PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Handy sperren?!


Balrog
2007-06-12, 18:38:09
Hallo! wollte mal fragen wenn man ein vertragshandy hat wie ein k750i oder so kann man diese Sperren lassen das man es nicht mehr benutzen kann ? das es keine karten etc mehr annimmt ?!

MfG Balrog

Die gelbe Eule
2007-06-12, 18:41:23
Ja das geht, wenn man zu oft den Telefoncode falsch eingegeben hat, dann kannste damit nichts mehr anfangen, es sei denn, Du hast den Mastercode.

Balrog
2007-06-12, 19:10:58
nein ich meine wenn man das handy z.b verloren hat ... etc ... da man das so sperren kann...

tobife
2007-06-12, 19:17:48
Das Handy selbst kannst du nicht sperren lassen, nur die Sim-Karte. Bezahlen mußt du trotzdem (auch wenn du das Handy verloren hast).

tobife

Ronny145
2007-06-12, 19:34:08
Über die IMEI kann das handy gesperrt werden. Das bieten aber glaube die deutschen Netzbetreiber nicht an. Wenn der unrechtmäßige Besitzer aber professionell ist, kann er die IMEI ändern.

Balrog
2007-06-12, 20:00:22
ne der wird andere besitzer wird die IMEI nicht ändern können ! das weiss ich 100%tig

wer bietet das denn an ??

Ronny145
2007-06-12, 20:11:12
ne der wird andere besitzer wird die IMEI nicht ändern können ! das weiss ich 100%tig

wer bietet das denn an ??


Woher die Sicherheit? Die IMEI kann geändert werden mit spezieller Hardware dafür.

Ihm
2007-06-12, 20:18:49
ne der wird andere besitzer wird die IMEI nicht ändern können ! das weiss ich 100%tig

100% können es nicht sein, da es geht. Man braucht nur das richtige Equipment. ;D

wer bietet das denn an ??

Niemand offiziell. Es ist illegal.

Gast
2007-06-12, 20:44:47
Das ist überhaupt nicht illegal. Nur macht das soweit ich weiß keiner der deutschen Netzbetreiber.

Balrog
2007-06-12, 21:00:00
weil ich das weiss :) oder muss ich nun die geschichte erzählen ??

ok wenn das geht :)

es ist ja nicht gestohlen !!

Ronny145
2007-06-12, 21:20:38
Das ist überhaupt nicht illegal. Nur macht das soweit ich weiß keiner der deutschen Netzbetreiber.


Es ist illegal bei uns. Es soll auch einige Länder geben wo das anders geregelt ist.
Aber eine IMEI Änderung ist bei uns aus gutem Grund illegal. Denn es gibt so gut wie keinen legalen Grund eine IMEI zu ändern.

Black-Scorpion
2007-06-12, 21:46:02
Viel Spass beim ändern der EMEI wenn man eine erwischt die in der selben Zelle unterwegs ist.
Es gibt nicht ohne Grund keine EMEI doppelt.

Ronny145
2007-06-12, 22:09:11
Manche Handyhersteller vergeben IMEIs doppelt. Die meisten werden das nichtmal prüfen, erst wenn es gemeldet wird. Aber zum einen interessiert das den professionellen Dieb nicht, weil er die ja ändert und zum anderen hat der das handy vermutlich eh nicht lange und das handy findet sich im Ausland wieder.

Ihm
2007-06-12, 23:26:43
Das ist überhaupt nicht illegal. Nur macht das soweit ich weiß keiner der deutschen Netzbetreiber.

Illegal = selber machen.

1337
2007-06-13, 16:59:16
IMEI ändern kannst du sogar mit dem beigelegten Datenkabel und bisschen Software :rolleyes:

Die einzige Möglichkeit wäre, Telefoncode + Sim/Netlock flashen, da man zum entlocken mehr brauchst als das um die IMEI/Telecode zu ändern.

Wobei ich grade nicht weiß wie schwer es ist 'nen Lock zu flashen, bei den alten dct3 ging das alles noch sehr einfach, jedoch auch umgekehrt.

Ronny145
2007-06-13, 17:41:26
Die einzige Möglichkeit wäre, Telefoncode + Sim/Netlock flashen, da man zum entlocken mehr brauchst als das um die IMEI/Telecode zu ändern.



Dafür gibt es auch Software (gecrackt). Außerdem wäre das kein Problem. Es gibt genügend Händler, die das für 10€ oder so ungefähr anbieten.

Gast
2007-06-14, 22:02:35
Es ist illegal bei uns. Es soll auch einige Länder geben wo das anders geregelt ist.
Aber eine IMEI Änderung ist bei uns aus gutem Grund illegal. Denn es gibt so gut wie keinen legalen Grund eine IMEI zu ändern.
Welcher Paragraph soll das unter Strafe stellen?
Wenn ich dazu in der Lage bin, kann ich die IMEI meines Telefons so oft ändern wie ich will. Ob das sinnvoll ist oder nicht, spielt bei der Frage der Legalität keine Rolle.

Ronny145
2007-06-14, 22:27:19
Welcher Paragraph soll das unter Strafe stellen?
Wenn ich dazu in der Lage bin, kann ich die IMEI meines Telefons so oft ändern wie ich will. Ob das sinnvoll ist oder nicht, spielt bei der Frage der Legalität keine Rolle.


Das ist bullshit. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man besser nichts dazu schreiben.
http://www.heise.de/mobil/artikel/79142/3

Selbst in den Fachforen werden IMEI Themen sofort geschlossen und die Hersteller solcher Software nennen das nicht IMEI ändern, sondern deswegen IMEI reparieren, oder bieten das separat an, weil es eben in den meisten Ländern illegal ist. Die müssen ja alle richtig dumm sein, aber du Experte musst es wissen. ;D Vielleicht erkundigst du dich mal selber, google findet bestimmt noch mehr dazu.

peppschmier
2007-06-20, 17:09:13
Also in England wird das Sperren von Handy´s als Service der Provider angeboten um das "abziehen" von Handy´s zu unterbinden. Technisch möglich, Frag bei deinem Provider nach.

Gast
2007-06-20, 17:18:13
Ich glaube, dass war auch kaum ernstgemeint ;)

Gast
2007-06-21, 23:20:49
Das ist bullshit. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man besser nichts dazu schreiben.
Nur wieso hälst du dich nicht dran?

http://www.heise.de/mobil/artikel/79142/3
Was soll mir der Link sagen?
1. Voraussetzung für §269 StGB ist eine Täuschung oder Täuschungsabsicht im Rechtsverkehr. Das berücksichtigt der Autor auch und schreibt: "Wer Änderungen daran vornimmt, könnte sich nach § 269 StGB der Fälschung beweiserheblicher Daten strafbar machen."
Deine Aussage ist hingegen: "Es [das Ändern der IMEI] ist illegal bei uns." Das ist, um deine Worte zu gebrauchen, Bullshit. Schau dir sie Unterschiede zwischen Konjunktiv und Indikativ an.

2. Das Vorhandensein und Änderungen an der Fahrgestellnummer werden durch die Straßenverkehrs-Zulassungsordnung geregelt. Ohne Nummer verbietet diese beispielsweise die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. In Bezug auf die IMEI kenne ich jedoch kein vergleichbares Gesetz. Wie eine IMEI zu verwenden ist mag in der Spezifikation vom ETSI oder sonstwo geregelt sein, aber diese haben keine gesetzliche Wirkung und können daher auch nichts für illegal erklären. Deshalb halte ich Fahrgestellnummer und IMEI nicht für vergleichbar.


Vielleicht erkundigst du dich mal selber, google findet bestimmt noch mehr dazu.
Vielleicht bringst du auch einen Beweis für deine Behauptung, daß das Ändern der IMEI in Deutschland grundsätzlich verboten sei. Die Behauptung dadurch zu untermauern, daß in anderen ungenannten Forenbeiträgen das gleiche behauptet worden sei, überzeugt mich jedenfalls nicht. Genausowenig wie das Kopieren von Links auf Artikel, die diese Behauptung mehr widerlegen denn stützen.