PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FarCry Kopierschutz-Problem


Gast
2004-03-29, 21:20:18
Hi, ich habe mir heute das Spiel FarCry gekauft und muss feststellen dass es sich beharlich weigert seinen Dienst zu tun. Es läst sich zwar installieren, aber beim Spielstart werde ich darauf hingewiesen, dass "Die DVD-ROM kann nicht gefunden werden", "Ein CD/DVD-Emulationsprogramm wurde entdeckt, bitte schliessen und nochmal probieren" Das tolle dabei ist, ich habe kein CD/DVD-Emulationsprogramm auf meinem Rechner. Eventuell liegt es auch an meinen DVD-ROM, bei Call od Duty konnte ich auch nur mit NoCD-Crack spielen, obwohl das Game gekauft war. Wäre aber ganz nett wenn ich wenigstens FarCry ohne Crack spielen könnte. Mein DVD-Rom ist ein Toshiba SD-M1612. Ich bin dankbar für jede Hilfe.

Kakarot
2004-03-29, 21:23:26
nutze die Macht des FarCry-Forums. :@


*moved*

Gast
2004-03-29, 21:39:35
Hi,
hast du Nero installiert? Das könnte des rätzels lösung sein.

Gruss
RS

Amarok
2004-03-29, 22:04:39
"CloneCD" könnte auch die Ursache sein...

Gast
2004-03-29, 23:45:12
Ich weiss nicht, wie oft man das posten muss:
Guckt doch mal unter:
1. Start -> Ausführen
2. "msconfig" eingeben
3. den Reiter/die Karteikarte Autostart anklicken
4. und dort evtl. Brennertools deaktivieren.

darkside_40
2004-03-30, 08:05:29
Tolles Game was einem vorschreibt welche Software man auf seinem Rechner haben darf.
Da dürfen sich die Entwickler bzw. Publisher nicht wundern wenn die Leute zu Cracks greifen um das Spiel vernünftig am laufen zu bekommen.
Ist schon schade wenn man inzwischen zu solchen Mitteln greifen muss um ein gekauftes Spiel zum laufen zu bekommen.

Gab es nicht schon mal ein Spiel (ich glaub es war eines der Need for Speed Reihe) das nicht starten wollte wenn ein CD-Brenner im Rechner verbaut war?

Gast
2004-03-30, 08:08:28
also ich hab die fixed.exe bei gamecopyworld gefunden und alles läuft wunderbar! ein hoch auf videotheken mit pc-spielen!!

darkside_40
2004-03-30, 09:42:29
@Gast: Das sollte jetzt nicht als aufforderung zum Raubkopieren verstanden werden.

Far Cry ist ein hervorragendes Spiel und ich denke auch das es wert ist das dafür bezahlt wird, kopierschutz hin oder her.

Gast
2004-03-30, 10:08:59
das ist natürlich vollkommen richtig. und darauf muß auch in einem forum mit der überschrift "farcry kopierschutz-problem" deutlich hingewiesen werden. und das man nur sicherungskopien fertigt ist auch klar...

XuXo
2004-03-30, 10:28:48
Ich verstehe dieses Suchen/ Installationsproblem, nach Brennprogramme nicht als Kopierschutz. Denn die DVD/ CDs lassen sich trotzdem kopieren.

Dazu ist es zu lächerlich (m.E.)

Aber trotzdem Software die man benutzt muss man/Frau kaufen :)

Und FC ist sein Geld wert.

Lasse
2004-03-30, 10:49:43
Original geschrieben von Gast
Hi, ich habe mir heute das Spiel FarCry gekauft und muss feststellen dass es sich beharlich weigert seinen Dienst zu tun. Es läst sich zwar installieren, aber beim Spielstart werde ich darauf hingewiesen, dass "Die DVD-ROM kann nicht gefunden werden", "Ein CD/DVD-Emulationsprogramm wurde entdeckt, bitte schliessen und nochmal probieren" Das tolle dabei ist, ich habe kein CD/DVD-Emulationsprogramm auf meinem Rechner. Eventuell liegt es auch an meinen DVD-ROM, bei Call od Duty konnte ich auch nur mit NoCD-Crack spielen, obwohl das Game gekauft war. Wäre aber ganz nett wenn ich wenigstens FarCry ohne Crack spielen könnte. Mein DVD-Rom ist ein Toshiba SD-M1612. Ich bin dankbar für jede Hilfe.

...ich kauf es mir heute und werde am abend kurz berichten, hab auch das Toshiba Laufwerk & Nero 6 und sonst auch keine Emulatoren laufen. So far.

Gast
2004-03-30, 12:35:28
Bei mir liefs auch erst, nachdem ich Clone CD runtergeworfen hatte.
Den Tipp hab ich im offiziellen FarCry Forum gelesen, da stehen auch noch zahlreiche andere Tipps.
Einige haben das Game deshalb sogar schon wieder zurückgegeben.

Gast
2004-03-30, 12:37:21
Man kann sich auch als Gast anmelden, dann werden die "Emulationsprogramme" nicht gefunden.

Gast
2004-03-30, 13:36:29
Hi Leute,

ihr müßt die Programme nicht deinstallieren, ihr müßt sie nur temporär deaktivieren. Siehe offizielles Supportforum
http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_sid=xG5ssC7h&p_lva=9395&p_faqid=9364&p_created=1080031776&p_sp=cF9zcmNoPTEmcF9ncmlkc29ydD0mcF9yb3dfY250PTE3JnBfc2VhcmNoX3RleHQ9JnBfc2VhcmN oX3R5cGU9MyZwX3Byb2RfbHZsMT04OCZwX3Byb2RfbHZsMj0xMDg2JnBfY2F0X2x2bDE9fmFueX4mcF9 jYXRfbHZsMj1_YW55fiZwX3NvcnRfYnk9ZGZsdCZwX3BhZ2U9MQ**&p_li=

Deshalb verstehe ich auch den News-Artikel hier 3DCenter nicht ganz, wo dem Spiel 0% gegeben werden.


Grüße

Kana

tobife
2004-03-30, 22:18:39
das einzige das ich drauf hab ist nero 5.5. sobald ich die far cry dvd eilege tut sich nichts mehr.
das kann es irgendwo nicht sein.
tobife

Lasse
2004-03-30, 22:30:24
Toshiba Laufwerk und Nero 6.0, keine Probs, funzt alles.

tobife
2004-03-30, 22:43:00
es scheint am dvd laufwerk zu liegen, hab mehrere leute mit dem laufwerk und problem gefunden welches ich mein eigen nenne. also mach ich jetzt nen firmwareupdate und wenns dann nicht funzt, wird morgen ein neues gekauft.
tobife

Radeonator
2004-03-31, 08:24:54
lol, weil die Programmierer zu dämlich sind, sollen sich die Anwender pro Spiel ein dvd Laufwerk kaufen...vielleicht sollte es beides nun immer im bundle und als hotplug gerät geben :asshole:

Ne, was die da für nen scheiss abgeliefert haben, ist einfach unverschämt!

Modulor
2004-03-31, 08:44:50
Original geschrieben von Gast
...
Deshalb verstehe ich auch den News-Artikel hier 3DCenter nicht ganz, wo dem Spiel 0% gegeben werden.
...

Weil es eine Frechheit ist den Käufer so zu entmündigen.
Das ist so als wenn man bei der Installation von M$ Office aufgefordert würde OpenOffice oder Star Office zu deinstallieren,oder beim Update des löchrigen IE auf die neueste Version erst Mozilla,Netscape,Opera und Konsorten!
Imho ist weder die Erstellung eines neuen Benutzerkontos noch die Zwangsdeaktivierung div. Dienste akzeptabel.

Hinzu kommt die größte Frechheit: Mein legal erworbenes CloneCD läßt sich nach der Installation von FarCry nicht mehr starten - ist mir völlig egal ob es mittlerweile durch den Gesetzgeber für illegal erklärt wurde oder nicht,ich habe das Programm damals legal gegen Geld von Elby erworben und kann es nun ohne nervige Fummelarbeit im System nicht mehr nutzen...:down:

Das ist imho nur ein kleiner Vorgeschmack auf das was sich da zukünftig anbahnt...schöne,neue Welt :kotz:

Gast
2004-03-31, 08:53:39
dem stimme ich voll und ganz zu.keine zweite partei, sei es eine software, eine hardware oder ein betriebssystem, darf mir als user vorschreiben was ich auf meinem rechner installiere und was nicht. schließlich gilt nachwievor (und hoffentlich noch lange) das das gesetz in der hand der judikative ist und polizeiliche organe deren ausführende gewalt ist. und nicht, wie in dem fall, ubisoft und leider auch crytec,weil die haben es mit sich machen lassen mit dollarzeichen in den augen.und das da jetzt räume wg. möglichen illegaler software durchsucht werden, das ist schildbürgerei!!!

Gast
2004-03-31, 09:39:46
Hi Leute,

>Das ist so als wenn man bei der Installation von M$ Office >aufgefordert würde OpenOffice oder Star Office zu >deinstallieren

also nochmal: Ihr redet immer von *Deinstallieren*, ich rede aber von *Deaktivieren*, das ist ein großer Unterschied!
Wenn die ersteres verlangen, gebe ich Euch sofort ohne Einschränkung recht, tun sie aber nicht. Deaktivieren heißt, das residente Programm zu beenden oder die Anzahl der virtuellen Laufwerke temporär auf null zu setzen, das sind ein paar Mausklicks vor und nach dem Spiel, um die Programme danach wieder voll einsatzfähig zu haben. Also nicht sooo schlimm, wie Eure Reaktion vermuten läßt, finde ich.
Zugegeben, frech ist das trotzdem.

>Hinzu kommt die größte Frechheit: Mein legal erworbenes >CloneCD läßt sich nach der Installation von FarCry nicht >mehr starten
Das ist natürlich ein ganz anderer Punkt. Ist aber die Frage, ob das Absicht oder ein Unfall ist. Bei Absicht wär's ne Sauerei, glaub ich aber nicht.


Seltsamerweise habe ich übrigens die DaemonTools im Hintergrund laufen, ich kann aber ohne Probleme zocken, ohne die virtuellen Laufwerke zu deaktivieren.


Grüße

Kana

Gast
2004-03-31, 11:56:00
Hab' gerade meine warez-Version durch die (endlich angekommene) EV reparieren lassen und dann noch den Patch aufgespielt; funktioniert. Daemon Tools ist installiert, ein virtuelles LW ist auch, DT selbst ist aber nicht aktiv - bisher kein Gemecker.