PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heut früh gezockt, - system reboot - nix geht mehr?


medi
2004-02-16, 18:24:47
Hi,

Hab heut früh X2 gezockt. Plötzlich machte mein System nen reboot mitten im Spiel. Darauf folgten immer wieder 3 (glaub ich) Piepser und der Rechner fuhr nicht mehr hoch. Auch Resetknopf brachte nix. Hab Netzteil auf aus und wieder an geknipst und er fuhr wieder normal hoch.

Mein Problem ist jetzt. Sobald ich ein Game starte - egal welches - freezt der Rechner. Sogar bei der Winamp Visualisierung freezt er jetzt ab und zu.
Wenn ich zb CoD starte kommt doch am Anfang die Schrift von links und rechts und dort freezt er dann schon.

Woran kann das liegen? Hab ne 2 Wochen alte GF5900XT im Rechner. Liegts an der Graka? Vorher hatte ich null Probs was Systemstabilität angeht erst seit heute ist schicht im schacht. :-(

System ist nicht overclocked!
Win XP SP1
MSI K7T Ultra2
XP 2500+ Barton
Aopen FX5900XT
Enermax NT 353W
2 x 512MB Twinmos auf LC 2,5 (defaultwerte)
SB Audigy LS

edit:
hab die karte grad mal auf 300/600 runtergetaktet und da komm ich noch bis zum mission laden (klicken zum starten) aber dann wieder freeze :(

das gehäuse ist offen und der grakalüfter läuft (allerdings hör ich keine spürbare veränderung zwischen 2D und 3D modus)...wärmeproblem kann ich eigentlich ausschliessen.

Schnappi
2004-02-16, 19:55:18
mach mal BIOS reset, das piepen bedeuet das was mit dem RAM nicht in ordnung ist! lass mal eins draußen und tausch mal hin und her

The Hypnotoad
2004-02-16, 20:58:48
Vielleicht ist irgendwas locker (gibts immer wieder)-
was für ein Bios hast du ? (Award, Ami ?)

medi
2004-02-16, 22:04:14
ami...aktuellste und letzte version

ramtausch hat nix gebracht (hab die samsungrams meiner freundin genommen)

locker ist auch nix :(

The Hypnotoad
2004-02-16, 22:19:31
http://www.hardwarecentral.com/hardwarecentral/tutorials/13/2/

dort findest du auflistung der einzelnen beep codes

medi
2004-02-16, 23:47:18
naja das piepen kam ja nur nach dem einen reboot...seitdem piept ja nix mehr sondern der rechner freezt nur noch einfach...reset und ich kann unter windows stundenlang surfen, coden, musik hören etc. ohne probs...ein game und zack -> freeze

tobife
2004-02-16, 23:51:55
blöde frage: welche treiberversion?
tobife

medi
2004-02-17, 00:22:02
graka der 53.03 glaub ich (der vorletzte)
board der aktuellste via hyperion

medi
2004-02-17, 07:31:22
so hab grad ne alte GF2-Ti eingebaut und alle Spiele laufen wunderbar.

Hat also doch die Graka nen Schuss weg :(

The Hypnotoad
2004-02-17, 10:10:47
Original geschrieben von medi
so hab grad ne alte GF2-Ti eingebaut und alle Spiele laufen wunderbar.

Hat also doch die Graka nen Schuss weg :(

Also bei mir ist der Rechner bei Spielen immer aufgrund des Netzteils abgestürzt - anderes rein und schon gings.
War auch ein Enermax....

tsaG
2004-02-17, 10:16:46
Kann es sein das das Netzteil zu schwach ist?

medi
2004-02-17, 11:10:05
also das netzteil ist ein 353W netzteil

daten:
+3,3V 32A
+5V 32A
+12V 26A

an komponenten hab ich an dem kabel was an der graka hing nix weiter dran.

im rechner habsch:
2 festplatten (1 40gig WD und ne 80gig Samsung beide am selben stromkabel
1 brenner (im moment des zockens nicht aktiv)
1 DVD
den 2500+ XP

das sollte das netzteil doch locker schaffen?!

zumal es lief ja 2 Wochen ohne Probleme super und plötzlich gehts nicht mehr?