PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Soundkarte, welche?


Dr.Doom
2007-03-01, 17:51:18
Howdy,
da ich mir aus "alten" Teilen einen weiteren PC zusammenstricke, bekommt mein PC eine neue Soundkarte spendiert. Aktuell habe ich eine "Soundblaster Live! 5.1 digital" (schon sehr alt) und bin eigentlich sehr zufrieden mit der Karte.

Ich stelle keinen hohen Anforderungen an die neue Karte, da sie nur zum Spielen (Stereo) und Musik hören benutzt wird. Wenig CPU-Belastung und vernünftige Treiber neben einer zur SB Live! vergleichbaren Klangqualität hätte ich gerne. ;-)

Welche aktuelle Soundkarte ist zu empfehlen?

Die gelbe Eule
2007-03-01, 18:03:37
Wenn Du doch zufrieden bist, warum nicht einfach dabei bleiben?
Ansonsten würde ich Dir zur Club3D Theatron 7.1 DD raten, kostet 35€ und hat einen sehr schönen Klang, sowie Treiber die auch stabil und problemlos sind.

raffa
2007-03-01, 19:51:39
probier halt mal die kxtreiber -> http://kxproject.lugosoft.com/

für musikhören und stereo zocken sind die echt toll.

Yups
2007-03-01, 19:59:28
Richtig schön wäre auch eine X-FI Xtreme Music, ist schon für 64€ zu haben :)

Feuerpfote
2007-03-01, 20:55:22
eine Audigy 1 kostet gebraucht etwa 15-20€ bei ebay.

Arda
2007-03-01, 21:26:32
eine Audigy 1 kostet gebraucht etwa 15-20€ bei ebay.
wie ist der unterschied zu einer x-fi xtrme music ?! lohnt sich evtl. ein upgrade ?!

Feuerpfote
2007-03-02, 10:45:33
wie ist der unterschied zu einer x-fi xtrme music ?! lohnt sich evtl. ein upgrade ?!

ich will selber upgraden von einer A1 zu einer x-fi 2. Und zwar wegen dem tollen Surround-Gefühl auf Kopfhörern und der erhöhten Anzahl an Stimmen. Der Rest ist mir persönlich egal. Das musst du schlussendlich selber entscheiden, ob sich ein Upgrade lohnt.

Vertigo
2007-03-02, 10:51:24
Für analoge Stereoausgabe (womöglich noch mit Lautsprechern und Kopfhörern im Parallelbetrieb) würde ich ganz klar zu einer Audiotrak Prodigy 7.1 HiFi oder Audiotrak Prodigy HD 2 raten, wenn 100€ nicht zuviel sind. Erstere habe ich selbst seit einigen Monaten (davor Audigy2 und X-Fi :rolleyes:) und letztere kommt demnächst erst in Dtl. auf den Markt, bietet aber noch bessere Wandler und einen noch besseren SNR, aber nicht so viele Anschlüsse.

Dr.Doom
2007-03-02, 12:41:40
Wenn Du doch zufrieden bist, warum nicht einfach dabei bleiben?Äh, Startbeitrag gelesen? Zwei PCs und eine Soundkarte: sehr unbequem, wenn ich die Karte ständig zwischen beiden PCs wechseln muss. ;)

Don Vito
2007-03-02, 13:46:33
würde eine Karte aus der X-FI Reihe nehmen.....auch wenn andere klagen....für mich das Beste was es imo gibt....
Es muß natürlich auch die Soundausgabe stimmen....
Sschon klar daß man mit 20Euro Boxen keinen Klang aus der Karte holen kann