PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ipod Video defekt - Noch was wert?


tobife
2006-09-27, 21:22:07
Bei meinem Ipod scheint der Akku defekt zu sein. Da der Ipod im November 2005 gekauft wurde, ist die Garantie für den Akku abgelaufen. Geld will ich für die Reparatur allerdings auch nicht ausgeben. Ist das Teil noch was wert (z. B. als Ersatzteillager für Leute, die sich damit auskennen)?



tobife

sun-man
2006-09-27, 22:00:55
Machs dir doch selbst??
http://www.computerbase.de/news/hardware/multimedia/mp3-player/2006/mai/ipod-akku_selbertauschen/

tobife
2006-09-27, 22:20:23
Machs dir doch selbst??
http://www.computerbase.de/news/hardware/multimedia/mp3-player/2006/mai/ipod-akku_selbertauschen/


Das sieht zwar interessant aus. Aber so wie es aussieht, gibt es sowas noch nicht für den Ipod Video.

tobife

Hamster
2006-09-27, 22:36:38
wmöglich ist das unverschämt, aber mir wäre das ding 40euro wert.
nicht viel für ein ipod, aber viel geld wenn es letzendlich doch nur schrott ist.

Die_Allianz
2006-09-27, 23:06:29
http://card.shopdev.de/shopware.dll/cID,21957/cSHOW,cat/
bist du denn sicher das der akku defekt ist?
wie verhält er sich denn?

JaDz
2006-09-27, 23:17:29
Noch kein Jahr alt und schon hinüber? Und auch keine Garantie mehr? Seltsame Garantiebedingungen. Ist das bei den MacBooks auch so geregelt, dass falls der Akku kein Jahr übersteht keine Garantie gewährt wird? Was würde denn der Akkutausch durch Apple kosten?

tobife
2006-09-27, 23:17:51
http://card.shopdev.de/shopware.dll/cID,21957/cSHOW,cat/
bist du denn sicher das der akku defekt ist?
wie verhält er sich denn?


Wenn ich den Ipod abends auflade und am nächsten morgen benutzen will, ist die grüne Anzeige vom abend rot (Akku leer). Ich kann dann auch nur ca. 1 Stunde MusiK hören, danach ist schluß. Dieses Phänomem tritt aber nicht regelmäßig auf. Der Akku hält auch mal zwei bis fünf Stunden (nur Musik hören, Videos sind fast nicht möglich).

tobife

@JaDz:
Apple gibt ein Jahr Herstellergarantie. Akkus haben bei fast allen Herstellern sowieso nur sechs Monate Garantie. Geld will ich eigentlich nicht wirklich dafür ausgeben. Ach ja: Es ist übrigens ein Austauschgerät. Es fand bereits ein Austausch wegen anderer Probleme und auch Akku-Problemen statt.

@Hamster:
Vielleicht komme ich darauf zurück.

Gast
2006-09-28, 12:22:07
wann war der austausch, denn sobalt du ein neues gerät bekommst fäng die garantie doch wieder von vorne an .

Gast
2006-09-28, 15:25:06
wann war der austausch, denn sobalt du ein neues gerät bekommst fäng die garantie doch wieder von vorne an .Wie kommst du denn darauf?

deluxe
2006-09-28, 16:48:06
wann war der austausch, denn sobalt du ein neues gerät bekommst fäng die garantie doch wieder von vorne an .

das ist allerdings falsch, Bezugspunkt ist immer das Rechnungsdatum als
Garantiebasis. (genaue Details mal außer Acht gelassen)
Das mit dem Jahr Herstellergarantie stimmt bei Apple, allerdings sind
die Akkus bei Apple, anders als bei den meisten Hersteller, voll mit
abgedeckt. Einfach mal direkt beim Apple Support anrufen, klären das
zügig mit dir direkt