PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bester fernseher für ~500€?


Mark
2006-08-16, 16:38:44
ich wollte mir einen neuen fernseher zulegen, hab aber in dem gebiet keine große ahnung. wichtig wäre mit ein klares bild.

gibt es eigentlich hd-taugliche röhrengeräte?

das_Apo
2006-08-16, 16:54:16
gibt es eigentlich hd-taugliche röhrengeräte?

Philips und Samsung haben HD-RöhrenTVs im Angebot, die anscheinend auch überraschend gut mit der flachen Konkurrenz mithalten können. (http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,429111,00.html)
Allerdings wirste da wohl etwas mehr als 500€ zahlen müssen, andererseits sind sie aber günstiger als vergleichbare Flachbild-TVs.

Ich habe mir letztes Jahr zu Weihnachten für 595€ einen Panasonic PM11 gegönnt. Ein wirklich klasse Gerät mit sehr gutem Bild.
Nur dürfte der Fernseher mittlerweile nicht mehr so leicht zu bekommen sein, da es damals schon ein Auslaufmodell war.

Das Flugzeug
2006-08-16, 17:33:31
http://www.geizhals.at/eu/a196053.html

Mark
2006-08-16, 17:56:24
http://www.geizhals.at/eu/a196053.html

hab ne frage zu dme teil:
kann ich das ding per dvi an den pc anschließen und dann in guter qualität dort filme wiedergeben?

Das Flugzeug
2006-08-16, 18:02:25
hab ne frage zu dme teil:
kann ich das ding per dvi an den pc anschließen und dann in guter qualität dort filme wiedergeben?Mit einem DVI -> HDMI Adapter (http://www.hifi-regler.de/shop/monster/monster_va_dvi-hdmi-sl_eu.php) kein Problem (gibt's sicher auch günstiger).

Mark
2006-08-16, 18:09:32
mal ne praktische frage zu 16:9:
was passiert wenn ich ein normales pal-bild hab? dann hat man ja nen rand, was ja sehr oft der fall sein wird.

und nochwas:
hat das gerät eigentlich eine native auflösung? weil z.b. ein auf 1280*1024 hochskaliertes 649*480 bild relativ matschig. wie schaut das auf einem röhren-fernseher aus?

Das Flugzeug
2006-08-16, 18:13:11
mal ne praktische frage zu 16:9:
was passiert wenn ich ein normales pal-bild hab? dann hat man ja nen rand, was ja sehr oft der fall sein wird.

und nochwas:
hat das gerät eigentlich eine native auflösung? weil z.b. ein auf 1280*1024 hochskaliertes 649*480 bild relativ matschig. wie schaut das auf einem röhren-fernseher aus?
Es gibt keine native Auflösung wie bei TFTs oder PLasmageräten. Die Röhren-HDTVs stellen PAL und HDTV sehr gut dar. Und natürlich hast Du bei 4:3 Content Balken, so wie mit jedem anderen 16:9 Fernseher auch. Lies doch einfach mal den verlinkten Spiegel-Artikel.

Mark
2006-08-16, 18:23:02
des is leider nicht so schön:

Mit besonderer Spannung erwarteten die Tester freilich die Bildprüfung. Zunächst fütterten sie beide Röhrengeräte mit analogem Kabelfernsehen und sahen ähnliche Bilder wie mit einem LC- oder Plasma- Display: Beide Kandidaten zeigten etwas matschige und unruhige Szenerien, die integrierte Rauschunterdrückung tilgte sämtliche Details in bewegten Bildern.

Wurde diese Funktion abgeschaltet, störte dagegen auf dem ganzen Bildschirm heftiges Rauschen. Nur bei sehr rauscharmen Kanälen war das Ergebnis annehmbar.

aths
2006-08-16, 18:24:21
mal ne praktische frage zu 16:9:
was passiert wenn ich ein normales pal-bild hab? dann hat man ja nen rand, was ja sehr oft der fall sein wird.Du kannst

- es hässlich breitstrecken lassen (Zoom)

- links und rechts einen Rand lassen (4:3)

- links und rechts einen schmalen Rand lassen und oben und unten ein wenig abschneiden lassen (14:9)

- links und rechts einen schmalen Rand lassen und oben etwas abschneiden lassen (Untertitel-Modus)

und nochwas:
hat das gerät eigentlich eine native auflösung? weil z.b. ein auf 1280*1024 hochskaliertes 649*480 bild relativ matschig. wie schaut das auf einem röhren-fernseher aus?Röhrengeräte haben keine native Auflösung, siehe auch hier: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=291429

Mark
2006-08-16, 19:14:36
hm, die beiden scheinen aber kaum lieferbar zu sein

Mark
2006-08-17, 13:09:41
hat sonst noch jemand vorschläge?

Das Flugzeug
2006-08-17, 13:52:01
hat sonst noch jemand vorschläge?
Ich würde mir keine andere TV-Röhre mehr kaufen, als einen der beiden HD-Röhren. Ernsthaft nicht.

up¦²
2006-08-17, 14:24:10
Hier gab es kürzlich eine Flut von LCD-32" Glotzen um die 600€ :rolleyes:
(Offenbar um den enttäuschenden WM-Verkaufsstau zu fluten)
Die sind auf 1-1,5m unansehnlich, aber ab so 2m ist das "TV-Feeling" einfach genial.
Mit digitalem Signal oder DVD einfach super.
Die zwei Röhren-HD's sind auch klasse, habe aber nur den Philips am Ort gesehn und der Laden liess ein obermieses Simultansignal laufen - leider.

Was nochinteressant wäre zu erörtern:
1080i bietet ja mehr Bildfläche als 720p :rolleyes:
Wie denkt ihr da drüber?

Mark
2006-08-17, 14:28:45
ich überleg immernoch, denn ich werd wohl noch recht lange ein analgos pal-signal haben. und da würde es sich ja lohnen erstmal einen normalen fernseher zu kaufen und später irgendwann mal was besseres

up¦²
2006-08-17, 15:39:17
Wenn du nicht wirklich viel guckst, reicht sowas dicke:
JVC AV-28KM3BN
http://www.geizhals.at/eu/?cat=tv72&sort=p

aths
2006-08-17, 23:27:53
ich überleg immernoch, denn ich werd wohl noch recht lange ein analgos pal-signal haben. und da würde es sich ja lohnen erstmal einen normalen fernseher zu kaufen und später irgendwann mal was besseres100 oder 50 Hz? Einen normalen, brauchbaren 21"-TV (20" sichtbar) mit 50 Hz bekommst du mit flacher Bildröhre ab etwa 160 €.

Mark
2006-08-18, 21:42:48
http://www.geizhals.at/deutschland/a197169.html

der scheint doch auch ganz ordentlich zu sein, oder? vorallem freut mich 4:3

Gast
2006-08-19, 13:59:23
Bei Saturn wird grade Funai 80cm LCD-Fernseher für 499 Euro
'HD-Ready' (mit HDMI/DVI/PC-Eingang...) beworben !

:)

bluestyler
2006-08-19, 14:12:50
http://www.geizhals.at/deutschland/a144530.html

-|NKA|- Bibo1
2006-08-20, 10:06:24
Lies Dir im www.hifi-forum.de die entsprechen threads zu den HDTV-tauglichen Röhrenfernsehern durch. Da dürften sämtliche Fragen beantwortet werden. Ich würde den Philips empfehlen, der Samsung heißt nicht umsonst "SchlimmFit" ;)
Gruß - Bibo1