PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ATi-GPU für A64 3200+


mdf/markus
2007-07-08, 21:33:04
leute, mein bruder will sich für seinen rechner eine neue grafikkarte leisten, und dabei schlug ich ihm einige der derzeit recht günstigen 1950er-karten vor.

die frage, die sich nun ergibt, ist, ob eine 1950pro nicht eher limitiert werden würde von der doch nicht gerade sehr schnellen cpu, einem A64 3200+.

daher würde sich möglicherweise auch die 1950gt eignen.

gedacht hatte ich dabei an folgende karte als 1950pro-modell:
PowerColor Radeon X1950 Pro Extreme, 512MB GDDR3 (http://geizhals.at/a218555.html) für € 159,90 in Österreich.

oder and folgendes 1950gt-modell:
Palit/XpertVision Radeon X1950 GT Super, 512MB GDDR3 (http://geizhals.at/deutschland/a237118.html) für € 114,37 aus Deutschland.

von welcher karte würdet ihr behaupten, dass sie besser zum system meines bruders passen würde?

danke schon mal,
markus

Feuerpfote
2007-07-08, 21:42:08
die GT. Ist ziemlich genau 10% langsamer als die Pro, was kaum ins Gewicht fällt.
Stellt er halt das AA/AF auf 4x/8x.

BAGZZlash
2007-07-08, 22:01:50
Nix limitiert. Er soll 800GTX SLI kaufen. Mit entprechenden Settings limitiert die GraKa auf jeden Fall.

mdf/markus
2007-07-08, 22:11:45
ja, aber das verfügbare budget ist eher im rahmen bis ~ € 180,-- angesiedelt. daher fällt SLI weg. es dreht sich genauer gesagt nur mehr um die frage, ob 1950gt oder 1950pro. :)