PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Minidisc-Player - welcher?


Craig
2004-09-25, 15:19:20
möchte einen am liebsten mit Dockingstation, habt ihr ne Ahnung welcher zur Zeit "in" ist und was die so kosten?

Drehrumbumm
2004-09-25, 17:47:10
An welche Preisklasse dachtest du denn so?

Wenn MD, dann würd ich mir einen Hi-MD kaufen..
-wurde neulich im Forum drauf aufmerksam gemacht und find das Prinzip klasse.
(1GB/Disk, abwärtskompatibel zu normalen Disks, außerdem sind die Medien nicht teuer)
Hi-MDs gehn imo so bei 150,- los, mann kann aber auch 300,- dafür ausgeben.
Was meinst du mit Dockingstation?
-zum Aufladen?

tobife
2004-09-26, 00:52:56
An welche Preisklasse dachtest du denn so?

Wenn MD, dann würd ich mir einen Hi-MD kaufen..
-wurde neulich im Forum drauf aufmerksam gemacht und find das Prinzip klasse.
(1GB/Disk, abwärtskompatibel zu normalen Disks, außerdem sind die Medien nicht teuer)
Hi-MDs gehn imo so bei 150,- los, mann kann aber auch 300,- dafür ausgeben.
Was meinst du mit Dockingstation?
-zum Aufladen?


den hi md player hab ich heut bekommen (anfänger modell). hab mir dann noch ne packung hi md kompatible minidisks besorgt. nur die 1 gb disks gibt es noch nirgendwo zu kaufen. müssten nach aussage eines freundes (in nem großen elektromarkt tätig), aber jeden tag kommen. ansonsten ist das ding klasse. hab schon mit rumgespielt. ich denke ich werd mal nen testbericht zu schreiben.

tobife

Drehrumbumm
2004-09-26, 00:58:34
ich denke ich werd mal nen testbericht zu schreiben.


Ja, mach das.:)
Bin auch grad am überlegen zw. MP3 und Hi-MD...
-Wieviel hat deiner gekostet?

tobife
2004-09-26, 01:16:04
Ja, mach das.:)
Bin auch grad am überlegen zw. MP3 und Hi-MD...
-Wieviel hat deiner gekostet?


166 incl. versand. ist das absolute anfängermodell. nur wenn ich nicht mit zurechtkomme, will ich nicht zuviel dafür bezahlt haben.

tobife

AGENT_SMITH
2004-09-26, 02:08:16
keinen lol , kaufe dir einen ordentlichen mp3 player

DanMan
2004-09-26, 02:19:06
möchte einen am liebsten mit Dockingstation, habt ihr ne Ahnung welcher zur Zeit "in" ist und was die so kosten?
Den billigsten - sehe da keine Zukunft für.

Craig
2004-09-26, 12:55:13
den hi md player hab ich heut bekommen (anfänger modell). hab mir dann noch ne packung hi md kompatible minidisks besorgt. nur die 1 gb disks gibt es noch nirgendwo zu kaufen. müssten nach aussage eines freundes (in nem großen elektromarkt tätig), aber jeden tag kommen. ansonsten ist das ding klasse. hab schon mit rumgespielt. ich denke ich werd mal nen testbericht zu schreiben.

tobife


Hast Du nen Link zu ner Händlerseite?

Craig
2004-09-26, 12:59:31
Naja an Akkulaufzeit, Soundgenuss und Möglichkeiten kommt ein Mp3 Player nicht ran, er wurde oft schon totgesagt und kam dann doch wieder....

Drehrumbumm
2004-09-26, 15:06:19
Naja an Akkulaufzeit, Soundgenuss und Möglichkeiten kommt ein Mp3 Player nicht ran, er wurde oft schon totgesagt und kam dann doch wieder....
Ack
-dazu kommt der sehr viel günstigere Speicherplatz.

Saeh-Bo
2004-09-26, 15:17:02
Ich würd einen Mp3-Player nehmen, ich hab mit meinem alten MD-PLayer nur Stress gehabt ! Kauf dir einen vernünftigen iPod oder den iAudio M3 !

Mfg. Saeh-Bo

Craig
2004-09-26, 15:23:00
Ich würd einen Mp3-Player nehmen, ich hab mit meinem alten MD-PLayer nur Stress gehabt ! Kauf dir einen vernünftigen iPod oder den iAudio M3 !

Mfg. Saeh-Bo


Soundqualität?

Etienne
2004-09-26, 15:58:40
die MD ist sicher noch nicht tot!
Geheimtips: Guck ma hier (http://www.minidisc-forum.de/) rein und schau dich ein wenig um. Die Jungs vertrauen 100% auf ihre Minidiscs

Solltest du dich für hifi interessieren und willst ma ein paar hifi Freaks und fanatiker sehen, dann guck ma hier (http://www.hifi-forum.de/index.php ) rein.

DanMan
2004-09-26, 16:51:54
Was habt ihr gegen MP3s? Minidisc-Daten sind schließlich auch komprimiert.
Wenn der MP3 Player bescheiden klingt, dann fehlt der Equilizer. Kann mir garnicht mehr vorstellen irgendwo irgendwie Musik zu hören ohne Equilizer.

antishakirafan
2004-09-26, 18:21:44
Also ich finde MD Player besser. Erstens gibt es jetzt Hi - MD PLayer, die man auch als Laufwerk benutzten kann. Zweitens kann man einstellen um wieviel die Songs koprimiert werden sollen und ob sie überhaupt komprimiert werden sollen. Außerdem sind die Discs billiger als Speicherkarten/ Festplatten. Ich denke der Nachteil besteht nur darin, dass die PLayer größer als solche mp3 Sticks sind (aber die haben sowieso zu wenig Speicherkapazität) und man im Vergleich zu einem iPod o.ä. eben Discs mitnehmen muss. Allerdings kann man die dann mit Freunden tauschen oder so

Etienne
2004-09-26, 20:18:20
Das mit den MP3 Playern hab ich mir auch gedacht aber wenn du mal ne digitale 1:1 Aufnahme von CD + Guten Kopfhörern und guten Player (evtl mit 1 bit schnick schnack) gehört hast, merkst du schon ne verbesserung... :D

tobife
2004-09-26, 21:04:56
Also ich finde MD Player besser. Erstens gibt es jetzt Hi - MD PLayer, die man auch als Laufwerk benutzten kann. Zweitens kann man einstellen um wieviel die Songs koprimiert werden sollen und ob sie überhaupt komprimiert werden sollen. Außerdem sind die Discs billiger als Speicherkarten/ Festplatten. Ich denke der Nachteil besteht nur darin, dass die PLayer größer als solche mp3 Sticks sind (aber die haben sowieso zu wenig Speicherkapazität) und man im Vergleich zu einem iPod o.ä. eben Discs mitnehmen muss. Allerdings kann man die dann mit Freunden tauschen oder so


also ich bin vom hi-md player bisher begeistert. klappt alles ganz gut (ist mein erster minidisk-player). schade ist nur, dass bisher noch keine hi-mds verfügbar sind, zumindest bei mir in der umgebung. was die größe angeht, viel größer als ein festplatten-mp3player ist der minidiskplayer auch nicht. und das mitnehmen der disks sehe ich auch nicht als problem. ich hab genug platz in den taschen. :D

tobife

mobius
2004-09-26, 22:49:49
also ich bin vom hi-md player bisher begeistert. klappt alles ganz gut (ist mein erster minidisk-player). schade ist nur, dass bisher noch keine hi-mds verfügbar sind, zumindest bei mir in der umgebung. was die größe angeht, viel größer als ein festplatten-mp3player ist der minidiskplayer auch nicht. und das mitnehmen der disks sehe ich auch nicht als problem. ich hab genug platz in den taschen. :D

tobife

Guck mal auf http://www.my-minidisc.de/ die haben 1gb Discs.

Mal eine generelle Frage. Als ich auf diesen Thread hier gestoßen bin, war ich erstmal überrascht, dass es MD-Player überhaupt noch gibt. Hat sich ja eigentlich nie großartig durchgesetzt, aber die neuen Hi-MD-Player sind ja schon ganz nett. Mich würde mal ein allgemeiner Vergleich zwischen MP3 und Hi-MD-Player interessieren. Vorallem bezüglich Klangqualität, Größe, Speicherplatz, Preis, Komfor, Batterie/Akku etc. Hätte vielleicht einer Lust, seine Erfahrung mit mir zu teilen? In diesem Thread spalten sich die Meinung ja schon extrem. Vielleicht wäre es sinnvoll, dafür ein neues Thema aufzumachen.

tobife
2004-09-27, 00:40:23
Guck mal auf http://www.my-minidisc.de/ die haben 1gb Discs.

Mal eine generelle Frage. Als ich auf diesen Thread hier gestoßen bin, war ich erstmal überrascht, dass es MD-Player überhaupt noch gibt. Hat sich ja eigentlich nie großartig durchgesetzt, aber die neuen Hi-MD-Player sind ja schon ganz nett. Mich würde mal ein allgemeiner Vergleich zwischen MP3 und Hi-MD-Player interessieren. Vorallem bezüglich Klangqualität, Größe, Speicherplatz, Preis, Komfor, Batterie/Akku etc. Hätte vielleicht einer Lust, seine Erfahrung mit mir zu teilen? In diesem Thread spalten sich die Meinung ja schon extrem. Vielleicht wäre es sinnvoll, dafür ein neues Thema aufzumachen.


danke für den link. ab november lieferbar. mal sehen, was mein kumpel mir sagt.

tobife


ps: ich hab jetzt erstmal ne md bespielt zum testen. das atrac3plus format mit 48 kb von sony kann mit mp3 qualität 128 kb mithalten.

tobife

DanMan
2004-09-27, 04:58:45
ps: ich hab jetzt erstmal ne md bespielt zum testen. das atrac3plus format mit 48 kb von sony kann mit mp3 qualität 128 kb mithalten.

tobife
Da brauchs schon eher 64kb von ATRAC3plus (http://www.sony.net/Products/ATRAC3/tech/lab/index.html). Dass es bei niedrigen Bitraten MP3 und WMA schlägt überrascht mich nicht sonderlich. MP3 war nicht wirklich für derart niedrige Bitraten gemacht. Aber hält es auch mit OGG mit?
Wer's glaubt:
http://www.sony.net/Products/ATRAC3/products/img/glf_marketevolution_en.gif

tobife
2004-09-27, 22:53:47
Da brauchs schon eher 64kb von ATRAC3plus (http://www.sony.net/Products/ATRAC3/tech/lab/index.html). Dass es bei niedrigen Bitraten MP3 und WMA schlägt überrascht mich nicht sonderlich. MP3 war nicht wirklich für derart niedrige Bitraten gemacht. Aber hält es auch mit OGG mit?
Wer's glaubt:
http://www.sony.net/Products/ATRAC3/products/img/glf_marketevolution_en.gif


es muss für mich nicht mit ogg mithalten können. die 48 kb in atrac3plus sind schon ne verdammt gute qualität. für unterwegs reicht das masse. einzigster haken ist momentan leider nur, dass sony hi-md player auf den markt schmeißt, aber nicht die hi-mds. vom preis her ist ist das bei den hi-mds absolut ok. ich mein bei 8,90 euro für 1 gb speicherplatz für ne hi-md kann man nicht meckern.

tobife

Thanatos
2004-10-13, 20:29:41
Also ich hatte auch einen Minidisc player.

Den Sony MR-500 oder wie das ding hies (Mit Kabelfernbedienung und alugehäuse) das ding war damals schweineteuer 250?.

Hab mir deswegen dann gleich noch ne stereo anlage mit digitalem put gekauft.

Wenig später wurde mir der MD player dann gerippt, und ich sah ihn nie wieder :(


Mein nächster player wird ein iriver H100, denn der hat genug speicherplatz um meine Musiksammlung im ogg format aufzunehmen.

Mp3 Player gefallen mir überhaupt nicht, da sie zu teuer sind und dafür sehr wenig speicher bieten, ausserdem ist mir die qulität von mp3 zu schlecht.
Das mp3 format klingt ja erst ab 160kbit/s so gut wie ein ogg file mit 64kbit7s .Hab mir mal vergleichsdateien konvertiert und hörte kein einziges mal einen vorteil für mp3 heraus.Einzi und allein die verbreitung von mp3 ist deutlich höher, hoffe aber das sich das ändern wird, da ogg deutlich überlegen ist und total kostenlos ist.

Nun zu MD playern.

War eigentlich sehr zufrieden mit meinem MD player, man hörte eigentlich keinen unterschied ob jetzt die md 60min oder 240min spielzeit hat.

Leider nimmt halt das aufnehmen viel zeit in anspruch, aber das ändert sich ja auch da man ja nun direkt mp3 dateien auf den MD-player ziehen kann und es in einem minimum der zeit geschieht.

Aber ich werde mir keinen mehr kaufen sondern einen HD player, da die größe bei mir nicht so die rolle spielt, hab ja große taschen :)

Hacki_P3D
2004-10-14, 14:28:56
vom preis her ist ist das bei den hi-mds absolut ok. ich mein bei 8,90 euro für 1 gb speicherplatz für ne hi-md kann man nicht meckern.

tobife


Den Preis findest du ok? In meinen Augen maßlos übertrieben..

Was würdest du eher nehmen:

1) klick (http://www.geizhals.at/deutschland/a81880.html) für 199 Euro
oder
2) klick (http://www.geizhals.at/deutschland/a92022.html) + 20 HI-MD Discs für 364 Euro ? Edit: => 30 MDs, net 20.. insg. dann 453 Euro!

Edit: Baah, hab jetzt mit 20GB gerechnet wie mir grade aufgefallen ist *g* Das sollte 453 Euro heissen!