PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haben TFTs einen "Einbrenneffekt"?


Gast
2007-06-15, 20:55:48
Moin,

bisher dachte ich das gibts nur bei Röhren aber jetzt hab ich da nen TFT bekommen der in der Industrie wohl ein Jahr lang praktisch immer das gleiche Bild dargestellt hat und auf einfarbig dunkelgrauem Hintergrund meint man jetzt nun tatsächlich schemenhaft eben jenes Bild erkennen zu können, jedenfalls in Umrissen. Nur ganz leicht, ein Hauch, aber erkennbar...

Meinungen, Erfahrungen?

Danke & Gruss

Capt.Kerk
2007-06-15, 21:11:10
Vielleicht hilft dir das weiter:

http://www.prad.de/new/monitore/shownews_faq147.html

Ralf2209
2007-06-15, 21:49:28
Meiner (Fujitsu-Siemens P20-2) hat auch diesen "Memory Effekt". Zuerst ist alles einwandfrei aber ab ca. 1-2 Stunden Betrieb "brennt" das Bild ein. Fällt besonders auf, wenn man z.B. Fenster nach einer langen Zeit verschiebt.

Habe auch gehört, dass es sich durch Austausch der Elektronik (nicht des Panels) beheben lässt.

2ichy
2007-06-16, 12:55:37
Bei älteren Notebook TFT Monitoren konnte man diesen effekt auch wunderbar an der Startleiste nachvolliehen, das letzte mir bekannte Notebook wo es stärker aufgetreten ist, war das NX 7000 von HP.

Gast
2007-06-16, 13:34:10
hmmm wird wohl bei neueren panels nicht der fall sein

Gast
2007-06-16, 13:44:21
"Neuere" Panels hatten nur noch nicht genug Zeit zum Einbrennen...

Gast
2007-06-16, 16:15:11
ich hab das auf meinen Nec 20WGX2 Pro auch, das ist kein einbrenneffekt, da werden nur die kristalle träge bei längerem standbild. Einbrennen ist völlig was anderes, das bleibt dann z.b für immer. also nicht schlimm das ganze

Sir Integral Wingate Hellsing
2007-06-16, 17:53:34
TFT-Bildschirme können nicht einbrennen.

EvilOlive
2007-06-16, 18:20:50
TFT-Bildschirme können nicht einbrennen.

Richtig,es heißt "Sticking-Effect"

Gast
2007-06-16, 20:41:42
Egal wie es nun heisst, die Scheisse sehe ich nun jedenfalls auf dem Samsung. Und geht scheinbar auch ned mehr weg :(

Gast
2007-06-16, 21:13:37
ich hab das auf meinen Nec 20WGX2 Pro auch, das ist kein einbrenneffekt, da werden nur die kristalle träge bei längerem standbild. Einbrennen ist völlig was anderes, das bleibt dann z.b für immer. also nicht schlimm das ganze

Jo bei meinem NEC ist das ebenfalls der Fall! Scheint bei S-IPS ausgeprägter zu sein als bei VA oder TN Panel!

Mr.Magic
2007-06-16, 21:34:29
Egal wie es nun heisst, die Scheisse sehe ich nun jedenfalls auf dem Samsung. Und geht scheinbar auch ned mehr weg :(

Guck mal in das Handbuch.
Da steht neben der Warnung auch wie man sowas normalerweise wieder wegbekommt. Ob das hilft ist allerdings eher fraglich, schließlich ist 1 Jahr doch etwas mehr als 1 Tag.

bneu
2007-06-20, 17:16:32
Ich habe von der Acer-Hotline den Tipp erhalten 1-2 Tage ein rein weißes Bild darzustellen. Dadurch sollte der Schatten wieder verschwinden.....


habs aber bisher noch nicht ausprobiert.