PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was man wissen sollte ...


Gast
2005-09-11, 20:40:10
Hey ho,

folgende Idee: In diesem Thread sollen alle Fakten, Daten, Ereignisse etc. gesammelt werden, die man als gebildeter Bürger wissen sollte. Eine Art "Allgemeinwissen-Sammelthread" eben.

Beispiel:

1. Weltkrieg: 1914 - 1918
2. Weltkrieg: 1939 - 1945

Jetzt könnte man noch erläutern, von wem verursacht, wieviele Menschenleben ausgelöscht und so weiter und so fort.

Find' sowas ganz nützlich, um sich evtl. weiter zu bilden. Wikipedia schön und gut, aber um Wikipedia richtig nutzen zu können, muss man auch erst das Ereignis kennen, nach dem zu suchen ist.

Fänd's ganz toll, wenn aus dem Thread etwas wird und als Fakt nicht "CapM ist schuld" genannt wird.

Kurz vorm Abitur lerne ich vielleicht auch etwas Sinnvolles hierbei. X-D

PS: Nicht sicher, ob das nicht in die Spielwiese gehört. :redface:

Plutos
2005-09-11, 20:46:14
Was man wissen sollte ... lernt man in der Schule.
Und wenn nicht, gehört man zu den Menschen, bei denen es scheiß-egal ist ob sie was wissen oder nicht, weil sie es nie brauchen werden.

patermatrix
2005-09-11, 20:50:06
Was man wissen sollte ... lernt man in der Schule.
Und wenn nicht, gehört man zu den Menschen, bei denen es scheiß-egal ist ob sie was wissen oder nicht, weil sie es nie brauchen werden.
dito

Und für alle anderen gibt es Wikipedia. :tongue:

Gast
2005-09-11, 21:02:24
Und wenn nicht, gehört man zu den Menschen, bei denen es scheiß-egal ist ob sie was wissen oder nicht, weil sie es nie brauchen werden.

Laut dieser Aussage und deinem Avatar gehe ich einfach mal davon aus, dass du Erfahrung mit dem "nie brauchen werden" hast.

Na ja, versuch ich's eben auf einer Wissensseite. Hier scheint der Großteil sowieso eher an Titten- und Ärsche-Bildern interessiert zu sein.

Blackpitty
2005-09-11, 21:05:53
was man wissen sollte.... heute ist der 11 September, na was war da in der Vergangeneit :|

Symptom
2005-09-11, 21:17:21
Na ja, versuch ich's eben auf einer Wissensseite. Hier scheint der Großteil sowieso eher an Titten- und Ärsche-Bildern interessiert zu sein.

gaynow... ;)

für dein Anliegen gibt es doch wirklich passendere Orte im Netz. Und zum anderen: wer noch nicht mal das Ereignis oder den Namen der Sache/Person kennt, über das oder die er was erfahren will.....woher will derjenige dann wissen, dass er überhaupt was erfahren will.... :confused:

kapo
2005-09-11, 21:18:08
was man wissen sollte.... heute ist der 11 September, na was war da in der Vergangeneit :|

1944 - In der sog. "Brandnacht" in Darmstadt sterben bei einem Großangriff der Royal Air Force mit anschließendem Feuersturm 11.500 Menschen.

1973 - In Chile findet unter Augusto Pinochet ein Militärputsch gegen die Regierung Salvador Allendes statt.

1989 - Ungarn öffnet den Eisernen Vorhang, um Deutschen aus der DDR die Möglichkeit zur Flucht in den Westen zu geben.

??

Symptom
2005-09-11, 21:18:36
was man wissen sollte.... heute ist der 11 September, na was war da in der Vergangeneit :|

Ja, heute vor 60 Jahren wurde der letzte deutsche Kaiser geboren.... :D

CaraCara
2005-09-11, 22:13:22
Mal ernsthaft: Ich würd ins Haus der Geschichte in Bonn gehen (soll echt total kewl sein) oder mir ein gescheites Geschichtsbuch holen.

Oder auch das Lemo benutzen, damit hab ich auch für mein Geschi-Abi gelernt, es ist aber auch ganz schön um durchzublättern.

klick (http://www.hdg.de/lemo/home.html)

Blackpitty
2005-09-11, 22:20:29
Ohhhhh Leute, vor 3 Jahren war doch am 11.9. der Terroranschlag :usad:

Misda
2005-09-11, 22:39:40
@Blackpitty: AHHHH!!!! Vor 4 Jahren! Nicht 3! ;-)

Gast
2005-09-11, 22:43:26
1944 - In der sog. "Brandnacht" in Darmstadt sterben bei einem Großangriff der Royal Air Force mit anschließendem Feuersturm 11.500 Menschen.

1973 - In Chile findet unter Augusto Pinochet ein Militärputsch gegen die Regierung Salvador Allendes statt.

1989 - Ungarn öffnet den Eisernen Vorhang, um Deutschen aus der DDR die Möglichkeit zur Flucht in den Westen zu geben.http://de.wikipedia.org/wiki/11._September
Der Link wär kürzer gewesen.

RuteniuM
2005-09-11, 23:25:00
Ohhhhh Leute, vor 3 Jahren war doch am 11.9. der Terroranschlag :usad:DER Terroranschlag? :| Korrekt hieße es, EIN Terroranschlag.

huha
2005-09-11, 23:29:54
Was man wissen sollte ... lernt man in der Schule.
Und wenn nicht, gehört man zu den Menschen, bei denen es scheiß-egal ist ob sie was wissen oder nicht, weil sie es nie brauchen werden.

Sehe ich nicht so. In der Schule lernt man heute weniger, als einem eigentlich lieb sein sollte, so ein Thread ist also keine schlechte Idee. Allerdings sehe ich eben Probleme darin, zu entscheiden, was nun wichtig ist und was nicht, so daß eine kompakte Liste zusammenkommt und sich die Sache nicht in Details verliert.

-huha

tobife
2005-09-11, 23:35:27
Was man wissen sollte ... lernt man in der Schule.
Und wenn nicht, gehört man zu den Menschen, bei denen es scheiß-egal ist ob sie was wissen oder nicht, weil sie es nie brauchen werden.



Gehst du noch zur Schule? Ich bin schon seit einigen Jahren dort raus. Und ich kann nicht bestätigen, dass man dort alles lernt, was man wissen sollte.

tobife

RuteniuM
2005-09-11, 23:58:28
Hey ho,

folgende Idee: In diesem Thread sollen alle Fakten, Daten, Ereignisse etc. gesammelt werden, die man als gebildeter Bürger wissen sollte. Eine Art "Allgemeinwissen-Sammelthread" eben.
[...]
Ich fange mal mit Sachen an, die JEDER hier in Deutschland wissen sollte:

Die BRD (Hauptstadt Berlin) besteht aus 16 Bundesländern:

Baden-Württemberg (Stuttgart)
Freistaat Bayern (München)
Berlin
Brandenburg (Potsdam)
Freie Hansestadt Bremen
Freie und Hansestadt Hamburg
Hessen (Wiesbaden)
Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin)
Niedersachsen (Hannover)
Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf)
Rheinland-Pfalz (Mainz)
Saarland (Saarbrücken)
Freistaat Sachsen (Dresden)
Sachsen-Anhalt (Magdeburg)
Schleswig-Holstein (Kiel)
Freistaat Thüringen (Erfurt)

Sony
2005-09-12, 00:33:52
1492 stolperte ein gewisser Herr Colómbo im Deutschen (nicht als Peter Falk sondern) bekannt als Kolumbus auf seiner Reise nach Indien (auch wenn der Name es nahe legt nicht im Bus sondern mit Schiffen - also den Wasserfahrzeugen meine ich!) über einen im Weg liegenden bis dahin unbekannten Kontinent, der sich nach zwischenzeitlicher humaner "Verunreinigung" aus aller Welt nun zur alleinigen Weltherrschaft aufschwingt? Besagter Kolumbus soll auch mit seinem Ei Berühmtheit erlangt haben oder war es das Ei, das berühmt wurde?

Gast
2005-09-12, 00:56:33
Hey ho,

folgende Idee: In diesem Thread sollen alle Fakten, Daten, Ereignisse etc. gesammelt werden, die man als gebildeter Bürger wissen sollte. Eine Art "Allgemeinwissen-Sammelthread" eben.
Bildung. Alles, was man wissen muß. (http://www.libri.de/shop/action/productDetails?artiId=1442165) von Dietrich Schwanitz.

Hochtrabender Titel. Aber sollte genug für den ersten Allgemeinwissensdurst bieten. (697 Seiten ;))

Plutos
2005-09-12, 01:13:48
Gehst du noch zur Schule? Ich bin schon seit einigen Jahren dort raus. Und ich kann nicht bestätigen, dass man dort alles lernt, was man wissen sollte.

tobife

Nein, ich studiere. Vielleicht habe ich nicht alles in der Schule gelernt, was man wissen sollte (aber auf jeden Fall sehr viel davon), aber ich denke, ich weiß alles, was man wissen sollte ;).



Laut dieser Aussage und deinem Avatar gehe ich einfach mal davon aus, dass du Erfahrung mit dem "nie brauchen werden" hast.

Na ja, versuch ich's eben auf einer Wissensseite. Hier scheint der Großteil sowieso eher an Titten- und Ärsche-Bildern interessiert zu sein.


Ich denke nicht, dass es irgendeine Form von Wissen gibt, die man an einer deutschen Elite-Uni nicht brauchen kann :rolleyes:. Punkt.

@kapo: dein Awahltar kommt mir aber bekannt vor :wink:

@huha: naja, man muss in der Schule schon auch lern-willig sein, sonst lernt man wirklich nix. Aber wenn ich mir den (kurzen) Thread bisher so anschaue, steht nix drin, was ich in der Schule (z.B. in Geschichte) nicht gelernt hätte.

Gast
2005-09-12, 01:24:31
aber ich denke, ich weiß alles, was man wissen sollte ;).
Große Worte.

Was sollte man denn wissen? :)

Alleine, das zu definieren, dürfte sehr schnell in persönlichen Beleidigungen enden. Wenn du jetzt vielleicht nicht gerade Wirtschaft studierst, wäre es zum Beispiel interessant, dich nach dem Studium beim Ausfüllen deiner Steuererklärung zu beobachten. Sowas sollte man können (also wissen, wie es geht).

Klar, natürlich kann man argumentieren "Das muß ich nicht wissen, dafür gibt es Steuerberater". Das kann man aber in Bezug auf alles. Es gibt für alles etwas oder jemanden.

Warum muß ich wissen, wie viele Länder dieser Staat hat? Wenn ich das brauche, schlag ich es nach.

Muß man wissen, wie man Pizzateig zubereitet? Oder wie Faust sich an Gretchen ran machte? Oder warum man beim Schalten die Kupplung treten sollte?


Ich stelle mal die kühne Behauptung auf, daß du bei Weiten noch nicht weißt, was du wissen mußt. Okay, tue ich auch nicht. Aber wer tut das schon?


@Titten- und Ärsche Kommentar: Weißt du, wie die weibliche Brust medizinisch genannt wird? Ich sehe gerne schöne Dinge. Und der Körper einer Frau ist etwas schönes. Ich finde Frauen schön. Und erotisch. Und anziehend. Und gelegentlich find ich die Meine sich gerade ausziehend. Gerne helfe ich ihr dabei auch. Trotzdem lese ich gerne und lerne ich gerne. Aber was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

Sony
2005-09-12, 01:37:29
Große Worte.

Was sollte man denn wissen? :)

Jemand der alles weiß, was gewußt werden sollte, ist am Ende seines Lebens!

Plutos
2005-09-12, 01:39:53
Große Worte.

Was sollte man denn wissen? :)

Alleine, das zu definieren, dürfte sehr schnell in persönlichen Beleidigungen enden. Wenn du jetzt vielleicht nicht gerade Wirtschaft studierst, wäre es zum Beispiel interessant, dich nach dem Studium beim Ausfüllen deiner Steuererklärung zu beobachten. Sowas sollte man können (also wissen, wie es geht).

Klar, natürlich kann man argumentieren "Das muß ich nicht wissen, dafür gibt es Steuerberater". Das kann man aber in Bezug auf alles. Es gibt für alles etwas oder jemanden.

Warum muß ich wissen, wie viele Länder dieser Staat hat? Wenn ich das brauche, schlag ich es nach.

Muß man wissen, wie man Pizzateig zubereitet? Oder wie Faust sich an Gretchen ran machte? Oder warum man beim Schalten die Kupplung treten sollte?


Ich stelle mal die kühne Behauptung auf, daß du bei Weiten noch nicht weißt, was du wissen mußt. Okay, tue ich auch nicht. Aber wer tut das schon?


@Titten- und Ärsche Kommentar: Weißt du, wie die weibliche Brust medizinisch genannt wird? Ich sehe gerne schöne Dinge. Und der Körper einer Frau ist etwas schönes. Ich finde Frauen schön. Und erotisch. Und anziehend. Und gelegentlich find ich die Meine sich gerade ausziehend. Gerne helfe ich ihr dabei auch. Trotzdem lese ich gerne und lerne ich gerne. Aber was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

Ich bin mit meinem Studium noch einige Jahre beschäftigt - trotzdem weiß ich jetzt schon, wie ich meine Steuererklärung auszufüllen habe bzw. mache es selbst (und ich studiere nicht Wirtschaft, sondern Physik ;). Ding, die Runde geht an mich :wink:

Und ansonten, man sollte soviel wissen, dass man weiß, wo man was nachschlägt, wenn man etwas nicht weiß. Und soviel, wie man auf einer die Hochschulreife verleihenden Schule lernen kann, wenn man will.

Gast
2005-09-12, 01:45:14
Jemand der alles weiß, was gewußt werden sollte, ist am Ende seines Lebens!
Dann sollte man doch recht froh sein, doch noch nicht alles zu wissen. :)

Steuerfahndung
2005-09-12, 02:42:02
Ich bin mit meinem Studium noch einige Jahre beschäftigt - trotzdem weiß ich jetzt schon, wie ich meine Steuererklärung auszufüllen habe...

Auf´m Bierdeckel...weiss doch jeder!

X-D

Altes-Kamel
2005-09-12, 03:01:16
Dromedare haben 1 Hoecker
Kamele haben 2 Hoecker
Lamas haben keine Hoecker
X-D

Gast
2005-09-12, 03:13:09
Auf´m Bierdeckel...weiss doch jeder!Ich sag mal: Owned!