PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : C64 ausgegraben :)


Inquisitor
2004-10-13, 12:39:04
Hab meinen alten C64 wieder vom Dachboden geholt. Läuft noch 1a das Teil. Musste nur die Sicherung erneuern, weil ich mir die vor paar Jahren man beim Experimentieren (ich wollt den Userport programmieren und so irgendwelche Geräte steuern) zerschossen hatte. Bemerkenswert finde ich die Tatsache, das bis jetzt alle Disketten, welche ich schon testen konnte (so 20 Stück) nicht einen einzigen Fehler hatten. Die Dinger wurden vor 15 bis 20 Jahren beschrieben. Eine hat sogar nen ziemlich üblen Knick und läuft wunderbar. Da sollten sich die 3,5 Zoll HD-Disketten mal ne Scheibe von abschneiden. Da kann ich die meisten schon nach 3 Jahren nicht mehr lesen.
Wie schauts bei euch aus? Nur noch am Emulator unterwegs oder auch auf der echten Hardware?

pollux
2004-10-13, 12:52:25
emu only, hab meinen c128d anno '91 verkauft.

gerry7
2004-10-13, 14:59:44
128 D - 1571 (Intern) + 1541 II (extern) FarbMoni Datasette :D Seikosha Drucker
Geos 2.0 mit GEOS 512K RAM Disk und GEOS Maus.

M.U.L.E. lebt :)

Mystery
2004-10-13, 16:17:24
Ganz oder gar nicht :)

3x C64-II
2x C64
1x C64-G
diverse VC1541 (drei Modelle) und 1541-IIer.
Das ganze am großen TV (ja, Commodore Monitor hab ich auch, aber der ist mir echt zu klein) und ab geht die Post. Für komfortableres Arbeiten noch einen HDD64 Rechner abgestellt mit zahlreichen Games auf Platte von der der aktuell angeschlossene CeVi lädt.

Die meisten Disks sollten noch funktionieren aber ich lade fast Alles von Platte...nicht soviel Rumgewurschtel mit den Disks....von Kasetten ganz zu schweigen ;)

Verkauft werden die Sachen nicht! Aber irgendwann mal wieder aufgebaut...traurig, aber wahr, alles staubt zZt aus Platzmangel zu. Abgesehen davon hab ich momentan sowieso nicht die Zeit mich mit der Anlage zu beschäftigen...so gerne ich würde.

Emu kommt bei mir nicht in Frage. Ich lade mir maximal Disks aus dem Netz und ziehe sie auf Diskette für den CeVi oder auf die Platte der HDD64 Kiste.

InsaneDruid
2004-10-13, 18:16:46
2 C64-II (einer defekt, zerschießt sich aller 2 wochen die rams :( ), und ne 1541-II.

Stehen momentan leider im Schrank, wegen Platzmangel.

KinGGoliAth
2004-10-13, 18:50:15
hab noch nen c64 , ne 1541, datasette, commodore (farb! :biggrin: )monitor und mps drucker sowie 2 kasten disketten und diverses zubehör. einen weiteren c64, 1541 und nen kasten disketten habe ich schon bei ebay verscheuert weil ich so wenig platz habe.

benutzt das aber nich mehr seit ich meinen ersten "richtigen" pc (pentium 200) bekommen habe. hab nich soviel platz und auch nich soviel zeit.

leider will der c64 nich mehr. hat wohl auch kaputten ram. sobald ich nach dem starten irgendwas von diskette laden will kommt "out of memory error" :( und das meiste andere geht auch nicht mehr.

war schon ne lustige zeit damals.....ich vermisse maniac mansion und commando lybia :biggrin: :biggrin: :biggrin:


muss wohl auch mal alles zu ebay.....

WhiteVelvet
2004-10-13, 20:54:23
Ebenfalls Original-Hardware, anno 1994, einer der letzten, die noch gebaut wurden. Habe hier desweiteren noch einen C64-II, der einen defekten Soundchip hat (hatte am User-Port mal die falschen Pins kurzgeschlossen, als ich einen Reset-Schalter bauen wollte), den biete ich hiermit zum Verkauf an.

Muselbert
2004-10-13, 21:16:40
Der C64 meines Bruders lebt nicht mehr, daher muss ich auf einen Emulator zurückgreifen :(.

Inquisitor
2004-10-14, 09:07:15
Ebenfalls Original-Hardware, anno 1994, einer der letzten, die noch gebaut wurden. Habe hier desweiteren noch einen C64-II, der einen defekten Soundchip hat (hatte am User-Port mal die falschen Pins kurzgeschlossen, als ich einen Reset-Schalter bauen wollte), den biete ich hiermit zum Verkauf an.

Hast mal geguckt, ob die Sicherung durch ist? Die geht meist zuerst hops. Bei mir hab ich die Sicherung getauscht und schon ging auch der Sound wieder :)

Zool
2004-10-14, 11:53:09
Bei mir lebt der C-64 auch nur per Emu. Aber ich habe noch einen alten A1200 und alle Jahre wird der mal vorgekrammt.

helm
2004-10-14, 14:21:35
c64 mit dem ganzen zubehör sowie die ganzen anderen gerätschaften (c16, c128) hab ich alle schon verkloppt gehabt weit vor meiner pc zeit. mein amiga2000 der steht nur noch im keller weil ich den "in schlechtem zustand" übernommen hatte und so wie der aussieht den keiner haben will... (funzt aber noch 1a)

ansonsten lass ich nichtmal die emu laufen rein aus lustmangel auf den alten kram. denn mal ehrlich bis auf mal dieses oder jenes game anzocken macht man am ende doch nix mehr...

MaiKi
2004-10-17, 23:10:41
baujahr 1994?! so lang wurd das ding gebaut? is ja der hammer... damals war das ding ja schon ziemlich veraltet :eek:

Inquisitor
2010-04-21, 11:03:12
Ich buddel mal den eigenen Fred aus :tongue: Hab jetzt endlich nen Hobbyraum im Keller und diesen gleich mal mit der ganzen C64 Anlage ausgerüstet :biggrin: die Disketten sind immer noch wunderbar lesbar, obwohl mittlerweile bald 25 Jahre seit der Speicherung vergangen sind. Erstaunlich :freak:

Mystery
2010-04-21, 11:16:52
Ja, die gute alte 5,25" Floppy ist echt erstaunlich. Habe auch noch eine riesige Kiste mit Disketten voll die größtenteils noch funktionieren müssten. Meine 64er Anlage ist immer noch einsatzbereit und funktionstüchtig.

Ganz im Gegensatz dazu stehen die 3,5" Disketten, teils über 10 Jahre jünger ist locker die Hälfte von meinem Bestand mittlerweile für die Tonne. Natürlich sehr ärgerlich wenn man die eigentlich noch benutzt.

Mach mal ein Bild von deiner CeVi Anlage :)

Avalox
2010-04-21, 11:26:16
Mit einem C-64 DTV2.

Ash-Zayr
2010-04-21, 11:51:08
Am banalen Beispiel der 5,25" Disketten kann man wirklich feststellen, dass damals noch das haptische Erlebnis stimmte...was war das damals ein tolles Gefühl, so eine Papp-Box von BASF mit 10 Disketten gekauft zu haben...bzw. die Eltern....;) Mit den 3,5" Plastik-Dingern war das schon fast wieder weg...

Ash

Vader
2010-04-21, 11:59:43
Bei mir haben sich auch ein paar Sachen angesammelt, einfach auf den link unten kliggn :)

Mystery
2010-04-21, 12:33:20
Ist deine große Sammlung eigentlich auch in Benutzung oder hast du alles irgendwo verstaut? Bei der Menge dürfte es schwierig sein alles aufgebaut zu haben.

Gast
2010-04-21, 12:39:24
Ich buddel mal den eigenen Fred aus :tongue: Hab jetzt endlich nen Hobbyraum im Keller und diesen gleich mal mit der ganzen C64 Anlage ausgerüstet :biggrin: die Disketten sind immer noch wunderbar lesbar, obwohl mittlerweile bald 25 Jahre seit der Speicherung vergangen sind. Erstaunlich :freak:
:)
Hat sicher auch was mit der Datendichte zu tun, sprich je dichter die Daten beieinander sind desto höher die Fehlerquote.
Und viel Kapazität hat die gute alte 1541 ja nicht =)

Vader
2010-04-21, 12:40:29
Ist deine große Sammlung eigentlich auch in Benutzung oder hast du alles irgendwo verstaut? Bei der Menge dürfte es schwierig sein alles aufgebaut zu haben.

Neben meinem Computerzimmer befindet sich ein 2. Raum, dort ist alles einsortiert.
Dreamcast, SNES und Gamecube sind immer aufgebaut, für den anderen Kram brauche ich nur in den Nebenraum gehen. Eigentlich sind es auch nicht sooo viele Systeme, da viele Geräte einfach nur öfters da sind.

Muss aber gestehen das die Retrohardware fast nur noch angerissen wird, wenn Besuch da ist. Für mich persönlich reichen die Emulatoren. Habe mir dafür extra ein SNES-USB Gamepad gebastelt und ein Competition Pro USB gekauft....

Inquisitor
2010-04-22, 09:33:21
Und viel Kapazität hat die gute alte 1541 ja nicht =)Hee, immerhin fast 165kb... PRO SEITE!!! :tongue:

InsaneDruid
2010-04-22, 10:48:11
Wenn man bedenkt wie viele Games da zT auf eine Seite passten...

Mumins
2010-04-22, 11:07:47
Hatte bestimmt mehrere Hundert Disketten für den C64, hab die nem Kumpel geliehen als ich damals auf Amiga umstieg. Der Knaller hat die dann irgendwann verschenkt. Dachte die brauchst du eh nimmer sagte er. Ich hätt ihn erwürgen können. Vom Amiga den Kram hab ich noch, aber da hats den Computer zerschossen und einige Disks gingen schon nimmer.

MarcWessels
2010-04-22, 12:16:48
Ich erinnere mich auch immer noch gerne an Diskettenlocher, Turboload und Actionreplay. :)

P.S.: Ist Dein Kumpel des Wahnsinns??!

Hast mal geguckt, ob die Sicherung durch ist? Die geht meist zuerst hops. Bei mir hab ich die Sicherung getauscht und schon ging auch der Sound wieder :)Bei uns war damals der Soundchip insoweit kaputt, dass - wenn ich mich richtig erinnere - Samples noch funktionierten, der Rest jedoch nicht mehr.

Neuer Chip kostete uns seinerzeit 20 DM. :biggrin:

Inquisitor
2010-04-28, 19:35:15
Mach mal ein Bild von deiner CeVi Anlage :) Hier ein erster provisorischer Aufbau. Der Raum wird noch komplett renoviert und neu eingerichtet :)
http://www.benjaminlanz.de/temp/cevi.jpg

Rooter
2010-04-28, 20:19:52
Hier ein erster provisorischer Aufbau. Der Raum wird noch komplett renoviert und neu eingerichtet :)
http://www.benjaminlanz.de/temp/cevi.jpgAbgesehen von dem Tisch und vor allem der Kommode, die beide sehr nach Kinderzimmer aussehen, gefällt mir das sehr gut. :up:

MfG
Rooter

Inquisitor
2010-04-28, 22:40:12
hehe, nix Kinderzimmer, alte Möbel meiner Frau :freak: aber lassen wir das :tongue: bin zur Zeit auf der Suche nach einer 1351 Maus... Die fehlt mir auf jeden Fall noch, und bei Gelegenheit mal ein alter Brotkasten mit 6581er SID =) Jemand noch so ne Maus übrig?^^

Vader
2010-04-28, 23:31:11
Hier ein erster provisorischer Aufbau. Der Raum wird noch komplett renoviert und neu eingerichtet :)
http://www.benjaminlanz.de/temp/cevi.jpg

Neuer Cevi mit alter Tastatur - was für eine Bastelkiste :D

Inquisitor
2010-04-28, 23:47:54
jupp, als die Tastatur seinerzeit den Geist aufgab, musste kurzerhand jene aus dem alten VC20 dran glauben :D

Korgull
2010-04-29, 00:34:37
Das ist ein Quikshot II Turbo ganz rechts oder ? Die Mistkrücke hat bei mir von Anfang an einen weg.
Hab 64er eingemottet im Keller. Schön mit Final Cartridge III (damals sogar Assembler genutzt), Geos und Maus (geb ich aber nicht her :D). Wer erinnert sich noch an das Anticracker-Buch ?...hachja....

Amiga 500 mit sagenhafter 512KB-Speichererweiterung steht sogar aufgebaut im Proberaum. FastTracker II ftw ;)

In diesem Sinne


1 POKE 53280,0
2 POKE 53280,1
3 POKE 53280,2
4 POKE 53280,3
5 POKE 53280,4
6 POKE 53280,5
7 POKE 53280,6
8 POKE 53280,7
9 POKE 53280,8
10 POKE 53280,9
11 POKE 53280,10
12 POKE 53280,11
13 POKE 53280,12
14 POKE 53280,13
15 POKE 53280,14
16 POKE 53280,15
17 GOTO 1


hf

Anita
2010-04-29, 00:42:44
Bemerkenswert finde ich die Tatsache, das bis jetzt alle Disketten, welche ich schon testen konnte (so 20 Stück) nicht einen einzigen Fehler hatten. Die Dinger wurden vor 15 bis 20 Jahren beschrieben. Eine hat sogar nen ziemlich üblen Knick und läuft wunderbar. Da sollten sich die 3,5 Zoll HD-Disketten mal ne Scheibe von abschneiden. Da kann ich die meisten schon nach 3 Jahren nicht mehr lesen.


Jetzt ein wenig OT: Ich habe auch noch von. meinem 286er CPU PC noch etliche 5 1/4" Disketten und auch bei mir laufen diese absolut fehlerfrei. Habe noch orginal windows 3.0 darauf und habs mal neu auf dem 286er installiert.
Heute kann man doch froh sein, wenn die CD´s nach 3-5 Jahren noch halbwegs unbeschädigt sind.
Beweis: Die alten Zeiten waren doch besser (Die Musik auf jeden Fall, wie DepecheMode, Falco etc etc)

Gute nacht ihr lieben und träumt was schönes

Rooter@work
2010-04-29, 07:45:17
In diesem Sinne


1 POKE 53280,0
2 POKE 53280,1
3 POKE 53280,2
4 POKE 53280,3
5 POKE 53280,4
6 POKE 53280,5
7 POKE 53280,6
8 POKE 53280,7
9 POKE 53280,8
10 POKE 53280,9
11 POKE 53280,10
12 POKE 53280,11
13 POKE 53280,12
14 POKE 53280,13
15 POKE 53280,14
16 POKE 53280,15
17 GOTO 1


hfWie unprofessionell... :tongue:
1 FOR I=0 TO 15
2 POKE 53280,I
3 NEXT
4 GOTO 1:freak:

Inquisitor
2010-04-29, 09:16:36
Das ist ein Quikshot II Turbo ganz rechts oder ? Die Mistkrücke hat bei mir von Anfang an einen weg.
Ja, die Dinger waren bekannt dafür, nach kurzer Zeit bereits den Geist aufzugeben. Waren ihrer Zeit quasi weit vorraus ;D

Masterp
2010-04-29, 09:56:03
Hey, passend zum Thrma möchte ich Dir das bekannte Commodore 64 Forum näher legen. www.forum64.de

Anne O'Nym
2010-04-29, 09:59:16
Und was ist der andere Joystick da für einer? Haste das Zeug von ebay, was wollen die dafür?

Inquisitor
2010-04-29, 10:25:14
Der andere Joystick kam später mal hinzu. Ist irgendein noname Teil glaube ich, steht jedenfalls nix drauf. Der Monitor ist bei ebay geschossen. Der Rest noch Original von mir aus den späten 80ern. Damals hatte man das Ding ja im Wohnzimmer am Röhren-TV hängen. Mangels diesem kam nun eben der Monitor dazu ;) Bei ebay bekommst Du nen Set mit Rechner und Laufwerk schon für paar Euro. Alles was damals seltener war, ist entsprechend teurer. Ganz seltene Hardware geht teilweise für (deutlich) über dem Neupreis weg.

@Masterp: Da bin ich schon registriert, habe aber noch nie etwas gepostet :)

MiamiNice
2010-04-29, 13:38:19
Hier ein erster provisorischer Aufbau. Der Raum wird noch komplett renoviert und neu eingerichtet :)
http://www.benjaminlanz.de/temp/cevi.jpg

Bei diesem Pic wächst Neid in mir ^^
Hast Du noch ELITE für die Kiste?

PS:

Ich hab auf dem Dachboden ncoh irgendwo ELITE und Gunship in original rumfliegen mit Karton und so. Muss mal schauen, ist das wohl noch was wert?

Korgull
2010-04-29, 13:50:18
Wie unprofessionell...

Ja ich muss zugeben, dass ich die Syntax für for schleifen vergessen hatte :tongue:

Und googeln wäre ja gefaket gewesen ;)

In dem Sinne

SYS64767

Inquisitor
2010-04-29, 14:13:15
hmm, Elite hatte ich auf jeden Fall mal gehabt (aber nur als Sicherheitskopie :wink: Das war ja damals noch Gesellschaftsfähig *gg* ). Muss das nächste mal gucken wenn ich wieder untern bin, ob das noch in der Box ist :) Die meisten Originale sind nicht allzuviel Wert, gibt aber ein paar Perlen, welche ordentlich was bringen. Hatte mal von einem Great Giana Sisters gehört, welches bei ebay für einen dreistelligen Betrag wegging.

Mystery
2010-04-29, 14:42:49
Giana Sisters geht in der Regel für einiges weg, da die Produktion nach Klage von Nintendo sehr schnell eingestellt wurde.

Ein paar Klassiker wie Ultima, The Last Ninja, The Bards Tale etc. sind vollständig und in gutem Zustand auf jeden Fall etwas wert. Elite bringt sicher auch ein paar Euro.

Ich hab hier auch noch einen Sack Originalspiele rumfliegen, aber leider nix tolles dabei ;)

MR2
2010-06-03, 22:49:10
@Inquisitor

Geiles Bild:-) Da mein Amiga hervorrgend läuft werde ich mich meinen beiden C64 und dem C16 witmen. Hab noch massen Sachen auf dem Boden. Mit 1541 II..Joysticks, GEOS, Drucker etc

Und wenn jemand Amiga Sachen loshaben will...Ich suche noch nen gut erhaltenen 500er:-)

DrFreaK666
2010-06-03, 22:51:01
@Inquisitor

Geiles Bild:-) Da mein Amiga hervorrgend läuft werde ich mich meinen beiden C64 und dem C16 witmen. Hab noch massen Sachen auf dem Boden. Mit 1541 II..Joysticks, GEOS, Drucker etc

Und wenn jemand Amiga Sachen loshaben will...Ich suche noch nen gut erhaltenen 500er:-)

Ich hätte hier eine Amiag 500. Leider ist das Laufwerk defekt. Habe aber ein Zusatz-laufwerk. Geht es dann damit?

Crazy_Bon
2010-06-03, 23:15:18
Auf der C64-II habe ich auch anno 1989 meine erste Programmiererfahrungen gesammelt, ingesamt eine herrliche und sehr spaßige Zeit damals. Ich glaube auch an mein erstes gekauftes Spiel für die C64 zu erinnern, das war ein Shoot´em Up namens Discovery.

Lyka
2010-06-03, 23:38:25
C64 war der Hammer, hatte ich (erst) von 91 bis 97... super Spiele, hammer Programmier- und Abtipp-Arb eiten mit meinem Bruder zusammen :D

mein erstes C64buch, bevor ich den Computer hatte :D

http://www.c64-wiki.de/images/1/11/Das_grosse_Commodore_64_Buch_Cover.jpg

Happy Computer
2010-06-03, 23:51:49
C64 war der Hammer, hatte ich (erst) von 91 bis 97... super Spiele, hammer Programmier- und Abtipp-Arb eiten mit meinem Bruder zusammen :D

mein erstes C64buch, bevor ich den Computer hatte :D

...

Ja, avtippen war echt geil! Hat supr spas gemacht!

Rooter
2010-06-04, 00:57:53
C64 war der Hammer, hatte ich (erst) von 91 bis 97... super Spiele, hammer Programmier- und Abtipp-Arb eiten mit meinem Bruder zusammen :D

mein erstes C64buch, bevor ich den Computer hatte :D

http://www.c64-wiki.de/images/1/11/Das_grosse_Commodore_64_Buch_Cover.jpgIch hatte auch mein erstes C64-Buch bevor ich den Computer hatte. Welches weis ich aber nicht mehr. Damit habe ich mir dann BASIC drauf geschafft, die ersten Programme wurden mit Bleistift und Papier am Wohnzimmertisch entwickelt. :D

Ich glaube dieses große C64 Buch hatte ich auch, bin mir aber nicht mehr sicher. *kinnkratz*
Das imho beste C64-Buch war "Das neue Commodore 64 Intern Buch". Mit komplettem, kommentiertem ROM-Listing! =) Das hatte ich damals mit dem Computer verkauft und mir vor 2 Jahren bei eBay wieder besorgt. =)

http://www.c64-wiki.de/images/d/d6/64_Intern_Cover.jpg

MfG
Rooter

Chrisu02
2010-08-27, 19:37:23
*buddel*

Ich bin auch letztens wieder mal über den alten 64er Schrank gestolpert, hab gleich mal nen schnappschuß mitm Handy gemacht das wohl x-mal mehr Rechenleistung hat als der ganze Kasten :D

http://mitglied.multimania.de/chrisu02/mist9/64er.jpg

Tät mich fast reizen meinen alten Tower (bild links unten) wieder mal anzuwerfen, aber ich glaub dann fällt mir alles drüber und die Zig Floppy Boxen auf dem Kopf :D
Ich hoffe mir fällt mal ein Converter wo vor die füße damit ich das Ding am TFT anhängen kann, so ne Runde "Oil" währ wieder geil, das waren noch zeiten ^_^

Das alte "64er Tipps und tricks" Buch liegt auch dauernd in der Autowerkstatt rum, keine Ahnung was das da sucht :D

:) mfg Chri

Masterp
2010-08-27, 19:40:05
Verkaufst Du den Haufen ?

Da gibts demnächst das Chameleon von Jens schoenfeld. Damit kannst Du den C64 am TFT Monitor klemmen.

http://www.vesalia.de/d_chameleon.htm

Chrisu02
2010-08-27, 20:03:23
Ne da wird nix verkauft, der großteil gehört meinem Bruder, nur ein/zwei sind meine ^^

Das Chameleon dingens da ist schon arg teuer o.O
Ich hatte da eher an so stinknormale TV-Tuner gedacht wie wir auch mal in unserem Geschäft zum verkaufen hatte, die waren Preislich unter 50 € ...
Wenn mir da mal einer auf nem Flohmarkt für ein paar netsch vor die Augen kommt greif ich zu ^_^

:) mfg Chri

Masterp
2010-08-27, 20:04:59
Ja die TV Konverter gehen auch nur machen die halt kein so gutes Bild da der C64 50 Hz und die gängigen Konverter 60 Hz haben.

McDulcolax
2010-08-27, 20:07:56
Wie unprofessionell... :tongue:
1 FOR I=0 TO 15
2 POKE 53280,I
3 NEXT
4 GOTO 1:freak:


$c000 ldx #$00
$c002 stx $d020
$c005 inx
$c006 jmp $c002

weiß jetzt allerdings nicht mehr, ob 16 dann wieder schwarz ist...:P

Rooter
2010-08-28, 13:42:04
*buddel*

Ich bin auch letztens wieder mal über den alten 64er Schrank gestolpert, hab gleich mal nen schnappschuß mitm Handy gemacht das wohl x-mal mehr Rechenleistung hat als der ganze Kasten :D

http://mitglied.multimania.de/chrisu02/mist9/64er.jpgUi! :eek:
Die Sperrholzplatte oben hat auch schon fast aufgegeben... :D

$c000 ldx #$00
$c002 stx $d020
$c005 inx
$c006 jmp $c002

weiß jetzt allerdings nicht mehr, ob 16 dann wieder schwarz ist...:PNatürlich denn das ist Binar ja 00010000

Aber ginge es nicht auch so:
$C000 INC $D020
$C003 JMP $C000Bin mir nicht sicher, ich stelle mit Schrecken fest dass ich nicht mehr weis wie man ein Assemblerprogramm eingibt. :usad:

MfG
Rooter

MfG
Rooter

Inquisitor
2014-04-22, 23:22:58
Hat sich was getan in meinem Hobbykeller:
http://www.benjaminlanz.de/temp/keller.jpg
Und Büro:
http://www.benjaminlanz.de/temp/buero.jpg

looking glass
2014-04-23, 00:25:24
Datasetteblaufwerk *grusel*, nie wieder, nie wieder.

Lyka
2014-04-23, 00:30:30
Mir fehlt leider das Kabel vom C64 zum Monitor :( Den Rest habe ich natürlich noch =)

ShadowXX
2014-04-23, 07:04:18
Mir fehlt leider das Kabel vom C64 zum Monitor :( Den Rest habe ich natürlich noch =)
Kann man bei eBay (neu) kaufen. Ich hab meinen C64 an meinen 42" LCD TV gehängt (per FBas, ab C64 II kann man auch Problemlos per SVHS verbinden) und das ganze hat ein Super Bild.
Anstatt das Diskettenlaufwerk zu benutzen empfehle ich allerdings SD2IEC, da kann man sich schon welche ab ca. 40Euro bei eBay oder Hood schießen. Dann FIBR oder was ähnliches als "Explorer" auf dem C64 nutzen und das ganze bringt dann auch spass (idealerweise noch ne Final Cardridge III dazu besorgen oder als Luxuslösung Jiffy-Dos).

Inquisitor
2014-04-23, 09:19:23
So, jetzt klappts auch mit den Fotos (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=10187342#post10187342) ;)

Fürchterlich, wenn man mal mit dem Retrokram anfängt :biggrin: Mittlerweile haben sich allein an 64ern bei mir sieben funktionierende Kästen und zwei Schlachtkisten eingefunden :freak: Ich sollte nicht mehr so oft auf Flohmärkte gehen :D

Vader
2014-04-23, 10:06:29
Das Beste sind die OVPs - die würde ich Dir auch abkaufen - oder tauschen, gegen anderen Retrokram :)

Inquisitor
2014-04-23, 11:40:38
Hehe, nee ;) Ich habe nur eine C64-OVP doppelt, die würde ich ggf. entbehren können, aber da müsste ich schon was schönes angeboten bekommen für. Ne C64C OVP suche ich bspw. noch oder ne VC20 OVP :biggrin:

Rooter
2014-04-27, 01:00:33
Hat sich was getan in meinem Hobbykeller:
http://www.benjaminlanz.de/temp/keller.jpg
Und Büro:
http://www.benjaminlanz.de/temp/buero.jpgNett! =)

MfG
Rooter

Rooter
2014-04-27, 01:19:14
C64II und später C128D Blech -- beides lang verkauft.
Habe aber noch einen A500 mit 80MB SCSI-HDD unterm Bett liegen... :D

MfG
Rooter

Vader
2014-04-27, 01:26:03
Hehe, nee ;) Ich habe nur eine C64-OVP doppelt, die würde ich ggf. entbehren können, aber da müsste ich schon was schönes angeboten bekommen für. Ne C64C OVP suche ich bspw. noch oder ne VC20 OVP :biggrin:

Naja, VC20 OVPs sind wohl wertvoller als die vom C64.
Wie es der Zufall will, habe ich mir gerade ein C64 Brotkasten in OVP gekauft, sollte wohl nächste Woche kommen - und kommt denn zu den anderen

http://abload.de/img/16yiws.jpg

Eben mal anhand meiner Bilder gezählt, komme ich genau auf 140 Heimcomputer und Telespiele. Allerdings sind dabei 1x Xbox, 1xPS2, 3xPS1 und 14 Handhelds. Die Bilder sind aber auch teilweise 8 Jahre alt, da wird sicherlich noch was zugekommen sein :D

Vader
2014-06-17, 10:39:19
Das Beste sind die OVPs - die würde ich Dir auch abkaufen - oder tauschen, gegen anderen Retrokram :)

Bin bei Ebay Kleinanzeigen fündig geworden :)

http://abload.de/img/c64xhk4p.jpg

Inquisitor
2014-06-17, 17:53:36
ganz ordentlicher Zustand. Die meisten sehen schlechter aus ;) gz

Rooter
2014-06-18, 13:29:06
Bin bei Ebay Kleinanzeigen fündig geworden :)

http://abload.de/img/c64xhk4p.jpg
Mit oder ohne Inhalt?
Wieviel hast bezahlt?

MfG
Rooter

Vader
2014-06-18, 16:38:15
Mit oder ohne Inhalt?
Wieviel hast bezahlt?

MfG
Rooter


Mit Inhalt, aber Trafo vom C64 fehlt. Die Dinger werden ja Elefantenfuß genannt und sollten eh nicht mehr verwendet werden. Die Funktion habe ich noch nicht geprüft, gehe aber davon aus, das der C64 nicht mehr läuft, da schon dran rumgebastelt wurde - was mir auch egal ist, da ich noch ein paar liegen habe. Die Floppy macht einen guten Eindruck - Es ging wirklich nur um die Verpackung.

Bezahlt habe ich inkl. Versand 30€

Inquisitor
2014-09-06, 17:02:35
So, heute auf dem Flohmarkt endlich Glück gehabt und eine C64c OVP gefunden. Nicht mehr im Bestzustand, dafür war der Rechner gleich noch mit drinnen. Hab jetzt 9x C64 hier liegen. Bei 10 mach ich ein Retrocafe auf xD

InsaneDruid
2014-09-06, 19:11:04
^^ Gratz. Aber mal ehrlich... 9? Ich hab auch noch meine Zwei, aber 9, wozu?

Inquisitor
2014-09-06, 19:44:13
Na es gibt ja alleine mindestens 6 Mainboardrevisionen. Habe die 4 häufig zu findenden nun jeweils 2 mal. Nach und nach sterben die eh so langsam. Immer mehr Chips fallen aus (nur vom lagern :( ). Über die Flohmärkte geh ich sowieso, Platz hab ich genug im Hobbykeller und für andere Hobbies aktuell keine Zeit. Vielleicht verkauf ich irgendwann einen Teil wieder. Aber solange ich den Platz nicht brauche...

InsaneDruid
2014-09-06, 19:47:21
:) Weitermachen! :)

MR2
2014-09-15, 21:36:42
Das ist meine neuste Erungenschaft.
C64 "Giana Sisters Mod". Das Gehäuse wurde gereinigt, grundiert und von Hand bemalt, anschliesend versiegelt.

Crazy_Bon
2014-09-15, 22:23:37
Hübsch, kannste auch mal ein näheres Foto von den Grafiken machen?

Vader
2014-09-15, 22:26:56
Ich hab vorgestern auch wieder einen C64c geschenkt bekommen. Zwar ohne Netzteil und die F1 Taste ist auch abgebrochen, dafür war aber noch eine schöne 1541 und ne Final Cartride III dabei.
Müßte jetzt Nr.15 gewesen sein, ehrlich gesagt habe ich gar keine Ahnung, wieviele 64er auf meinem Dachboden liegen...

Hat wer noch eine F1 Taste mit Feder?
Gleich mal im 64er Forum nachfragen....

KinGGoliAth
2014-09-16, 00:48:11
Das ist meine neuste Erungenschaft.
C64 "Giana Sisters Mod". Das Gehäuse wurde gereinigt, grundiert und von Hand bemalt, anschliesend versiegelt.

wirklich sehr geil. vor ~25 jahren hätte ich für sowas getötet. :biggrin:

MR2
2014-09-16, 09:10:27
Ich mach noch n besseres Bild heut Abend.
Hier noch einige seiner Arbeiten:

http://ernie76.deviantart.com/gallery/
Den er für mich gemalt hat ist hier aber nur mit geshopter Tastatur zu sehn.

https://www.youtube.com/watch?v=fNQ6-70JjLo

Sowas macht er auch. Verrückt:-)

Vader
2014-09-16, 09:33:29
Ich mach noch n besseres Bild heut Abend.
Hier noch einige seiner Arbeiten:

http://ernie76.deviantart.com/gallery/
Den er für mich gemalt hat ist hier aber nur mit geshopter Tastatur zu sehn.

https://www.youtube.com/watch?v=fNQ6-70JjLo

Sowas macht er auch. Verrückt:-)

Das Tagebuch ist schon ziemlich geil, ob da auch die Unterschrift von Addi drin ist? :biggrin:
Bei dem GianaSisters 64er würde eine C16 Tastatur wohl besser aussehen...

Rooter
2014-09-20, 21:26:07
Das ist meine neuste Erungenschaft.
C64 "Giana Sisters Mod". Das Gehäuse wurde gereinigt, grundiert und von Hand bemalt, anschliesend versiegelt.Extrem geil! =)
Ich mag seine ganzen Arbeiten, liebe die Bubble Bobble-Version und hätte gern die Maniac Mansion-Version! :umassa:

Ich hab vorgestern auch wieder einen C64c geschenkt bekommen. Zwar ohne Netzteil und die F1 Taste ist auch abgebrochen, dafür war aber noch eine schöne 1541 und ne Final Cartride III dabei.Die Final Cartridge III hatte ich auch, war schon verdammt gut, konnte mich nicht beklagen. Wobei in Tests die letzte Acton Replay und die Magic Formal noch besser waren.

MfG
Rooter

Inquisitor
2014-11-23, 23:56:07
So, Nummer 10 vom Flohmarkt gefischt. Jetzt ist endgültig genug auf Vorrat :D . Habe jetzt 4 Brotkästen ( 2x Platine 250407, 2x Platine 250425) und 6x c64c (2x Platine 250466, 4x Platine 250469). Dazu aber nur 8 Disklaufwerke (4x 1541 und 4x 1541II). Da fehlen also noch 2 XD

Rooter
2014-11-27, 23:43:36
Mal eine Frage an die Leute, die noch einen echten C64 am Start haben:
Wenn man
PRINT 0+""+-0
eingibt, friert ein echter C64 dann einfach ein, oder was genau passiert?
In VICE gibt es nur ein "CPU jam"-Popup.

http://666kb.com/i/ctwj2cfiqc0nbl9cw.jpg

http://666kb.com/i/ctwj2srsmkxgqpggw.jpg
MfG
Rooter

Inquisitor
2014-11-28, 20:55:54
Jupp, friert ein. (genauso wie wenn du das popup in vice mit cancel (=continue) bestätigst)

Rooter
2014-11-30, 19:56:38
Jupp, friert ein. (genauso wie wenn du das popup in vice mit cancel (=continue) bestätigst)Cool, danke! :D

MfG
Rooter

MR2
2015-03-02, 19:55:18
Noch 2 Wochen.....Dann gibts nagelneue C64 Boards :-)

3/4 weniger Stromverbrauch (5,7 statt 21,6 Watt - gemessen an der 230V-Steckdose, Messgerät nicht geeicht, Bestückung mit 85xx HMOS-Chips)
12V-Stromversorgung
Originalchips (SID, VIC II) können mit Nullkraft-Sockeln eingesetzt werden
Der C64 Reloaded passt in alle originalen C64-Gehäuse: Sowohl die "Brotkasten"- als auch die flachen Gehäuse der späteren C64-Modelle
Erweiterungen wie die "Super CPU" oder die Commodore-Speichererweiterungen 1750 bzw. 1764 können problemlos betrieben werden

soll wohl 149€ kosten, + SID + CPU + Netzteil
begrenzte Stückzahl
max. 2 Boards pro Person, für die ganz Verrückten...


Und hier mal paar schöne C64 Basteleien..FM radio, MP3 Player...
https://sites.google.com/site/dividedbit/home/c64-projects

Masterp
2015-03-02, 19:59:24
Ja

labecula
2015-03-02, 20:27:47
Noch 2 Wochen.....Dann gibts nagelneue C64 Boards :-)

3/4 weniger Stromverbrauch (5,7 statt 21,6 Watt - gemessen an der 230V-Steckdose, Messgerät nicht geeicht, Bestückung mit 85xx HMOS-Chips)
12V-Stromversorgung
Originalchips (SID, VIC II) können mit Nullkraft-Sockeln eingesetzt werden
Der C64 Reloaded passt in alle originalen C64-Gehäuse: Sowohl die "Brotkasten"- als auch die flachen Gehäuse der späteren C64-Modelle
Erweiterungen wie die "Super CPU" oder die Commodore-Speichererweiterungen 1750 bzw. 1764 können problemlos betrieben werden

soll wohl 149€ kosten, + SID + CPU + Netzteil
begrenzte Stückzahl
max. 2 Boards pro Person, für die ganz Verrückten...


Und hier mal paar schöne C64 Basteleien..FM radio, MP3 Player...
https://sites.google.com/site/dividedbit/home/c64-projects

Gibts wo zu ordern?

MR2
2015-03-02, 20:31:32
https://icomp.de/shop-icomp/de/newsreader/items/c64-reloaded-neue-c64-mainboards.html

Icomp.de...ist aber noch nix eingetragen...

hier ein Thread dazu:
http://www.forum64.de/wbb3/board2-c64-alles-rund-um-den-brotkasten/board4-hardware/56414-neue-c64-hauptplatinen/

MR2
2015-03-15, 13:19:43
https://www.kickstarter.com/projects/1670214687/original-commodore-64c-computer-housing-in-new-coo/description

Auch mal interessant. Transparente C64 Gehäuse.
Achtung, das sind nur Renderings!

InsaneDruid
2015-03-15, 13:31:53
Bin zwar kein Fan von transparent, aber... irgendwie hätte das was. Oder weiß :)

Evil Ash
2015-03-22, 20:25:22
Wow, transparent. :)

Sind die Tastaturen von der Form her eigentlich kompatibel? Ich habe ja einen C64 II, da sehen die Tasten ja anders aus.

Der C64 läuft nun nach 27 Jahren immer noch wie am ersten Tag, auch alle Disks, die ich probiert habe ...

InsaneDruid
2015-03-22, 20:27:09
Das sind doch 64II.

Evil Ash
2015-03-22, 20:43:06
Das sind doch 64II.

Ja stimmt. Aber meine Tastatur sieht trotzdem anders aus, hm.

Inquisitor
2015-03-23, 13:47:59
Alle Tastaturen vom C64 sind untereinander austauschbar und kompatibel. Du kannst sogar eine Tastatur aus nem VC20 von ~1981 in den letzten C64C von 1994 bauen.

Evil Ash
2015-03-23, 18:35:49
Ah cool, Danke für die Info. :)

Inquisitor
2015-03-24, 09:38:12
btw... den C64C (=C64II) kenne ich mit mindestens 3 verschiedenen Tastaturen ab Werk:

- Sonderzeichen vorne auf der Taste (wie bei den älteren braunen Brotkastentastaturen). Da steckt oft die beliebte Platine Assy 250466 oder auch noch ne 250425 drin.

- Sonderzeichen oben auf der Taste, Returnschriftzug und F1-F7 relativ groß gedruckt auf der Taste

- Sonderzeichen oben auf der Taste, Returnschriftzug und F1-F7 relativ klein in die Eck der Tastenfläche gedruckt.

Hier mal ein Vergleich. Mein zweiter Punkt ist dann der Zwischenschritt mit Return und F-Tasten vom old style und dem Rest vom New Style. So einen C64 hatte ich selbst.

https://ilesj.files.wordpress.com/2010/07/c64c-keyboard-styles.jpg
Quelle: https://ilesj.wordpress.com/2010/07/01/how-to-identify-c64-and-sid-model/

Evil Ash
2015-03-24, 20:22:52
Ok, dann habe ich Punkt 3.

WhiteVelvet
2015-03-26, 11:01:22
Welche Möglichkeiten hat man heute eigentlich, C64-Disketten auf den PC zu bekommen? Ich habe noch ein 1541-II Laufwerk und hatte mir vor gefühlten 20 Jahren mal ein Adapter-Kabel von Floppy-Seriell auf PC-Seriell besorgt... ist das immer noch der aktuelle Weg oder gibts schon USB-Lösungen?

Mr.Magic
2015-03-26, 12:19:01
Seriell, Parallel, Netzwerk, oder SD Card. Die beiden letzten Optionen benötigen Zusatzhardware für den C64.

Inquisitor
2015-03-26, 12:19:50
Das gibt's heute auch als USB-Lösung. Hab ich selbst im Einsatz. Außerdem ein SD2IEC, also ein SD-Karten-Laufwerk für den C64...

Rooter
2015-03-26, 12:53:27
Als Universallösung gibt es KryoFlux:
http://softpres.org/glossary:kryoflux

MfG
Rooter

MR2
2015-03-26, 19:50:02
http://www.sinchai.de/index.php?main_page=product_info&cPath=1&products_id=4&zenid=f6ec3f3c02e5406a05869170edf4b486

leider grad nicht lieferbar..

Ich habe mir letzte Woche die 1541Ultimate2 gegönnt. Wohl die eierlegende Wollmilchsau:
http://1541ultimate.net/content/index.php
Hier die 1. Version:
https://www.youtube.com/watch?v=hSBeSkYL6ls

Da habe ich sämtliche Software auf SD Karte, SIDs und Spiele..
Funktioniert perfekt. Alles übers Menü startbar und Images kann ich lesen und auf Diskette oder Kasette schreiben!

elianda
2015-03-29, 03:20:08
Als Universallösung gibt es KryoFlux:
http://softpres.org/glossary:kryoflux


Kryoflux hat seine Staerken aber beim lesen und weniger beim schreiben.
Die einzigen Formate die man schreiben kann sind RAW, IPF, ADF und G64. z.B. D64 und EADF kann es nicht.

MR2
2015-05-19, 23:25:10
Ich muss mal Werbung für ein Projekt machen. Bei indiegogo, ähnlich Kickstarter, kann man die Herstellung neuer Tasten für den C64 unterstützen.

https://www.indiegogo.com/projects/brand-new-colored-keycaps-for-your-commodore-c64--2#/story

Zitat vom Verantwortlichen:

Brandneue, farbige Tastaturkappen für C64/VC20/VC16

Zusammenfassung
Die einzigartige Möglichkeit, brandneue, 100% industriell hergestellte Tastenkappen "made in Österreich" für den Commodore C64 zu bestellen, in einer Vielzahl von Farben. Die Tastenkappen passen auf quasi alle C64 versionen (außer dem C64SX), aber auch auf die meisten VC20/C16 und einige Commodore CBM-Maschinen.

Die lange Version
Hallo, mein Name ist Michael und ich bin ein großer Commodore-Fan, seit ich meinen ersten VC 20 bekam. Seit über 25 Jahren sammele ich alles dieser Firma, zusammen über 1000 Stück: Schreibmaschinen, Tischrechner, Taschenrechner und natürlich Computer - ich besitze fast jedes Gerät, welches Commodore jemals produziert hat - vom PET 2001 bis zum A400T. Ich wahr sehr begeistert als ich von der Kampagne hörte, die neue, farbige Gehäuse, finanzieren sollte. Und was brauchen neue, farbige Gehäuse genauso dringend wie alte? Richtig! Neue Tastenkappen, ohne "Gilb", verfügbar in einer Vielzahl von Farben. Das atemberaubende Erscheinungsbild eines neuen Gehäuses wird nicht durch hässliche, alte Tasten ruiniert.

Unglücklicherweise sind Spritzgussformen und -werkzeuge sehr teuer, obwohl die Tastenkappen selbst nicht schwer zu produzieren sind. Die Planung und Herstellung einer Spritzgussform für die Commodore C64-Tasten würde weit mehr als 40.000 Dollar kosten. Normalerweise unerschwinglich, da die Nachfrage viel zu gering ist, doch jetzt...

Eine einmalige Gelgenheit für C64-Besitzer!
Jetzt gibt es dank zweier Zufälle eine einmalige Gelegenheit für alle echten C64-Fans auf dieser Welt:

1. Dank des wundervollen "Glücksgriff" von Dallas, wird es neue Gehäuse in mehreren Farben geben. Viele Leute haben diese Gehäuse gekauft, vielleicht gehörst du auch dazu. Ich bin absolut davon überzeugt, dass viele Käufer auch neue, schöne und "passende" Tastenkappen wollen, sodass die Nachfragen nach solchen Tasten höher als je zuvor ist und vielleicht auch nie mehr so hoch sein wird.

2. Durch meine Tätigkeit als Händler für Maschinen zur Metall- und Kunststoff-Verarbeitung, treffe ich viele Leute, die mit der Herstellung von Werkzeugen und Formen sowie mit Spritzgießen zu tun haben. Genauer gesagt verkaufen wir Maschinen an diese Firmen. Daher habe ich die Möglichkeit, die richtige Spritzgussform weit unterhalb der üblichen Kosten entwerfen und herstellen zu können - und damit auch Tastenkappen für unseren wertvollen Commodore 64!

Wie lautet das Angebot?
Sobald die Kampagne beendet ist und wir unser Ziel erreicht haben, bestellen wir eine neue Spritzgussform für die Tastenkappen und beginnen gleich danach mit der Produktion!

Die Tastenkappen passen auf alle üblichen C64-Versionen, beispielsweise:
- "Ur-C64" (Brotkasten)
- Aldi-C64
- Commodore 64C (C64-II)
- Commodore 64G (Super Game System)

Die Tastenkappen passen auch auf die meisten VC 20 & C16 sowie auf einige CBM-Systeme.

Bitte prüfe die Kompatibilität mit deinem Computer vor dem Kauf. Entferne dazu einfach eine Tastenkappe und vergleiche sie mit unserem Bild.

Natürlich werden die Tastenkappen in ALLEN klassichen Farben produziert, die zu den oben genannten Modellen passen. Aber es wird auch einige neue Farben geben. Momentan planen wir, die Tastenkappen in folgenden Farben zu produzieren: [siehe Farbtabelle auf der Kampagnen-Website]

Wir werden weitere Farben in den nächsten Wochen hinzufügen. Wir werden auch durchscheinende Tastenkappen anbieten (so wie die iMac-Modelle aus den 90ern). Wenn du bereits ein Angebot gekauft hast - kein Problem - wir werden ein Update auf "durchscheinend" anbieten. Daher gibt es keinen Grund zu warten! :D

Die Tasten werden in kompletten Sets mit allen Tastenkappen inklusive der F-Tasten in der Farbe deiner Wahl verschickt.

Wenn du eine Kombination wie "hellblaue Tastenkappen mit blauen Funktionstasten" willst, musst du ein zusätzliches 4er-Set blauer Funktionstasten bestellen. Es gibt keine andere Möglichkeit, da wir pro Produktionslauf nur eine Farbe verwenden können.

Bitte beachte, dass manche Leer- und Shift-Lock-Tasten zusätzliche Teile benötigen. Du musst diese Teile von deiner alten Tastatur aufheben!

Termine und Versandkosten
Die Tastenkappen werden Mitte August produziert und kurz danach versendet. Die Versandkosten betragen weltweit (außer Nord- und Südpol) 10€. Egal wie viele Sets du bestellst, du bezahlst nur einmal 10€. Bitte vergiss nicht, diesen Betrag zu deinem Unterstützungsbetrag hinzuzufügen!

No Risk, No Fun?
Das ist *nicht* das Motto unserer Kampagne, da wir kein hohes Risiko sehen. Spritzguss ist keine Raketenwissenschaft, sondern wird jeden Tag mehrere hundert Millionen Mal gemacht!

Produktion, Vertrieb und Versand sind ebenfalls etwas alltägliches. In den letzten 10 Jahren hat unsere Firma tausende Kunden weltweit unterstützt und beliefert, sodass Vertrieb und Versand-Logistik für uns keine große Herausforderung sind. Wir haben in diesem Bereich eine jahrelange Erfahrung.

Der thread ist hier zu finden:

http://www.forum64.de/wbb3/board2-c64-alles-rund-um-den-brotkasten/board4-hardware/60959-neu-produzierte-tastaturkappen-in-allen-farben-f-r-c64-vc20-c16-und-cbm-ger-te/