PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : A64 3700+ VS A64 X2 3800+


tobife
2006-08-12, 00:01:50
Mein momentanes System:

AMD A 64 3700+
Asus A8V Deluxe
2 GB Ram (MDT, PC 3200)
Gainward 7800GS+ Bliss, 512 MB Ram, AGP
Festplatte, DVD-Laufwerk, CD-Brenner, Floppy
Nicht übertaktet!

Anmerkung: Den 3700+ habe ich vor ca. 2 Wochen ganz guenstig bei meinem Stammhaendler erworben.

Heute war ich wieder bei meinem Stammhaendler, eine Maus fuer mein Notebook kaufen. Da machte er mir folgendes Angebot:

A64 X2 3800+ Boxed fuer glatte 100 Euro.

Das ist der letzte, den er hat. Diesen Prozessor nimmt er aus dem Sortiment.
Irgendwie reizt es mich, da zuzuschlagen. Macht das Sinn? OK, in Games wahrscheinlich nicht wirklich. Und sonst? Kann man bei dem Preis was falsch machen?

tobife

Oberon
2006-08-12, 00:04:20
Oh, das is wirklich verlockend. Hmmm... also ich würde ihn nehmen und den 3700+ verkaufen. Aber ich würde den X2 auch übertakten, damit ich mal auf jeden Fall nicht unter die Leistung eines 3700+ in unoptimierten Spielen kommen.

hyperterminal
2006-08-12, 00:05:03
Der Preis ist wirklich gut. Im Internet bekommt man den X2 nicht so guenstig. Aber wenn du ihn nicht brauchst dann sind selbst 100 EUR noch rausgeschmissenes Geld.

Nvidia5
2006-08-12, 22:19:39
ICh würd auch den x2 nehmen, dann gscheit ocen und dann is ers sicha schnellerals die 3700.

Gast
2006-08-14, 12:15:00
Frage an Kinman/ all:
Wie groß ist der Unterschied zwischen einem 64 Athlon 3700+ und dem 3800+ ?
Welcher ist bei Spielen schneller.
Und der Unterschied zwischen 3800+ und dem Topmodell 4000+, immer bei Games? Will mir nur einen Single_Core kaufen.

Mike1
2006-08-14, 12:23:55
[x]nein

in nicht-optimierten-anwendungen steht´s dann nämlich
2,2GHz 1Mb Cache vs. 2GHz 512Kb Cache

mal angenommen du OC dann steht´s vll
3GHz 1Mb Cache vs. 2,6GHz 512Kb Cache

in Optimierten Anwendungen schaut´s natürlich anders aus, aber auch dort dürfte der X2 nur sehr wenige % schneller sein, und dafür 100€ ausgeben is schwachfug...

Mike1
2006-08-14, 12:27:33
Frage an Kinman/ all:
Wie groß ist der Unterschied zwischen einem 64 Athlon 3700+ und dem 3800+ ?
Welcher ist bei Spielen schneller.
Und der Unterschied zwischen 3800+ und dem Topmodell 4000+, immer bei Games? Will mir nur einen Single_Core kaufen.
is zwar OT aber die beiden sind gleich schnell, wegen:
3800+ 2,4GHz 512Kb Cache
3700+ 2,2GHz 1024Kb Cache

der 3800+ gleicht den geringeren cache durch höheren takt aus und ist somit gleich schnell und manchmal auch etwas schneller. allerdings ist er etwas schlechter zu OC, denn den Takt kann man immer erhöhen, aber Cache kann man nicht vergrößern

malle
2006-08-15, 02:50:01
Will ja nicht kleinlich sein, aber es kommt auf die Anwendungen an. In den Spielen wird der 3800+ besser, da schneller, sein, da mehr Takt. In Anwendungen, z.B. Viedoberabreitung, wird der 3700er schneller sein.

Aber wenn es nach 3700+ vers 3800+ geht, dann siegt der SanDiego Sockel 754. Der kann von haus aus 2,4Ghz und 1MB L2Cache. :wink:

Kladderadatsch
2006-08-15, 09:22:07
Will ja nicht kleinlich sein, aber es kommt auf die Anwendungen an. In den Spielen wird der 3800+ besser, da schneller, sein, da mehr Takt. In Anwendungen, z.B. Viedoberabreitung, wird der 3700er schneller sein.

ich auch nicht, aber es gibt auch games, die smp-fähig sind.:rolleyes:

Nvidia5
2006-08-15, 10:36:31
Will ja nicht kleinlich sein, aber es kommt auf die Anwendungen an. In den Spielen wird der 3800+ besser, da schneller, sein, da mehr Takt. In Anwendungen, z.B. Viedoberabreitung, wird der 3700er schneller sein.

Falsch. Die meisten Videobearbeitungsprogs. unterstützen Dual Core und dann sind um einiges schneller.

malle
2006-08-15, 11:01:29
Falsch. Die meisten Videobearbeitungsprogs. unterstützen Dual Core und dann sind um einiges schneller.
Auch nicht immer. (In Zukunft wohl aber auschließlich)

Android
2006-08-15, 11:09:14
Falsch. Die meisten Videobearbeitungsprogs. unterstützen Dual Core und dann sind um einiges schneller.

Wollte es gerade auch schreiben. :D
Der X2 3800+ ist in den meisten Audio und Video-Anwendungen deutlich schneller. Denn da heisst es dann 512kB mehr Cache oder einen Kern mehr. ;)
Die Antwort bezüglich der Leistung erübrigt sich dann wohl, oder?

Ich glaube Ableton 5 war die letzte aktuelle prof. Multimedia-Anwendung die kein Multithreading unterstützte. Mit Ableton 6 jetzt aber eingeführt.

Um es zum 1001mal zusammenzufassen: Wer Audio, Video oder 3D-Anwendungen nutzt, der sollte sich nen Dual-Core holen. Wer unbedingt nen Dual-Core haben will um besser Spielen zu können, bitte schön. Aber mehr als grosses Gelaber ist davon noch nicht zu sehen, im Gegensatz zu den prof. Anwendungen. Grafiktreiber unterstützen mittlerweile Dual-Core, ja. Aber wenn ich meinen Opteron 144@2.8GHz mit nem FX-60 vergleiche, dann ist da kein grosser Unterschied zu sehen. Aber es soll ja Leute geben, die selbst 5fps für unglaublich viel halten. :D
Da der X2 3800+ aber nur unwesentlich mehr als ein 3700+ kostet, würde ich natürlich auch den X2 3800+ nehmen. Dann ist ja ein Kern praktisch geschenkt. :cool:
Wenn man jedoch schon einen SC a la 3700+ hat muss man sich natürlich erstmal fragen, ob man nen Dual-Core überhaupt braucht.

Gast
2006-08-16, 00:39:10
Wer stolzer Besitzer eines Athlon64 3700+ ist und nicht eine DC-Killerapp nutzt, und dazu gehören im Moment noch sicher keine Spiele, der sollte schlicht bei der 3700+ CPU bleiben. Einen X2 3800+ kaufen, ist unter diesen Umständen einfach nur Unfug. Wenn es schon unbedingt ein DC sein muß, dann sollte schon ein Core eine deutliche Leistungssteigerung bringen. Im Moment geht da nichts an einem Conroe E6600 aufwärts vorbei. Das ist aber wegen des Preises wohl keine Option. Also, sei clever und laß die Finger von dem im Großen und Ganzen negativen 'Performance-Schub' X2 3800+