PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Turrican-Remake HURRICAN erschienen!


DrFreaK666
2007-06-20, 22:48:03
Hurrican ist nach ca. 6Jahren Entwicklungszeit endlich erschienen.

Hier ein paar Screenshots:

http://turrican.gamevoice.de/hurrican_site/screenshots/147_600.jpg

http://turrican.gamevoice.de/hurrican_site/screenshots/168_600.jpg

Hier die offizielle Homepage:
http://www.hurrican-game.de/

Und als letztes der Download-Link:
http://www.poke53280.de/files/hurrican/hurrican-setup-1.0.0.0.exe

Greetz und viel Spaß

Mr.Fency Pants
2007-06-20, 22:56:20
Hui, das ist mal ein schneller Server. In 8 Sekunden gezogen. Direkt mal antesten. Da gabs aber schon vorher ein paar Betas iirc, oder?

DrFreaK666
2007-06-20, 22:57:13
Hui, das ist mal ein schneller Server. In 8 Sekunden gezogen. Direkt mal antesten. Da gabs aber schon vorher ein paar Betas iirc, oder?

Es gab mal eine Demo. Ist aber schon Uralt (von 2001 oder so).
Die Betas bekamen natürlich nur die Beta-tester zu sehen :wink:

Mr.Fency Pants
2007-06-20, 23:08:31
Kann auch sein, dass ich das mit nem anderen Remake verwechsle, ist ja nicht das Erste, aber ein sehr gelungenes, da werden Erinnerungen wach.

Fusion_Power
2007-06-20, 23:15:31
6 Jahre für ein 2D Jump'n Run? Wow, das muss dan aber wirklich saugut sein...und Bugfrei :D
In 6 Jahren bringt EA 12 FIFA-Teile raus, aber das sollte man hier wohl nicht direkt vergleichen. XD Ich war nie Fan von Turrican, habs zwar oft angespielt auf diversen Systemen, aber immer als viel zu schwer empfunden.
Aber es sieht schon verlockend aus, das Remake hier. Muss ich auch mal testen. Wenn's Parallax-Scrolling hat, noch besser. Ich mag diese Technik ungemein. ^^

DrFreaK666
2007-06-20, 23:21:07
6 Jahre für ein 2D Jump'n Run? Wow, das muss dan aber wirklich saugut sein...und Bugfrei :D
In 6 Jahren bringt EA 12 FIFA-Teile raus, aber das sollte man hier wohl nicht direkt vergleichen. XD Ich war nie Fan von Turrican, habs zwar oft angespielt auf diversen Systemen, aber immer als viel zu schwer empfunden.
Aber es sieht schon verlockend aus, das Remake hier. Muss ich auch mal testen. Wenn's Parallax-Scrolling hat, noch besser. Ich mag diese Technik ungemein. ^^

Parallax Scrolling bietet es.
Sieht man auf den Screenshots halt nicht so gut :biggrin:

blackbox
2007-06-20, 23:54:45
Turrican ist Teil der Spielehistorie!

Ich wünschte mir ein Turrican mit zeitgemäßer Grafik und Effekte. Was für ein Hammergame würde dann entstehen!

So, und nun muss ich erstmal dieses Remake herunterladen. ;)

Klingone mit Klampfe
2007-06-20, 23:57:31
Das Spiel ist in der Tat anspruchsvoll, auf "normal" bekomme ich schon im ersten Abschnitt Probleme - und ich dachte, Super Turrican 2 (SNES) wäre schwer ....

Zool
2007-06-21, 07:01:06
Hui, das ist mal ein schneller Server. In 8 Sekunden gezogen. Direkt mal antesten. Da gabs aber schon vorher ein paar Betas iirc, oder?

Wirklich ein richtig schneller Server, bei mir waren die 38MB in 4sek da.

Betas gab es von dem Game nie. Nur ein Demo, das seit ca. 3 Jahren verfügbar war.

Nachtrag:

Das Teil hat sogar eine Art Cracker-Intro, richtig geil. Mit den üblichen Entpacker-Flickerroutinen. Das versetzt einen gleich 15 Jahre zurück in die Zeit von C64 und Amiga.

TigersClaw
2007-06-21, 07:18:34
Sachma was habt ihr für Leitungen? Ich habe mit vollen 16 MBit gezogen und ~20 Sek gebraucht.

Tomi
2007-06-21, 07:43:57
Der Download war sicher schon im Cache und beim klicken auf "Download" dauert es eben nur noch 3 Sekunden für letzten 1,5 MB ;)

Saw
2007-06-21, 08:55:27
Kann man das nur mit Tastatur spielen?

Nedo
2007-06-21, 09:06:30
yaaay, meine Praktikumszeit ist gerettet :D

Macht Spaß das Game! :)

captainsangria
2007-06-21, 09:09:33
schade, kann ich nur als admin installieren ;( somit fällt ein flotter zock in der mittagspause flach.

catamaran
2007-06-21, 09:34:12
Betas gab es von dem Game nie. Nur ein Demo, das seit ca. 3 Jahren verfügbar war.


Doch gab es. Die waren nur nicht öffentlich. :wink:

Ernie
2007-06-21, 10:11:17
Cool, da werde ich mal meinen Competition Pro-Nachbau rausholen!

foesi
2007-06-21, 10:14:01
hejhej ..

sieht nach dem ersten Anspielen echt nach nem gelungenen Zock aus.
wenn das Wetter so weiter geht, ist das Wochenende gerettet ;)

Phantom1
2007-06-21, 11:14:07
Hab das damals schon sehr gerne gezockt ^^

Hier die aktuelle Version: http://www.poke53280.de/files/hurrican/hurrican-setup-1.0.0.1.exe

NeXuS-Arts
2007-06-21, 11:40:12
Yes, dachte schon es kommt nicht mehr.

Saug :biggrin:

Bandit_SlySnake
2007-06-21, 11:41:27
Oh genial, schon am downloaden.

Auf sowas hab ich mal wieder richtig Lust. :biggrin:

Danke für die Links.

-Sly

Ajax
2007-06-21, 14:12:00
schade, kann ich nur als admin installieren ;( somit fällt ein flotter zock in der mittagspause flach.


Jo, da verpasste was. Erinnert mich sehr stark an alte Zeiten. :ucatch:



Leider klopp ich beim Ballern immer auf die depperte Windows-Taste... ;(

Das hemmt den Spielfluß.

captainsangria
2007-06-21, 14:25:53
...und seltsamerweise will mich unser admin das nicht installieren lassen ;D

Ajax
2007-06-21, 14:29:09
...und seltsamerweise will mich unser admin das nicht installieren lassen ;D

Der Jungspund. Ich habe das seinerzeit immer am C64 gezockt. Competition Pro in beiden Händen. Rechner unten am Boden und immer mit dem Gasfuß [F7] für die Smart-Bomb geklopft. :ulol:

Botcruscher
2007-06-21, 14:57:46
Hmmmmm

unlimited lives yes
unlimited ammo yes
unlimited time yes


Fehlt mir irgendwie...:rolleyes:

DrFreaK666
2007-06-21, 17:10:36
PUH, also Hurrican ist echt verdammt schwer.
Spiele auf Mittel und komme nur zum ersten Zwischengegner und dann *BUMM*

http://666kb.com/i/apeowsyzht25mmljh.jpg

00-Schneider
2007-06-21, 17:15:30
Hier stand Mist!

Adam D.
2007-06-21, 18:06:24
Man ist das Ding schwer ... Übel :|

DrFreaK666
2007-06-21, 18:40:58
Man ist das Ding schwer ... Übel :|

Vielleicht sind wir einfach auch nur schlecht.
Früher habe ich solche Spiele andauernd gezockt.
Jetzt spiele ich eher Titan Quest oder Rennspiele, also gameplay-mässig schon anders

NameLessLameNess
2007-06-21, 18:56:35
Ganz nett, kommt aber nicht ans Original ran, so schon allein von der Nostalgie her.

Odal
2007-06-21, 19:43:12
naja so schwer is das nicht..man sollte es halt mit gamepad zocken....

DrFreaK666
2007-06-21, 19:45:23
naja so schwer is das nicht..man sollte es halt mit gamepad zocken....

Ich benutze ein Gamepad.
Aber ich verwechsle ich verwechsle immer die Tasten mit den Zusatzwaffen (Granate etc).

No.3
2007-06-21, 20:42:26
hui :smile: gleich mal probieren :smile:

KinGGoliAth
2007-06-21, 20:53:45
hab das spiel heute auch mal gesaugt und finde es richtig geil.
das original hatte ich mal kurz aber dann war entweder die disk hin oder ich "musste" zu meinem ersten richtigen pc (pentium 200 [ohne mememicks] mit 32mb ram :naughty: ) . auf jedenfall konnte ich es nur kurz anspielen.

als die intro kam hab ich erstmal vor freude gekreischt. :biggrin:
und als nach dem wegdrücken dann kurz dieses farbspiel kam war die faszination wieder perfekt. X-D

zum endgegner:
der gehört so. wir sind halt verweichlicht durch Elektronischen Abfall und co!
das waren damals noch spiele! riesige und richtig fette maps und gnadenlos fiese endgegner. nicht son hingekackter wisch wie heute. :P

leute mit dual core cpu sollten einen kern fest zuordnen. sonst gibt das komische probleme mit dem springen und zucken beim nach oben / unten gucken.

Gast
2007-06-22, 02:01:15
Also ich weiß nicht, aber besonders begeistern konnte ich mich für das Original Turrican nie.

Ich habe daher den Tumult um das Spiel nie verstanden.

Klar, das Spiel machte damals für ein 2d Jump & Run ordentlich her, Technisch war es sicher das heutige FarCry, aber Gameplaymäßig spielte ich viel lieber Commander Keen. :P

Zool
2007-06-22, 06:56:58
Hmmmmm

unlimited lives yes
unlimited ammo yes
unlimited time yes


Fehlt mir irgendwie...:rolleyes:


Eingebaute Cheats gibt es der Release-Version laut den Programmierern nicht.
Mit einem Speicher-Editor ala Artmoney kann man sich obengenannte Extrawünsche erfüllen.

Super-S
2007-06-22, 07:41:23
:) Ich bin mit Turrican aufgewachsen (bin Baujahr 79).

Ich habe es gelebt und mehrfach spielen können.... und die Musik war einfach gebnial.
Hab hier noch einen Amiga 500 rumstehen + einen Commodore 1084S Moni... flimmer ahooooj :D. Leider habe ich fast keine Disketten und muss Turrican&Co. am Emu zocken...

Was solls.... erstmal das Teil hier anzocken.... ;)

Edit: Ich finde das Spiel HAMMER :) ...soviel schöne Errinerungen... Herrlich. Es sieht echt Super aus für ein 2D-Game.

Hier nochmal was von den alten Zeiten: http://www.youtube.com/watch?v=hP38hvgStLM&mode=related&search=

Dem 2. Teil habe ich die meisste Zeit geschenkt....

InsaneDruid
2007-06-22, 10:35:59
Hach, wie geil, als alter Turri-Fan, dessen Name sogar im Abspann von T3 erwähnt wird ;) muss ich das doch gleich mal saugen.

PS, was n Kacknoob in dem Video ;)

DrFreaK666
2007-06-22, 12:45:41
Hach, wie geil, als alter Turri-Fan, dessen Name sogar im Abspann von T3 erwähnt wird ;) muss ich das doch gleich mal saugen.

PS, was n Kacknoob in dem Video ;)

Hast du den Entwicklern auch Spielidden geliefert?
Ein Kollege steht auch im Abspann :biggrin:

Ich bin mit Turrican aufgewachsen (bin Baujahr 79).

Ich habe es gelebt und mehrfach spielen können.... und die Musik war einfach gebnial.
Hab hier noch einen Amiga 500 rumstehen + einen Commodore 1084S Moni... flimmer ahooooj . Leider habe ich fast keine Disketten und muss Turrican&Co. am Emu zocken...

Was solls.... erstmal das Teil hier anzocken....

Edit: Ich finde das Spiel HAMMER ...soviel schöne Errinerungen... Herrlich. Es sieht echt Super aus für ein 2D-Game.

Hier nochmal was von den alten Zeiten: http://www.youtube.com/watch?v=hP38h...elated&search=

Dem 2. Teil habe ich die meisste Zeit geschenkt....

Bin auch Baujahr 79 und finde auch, dass der zweite Teil der Beste ist (also von den Homecomputern-Turricans).
Habe hier folgende Originale: Turrican 1(C64), Turrican2(C64, AMIGA, PC), Turrican 3 (AMIGA)

KinGGoliAth
2007-06-22, 12:46:49
Eingebaute Cheats gibt es der Release-Version laut den Programmierern nicht.

hm. wenn ich das tutorial (?) richtig verstanden habe werden irgendwelche cheats freigeschaltet, wenn man auf einer map alle diamanten (good old times :cool: ) eingesammelt hat. frag aber nicht was für cheats...:confused:

Lyka
2007-06-22, 14:58:35
mach spass, sehr viel spass :D

geile Grafik, guter Sound.. die Tastatur zum Spielen benutzen... najaaaaa
(brauch doch wieder nen Joystick)....

aber da ich in letzter Zeit eh wieder mit 2d J&R anfange... Alien Rampage, Alien Carnage.... :D nur geil

PS: Baujahr 1977, C64 II, danach C64-Brotkasten und Turrican 1&2... :D

DrFreaK666
2007-06-22, 16:04:21
mach spass, sehr viel spass :D

geile Grafik, guter Sound.. die Tastatur zum Spielen benutzen... najaaaaa
(brauch doch wieder nen Joystick)....

aber da ich in letzter Zeit eh wieder mit 2d J&R anfange... Alien Rampage, Alien Carnage.... :D nur geil

PS: Baujahr 1977, C64 II, danach C64-Brotkasten und Turrican 1&2... :D

Hol dir n Gamepad.
Hurrican steuert sich mit meinem Xbox360-gamepad hervorragend :up:

Super-S
2007-06-22, 17:52:05
Hurrican steuert sich mit meinem Xbox360-gamepad hervorragend :up:

Kann ich mir vorstellen..... hab aber nur nen Wireless-Pad ;( ...und meine 2 Wired-Pads im Egay verkloppt... für je 20-25.-

:rolleyes: Muss halt wieder ein neues her....

Ajax
2007-06-22, 22:07:50
Tja, lieber Gast. Erst schauen! Dann meckern! ;)

BTT: Habe mir auch nen Gamepad geholt. Geht wirklich flüssiger von der Hand.

Mitch O'Neil
2007-06-22, 22:50:56
Bei mir meckert AntiVir, dass HurricanStarter.exe möglicherweise Malware ist. Problem?

Mr.Magic
2007-06-22, 23:33:11
Bei mir meckert AntiVir, dass HurricanStarter.exe möglicherweise Malware ist. Problem?

Ja, mit deinem AntiVir. Ich habe gerade eben das Verzeichnis mit AntiVir ueberpruefen lassen. Nichts Auffaelliges.

nemesiz
2007-06-23, 08:20:06
Turrican ist Teil der Spielehistorie!

Ich wünschte mir ein Turrican mit zeitgemäßer Grafik und Effekte. Was für ein Hammergame würde dann entstehen!

So, und nun muss ich erstmal dieses Remake herunterladen. ;)


tja, man wollte dich nicht erhören

http://pcmedia.ign.com/pc/image/article/572/572568/turrican-3d-20041212103047350.jpg

WIKI Auszug!
Turrican 3D sollte Turrican in die dritte Dimension katapultieren, ist aber nie offiziell erschienen, da Herausgeber THQ die Entwicklung eingefroren hat. Es existieren aber einige Screenshots und Videos, in denen erkennbar ist, wie die Turrican 3D Welt und ihre Protagonisten ausgesehen hätten.

Manfred Trenz, der Erfinder von Turrican 1 und 2, sowie Mitentwickler von Turrican 3D, hat in einem Interview verlauten lassen, dass viele Mitglieder des Entwicklungsteams zu sehr auf das „große Geld“ aus gewesen sind und aus diesem Grund das Projekt gescheitert ist.

Mitch O'Neil
2007-06-23, 08:40:17
Ja, mit deinem AntiVir. Ich habe gerade eben das Verzeichnis mit AntiVir ueberpruefen lassen. Nichts Auffaelliges.

Habe die Win32 Datenheuristik auf Hoch stehen. War wohl ein Fehlalarm. Beim zweiten prüfen gab es keinen Fund.

Arcanoxer
2007-06-23, 10:31:45
Gibt es das etwa nur für Windows? ;(

Spearhead
2007-06-23, 10:33:58
Gibt es das etwa nur für Windows? ;(

Hab es über wine getestet, geht recht gut, nur hin und wieder bei den Ladescreens hat der Sound gestockt. Im ersten Level konnte ich es gut spielen, weiter hab ich nicht getestet.

Arcanoxer
2007-06-23, 10:37:39
Hab es über wine getestet, geht recht gut, nur hin und wieder bei den Ladescreens hat der Sound gestockt. Im ersten Level konnte ich es gut spielen, weiter hab ich nicht getestet.
Danke für die info! :up:

*saug*

€dit:
Also ich bekomme beim starten immer "DirectInput8Creator error" (wine 0.9.33).
/puzzle

€dit²:
"wineprefixcreate" war die lösung, läuft nun.

DrFreaK666
2007-06-23, 11:43:54
Der zweite Boss-Gegner (Achtung Spoiler)

http://666kb.com/i/apghl9fs7pwravuxj.jpg

edit: Ein Secret :D
http://666kb.com/i/apgj3de2u9cl43kuv.jpg

Tony Gradius
2007-06-23, 15:50:38
Hat einer eine Startegie, wie mit dem Bossgegener des zweiten Levels umzugehen ist?

Dieser Steinblock mit Gesicht, welcher von einer Bildschirmecke in die andere saust.

Komme da immer mit vier Leben an und werde die gleich alle wieder los....:(

RoKo
2007-06-24, 19:40:44
Hat einer eine Startegie, wie mit dem Bossgegener des zweiten Levels umzugehen ist?
Es ist etwas schwer zu sehen, aber dort gibt es zwei Säulen, auf die man sich draufstellen kann - dann einfach ein wenig hin- und herhüpfen.

MarcWessels
2007-06-25, 20:02:55
Also ich weiß nicht, aber besonders begeistern konnte ich mich für das Original Turrican nie.

Ich habe daher den Tumult um das Spiel nie verstanden.

Klar, das Spiel machte damals für ein 2d Jump & Run ordentlich her, Technisch war es sicher das heutige FarCry, aber Gameplaymäßig spielte ich viel lieber Commander Keen. :P*lol* Hoffentlich ein Scherz?? :|

P.S.: Mit Mega-Turrican (MD), Super Turrican 2 (SNES), sowie T3 auf dem Amiga konnte ich nicht allzu viel anfangen, T2 hingegen ist für mich immer noch DAS Turrican schlechthin. :)

Phantom1
2007-06-25, 21:01:49
Ich hänge im moment in level 5 bei dieser riesen-metallspinne (endboss) fest, hab leider erst zu spät rausgefunden wie ich den riesen-blau-strahl ausweichen kann, leider zu spät ^^ also noch einmal :biggrin:

DrFreaK666
2007-06-26, 12:53:03
*lol* Hoffentlich ein Scherz?? :|

P.S.: Mit Mega-Turrican (MD), Super Turrican 2 (SNES), sowie T3 auf dem Amiga konnte ich nicht allzu viel anfangen, T2 hingegen ist für mich immer noch DAS Turrican schlechthin. :)

Also Turrican 2 ist für mich auch das beste Turrican.
T3 und Mega Turrican sind ja zu 99% identisch.
Super Turrican fand ich nicht schlecht, den zweiten teil auch nicht (war halt etwas anders).

TonyGradius
2007-06-29, 15:42:19
Bezüglich Turrican 3 auf Amiga und MD:

Nunja, das Mega Drive konnte mehr Farben- was man insbesondere auf dem
Schrottplatz Level sehen kann. Da ist beim Amiga der Hintergrund ganz in Grautönen gehalten. Und dann ist da noch ein Level, in dem auf dem MD ein parallaxscrollender Hintergrund vorhanden ist, der beim Amiga durch einige Rasterbalkeneffekte ersetzt worden ist. Und der Plattform-Level nach dem Schrottplatz, da fallen beim MD die Plattformen ab und fliegen herum, beim amiga AFAIK statisch. Allerdings ist der Sound beim Amiga so viel besser, dass das imo wieder wettgemacht wird. Die Steuerung ist auf dem MD -bedingt durch mehr als einen Feuerknopf- natürlich ebenfalls besser.
Aber das Spiel ist auf jeden Fall auf beiden Plattformen absolut state of the art. Und ich persönlich bin mir nicht sicher, ob, ich Teil 2 besser finden soll. Die liegen ziemlich gleichauf in meiner Gunst.

InsaneDruid
2007-06-29, 16:00:42
Also ich fand Turri 2 deutlich besser als Turri3 auf dem Amiga. T3 wirkt farbärmer, viel stärgker gedithert als T2, auch die Spielfigur sieht in T2 besser aus.

Meine Favs.. T2>T1>T3

Mr.Magic
2007-06-29, 17:42:50
Bezüglich Turrican 3 auf Amiga und MD:

Nunja, das Mega Drive konnte mehr Farben- was man insbesondere auf dem
Schrottplatz Level sehen kann. Da ist beim Amiga der Hintergrund ganz in Grautönen gehalten. Und dann ist da noch ein Level, in dem auf dem MD ein parallaxscrollender Hintergrund vorhanden ist, der beim Amiga durch einige Rasterbalkeneffekte ersetzt worden ist. Und der Plattform-Level nach dem Schrottplatz, da fallen beim MD die Plattformen ab und fliegen herum, beim amiga AFAIK statisch. Allerdings ist der Sound beim Amiga so viel besser, dass das imo wieder wettgemacht wird. Die Steuerung ist auf dem MD -bedingt durch mehr als einen Feuerknopf- natürlich ebenfalls besser.
Aber das Spiel ist auf jeden Fall auf beiden Plattformen absolut state of the art. Und ich persönlich bin mir nicht sicher, ob, ich Teil 2 besser finden soll. Die liegen ziemlich gleichauf in meiner Gunst.

Der Amiga unterstützt zwei Buttons. Nicht nur bei Mäusen, es gab auch durchaus 2-Button-Joysticks. Ich persönlich bevorzugte aber das Mega-Drive-Pad. Das ist auch als 2B-Pad exzellent. Spielesupport gab es ebenfalls, z.B. Turrican 3. :eek:

TonyGradius
2007-06-29, 19:50:07
Der Amiga unterstützt zwei Buttons. Nicht nur bei Mäusen, es gab auch durchaus 2-Button-Joysticks. Ich persönlich bevorzugte aber das Mega-Drive-Pad. Das ist auch als 2B-Pad exzellent. Spielesupport gab es ebenfalls, z.B. Turrican 3. :eek:

Ich habe noch zwei Amigas. Einen A500 und einen (extrem getunten) A1200. Den 3000er habe ich verkauft. Und ja, es ist mir durchaus bekannt, das das Amigas zwei Feuerknöpfe unterstützt haben. Theoretisch. Denn weil die Anzahl der Spiele und die diesbezüglich brauchbaren Eingabegeräte sich im Promillebereich bewegten, hat das niemals irgendeine Rolle für irgendwen gespielt. Etwa genau so, wie die theoretische Auflösung und die Farben im HAM Modus niemals von Bedeutung für einen Spieler waren.

Was allerdings nix an der Grundaussage meines Postings ändert.
Ich habe beide Versionen eben mal emuliert.... mein Gott, klang das MD grauenhaft. Andererseits ist GENS viel komfortabler als winUAE. Ach was, spiel ich noch `ne Runde Hurrican.... ist eh´viel schöner, das Spiel...

InsaneDruid
2007-06-29, 19:55:57
Muss mal unbedingt einen meiner C64 wieder vorkramen, sollte ja am CVBS Eingang meines TFT funzen..

DrFreaK666
2007-06-30, 23:19:36
Der Soundtrack ist übrigens zum Download freigegeben...
http://www.poke53280.de/download/download.php?id=16

grobi
2007-07-01, 00:06:05
@TonyGradius

Soweit ich weiss kann der Amiga500 und höher mehr Farben gleichzeitig darstellen.Ich denke deine Erklärung müsste genau anders herum sein.
Der Amiga 500 hatte eine Farbpalette von 4096 und er der Megadrive 512
Farben. beide konnten aber bei vergleichbarer Auflösung nur 64 farben gleichzeitig nutzen.

elianda
2007-07-01, 14:24:27
Aergerlich, dass Hurrican bei der Steuerung (auch in der 1.0.0.1) noch ein paar nervtoetende Bugs hat.

Ich wollte zum spielen einen Competition Pro USB mit 4 Buttons verwenden.
Nun benoetigt man fuer alle Features im Spiel aber mind. 6 Buttons.

Praktisch wuerde man die 4 wichtigsten auf den Joystick legen und die anderen 2 auf die Tastatur - aber falsch gedacht.
Die Tastatursteuerung wird deaktiviert, wenn man Joystick gewaehlt hat, so dass man mit den 4 Buttons auskommen muss und nicht zB. Powerlines, die ich auf die Leertaste gelegt habe nutzen kann.

Da sollte nochmal eine Version nachgeschoben werden, wo man Tastatur und Joystick in Kombination verwenden kann (ist beim C64 ja auch so).

RoKo
2007-07-01, 14:49:04
Der Amiga 500 hatte eine Farbpalette von 4096 und er der Megadrive 512 Farben. beide konnten aber bei vergleichbarer Auflösung nur 64 farben gleichzeitig nutzen.
Das ist nicht ganz so einfach mit den Farben. Die 64 Farben auf dem Amiga waren zur Hälfte nur dunklere Varianten der anderen Hälfte - der Modus wurde auch nur selten genutzt. Und wenn man Paralax-Ebenen will, ist man auf dem Amiga farblich besonders eingeschränkt (8 Farben pro Ebene im Dual-Playfield). Dafür kann man die größere Palette für Copper-Effekte nutzen (ala der Hintergrund im ersten Level in Turrican 2). Turrican 3 war dadurch auf dem Amiga farbiger, sah aber schlechter aus (in den Parallax-Levels gab es immer einen etwas sinnfreien Farbverlauf in den Vordergrundtiles).

Spearhead
2007-07-01, 14:52:22
@elianda: hm, also ganz deaktiviert dürfte sie nicht sein... das Umschalten der Waffen hat bei mir immer noch geklappt über Tasta als ich mit Joypad gezockt hab. Dafür war das "Cycle Weapons" auf dem Joypad bei mir nicht funktionsfähig... da scheint schon noch etwas ausgebessert werden zu müssen...

Phantom1
2007-07-01, 15:36:31
bei der neuen verison 1.0.0.3 geht auch das umschalten der waffen auf dem joypad :wink:

elianda
2007-07-04, 14:00:58
ah, gleich mal ausprobieren...

Tony Gradius
2007-07-04, 14:30:07
@TonyGradius

Soweit ich weiss kann der Amiga500 und höher mehr Farben gleichzeitig darstellen.Ich denke deine Erklärung müsste genau anders herum sein.
Der Amiga 500 hatte eine Farbpalette von 4096 und er der Megadrive 512
Farben. beide konnten aber bei vergleichbarer Auflösung nur 64 farben gleichzeitig nutzen.

RoKo hat das Ganze schon richtig erklärt.
AFAIK nutzen die meisten Spiele auf OCS Amigas 32 Farben. Zu Beginn der Amiga-Ära aufgrund liebloser Atari ST Portierungen auch schon mal nur 16.

@RoKo:
Nutzt T3 tatsächlich mehr Farben als MT? Ich muss die ganze Zeit an die "Schrottberge" im Vordergrund des Schrottplatzlevels denken, die bei MT farbig, bei T3 in Grautönen gehalten waren, so dass ich damals auf den ersten Blick ein unfertiges Spiel vermutete.

Tony Gradius
2007-07-04, 14:36:11
Mal wieder zurück zu Hurrican (dass kommt bei dem Gerede über Turrican irgendwie zu kurz, was es definitiv nicht verdient hat; meine Motivation eine Emulation zu starten hat stark abgenommen, seit Hurrican auf der Platte ist):

Seit dem Patch klappt es irgendwie nicht mehr mit dem "nach unten schauen". Wurde das deaktiviert oder liegt es daran, dass ich in letzter zeit nur höhere Levels gespielt habe und die Funktion dort nicht vorgesehen ist?

BTW: "nach oben schauen" klappt nach wie vor problemlos.....

TonyGradius
2007-07-04, 21:33:33
Das mit der "schauen" hat sich erledigt. Eine Neuinstallation des Spiels hat Abhilfe geschaffen. Jetzt geht es wieder.

RoKo
2007-07-04, 23:47:21
Nutzt T3 tatsächlich mehr Farben als MT? Ich muss die ganze Zeit an die "Schrottberge" im Vordergrund des Schrottplatzlevels denken, die bei MT farbig, bei T3 in Grautönen gehalten waren, so dass ich damals auf den ersten Blick ein unfertiges Spiel vermutete.
Jep. Wenn man genau hinschaut, sieht man in dem grauen Vordergrund einen dezenten, sinnfreien Farbverlauf - ziemlich viele Farben, die einem gar nicht auffallen. Ebenso in der Alienwelt.

MarcWessels
2007-07-05, 04:41:45
Die Steuerung ist auf dem MD -bedingt durch mehr als einen Feuerknopf- natürlich ebenfalls besser.Ich hab das schwammige MD-Pad immer total gehasst. Außerdem "muss" bei Turrican dringend mit Stick gesprungen werden statt mit Button. ;)

Zool
2007-07-05, 06:56:33
Jep. Wenn man genau hinschaut, sieht man in dem grauen Vordergrund einen dezenten, sinnfreien Farbverlauf - ziemlich viele Farben, die einem gar nicht auffallen. Ebenso in der Alienwelt.

Das waren/sind die typischen Copper-Farbverläufe. Durch einen Hardware-Trick konnte man im Hintergrund praktisch alle Farben verwenden (aber nicht freiwählbar). Für den Vordergrund blieben frei wählbare 31 Farben.

Tony Gradius
2007-07-05, 11:09:25
Ich hab das schwammige MD-Pad immer total gehasst. Außerdem "muss" bei Turrican dringend mit Stick gesprungen werden statt mit Button. ;)

Och, ich hab das Pad eigentlich als Qualitätsprodukt in guter Erinnerung. Etwas, mit dem ich Thunderforce IV und Gyynoug durchgezockt habe, kann soooo schlecht nicht gewesen sein;)

Aber zurück zu Hurrican:
Also, ich bin bis dato in den fünften Level vorgedrungen und finde, es handelt sich um ein tolles Qualitätsprodukt, das durchaus auch höheren Ansprüchen genügt. Das Spiel sollte echt weit verbreitet werden. Ich könnte mir vorstellen, das es auch mit den kostenpflichtigen X-Box360, Wii und PS3 Downloads sehr gut mithalten würde, eine adäquate Umsetzung vorausgesetzt.

Irgendwie scheint es hier in der Retroecke des 3DC auch ein bisschen übersehen zu werden. Ich glaube, dass auch die Nicht-Retro-Fans durchaus gefallen daran finden könnten. Im Spielehauptforum gibt´s einen Freeware-Sammelthread. Ich weise dort mal auf Hurrican hin. Ehre, wem Ehre gebührt;D

RoKo
2007-07-05, 14:12:20
Das waren/sind die typischen Copper-Farbverläufe. Durch einen Hardware-Trick konnte man im Hintergrund praktisch alle Farben verwenden (aber nicht freiwählbar). Für den Vordergrund blieben frei wählbare 31 Farben.
Jep, habe ich doch in meinem Post vorher auch geschrieben ;) Ist allerdings nicht auf den Hintergrund beschränkt, wie man in Turrican 3 sieht (oder auch in Lionheart). Der Copper ändert einfach während des Bildaufbaus die Palette, also schon frei wählbare Farben, aber keine Änderung von einem Pixel zum nächsten.

elianda
2007-07-05, 16:52:27
Also ich habe es nochmal probiert, mit einem 4 Tasten Joystick spielen geht immernoch nicht.
Wenn man Joystick waehlt und die 4 wichtigsten Funktionen auf die Buttons legt, dann kann man im Spiel nicht die restlichen Funktionen ueber Tastatur ausloesen.
Das wird einfach ignoriert und man kann die Funktionen nicht ausloesen (zB Powerline - Space).

Man erkennt das gut im Tutorial, wenn dann statt der eingestellten Taste einfach (Button -1) dasteht.

Kann das jemand nachvollziehen?

Hat es jemand hinbekommen mit dem Joystick nach oben zu schiessen (statt zu springen)?

Spearhead
2007-07-05, 17:30:04
für so einen Fall würde ich versuchen, falls möglich die Tasten vom Joypad so umzustellen das sie Tasten auf der Tastatur simulieren. Bei der Logitech Software geht das z.b.
Weiß nicht ob es dafür auch z.b. n Freeware-Tool gibt was das allgemein möglich macht.

MarcWessels
2007-07-05, 18:27:09
Och, ich hab das Pad eigentlich als Qualitätsprodukt in guter Erinnerung. Etwas, mit dem ich Thunderforce IV und Gyynoug durchgezockt habe, kann soooo schlecht nicht gewesen sein;)Erstaunlich.

Ich muss zugeben, dass das MD-Pad mein erstes Pad überhaupt war (sonst immer nur Joysticks auf Atari VCS, C64, Amiga), aber schon allein Castle Of Illusion konnte ich vergessen, weshalb ich mir zuerst einen Competition Pro umgebaut und später für Musha Aleste dann dieses eine Joyboard geholt hatte, was aber wiederum den Nachteil hatte, dass der Stick links statt rechts war, so dass ich von hinten drum herum greifen musste, um den Stick mit meiner rechten Hand bedienen zu können. :biggrin:

Das SNES-Pad hingegen war eine Offenbarung für mich.

Sorry für OT... :redface:

seb74
2007-07-13, 15:34:14
Hat jmd das SPiel mit dem Orig. Xbox360 USB Pad probiert? ist es damit gut spielbar, irgendwelche Tipps?

Saw
2007-07-13, 16:24:40
Funktioniert super mit diesem Pad. :up:

TonyGradius
2007-07-14, 19:27:04
Ich nutze ein Thrustmaster Firestorm Dual Power 3 Gamepad.Steuert sich hervorragend, das Spiel.

Je weiter ich komme, desto mehr wird klar, das Hurrican von der Spielbarkeit absolut problemlos mit den Genregrößen mithalten kann. Erstaunlich, für ein Freewarespiel von Hobbyprogrammierern. Da wurde vieles richtig gemacht.

Murhagh
2007-07-18, 08:19:24
Was hat das Game eigentlich für Systemanforderungen?

Würde das gern mal auf meiner Zweitkiste spielen. Da steckt ein Athlon TBird 1,2GHz + 1GB PC-133 RAM + Geforce 2 Pro drin.

Ajax
2007-07-18, 09:59:11
Was hat das Game eigentlich für Systemanforderungen?

Würde das gern mal auf meiner Zweitkiste spielen. Da steckt ein Athlon TBird 1,2GHz + 1GB PC-133 RAM + Geforce 2 Pro drin.

Ich habe hier nen Intel Pentium M mit 1,7GHz und 512 MB RAM mit integrierter Intel GraKa.

Der 2D-Modus läuft hier anstandslos. ;)

Gast
2007-07-18, 12:29:43
Tss, das Spiel lief mal auf 1Mhz, was glaubt ihr, was das für Anforderungen hat.

Ajax
2007-07-18, 13:17:57
Tss, das Spiel lief mal auf 1Mhz, was glaubt ihr, was das für Anforderungen hat.
0,985248 MHz in der PAL-Version. ;)

Murhagh
2007-07-19, 07:23:09
Was hat das Game eigentlich für Systemanforderungen?

Würde das gern mal auf meiner Zweitkiste spielen. Da steckt ein Athlon TBird 1,2GHz + 1GB PC-133 RAM + Geforce 2 Pro drin.


Ich zitiere mich einmal schnell, damit der Bezug erhalten bleibt.

Inklusive einem GamePad Pro von Gravis funzt das Spiel sehr gut auf diesem PC. Hab mich gestern einmal schnell am ersten Level versucht und bin erstmal gescheitert. Heute Abend starte ich noch mal einen Versuch!

Tony Gradius
2007-07-19, 12:45:43
Tss, das Spiel lief mal auf 1Mhz, was glaubt ihr, was das für Anforderungen hat.

Interessant. Auf welchem System mit einer solchen Spezifikation lief denn Hurrican einst?

Ach, du meinst bestimmt die C64 Version von Turrican. Na die hat technisch nun wirklich nichts mit Hurrican zu tun....

Gast
2007-07-20, 10:54:33
Verwendet das Game überhaupt 3d-Technik, die Partikel gehen ja auch in 2d.
Der Unterschied zu Turrican Amiga ist so wie zwischen Mario World und Donkey Kong Country, so epochal anders ist das jetzt nicht.

Murhagh
2007-07-20, 11:50:27
Verwendet das Game überhaupt 3d-Technik, die Partikel gehen ja auch in 2d.
Der Unterschied zu Turrican Amiga ist so wie zwischen Mario World und Donkey Kong Country, so epochal anders ist das jetzt nicht.


Rein von der Optik würde ich sagen, dass es alles 2D ist. Aber ich habe dazu keine Quelle. Die Herstellerseite gibt ja nicht mal Systemanforderungen preis.

Eine andere Frage: Ist es eigentlich möglich, die Auflösung zu ändern?

DrFreaK666
2007-07-20, 13:10:37
Hurrican nutzt afaik 3D-Grafik
Die Auflösung ist leider auf 640x480 fixiert

Tony Gradius
2007-07-25, 00:44:02
Hurrican nutzt afaik 3D-Grafik
Die Auflösung ist leider auf 640x480 fixiert

Och weisst Du, irgendwie stand mir noch gar nicht der Sinn danach, die Auflösung von Hurrican zu erhöhen. Das Spiel ist so eine verdammt runde Sache. Habe gerade heute nen neuen nVidia Treiber installiert um den DirectX10 Patch zu CoH ausnutzen zu können. Und was soll ich dir sagen: nach dem updaten läuft CoH auf einmal beschissen und stürzt dauernd ab. Nach dem daraus entstehenden Frust habe ich mich erst mal mit zwei Runden Hurrican abgeregt. Das Game läuft flawless mit jedem Treiber, den ich bis dato drauf hatte. Und das bei diesem Scheiss-Vista. Wer weiss, ob das noch so wäre, wenn man auch noch weitere technische Features wie verschiedene Auflösungen eingebracht hätte. So wie es ist, ist Hurrican das beste Freeware-Spiel, das ich je gezockt habe. Und besser als mindesten die Hälfte aller Spiele, für die ich Geld ausgegeben habe...

Exxtreme
2007-07-26, 09:10:02
WUAAAARRRGH! Das Amiga-Feeling haben sie so toll eingefangen, daß einem fast die Tränen kommen. ;(

Vor allem das Intro am Anfang... *heul*

Dreadnout
2007-07-26, 09:34:16
Moin!

WUAAAARRRGH! Das Amiga-Feeling haben sie so toll eingefangen, daß einem fast die Tränen kommen. ;(

Vor allem das Intro am Anfang... *heul*

Ähm, das Intro am Anfang ist IMHO ein klassisches C64-Cracktro der 80er Jahre.. Sowas vermisse ich ja heutzutage doch schon ;)
Nein, nicht die Raubkopien, aber die lustigen Intros :biggrin:

BTT:
Das Spiel ist auf "normal" ganz schön schwer", bringt aber das Commodore-Feeling exzellent rüber! Da können sich manch kommerzielle Spiele mal ne Scheibe von abschneiden.
IMHO haben sich die Progger wirklich viel Mühe gegeben und viel Herzblut miteinfliessen lassen.
(Ich sehe das im Gegensatz zu dutzenden, lieblosen EA-Massenartikeln)

MfG

Der_Donnervogel
2007-07-27, 10:45:02
Ähm, das Intro am Anfang ist IMHO ein klassisches C64-Cracktro der 80er Jahre.. Sowas vermisse ich ja heutzutage doch schon ;)
Nein, nicht die Raubkopien, aber die lustigen Intros :biggrin:
Das sehe ich genauso. :D

Exxtreme
2007-07-27, 13:58:07
Moin!



Ähm, das Intro am Anfang ist IMHO ein klassisches C64-Cracktro der 80er Jahre.. Sowas vermisse ich ja heutzutage doch schon ;)
Nein, nicht die Raubkopien, aber die lustigen Intros :biggrin:

Auf dem Amiga waren solche Intros auch Gang und Gäbe. Einen Brotkasten hatte ich leider nie sondern bin mit dem A500 eingestiegen. Das Teil liegt bei mir immer noch im Schrank. Leider ohne Netzteil.

Dreadnout
2007-07-27, 15:41:42
Moin!

Auf dem Amiga waren solche Intros auch Gang und Gäbe. Einen Brotkasten hatte ich leider nie sondern bin mit dem A500 eingestiegen. Das Teil liegt bei mir immer noch im Schrank. Leider ohne Netzteil.

Netzteile bekommst du zuhauf bei Ebay.
Großer Unterschied (wenn ich mich recht erinnere ;D ) zwischen den C64 und den Amiga-Intros:
Bei C64 gings weiter mit dem Drücken der Leertaste weiter, beim Amiga wurde schon fortschrittlicher Weise die Maustaste benötigt =)

MfG

Zool
2007-07-27, 17:40:50
Moin!



Netzteile bekommst du zuhauf bei Ebay.
Großer Unterschied (wenn ich mich recht erinnere ;D ) zwischen den C64 und den Amiga-Intros:
Bei C64 gings weiter mit dem Drücken der Leertaste weiter, beim Amiga wurde schon fortschrittlicher Weise die Maustaste benötigt =)

MfG

Der Amiga kam auch standardmäßig mit einer Maus daher. Ich wüßte auch außer Geos kaum eine C64 Anwendung, die überhaupt eine Maus unterstützt hätte.

Aber um Thema zurückzukommen.

Hurrican ist ganz nett als Remake ganz okay, aber T2 auf dem Amiga ist immer noch mein Lieblings Platform Shoot'em'Up

Tony Gradius
2007-07-27, 18:37:05
Der Amiga kam auch standardmäßig mit einer Maus daher. Ich wüßte auch außer Geos kaum eine C64 Anwendung, die überhaupt eine Maus unterstützt hätte.

Aber um Thema zurückzukommen.

Hurrican ist ganz nett als Remake ganz okay, aber T2 auf dem Amiga ist immer noch mein Lieblings Platform Shoot'em'Up

Wobei bei dieser Bewertung aber wohl ´ne Menge Nostalgie im Spiel ist, oder? Ich habe die Games zuletzt mal nebeneinander laufen lassen und es hatte den gleiche Effekt auf mich, wie damals die Amigaversion von Turrican: Ich mochte die (unbestritten exzellente) C 64 Version einfach nicht mehr anfassen...

RoKo
2007-07-27, 20:30:09
Wobei bei dieser Bewertung aber wohl ´ne Menge Nostalgie im Spiel ist, oder?
Nicht unbedingt, Turrican 2 ist spielerisch ausgereifter als Hurrican (keine One-Hit-Kills, man ist nicht so stark auf gute Bewaffnung angewiesen, besseres Sprungverhalten,...).

doublehead
2007-07-29, 13:00:27
Schick ! Aber auch ganz schön schwer. Ich beiss mir da schon im ersten Level die Zähne aus ...

DrFreaK666
2007-08-05, 14:45:58
Moin!



Ähm, das Intro am Anfang ist IMHO ein klassisches C64-Cracktro der 80er Jahre.. Sowas vermisse ich ja heutzutage doch schon ;)
Nein, nicht die Raubkopien, aber die lustigen Intros :biggrin:

...

MfG

Wer suchet, der findet
http://www.intros.c64.org/
http://www.docsnyderspage.de/

Dreadnout
2007-08-05, 15:16:08
Moin!

Wer suchet, der findet
http://www.intros.c64.org/
http://www.docsnyderspage.de/



Ach..



Die Seiten sind mir schon lange bekannt. Mir ging es da weniger um die Portierung..

MfG

DrFreaK666
2007-08-05, 15:55:28
Moin!





Ach..



Die Seiten sind mir schon lange bekannt. Mir ging es da weniger um die Portierung..

MfG

Ahso, ok

lounsome
2007-08-07, 11:07:51
Cheats:
Drücke die [Tab]-Taste und gib dort ein:

idfa Alle Waffensysteme max
benkenwurmus 99 Leben
traveller in time 999 Zeit
derfnam znert Godmode AN/AUS
trailblazer Unendlich Wheel AN/AUS
dont stop me now Autofire +500s
supersize me Supershot +500s
trantor was here Alle Waffen => Flammenwerfer AN/AUS
dnstuff 999 Powerlines, 999 Granaten und 999