PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sim-Karte in neues Handy?


trunks18
2004-07-13, 15:09:55
Hi!

Wenn ich mir ein T 630 von Sony Eri... kaufe(ohne Vertrag) kann ich dann die Sim Karte aus meinem Samsung SGH-e700 verwenden?? das Samsung is ein Vertragshandy!

Gruß

Trunks 18

tobife
2004-07-13, 16:20:39
Original geschrieben von trunks18
Hi!

Wenn ich mir ein T 630 von Sony Eri... kaufe(ohne Vertrag) kann ich dann die Sim Karte aus meinem Samsung SGH-e700 verwenden?? das Samsung is ein Vertragshandy!

Gruß

Trunks 18

kurz: ja.

tobife

Chris1337
2004-07-13, 19:29:16
Wenn das neue Handy keinen Simlock hat. Sonst mussste den erst loswerden.

Peppo
2004-07-17, 13:00:25
Edit:
Da dein T630 ungelockt ist, ohne Vertrag, kannst Du alle SIM-arten verwenden.

den E700 täte ich unlocken. Was beim E700 leichter ist, als man denkt. ;)

Kenny1702
2004-07-17, 13:17:54
Original geschrieben von Peppo
den E700 täte ich unlocken. Was beim E700 leichter ist, als man denkt. ;)

das Samsung is ein Vertragshandy!

Vertragshandys haben eigentlich nie einen Simlock, nur eventuell ein Branding.

Peppo
2004-07-18, 18:56:37
Also, in Österreich und Ungarn haben Vertragshandys definitiv einen Simlock. ;)

Obs auch in Deutschland so ist...

tobife
2004-07-18, 20:00:32
Original geschrieben von Peppo
Also, in Österreich und Ungarn haben Vertragshandys definitiv einen Simlock. ;)

Obs auch in Deutschland so ist...

nein, nur ein branding bei der software. simlock gibt es nur bei den pre paid paketen.

tobife

Peppo
2004-07-18, 20:25:52
Original geschrieben von tobife
nein, nur ein branding bei der software. simlock gibt es nur bei den pre paid paketen.

tobife

So ist das also... Entwerder branding oder simlock...

Ich hätte dazu mal eine Frage:
Was wird dann genau bei diesen "branding" verändert?

Boris
2004-07-19, 14:07:28
Original geschrieben von Peppo
Was wird dann genau bei diesen "branding" verändert?

Naja die software wird halt vom anbieter angepasst. z.B. Überall kleine logos vom anbieter, links zu angeboten in den menüs, etc. meistens ist dann auf den handys auch noch ein logo des anbieters angebracht. vodafone klebt meißtens einfach nen aufkleber drauf den man wegradieren kann (manchmal).

bei meinem t610 ist ein t-mobile logo ins aluminium graviert. sieht sogar net schlecht aus ;))

h00ligan
2004-07-29, 10:19:39
Original geschrieben von Boris
bei meinem t610 ist ein t-mobile logo ins aluminium graviert.

Graviert ist das Ganze nicht, 'aufgedruckt' trifft es eher - genau wie bei besagtem VF-Logo.

Bandit_SlySnake
2004-07-29, 10:39:03
Das Software-Branding kann man mit Terminator-Dongles leicht entfernen, bzw auch die aktuellste Firmware auf Handy spielen.
Diese Dongles gibts schon fast für jedes Handy bei eBay, allerdings muß man viele Geräte erst öffnen, dadurch erlischt natürlich die Garantie!
Wer aber ein gebrauchtes Handy erwirbt (event. eBay) mit einem Branding eines anderen Providers als man selber hat,
dem ist es natürlich lästig die Software-Optionen zu haben.

Digger
2004-07-29, 11:17:46
In Deutschland ist es halt so, daß insbesondere Vodafone und T-Mobile "Extreme-Branding" betreiben. Da werden teilweise Funktionen der Handies lahm gelegt oder eingeschränkt. Ausserdem mindert das natürlich auch den Wiederverkaufswert. O2 ist da etwas sparsamer mit und E-Plus macht eigentlich gar kein Branding.

Ich hole mir über Vodafone eigentlich nur Nokia Handies, weil Nokia sich eben noch kein Branding aufdrücken läßt. Andere Handies hol ich mir immer über nen Zweitvertrag bei Eplus.

x-dragon
2004-07-29, 11:45:22
Was ist eigentlich alles auf einer Sim-Karte eines PrePaid-Handys gespeichert (hab O2)?

Der Hintergrund ist der, das ich vor kurzem erst die Sim-Karte wieder reaktiviert habe (ist schon ca. 5 Jahre alt) und diese in einem relativ aktuellen Handy nutze.

h00ligan
2004-07-29, 12:05:36
Original geschrieben von Digger
Ich hole mir über Vodafone eigentlich nur Nokia Handies, weil Nokia sich eben noch kein Branding aufdrücken läßt.

Es gibt auch bei Nokia-Geräten schon VF-Branding, wenn auch nur sehr geringes (das mittlerweile bei VF übliche voreingestellte VF-Live Portal z.B.). Aber das wird auch sein Ende haben, Nokia dürfte sich verstärkt dem Branding widmen müssen.

@x-dragon : Wie meinst du das genau ? Meinst du die vom Nutzer auf der Karte speicherbaren Daten, oder meinst du die prinzipielle Funktion der Karte ?

Digger
2004-07-29, 12:34:44
Original geschrieben von h00ligan
Es gibt auch bei Nokia-Geräten schon VF-Branding, wenn auch nur sehr geringes (das mittlerweile bei VF übliche voreingestellte VF-Live Portal z.B.). Aber das wird auch sein Ende haben, Nokia dürfte sich verstärkt dem Branding widmen müssen.
Naja, solange die Einstellungen für WAP etc. vorkonfiguriert sind, ist das ja noch okay. Dann muß man sich das nicht alles selber einrichten. Wenn man aber mit jeder zweiten Taste ins Netz gelangt, dann finde ich das schon extrem nervig.

@x-dragon
Was auf der Karte gespeichert wird, kann ich Dir nicht sagen. Aber Du solltest Dir eventuell mal eine neue Karte besorgen. Die alten Fragen haben irgend einen Standard oder eine Funktion nicht unterstützt, die neuere Karten haben. Dadurch wird irgendwie die Sprachqualität besser. Hab ich vor langer Zeit mal als Tip in einer Connect gelesen.

x-dragon
2004-07-29, 12:58:48
Original geschrieben von h00ligan
@x-dragon : Wie meinst du das genau ? Meinst du die vom Nutzer auf der Karte speicherbaren Daten, oder meinst du die prinzipielle Funktion der Karte ? Meinte eher die Funktionen an sich, und was das evtl. für Konsequenzen hat (fehlende Features etc.).

Original geschrieben von Digger
@x-dragon
Was auf der Karte gespeichert wird, kann ich Dir nicht sagen. Aber Du solltest Dir eventuell mal eine neue Karte besorgen. Die alten Fragen haben irgend einen Standard oder eine Funktion nicht unterstützt, die neuere Karten haben. Dadurch wird irgendwie die Sprachqualität besser. Hab ich vor langer Zeit mal als Tip in einer Connect gelesen. Ahja danke, dehalb fragt ich auch. Wäre nicht schlecht wenn da jemand genaueres weiß.

Kann man seine Sim-Karte "einfach" umtauschen? Normal ist die doch immer an einen Vertrag bzw. eine Nummer gekoppelt, oder?

[edit]
bin gerade darauf gestossen:
http://hilfe.o2online.de/srvs/DATA/LOOP/KnowledgeBases/Loop/attach/Download/fis/loop_fis/9000.pdf

Das scheint wohl auch für den "normalen" Umtausch zu sein, oder?

h00ligan
2004-07-29, 14:24:45
Original geschrieben von x-dragon
Meinte eher die Funktionen an sich, und was das evtl. für Konsequenzen hat (fehlende Features etc.).

Die Funktionen an sich sind bei den SIM-Karten genau die gleichen wie bei älteren Karten. Die einzigen Unterschiede liegen in der Stromversorgung (d.h. mit welcher Spannung die SIM betrieben wird, bis zu einer gewissen Zeit liefen die SIM-Karten mit einer anderen Spannung als die heutigen Karte, ist aber schon eine Weile her), der Kapazität für Nummern- und SMS-Speicherung (grob gesagt : alte wenig, neue viel ;)) und der Größe (vor wirklich laaanger Zeit gab es auch SIM-Karten im Scheckkartenformat).

x-dragon
2004-07-29, 14:32:19
Naja ganz so alt ist sie noch nicht (paßte rein und funktionieren tut sie ja auch) und Speicherplatzprobleme sind in nächster Zeit auch nicht zu erwarten (er zeigt was von 680KB an).

h00ligan
2004-07-29, 15:42:00
Original geschrieben von x-dragon
Naja ganz so alt ist sie noch nicht (paßte rein und funktionieren tut sie ja auch) und Speicherplatzprobleme sind in nächster Zeit auch nicht zu erwarten (er zeigt was von 680KB an).

Dann mußt du dir keine weiteren Gedanken darüber machen. Ach ja, mit Speicherplatz meinte ich den Speicherplatz auf der SIM-Karte selbst, aber das nur am Rande ;)

Klingone mit Klampfe
2004-08-02, 15:54:21
Nur nochmal zum besseren Verständnis:

Die Tastatur meines Handys ist ziemlich im Arsch. Kann ich jetzt irgendwo legal ein Kartenhandy ohne Simlock kaufen?

Bandit_SlySnake
2004-08-02, 18:55:18
Schau einfach mal bei eBay, dort sind die meisten Geräte Simlock-Frei. Steht jeweils beim Angebot drauf und legal sind die Käufe sowieso. ;)

Klingone mit Klampfe
2004-08-02, 19:29:02
<- eBay-Gegner

Gibt's offiziell keine Möglichkeit SIM-Lock freie Handies käuflich zu erwerben?

Peppo
2004-08-02, 20:24:40
Doch... Es gibt auch einige Internethändler...
http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=gsmf ;)

Klingone mit Klampfe
2004-08-03, 00:40:50
Ok, heißt "ohne Vertrag" aber auch gleich "ohne Simlock"? Aus den Posts hier geht das IMO nicht ganz hervor.

Bandit_SlySnake
2004-08-03, 06:58:44
Bei den Angeboten steht jeweils dabei, wenn eine Handy SimLockFrei ist, zudem sind gebrauchte Vertragshandys meist SimLockFrei. Nur darauf achten das es eventuell ohne Branding ist oder gegebenenfalls mit Branding des eigenen Anbieters, das es zwar Geschmacksache ist, aber nicht jedermanns Sache ist ein T-Mobile Kunde zu sein mit einem Vodafone-Branding ;)

Ich selber habe schon oft bei eBay günstig Sachen erworben, bisher hat alles immer prima geklappt. Schliesslich geht man dort auch einen Vertrag ein, den beide Parteien einhalten müssen. Aber gut die Beschreibung des Produktes durchlesen!

Klingone mit Klampfe
2004-08-04, 19:56:02
Hat sich erledigt...

Hab mir ein Nokia 3410 geholt. Spielzeug brauche ich nicht ;) Karte rein und fertig. War übrigens das erste mal dass ein MediaMarkt-Mitarbeiter halbwegs kompetent war - ok, der war auch so alt wie ich :D

Bandit_SlySnake
2004-08-05, 09:15:11
Media Markt Mitarbeiter kompetent -> der war gut ;)

Habe in meinem ganzen Leben, kaufe viel bei Media Markt, noch keinen kompetenten MediaMarkt-Mitarbeiter getroffen.

:)