PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Descent unter Windows XP?


Zarathustra
2005-01-18, 14:37:39
Kennts noch jemand? War laub ich nie sehr populär und dennoch das erste Spiel nach dem ich wirklich süchtig war... hach... :rolleyes:


Aber jetzt krieg ich es nicht mehr zum laufen! Ich hab Windows XP, was diesbezüglich schonmal eion schlechter Anfang ist. Wenn man die DosBox benutzt fehlr die hälfte, also vor allem der Sound. So ähnlich jedenfalls stands mal in der PCGames. Und ohne Sound kann ichs auch lassen. ;(

Geril ist dass es bei irgendeinem Suse-Linux dabei war, aber den (Platz-)Aufwand mach ich mir nicht nochmal.

Hat dazu noch jemand eine Idee? Das lässt mir keine Ruhe!

Hucke
2005-01-18, 15:15:40
Hier gibts ein paar Infos zu genau Deinem Problem:
http://hbredel.bei.t-online.de/Descent/descent.html

Unreal Freezer
2005-01-18, 15:58:36
Oh mann Descent will ich umbediengt mal wieder zocken ein Hammergeilesspiel habs noch unter meinen alten Windows 3.1 system zum erbrechen gespielt. Ich muss mir noch mal alle Teile kaufen, sind mit der Zeit leider verloren gegangen. Jeder der meine sich mit Computerspielen auszukennen muss das Spiel kenn. Ich habs sogar noch mit Tastatur und ohne Cheats und Joystick durchgzockt.

Zarathustra
2005-01-19, 22:24:37
Jaaa ich auch!!! 3 Mal!
Angefangen habe ich mit der Demo, dann bekam ichs irgendwoher auf etlichen Disketten, und kurz bevor die unbrauchbar wurden, hab ich eine Spielezeitschrift gekauft, wo es auf CD drauf war!
Ich was ein Akrobat mit der Tastatur, nicht nur einer ist weggegangen, weil ihm schlecht wurde :biggrin:
Anfangs haben ein Freun und ich das zusammen an einem Rechner gespielt,. er hat die Waffenkontrolle übernommen, ging nicht schlecht, und irgendwann kan das LAN. Aber meiner Meinung nach war das Leveldesign im ersten Teil einzigartig, im zweiten dann wieder ganz anders, ein völlig anderes Spielgefühl.
Es war so geil... =)

Danke Hucke! Ich werde es in den nächsten Tagen ausprobieren!

Major J
2005-01-20, 08:29:42
Descent war das erste Spiel, welches ich überhaupt im Netzwerk gespielt habe. War damals natürlich noch eine Direktverbindung, aber da es neu war, dass mein Bruder in einem Spiel mit rumschwebt, war es ziemlich aufregend - haben Coopmode gespielt ...

In der DOSBox funzt es leider nicht zufrieden stellend... mal die Tips in oben genanntem Link befolgen und mal sehen :D

jorge42
2005-01-20, 17:12:13
Descent war das erste Spiel, welches ich überhaupt im Netzwerk gespielt habe. War damals natürlich noch eine Direktverbindung, aber da es neu war, dass mein Bruder in einem Spiel mit rumschwebt, war es ziemlich aufregend - haben Coopmode gespielt ...

In der DOSBox funzt es leider nicht zufrieden stellend... mal die Tips in oben genanntem Link befolgen und mal sehen :D

he he, hab damals einem freund den joystick vom zweiten Rechner in die Hand gedrückt und wollte mit ihm spielen. Der hat nichts anderes geschafft, als sich im kreis um die eigene achse zu drehen. an spielen war gar nicht zu denken. Nach fünf minuten haben wir es aufgegeben und ich hab ihn abgeknallt und mit 'nem anderen Kumpel weitergespielt. Der Typ spielt bis heute keine (wirklich KEINE) Computerspiele und puzzelt lieber auf dem Dachboden :smile:

Unreal Freezer
2005-01-20, 17:56:30
Na ja ich hoffe ja noch das es mal Descent 4 geben wird :rolleyes: http://www.planetdescent.com/site/dcip/gameinfo/d4/info.asp

Descentfan
2005-01-20, 23:19:07
Descent 2 lässt sich übrigens auch unter Windows XP spielen:

http://hbredel.bei.t-online.de/Descent/Descent_2/descent_2.html

Mit dem OpenGL-Patch von Eckhard Brock hat man sogar trilineare Filterung!

Wenn man in die D2X.INI den Wert -1024x768 durch -1280x1024 ersetzt, kann man standardmäßig sogar mit einer Auflösung von 1280x1024 spielen!

Leider hat man mit den OpenGL-Patches bisher jedoch noch keine Midi-Musikwiedergabe in Descent 2 und muss sich daher mit der CD-Musik begnügen...

Zarathustra
2005-01-25, 14:09:47
Alles in dem Link ja?
Muss ich mal probieren wenn ich weider zuhause bin. :)

E: Sorry Unreal, aber deine Sig gefällt mir :biggrin:

Unreal Freezer
2005-01-27, 18:46:14
Könntest du mir hier vielleicht weiter helfen. http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=200861 Hab nähmlich kein einzigen Descent teil mehr zuhause und wollt sie alle mal wieder haben. Du könntest sie mir ja vielleicht b...

Savay
2005-02-19, 15:04:53
Descent 2 lässt sich übrigens auch unter Windows XP spielen:

http://hbredel.bei.t-online.de/Descent/Descent_2/descent_2.html

Mit dem OpenGL-Patch von Eckhard Brock hat man sogar trilineare Filterung!

Wenn man in die D2X.INI den Wert -1024x768 durch -1280x1024 ersetzt, kann man standardmäßig sogar mit einer Auflösung von 1280x1024 spielen!

Leider hat man mit den OpenGL-Patches bisher jedoch noch keine Midi-Musikwiedergabe in Descent 2 und muss sich daher mit der CD-Musik begnügen...

cool darauf hab ich ja nur gewartet :D gleich mal wieder die CD reinschmeißen...zu dumm das mein alter logitech joystick kaputtgebrochen ist! :frown: dann wärs das ultimative retro erlebniss ;)

BTW ich fand Descent 2 mit abstand der beste teil! und was heißt hier mit CDmusik zufrieden geben? ich find die songs echt geil. die disc durfte deshalb auch sehr häufig mal im CD Player verweilen :biggrin:

patrese993
2005-03-03, 04:04:02
jaja, der alte Logitech Joystick *g* so bin ich damals zu Descent 2 überhaupt erst gekommen, das Game war bei dem Stick dabei.
Ich weiß immer noch, wie ich damals, glaub ich war 16...., Gänsehaut hatte, als ich das Intro das erste mal gesehen hab.... "Jump Sequence initiated" einfach geil!
Hab vor zwei, drei Jahren dann nochmal recht fleißig Freespace 2 gezockt, was ja an sich darauf aufbauen sollte, aber irgendwie hat schon das Flair gefehlt fand ich... der kleine Guide Bot war halt einfach süß :rolleyes:

Descentfan
2005-03-08, 16:07:21
karx11erx alias Dietfrid Mali bastelt übrigens zur Zeit sehr fleissig an seinem Opengl-Patch für Descent 2 herum. Fast täglich kann man auf seiner Descent-Seite http://www.brockart.de/descent/ neue Versionen herunterladen.

Hinweise, welche Änderungen er vorgenommen hat, findet man in diesem Board:
http://www.descentforum.net/docheckor_de/descentforum_de/forum/

Dank seines Opengl-Patches kann man Descent 2 inzwischen sogar mit einer Auflösung von 1600x1200 spielen! :smile:

NeXuS-Arts
2005-03-08, 17:10:12
Descent 3 war doch auch genial oder wie denkt ihr darüber. Muss ich mir mal wieder besorgen...

Gibt noch ne andere lösung ^^
Installiert euch Winuae (Amigaemulator) haut euch das neueste OS3.9 drauff
und installiert euch den Descentport. So mach ich das immer mit Descent 1 & 2 ;)

Vader
2005-03-11, 23:32:03
Hi,

ich weiss ned wann es war, muss aber zu dem Zeitpunkt gewesen sein als Desent (1 oder 2) gerade Aktuell war.
Jedenfalls hab ich das damals brandneu auf der Cebit gespielt, mit so einem Cyperhelm auf. Die mussten mich gewaltsam von diesem Gestell trennen *ggg*

Jedenfalls ist das Spiel einer der Gründe weswegen ich immer noch einen alten PC mit Win98 rumstehen habe....

ciao
Sönke

Tobe1701
2005-03-13, 21:35:20
Das muß Descent 1 gewesen sein,genau das hab ich nämlich auch mit dem Helm gespielt :) Zu Hause allerdings dann mit Maus und ohne JS. Teil 2 gefiel mir nicht. Der erste Teil ist jedoch ein echter Überhammer, vor allem der Sound & die Atmo fand ich richtig super.

Seraf
2005-03-14, 16:42:26
Irgendwo gibts auch noch einen 3DFx-Windowsport. Wenn man den Glidewrapper von Zeckensack hat kann man damit auch spielen.