PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rtool


tobife
2004-01-27, 23:47:23
hi, wenn ich im rtool aa + af einschalte, muss ich dann im treiber noch was umstellen? bei mir steht dort unter den 3d optionen immer noch standardeinstellung.
tobife:D

deekey777
2004-01-27, 23:49:58
Das ist das geniale an rtool: Du musst gar nichts tun. Die Einstellungen im rtool (wenn rtool aktiv ist) werden vom Treiber selbst übernommen.

Ich liebe rtool!

tobife
2004-01-27, 23:54:16
wo seh ich denn, ob rtool aktiv ist.
tobife

ps: wie schon erwähnt nicht schimpfen, bin ex nvidianer:D

deekey777
2004-01-27, 23:59:19
Du gehst mit dem Mauszeiger aufs rtool-Icon ->Doppelklick. Und rtool ist aktiv! Dann nimmst du die gewünschten Einstellungen vor und minimierst rtool einfach. So lange es nicht geschlossen ist, ist rtool aktiv, wenn ich mich nicht täusche.

Quasar
2004-01-28, 00:35:12
Unten gibt's noch einen Button "Übernehmen", darauf klicken, dann wird der Bildschirm kurz schwarz, wie bei einem Wechsel der Farbtiefe (das ist es auch, Exxtreme geht hier einmal auf 16Bit (bzw. 32Bit) und wieder zurück) und der Wert ist aktuell.

Da rTool "nur" Registry-Werte schreibt bzw. ausliest, kann man es auch komplett beenden und die Einstellungen bleiben gültig, solange man in den Treiber Tabs selbst nichts ändert.

apollo
2004-01-28, 09:10:22
Das ControlPanel speichert seine Werte nochmal extra, deshalb sind Einstellungen vom rTool da nicht zu sehen.

Exxtreme wollte das mal noch ändern, wird sicherlich in einer zukünftigen Version kommen.

Exxtreme
2004-01-28, 09:28:22
Original geschrieben von apollo
Exxtreme wollte das mal noch ändern, wird sicherlich in einer zukünftigen Version kommen.
http://exxtreme78.bei.t-online.de/DE/rTool-Setup-0.9.9.8-RC1.exe :naughty:

Diese Version kann auch spielespezifische Profile. Leider klappt das laut FOE nicht unter Win9x. :( Deswegen immer noch RC1.

apollo
2004-01-28, 09:47:25
hm...die hab ich doch, bei der funkt das?
ok, zugegeben, ich schau nie im CP nach, sondern stell immer nur im rTool ein. Und da ich derzeit alles, was Bildquali bringt wegen fehlender Leistung eh ziemlich vergessen kann, muss ich nicht sehr oft was einstellen. ;)

mapel110
2004-01-28, 10:20:50
hm, wieso frisst rtool eigentlich sowenig ram? 470 kb ungefähr bei mir. :o der atuner braucht mehr als 4 mb iirc.

Exxtreme
2004-01-28, 10:41:12
Original geschrieben von tobife
wo seh ich denn, ob rtool aktiv ist.
tobife

Sobald du auf "Übernehmen" klickst, werden die gewählten Einstellungen aktiv und sie bleiben auch aktiv auch wenn man das rTool beendet.

Und nicht erschrecken wenn der Bildschirm kurz schwarz wird beim Klick auf "Übernehmen". Wie Quasar schon schrieb, es wird nur die Farbtiefe geändert und wieder zurückgesetzt. Das initialisiert den Treiber neu.

apollo
2004-01-28, 10:47:18
Original geschrieben von mapel110
hm, wieso frisst rtool eigentlich sowenig ram? 470 kb ungefähr bei mir. :o der atuner braucht mehr als 4 mb iirc.

weils halt ordentlich programmiert ist ;)

mapel110
2004-01-28, 10:47:35
wann hast du wieder zeit, um am rtool zu arbeiten? gab ja schon lang keine wirklich neue version. :(

Exxtreme
2004-01-28, 11:00:52
Original geschrieben von mapel110
wann hast du wieder zeit, um am rtool zu arbeiten? gab ja schon lang keine wirklich neue version. :(
Demnächst habe ich wieder Zeit. :)

apollo
2004-01-28, 11:03:47
:kiss: :D