PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 8800 GTS 320MiB: (P)Review-Thread


Seiten : [1] 2

AnarchX
2007-02-09, 17:32:43
Geforce 8800 GTS naked, tested - Very First INQpressions Scores well in benchmarketing tests (http://www.theinquirer.net/default.aspx?article=37553)
Eindrücke zur MSI NX8800GTS T2D320E(Maschinelle Übersetzung) (http://translate.google.com/translate?u=http%3A%2F%2Fwe.pcinlife.com%2Fthread-712226-1-1.html&langpair=zh%7Cen&hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&prev=%2Flanguage_tools)

Sonyfreak
2007-02-09, 17:49:38
Bei diesen Tests scheint die Grafikkarte genauso schnell zu sein, wie die Version mit 640MB Grafikspeicher. Da müsste man wohl Spiele testen, die etwas mehr Speicher benötigen, um zu sehen, wieviel nun wirklich Unterschied ist.

mfg.

Sonyfreak

dargo
2007-02-09, 18:09:54
Bei diesen Tests scheint die Grafikkarte genauso schnell zu sein, wie die Version mit 640MB Grafikspeicher.
Und woran siehst du das?
Dieser Test ist eh für die Tonne, da kein Vergleich zu anderen Grakas. Außerdem wurde kein AA und nur ein Game gebencht. :ugly:

Sonyfreak
2007-02-09, 18:16:15
Und woran siehst du das?
Dieser Test ist eh für die Tonne, da kein Vergleich zu anderen Grakas. Außerdem wurde kein AA und nur ein Game gebencht. :ugly:Ja hast schon recht. So generell kann man es natürlich noch nicht sagen, aber zumindest bei den 3DMarks kommt die Karte ca. auf den Wert von meiner 8800GTS.

mfg.

Sonyfreak

dargo
2007-02-09, 18:22:42
So generell kann man es natürlich noch nicht sagen, aber zumindest bei den 3DMarks kommt die Karte ca. auf den Wert von meiner 8800GTS.

Wie willst du das beurteilen wenn wir noch nicht mal das Test-System kennen? :|

Sonyfreak
2007-02-09, 18:27:23
Schau dir beim 3DMark06 die Einzelergebnisse an. Der SM2.0 und der SM3.0-Score sind nahezu identisch mit den Werten meines Systems. Scheinbar wurde bei dem Test allerdings eine stärkere CPU eingesetzt, was auch den höheren Wert in diesem Punkt erklärt.

Sagen wirs halt mal so: Generell kann man noch gar nichts sagen, aber beim 3DMark06 scheint es bei den Standardeinstellungen keine großen Unterschiede zur größeren Version zu geben.

mfg.

Sonyfreak

Die gelbe Eule
2007-02-09, 18:29:06
Immerhin ist 900er RAM verbaut, das gibt Potential nach oben.
http://www.hynix.com/datasheet/img/HY5RS573225AFP.jpg

Da hat sich der gute Fuad mit den Specs vertan ^^

Superheld
2007-02-09, 18:42:09
sieht aus als ob die 640er ~1000p mehr hat bei 3500mhz

dargo
2007-02-09, 18:45:40
Immerhin ist 900er RAM verbaut, das gibt Potential nach oben.
http://www.hynix.com/datasheet/img/HY5RS573225AFP.jpg

Das ist noch lange keine Garantie für gute Übertaktbarkeit. Wenn NV die Spannung tief ansetzt kannst du Pech haben, dass nicht mal 900Mhz erreicht werden.

Die gelbe Eule
2007-02-09, 18:49:04
Hynix hat diese Spannung anliegen, weil man sie braucht. 800MHz gibt es mit 1.8V wie Du sehen kannst. Und wenn, nicht NV setzt die Spannung fest, sondern der Hersteller der Karte. Genauso wie er sich aussuchen kann, ob nicht doch Samsung besser passt.

centurio81
2007-02-09, 22:15:00
Ich würde bei ner high End Karte nicht mehr auf so "wenig" Speicher setzen..
hab die 640 Mb Variante weil ich die auch in den nächsten 2 jahren sicher brauchen werd.. Selbst jetz zeiht ja armed assault auf ultrahohen einstellungen 600 MB VRAM..!!
Und Call od Duty 2 auch schon 400 MB was ja nich sooo neu is..

Ne.. 320 seh ich bei ner High endkarte keen sinn..

Feuerpfote
2007-02-09, 22:19:31
selbst wenn das Spiel mehr Speicher vorraussetzt, als die Karte hat, bedeutet das nicht automatisch signifikant schlechtere Performance. Finde die 320MB Version interessant für ein Upgrade.

Die gelbe Eule
2007-02-09, 22:28:03
Wer spielt heute noch CoD? Wer muss unbedingt 512MB+ haben?
Bei einer Karte um die 275€ stört es nicht, es sei denn, man behält sie eh länger, da sollte man sowieso eher zur GTX greifen. Mit etwas übertakten holt man den Nachteil heraus und spart gute 50€+.

Raff
2007-02-09, 22:33:11
Öh, CoD 2? Als wenn das das einzige Spiel wäre, das mehr als 256 MiB verspeist. Es werden jeden Monat mehr. ;)

Aber: Die GPU kann viel, der RAM wird sie aber davon abhalten. Das sollte klar sein. Jetzt fehlen nur noch bergeweise Zahlen, ab welchen Settings das auftritt.

MfG,
Raff

Die gelbe Eule
2007-02-09, 22:38:56
1600x1200, wo nicht viele einen TFT haben der das abkann oder wo bei CRTS nur 72HZ anliegen, das die Augen schmerzen. Für mich reicht die Karte unter 1280x1024.

Ronny G.
2007-02-10, 00:54:26
Die 320MB Version ist Preislich so uninteressant im Vergleich zur Normalo GTS

Die gelbe Eule
2007-02-10, 01:37:47
Die günstigste 640er liegt bei 330€, die günstigeste 320er bei 290€ und das nichtmal bei einem ordentliche Shop, also geht sie locker noch auf 270€ runter. 60€ sind mal eben 1GB DDR2 667 oder eine Soundkarte oder einfach gespartes Geld.

Ronny G.
2007-02-10, 01:47:47
wenn man aber den Trend bei Games zu wesentlich mehr Grafikspeicher sieht bringt einem 1GB Ram reichlich wenig, die 640er wird auch weiter sinken.

Die gelbe Eule
2007-02-10, 02:02:35
Schau mal, eine 7950GT kostet 250€, eine 8800GTS 320MB 270€, was würdest Du Dir dann kaufen? Das Teil ist doppelt so schnell und fängt somit easy den Ramverlust wieder auf, das bei 20€ Unterschied. Ich glaube es fällt schwer Argumente für diese GT zu finden. Natürlich sind hier wieder die Spaßvögel die sich bei 250€ die Karte kaufen werden und dann sagen, ne meine 9700pro reicht immernoch, ich warte auf XYZ. Für manche kann der Preis nicht niedrig genug sein, doch für das Geld einer heutigen Midrangekarte bekommt man einges geboten.

Ronny G.
2007-02-10, 02:20:24
Na wer sich jetzt noch ne 79xx kauft gehört bestraft. Ich glaube es gibt auch noch genug X850er für 300€ im Netz.

Lawmachine79
2007-02-10, 06:14:24
Ich glaube es fällt schwer Argumente für diese GT zu finden.

Im Moment fällt es schwer Argumente für IRGENDWAS außer dem G80 zu finden...solange man bei 270€ und darüber bleibt...

Die günstigste 640er liegt bei 330€, die günstigeste 320er bei 290€ und das nichtmal bei einem ordentliche Shop, also geht sie locker noch auf 270€ runter. 60€ sind mal eben 1GB DDR2 667 oder eine Soundkarte oder einfach gespartes Geld.

Autsch!!! Lass Dich mit der Argumentation auf keinen Fall im CPU-Forum blicken ;)

JFZ
2007-02-10, 11:46:59
Schau mal, eine 7950GT kostet 250€, eine 8800GTS 320MB 270€, was würdest Du Dir dann kaufen? Das Teil ist doppelt so schnell und fängt somit easy den Ramverlust wieder auf, das bei 20€ Unterschied.


Gibt es gerade zu der Situation eigentlich ein Paar Tests/Benches?
Bei üblichen Auflösungen (1280x1024 o.ä.) glaub ich das gleich, was mich eher interessieren würde ist, wie es bei höheren Auflösungen (speziell 1920x1200) aussieht.

dargo
2007-02-10, 12:12:49
Bei üblichen Auflösungen (1280x1024 o.ä.) glaub ich das gleich, was mich eher interessieren würde ist, wie es bei höheren Auflösungen (speziell 1920x1200) aussieht.
Da gibt es nicht vie zu sagen. Für 1920 sind die 320MB natürlich zu wenig. Mal abgesehen davon, dass eine GTS grunsätzlich schon bei dieser Auflösung für neuere Games zu langsam ist.

Undertaker
2007-02-10, 12:23:46
Da gibt es nicht vie zu sagen. Für 1920 sind die 320MB natürlich zu wenig. Mal abgesehen davon, dass eine GTS grunsätzlich schon bei dieser Auflösung für neuere Games zu langsam ist.

ich kenne kein einziges game was in 1920x1200 2xaa 8xaf auf der gts ruckelt ;)

dargo
2007-02-10, 12:30:28
ich kenne kein einziges game was in 1920x1200 2xaa 8xaf auf der gts ruckelt ;)
Mit neuren Games meinste ich eher TDU und einige die noch kommen, wie zb. Crysis und UT3. Aber wieso so schüchtern, wie wärs mit 4-8xMSAA und 16xAF? ;)

Undertaker
2007-02-10, 13:15:06
Mit neuren Games meinste ich eher TDU und einige die noch kommen, wie zb. Crysis und UT3. Aber wieso so schüchtern, wie wärs mit 4-8xMSAA und 16xAF? ;)

bei 1920x1200 auf 24" reicht mir 2xaa meist völlig aus - und wenn statt 4xaa mal nur 2xaa gehen, würde ich persönlich noch nicht von "eh zu langsam" sprechen ;) crysis und ut3 werden auch weder 8800gtx noch r600 in 1920x1200 mit 4-8xaa schaffen - also wayne?

die 640mb auf der gts machen auf jeden fall sinn, du hast dir ja auch ne 512mb x1900 gekauft und keine 256mb ;)

edit: tdu btw läuft mit 1920x1200 hdr und 2xaa 8xaf mit 30-60fps (47fps im benchmark, siehe entsprechenden thread), da braucht es gar nicht mehr leistung

dargo
2007-02-10, 13:24:36
die 640mb auf der gts machen auf jeden fall sinn, du hast dir ja auch ne 512mb x1900 gekauft und keine 256mb ;)

Meine Ansprüche sind auch etwas höher als von den meisten hier. Außerdem gabs damals noch keine mit 256MB. Und bitte nicht immer mit 256MB vegleichen, hier gehts um 320MB.

Sonyfreak
2007-02-10, 13:30:33
Ich denke mal, dass für eine Highend Karte 256/320MB Grafikspeicher mittlerweile einfach nicht mehr ausreichend sind, wenn man höhere Auflösungen als 1280x1024 im Zusammenspiel mit AA/AF verwenden will. Bei meiner alten 7900GT habe ich bei manchen Settings einfach gemerkt, dass der Grafikspeicher sehr stark limitiert hat.

mfg.

Sonyfreak

pervert
2007-02-10, 14:19:27
Finde es ziemlich lustig, dass im Test bei der MSI Karte ausgerechnet Company of Heroes beiliegt, welches sich bis zu 680MB Grafikspeicher gönnt :) Selbst auf der zweithöchsten Texturstufe belegt das Spiel mehr als 320MB.

Ich bemitleide alle, die so geizig sind sich eine DX10 Karte mit 320MB zu kaufen, anstatt der wenig teueren 640MB-Version :lol: Die Preisdifferenz der bisherigen Auflistungen bei Geizhals betrug nur ca. 40 Euro.
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=4349707#post4349707

dargo
2007-02-10, 14:29:23
Ich bemitleide alle, die so geizig sind sich eine DX10 Karte mit 320MB zu kaufen, anstatt der wenig teueren 640MB-Version :lol: Die Preisdifferenz der bisherigen Auflistungen bei Geizhals betrug nur ca. 40 Euro.

Die Preisdifferenz von 40€ bleibt aber nicht. ;)
Kannst bald von 70-80€ ausgehen.

Gast
2007-02-10, 15:04:04
Die Preisdifferenz von 40€ bleibt aber nicht. ;)
Kannst bald von 70-80€ ausgehen.

Glaube ich nicht. So hoch sind die Preisunterschiede zwischen 256 und 512MB Karten auch nicht. Ich tippe auf maximal 50-60 Euro. Selbst dann sollte man sich für die Karte mit mehr RAM entscheiden, da man sie wesentlich länger behalten kann und sich keinen Kopf zerbrechen muss.

dargo
2007-02-10, 15:16:56
Glaube ich nicht. So hoch sind die Preisunterschiede zwischen 256 und 512MB Karten auch nicht.
G8800GTS 640MB = 399$
G8800GTS 320MB = 299$

Ronny G.
2007-02-10, 15:31:40
Auf dem Freien Markt sieht es doch ganz anders aus, also was soll die UVP vom Hersteller jetzt?
Ich finde wenn GTS, dann richtig. Was sollen diese abspeckungen bringen, nur einen etwas niedrigeren Preis.

Man kann das vielleicht mit nem Auto vergleichen was mächtig PS unter der Haube hat, aber diese Leistung wegen zu schmaler Räder nicht auf die Straße bekommt als nicht umsetzen kann.
Klar mag die 320er GTS jetzt ganz gut für ihr Geld sein, aber spätestens wenn entsprechende Titel heraus kommen ärgert man sich über die 50€ die man damals gespart hat. Und verhöckert sie wieder mit einem gehörigen Minus.

dargo
2007-02-10, 15:42:42
Auf dem Freien Markt sieht es doch ganz anders aus, also was soll die UVP vom Hersteller jetzt?

Meine Güte, wie oft denn noch?
Schau dir mal an wie lange eine GTS 640MB auf dem Markt ist und wie lange die 320MB Version. Und wenn du schon mal dabei bist schau dir mal was die GTS 640MB nach dem Launch gekostet hat (Strassenpreis) und was sie heute kostet.


Man kann das vielleicht mit nem Auto vergleichen was mächtig PS unter der Haube hat, aber diese Leistung wegen zu schmaler Räder nicht auf die Straße bekommt als nicht umsetzen kann.

Schlechter Vergleich, mit schmaleren Reifen bist du sogar minimal schneller da sie nicht so stark auf dem Asphalt kleben und auch leichter sind.


Klar mag die 320er GTS jetzt ganz gut für ihr Geld sein, aber spätestens wenn entsprechende Titel heraus kommen ärgert man sich über die 50€ die man damals gespart hat. Und verhöckert sie wieder mit einem gehörigen Minus.
Im PC-Bereich verliert jede Graka sehr schnell an Wert, egal wieviel Vram die besitzt.

up¦²
2007-02-10, 16:02:11
eben: Gainward Bliss GeForce 8800 GTS, 640MB 330€ :biggrin:
http://geizhals.at/eu/a225880.html

Gast
2007-02-10, 16:03:49
G8800GTS 640MB = 399$
G8800GTS 320MB = 299$

Das ist doch nur die UVP. Die hat selten was mir der Realität zu tun. Naja, abwarten - dann sind wir alle schlauer...

dargo
2007-02-10, 16:07:34
Das ist doch nur die UVP. Die hat selten was mir der Realität zu tun. Naja, abwarten - dann sind wir alle schlauer...
Eben. :)
Was mich an der ganzen Diskussion stört ist, dass hier Preise von Grakas verglichen werden wo eine Graka ~3Monate auf dem Markt ist und die Andere noch gar nicht offiziell vorgestellt wurde. :hammer:
Vielleicht sollten sich die Leute das erstmal durch den Kopf gehen lassen.

Afaik wird die 320MB Version am 12.02 vorgestellt. Anfang März kann man dann die Preise vergleichen.

pervert
2007-02-10, 16:24:24
Es ist im Grunde das gleiche wie mit ner dicken CPU und wenig Hauptspeicher (z. B. nur 1GB). Das passt auch nicht. Wer WIRKLICH High End will, der WEISS auch, dass er sich keine 320MB Karte kaufen sollte, bzw will erst gar nicht das Risiko von zu wenig RAM eingehen. Aber der kauft warscheinlich eh gleich ne GTX oder diesen netten Burschen hier:
http://overclockers.com/articles1411/

Alle anderen kaufen mit der 320MB Version eine "gewollt aber nicht gekonnt" Grafikkarte :)

BlackArchon
2007-02-10, 16:35:27
Hört diese Reifenscheiße hier bald mal auf?!

deekey777
2007-02-10, 16:46:51
Hört diese Reifenscheiße hier bald mal auf?!

Ich hoffe, ja (einige Beiträge wurden gelöscht).

Zum Thema: Bei 3DNews.ru (http://www.3dnews.ru/video/his_x1950xt_turbo/) gibt es einen Vergleich der X1950XT@XTX 256 gegen die X1950XTX 512, das Ergebnis ist, dass die Mehr-MiB nur 1-4 Prozente bringen. Aber die Ausnahmen bestätigen die Regel: CoD2 (bis zu 20 %). Ausgehend von diesem Test: Zumindest bei 1280x1024 sollte der 8800GTS 320 der Speicher nicht ausgehen, sprich sie wird mit der 8800GTS 640 voll mithalten.

seahawk
2007-02-10, 17:05:00
Exakt und nur für jemanden der sich bei 1280 beschränkt und keinesfalls mehr als 4XAA nutzt, ist die Karte interessant. Unter diesen Settings wird sie sehr lange ausreichende Leistung bringen für unter 300 Euro.

Die gelbe Eule
2007-02-10, 17:50:23
Naja meine 7900GTO konnte mit 700/800MHz auch ordentlich mithalten bei 6xAA. Da ich eh nur 12x10 nutze, ist die GTS bis zum Refresh mit keinen 50€ Zuzahlung ein besserer Boost, als damals meine X850pro > XT > X1800XT > X1900XT Wechselei. Weil wer wiklich mehr haben will, brauch die GTX und kauft sich auf 2 Jahre nichts neues mehr.

Undertaker
2007-02-10, 18:10:17
Meine Ansprüche sind auch etwas höher als von den meisten hier. Außerdem gabs damals noch keine mit 256MB. Und bitte nicht immer mit 256MB vegleichen, hier gehts um 320MB.

an eine 8800gts werden wohl noch weit höhere ansprüche gestellt als du an deine x1900 stellen kannst ;) 320mb sind nur 25% mehr als 256mb, wo man mit 256mb an die grenzen stößt, wird man dies mit 320mb und einer höheren auflösung / eine aa stufe mehr ebenfalls

Gast
2007-02-10, 18:15:53
Zum VRAM Verbrauch:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_asus_en7600gs_top_silent_512_mb/5/#abschnitt_vram_verbrauch

Schon einige sehr alte Spiele kommen locker über die 320 MB hinaus. Das wird die nächsten 1-2 Jahre nicht besser werden.

Außerdem versteh ich nicht ganz, warum immer damit argumentiert wird, das später die Rohleistung fehlen wird: Nö !!!

Die Entwickler orientieren sich an der Masse und die wird selbst in 2-3 Jahren noch keine 8800 GTX im Rechner stecken haben, ganz zu schweigen von DX10 only Games. Ich bin mir sicher, das die heutigen High End Karten mit keinen/kaum Abstrichen auch in 2,5 Jahren noch gute Dienste leisten werden - so bin ich bisher immer verfahren. High End Kaufen und knapp 3 Jahre Ruhe haben, das funktioniert wunderbar.

Außerdem wird hier immer mit den Preisen argumentiert, aber vergesst bitte nicht, das auch die GTS 640 im Preis nicht stehen bleiben wird, vorallem wenn ATIs Beschleuniger rauskommt, sollte sich da ordentlich was tun.

Wenn ihr schon eine 8800 GTS 320 kauft, dann bitte eine übertaktete Version:
http://www.trend4pc.de/product_info.php/products_id/1061

Die wäre zumindest schneller als die Standard GTS und trotzdem billiger... da lohnts sich schon eher!

dargo
2007-02-10, 18:16:09
an eine 8800gts werden wohl noch weit höhere ansprüche gestellt als du an deine x1900 stellen kannst ;)
Hätte der G80 nicht die Probleme die mich stören wäre schon lange Einer in meinem PC. ;)

Zum VRAM Verbrauch:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_asus_en7600gs_top_silent_512_mb/5/#abschnitt_vram_verbrauch

Schon einige sehr alte Spiele kommen locker über die 320 MB hinaus. Das wird die nächsten 1-2 Jahre nicht besser werden.

Die Messung sagt gar nichts. Und damit ich nicht viel schreiben muss:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=5240487&postcount=174

Zitat von CB:
Hierbei müssen wir jedoch anmerken, dass es je nach Anwendung zu nicht korrekten Ergebnissen kommen kann, da einige Spiele durchaus einen etwas „merkwürdigen“ Umgang mit dem Speicher der Grafikkarte haben und diesen vollschreiben, bis kein Platz mehr vorhanden ist.


Außerdem versteh ich nicht ganz, warum immer damit argumentiert wird, das später die Rohleistung fehlen wird: Nö !!!

Oh doch, schau dir mal an was R580/G71 heute in neuen Games leisten.


Die Entwickler orientieren sich an der Masse und die wird selbst in 2-3 Jahren noch keine 8800 GTX im Rechner stecken haben, ganz zu schweigen von DX10 only Games.

Klar, warum laufen die Games dann nicht vernünftig mit einer aktuellen Mainstream Karte?


Ich bin mir sicher, das die heutigen High End Karten mit keinen/kaum Abstrichen auch in 2,5 Jahren noch gute Dienste leisten werden - so bin ich bisher immer verfahren.

Und ich kann dir garantieren, dass nach dieser Zeit ein G80 zu nichts zu gebrauchen ist. Es sei denn die Entwicklung bei Games bleibt stehen. Nö, wir sind hier nicht im Konsolenforum. :D


Außerdem wird hier immer mit den Preisen argumentiert, aber vergesst bitte nicht, das auch die GTS 640 im Preis nicht stehen bleiben wird, vorallem wenn ATIs Beschleuniger rauskommt, sollte sich da ordentlich was tun.

Dann wird aber auch eine G8800 GTS 320MB billiger. ;)


Wenn ihr schon eine 8800GTS 320 kauft, dann bitte eine übertaktete Version:
http://www.trend4pc.de/product_info.php/products_id/1061

Die wäre zumindest schneller als die Standard GTS und trotzdem billiger... da lohnts sich schon eher!
Ja, Wahnsinn.:cool:
Ganze 50Mhz mehr beim GPU-Takt. Da kannst du auch jede beliebige GTS nehmen und den Takt selbst erhöhen.

Die gelbe Eule
2007-02-10, 18:40:19
Die Masse an Games rennt doch eh als MMO und da reichen 320MB locker aus. Man kann vielleicht tolle Bilder mit G3 schießen, spielbar wird es dann trotzdem nicht, weil es einfach scheiße programmiert. Genauso wie CoD2. Wer solche Spielehersteller mit 3k € Hardware unterstützen möchte, kann das ja gerne machen, nur zaubern nicht 320MB mehr RAM das Spieleerlebnis pur hin. 50€ sparen ist wohl im Grafikkartensektor eine ganze Menge, gerade wenn man im 300€ Bereich ist.

Stone
2007-02-10, 18:47:11
In Holland bei Cool-prices.nl gibt's die Karte bereits - die Point of View. Sie kostet EUR 299,90, die Karte ist noch auf Vorrat.

http://www.cool-prices.nl/Producten/7053

Greetz,

Stone

Gast
2007-02-10, 18:48:34
50 Euro mehr ausgeben und dann für 1 1/2 Jahre ne bessere Grafikarte haben, die nicht mit der Zeit immer mehr limitiert wegen falschem Geiz, empfinde ich als sehr günstig.

Gast
2007-02-10, 18:48:43
Die Messung sagt gar nichts.

Klar sagen sie was aus. Das 320 MB Texturspeicher nicht mehr ausreichen, schon bei 1-2 Jahren alten Games nicht mehr.

Wie sich das auf die Performance auswirkt, steht auf einem anderen Blatt, das stand aber auch gar nicht zur Debatte!

Vergiss eines nicht: Je größer der VRAM, desto bessere/mehr Texturen können ohne Performanceverlust darin gelagert werden.
Bei Oblivion gibt es schon einige Mods, die die Welt noch schöner aussehen lassen und das geht auf einer 320MB nicht mehr ohne große Verluste...

Oh doch, schau dir mal an was R580/G71 heute in neuen Games leisten.

Zum spielen aller Games reichen beide völlig aus.

Klar, warum laufen die Games dann nicht vernünftig mit einer aktuelle Mainstream Karte?

Tun sie. Schließlich hat vor 3 Jahren noch niemand in 2560x1600 6xAA gezockt... für 1280x960 (2xAA) reichts selbst heute noch!

Und ich kann dir garantieren, dass nach dieser Zeit ein G80 zu nichts zu gebrauchen ist.

Auf deine Garantien gebe ich gar nichts. Du wirst dich genauso irren, wie alle User, vor 2, 4, 6, 8 oder 10 Jahren.

Meine letzte Karte leistete 4 Jahre lang gute Dienste und es hat mich erstaunt, das selbst Oblivion noch spielbar war. Da war der Unterschied sogar noch größer als heute, denn vor dieser Zeit hatten vorallem 128 MB Karten dominiert und 256 waren die Ausnahme. Also jederzeit am Limit.

Das Limit von 640 und 768 MB ist jedoch nicht mal ansatzsweise ausgeschöpft, da vergeht noch einiges an Zeit... deshalb werden sie auch länger gute Dienste leisten können.
Ich kenne die Entwickler, die werden so schnell nicht umschwenden (können), dafür sorgt allein schon deren Erfolgsdruck. Sie können keine Produkte auf den Markt werfen, die von der Masse nicht nutzbar sind...

Dann wird aber auch eine G8800 GTS 320MB billiger. ;)

Ein teureres Produkt kann einen höheren Wertverfall erleiden, als ein Produkt das bereits jetzt günstiger angeboten wird.

Dieser Fall wird definitiv eintreten und der Unterschied wird dann eher kleiner, statt größer... im Vergleich zu jetzt. Die erste Preisanpassung wird schon dafür sorgen, schließlich kann sich kein Unternehmen leisten, neue Technologie zu verschleudern. Aus 399 und 299$ wird dann schnell mal 250 $ und 199 $ oder das kleinere Produkt gänzlich eingestellt.

Ganze 50Mhz mehr beim GPU-Takt. Da kannst du auch jede beliebige GTS nehmen und den Takt selbst erhöhen.

Stellst du dich nur so an, oder bist du wirklich so unwissend?

Garantie kannste nicht mal eben "overclocken". Außerdem garantiert dir niemand, das jede Karte den Takt überhaupt mitmacht und wer das schnellste Produkt zu dem günstigen Preis ablehnt, der kann nur dämlich sein.

dargo
2007-02-10, 19:21:01
Klar sagen sie was aus. Das 320 MB Texturspeicher nicht mehr ausreichen, schon bei 1-2 Jahren alten Games nicht mehr.

Und eben das ist der Fehler. Lese dir auch was Computerbase zum Testverfahren schreibt und schaue nicht nur auf Balkenlänge. ;)


Vergiss eines nicht: Je größer der VRAM, desto bessere/mehr Texturen können ohne Performanceverlust darin gelagert werden.
Bei Oblivion gibt es schon einige Mods, die die Welt noch schöner aussehen lassen und das geht auf einer 320MB nicht mehr ohne große Verluste...

1. Erstmal müssen die Spiele-Hersteller größer aufgelöste Texturen anbieten. Und dank der Konsolen ist das immer weniger der Fall.
2. Wieso gehst du von Mods aus? Man könnte genauso einen Mod rausgeben der jede 1GB Vram Karte überfordert.

Zum spielen aller Games reichen beide völlig aus.

Nein, eben nicht. Schau dir zb. mal TDU an. In 1280x1024 (was durchaus viele 17-19" TFT User anspricht) 4xAA/8xHQAF max. Details und HDR stößt der R580 langsam an seine Grenzen. Und das wird mit Crysis oder UT3 bestimmt nicht besser aussehen.



Tun sie. Schließlich hat vor 3 Jahren noch niemand in 2560x1600 6xAA gezockt... für 1280x960 (2xAA) reichts selbst heute noch!

Ich rede nicht von solchen Extremen. Eine G7600GT reicht zb. für vieles nicht mehr in 1280x1024 4xAA.


Auf deine Garantien gebe ich gar nichts. Du wirst dich genauso irren, wie alle User, vor 2, 4, 6, 8 oder 10 Jahren.

Ob du darauf wert legst oder nicht interessiert mich recht wenig. Wir können aber gerne nochmal uns über den G80 in 2,5 Jahren unterhalten. :)


Meine letzte Karte leistete 4 Jahre lang gute Dienste und es hat mich erstaunt, das selbst Oblivion noch spielbar war. Da war der Unterschied sogar noch größer als heute, denn vor dieser Zeit hatten vorallem 128 MB Karten dominiert und 256 waren die Ausnahme. Also jederzeit am Limit.

Eine Grafikkarte für 4 Jahre gab es nie, gibt es nicht und wird es nie geben. Höchstens wenn du im Laufe der Zeit deine Ansprüche was die BQ angeht kontinuierlich stark reduzieren willst.


Das Limit von 640 und 768 MB ist jedoch nicht mal ansatzsweise ausgeschöpft, da vergeht noch einiges an Zeit... deshalb werden sie auch länger gute Dienste leisten können.

Was bringt dir 640-768MB Vram wenn die Rohrleistung fehlt?
Oder bist du der Meinung, dass man heute mit einer G7600GS 512MB weit kommt?


Ich kenne die Entwickler, die werden so schnell nicht umschwenden (können), dafür sorgt allein schon deren Erfolgsdruck. Sie können keine Produkte auf den Markt werfen, die von der Masse nicht nutzbar sind...
Weißt du überhaupt wie groß der Vram bei der Masse ist?
Es sind 128-256MB Vram.


Ein teureres Produkt kann einen höheren Wertverfall erleiden, als ein Produkt das bereits jetzt günstiger angeboten wird.

Hehe, was ist jetzt teurer? Eine G8800GTS 640MB (399$) oder eine G8800GTS 320MB (299$)? ;)


Dieser Fall wird definitiv eintreten und der Unterschied wird dann eher kleiner, statt größer... im Vergleich zu jetzt. Die erste Preisanpassung wird schon dafür sorgen, schließlich kann sich kein Unternehmen leisten, neue Technologie zu verschleudern. Aus 399 und 299$ wird dann schnell mal 250 $ und 199 $ oder das kleinere Produkt gänzlich eingestellt.
1. Die Preisentwicklung ist reine Spekulation deinerseits.
2. Die 51$ Preisunterschied bei der zweiten Variante tun fast genauso viel "weh" wie die 100$ bei der Ersten. Mach aus den 199$ 189$ und schon hast du das gleiche Verhältnis wie bei 399$ zu 299$. ;)



Stellst du dich nur so an, oder bist du wirklich so unwissend?

Garantie kannste nicht mal eben "overclocken". Außerdem garantiert dir niemand, das jede Karte den Takt überhaupt mitmacht und wer das schnellste Produkt zu dem günstigen Preis ablehnt, der kann nur dämlich sein.
Dann erkläre mir mal wie der Hersteller es rauskriegen soll, dass ich die Karte per Software um 50Mhz übertaktet habe. Und ja, jede GTS schafft mindestens 550Mhz GPU-Takt.

Gast
2007-02-10, 19:38:34
Und eben das ist der Fehler. Lese dir auch was Computerbase zum Testverfahren schreibt und schaue nicht nur auf Balkenlänge. ;)

Das habe ich explizit erwähnt, aber gut, wenn du nicht lesen magst.

Erstmal müssen die Spiele-Hersteller größer aufgelöste Texturen anbieten. Und dank der Konsolen ist das immer weniger der Fall.

Müssen sie gar nicht. Die Fangemeinde kann das genauso gut.

Nein, eben nicht. Schau dir zb. mal TDU an. In 1280x1024 (was durchaus viele 17-19" TFT User anspricht) 4xAA/8xHQAF max. Details und HDR stößt der R580 langsam an seine Grenzen. Und das wird mit Crysis oder UT3 bestimmt nicht besser aussehen.

Mal wieder schöngerechnet, was?
Dann fährt man eben 1280x1024 und ruhe ist im Karton... spielbar bleibts in jedem Falle.
Mit einer Voodoo 3 versuchst du schließlich auch nicht, heutige Standardauflösungen mit vollem AA bei 1600x1200 zu fahren...

Wenn die Karte älter ist, braucht man sich einfach nur daran orientieren, was zum Zeitpunkt des Erscheinens genutzt wurde, nicht was heute gültigkeit hat. So einfach kann`s sein.

Ich rede nicht von solchen Extremen. Eine G7600GT reicht zb. für vieles nicht mehr in 1280x1024 4xAA.

Das liegt eher daran, das deine Ansprüche vollkommen überzogen sind. Wozu immer 4xAA? Wenn es darum geht, ob ein Game läuft oder nicht, brauchts kein AA.

Eine Grafikkarte für 4 Jahre gab es nie, gibt es nicht und wird es nie geben.

Klar, gab es die. Schließlich habe ich ich es live erlebt - 4 Jahre lang.

Vielleicht solltest du einfach mal über den Tellerrand hinausschauen und raffen, das nicht jeder Gamer auf die selben Spiele steht.

Was bringt die 640-768MB Vram wenn die Rohrleistung fehlt?

Interessiert nicht. Zukunft = nicht vorhersehbar.

Oder bist du der Meinung, dass man heute mit einer G7600GS 512MB weit kommt?

Stand hier nie zur Debatte. Statt Ausflüchte, könntest du sinnvolle Argumente bringen.

Weißt du überhaupt wie groß der Vram bei der Masse ist?
Es sind 128-256MB Vram.

Spekulation. Es gibt keine verläßlichen Statistiken darüber.

Die Publischer und Entwickler wissens jedoch ziemlich genau, denn das bei Games und Supportanfragen die verwendete Hardware übertragen wird, hilft denen deutlich weiter.

Außerdem solltest du dich erstmal mit den Grundlagen einer Statistik beschäftigen. Der Durchschnitt ergibt sich aus allen abgefragten Systemen zusammen.

Wenn viele Shooterzocker eine High End Karte haben und dazu Zocker mit einer 128 MB Karte kommen, die aber hauptsächlich Strategie zocken, dann verfälscht das die Statistik, hat aber keine Aussagekraft über den nötigen / verbreiteten VRAM. Für einen Fussballmanager, Brettspiel etc. wird es selbst im Jahre 2010 nicht nötig sein, eine 1 GB Karte zu besitzen, ergo werden die Entwickler in diesem Bereich auch gar keine Karten mit diesen Größen fordern.

Die Preisentwicklung ist reine Spekulation deinerseits.

Du solltest vielleicht genauer lesen. Ich habe nicht über die Preisentwicklung spekuliert. Ich habe ein fiktives Beispiel genutzt.

Und ja, jede GTS schafft mindestens 550Mhz GPU-Takt.

;D

Das hätte ich gerne Schwarz auf Weiß auf dem Papier, mit deiner Unterschrift. Wann treffen wir uns?

dargo
2007-02-10, 19:53:31
Das habe ich explizit erwähnt, aber gut, wenn du nicht lesen magst.

Wo?


Müssen sie gar nicht. Die Fangemeinde kann das genauso gut.

Ganz große Klasse. :uclap:
Wie lange hat Fakefactory für HL2 nochmal gebraucht? Mal davon abgesehen, dass es noch nicht fertig ist.


Mal wieder schöngerechnet, was?
Dann fährt man eben 1280x1024 und ruhe ist im Karton... spielbar bleibts in jedem Falle.

Ich weiß nicht wie du das siehst aber wer schon mal AA benutzt hat will in der Regel nicht mehr drauf verzichten.


Mit einer Voodoo 3 versuchst du schließlich auch nicht, heutige Standardauflösungen mit vollem AA bei 1600x1200 zu fahren...

Mit einer V3 startet heute eh kein Game mehr. ;)


Wenn die Karte älter ist, braucht man sich einfach nur daran orientieren, was zum Zeitpunkt des Erscheinens genutzt wurde, nicht was heute gültigkeit hat. So einfach kann`s sein.

Sag das dem der früher einen CRT mit 1024x768 hatte und heute mit einem 19" TFT unterwegs ist.


Das liegt eher daran, das deine Ansprüche vollkommen überzogen sind. Wozu immer 4xAA? Wenn es darum geht, ob ein Game läuft oder nicht, brauchts kein AA.

Siehe oben.


Klar, gab es die. Schließlich habe ich ich es live erlebt - 4 Jahre lang.

Ich habe schon gesagt, dass es höchstens möglich ist wenn man auf gute BQ keinen Wert legt.



Interessiert nicht. Zukunft = nicht vorhersehbar.

Aber die Preissenkungen für die beiden GTS vorraussagen. :D


Stand hier nie zur Debatte. Statt Ausflüchte, könntest du sinnvolle Argumente bringen.

Habe ich doch. Wenn du sie nicht verstehst kann ich dir auch nicht helfen.


Spekulation. Es gibt keine verläßlichen Statistiken darüber.

Dazu brauche ich keine Statistik @Valve. Jeder weiß, dass das meiste Geld mit Mainstream und Low-End gemacht wird.


Das hätte ich gerne Schwarz auf Weiß auf dem Papier, mit deiner Unterschrift. Wann treffen wir uns?
Zeig mir erstmal eine GTS die keine 550Mhz schafft dann können wir drüber reden. ;)

Undertaker
2007-02-10, 20:03:03
eigentlich braucht man doch nicht groß herumzureden... die vergangenheit hat bisher eigentlich IMMER gezeigt, das es lohnenswert war, den meist geringen mehrpreis auszugeben... fing an bei der gf2-mx 32mb vs 64mb, eine ti4200 mit 64mb war nach kurzer zeit der 128mb variante (bei gleichem takt) ebenfalls deutlich unterlegen, eine 128mb 6800 ist heute im gegensatz zu einer 256mb version kaum noch zu gebrauchen, die 256mb x1800/x1900er fangen gerade an, in immer mehr games bei nur 256mb speicherausbau zu verrecken (und hier nicht immer nur auf die average-fps schauen!)

die rohleistung des chips ist in vielen fällen in neueren games bei fast dem doppelten einer x1900, der speicher ist aber nur um 25% größer - ergo werden bei der 8800gts die 320mb wohl in zukunft viel häufiger limitieren als bei einer x1900 die 256mb...

Gast
2007-02-10, 20:09:58
Wo?

Zitat: "Wie sich das auf die Performance auswirkt, steht auf einem anderen Blatt, das stand aber auch gar nicht zur Debatte!"

Das was die Computerbase als "merkwürdig" bezeichnet, ist das normalste der Welt: Es werden Texturen im VRAM gehalten, die gerade nicht benötigt werden. Das sind Dinge, die Entwickler schon vor 20 Jahren taten... ;D

Das heißt im Umkehrschluss jedoch nicht, das man sagen kann, das alle Games die einen Verbrauch von 320-400 MB haben, keine Performance einbüßen... es ist immer im Einzelfall abzuwägen.

Wie lange hat Fakefactory für HL2 nochmal gebraucht? Mal davon abgesehen, dass es noch nicht fertig ist.

Was hat Half-Life 2 damit zu tun?

Es gibt unmengen an Games, die Modding oder "High Quality" erlauben. Da ich sie nicht alle gespielt habe, kann ich sie nicht alle auflisten, aber selbst solche Spiele wie SimCity, Sims, Oblivion erlauben es... und die sind nun wirklich nicht wenig verbreitet.

Ganz abgesehen davon: Wenn ein Spiel wie Die Sims Millionenfach verkauft wird und auf 128-256MB Karten prima läuft, dann verfälscht es die Statistik deutlichst, denn Shooter sind nicht gerade dafür bekannt, Verkaufszahlen im Millionenbereich über Jahre hinweg zu halten und auszubauen...

Ich weiß nicht wie du das siehst aber wer schon mal AA benutzt hat will in der Regel nicht mehr drauf verzichten.

Dann bin ich wohl die Ausnahme der Regel, also Regel2 ;)
Ich nutze AA dort aus, wo es sinnvoll ist. in Shootern schonmal eher weniger, schon gar nicht im Multiplayer, weil man vom Effekt gar nichts mitbekommt, während man unterwegs ist.
Wie wäre mit einer Umfrage? Wieviele User faken die Angabe, damit sie einen super Screenshot hinbekommen, obwohl sie real mit weniger AA oder Auflösung spielen?

Aber die Preissenkungen für die beiden GTS vorraussagen. :D

Das kann jeder. Diese Art von Massenware wird günstiger, da brauche ich nun wirklich kein Hellseher zu sein.

Zeig mir erstmal eine GTS die keine 550Mhz schafft dann können wir drüber reden. ;)

Nur warum sollte sich jemand diesen Aufwand machen, wenn es gänzlich ohne geht? Bei identischen Preise wäre jeder reichlich dämlich, für etwas zu bezahlen, was man kostenlos haben kann.

Vom zusätzlichen Aufwand, alles per Software einzustellen zu müssen, ganz zu schweigen... wer alternative Systeme nutzt, wird sich schon schwer daran tun, ein geeignetes Tool zu finden.

dargo
2007-02-10, 20:10:05
eigentlich braucht man doch nicht groß herumzureden... die vergangenheit hat bisher eigentlich IMMER gezeigt, das es lohnenswert war, den meist geringen mehrpreis auszugeben...
Findest du 60-70€ Aufpreis bei einer 250-260€ Grafikkarte gering?
Was soll ein User machen der max. 270€ zur Verfügung hat?

Nur warum sollte sich jemand diesen Aufwand machen, wenn es gänzlich ohne geht? Bei identischen Preise wäre jeder reichlich dämlich, für etwas zu bezahlen, was man kostenlos haben kann.

Das ist natürlich richtig. Aber gehe bitte nicht von den momentanen 299€ aus. Die sind völlig überzogen. Ich gehe eher von 250-260€ aus. Dazu muss aber erstmal die Karte offiziell vorgestellt sein, eine breitere Herstellerverfügbarkeit ebenfalls. Deswegen sollte man nach dem Launch immer mindestens 4 Wochen mit dem Kauf warten.

Undertaker
2007-02-10, 20:14:19
von den 60-70€, die es ersteinmal noch werden müssen (atm eher 30€, nach uvps darf man sich nicht richten), kannst du ruhig 50% abziehen - die holt man dann beim weiterverkauf nämlich wieder heraus - bleiben ~30€ / 10% mehrkosten im tausch gegen eine deutlich besser zukunftssicherheit und wohl sehr hohe 2-stellige vorsprünge bei hohen auflösungen und aa auch in aktuellen games... wer nur 270€ hat kann auch noch einen monat länger sparen / warten, dann reicht das auch für die 640mb version

dargo
2007-02-10, 20:18:09
wer nur 270€ hat kann auch noch einen monat länger sparen / warten, dann reicht das auch für die 640mb version
Genau, und wer 3 Monate wartet kann sich eine GTX leisten. ;D

Gast
2007-02-10, 20:20:25
Das ist natürlich richtig. Aber gehe bitte nicht von den momentanen 299€ aus. Die sind völlig überzogen. Ich gehe eher von 250-260€ aus. Dazu muss aber erstmal die Karte offiziell vorgestellt sein, eine breitere Herstellerverfügbarkeit ebenfalls. Deswegen sollte man nach dem Launch immer mindestens 4 Wochen mit dem Kauf warten.

Je früher ich eine Karte nach Release kaufe, desto länge habe ich etwas von ihr, bevor sie "unnutzbar" wird. Das rechtfertigt den Aufpreis meist dann doch in gewissen Maßen...

Die Karte ist schon auf Lager bei denen, wer sofort bestellt, bekommt pünktlich eine...

dargo
2007-02-10, 20:23:57
Je früher ich eine Karte nach Release kaufe, desto länge habe ich etwas von ihr, bevor sie "unnutzbar" wird. Das rechtfertigt den Aufpreis meist dann doch in gewissen Maßen...
Sorry, aber das ist Unsinn. Schneller kann man sein Geld nicht vernichten. Eine G8800GTX hat nach dem Launch 650-700€ gekostet. Zwei Monate später gabs sie für knapp über 500€.

pervert
2007-02-10, 20:24:06
@ Gast

Nicht ganz. In den ersten 3 Monaten sind die Preise meist recht unverschämt, danach werden sie realistisch. In 3 Monaten wiederum, wenn ATI den Markt dominiert und die ersten R600 Mittelklasse Modelle rauskommen, die der 8800GTS/320 Beine machen werden, wird niemand mehr groß von dieser Karte sprechen (außer die gibt es dann vielleicht für 200 Euro oder weniger...

Wie man es auch dreht und wendet - die 8800GTS/320 ist keine Zukunftsinvestition, sondern ein "Quickie" für Kurzsichtige!

Aber wer sagt, dass Nvidia die Karte verkauft weil sie Sinn macht und man lange was davon hat? Die wollen VERKAUFEN und alles was sich verkaufen lässt wird gebaut und angeboten! Die freuen sich doch schon darauf, wenn alle 320er Kunden keinen Bock mehr auf 320MB haben und dann gleich wieder zum Händler rennen dürfen! :lol:

Gast
2007-02-10, 20:26:31
Sorry, aber das ist Unsinn.

Eine Meinung ist niemals Unsinn, sonst wäre es deine ebenfalls.

Schneller kann man sein Geld nicht vernichten. Eine G8800GTX hat nach dem Launch 650-700€ gekostet. Zwei Monate später gabs sie für knapp über 500€.

Hier wird kein Geld vernichtet. Denkfehler.
Schließlich konnte man sie 2 Monate vorher kaufen und nutzen.

... und hatte noch den Vorteil dabei, das man die alte Grafikkarte zu einem noch besseren Preis verkaufen konnte... Der Unterschied ist kleiner, als er auf den ersten Blick erscheint.

Undertaker
2007-02-10, 20:29:28
Genau, und wer 3 Monate wartet kann sich eine GTX leisten. ;D

ich glaube kaum das du dir deinen pc ohne "sparen" kaufen konntest... klar ist es im pc-bereich quatsch, auf preissenkungen zu warten, aber wenn man für so wenig mehrkosten eine solch bessere karte bekommen kann, sollte man dies natürlich machen

dargo
2007-02-10, 20:30:01
In 3 Monaten wiederum, wenn ATI den Markt dominiert und die ersten R600 Mittelklasse Modelle rauskommen, die der 8800GTS/320 Beine machen werden, wird niemand mehr groß von dieser Karte sprechen (außer die gibt es dann vielleicht für 200 Euro oder weniger...
Dann wird auch niemand von der GTS 640MB reden, falls der R600 deutlich schneller sein sollte und ungefähr gleich kostet. Das ist aber alles noch Zukunft. Die einzige Möglichkeit wird dann für NV sein beide GTS im Preis zu senken. Tja, und wenn man weitere 3-5 Monate wartet gibts schon den Refresh vom G80. So ist das nunmal im Grafiksegment. Der lebt viel zu schnell, dass da eine Graka für 2 Jahre oder mehr reicht.


Hier wird kein Geld vernichtet. Denkfehler.
Schließlich konnte man sie 2 Monate vorher kaufen und nutzen.

Toll, dann hat mich die 2 Monate Nutzung stolze 150-200€ gekostet. Also, wenn das keine Geldvernichtung ist dann weiß ich auch nicht. Übrigens, zwischen Monat 2 und 3 ist die Karte nur noch um 30-50€ gefallen. Abgesehen davon durften die G80 User den Beta Tester in den ersten Monaten für NV spielen. Schöne Grüße an die tollen Treiber bei einer neuen Graka-Generation.


... und hatte noch den Vorteil dabei, das man die alte Grafikkarte zu einem noch besseren Preis verkaufen konnte... Der Unterschied ist kleiner, als er auf den ersten Blick erscheint.
Fassen wir mal zusammen:

Für eine X1900XT 512MB hätte ich im November 2006 ca. 250-260€ bei Ebay bekommen. Die GTX lag bei 650-700€. Heute bekomme ich für die Karte 190-220€, die GTX bekomme ich aber schon für 480€. Wo mache ich wohl besseres Geschäft. ;)
Und vergiss bitte nicht die Erstkäufer bzw. Leute die eine deutlich schwächere Graka im PC haben als eine X1900XT. Je billiger die Graka umso weniger verliert man an Geld im Laufe der Zeit.

Die gelbe Eule
2007-02-10, 20:42:55
Der R600 wird aber allein schon als XT 240W verbraten, doppelt so viel wie eine GTS. Rechne mal die kosten aufs Jahr um, dann rede von sparen.
Auch war es immer so das die XT und XTX nur Unterschiede in den Taktraten hatten, deswegen kommt ja auch noch eine XL, aber später.
Bis April/Mai, wenn die R600er verfügbar sind, werden die Preise schon sehr gepurzelt sein und dann brauch ATi das Killerargument, um mehr auszugeben.

pervert
2007-02-10, 20:46:19
Huhuhuhuuuuuu ---*freu* :lol:

habe gerade eine x1950XTX 512MB für 236 Euro bei Ebay ersteigert.

Die ist mir doch was lieber als ne 8800GTS/320 für 300 Euronen.

Sorry, das musste mal eben sein :)

dargo
2007-02-10, 20:48:19
@Die gelbe Eule
Hört bitte mit dem Quatsch @240W für den R600 endlich auf. Dazu fehlen erstmal Messungen. Außerdem wie kommst du überhaupt auf die Idee den schnellsten R600 mit der GTS zu vergleichen? Der sollte in etwa auch doppelt so schnell sein.

Gast
2007-02-10, 20:53:33
Toll, dann hat mich die 2 Monate Nutzung stolze 150-200€ gekostet.

Weder noch.

Also, wenn das keine Geldvernichtung ist dann weiß ich auch nicht.

Wenn man einen Nutzen davon hat, ist es niemals Geldvernichtung. Das Wort wird fälschlicherweise mißbraucht um dieses Verhalten zu beschreiben...

Fassen wir mal zusammen

Ich fasse mal zusammen und zwar sinnvoll.
Ich habe ein 7900 GTX SLI Gespann, das ich noch vor der Auslieferung der ersten 8800 Karte bei ebay reinsetze. Dank der Aktionslänge, kann ich dies durchaus 10 Tage vorher tun. Ausliefern muss ich nicht sofort. Das Geld ist aber schon früh auf dem Konto und damit bestelle ich zum Launchtag eine 8800 GTX.

Hätte ich damit 3 Monate nach Release gewartet, wäre mein SLI gespann für 200-300 € weniger weggegangen, da der obere Preisbereich durch die GTX belegt war und sich die meisten daran orientieren und nicht bereit gewesen wären, noch mehr für die alte Gen zu bezahlen.

Ich fuhr also billiger, weil ich früher verkauft und gekauft habe und konnte die Karte länger nutzen.

Der Markt tickt ein wenig anders, als ihr das euch immer zusammenreimt.

So, jetzt aber zurück zum Thema...

PS: Genau diesem Grund würde ich diese 320er auch nie kaufen, sie ist nichts halbes und nichts ganzes.

Gast
2007-02-10, 20:54:22
Huhuhuhuuuuuu ---*freu* :lol:

habe gerade eine x1950XTX 512MB für 236 Euro bei Ebay ersteigert.

Die ist mir doch was lieber als ne 8800GTS/320

Sorry, das musste mal eben sein :)

Du freust dich über so ein FEHLKAUF?

oje, bestimmt Blond.

Gast
2007-02-10, 20:59:42
Weder noch.



Wenn man einen Nutzen davon hat, ist es niemals Geldvernichtung. Das Wort wird fälschlicherweise mißbraucht um dieses Verhalten zu beschreiben...



Ich fasse mal zusammen und zwar sinnvoll.
Ich habe ein 7900 GTX SLI Gespann, das ich noch vor der Auslieferung der ersten 8800 Karte bei ebay reinsetze. Dank der Aktionslänge, kann ich dies durchaus 10 Tage vorher tun. Ausliefern muss ich nicht sofort. Das Geld ist aber schon früh auf dem Konto und damit bestelle ich zum Launchtag eine 8800 GTX.

Hätte ich damit 3 Monate nach Release gewartet, wäre mein SLI gespann für 200-300 € weniger weggegangen, da der obere Preisbereich durch die GTX belegt war und sich die meisten daran orientieren und nicht bereit gewesen wären, noch mehr für die alte Gen zu bezahlen.

Ich fuhr also billiger, weil ich früher verkauft und gekauft habe und konnte die Karte länger nutzen.

Der Markt tickt ein wenig anders, als ihr das euch immer zusammenreimt.

So, jetzt aber zurück zum Thema...

PS: Genau diesem Grund würde ich diese 320er auch nie kaufen, sie ist nichts halbes und nichts ganzes.

hehe, und du Denkst du bist der oberschlaue, der mal eben 10 tage vor einem neuen hartware Launch sein SLI gespann, noch "teuer" verkaufen kann? Und die anderen users nicht wissen das am Tag X ein neuer Launch bevorsteht? :D
da kauft KEINER mehr dein mist. <-- KEINER

dargo
2007-02-10, 21:01:37
Ich fasse mal zusammen und zwar sinnvoll.
Ich habe ein 7900 GTX SLI Gespann, das ich noch vor der Auslieferung der ersten 8800 Karte bei ebay reinsetze. Dank der Aktionslänge, kann ich dies durchaus 10 Tage vorher tun. Ausliefern muss ich nicht sofort. Das Geld ist aber schon früh auf dem Konto und damit bestelle ich zum Launchtag eine 8800 GTX.

Welches Geld auf dem Konto? Also, ich bekomme immer nach Auktionsende erst mein Geld. :tongue:


Hätte ich damit 3 Monate nach Release gewartet, wäre mein SLI gespann für 200-300 € weniger weggegangen, da der obere Preisbereich durch die GTX belegt war und sich die meisten daran orientieren und nicht bereit gewesen wären, noch mehr für die alte Gen zu bezahlen.

1. Deswegen sage ich immer SLI lohnt nicht.
2. Mit SLI machst du doppelt Minus.
3. Ich wüsste keinen Sinn warum man von einem G71 SLI auf eine einzelne G8800GTX umsteigen sollte. SLI User steigen auch wieder auf SLI um. Man will nämlich immer maximale Leistung. Außerdem hätte dich eine einzelne GTX nach 3 Monaten ebenfalls 200€ weniger gekostet. Bei SLI sogar 400€!

Du freust dich über so ein FEHLKAUF?

Klassischer Fehler mal wieder.

Gast
2007-02-10, 21:02:22
hehe, und du Denkst du bist der oberschlaue, der mal eben 10 tage vor einem neuen hartware Launch sein SLI gespann, noch "teuer" verkaufen kann? Und die anderen users nicht wissen das am Tag X ein neuer Launch bevorsteht? :D

Denkfehler.
Es kommt nicht darauf an, ob ich der einzige bin, sondern wieviele es tatsächlich tun. Da die meisten zu faul sind und ihr altes Zeug erst nach Launch verkaufen (weil sie wie hier geschildet auf Preissenkungen warten), bin ich immer besser dran, wenn ich es vorher tue - mit den paar anderen.

da kauft KEINER mehr dein mist. <-- KEINER

Geht nur leider an der Realität vorbei. Bis jetzt gab es bei mir keinerlei Hardware, für die sich niemand interessiert hat...

Gast
2007-02-10, 21:06:29
Welches Geld auf dem Konto? Also, ich bekomme immer nach Auktionsende erst mein Geld. :tongue:

Mit lesen und verstehen hast du es wohl nicht so?
Launchtag = X.
Verkauf = X-10 (Aktionslänge 7)
Geld aufm Konto: X-3
Bestellung am Tag X (Express)

Mit SLI machst du doppelt Minus.

Unsinn. Wer es geschickt anstellt, verdient sogar daran, so wie ich es tat. :tongue:
Das SLI Gespann hätte in den Monaten danach stark an Wert verloren, während der Preisverfall der 8800er Karten jedoch nur langsam vonstatten geht.

dargo
2007-02-10, 21:10:39
Unsinn. Wer es geschickt anstellt, verdient sogar daran, so wie ich es tat. :tongue:
Das SLI Gespann hätte in den Monaten danach stark an Wert verloren, während der Preisverfall der 8800er Karten jedoch nur langsam vonstatten geht.
Sorry, aber du erzählst nur noch Bullshit. Deine GTX ist vom Tag X bis heute um 175-225€ im Preis gefallen! Ab hier bin ich raus, es hat keinen Sinn mit dir zu diskutieren.

Dimon
2007-02-10, 21:13:38
Leute was regt ihr euch eig. auf?

Mene Graka würde bei fast allen games in der 1600x1200 Auflösung total überfordert sein.... :biggrin:

Nur bei Splinter Cell 3 mit der Auflösung würde der VRAM meiner Graka noch ausreichen ;)

Ich finde das das ein durchaus annehmbares Angebot ist ;)



mfg

Gast
2007-02-10, 21:14:29
Deine GTX ist vom Tag X bis heute um 175-225€ im Preis gefallen! Ab hier bin ich raus, es hat keinen Sinn mit dir zu diskutieren.

Lol! Warum sollte die High End Karte noch vor launch der neuen Generation auf 175 € gefallen sein? Wo lebst denn du? Selbst jetzt wird sie noch höher gehandelt und kostet neu über 340 €.

Statt irgendwelche wilden und dazu noch falschen Behauptungen aufzustellen, solltest du dich vielleicht mal bei ebay einloggen und die früheren Preise nachprüfen... Geizhals hilft dir auch dabei!

pervert
2007-02-10, 21:17:43
Stimmt, bei Ebay kann man ALLES teuer an den Mann/Noob bringen!

Hey, da scheinbar doch Diskussionsbedarf besteht: Die x1950xtx gehen sonst für 280+ Euronen bei Ebay weg! Das war ein KNALLERSCHNÄPPCHEN! Könnte ich z. B. sofort mit 50 Euro Gewinn wieder absetzen.

Die werde ich ohne Verluste wieder verkaufen, wenn ich sie in ein paar Monaten abgebe! Bis dahin habe ich eine tolle Karte die wenigstens nicht zu wenig RAM für meine Spiele hat :)

dargo
2007-02-10, 21:22:27
Lol! Warum sollte die High End Karte noch vor launch der neuen Generation auf 175 € gefallen sein? Wo lebst denn du? Selbst jetzt wird sie noch höher gehandelt und kostet neu über 340 €.

Denke mal ein bissel nach. Ich rede von deiner G8800GTX und nicht von dem G71.

Gast
2007-02-10, 21:24:35
Denke mal ein bissel nach. Ich rede von deiner G8800GTX und nicht von dem G71.

Ach, betätigst du dich jetzt schon wieder als Hellseher? :)

Ich jedenfalls nicht, was eindeutig aus dem Posting herrvorgeht. Da stand nämlich was von einer 7900 GTX die vor dem Launch der 8800 GTX noch einiges an Geld einbrachte, jetzt aber mittlerweile enorm an Wert verloren hat... früher verkaufen + kaufen kann manchmal günstiger sein, wenn man sich ein wegen mit der Materie auskennt!

Gast
2007-02-10, 21:31:29
Bis dahin habe ich eine tolle Karte die wenigstens nicht zu wenig RAM für meine Spiele hat :)

Klassicher Mediamarkt Käufer. Haubtsacher da steht 512MB drauf.


p.s. ;D

dargo
2007-02-10, 21:36:00
Ich jedenfalls nicht, was eindeutig aus dem Posting herrvorgeht. Da stand nämlich was von einer 7900 GTX die vor dem Launch der 8800 GTX noch einiges an Geld einbrachte.
Du vergisst hier aber eins, du hast zwei Grakas gegen Eine eingetauscht. Das ist ein großer Unterschied.

Gast
2007-02-10, 21:41:32
Du vergisst hier aber eins, du hast zwei Grakas gegen Eine eingetauscht. Das ist ein großer Unterschied.

Es interessiert mich nur, was hinten rauskommt... und das ist in diesem Fall ein mehr an Features / Qualität und später noch eine GTX nachzurüsten, wenn diese (wesentlich) geworden sind. ;)

Aus dieser Perspektive hat es sich definitiv gelohnt... aber das mag jeder so handhaben, wie er will.

Die gelbe Eule
2007-02-10, 21:43:47
@Die gelbe Eule
Hört bitte mit dem Quatsch @240W für den R600 endlich auf. Dazu fehlen erstmal Messungen. Außerdem wie kommst du überhaupt auf die Idee den schnellsten R600 mit der GTS zu vergleichen? Der sollte in etwa auch doppelt so schnell sein.

Es gibt nur bisher zwei R600, die XT und die XTX. Meinst Du die XT wird 300€ kosten und die XTX 500€+? Gerade dann werden sich die ATiler fragen ob ein X 200€ ausmachen wird, egal ob die Karte dann nun 10% schneller ist oder nicht. Einen Gegner für die GTS sehe ich von ATi noch nicht angekündigt, weil später heißt für mich nach dem XT/XTX Launch, was dann zu spät ist.

pervert
2007-02-10, 21:56:07
Aktuell ist bereits von VIER R600 Versionen die Rede!

http://uk.theinquirer.net/?article=37543
http://www.theinquirer.net/default.aspx?article=37462


@Mediamarkt-Gast
Noob!

dargo
2007-02-10, 22:10:11
Es gibt nur bisher zwei R600, die XT und die XTX.
Nein, es wird vier R600 Versionen geben (eigendlich fünf).
XTX (OEM), XTX, XT, XL und die GT.

Die gelbe Eule
2007-02-10, 23:49:19
Jo dann gehen wir von Verfügbarkeit XTX und XT April aus, wenn die Gerüchte stimmen erst Mai, weil das Teil durch den Respin noch nicht massengefertigt wird. Die XL kommt erst danach und die GT, man weiß es nicht, weil INQ halt.
Kann auch sein das die Dev_9400 gar nicht erscheint, weil Referenz, für Devs halt. Die Ableger alle auf R600 zu verteilen, hört sich nach R5XX auslutschen an, denke kaum das es dann so günstig sein wird, alles zu kastrieren. Aber das ist alles OT und ein echter Gegner in der Preisklasse findet sich noch nicht.

Gast
2007-02-11, 11:09:26
Ich rede nicht von solchen Extremen. Eine G7600GT reicht zb. für vieles nicht mehr in 1280x1024 4xAA.Öhm, vielleicht solltest du deine völlig überzogenen Ansprüche mal überdenken. Natürlich reicht eine Mainstreamkarte in aktuellen Spielen nicht immer für 4x AA. Damit haben selbst High-End-Karten der gleichen Generation ihre Probleme. Wieso erwartest du von einem 100€-Produkt die Leistung eines 500€-Produkts? Wenn eine 7600GT in jedem Spiel für 4x AA reicht, welchen Sinn haben dann noch High-End-Karten? ;)
Naja meine 7900GTO konnte mit 700/800MHz auch ordentlich mithalten bei 6xAA. Nur dass die 7900GTO gar keinen 6x-AA-Modus bietet. Wenn man in manchen Spielen trotzdem 6x AA einstellt, gibt es gar kein AA.
In 3 Monaten wiederum, wenn ATI den Markt dominiertJa, wenn ATI denn mal den Markt dominiert. Im Moment sieht es nicht danach aus. Eher hängen sie ein halbes Jahr zurück.

dargo
2007-02-11, 11:35:08
Öhm, vielleicht solltest du deine völlig überzogenen Ansprüche mal überdenken.

Wieso überzogen? Über meine Ansprüche entscheide ich noch selbst. :)


Natürlich reicht eine Mainstreamkarte in aktuellen Spielen nicht immer für 4x AA. Damit haben selbst High-End-Karten der gleichen Generation ihre Probleme. Wieso erwartest du von einem 100€-Produkt die Leistung eines 500€-Produkts? Wenn eine 7600GT in jedem Spiel für 4x AA reicht, welchen Sinn haben dann noch High-End-Karten? ;)

1. Die G7600GT hat nicht immer ~100€ gekostet.
2. Ein ~500€ Produkt hat seine Darseinsberechtigung. Es gibt auch Leute die einen größeren TFT als 19" besitzen und da kommt noch nicht selten ein zusätzlicher Leistungsfresser, nämlich Widescreen hinzu.

Black-Scorpion
2007-02-11, 11:39:47
Nur gut das die Eule die einzige Quelle für die Verfügbarkeit der Karten zu sein scheint.
Er liefert keine Links, was er ja nie macht.
Er stellt alles als gesichert hin und weiß nichts.
Das wird sich auch nicht ändern.

Die gelbe Eule
2007-02-11, 18:27:57
Ich postete bereits vorher, daß die XT und XTX wohl erst im Mai kommen. Das einige Karten für 290€ gelistet sind, findest auf Seite eins.

Postponed till May klick (http://babelfish.altavista.com/babelfish/urltrurl?lp=zh_en&trurl=http%3a%2f%2fwww.pcpop.com%2fdoc%2f0%2f176%2f176224.shtml)

Black-Scorpion
2007-02-11, 18:43:09
Wenn ich News zur Verfügbarkeit haben will, nehme ich bestimmt keine Seiten die nur voneinander abschreiben.
Da kann ich auch hier im Speculatius Forum nachsehen.

Die gelbe Eule
2007-02-11, 19:59:26
Ganz ehrlich, was hat das alles mit der 320MB Version zu tun? Fakt ist nur das noch mindestens bis nach der Cebit kein Gegner für irgendein G8x Derivat von ATi vorhanden ist, auch wenn dir das nicht passt als ATi User. Ich würde auch vielleicht ATi kaufen, aber wie so oft, NV ist hier schneller als ATi und erst bei Verfügbarkeit des R600 kann man immernoch umsteigen.

seb74
2007-02-12, 00:35:38
IMO macht die kleine GTS mit "mickrigen, gerade mal Excelfähigen" 320MB Vram
durchaus Sinn für max 1280x1024, WENN sie im Preis auf mind 50€ Abstand zur 640MB rutscht.
Denn diese "Viel VRAM = Pauschal Gut" Gläubigen würden doch wenn sie auf absolutes HighEnd und immer MaxDetails+AA/AF
stehen sowieso gleich "the real thing" kaufen (GTX) und nicht dieses komische "Mittelding" GTS ob nun 640 oder weniger;)
25% mehr als 256MB ist schon mal was wenn sie denn bald unter 269€ rutscht.

Und wenns ruckelig werden sollte, dann halt 2x AA, 8xAF, damit wird es sich "gerade so mal erträglich" spielen lassen :)
Ich behaupte mal: damit wird sich auch auf 1600x1200 eine ganze Zeit lang ohne AA gut zocken lassen.
Meine 1950XT 256MB schafft das "Unmögliche" auf meinem 21"CRT auch irgendwie und sogar verdammt spielbar,
mit 25% mehr RAM wirds kaum schlechter werden... Und die Entwickler wollen Spiele verkaufen und zwar MASSENHAFT,
daher werden sie immer recht sparsam mit dem VRAM umgehen mit Blick auf den Mainstreamkunden: da muss das Game
auch mit dem AldiPC Herbst2007 laufen mit einer kleinen DX10 Midrange mit 256MB und 128bit Interface auf dem 19" TFT.
Und diese "Argumente" dass Karten mit viel RAM auch VIEL Ram Nutzen (Cache, Preload, ReadAhead) sind wirklich überzeugend! :lol:

Die gelbe Eule
2007-02-12, 06:16:45
Gefunden bei NVNews, da hat einer schon die Karte.

Review:

8800 GTS 640mb version
FEAR 1600x1200 No AA, No AF, soft shadows on
Avg 64
Max 112

Mine:

8800 GTS 320mb version
FEAR 1600x1200 No AA, Trilinear, soft shadows on
Avg 56
Max 105


Geben sich also nicht viel. Testrechner waren fast die gleichen. Viele Spiele sollen unter Vista im XP-SP2 Compatibility Mode ganz ordentlich performen.

Lightning
2007-02-12, 06:49:24
Gefunden bei NVNews, da hat einer schon die Karte.

Review:

8800 GTS 640mb version
FEAR 1600x1200 No AA, No AF, soft shadows on
Avg 64
Max 112

Mine:

8800 GTS 320mb version
FEAR 1600x1200 No AA, Trilinear, soft shadows on
Avg 56
Max 105


Geben sich also nicht viel. Testrechner waren fast die gleichen. Viele Spiele sollen unter Vista im XP-SP2 Compatibility Mode ganz ordentlich performen.

So klein finde ich den Unterschied nicht, das sind knapp 15% bei den Avg. Anti-Aliasing war ja auch nicht an. Und wenn die Spiele in Zukunft noch mehr Ram verbraten..

Die gelbe Eule
2007-02-12, 06:53:59
Naja, das waren beides jeweils X2 Systeme, im Review auf 2.9GHz, er hat nen X2 4800, irgendwann geht auch da die Luft aus. Ein UK Shop hat sie übrigens inkl. VAT für 286€ gelistet gehabt, das ist schon sehr günstig, wenn man bedenkt das andere 640er dort aber bei 350€ anfangen. 74€ macht schon was aus.

VV bei 321€ ab Lager, aber die waren ja nie günstig.
http://shop.vv-computer.de/shop/info/501824/?referer=geizhals.at

themk
2007-02-12, 09:33:40
Ist es nicht ziemlich schwachsinnig, einen Chip der 1,5-2 Jahre für halbwegs gutes Zocken langt mit einer Ram Ausstattung zu kaufen, die heute schon an ihre Grenzen kommt?

Da sollte man echt die 50-80€ drauflegen, um später noch halbwegs gut zocken zu können.

Die gelbe Eule
2007-02-12, 09:34:57
Kommt auf den User an. Ich behalte sie nur bis zum Refresh, dann geht sie wieder weg. Zum Zocken hätte meine GTO auch gereicht, nur was man damit zockt, daß ist halt die Sache ;)

Undertaker
2007-02-12, 09:52:16
die zahlen zeigens schon eindeutig: selbst ohne aa und nur in 1600er auflösung (die gts schafft noch mehr) hat man ~15% unterschied - und da gibt es schon aktuell nen ganzen haufen spiele, der weit mehr ram braucht als fear, das wird in zukunft nicht anders sein...ich kann nur jedem, der die karte länger als 6 monate nutzen will raten, die finger davon zu lassen...

seb74
2007-02-12, 10:17:09
Viele "Enthusiasten" hier behalten Grakas kaum ein Jahr. Der 0815 Käufer dagegen kauft eine billige 256MB 128bit DX10 Graka für unter 150€ und behält sie dann 2Jahre und auf ihn müssen sich die Spieleentwickler einstellen,
nicht auf den Highendkäufer mit maximalen VRAM. Ich will unteres Highend mit gutem P/L Verhältnis, da erscheinen mir die real nicht spürbaren 15% Unterschied auf hohem Niveau (zB 90FPS>75FPS) bei 1600x1200 lächerlich im Vergleich zu einem VRAM Aufpreis von 50-70€ dafür bekomme ich zB eine neue 250GB HD. Wenn später das kleinere VRAM Modell bei1280 ruckelt, dann ruckelt das mit mehr Vram halt um ein paar % schneller bzw nahezu gleich:lol:

Und die "Horror-Nachladeruckler" bei 256MB 1600x1200 habe ich garnicht bemerkt bzw hat mich nie gestört. Ich laufe doch nicht am Ende vom Level
ganz zurück zum Anfang um sie zu bemerken. 320MB sind nochmal +25%, daher eine leichte Entspannung im Hinblick darauf. Daher finde ich Karten wie 1950XT oder GTS320 interessant.

dargo
2007-02-12, 10:28:07
Jetzt wartet doch erstmal richtige Reviews ab.
Geben sich also nicht viel. Testrechner waren fast die gleichen.

Gast
2007-02-12, 10:33:14
Jetzt wartet doch erstmal richtige Reviews ab.Korrekt. Die aktuellen Ergebnisse, die aus unterschiedlichen Konfigurationen stammen, taugen nicht wirklich zum Vergleich.

dargo
2007-02-12, 10:36:39
Korrekt. Die aktuellen Ergebnisse, die aus unterschiedlichen Konfigurationen stammen, taugen nicht wirklich zum Vergleich.
Ich würde mich nicht wundern wenn dort noch unterschiedliche Treiberversionen verwendet worden sind. :ugly:
Da wir heute den 12.02 haben wird es genug Reviews geben.

Die gelbe Eule
2007-02-12, 10:38:37
Er hat den Vista 100.59 genommen, wie auch der Reviewer. Ich denke wenn ein User eigene Daten postet, die sich mit einem Review einer renommierten Seite decken, ist das schon annehmbar.

dargo
2007-02-12, 10:50:41
Auch noch Vista mit NV, nee danke. Da warte ich lieber offizielle Reviews unter XP ab.

crux2005
2007-02-12, 11:43:35
nVidia GeForce 8800GTS 320MB – Halving the memory (Tweak Town) (http://www.tweaktown.com/articles/1049/nvidia_geforce_8800gts_320mb_halving_the_memory/index.html)

http://img219.imageshack.us/img219/9830/pal88gts320g12wr6.gif

http://img219.imageshack.us/img219/4843/pal88gts320g08be9.gif

Die gelbe Eule
2007-02-12, 11:56:40
Tja, das wars aber auch schon weil:

If you’re the owner of a smaller type LCD monitor (like 17” to 19”) and cannot run any higher than the standard 1280 x 1024 resolution that these monitors offer (or even 1680 x 1050 that entry level widescreen monitors do), then this is the perfect option for you. You’re going to be able to get into the DX10 gaming arena without totally breaking the bank.

Hätten mal Prey in 1280x1024 benchen sollen, da wäre +3-4 fps bei herausgekommen für die 640er. Also im Schnitt 1-10% weniger Leistung für gute 40€ die man spart. Das geht doch ok.

Undertaker
2007-02-12, 12:05:51
Tja, das wars aber auch schon weil:



Hätten mal Prey in 1280x1024 benchen sollen, da wäre +3-4 fps bei herausgekommen für die 640er. Also im Schnitt 1-10% weniger Leistung für gute 40€ die man spart. Das geht doch ok.

dafür schaltet man in 1280x1024 mehr aa dazu... und wenn ich mal coh in 1600x1200 betrachte, minimum fps nahezu doppelt so hoch bei der 640mb version... ich kann mich nur wiederholen, in naher zukunft wird das wohl sogar noch extremer werden, für gerade einmal ~15% aufpreis stellenweise doppelte fps - das ist am falschen ende gespart, dass p/l der 320mb version ist gerade zu erschreckend schlecht

dargo
2007-02-12, 12:06:46
nVidia GeForce 8800GTS 320MB – Halving the memory (Tweak Town) (http://www.tweaktown.com/articles/1049/nvidia_geforce_8800gts_320mb_halving_the_memory/index.html)

http://img219.imageshack.us/img219/9830/pal88gts320g12wr6.gif

http://img219.imageshack.us/img219/4843/pal88gts320g08be9.gif
Schön, dass du dir die Rosinen rausgepickt hast. Dann schau dir nochmal den Unterschied in Prey zwischen den beiden Karten in 1920x1200 ohne AA/AF an. ;)
Oder halt Half Life - Lost Coast HDR in 1920x1200 mit 4xAA/16xAF. Tja, so ist es nunmal wenn der Speicher nicht limitiert. ;)

Edit:
Wie haben die eigendlich Spiele gebencht die keine Benchmarkfunktion beinhalten? Mit Fraps?
Macht Fraps nicht Probleme beim G80?

Die gelbe Eule
2007-02-12, 12:13:03
Noch sind die Preise nicht raus, 40€ haben wir aber schon. Sollten die 20% eintreten wie in anderen Ländern, wären wir bei 270€, dann fängt die Rechnerei an. Das ist immernoch viel Geld für mache Leute und ich habe ein bestimmtes Limit wieviel ich ausgebe und kann nur das dafür bekommen, was es gibt. Ich werde aber 30-50% schneller sein als meine GTO und das für nur 60€ mehr. Da sind mir die andereren 60€ für weitere 10% eindeutig zuviel.

Undertaker
2007-02-12, 12:13:18
Schön, dass du dir die Rosinen rausgepickt hast. Dann schau dir nochmal den Unterschied in Prey zwischen den beiden Karten in 1920x1200 ohne AA/AF an. ;)
Oder halt Half Life - Lost Coast HDR in 1920x1200 mit 4xAA/16xAF. Tja, so ist es nunmal wenn der Speicher nicht limitiert. ;)

man kauft einen g80 aber für aktuelle und kommende games, und wer spielt auf einer 8800gts in prey schon ohne aa/af? interessant wirds doch erst dann, wenn eine 640mb version noch im gut spielbaren bereich von 30fps liegt, während der 320mb besitzer mit 15fps rumgurkt - hier hat man einen konkreten mehrwert des zusätzlichen speichers, der weit über der preisdifferenz liegt ;)

Die gelbe Eule
2007-02-12, 12:15:12
Aber nur wenn man ausgiebig CoH spielt, in anderen Games tut sich nämlich so gut wie nichts unter 12x10. Ob andere Spiele mehr fressen oder nicht, interessiert erstmal gar nicht, weil diese müssen einem erstmal zusagen.

dargo
2007-02-12, 12:16:47
man kauft einen g80 aber für aktuelle und kommende games, und wer spielt auf einer 8800gts in prey schon ohne aa/af? interessant wirds doch erst dann, wenn eine 640mb version noch im gut spielbaren bereich von 30fps liegt, während der 320mb besitzer mit 15fps rumgurkt - hier hat man einen konkreten mehrwert des zusätzlichen speichers, der weit über der preisdifferenz liegt ;)
Entschuldige mal bitte, aber wo habe ich gesagt, dass die 320MB Version für 1920x1200 4xAA gedacht ist? :|
Außerdem, wie oft soll ich dir noch sagen, dass es bei den 40€ Unterschied nicht bleibt?

Edit:
Der Vram Bedarf dürfte in 1280x1024 4xAA einiges geringer sein als in 1920x1200 ohne AA.

Undertaker
2007-02-12, 12:26:05
Aber nur wenn man ausgiebig CoH spielt, in anderen Games tut sich nämlich so gut wie nichts unter 12x10. Ob andere Spiele mehr fressen oder nicht, interessiert erstmal gar nicht, weil diese müssen einem erstmal zusagen.

der test hat gerade einmal 2 halbwegs aktuelle spiele betrachtet, welche deutliche vorteile der zusätzlichen 320mb zeigen - wenn weitere tests kommen, wirst du diese unterschiede auch in vielen anderen games wie oblivion, gothic 3 oder anderen games mit halbwegs großen arealen und guten texturen beobachten können - und zwar nicht nur in 1600x1200 und darüber, sonder auch in 1280x1024 mit aa... und das sind nur die aktuellen fälle, ihr könnt doch nicht ernsthaft erwarten das die unterschiede in kommenden spielen nicht noch weiter anwachsen werden?

Entschuldige mal bitte, aber wo habe ich gesagt, dass die 320MB Version für 1920x1200 4xAA gedacht ist? :|
Außerdem, wie oft soll ich dir noch sagen, dass es bei den 40€ Unterschied nicht bleibt?

1. es gibt genügend games, wo du auch in 1280x1024 und entsprechenden aa/af settings, welche der g80 problemlos schafft, ähnliche unterschiede sehen wirst

2. das muss man noch absehen - das angebot an 640mb gts karten wird dauerhaft das größere sein -> höhere produktionsmengen, mehr konkurrenz unter den herstellern -> eine differenz von >50€ sehe ich noch nicht kommen

Edit:
Der Vram Bedarf dürfte in 1280x1024 4xAA einiges geringer sein als in 1920x1200 ohne AA.

das werde ich gleich einmal testen

Doomi
2007-02-12, 12:27:06
also ich spiele immer mit 1600 x 1200 und oft darunter .. aber 1600 x 1200 ist schon meine faforisierte Auflösung. Dann noch 2x AA und 16 AF rein und ich benötige nichts mehr an Grafikqualität. Selbst 4 x AA benötige ich nicht. Wofür auch. Das Bild sieht für mich mit 2 x AA und der obern genannten Auflösung geglättet genug aus. (bei 1280 x 1024 muss es dann aber schon 4 x sein )

mehr nutze ich nicht und da denke ich ist die 320 iger eine gute Investition.

( CoH und Prey spiele ich auch nicht )

zu meiner 7800 GTX 256 MB wird die Karte sicherlich ein sehr großer Sprung sein

Die gelbe Eule
2007-02-12, 12:31:00
Oblivion und G3, die Spiele die erst mit Tweaks laufen, wenn sie nicht so derbe verbuggt sind, das man sie nicht tweaken könnte.
Oblivion habe ich nie gespielt und es wird auch keiner nochmals rauskramen um einen AF und AA Grad mehr einzustellen, dadurch spielt es sich auch nicht anders.

Ich bekomme wie gesagt 30-50% mehr Performance für 60€ aber nur 40-60% für 120€, was meinst Du wäre cleverer?

dargo
2007-02-12, 12:33:36
1. es gibt genügend games, wo du auch in 1280x1024 und entsprechenden aa/af settings, welche der g80 problemlos schafft, ähnliche unterschiede sehen wirst

1. Nicht wenn du bei 1280x1024 4xAA bleibst.
2. Er schafft des vielleicht jetzt noch. In zukünftigen Games mit höherem Leistungsbedarf wird man eh zu kleinerer Auflösung/weniger AA gezwungen wodurch dir mehr Vram auch nichts bringt.


2. das muss man noch absehen - das angebot an 640mb gts karten wird dauerhaft das größere sein -> höhere produktionsmengen, mehr konkurrenz unter den herstellern ->

Ja, meinst du das bleibt bei den 4 auf Geizhals gelisteten Herstellern?


eine differenz von >50€ sehe ich noch nicht kommen

Ich aber, wir unterhalten uns nochmal in ca. 3-4 Wochen darüber.

Undertaker
2007-02-12, 12:41:38
Oblivion und G3, die Spiele die erst mit Tweaks laufen, wenn sie nicht so derbe verbuggt sind, das man sie nicht tweaken könnte.
Oblivion habe ich nie gespielt und es wird auch keiner nochmals rauskramen um einen AF und AA Grad mehr einzustellen, dadurch spielt es sich auch nicht anders.

Ich bekomme wie gesagt 30-50% mehr Performance für 60€ aber nur 40-60% für 120€, was meinst Du wäre cleverer?

diese rechnung ist in vielen punkten falsch:

1. noch sehen wir keine 60€ unterschied
2. die performance ist teilweise 100% besser, wenn du natürlich behauptest nur games aus dem letzten jahr(zehnt) zu spielen, kannst du auch bei deiner aktuellen karte bleiben :D
3. wirst du beim weiterverkauf den aufpreis zu >50% wieder hereinbekommen

1. Nicht wenn du bei 1280x1024 4xAA bleibst.

doch, siehe coh (im review war das noch ohne aa/af!)

2. Er schafft des vielleicht jetzt noch. In zukünftigen Games mit höherem Leistungsbedarf wird man eh zu kleinerer Auflösung/weniger AA gezwungen wodurch dir mehr Vram auch nichts bringt.

die texturen werden besser, was relativ wenig leistung kostet aber viel ram benötigt - schau doch einfach mal in die vergangenheit, gf2mx, gf4, 6800 usw - die karte mit dem mehr an speicher wurde in der zukunft IMMER deutlich schneller, was dann auch den unterschied zwischen spielbar und unspielbar machte


Ja, meinst du das bleibt bei den 4 auf Geizhals gelisteten Herstellern?


Ich aber, wir unterhalten uns nochmal in ca. 3-4 Wochen darüber.

nein, aber es werden dauerhaft weniger bleiben als bei der 640mb version... aber ok, schauen wir in 3-4 wochen nocheinmal, ich sage 50€ differenz ;)

dargo
2007-02-12, 12:52:05
doch, siehe coh (im review war das noch ohne aa/af!)

Interessiert mich nicht, spiele ich nicht.


die texturen werden besser, was relativ wenig leistung kostet aber viel ram benötigt

Na hoffentlich, wenn ich mir die ganzen Konsolenportierungen so anschaue wird es allerdings dazu nicht kommen.


schau doch einfach mal in die vergangenheit, gf2mx, gf4, 6800 usw - die karte mit dem mehr an speicher wurde in der zukunft IMMER deutlich schneller, was dann auch den unterschied zwischen spielbar und unspielbar machte

Soweit zurückschauen bringt mir nichts. Eine Graka bleibt selten >1 Jahr bei mir im Rechner.


nein, aber es werden dauerhaft weniger bleiben als bei der 640mb version... aber ok, schauen wir in 3-4 wochen nocheinmal, ich sage 50€ differenz ;)
Ok, ich tippe auf ~70€. :D

PS: wo bleibt die Messung zwischen 1280x1024 4xAA und 1920x1200 ohne AA?

Undertaker
2007-02-12, 12:55:57
Interessiert mich nicht, spiele ich nicht.

soweit ich weiß, hast du aber gothic 3 und oblivion gespielt... mal schauen was die ersten tests dort ergeben ;)


Na hoffentlich, wenn ich mir die ganzen Konsolenportierungen so anschaue wird es allerdings dazu nicht kommen.

diesen dreck a'la nfs carbon zocke ich dafür wiederum nicht :D


Soweit zurückschauen bringt mir nichts. Eine Graka bleibt selten >1 Jahr bei mir im Rechner.

umso kürzer du die karte behälst, umso größer wird der teil des 640mb aufpreises sein, den du beim verkauf wiederbekommst

Ok, ich tippe auf ~70€. :D

PS: wo bleibt die Messung zwischen 1280x1024 4xAA und 1920x1200 ohne AA?

ist in arbeit, musst nur erst noch kurz das beötigte .net 1.1 laden

dargo
2007-02-12, 13:01:01
soweit ich weiß, hast du aber gothic 3 und oblivion gespielt... mal schauen was die ersten tests dort ergeben ;)

Nee, ist nicht mein Genre. Oblivion kenne ich gar nicht und Gothic3 hatte ich nur für den Single- vs. Dualcore Vergleich genommen.


diesen dreck a'la nfs carbon zocke ich dafür wiederum nicht :D

TDU, R6:Vegas auch nicht?


umso kürzer du die karte behälst, umso größer wird der teil des 640mb aufpreises sein, den du beim verkauf wiederbekommst

Das ergibt für mich irgendwie keinen Sinn.

Undertaker
2007-02-12, 13:23:34
Das ergibt für mich irgendwie keinen Sinn.

beispiel:

verkauf in 12 monaten:

320mb version ~150€
640mb version ~180€

verkauf in 24 monaten:

320mb version ~100€
640mb version ~120€

klar was ich meine?



zu dem test: so ein ergebnis habe ich erwartet, aber nich so extrem :O

game: lost coast benchmark, kompletter durchlauf, minimalwerte
programm: video memory watcher

setting - vram - system speicher - avgfps
2d: 624mb - 247mb - -/-

1280x1024 no aa/af 417mb 237mb 150fps
1280x1024 4aa 16af 271mb 232mb 150fps
1920x1200 no aa/af 395mb 227mb 137fps
1920x1200 4aa 16af 247mb 235mb 130fps

Gast
2007-02-12, 13:27:46
Ist die Karte eigentlich irgendwie stromsparsamer oder heizt die genauso rum die die 640 MB Variante?

crux2005
2007-02-12, 13:37:11
Ist die Karte eigentlich irgendwie stromsparsamer oder heizt die genauso rum die die 640 MB Variante?

cca gleich

die paar Watt :rolleyes:

doppelschwoer
2007-02-12, 14:12:09
Bin echt überrascht über das Ergebnis.
Wenn sich das in weiteren Reviews bestätigt, dann hat die Karte echt an reiz verloren. 50€ hin oder her, aber dann kann man mit ner X1900XTX gerade weitermachen. Da ist dann echt nicht mehr viel luft nach oben.

Und was lernen wir daraus? Doch warten bis zum R600 und dann sehen wie sich der Markt entwickelt. Alles andere ist echt nur was für absolute Hitech-Junkies mit nem dicken Geldbeutel.

Schade, hätte schon auch gern ne 8800 gehabt, aber ohne Vista und DX10 lohnt es dann echt kaum.

crux2005
2007-02-12, 15:14:59
nVidia GeForce 8800 GTS 320MB
Ein abgespeckter Kraftprotz auf Kundenfang (http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_nvidia_geforce_8800_gts_320mb/)

Gast
2007-02-12, 15:15:59
Computerbase hat jetzt einen Testartikel veröffentlicht:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_nvidia_geforce_8800_gts_320mb/

In Company of Heroes verliert die Karte schon bei 1280x1024 ohne alles deutlich an Performance und das wird nicht besser werden...

Interessant der Stromverbrauch: 640 vs. 320 MB ergeben gerade mal 5 W momentan.

drdope
2007-02-12, 15:44:02
--> http://www.anandtech.com/video/showdoc.aspx?i=2926
--> http://enthusiast.hardocp.com/article.html?art=MTI4MSwxLCxoZW50aHVzaWFzdA==
--> http://www.firingsquad.com/hardware/evga_e-geforce_8800_gts_superclocked_320mb/

noch 3 Reviews...

Gast
2007-02-12, 15:46:45
Man schaue sich mal COH 12x10 4AA 16AF an beim CB Test an.

x1900xt 512 ist gerade mal 8% schneller als die 256er Variante.
Die 8800GTS 640 aber dicke 50% schneller als die 320er Variante.

Wie kommt es denn da zu?

Undertaker
2007-02-12, 15:48:18
call of duty ist auch böse - die 320mb version ist in 1280x1024 4xaa 16xaf so schnell bzw langsam wie eine 7950gt :O

p/l ist ebenfalls das schlechteste der g80 reihe, und dabei wird die karte schon in nächster zukunft noch viel regelmäßiger so einbrechen... autsch ;(

Man schaue sich mal COH 12x10 4AA 16AF an beim CB Test an.

x1900xt 512 ist gerade mal 8% schneller als die 256er Variante.
Die 8800GTS 640 aber dicke 50% schneller als die 320er Variante.

Wie kommt es denn da zu?

evntl verwaltet die ati den speicher besser, cached schlauer die texturen usw...

edit: sry 4 dp, evntl kann das ja ein mod mal zusammenpappen ;)

Gast
2007-02-12, 15:58:35
Also ich find die GTS 320 super. Wer net höher als 1280er auflössung fährt,
dem reicht die karte vollkommen aus. Selbst mit AA/AF. Es gibt natürlich auch "ausrutscher" wie z.b. COH, wo die GTS 640 MB sich etwas weiter absetzen kann. Aber das kommt vllt. bei 2 von 10 Games so extrem vor.

von mir bekommt die Karte eine 8/10 ;)

crux2005
2007-02-12, 16:18:07
von mir nicht, da ich sehr oft CoH spiele ...

Undertaker
2007-02-12, 16:31:38
und da ist schon die 640mb version an der absoluten grenze der vram auslastung (6-spieler match, 1920x1200, alles max und aa on im optionsmenü, 67fps laut integriertem benchmark)

http://666kb.com/i/alrx9tl5zt52jar1v.png

doppelschwoer
2007-02-12, 16:32:48
Hm, die massiven ausreißer nach unten sind schon komisch. Der unterschied ist bei der X1900XT 256/512 nie so krass.
Kann das ein Treiber problem sein, welches man noch in den griff bekommen kann?

trollkopf
2007-02-12, 16:55:08
nochn paar:

http://www.pcper.com/article.php?type=expert&aid=364&pid=2

http://www.i4u.com/section-viewarticle-179.html

http://www.madshrimps.be/gotoartik.php?articID=543

http://www.bjorn3d.com/read.php?cID=1053

http://www.guru3d.com/article/Videocards/416/

deekey777
2007-02-12, 17:42:31
Ist hier jemand überrascht, dass die 8800GTS 320 hier und da das Nachsehen hat?
Nein, nicht Nachsehen, das klingt falsch: Die 8800GTS 640 profitiert von den zusätzlichen 320 MB gegenüber der 8800GTS 320. Mehr nicht.
Zu den Spielen:
CoJ braucht bei 1024x768 (HDRR+alles auf Maximum) je nach Level zwischen 100-350, im Durchschnitt 240-250, maximal gemessene VRAM-Gebrauch 400 MB.
Prey belegt bei 1024x768 und 4xMSAA bei ausgeschalteter Komression bis zu 270-280 MB, im Durchschnit 190-200 MB. Selbst bei 640x480 sind es bis zu 100 MB. Ausgeschaltete Texturkompression steigert den VRAM-Verbrauch bis 1.7-2.0fache; mit einer leistungsfähigen Grafikkarte mit 256 MB lässt sich Prey mehr als gut spielen.
Splinter Cell: Chaos Theory ist sehr genügsam, für 1024x768@max+HDRR werden 40-80 MB belegt. Pustekuchen.
FEAR belegt bei 1024x768+4xMSAA bis zu 400 MB. FEAR hat auch ein doofes Speichermanagement. Das Spiel stopft den Speicher immer mit neuen Daten voll, unnötige Sachen werden erst beim Autosave bzw. manuellen Save entfernt. Durchschnittlich sind es 230-270 MB.
SS2 verbraucht 100-280 MB, im Durchschnitt sind es 180-200 MB. Mit 32-bit-Texturen sind es schon bis zu 400 MB: Selbst wenn dabei der Arbeitsspeicher abgegriffen wird, wird das Spiel nicht langsamer.
Alles basiert auf den Spiele-Artikeln von iXBT.
Und jetzt der Test: http://www.ixbt.com/video3/g80-7-d.shtml

Undertaker
2007-02-12, 17:56:05
Ist hier jemand überrascht, dass die 8800GTS 320 hier und da das Nachsehen hat?

zumindest vom ausmaß kann man gewiss überrascht sein - das die karte in den entsprechenden szenarien, wo deutlich mehr als 320mb genutzt werden, sogar hinter die x1950xt 256mb fällt ist doch etwas erstaunlich - die atis scheinen ihren speicher deutlich effizienter zu nutzen bzw engpässe schlauer überbrücken zu können...

sklave_gottes
2007-02-12, 17:59:43
Ist hier jemand überrascht, dass die 8800GTS 320 hier und da das Nachsehen hat?

Ja doch ein bischen. Hätte nicht gedacht das die karte so schlecht mit ihrem speicher umgeht.(gehe von cb test aus)

Wie schon erwähnt verliert die x1900xt 256 viel weniger gegenüber der x1900xt 512. Obwohl der 256MB grosse speicher noch früher voll sein sollte.
Also habe mir durch die 320MB doch bissel mehr versprochen. Ich dnke da kommt noch was mit neuem treiber. Die gts wirft anscheinend zur zeit mit dem speicher nur so rum :-(.

PS Im Computerbase Rating ist die x1950xtx das erste mal mit aa/af schneller als die geforce 7950 GX2 :-) cool.

Gast
2007-02-12, 17:59:43
Man schaue sich mal COH 12x10 4AA 16AF an beim CB Test an.

x1900xt 512 ist gerade mal 8% schneller als die 256er Variante.
Die 8800GTS 640 aber dicke 50% schneller als die 320er Variante.

Wie kommt es denn da zu?


NVidia karten verschwenden z. B. mehr RAM bei FSAA als ATI, ob das natürlich Auslöser der großen Unterschiede ist sei einmal dahingestellt.

Tatsache ist: Die Karte ist SCHROTT! Wer die kauft ist kurzsichtig wie ein Maulwurf und geizig wie Dagobert (vgl. Preis 640MB)!

doppelschwoer
2007-02-12, 18:04:17
mal ganz ehrlich. Wenn mir die Tests eines gezeigt haben, dann das.
Es reicht noch mehr als gut mit der Vorgängergeneration weiter zu fahren.
Die 100€+ Aufpreis wenn man jetzt auf ne 8800 ändern will lohnen noch nicht.

Undertaker
2007-02-12, 18:24:14
mal ganz ehrlich. Wenn mir die Tests eines gezeigt haben, dann das.
Es reicht noch mehr als gut mit der Vorgängergeneration weiter zu fahren.
Die 100€+ Aufpreis wenn man jetzt auf ne 8800 ändern will lohnen noch nicht.

das p/l der g80 reihe an sich ist exzellent - eine 640mb 8800gts kostet gerade einmal 20€ mehr als eine x1950xtx, bzw nur 80€ mehr als eine x1900xt - und das bei durchgängig besserer leistung, in einigen fällen 50-80% oder sogar mehr!

Mr. Lolman
2007-02-12, 19:03:05
nur 80€ mehr als eine x1900xt - und das bei durchgängig besserer leistung, in einigen fällen 50-80% oder sogar mehr!

Die günstigste lieferbare GTS kostet bei Geizhals momentan 343€. Ne X1900XT bekommst du um 238€. Das sind ~45% Unterschied.

eXodia
2007-02-12, 19:13:44
Die günstigste lieferbare GTS kostet bei Geizhals momentan 343€. Ne X1900XT bekommst du um 238€. Das sind ~45% Unterschied.

Na da passts doch, knapp 50% mehr an Preis für knapp über 50% (manchmal sogar noch mehr) an Leistung.

Regards

Gast
2007-02-12, 19:14:37
Die günstigste lieferbare GTS kostet bei Geizhals momentan 343€. Ne X1900XT bekommst du um 238€. Das sind ~45% Unterschied.

http://geizhals.at/deutschland/a225880.html <-- lieferbare
Auch dir 320MB version ist lieferbare für 285 euro

Undertaker
2007-02-12, 19:20:46
und heute früh gab es noch eine für 320€ bei vv computer, lieferbar natürlich... also 20/80€ unterschied passt schon, bedeutet also nur gut 33% aufpreis von der x1900xt

edit: gibts sogar noch, ka warum der shop hier zwischenzeitlich bei geizhals nicht auftaucht

http://vv-computer.de/shop/info/501822

LovesuckZ
2007-02-12, 19:21:21
http://geizhals.at/deutschland/a225880.html <-- lieferbare
Auch dir 320MB version ist lieferbare für 285 euro

Und die lieferbare X1900 Karte ist die Crossfire Edition.
Diese trifft auch nicht jedem Geschmack.

sklave_gottes
2007-02-12, 19:49:14
Und die lieferbare X1900 Karte ist die Crossfire Edition.
Diese trifft auch nicht jedem Geschmack.

Ja richtig wenn man einen hund will kauft man keine katze!:|


ach nochwas :
Die günstigste 8800gts ist eine Gainward diese trifft auch nicht jedem Geschmack.

Undertaker
2007-02-12, 20:09:22
öhm, es ist doch ein kleiner unterschied ob man nur den hersteller nicht mag (connect3d bei der x1900xt ist nun auch nicht die edelmarke schlechthin), oder bei einer crossfire variante nichteinmal 2 direkte dvi-ausgänge hat und mit adaptern/kabeln hantieren muss...

LovesuckZ
2007-02-12, 20:12:29
oder bei einer crossfire variante nichteinmal 2 direkte dvi-ausgänge hat und mit adaptern/kabeln hantieren muss...

Auch hat sie keinen TV-Ausgang.
Das meinte ich mit "trifft nicht jeden Geschmack".

sklave_gottes
2007-02-12, 20:38:24
Auch hat sie keinen TV-Ausgang.
Das meinte ich mit "trifft nicht jeden Geschmack".

doch video in sowie video out. --> vivo :-):P

Ja dann trift sie doch jeden geschmack!:wink:

öhm, es ist doch ein kleiner unterschied ob man nur den hersteller nicht mag (connect3d bei der x1900xt ist nun auch nicht die edelmarke schlechthin), oder bei einer crossfire variante nichteinmal 2 direkte dvi-ausgänge hat und mit adaptern/kabeln hantieren muss...

ich glaube nicht das das jemmand interesiert der auf jeden cent achtet.
ausserdem nutzen sowieso höstens 5% zwei dvi-ausgänge.

Die gelbe Eule
2007-02-12, 21:35:42
Wenn ich nun die 320er übertakte und das nur um 75MHz, dann bin ich zu meiner GTO und der 640er GTS in 1280x1024 AAx4 AFx16 bei:

Farcry (no HDR) 38,1% und 5,9% drüber
Farcry (HDR) 50%+ und 4,7% drüber
FEAR 43,4% und 2,8% drüber
SC CT (no HDR) 14,2% und 9,3% drüber
SC CT (HDR) 25%+ und 9,4% drüber
CoJ 52,2% und 10,3% drüber
CoH 5,2% und 8,5% drüber
Prey 41,0% und 8,1% drüber

Macht im Schnitt 33,6% mehr Leistung gegenüber meiner alten 7900GTO und 7,3% mehr gegenüber einer 8800GTS 640MB.
Würde man nun die 640er übertakten, so hätte man vielleicht einen Vorteil von 5%, wenn überhaupt.
Mir ist klar das es schnellere Karten gibt, mir ist aber auch klar, das ich mit 285€ spührbar schneller wäre als mein alter Kram und nur dafür 60€ Aufpreis zahle. Wenn ich vergleiche, das es bei einer X1800XT 256MB und X1900XT damals 100€ waren und die Leistung gerade mal 15% besser war, wäre das einer der besten Umstiege die ich jemals haben würde.

Doomi
2007-02-12, 21:49:19
Wenn ich nun die 320er übertakte und das nur um 75MHz, dann bin ich zu meiner GTO und der 640er GTS in 1280x1024 AAx4 AFx16 bei:

Farcry (no HDR) 38,1% und 5,9% drüber
Farcry (HDR) 50%+ und 4,7% drüber
FEAR 43,4% und 2,8% drüber
SC CT (no HDR) 14,2% und 9,3% drüber
SC CT (HDR) 25%+ und 9,4% drüber
CoJ 52,2% und 10,3% drüber
CoH 5,2% und 8,5% drüber
Prey 41,0% und 8,1% drüber

Macht im Schnitt 33,6% mehr Leistung gegenüber meiner alten 7900GTO und 7,3% mehr gegenüber einer 8800GTS 640MB.
Würde man nun die 640er übertakten, so hätte man vielleicht einen Vorteil von 5%, wenn überhaupt.
Mir ist klar das es schnellere Karten gibt, mir ist aber auch klar, das ich mit 285€ spührbar schneller wäre als mein alter Kram und nur dafür 60€ Aufpreis zahle. Wenn ich vergleiche, das es bei einer X1800XT 256MB und X1900XT damals 100€ waren und die Leistung gerade mal 15% besser war, wäre das einer der besten Umstiege die ich jemals haben würde.

wirst du denn den Umstieg auch demnächst machen? Ich seh dich doch schon den ganzen Tag lang grübeln :)

Mr. Lolman
2007-02-12, 21:59:58
Na da passts doch, knapp 50% mehr an Preis für knapp über 50% (manchmal sogar noch mehr) an Leistung.

Regards

lt CB sinds (mit 1600x1200 AA/AAF) eher weniger, ~35% ;)

Die gelbe Eule
2007-02-12, 22:02:18
wirst du denn den Umstieg auch demnächst machen? Ich seh dich doch schon den ganzen Tag lang grübeln :)

Ich bin nicht geil drauf Launchpreise zu zahlen, bei 270€ schlage ich sofort zu. Mindfactory und Konsorten werden das unter sich schon ausmachen ^^

LovesuckZ
2007-02-12, 22:07:19
doch video in sowie video out. --> vivo :-):P
Ja dann trift sie doch jeden geschmack!:wink:

Wie wird es realisiert?
Auf den Bildern der Mastercard ist kein Eingang/Ausgang verzeichnet.

Undertaker
2007-02-12, 22:15:19
Wenn ich nun die 320er übertakte und das nur um 75MHz, dann bin ich zu meiner GTO und der 640er GTS in 1280x1024 AAx4 AFx16 bei:

Farcry (no HDR) 38,1% und 5,9% drüber
Farcry (HDR) 50%+ und 4,7% drüber
FEAR 43,4% und 2,8% drüber
SC CT (no HDR) 14,2% und 9,3% drüber
SC CT (HDR) 25%+ und 9,4% drüber
CoJ 52,2% und 10,3% drüber
CoH 5,2% und 8,5% drüber
Prey 41,0% und 8,1% drüber

Macht im Schnitt 33,6% mehr Leistung gegenüber meiner alten 7900GTO und 7,3% mehr gegenüber einer 8800GTS 640MB.
Würde man nun die 640er übertakten, so hätte man vielleicht einen Vorteil von 5%, wenn überhaupt.
Mir ist klar das es schnellere Karten gibt, mir ist aber auch klar, das ich mit 285€ spührbar schneller wäre als mein alter Kram und nur dafür 60€ Aufpreis zahle. Wenn ich vergleiche, das es bei einer X1800XT 256MB und X1900XT damals 100€ waren und die Leistung gerade mal 15% besser war, wäre das einer der besten Umstiege die ich jemals haben würde.

die reviews hast du aber gelesen? die unterschiede sind in vielen fällen weit mehr als 5%...

Frank1974
2007-02-12, 22:18:57
lt CB sinds (mit 1600x1200 AA/AAF) eher weniger, ~35% ;)

Ja, das stimmt aber mit der Realität nicht immer überein, der Fear Bench z.b., ich nehme mal an, die benutzen da den eingebauten Test, das ist der Witz schlechthin, wenn ich den benutze habe ich auch nur 33-39min. fps 1900XT gegen 8800GTS, wenn man aber INgame ist, habe ich bei 90% der Situationen 50-100% + gegenüber der 1900XT, und das ist in meinen anderen Games nicht viel anderes, Timedemos sind nicht aussagefähig(jedenfalls in Fear nicht), und das geht ja alles mit in die Wertung bei CB ein, dieser eine Test verfälscht damit schon das ganze Endergebniss.

mfg
Frank

Die gelbe Eule
2007-02-12, 22:32:55
die reviews hast du aber gelesen? die unterschiede sind in vielen fällen weit mehr als 5%...

Un die Werte von xbit hast alle überlesen oder? Es geht darum was man aus minimalsten Mittel herausholen kann und da zeigt sich das zur Zeit gesparte 45€ immernoch übertaktet 7% Mehrleistung gegenüber einer stock 640er sind.

Auch bei CB sind die Werte fast gleich, nur CoH hat einen Ausreißer, welcher aber mit mehr AA immer weniger und auch unspielbarer wird. 30fps tut weh, egal wobei.

Undertaker
2007-02-12, 22:48:45
Un die Werte von xbit hast alle überlesen oder? Es geht darum was man aus minimalsten Mittel herausholen kann und da zeigt sich das zur Zeit gesparte 45€ immernoch übertaktet 7% Mehrleistung gegenüber einer stock 640er sind.

ein vergleich default vs. oc ist ja mal das allerunsinnigste was man überhaupt anstellen kann - entweder beide @def. oder beide @max oc

Auch bei CB sind die Werte fast gleich, nur CoH hat einen Ausreißer, welcher aber mit mehr AA immer weniger und auch unspielbarer wird. 30fps tut weh, egal wobei.

1280x1024, 4xaa 16xaf - 30fps vs. 45fps... da ist bei weitem nix unspielbar, die gts schafft sogar noch 1920x1200 mit aa/af (aa ingame enabled, af auf 8x im treiber, ->67fps avg im benchmark)

das die unterschiede in anderen games so gering sind, liegt zum großen teil daran das es nur timedemos sind - kleinere level, weniger vram bedarf; wenn man jetzt savegames nutzt sowie die min. fps misst, wird das alles noch weitaus extremer...

dargo
2007-02-12, 22:59:51
So, ich habe mir jetzt das Review von Computerbase angesehen und die 320MB GTS leistet genau das was ich erwartet habe. Für 100$ geringeren Preis vollkommen in Ordnung. Bis auf die Ausreißer Company of Heroes und Call of Duty 2 ist mir nichts besonderes aufgefallen. Und wenn ich mir die X1900XT 512MB vs. X1900XT 256MB bei dem Spiel ansehe komme ich nur zu dem Fazit - NV hat (noch?) ein Problem mit dem Treiber und zwar was die Verwaltung vom Vram angeht. Schauen wir mal ob das mit neueren Treibern gefixt wird.

und heute früh gab es noch eine für 320€ bei vv computer, lieferbar natürlich... also 20/80€ unterschied passt schon, bedeutet also nur gut 33% aufpreis von der x1900xt

edit: gibts sogar noch, ka warum der shop hier zwischenzeitlich bei geizhals nicht auftaucht

http://vv-computer.de/shop/info/501822
Ähm, das ist die 320MB Version. :rolleyes:

Edit:
Wie war das nochmal mit wenigen Herstellern einer 320MB Version? :D
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_256&sort=p&bpmax=&asuch=geforce+8800GTs&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+

Am Launchtag <280€. Also 50€ Unterschied haben wir schon. Ich sags doch, warten wir noch ca. 3-4 Wochen ab.

Undertaker
2007-02-12, 23:10:56
hubs :D lag daran, dass die karte bei geizhals erst falsch gelistet wurde... aber egal, dann sind es eben 327€... und das der vram auch bei 1280x1024 mit aa/af lohnt habe ich ja oben einmal nachgemessen

dargo
2007-02-12, 23:14:59
Ist hier jemand überrascht, dass die 8800GTS 320 hier und da das Nachsehen hat?
Nein, nicht Nachsehen, das klingt falsch: Die 8800GTS 640 profitiert von den zusätzlichen 320 MB gegenüber der 8800GTS 320. Mehr nicht.

Wie kommt es eigendlich, dass es bei Company of Heroes im Test von xbit kaum einen Unterschied (selbst mit AA) gibt? Anderer Treiber?

und das der vram auch bei 1280x1024 mit aa/af lohnt habe ich ja oben einmal nachgemessen
Da muss ich dich leider enttäuschen. Mit deiner Messung ist noch lange nicht bewiesen, dass es mit 320MB zu starken Einbrüchen kommen muss.

sklave_gottes
2007-02-13, 01:45:28
Wie wird es realisiert?
Auf den Bildern der Mastercard ist kein Eingang/Ausgang verzeichnet.

http://img265.imageshack.us/my.php?image=dscf0622bw8.jpg

http://img442.imageshack.us/my.php?image=dscf0623uj3.jpg

mfg martin

pervert
2007-02-13, 02:39:21
Kleiner Hinweis noch zu den Preisunterschieden im Vergleich P/L x1900 zu GTS320...

x1900xt Karten bekommt man bei Ebay bereits mit 512MB für unter 200 Euro! das sind nur 2/3 des Preises einer 320er GTS, aber mit mehr RAM. Der mögliche Performancevorteil einer GTS320 kann dann auch schon mal dahin sein - in Zukunft eher häufiger. Ich habe zudem gesehen wie CoH auf 256MB läuft --- NEIN DANKE, HEIL 512MB :)

Einige Topauktionen:
x1900xt 256: 151 Euro http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=180084451592&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=008
x1900xtx 512: 187 Euro (inkl. Arctic Accelero X2) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270085464081&indexURL=0&photoDisplayType=2
x1950xtx 512: 234 Euro. http://cgi.ebay.de/Sapphire-Hybrid-X1950-XTX-Retail-512-MB-Grafikkarte_W0QQitemZ160082632983QQihZ006QQcategoryZ147110QQssPageNameZWDVWQQrdZ 1QQcmdZViewItem

Nebenbei bemerkt, der Wertverlust beim Kauf einer gebrauchten x1900 ist zusätzlich nochmals deutlich geringer als bei einer neuen GTS320.

Wer wirklich geizig ist, kauft lieber diese, anstatt sich die paar Euronen der 320er gegenüber der 640er GTS zu sparen!

In einigen Monaten, wenn ATIs R600 GT oder XL dann da ist (zu einem ähnlichen Preis) - MIT 512MB - kauft keiner mehr so einen Müll hier!!

Undertaker
2007-02-13, 09:57:04
Da muss ich dich leider enttäuschen. Mit deiner Messung ist noch lange nicht bewiesen, dass es mit 320MB zu starken Einbrüchen kommen muss.

darum ging es auch gar nicht, wir haben ja nur darüber diskutiert was mehr vram frisst - und das ist ganz eindeutig aa/af, die auflösung braucht praktisch gar nichts... ergo kann man sagen, dass die einbrüche unter 1280x1024 4xaa noch weitaus extremer sein werden, wenn man bereits bei 1920x1200 no/2x aa vorteile der 640mb version messen kann

Kleiner Hinweis noch zu den Preisunterschieden im Vergleich P/L x1900 zu GTS320...

x1900xt Karten bekommt man bei Ebay bereits mit 512MB für unter 200 Euro! das sind nur 2/3 des Preises einer 320er GTS, aber mit mehr RAM. Der mögliche Performancevorteil einer GTS320 kann dann auch schon mal dahin sein - in Zukunft eher häufiger. Ich habe zudem gesehen wie CoH auf 256MB läuft --- NEIN DANKE, HEIL 512MB :)

Einige Topauktionen:
x1900xt 256: 151 Euro http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=180084451592&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=008
x1900xtx 512: 187 Euro (inkl. Arctic Accelero X2) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270085464081&indexURL=0&photoDisplayType=2
x1950xtx 512: 234 Euro. http://cgi.ebay.de/Sapphire-Hybrid-X1950-XTX-Retail-512-MB-Grafikkarte_W0QQitemZ160082632983QQihZ006QQcategoryZ147110QQssPageNameZWDVWQQrdZ 1QQcmdZViewItem

Nebenbei bemerkt, der Wertverlust beim Kauf einer gebrauchten x1900 ist zusätzlich nochmals deutlich geringer als bei einer neuen GTS320.

Wer wirklich geizig ist, kauft lieber diese, anstatt sich die paar Euronen der 320er gegenüber der 640er GTS zu sparen!

In einigen Monaten, wenn ATIs R600 GT oder XL dann da ist (zu einem ähnlichen Preis) - MIT 512MB - kauft keiner mehr so einen Müll hier!!


das ist aber auch wieder ein absoluter äpfel <-> birnen vergleich... eine virtuelle 9-12 monate alte 8800gts 640mb würde auch nur noch ~270€ kosten... trotzdem entscheiden sich 90% für eine neue karte, um volle garantie zu besitzen und zu wissen, das die karte nicht mit extrem oc usw gequält wurde - das ist besonders bei der r5xx reihe von bedeutung, wo die spannung per software verändert werden kann...

LovesuckZ
2007-02-13, 09:59:11
http://img265.imageshack.us/my.php?image=dscf0622bw8.jpg
http://img442.imageshack.us/my.php?image=dscf0623uj3.jpg
mfg martin

Aber das besteht immer noch das Problem, dass du dann keinen Monitor anschließen kannst.
Im grunde ist die Karte für Multi-Monitoring Betrieb nicht geeignet. Und wer das braucht, ist bei einer X-Fire Karte an der falschen Stelle.

deekey777
2007-02-13, 10:44:25
Wie kommt es eigendlich, dass es bei Company of Heroes im Test von xbit kaum einen Unterschied (selbst mit AA) gibt? Anderer Treiber?

Du meinst iXBT? :)
Der Treiber war 97.92, AA war auf Application Controlled und im Spiel selbst eingestellt.
Ich hätte da die Vermutung, dass CoH das MSAA von 4x auf 2x heruntersetzt, wenn der Speicher ausgeht. Es kann doch nicht sein, dass die 8800GTS 320 bei 2560x1600 vor der 8800GTS 640 liegt.

dargo
2007-02-13, 10:55:44
Der Treiber war 97.92, AA war auf Application Controlled und im Spiel selbst eingestellt.
Ich hätte da die Vermutung, dass CoH das MSAA von 4x auf 2x heruntersetzt, wenn der Speicher ausgeht. Es kann doch nicht sein, dass die 8800GTS 320 bei 2560x1600 vor der 8800GTS 640 liegt.
Hmm, aber warum kommt dann Computerbase zu ganz anderem Ergebnis?

dreas
2007-02-13, 10:58:28
das ist aber auch wieder ein absoluter äpfel <-> birnen vergleich... eine virtuelle 9-12 monate alte 8800gts 640mb würde auch nur noch ~270€ kosten... trotzdem entscheiden sich 90% für eine neue karte, um volle garantie zu besitzen und zu wissen, das die karte nicht mit extrem oc usw gequält wurde - das ist besonders bei der r5xx reihe von bedeutung, wo die spannung per software verändert werden kann...

Eben eben
Auch sollte man mal die DirectX10/SM4 Kompatibilität mit einfliesen lassen.
Da siehts für die X19X0er gleich noch viel schlechter aus.

mfg dreas

Gast
2007-02-13, 11:04:55
Auch sollte man mal die DirectX10/SM4 Kompatibilität mit einfliesen lassen.

Nö, der ist momentan nicht von Belang. Wenn er von Belang sein sollte, dann kann man den Vergleich bereits mit der zweiten Generation an DX10 Karten anstellen.

dreas
2007-02-13, 11:08:21
Sehe ich anders. Spätestens wenn Ubisoft die ersten bestdetailsDX10only Games raus bringt, ärgern sich heutige X19X0 Käufer ihre neue Karte in den Hintern.

mfg dreas

Gast
2007-02-13, 11:15:20
Spätestens wenn Ubisoft die ersten bestdetailsDX10only Games raus bringt, ärgern sich heutige X19X0 Käufer ihre neue Karte in den Hintern.

Im Gegenteil. Besonders die DX10 Käufer werden sich ärgern, wenn sie merken, das ihre ach so tolle und wertvolle DX10 Karte für DX10 only Games (und nicht so einen Mischmasch) nicht genügend Power liefert, um alles mit vollen Details darzustellen. Wie bisher immer. :tongue:

Schon in diesem Jahr wird es Chips mit 80 und 65nm geben, was nicht nur höhere Taktraten bringt, sondern auch einen erheblich geringeren Stromverbrauch.

Es würde mich nicht wundern, wenn wir noch Karten sehen, die mit 700/1400 takten und vielleicht sogar ein aufgebohrtes Speicherinterface haben... dagegen sieht jede GTS, GTX alt aus. 280-330 € würde ich für eine nicht vorhandene Zukunftssicherheit nicht rauswerfen wollen.

Einzig von der Leistung her mag sie interessant sein, wegen DX10 Features aber nicht.

deekey777
2007-02-13, 11:15:29
Hmm, aber warum kommt dann Computerbase zu ganz anderem Ergebnis?
Den CB-Test habe ich bisher nicht gelesen.
Bei den Messungen ohne Anti-Aliasing haben wir in Company of Heroes High-Dynamic-Range-Rendering aktiviert, während das Feature unter Einsatz der Kantenglättung deaktiviert ist, da es mit aktuellen Treibern eher ein Glücksspiel ist, ob das Zusammenspiel der beiden qualitätsverbessernden Einstellungen funktioniert oder nicht
Auflösung 1600x1200:
CB ohne MSAA: Der 8800GTS 320 scheint der Speicher auszugehen.
iXBT ohne MSAA: hier das Gleiche. Auch die höher getakteten BFG und MSI haben das Nachsehen.
CB mit 4xMSAA+TSSAA und ohne HDRR: Die 8800 GTS 640 liefert um 33 % höhere Ergebnisse.
iXBT mit 4xMSAA (mit HDRR?, in den Testeinstellungen steht, dass mit maximalen Einstellungen getestet wurde): Die 8800GTS 320 liegt mit der 8800GTS 640 gleichauf, die übertakteten BFG und MSI scheinen von dem höheren GPU-Takt zu profitieren.
Ach, keine Ahnung.

dargo
2007-02-13, 11:21:06
Einzig von der Leistung her mag sie interessant sein, wegen DX10 Features aber nicht.
Sehr richtig. Die ersten DX10 Grakas sind nur wegen DX9 Performance interessant. Bis wir mehrmehrt DX10 Games sehen haben wir schon 2008/2009. Bis dahin lacht jeder über einen G80/R600.

Ach, keine Ahnung.
Mach dir nichts draus. Ich bin genauso verwirrt. :ugly:

dreas
2007-02-13, 11:27:12
Sehr richtig. Die ersten DX10 Grakas sind nur wegen DX9 Performance interessant. Bis wir mehrmehrt DX10 Games sehen haben wir schon 2008/2009. Bis dahin lacht jeder über einen G80/R600.

Crysis steht quasi vor der Tür. Mit der angeblich besseren Performance von DX10 und der eventuell besseren Darstellung von Partikelefekten und Co. lohnt sich eine GTS eigentlich schon jetzt. Ich gehe nicht davon aus, daß sich jeder aller 6 Monate ne neue Graka kauft.

Daher bleibe ich dabei, eine X19X0 lohnt nicht wirklich mehr im Gegensatz zu einer GTS mit neuerer Technologie und am Ende noch besserem Wiederverkaufswert. Auch die Speicherlimitierung auf 320MB (gerade bei TFT-Auflösungen) fällt da nicht so hoch ins Gewicht.

mfg dreas

Die gelbe Eule
2007-02-13, 11:32:52
Könnte jemand sämtliche Links in den ersten Post reineditieren?
Danke.

incM
2007-02-13, 11:33:14
Wiederverkaufswert. Auch die Speicherlimitierung auf 320MB (gerade bei TFT-Auflösungen) fällt da nicht so hoch ins Gewicht.

mfg dreas

doch. weil es eben nicht nur um AA geht.
texturen brauchen bei einigen games jetzt schon erheblich mehr speicher
und wenn crysis dann kommt ist eine karte mit so wenig ram kontraproduktiv.
eigentlich koennte man das game dann flott mit vollen details zocken muss dann aber die texturaufloesung runterschrauben weil die karte einfach nicht genug speicher hat.

macht nicht wirklich sinn wenn man auf zukunftssicherheit achtet.
ansonsten ist es fuer aktuelle games sicher keine schlechte karte.
in 6 monaten sieht das aber deutlich anders aus.

dargo
2007-02-13, 11:36:29
Crysis steht quasi vor der Tür.

Wo denn?
Wenn wir Pech haben ist schon der Refresh vom G80 da bis Crysis erscheint. ;)
Da wäre noch UT3. Soll angeblich auch einen DX10 Pfad haben. Nun, für mich sind das keine "echten" DX10 Games. Ich vergleiche das eher mit dem nachgereichten SM3.0 Pfad damals in Farcry. Echtes DX10 Game könnte eventuell erst Alan Wake werden.


Mit der angeblich besseren Performance von DX10 und der eventuell besseren Darstellung von Partikelefekten und Co. lohnt sich eine GTS eigentlich schon jetzt. Ich gehe nicht davon aus, daß sich jeder aller 6 Monate ne neue Graka kauft.

Tja, alles erstmal Vermutungen sonst nichts. Und ich würde mich nicht wundern wenn die angeblichen DX10 Effekte auch mit dem DX9 Pfad möglich sind. Mal davon abgesehen, dass DX10 in erster Linie die CPU entlasten soll.


Daher bleibe ich dabei, eine X19X0 lohnt nicht wirklich mehr im Gegensatz zu einer GTS mit neuerer Technologie und am Ende noch besserem Wiederverkaufswert. Auch die Speicherlimitierung auf 320MB (gerade bei TFT-Auflösungen) fällt da nicht so hoch ins Gewicht.

Ich weiß jetzt nicht wie du auf die X19x0 kommst. Ich habe doch gesagt, dass die ersten DX10 Grakas deutlich bei der DX9 Performance zugelegt haben. Die Graka aber nur wegen DX10 Features zu kaufen halte ich für Blödsinn.

dreas
2007-02-13, 12:24:47
Ich weiß jetzt nicht wie du auf die X19x0 kommst. Ich habe doch gesagt, dass die ersten DX10 Grakas deutlich bei der DX9 Performance zugelegt haben. Die Graka aber nur wegen DX10 Features zu kaufen halte ich für Blödsinn.

Ne Seite vorher wurde mit diversen Links nach Ebay und Co die X19x0 als das aktuell bessere Angebot dargestellt. Das bezweifle ich.

Sicher kommen die ersten wirklich mit DX10 programmierten Spiele frühestens 08 raus.
Aber man denke nur an das mit DX10 mögliche AA in z.B. Stalker. Als Oblivion raus kahm haben auch viel ihre X8x0 in die Tonne gehauen nur um ein völlig unwichtiges HDR nutzen zu können. Es ist nicht auszuschliesen das sowas in ähnlicher Form wieder passiert.
Sicher gibts demnächst bessere Produkte als die GTS aber ne X19x0er ist einfach aktuell völliger Blödsinn.

mfg dreas

dargo
2007-02-13, 12:31:08
Ne Seite vorher wurde mit diversen Links nach Ebay und Co die X19x0 als das aktuell bessere Angebot dargestellt. Das bezweifle ich.

Das sehe ich genauso.


Aber man denke nur an das mit DX10 mögliche AA in z.B. Stalker.
Das stimmt allerdings, das hatte ich gar nicht bedacht. Mit der UE3 Engine sollen auch einige Games kommen. Von daher, für AA Nutzer macht demnächst DX10 Hardware durchaus Sinn.

Die gelbe Eule
2007-02-13, 13:00:10
Alleine die BQ Fetischisten sollte doch z.B. in WoW mit 16x TR MSAA und 16xAF auf 1920x1280 feucht werden. Viele haben doch nur 1-2 Spiele welche sie dauerhaft angehehen und spielen nicht wirklich alles mögliche, nur damit der VRAM auch bloß ausgelastet wird.

Odal
2007-02-13, 13:06:27
Ne Seite vorher wurde mit diversen Links nach Ebay und Co die X19x0 als das aktuell bessere Angebot dargestellt. Das bezweifle ich.


ich nicht, da du dir für den preis von einer einzelnen 8800gts ein X1900XT crossfiresystem bauen kannst....oder besser halt die hälfte spaaren und lieber eher ne neue graka kaufen...

einige vergessen das man für das alte zeug auch noch was bekommt....und wenn du 160-180€ jetzt für eine x1900xt bzw. xtx ausgibst bekommst du in einem jahr immer noch locker 100-110€ raus...dann wieder was ähnliches für 180€ gekauft was die 8800gts zum frühstück verspeiss.... d.h. du hattest nur 70€ wertverlust (8800gts garantiert deutlich mehr)....und hast auch noch 150-180€ im vergleich zur 8800gts gespart...

weiterhin lässt sich sone x1900xt im 2d betrieb locker mit nur 1volt betreiben und verbraucht sehr wenig (im vergleich) im alltagsbetrieb

Colin MacLaren
2007-02-13, 13:18:13
Ich bin gerade scharf am überlegen ob ich meine X1900XTX wieder verkaufen sollte und mit die 320MB 8800GTS zulegen sollte. Es geht mir primär um die DX-9-Kompatibilität, denn imho kommen durchaus einige DX10-Games die mich interessieren:

- Supreme Commander bietet schon in einem Monat einen DX10-Patch
- Crysis
- UT2007
- Age of Conan
- Eve Online

Henroldus
2007-02-13, 13:24:10
Es geht mir primär um die DX-9-Kompatibilität, denn imho kommen durchaus einige DX10-Games ..
:|

vielleicht bekommst du für die xtx noch 220 eur bei ebay.
das würde heissen du legst nochmal hundert eur drauf um ne karte zu haben, die ca 10% schneller ist und weniger RAM hat????
bis es directX10 games gibt fehlt es dieser karte schon wieder an leistung

Die gelbe Eule
2007-02-13, 13:31:19
Für 278€ gibt es schon eine GTS 320MB. Für 299€ eine BFG OC mit lebenslanger Garantie.

Henroldus
2007-02-13, 13:36:39
das ändert aber an der sinnfrage nichts.
was mit der xt900xtx nicht spielbar ist wirds auch mit der 320er gts nicht.
alsoi noch die preise und entwicklungen bis zum r600 launch abwarten...

dreas
2007-02-13, 13:40:49
ich nicht, da du dir für den preis von einer einzelnen 8800gts ein X1900XT crossfiresystem bauen kannst....oder besser halt die hälfte spaaren und lieber eher ne neue graka kaufen...

einige vergessen das man für das alte zeug auch noch was bekommt....und wenn du 160-180€ jetzt für eine x1900xt bzw. xtx ausgibst bekommst du in einem jahr immer noch locker 100-110€ raus...dann wieder was ähnliches für 180€ gekauft was die 8800gts zum frühstück verspeiss.... d.h. du hattest nur 70€ wertverlust (8800gts garantiert deutlich mehr)....und hast auch noch 150-180€ im vergleich zur 8800gts gespart...

weiterhin lässt sich sone x1900xt im 2d betrieb locker mit nur 1volt betreiben und verbraucht sehr wenig (im vergleich) im alltagsbetrieb

die 320MB GTS NEU kostet heute 280€
die 640MB GTS NEU kostet heute 330€
die 512MB X1900XT NEU kostet heute 240€

Wenn ich heute NEU kaufen würde, wäre die kleine GTS mein.
Schneller als die XT mit DX10/SM4 und nur 40€ teurer.
Bildquali top, teils besseres AAA und zukunftssicher.

mfg dreas

dreas
2007-02-13, 13:48:10
:|

vielleicht bekommst du für die xtx noch 220 eur bei ebay.
das würde heissen du legst nochmal hundert eur drauf um ne karte zu haben, die ca 10% schneller ist und weniger RAM hat????
bis es directX10 games gibt fehlt es dieser karte schon wieder an leistung

Gerade bei wichtigen Games wo die Framerate eh im Keller ist (Oblivion/Gothic3) ist die Differenz teils deutlich grösser. Der Speicher spielt bei gängigen TFTs nicht so die Rolle. Und DX10 kommt schneller als man denkt. Ich sage nur AA bei Games wie Stalker und UT wo es aktuell noch nicht geht. Da reicht die enthaltene DX10 Performance locker.

mfg dreas

Odal
2007-02-13, 13:57:29
die 320MB GTS NEU kostet heute 280€
die 640MB GTS NEU kostet heute 330€
die 512MB X1900XT NEU kostet heute 240€

Wenn ich heute NEU kaufen würde, wäre die kleine GTS mein.
Schneller als die XT mit DX10/SM4 und nur 40€ teurer.
Bildquali top, teils besseres AAA und zukunftssicher.

mfg dreas


du bezogst dich doch auf die geposteten ebay verkäufe :rolleyes:

und klar ich kann vielleicht auch noch eine FX5800ultra irgendwo NEU
bekommen...würde ich aber nicht kaufen da der gebrauchtmarkt damit genauso übersättigt ist wie mit x1900XTs

Schnäppchenjäger holen sich jetzt gebrauchte X1900XTs andere die unbedingt alles NEU haben müssen langen halt tiefer in die Tasche.

haben wir 237€ für eine X1900XT 512MB
und 330€ für eine 8800GTS (beides NEU)

macht 40% mehr für die 8800GTS im Preis und 38% mehrleistung...also durchaus im Preis gerechtfertigt für den NEU Käufer....

für den Schnäppchenjäger sinds 83% Mehrpreis für 38% Mehrleistung...also nicht ganz so lohnend...

Für die 8800GTS 640 im Vergleich zur 320 Version sinds 18% Mehrpreis für 9% Mehrleistung...also könnte die 8800GTS 320 schon lohnened sein...ABER erst sollte geklärt werden ob die massiven einbrüche ein Treiberproblem der 320iger version darstellen....

ps: für DX10 jetzt zu kaufen ist ziemlich für den popo :rolleyes:

dreas
2007-02-13, 14:08:51
Für die 8800GTS 640 im Vergleich zur 320 Version sinds 18% Mehrpreis für 9% Mehrleistung...also könnte die 8800GTS 320 schon lohnened sein...ABER erst sollte geklärt werden ob die massiven einbrüche ein Treiberproblem der 320iger version darstellen....

ps: für DX10 jetzt zu kaufen ist ziemlich für den popo :rolleyes:

Recht du hast!:smile:
trotzdem würde ich die X1900Xt nicht als Schnäppchen kaufen. Gerade aktuell nicht, da nun die Preise gerade der gebrauchten noch viel weiter abrutschen werden. Ich meine einfach das die kleine GTS einfach ein gutes Angebot für TFT-Jünger mit Neukaufambitionen und einem Papiertiger von Zukunftssicherheit ist. In den Treibern stecken geschätzte 10% Optimierungspotential und die
Featureritis von 3DMark und Ubisoft wird zumindest abgedeckt. Wie von mir anderswo schon erwähnt: wenn ich heute ne X19x0 kaufe, beise ich mir beim nächsten bestdetailsdx10onlygame richtig in den hintern. Selbst wenn die GTS unspielbare Frames hat.
Für das beworbene AA in diversen Games, welches erst ab DX10 möglich ist, wirds allemal reichen.

mfg dreas

Die gelbe Eule
2007-02-13, 14:17:40
das ändert aber an der sinnfrage nichts.
was mit der xt900xtx nicht spielbar ist wirds auch mit der 320er gts nicht.
alsoi noch die preise und entwicklungen bis zum r600 launch abwarten...

Ende März für die XTX, Anfang Mai für die XL, welche der GTS ebenbürtig sein soll. Warten kann man immer, nur bis dahin spielste halt mit XYZ und nicht mit einer schnelleren Karte. Manche Spiele liegen sogar weit hinter der GTS mit der X1950XTX zurück. X1800XT 256MB bekommste gebraucht schon für 120€, eine X1800GTO für 99€ neu, da wird eine X1900XT nicht in einem Jahr noch 170€ wert sein.

Undertaker
2007-02-13, 15:55:49
Im Gegenteil. Besonders die DX10 Käufer werden sich ärgern, wenn sie merken, das ihre ach so tolle und wertvolle DX10 Karte für DX10 only Games (und nicht so einen Mischmasch) nicht genügend Power liefert, um alles mit vollen Details darzustellen. Wie bisher immer. :tongue:


nö. sowohl die gf3 als auch die r9700 hatten geüngend power für maximale details in den ersten dx8/dx9 spielen

Die gelbe Eule
2007-02-13, 16:17:35
Wenn man sich Guru3D anschaut, so schneidet die 320MB Version hervorragend ab, das auch auf 1600x1200.

*edit*

http://www.bestseller-computer.de/?ID=14422

272€, also unter 280€ mit Versand. 550MHz GPU Takt, 10 Jahre Garantie, Tshirt, Teflon Pads. Muss sie nur noch lieferbar sein, dann wird zugegriffen ;)

Morphex
2007-02-13, 16:52:56
Oh Mann... langsam jukts mich schon gewaltig in den Fingerspitzen. ^^
Bei unter 50Euro Differenz würde ich auch eher zu ner 640MB version
greifen, gerad weil ich mit Vanguard ein vRam hungriges Spiel zocke...
aber das bewegt sich ziemlich fix in Richtung 60EUR und mehr, wenn
an bedenkt dass die derzeit günstigste 320ger auchnoch die BFG OC
ist... da müssen die anderen Händler zwangsläufig fix nachziehen...

Die gelbe Eule
2007-02-13, 17:00:10
Sind ja nun 60€ zur Gainward, das ist ein gewaltiger Abstand.

Morphex
2007-02-13, 17:11:05
Jo, sehe ich auch so. Ich denke mal auf "lange" sicht wird
sich der Großteil der 640ger bei 300EUR-320EUR einpendeln,
die 320ger hingegen so um die 250EUR (+/- 10EUR).
Die nächste Runde beginnt dann mit release der R600 bzw.
der weiteren G80 Chips.

Undertaker
2007-02-13, 17:15:40
Sind ja nun 60€ zur Gainward, das ist ein gewaltiger Abstand.

das sieht nach lockvogelangebot aus, beim nächsten händler kostet die bfg gleich 30€ mehr... also nach wie vor 50€

Die gelbe Eule
2007-02-13, 17:27:41
Bestseller ist KM-Elektronik. Die BFG OC könnte ich für 300€ im Laden vor Ort kaufen, also geht der Inet Preis in Ordnung. Die Club3D ist für 278€ lieferbar.
Nichts mit anlocken.

Undertaker
2007-02-13, 17:31:28
ich habe von der bfg oc für 270€ gesprochen - das ist ein lockangebot, siehe preis im nächst teureren shop (30€ mehr)

Morphex
2007-02-13, 17:32:50
Klar, die 278,10EUR teure Club3D von Mix Computer ist die derzeit günstigste, liferbare 320ger.

Dennoch finde ich die 272,27EUR für die BFG OC bei Bestseller-Computer ein gutes Angebot,
allerdings nicht auf Lager. Doch immerhin hat der Shop ne Geizhals-Kundenbewertung von
1,49, was für mich gegen ein reines Lockvogelangebot spricht.

Ausserdem gibt der preis klar die Richtung vor ;)

Die gelbe Eule
2007-02-13, 17:35:45
Bestseller hat sehr gute Preise. Wenn ich bei KM reinmaschiere und sage ich möchte dies und das haben, was es aber woanders günstiger gibt, dann verkauft mir der Filialleiter auch die Ware zu dem Preis, der lokal verfügbar ist.
Schließlich möchte lieber er verkaufen, als wer anderes. Bisher hat es 4 mal geklappt bei 4 Versuchen und es wird auch weiterhin klappen.

Falls es Dir nicht aufgefallen ist, nur die BFG OC hat es bisher auf den Markt geschafft, eine normale Version gibt es erst gar nicht.

Undertaker
2007-02-13, 17:40:11
Falls es Dir nicht aufgefallen ist, nur die BFG OC hat es bisher auf den Markt geschafft, eine normale Version gibt es erst gar nicht.

jop, nur was hat das damit zu tun, das ein shop die karte interessanterweise 30€ billiger anbietet als die mitbewerber, außerdem auch günstiger als alle anderen karten mit normaltakt? eigentlich nix... evntl weis man, auch das man die karte eh erst in einigen wochen hereinbekommt und sie deshalb schon so günstig anbieten kann - wer weis... ich würde ja dort bestellen wo lieferbar ist bzw einfach noch ein bisschen abwarten ;)

sklave_gottes
2007-02-13, 17:45:34
Aber das besteht immer noch das Problem, dass du dann keinen Monitor anschließen kannst.
Im grunde ist die Karte für Multi-Monitoring Betrieb nicht geeignet. Und wer das braucht, ist bei einer X-Fire Karte an der falschen Stelle.

meinst du damit das man einen munitor+tv out
oder 2 monitore anschliessen kann ? wenn ja ist es richtig.

mehr wird aber auch selten gebraucht...

Die gelbe Eule
2007-02-13, 17:47:04
Weil sie vielleicht etwas größer als HPM-Computer sind und somit größere Chargen zu besseren Konditionen bekommen. Schließlich hat KM 27 Filialen und die Versandzentrale ist riesig. Ja und ich warte ab, bis sie lieferbar ist bei denen ;)

Morphex
2007-02-13, 17:53:21
Jo, klar ich warte auchnoch... Find den Preis halt nur Klasse,
weil nun die anderen Händler nachziehen werden/müssen...

Celestion
2007-02-13, 17:54:26
Was ist den BFG für ein Hersteller? Der ist mir nicht bekannt. Und eine Garantie von 10 Jahren bzw. Lebenslang ist ja auch nicht ohne.

Die gelbe Eule
2007-02-13, 17:58:15
BFG ist mit eVGA zusammen in den U.S.A. Marktführer. Eigentlich sind sämtliche Chips dort selektiert, was sie sehr hoch takten läßt. Durch den aktuell günstigen Dollarkurs sind diese Preise nicht weiter verwunderlich.

Morphex
2007-02-13, 18:23:08
Ui, wasn nu los, die Club3D ist nun nimmer die günstigste lieferbare.
Da hat Mix-Computer offenbar soeben den Preis angehoben, von
278EUR auf 301EUR... übel...
Die neue günstigste Lieferbare ist jetzt die Gainward Bliss (nonOC)
bei vv-Computer für 288EUR...

*weiterabwart*

Undertaker
2007-02-13, 18:30:28
BFG ist mit eVGA zusammen in den U.S.A. Marktführer. Eigentlich sind sämtliche Chips dort selektiert, was sie sehr hoch takten läßt. Durch den aktuell günstigen Dollarkurs sind diese Preise nicht weiter verwunderlich.

sicher? allein durch die gewaltigen stückzahlen ist es unwahrscheinlich, dass dort auch nur ansatzweise selektiert wird - und selbst wenn: hauptsache der spezifizierte takt (500/550mhz bei der oc-version) wird erreicht, wenn der chip aber zb bei 580mhz dicht macht wird er wohl trotzdem verbaut werden...

Byteschlumpf
2007-02-13, 18:53:17
Meine X1950XT habe ich für 191€ bekommen wobei ich noch bis Ende Februar Rückgaberecht bei dieser habe.
Sollte ich sie zurückgeben und mir die "GTS 320MB" holen? :)

Ich nutze eh nur die 19" Auflösung.

Die gelbe Eule
2007-02-13, 18:59:56
Glaubensfrage. 90€ musst schon investieren, aber bist dann immer 1-2 Stufen in der BQ besser dran und auch das AF ist dann göttlich.

http://enthusiast.hardocp.com/article.html?art=MTI4MSwxLCxoZW50aHVzaWFzdA==

Hier kannste Dich reinlesen, sind sehr gute Vergleiche und Screenshots.

*edit*

Xpertvision 280€ bei ebay, 19 stück verfügbar
http://cgi.ebay.de/8800-GTS-320MB-RETAIL-8800GTS-500-1600-MHz-Neuware_W0QQitemZ280082025799QQihZ018QQcategoryZ115466QQrdZ1QQcmdZViewItem

*edit2*

Es gibt nur eine BFG 8800GTS OC 320MB, keine normale Version.

Morphex
2007-02-13, 20:18:16
Neuer preis, gleiches Spiel, günstigste verfügbare 320ger ist jetzt die
XFX GeForce 8800 GTS 500M, 320MB für 271,03EUR bei Bestseller...

Link (http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_256&bpmax=&asuch=8800&sort=p)

Die BFG OC gibts jetzt übrigens bei HPM auch schon ab 279EUR, und
das lieferbar! Also nichts Lockangebot von Bestseller, sondern eher
Wucher von den anderen ;)

dreas
2007-02-13, 20:25:28
Meine X1950XT habe ich für 191€ bekommen wobei ich noch bis Ende Februar Rückgaberecht bei dieser habe.
Sollte ich sie zurückgeben und mir die "GTS 320MB" holen?

JA

mfg dreas

Die gelbe Eule
2007-02-13, 20:44:05
Tja XFX mit Game oder BFG mit OC und 10 Jahren Garantie, das ist die Frage ^^

Odal
2007-02-13, 20:44:35
Meine X1950XT habe ich für 191€ bekommen wobei ich noch bis Ende Februar Rückgaberecht bei dieser habe.
Sollte ich sie zurückgeben und mir die "GTS 320MB" holen? :)

Ich nutze eh nur die 19" Auflösung.


wären 100€ herausgeschmissen ca.

Gast
2007-02-13, 20:46:38
Meine X1950XT habe ich für 191€ bekommen wobei ich noch bis Ende Februar Rückgaberecht bei dieser habe.
Sollte ich sie zurückgeben und mir die "GTS 320MB" holen? :)

Ich nutze eh nur die 19" Auflösung.

Auf deinem ASRock VSTA läuft keine GF8800.

just4FunTA
2007-02-13, 20:59:19
Hier hat irgendwo einer ein Link gepostet zu einem der meinte unter WinXP lief es nicht, aber unter Vista würde es gehen. Wobei es auch das Nachfolgermodell gewesen sein kann. 4core dual vsta..

Colin MacLaren
2007-02-13, 22:40:27
Neuer preis, gleiches Spiel, günstigste verfügbare 320ger ist jetzt die
XFX GeForce 8800 GTS 500M, 320MB für 271,03EUR bei Bestseller...

Link (http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_256&bpmax=&asuch=8800&sort=p)

Die BFG OC gibts jetzt übrigens bei HPM auch schon ab 279EUR, und
das lieferbar! Also nichts Lockangebot von Bestseller, sondern eher
Wucher von den anderen ;)


Mist nun hatte ich schon die XPert bei ebay geordert....

dargo
2007-02-13, 22:59:09
Mist nun hatte ich schon die XPert bei ebay geordert....
Du bist zu ungeduldig. ;)
Ich bleibe immer noch dabei, 250€ sind bald drin.

Colin MacLaren
2007-02-13, 23:40:55
Es geht mir darum schnell zuzuschlagen solang das Aufrüstfenster offen bleibt und ich die X1900XTX noch gut abstoßen kann. Kommen einmal die R600er und die Geforce 8 Midrange Karten bekomm ich für die nicht mehr viel.

Die gelbe Eule
2007-02-13, 23:48:39
Immerhin einer der es versteht. Damals machte ich den Fehler mit der X850XT auch, war nächsten Tag 40€ günstiger ;(

Morphex
2007-02-14, 04:41:28
Hehe, des kenne ich, ging mir erst neulich so mit meinem neuen Speicher.
Wochenlang hab ich die preise gecheckt, und die haben sich ned verändert,
kaum kauf ich mir dann den Speicher meiner wahl, schon fallen die Preise
rapide... Murphys Law...

Naja, bin ja mal auf die heutige Preisrunde gespannt ;)

Die gelbe Eule
2007-02-14, 10:54:34
Bei geizhals nehmen die 320er schon Platz 2-3-5-7 in der Top10 ein, bei allen angebotenen Karten, also verkaufen sie sich wohl blendend.

*edit*

Drauf geschissen mit der Warterei. 286,60€ inkl. für eine BFG OC bei HPM mit PayPal, ist immernoch 50€ günstiger als eine Gainward 640er und der Widerverkaufswert ist dank der 10 Jahre Garantie auch besser.

Mr. Lolman
2007-02-14, 12:40:58
Bei geizhals nehmen die 320er schon Platz 2-3-5-7 in der Top10 ein, bei allen angebotenen Karten, also verkaufen sie sich wohl blendend.

Dabei geht dir einer ab, oder wie?

Morphex
2007-02-14, 13:20:28
Bei geizhals nehmen die 320er schon Platz 2-3-5-7 in der Top10 ein, bei allen angebotenen Karten, also verkaufen sie sich wohl blendend.Dabei geht dir einer ab, oder wie?
Wasn dass fürn Kommentar? Das war ne bloße Feststellung, ned mehr ned weniger...:wink:

EDIT:
Und zum Thema warten... jetzt ist sie lieferbar bei Bestseller... :D
Meine Güte, juckt dass in die Fingerspitzen ;D

Die gelbe Eule
2007-02-14, 13:35:20
Ja leider, aber HPM hat ja GiroPay Vorkasse und liefert auch schon morgen Mittag. Bestseller brauch manchmal 4-5 Tage um den Auftrag zu bearbeiten und mein großes Manko bei denen, GLS. Wenn ich mal nicht da bin, kann ich wenigstens bei der Post mein Paket abholen, GLS ist mal locker 15km weg.
Aber ich habs gewußt, die müssen halt das Teil auf Lager haben, wenn ich schon woanders bestellt habe ;)

Morphex
2007-02-14, 13:40:45
Hehe wiegeschonsagt... Murphys Law...

Banshee18
2007-02-14, 18:58:47
Dabei geht dir einer ab, oder wie?
Solch provokative Postings solltest du besser unterlassen.

doppelschwoer
2007-02-15, 08:13:23
Bei geizhals nehmen die 320er schon Platz 2-3-5-7 in der Top10 ein, bei allen angebotenen Karten, also verkaufen sie sich wohl blendend.

*edit*

Drauf geschissen mit der Warterei. 286,60€ inkl. für eine BFG OC bei HPM mit PayPal, ist immernoch 50€ günstiger als eine Gainward 640er und der Widerverkaufswert ist dank der 10 Jahre Garantie auch besser.

Habs auch gemacht... ;D

Die gelbe Eule
2007-02-15, 08:20:10
Meine sollte gegen Mittag eintrudeln, dann sehen wir mal was die kleine so aufn Kasten hat.

=Floi=
2007-02-15, 08:53:18
dann seid aber nicht enttäuscht...
ich bin noch immer der meinung die karte braucht 640mb

Die gelbe Eule
2007-02-15, 08:58:11
Gegen Nachmittag gibt es dann fundierte subjektive Eindrücke. 3DMark und ähnliches habe ich gar nicht installiert, aber wenn ich bestmögliche Qualität was der Treiber hergibt mit höherer Performance als meine alte GTO erreichen kann, wo ich die Karte zur Zeit einsetze, dann hat sich der Aufpreis von 65€ gelohnt. Ich nutze nur 1280x1024 und mit 3.2GHz auf dem C2D limitiert auch so schnell nichts.

Die gelbe Eule
2007-02-15, 16:11:00
Ich sach ma, Eule ist gespannt ;)
http://img59.imageshack.us/img59/6452/eulebh8.jpg

doppelschwoer
2007-02-15, 16:17:30
Ich sach ma, Eule ist gespannt ;)

Na dann lass mal krachen...

Die gelbe Eule
2007-02-15, 16:35:59
Erstmal muss ich sagen, Verpackung war klasse, OVP komplett eingeschweißt. BQ ist bombig und HL E2 rennt wunderbar in feinstem MSAA, also hier braucht man keine 640MB VRAM.

Undertaker
2007-02-15, 16:45:09
Erstmal muss ich sagen, Verpackung war klasse, OVP komplett eingeschweißt. BQ ist bombig und HL E2 rennt wunderbar in feinstem MSAA, also hier braucht man keine 640MB VRAM.

das läuft es aber auch schon auf einer 7950gt mit 8xQ AA (2xssaa + 4xmsaa), also schieb mal was etwas fordernderes ein :D

Gast
2007-02-15, 16:57:51
HL E2 rennt wunderbar in feinstem MSAA, also hier braucht man keine 640MB VRAM.Feinstes MSAA in HL2 schafft selbst eine 6600GT. ;) Selbst mit meiner 7800GTX mit 256 MiB sind 8xS ohne Probleme möglich.

Die gelbe Eule
2007-02-15, 17:02:51
Ich hab nicht viel installiert, weil ich halt nicht alles spiele. Bei MMOs bin ich eher zuhause und da kann ich TSSAAx16Q ohne Probs fahren.

Undertaker
2007-02-15, 17:05:11
Ich hab nicht viel installiert, weil ich halt nicht alles spiele. Bei MMOs bin ich eher zuhause und da kann ich TSSAAx16Q ohne Probs fahren.

nenn doch mal die konkreten spiele...

Die gelbe Eule
2007-02-15, 17:17:31
HL2, HL2 E2, CS:S, Panzer Action Elite, Cabal Online, das wars schon.

Undertaker
2007-02-15, 17:20:53
hmm dann mal die dumme frage, ist da die 8800 nicht eh vollkommen überdimensioniert? bzw an welchen stellen hattest du vorher mit der 7900gto probleme?

btw, interessant das du schon episode 2 hast :D

Arda
2007-02-15, 17:29:59
HL2, HL2 E2, CS:S, Panzer Action Elite, Cabal Online, das wars schon.

was soll das denn sein ?! Episode 2 ???

Die gelbe Eule
2007-02-15, 17:30:02
Überdimensioniert nein. Ich wollte einfach bei gleichen Frames noch viel bessere BQ haben und der AHA-Effekt ist deutlich da. Wie gesagt, ich zahlte zur GTO nur 65€ drauf und das ist es wert. Bei HL2 E1 (mea culpa mit E2) verbrauche ich maximal 268MB VRAM laut Rivatuner unter 1280x1024 AFx16, TSSAAx4 (16Q im aTuner) und HDR. Ich habe Average noch 60 fps, das ist immer spielbar und sieht natürlich nur geil aus. Mit der GTO konnte ich gar net soweit. Probleme hatte ich nie mit der GTO, nur das AF sowie das CSAA hat mich gereizt.

just4FunTA
2007-02-15, 17:33:41
Also GRAW und das neue Rainbow Six fände ich da jetzt aber interessanter. ;)

Das sind so die Spiele bei denen ich meiner GF6800GT das alter anmerke, bei HL2 gibts da ja keine Probs. :)

The_Invisible
2007-02-15, 17:36:19
Also GRAW und das neue Rainbow Six fände ich da jetzt aber interessanter. ;)

Das sind so die Spiele bei denen ich meiner GF6800GT das alter anmerke, bei HL2 gibts da ja keine Probs. :)

wenn man die games nicht spielt, warum sollte man sie dann vergleichen?

ich hatte die beiden spiele zb auch noch nie auf der platte

mfg

Die gelbe Eule
2007-02-15, 17:37:03
Die Karte ist eigentlich auch im Hinblick auf Hellgate:London gekauft worden, nur wenn der Refresh da ist, steige ich auch auf diesen um, so bin ich halt ;)
Was interessieren Gothic3 oder Oblivion, wenn sie scheiße performen. Für tolle Screenshots hier im 3DC würde ich sowas nicht kaufen. Die landen nach nem WE eh im Regal und das ist es nicht Wert für 40€. Genau dort frage ich mich, wieso andere meckern wenn man aufrüstet, aber 160€ für 50 Spielstunden ausgeben, das ist sehr sinnfrei.

Undertaker
2007-02-15, 17:43:49
Die Karte ist eigentlich auch im Hinblick auf Hellgate:London gekauft worden, nur wenn der Refresh da ist, steige ich auch auf diesen um, so bin ich halt ;)
Was interessieren Gothic3 oder Oblivion, wenn sie scheiße performen. Für tolle Screenshots hier im 3DC würde ich sowas nicht kaufen. Die landen nach nem WE eh im Regal und das ist es nicht Wert für 40€. Genau dort frage ich mich, wieso andere meckern wenn man aufrüstet, aber 160€ für 50 Spielstunden ausgeben, das ist sehr sinnfrei.

gerade gothic 3 und oblivion sind spiele, wo du für deine 50€ pro game >200h spielspaß bekommst :O und mit nem core 2, 2gb und ner brauchbaren karte laufen beide ziemlich gut

just4FunTA
2007-02-15, 17:54:18
wenn man die games nicht spielt, warum sollte man sie dann vergleichen?

ich hatte die beiden spiele zb auch noch nie auf der platte

mfg

Na um rauszufinden was die Karte leisten kann vielleicht? Wenn ich mir eine neue Graka kaufe dann kram ich ja nicht Quake3 hervor um zu schauen wie gut es jetzt doch läuft. ;)

Aber der Grund warum ich das schrieb war ja auch eher der, das meine Graka eben so langsam am Limit bei den neueren Spielen ist und ich wohl in nächster Zukunft mir ne neue zulegen werde, deshalb wäre es halt schon nicht schlecht zu wissen wie die Graka bei den zwei Spielen den so performt.

Vielleicht hat er ja mal Zeit und lust und probiert zumdinest die Demo von GRAW aus, vom neuen Rainbow Six gibt es ja leider keine PC Demo. Wie kann das überhaupt sein, warum gibts da keine Demo? :confused:

Die gelbe Eule
2007-02-15, 17:58:58
Ich lad mir mal die GRAW Demo. Welche Einstellung möchtest haben? Bedenke, ich fahre nur 1280x1024, weil was soll ich höhere Auflösungen testen, wenn ich es nicht nutze.

Superheld
2007-02-15, 18:03:38
ich kann mir die auch ziehen, dann können wir vergleichen:)

Raff
2007-02-15, 18:08:46
Erstmal muss ich sagen, Verpackung war klasse, OVP komplett eingeschweißt. BQ ist bombig und HL E2 rennt wunderbar in feinstem MSAA, also hier braucht man keine 640MB VRAM.

Du hast offenbar noch nichts vom Fakefactory Texturmod gehört. Mach das mal drauf und wiederhole die Aussage, dass 320 MiB dicke ausreichen. ;)

MfG,
Raff