PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rechnung oder NICHT, das ist hier die Frage!!


Grauluchs
2005-06-03, 20:46:39
Also mir ist in letzter Zeit aufgefallen das hier viele ziehmlich neue Hardware immer wieder ohne Rechnung verkaufen.
Das (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=226707) hier ist auch wieder so ein Fall.
Ist kein Einzelfall und wurde von mir nur Blind herausgegriffen.

Mal ganz ehrlich, ich kauf also Hardware (in dem Fall 2Grafikkarten für über 400.-€) und danach werf ich die Rechnung weg den ich hab ja Kohle im Überfluss und wenn die Karten verrecken kommen se in den Müll und ich kauf mir neue, oder WIE !!

Also mal ehrlich ich glaub ja viel, aber nicht alles.
Wer macht sowas ?
Scheisst der Geld ?
Als normal denkender Mensch vermute ich bei sowas immer "die sind bestimmt vom LKW gefallen".
Was denkt IHR den über sowas, würdet IHR bei solchen Leuten Hardware ohne Rechung kaufen ??

Hardwaretoaster
2005-06-03, 20:51:00
Naja, manchmal kann der Verdacht auch aufkommen, aber hier denke ich sind 2 andere Dinge der Fall:
-Nach Übertakten etc. ist die Gewährleistung eh hinfällig, wozu dann die Rechnung?
-einige sind bestimmt auch genauso wenig rodentlich wie ich (obwohl ich bei Rechnungen rel. pingelig bin)

Butter
2005-06-03, 20:52:27
Es gibt auch Menschen die arbeiten, haben evt. kein anderes Hobby als Pc und können es sich leisten teure Hardware zu kaufen.

Super Grobi
2005-06-03, 20:56:59
Auch komisch das jetzt auf einmal die Leistung nicht mehr gebraucht wird! *ggg* Das überlege ich mir doch voher, oder? Und selbst wenn: Dann verkaufe ich EINE einzige Karte. Naja ich glaub eh das er die Dinger hier nicht los wird... ein Member mit 61 Post....

Aber ich glaub das der Threadstarter recht hat (vieleicht in dem verlinkten Fall nicht, aber wer weiss). Ist schon manchmal komisch....

Gruss
SG

Edit: @Butter: Hääääää? Und deshalb hab ich keine Rechnung, bzw. kauf um dann festzustellen das ich es nicht brauchen? Wem willste das den glaubhaft machen? Das glaub ich nicht!

Butter
2005-06-03, 21:08:54
Naja okay, trotzdem wo kein Richter da kein Henker und ich frage mich ob das Gnaze hier nicht in Richtung Defamierung geht.
Wem der VK Thread zu fandenscheinig ist brauch ja nicht zu greifen, denn
Geiz ist nicht immer geil!

Pinoccio
2005-06-03, 21:27:30
Von einem Member mit 61 Beiträgen würde ich ohne Rechnung noch nichtmal 'ne Schraube kaufen.
Ansonsten gibt es sicher viel Gründe, warum man Hardware ohne Rechnung hat, aber der für mich stichhaltigste "verlegt" fällt bei so neuen Sachen wohl weg.

mfg Sebastian

tobife
2005-06-03, 21:27:33
Naja, wenn einem das nicht koscher vorkommt, muss man ja nicht kaufen. Ich persönlich würde es nicht kaufen. Ich brauche keine OVP, aber eine Rechnung muss bei mir immer dabei sein. Zumindest bei Hardware, elektr. Geräten.

tobife

Grauluchs
2005-06-03, 23:35:52
Also wenn du meinen thread RICHTIG gelesen hättest dann wäre dir aufgefallen das ich das hier geschrieben habe
Ist kein Einzelfall und wurde von mir nur Blind herausgegriffen.

Ich will hier keinen Anschwärzen oder so, falls ich das gewollt hätte wäre das ganz anders gelaufen, sondern mich wundert nur das solche Verkäufe ohne Rechnung in letzter Zeit des öfteren zu lesen waren.

Sorry das du meinst ich würde hier jemand persöhnlich an den Pranger stellen, DEM IST NICHT SO.
Er war nur ein aktuelles Beispiel.

Mir gehts nur nicht in den Kopf wie man bei solchen Beträgen nicht auf ne Rechnung besteht oder darauf besser aufpasst.
Ohne Rechung würde ich NIEMALS in der Preisklasse etwas erwerben, 10.-€ okay aber bei über 200.-€ neeeee.
Selbst wenn ich mal unterstelle das es nicht vom LKW gefallen sein sollte, wenn mal was kaputt geht steht man ohne Rechnung dumm da.
Zum Thema übertakten<< ich frag mich immer noch wie der Hersteller im nachhinein feststellen kann das ich was übertaktet habe oder nicht.
Liegt vielleicht daran das ich mit übertakten nix am Hut habe und mich deshalb da auch nie drum gekümmert habe.
Bei mir MUSS ein PC laufen und mehr nicht.

Recos
2005-06-04, 00:53:30
Wenn ich so bedenke, ich habe noch Rechnungen die 5 Jahre alt sind von PC Teilen :uroll:.
Vorallem die Rechnungen erstrecken sich von 10 Euro bis 250 Euro.
Hab damals einfach einen Ordner angelegt, wo die ganzen Rechnungen von den PC Teilen reinkommen.

Und wer ein fast neues Teil OHNE Rechnung verkauft, da muss was faul dran sein. Sorry, aber es ist doch nicht normal, das man eine Rechnung im Wert von ~ 300 Euro oder so wegschmeißt :ucrazy:.

So das war mein Wort zum Sonntag, äää Samstag ;).

MfG Recos

Grauluchs
2005-06-04, 20:20:16
sag ich ja
oberfaul solche Angebote

siegemaster
2005-06-05, 02:45:32
Also ich verlege auch regelmäßig meine Rechnungen.
Und selbst wenn man keine Rechnung und sooo schlimme geldsorgen hat kann man sich (wenn man es für vertretbar hält) die Karte nochmal neu kaufen und dann die Kaputte zurückschicken (Das heisst ABSOLUT NICHT dass ich sowas mache).
Jeder der jetzt ankommt und meint, dass man sowas nicht macht(weil es betrug ist), der sollte auch wissen dass übertaktete Karten auch keinen Garantieanspruch mehr haben und wenn man die Karte dann bei Defekt einschickt,ist es ebenso BETRUG.
Jeder weiss dass OCen die Lebensdauer verringert und die Materialermüdung vieler Bauteile erhöht und dass nicht jede Karte sowas locker wegsteckt hat der fall 6600 GT gezeigt.