PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Beratung] Umsteigen von OnBoard auf Soundkarte???


n00bEE
2007-01-21, 11:07:28
Hallo,

bringt es mir einen Vorteil, wenn ich mit meinem System (siehe Signatur) von OnBoard Sound (Analog Devices Inc. SoundMAX) auf eine einigermaßen vernünftige Soundkarte umsteige?!?!

Es geht hauptsächlich um das Spielen mit World of Warcraft. Ich spiele grundsätzlich mit Kopfhörern (Sennheiser PC 150).

Für den Fall, dass ich eine Soundkarte kaufe, dachte ich an eine SoundBlaster X-Fi XtremeGamer.

Würde mir diese Karte soundtechnisch einen Vorteil bringen, und evtl auch noch ein paar FpS mehr (wegen CPU-Entlastung)?

Dktr_Faust
2007-01-21, 12:13:07
Also klanglich würde sie Dir sicherlich etliches bringen, bei der CPU-Belastung kann ich nicht mitreden...aber auch da sollte es etwas bringen.

Grüße

Feuerpfote
2007-01-21, 12:22:08
in deinem Profil würde sich auch eine gebrauchte Audigy1/2 (kein SE/LE!) machen. Kostenpunkt 15-30€.

n00bEE
2007-01-21, 12:23:24
Das hoffe ich doch sehr! :cool:

Mal eine ganz andere Frage:

Was wird von WoW eigentlich unterstützt? Geht es schon bis EAX 5.0?
Sonst würde ja eigentlich auch eine billigere Audigy reichen, oder?

EDIT:

in deinem Profil würde sich auch eine gebrauchte Audigy1/2 (kein SE/LE!) machen

Jetzt warst Du schneller als ich dachte...

Gmax
2007-01-21, 12:45:03
Ich hab mir eine X-Fi Gamer besorgt. Der Klangunterschied
zu meiner Onboard Soundlösung ist deutlich besser. (Am Kopfhörer)
Außerdem hatte ich Performance Probleme bei Fear Combat, die sind jetzt weg, das Spiel läuft jetzt deutlich flüssiger.
Wenn ich mir denke, daß ich mir statt dessen beinahe ne neue CPU gekauft hätte^^
Also ich kann sie dir nur empfehlen.

Don Vito
2007-01-21, 12:45:03
Derzeitig wird EAX 5.0 nur von wenigen Spielen unterstützt....
Würde an deiner Stelle auf eine 2ZS setzen....passt sehr gut zu deinem Sys und würde die CPU etwas entlasten...denke so zwischen 5-10%

n00bEE
2007-01-21, 12:59:22
Das hilft mir doch schon eine Menge weiter!

Eine Audigy 2 ZS also!
Hab gesehen, dass die 7.1 und FireWire unterstützt.
Das brauch ich aber garnich. Gibt es da noch andere Alternativen?
Oder kann die 2ZS noch irgentetwas besonderes? EAX4.0 haben doch alle Audigy 2, oder?
Kenn mich leider mit den Audigy-Modellen nich so aus, und die Creative-Site macht nur noch Werbung für X-Fi...

Yups
2007-01-21, 13:08:38
Sich jetzt noch ne Audigy 2ZS neu zu kaufen ist humbug, und auch gebraucht gehen die noch für etliche Euronen weg, leider :(
Ich habe hier mehrere Audigy 1 Karten die wirklich klasse sind und ich für 10-15€ jeweils gebraucht bekommen habe (eblöd).
An deiner Stelle würde ich mir die Xtreme Music kaufen (nicht die Gamer oder sowas, alles abgespeckter Krams...)
http://geizhals.at/deutschland/a208820.html
... die bulk reicht völlig, und auf keinen Fall bei Preis-Kampf kaufen :tongue:
Mit der Karte wirst Du viel Freude haben, in allen Spielen, sie entlastet die CPU und bringt einen richtig geilen Sound mit sich :)
(werde ich mir demnächst auch mal zulegen =))

n00bEE
2007-01-21, 14:15:20
Sich jetzt noch ne Audigy 2ZS neu zu kaufen ist humbug
Mal ganz davon ab, dass keine Audigy 2 ZS neu zu finden sind, sind die eBay-Preise von 35-50EUR zwar höher als von mir erwartet, aber OK.

Ich glaub ich werd mal gucken ob da was für mich dabei ist...

Feuerpfote
2007-01-21, 14:22:18
eine Audigy1 bietet ebenfalls EAX4.0. Für 15€ ein echtes Schnäppchen, die Unterschiede zur 2er Version sind begrenzt.

Don Vito
2007-01-21, 15:46:23
eine Audigy1 bietet ebenfalls EAX4.0. Für 15€ ein echtes Schnäppchen, die Unterschiede zur 2er Version sind begrenzt.
Von der Soundqualität ist die 2ZS doch um einiges besser finde ich.....

Wishnu
2007-01-21, 16:09:56
Verwendet WoW eigentlich mehr als EAX2?
Mehr als ein paar simple Hallffekte in Instanzen ist mir da eigentlich nie aufgefallen.

Yups
2007-01-21, 16:11:13
Von der Soundqualität ist die 2ZS doch um einiges besser finde ich.....

In Spielen oder bei Musik?
Bei Musik macht meine Audigy 1 mit den YouP-Pax Treibern wirklich alles platt :biggrin:

n00bEE
2007-01-21, 22:38:18
Oh mann, Ihr verwirrt mich immer mehr!

Ich halte jetz einfach bei eBay nach der Audigy 2 + Ausschau!

Das dürfte für mich die beste Lösung zu einem guten Preis sein.

Verwendet WoW eigentlich mehr als EAX2?
Laut DIESER SEITE VON CREATIVE (http://www.soundblaster.com/worldofwarcraft/) kann WoW auch EAX® ADVANCED HD™!

Und wenn ich schon ne neue Karte kauf, denn soll die wenigstens all das können was WoW zu bieten hat, ;-)

Spasstiger
2007-01-21, 22:42:25
Hier bekommst die X-Fi Xtreme Gamer OEM für 59€ + 7€ Versand:
http://www.nilstech.de/article.jsp?artId=m6436

Günstiger hab ich sie noch nicht gefunden.
Wäre natürlich auch besser als eine Audigy 2 ZS. Mit der X-Fi hast du auch unter Windows Vista dank dem Alchemy Wrapper eine gewisse Sicherheit, dass bisher erschienene Spiele mit 3D-Sound und EAX-Support laufen. Bei der Audigy ist es noch nicht ganz sicher, ob sie von zukünftigen Versionen des Alchemy Wrappers unterstützt wird. Die aktuelle Version geht jedenfalls nur mit X-Fi-Karten (außer der Xtreme Audio natürlich, die hat ja kein Hardware-EAX).

Don Vito
2007-01-21, 22:49:39
In Spielen oder bei Musik?
Bei Musik macht meine Audigy 1 mit den YouP-Pax Treibern wirklich alles platt :biggrin:
Kommt auch auf die angeschloßene Anlage an.....:cool:

Yups
2007-01-21, 22:52:13
Kommt auch auf die angeschloßene Anlage an.....:cool:

Jop =)

@Topic:
Wenn 60€ für eine Gamer drinne sind dann kann man wohl auch gleich 5€ mehr für eine Music ausgeben, dann hat man sogar vergoldete Anschlüsse :freak:^^

Don Vito
2007-01-21, 22:55:14
Jop =)

@Topic:
Wenn 60€ für eine Gamer drinne sind dann kann man wohl auch gleich 5€ mehr für eine Music ausgeben, dann hat man sogar vergoldete Anschlüsse :freak:^^
dem stimme ich zu

Spasstiger
2007-01-21, 22:59:48
Jop =)

@Topic:
Wenn 60€ für eine Gamer drinne sind dann kann man wohl auch gleich 5€ mehr für eine Music ausgeben, dann hat man sogar vergoldete Anschlüsse :freak:^^
Sind 10€ mehr. Und man braucht noch das Creative-Frontpanel (teuer), wenn man Frontanschlüsse oder einen optischen Ausgang nutzen möchte (oder z.B. einen digitalen Ausgang und einen Mic-Eingang gleichzeitig).
Die Xtreme Gamer kann direkt an Intel-HD-Audio-kompatible Gehäuseanschlüsse ranhängen (sehr ungewöhnlich für Creative!) und man hat am Flexijack im Gegensatz zur Xtreme Music auch direkt einen optischen Toslink-Ausgang.
Außerdem ist die Xtreme Gamer dank Low-Profile-Bauweise kompatibel zu Mini-Gehäusen und PCI-nach-PCIe-Adaptern.
Sonst fehlen der Xtreme Gamer halt ein paar interne Anschlüsse und vergoldete Anschlüsse hat man auch nicht. Aber die vergoldeten Anschlüsse sind eh nur fürs Marketing gut. Das Creative-Panel kann man bei der Xtreme Gamer auch nicht nutzen, aber das braucht man da ja auch gar nicht.

n00bEE
2007-01-22, 00:10:22
Sonst fehlen der Xtreme Gamer halt ein paar interne Anschlüsse...
Die sind hoffentlich nicht unbdingt wichtig?!?!

Spasstiger
2007-01-22, 00:28:03
Die sind hoffentlich nicht unbdingt wichtig?!?!
Fürs Soundprocessing sind die unerheblich (d.h. EAX etc. geht alles ohne Einschränkungen) und du als Ottonormalverbraucher/Gamer wirst die Anschlüsse wohl auch nicht benötigen.
Hier zu den Anschlussmöglichkeiten der verschiedenen X-Fi-Karten:
http://193.95.171.83/wwimages/audio_int/xfi/xfi_comparison_2.png

Du kannst an die Xtreme Gamer halt nicht das Profi-Equipment von Creative anschließen, was bei der Xtreme Music gehen würde. Midi-Keyboards bekommst an die Xtreme Gamer auch nicht dran (bei der Xtreme Music würde es gehen, dazu bräuchtest du aber das Creative-Panel).

n00bEE
2007-01-22, 00:40:40
Du kannst an die Xtreme Gamer halt nicht das Profi-Equipment von Creative anschließen,...
OK, hab ich nich, will ich nich, brauch ich nich! :biggrin:

Gut, also hat die XtremeGamer keine Nachteile beim Sound (EAX etc.) und der Leistung (CPU-Entlastung) gegenüber einer Audigy 2 ZS???

Spasstiger
2007-01-22, 00:46:05
Gut, also hat die XtremeGamer keine Nachteile beim Sound (EAX etc.) und der Leistung (CPU-Entlastung) gegenüber einer Audigy 2 ZS???
Was die Spieleleistung und den 3D-Sound angeht, gibt es Null Unterschied zwischen der X-Fi Xtreme Gamer und der Xtreme Music. Und beide Karten sind in dieser Disziplin natürlich auch besser als eine Audigy 2 ZS und das gleich in vielerlei Hinsicht:
- bedeutend schneller Soundprozessor (immerhin liegen mehrere Jahre Entwicklung dazwischen)
- EAX 5
- 128 Stimmen möglich
- DirectSound3D-Support unter Vista über den Alchemy Wrapper (kommt evtl. auch noch für Audigys, bisher ist nix da)

Auch was die Wandler und das andere Drumherum auf der Soundkarte angeht, unterscheidet sich die Xtreme Gamer nicht von der Xtreme Music. Auch gegenüber der Audigy 2 ZS gibts keine Nachteile.

Wenn du bei Ebay für 15€ eine vollwertige(!!) Audiy 1 für 15€ findest, wäre das natürlich auch eine Idee. Einige Versionen wie die Audigy 1 LS waren aber abgespeckt (kein Hardware-EAX). Die Audiy 1 ES war vollwertig, also mit Hardware-EAX.

n00bEE
2007-01-22, 00:50:17
OK, ich denke Du hast mich überzeugt!

So eine Karte wird ja nicht schlecht, und in Hinblick auf Vista und kommende Spiele ist es wohl besser jetzt mal 20EUR mehr auszugeben und dann auf der sicheren Seite zu sein.

Hab grad nen Händler bei mir um die Ecke gefunden, wo ich die X-Fi Xtreme Gamer für 65EUR bulk mitnehmen kann!

Denke, dass das OK ist!

Spasstiger
2007-01-22, 00:58:37
Hm, für 65€ würde ich die glaub auch mitnehmen, will mir schon seit einigen Tagen die Xtreme Gamer kaufen, vor Ort finde ich sie aber nicht für unter 70€.
Hab mich auch schon ziemlich für die Xtreme Gamer entschieden. Bei meinem jetzigen Rechner könnte ich aber die Xtreme Music aber lustigerweise sogar mit dem Gehäuse-Frontanschluss verbinden, hab nen Dell-Rechner (da gehts mit der Xtreme Music, nicht aber mit der Xtreme Gamer).
Will aber eh bald nen neuen Rechner anschaffen und da wäre die Xtreme Gamer von den Anschlüssen her sinnvoller. Vor allem ist man auf Frontanschlüsse bei den X-Fi-Karten absolut angewiesen, wenn man gleichzeitig ein Mikrofon anschließen und den Digital-Ein-/Ausgang oder den vierten Ausgang für 7.1-Boxen nutzen möchte. Denn diese Anschlüsse sind direkt an der Karte im Flexi-Jack-Anschluss vereint.
Da liegt dann auch so ziemlich der einzige Vorteil der Audigy 2 ZS, die hat nämlich insgesamt 6 Audio-Aus-/Eingänge direkt an der Karte.

Optimal wäre natürlich die X-Fi Fatal1ty FPS, da sind dank I/O-Panel alle nur erdenklichen Anschlüsse vorhanden und X-Ram ist auch auf der Karte drauf. Nur der Preis ...

Gast
2007-01-22, 01:04:39
- bedeutend schneller Soundprozessor (immerhin liegen mehrere Jahre Entwicklung dazwischen)
- EAX 5
- 128 Stimmen möglich
- DirectSound3D-Support unter Vista über den Alchemy Wrapper (kommt evtl. auch noch für Audigys, bisher ist nix da)


Dem stimm ich zu, warum sonst hat der X-FI zig Millionen Transistoren...

KinGGoliAth
2007-01-22, 01:29:03
wenn man nicht gerade der absolute gelegenheitszocker ist sollte man sich schon eine vernünftige soundkarte gönnen.

natürlich brauchst du dann aber auch anständige lautsprecher!
onboardsound an einem teufel system ist genau so ein unsinn wie ne x-fi an medion brüllwürfeln.

und bei der cpu gibt das schon entlastung. ist aber wahrscheinlich eher nicht spürbar.

Gmax
2007-01-22, 02:11:33
medion brüllwürfeln.:lol:

tombman
2007-01-22, 07:37:57
Gehts dir um mehr cpu power oder hauptsächlich um besseren sound?
Falls ersteres würde ich einen core2duo cpu nehmen und nicht ne bessere soundcard, weil hardware soundcards wie die xfi verbrauchen praktisch keine cpu Rechenleistung, aber Wunder können die auch ned vollbringen. Mehr als 10% bis 20% wirds durch ne supergeile soundcard auch ned schneller. Und 15% bringen dir bei ruckeligen fps auch NIX. Da hilft nur ne deutlich schnellere cpu, aber dann ist der Preis für die Aufrüstung natürlich ein anderer...

n00bEE
2007-01-22, 08:10:25
Gehts dir um mehr cpu power oder hauptsächlich um besseren sound?
Mir gehts in erster Linie wirklich darum EAX etc. nutzen zu können und einen besseren Sound zu erreichen. Wenn dabei noch die CPU entlastet werden kann, ist das doch umso besser!

Und wenn's 10% werden und ich dann noch besseren Sound habe ist das doch umso besser...

Feuerpfote
2007-01-22, 12:44:52
persönlich finde ich es etwas Overkill eine SK zu kaufen, die teurer ist als CPU und Grafikkarte wert sind. Imo ist eine Audigy1 passender.

n00bEE
2007-01-22, 12:55:52
Ja, aaaaaaaaaaaber die Soundkarte wird ja nu auch nich schlecht!
Die kann ich doch immer problemlos in ein neues System mitnehmen...

Feuerpfote
2007-01-22, 12:59:45
das kannst du, wohl wahr. Bin grad selbst am überlegen, ob ich mir eine xfi anschaffe. Werd aber noch auf die xfi2 warten.

Martin15
2007-01-22, 15:32:37
kann sein, dass es schon gesagt wurde, aber im normalfall ist sogar eine Soundblaster 5.1 Live karte besser als jeder On Board Chip(ausgenommen so spezialvarianten wie diese MSI Mainboards mit Audigy 2 onboard)

KinGGoliAth
2007-01-22, 16:04:24
gibts denn keine x-fi als pci-e?!
http://geizhals.at/deutschland/?fs=x-fi&in=&x=36&y=2

pci ist zwar noch durchaus verbreitet und wird sicher auch so schnell nicht aussterben (paßt auch platzmäßig optimal bei meinem mainboard) aber zukuntsorientiert ist das dennoch nicht. :|

Yups
2007-01-22, 16:42:26
gibts denn keine x-fi als pci-e?!
http://geizhals.at/deutschland/?fs=x-fi&in=&x=36&y=2

pci ist zwar noch durchaus verbreitet und wird sicher auch so schnell nicht aussterben (paßt auch platzmäßig optimal bei meinem mainboard) aber zukuntsorientiert ist das dennoch nicht. :|

Anscheinend nicht vorhanden ... ist wohl überflüssig wenn man die Busgeschwindigkeit betrachtet und das es sicherlich Marketingtechnisch ungünstiger für CL wäre, wenn sie nun 2 Serien (PCI + PCIe) verkaufen müssten steht ja wohl ausser Frage. Viele User (wie z.B. Ich) haben auch einfach noch kein PCIe, als das man darauf verzichten könnte ;)

n00bEE
2007-01-25, 15:29:41
Hallo,

ich möchte mich noch einmal recht herzlich für Eure Tatkräftige Unterstützung bedanken!

Ich habe heute die X-Fi XtremeGamer gekauft und bin total begeistert!
Was die aus vormals stinknormalen MP3's macht, ist einfach nicht in Worte zu fassen. WAHNSINN!!! :eek: Und das nur mit Kopfhörern!!!

Jedem, der noch mit OnBoard spielt und Musik hört sollte der Umstieg geraten werden!

Die Investition hat sich gelohnt!

Vielen Dank an das ganze Forum sagt n00bEE!!!

Spasstiger
2007-01-25, 15:34:36
Die X-Fi Platinum, die ich Oberon abgekauft habe, sollte eigentlich auch heute oder morgen bei mir eintreffen, aber bei dem Schnee lässt sich DHL wohl etwas Zeit.
Dann kann ich auch mal davon berichten, bin auf jeden Fall sehr gespannt.

Und ich glaub, ich werd mal das elektronische Schlagzeug von der Bühne holen, das hat nämlich nen Midi-Ausgang (und die X-Fi Platinum hat Midi-Eingänge :)).

Meine jetzige Soundkarte ist auch nicht wirklich besser als Onboard-Sound, ist ne SB Live! 5.1 OEM von Dell, welche kein Hardware-EAX beherrscht und somit keine vollwertige SB Live! darstellt. Mit meinem Boxensystem (Creative Inspire 5.1 5300) bin ich noch zufrieden, außerdem hab ich noch ne Sony Hifi-Anlage (bessere Kompaktanlage mit Lüfter im Verstärkerbaustein, der aber erst bei hohen Lautstärken anspringt), wenn ich etwas mehr Rumms beim Musikhören brauche.

/EDIT: Die X-Fi Platinum ist da. Thx @ Oberon an dieser Stelle für die reibungslose Abwicklung. :)