PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Performancekarten ahoi! Aktuelle Preise von 3850 bis 8800 GTS


Seiten : [1] 2 3 4

MadManniMan
2008-01-24, 09:15:17
Nachdem nach recht deutlichen Preisrutschen Absurdistan (http://www.forum-3dcenter.de/vbulletin/showthread.php?t=399596) verlassen wurde, möchte ich nun einen Thread eröffnen, der sich neutral mit den aktuell günstigsten Verfügbarkeiten der (in etwa diesem Bereich zuordenbaren) Performancekarten beschäftigt.
Ich rechne pauschal grob 10 €uro für den Versand drauf, so dass also 153,24 €uro zu 165,- in der Liste werden, manchmal runde ich aber auch ein bissel ab - man verzeihe mir Abweichungen vom Preisbereich einer Schachtel Kippen ;) So, jetzt zu den aktuellen Begebenheiten; achja, Quelle ist immer der Geizhals und bei gleichem Preis steht die wohl schnellere Karte oben:

Grundlage ist zum jeweiligen Zeitpunkt das günstigste lieferbare Angebot beim Geizhals.



02.04.2008 - gegen 8.30 Uhr

8800 GS 384 - 105,- €
HD 3850 256 - 105,- €
HD 3850 512 - 115,- €
9600 GT - 120,-€
HD 3870 - 140,- €
8800 GT 256 - 150,- €
8800 GT 512 - 155,- €
8800 GS 768 - 155,- €
8800 GTS - 190 ,- €
8800 GT 1024 - 190,- €

Mein Gott geht das schnell... würden die Preise immer so rapide sinken, wäre der Hardwaremarkt die pure Freude - das ist nunmal der Preis dafür, dass es keine nennenswerte Leistungssteigerungen zu vermelden gibt.
Im Grund bleibt alles beim Alten: die 256er Karten sollten komplett umschifft werden, die 768er GS und die 1024er GT sind einfach zu teuer und wenn man nicht irgendwelche besonderen Gründe hat, sind freilich die 9600 GT und die 8800 GT 512 zu wählen.


---


13.03.2008 - gegen 16.00 Uhr

8800 GS 384 - 120,- €
HD 3850 256 - 120,- €
9600 GT - 140,-€
HD 3850 512 - 145,- €
8800 GT 256 - 150,- €
HD 3870 - 155,- €
8800 GT 512 - 165,- €
8800 GS 768 - 170,- €
8800 GTS - 210 ,- €
8800 GT 1024 - 220,- €

The same procedure as last time: die 9600 GT würde allein schon reichen, um zumindest bis hoch zur 8800 GTS jedes Angebot obsolet zu machen, aber mit 165,- €uro für die 8800 GT 512 ists fast schon Quatsch, überhaupt über irgend eine andere Karte nachzudenken. Wenn es unbedingt nicht mehr als 120,- sein dürfen, kann man vielleicht noch zur 8800 GS 384 greifen.
Hugh - Manni sprach.



29.02.2008 - gegen 15.00 Uhr

HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS 384 - 135,- €
9600 GT - 145,-
HD 3850 512 - 155,- €
8800 GT 256 - 155,- €
HD 3870 - 170,- €
8800 GS 768 - 170,- €
8800 GT 512 - 180,- €
8800 GT 1024 - 220,- €
8800 GTS - 240 ,- €

Die Frage aller Fragen: wie platziert sich die 9600 GT?
Die Antwort: sehr gut - aber gut genug?

Die 8800 GT 512 kommt für überragende 180,- €uro daher - die 9600 GT kostet 35 €uro weniger. In etwa stimmt das Preisgefüge damit, zumal die 9600 GT auch kleine Verbesserungen in der Architektur erfahren hat. Somit sollte die Entscheidung vom Geldbeutel abhängen, mit beiden kann man nicht viel falsch machen.

In Anbetracht der aktuellen Lage kann ich im Übrigen beim besten Willen keine der anderen Karten mehr empfehlen, so gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der 8800 GT 512 und 9600 GT.


18.02.2008 - gegen 12.00 Uhr

HD 3850 256 - 135,- €
8800 GS 384 - 140,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GT 256 - 170,- €
HD 3870 - 175,- €
8800 GS 768 - 185,- €
8800 GT 512 - 190,- €
8800 GT 1024 - 235,- €
8800 GTS - 245 ,- €

Neue Woche, neue Preise? Nicht viel hat sich getan, aber dennoch sind Tendenzen erkennbar: die 8800 GS 384 läuft der 3850 256 den Rang ab. Nur noch 5 €uro teurer kämpft sie eigentlich in Leistungsregionen der 3850 512 und stellt somit die erste Empfehlung heute dar. Und lasst euch nicht lumpen: auch wenn Leo auf der 3DCenter Hauptseite sagt, die 256er 3850 wäre achsotoll, so verschließt er nur die Augen vor der eigentlichen Schwäche.
Weiterer Trend: die 8800 GT 256 fällt im Preis. 15 €uro sinds seit letzter Woche - und sie ist immernoch zu teuer. Sie sollte sich eigentlich im Bereich der 3850 256 und 8800 GS 384 aufhalten.
Kurz drüber wirds aber richtig interessant: die 3870 (jetzt auch mit überragender Dual-Slot-Kühlung für 175 €uro!) und die 8800 GT 512 sind die beiden anderen Alternativen für Preis-Leistungs-bewußte Käufer.

Schaun wir mal, wie die 9600 einschlägt ;)


04.02.2008 - gegen 9.00 Uhr

HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS 384 - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GT 256 - 180,- €
HD 3870 - 185,- €*
8800 GS 768 - 185,- €
8800 GT 512 - 200,- €
8800 GTS - 240 ,- €
8800 GT 1024 - 240,- €

2900 Pro 512 - nicht mehr lieferbar

Die neue Woche bringt einiges an Bewegung: die 8800 GTS wird nochmal günstiger, die 8800 GS ist nun auch mit 768 MB lieferbar und die 2900 Pro 512 mit 256 bit SI gibt es nicht mehr! Zwar werden für deutlich über 200,- € noch R600 angeboten, aber diese sind verglichen mit all den anderen Karten hier konkurrenzlos teuer, beachten wir sie also nicht mehr.
Die 8800 GTS wird künftig noch mehr Abnehmer finden, fraglos. Mir wäre sie angesichts der 8800 GT für knapp 200,- € dennoch zu teuer. Ebenfalls zu teuer scheint die große Variante der 8800 GS. Es mag Fälle geben, in denen die 768 MB gegenüber den "ganzen" G92 einen Vorteil bringen, aber zumeist sollte bei jenen Rohdaten nur 4/5el der Leistung der 8800 GT drin sein - und dafür ist sie schlicht und einfach zu teuer.

Die *3870 kommt für 185 € daher - aber nur, wenn man die Sapphire Variante mit *Singleslot-Kühler nimmt. Normale 3870 gibts für 195,- inklusive.


11.02.2008 - gegen 12.00 Uhr

HD 3850 256 - 135,- €
8800 GS 384 - 145,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 175,- €
8800 GS 768 - 185,- €
8800 GT 256 - 185,- €
8800 GT 512 - 190,- €
8800 GT 1024 - 235,- €
8800 GTS - 245 ,- €

Eine Woche ist seit meinem letzten Check vergangen und es hat sich mal wieder durchaus Erwähnenswertes getan. Die 3850 256 steigt leicht im Preis - vielleicht, weil die 2900 Pro keine Konkurrenz mehr ist; andererseits bekommt sich starken Druck von der immer günstiger wedenden 8800 GS 384, die spürbar schneller sein, aber auch spürbar wärmer sein sollte. Die 3850 512 verharrt auf 160 €uro, scheint aber ob der 3870 Singleslot von Sapphire für nur 15 €uro mehr im Moment kaum sinnig. Für weiter 10 €uro mehr bekommt man dann aber auch eine 3870 mit richtiger Dualslot Kühlung. Spassig im G92-Revier: die 256er 8800 GT ist wie immer viel zu teuer und kostet genausoviel, wie die mit 3x soviel (!) Speicher ausgestatte 8800 GS 768. Beide sind aber ob der im Preis ordentlich gesunkenen 8800 GT 512 völlig obsolet. Die 8800 GT 1024 brauch für diesen Preis keiner und die 8800 GTS ruht sich auf ihrer Stellung als aktuell schnellste noch gefertigte Einzelkarte aus.

Tja, was bleibt also aktuell zu konstatieren? Für welches Lager auch immer man sich entscheidet: man sollte doch zu einer 3870 oder 8800 GT 512 greifen, weil hier einfach am meisten Spaß für die Kohle gebracht wird. Prinzipiell finde ich dabei die 3870 mit Dualslot Kühlung für 185 €uro schöner, aber da auch die 8800 GT nur mit einer Singleslotkühlung daherkommt (und die 3850er mit der ihren ordentlich gekühlt werden ... gibt es Test zur kleinen 3870 von Sapphire?), kann man ruhigen Gewissens die 8800 GT mit 190 €uro gegen die 3870 Singleslot mit 175 €uro ansetzen. Die sind kurz vorm Valentinstag 2008 die einzig wahren Empfehlungen meinerseits.


02.02.2008 - gegen 20.00 Uhr

2900 Pro 512 - 130,- €
HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 185,- €*
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 210,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 250,- €

Jaaa, ich kanns nicht lassen - vor allem aber, weil meine neue Graka noch nicht da ist :D Was gibt es also Neues?
Weiterhin ist mein neuer Tip die 8800 GS für knapp 150. Die 768er ist nicht lieferbar, deswegen meine ich auch immer die kleinere 384er. Sie hat nicht die üble Speicherschwäche der 8800 GT 256, ist also oft deutlich schneller, als die viel teurere Karte. Auch gegen die 3850 512 steht sie sehr gut da, wobei letztere jedoch bei einigen D3D10-Titeln punktet. Letztlich nehmen sie sich nicht viel, aber schaut selbst! (http://en.expreview.com/?p=214)
Die *3870 kommt für 185 € daher - aber nur, wenn man die Sapphire Variante mit *Singleslot-Kühler nimmt. Normale 3870 gibts für 195,- inklusive.


01.02.2008 - gegen 9.30 Uhr

2900 Pro 512 - 130,- €
HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 190,- €
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 200,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 255,- €

Tja, da bestell ich gestern ne 8800 GS für 140 (ich hatte noch nen Gutschein) und heute fällt mir ein, dass mein Board damit gar nicht funktioniert. Schön doof :ulol:
Ansonsten tut sich mal wieder nicht viel, außer besonders günstigen 8800 GTs - wir sollten mal 2, 3 Tage Pause machen, bevor wir wieder nachschauen ;)


31.01.2008 - gegen 9.30 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
8800 GS - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 190,- €
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 210,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 255,- €

Hin- und her im ganzen Aufgebot, im Westen nichts Neues ... aber moment! Auf einmal wird die 8800 GS ein wenig attraktiver! Ob sie die 150,- € wert ist? ;)


30.01.2008 - gegen 9.00 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GS - 160,- €
8800 GT 256 - 190,- €
HD 3870 - 195,- €
8800 GT 512 - 210,- €
8800 GT 1024 - 230,- €
8800 GTS - 260,- €

Die 8800 GTS rutscht wieder ein Stück hinauf, die GT 1024 wiederum ein wenig in annehmbarere Gefilde und auch die 3850 512 wird immer interessanter - alles in allem: nicht viel los heute ;)

29.01.2008 - gegen 8.30 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
8800 GS - 160,- €
HD 3850 512 - 165,- €
8800 GT 256 - 190,- €
HD 3870 - 195,- €
8800 GT 512 - 210,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 255,- €

Kleinere Bewegungen wiederum am heutigen Tage: die größeren G92 rutschen allesamt leicht (8800 GT und GTS 512 um je 5,-) bis erfreulich (8800 GT 1024 um 20,-), was wenig daran ändert, dass sich die Preisabstufungen zwischen den verschiedenen 8800 GT Versionen indirekt proportional zu den Leistungsunterschieden verhalten.
Meine Empfehlungen: HD 3850 256 (wobei ich mich wiederum dagegen wehre, 256er Karten auch aus ganzem Herzen zu empfehlen) und 8800 GT!
28.01.2008 - gegen 1.30 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
8800 GS - 160,- €
HD 3850 512 - 165,- €
8800 GT 256 - 190,- €
HD 3870 - 195,- €
8800 GT 512 - 215,- €
8800 GT 1024 - 255,- €
8800 GTS - 260,- €

Die größeren RV670 tendieren wieder leicht nach oben, die kleinste wird noch günstiger ... die Nachfrage scheint anzudeuten, dass sich die 256er nur bei geringerem, die anderen aber auch bei höherem Preis absetzen. Wenig Bewegung auch im G92-Lagen - wir werden wohl erst nächste Woche wieder größere Bewegung erleben ;)


25.01.2008 - gegen 8 Uhr

HD 3850 256 - 130,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GS - 160,- €
HD 3870 - 185,- €
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 215,- €
8800 GT 1024 - 255,- €
8800 GTS - 265,- €

Bemerkenswert: innerhalb nur eines Tages fallen HD3850 512, 8800 GS und 8800 GT 256 um 5, die 3870 gar um 10 € - der Anstieg bei der 8800 GT 512 um 15 € zeigt jedoch, wie schnell sich manches als Lockangebot enttarnt. Dennoch: der Trend zeigt abwärts! Heutige Empfehlung? Keine, da absolut Geschmacksfrage. Ich selbst würde wahrscheinlich die 3870 nehmen.


24.01.2008 - gegen 9 Uhr

HD 3850 256 - 130,- €
2900 Pro 512 - 135,- € (gegen 12 Uhr)
HD 3850 512 - 165,- €
8800 GS - 165,- €
HD 3870 - 195,- €
8800 GT 256 - 195,- €
8800 GT 512 - 200,- €
8800 GT 1024 - 255,- €
8800 GTS - 265,- €

Bei 200 € für die 8800 GT kann ich persönlich eigentlich nur genau diese empfehlen - für kleines Geld eventuell noch die 3850 256 für 130,- €uro , wobe ich prinzipiell weniger als 512 MB für arg wenig halte. Ein Witz ist die 8800 GT 256...

AnarchX
2008-01-24, 10:34:01
Tolle Übersicht, aber ich vermisse die Links. ;)

Gast
2008-01-24, 10:40:57
Die 8800GT-512 ist doch gar nicht lieferbar. Von daher kann man ja nur Karten erwähnen die auch Verfügbar sind. Und das sind aktuell Karten der HD38xx Serie.

Gast
2008-01-24, 10:41:56
8800GT 512 um 200€? Wenn dann war das nur eine Ausnahme die schnell wieder weg ist.

jorge42
2008-01-24, 10:44:31
Die 8800GT-512 ist doch gar nicht lieferbar. Von daher kann man ja nur Karten erwähnen die auch Verfügbar sind. Und das sind aktuell Karten der HD38xx Serie.
leiferbar ist sie schon häufig für ca. 220

N0Thing
2008-01-24, 10:56:14
Geht es dieser Liste um die günstigsten Preise bei Geizhals.at oder um die günstigsten Preise, bei denen eine Karte auch lieferbar ist?

MadManniMan
2008-01-24, 11:10:21
Tolle Übersicht, aber ich vermisse die Links. ;)

Danke =)

Links würden nichts nützen, da sie ständig veralten. Ich will damit ja nur anregen, mit Blick auf das jeweilige Datum mit meinem angegebenen Preis selbst fündig zu werden... die 200 € für die 512 GT stimmen jetzt z.B. schon nicht mehr ;)


Die 8800GT-512 ist doch gar nicht lieferbar. Von daher kann man ja nur Karten erwähnen die auch Verfügbar sind. Und das sind aktuell Karten der HD38xx Serie.

Quatsch mit Soße. Ich liste nur lieferbare Karten auf. Infomier Dich, bevor Du unterstellst.


8800GT 512 um 200€? Wenn dann war das nur eine Ausnahme die schnell wieder weg ist.

Natürlich, das ist ja das Schöne an dieser Liste ;)


leiferbar ist sie schon häufig für ca. 220

...was absolut stimmt.
Und: niemand bricht sich was ab, wenn er ~10 % mehr bezahlt.

Wie gesagt, alles nur zur Orientierung.

MadManniMan
2008-01-24, 11:20:30
Geht es dieser Liste um die günstigsten Preise bei Geizhals.at oder um die günstigsten Preise, bei denen eine Karte auch lieferbar ist?

;)

aktuell günstigsten Verfügbarkeiten ... pauschal grob 10 €uro für den Versand drauf ... Quelle ist immer der Geizhals

Aber danke für den Hinweis, ich ergänze es Oben nochmal eineindeutig.

BAGZZlash
2008-01-24, 11:39:57
Was ist mit der 2900 pro? Vergriffen?

Gast
2008-01-24, 11:41:14
Sinn dieses Threads? Oder das "neue" hier dran?

Augen auf! (http://www.3dcenter.org/artikel/2008/01-16_a.php)

MadManniMan
2008-01-24, 11:49:15
Was ist mit der 2900 pro? Vergriffen?

...hatte ich total vergessen! Danke! Ist mit aufgenommen :)


Sinn dieses Threads?

Die aktuellen Preise verfolgen zu können. Diese sind oftmals Diskussionsgrundlage. Und informieren tuts auch noch.


Oder das "neue" hier dran?

Wie gesagt: aktuelle Preise. Ich werde die Liste dann und wann updaten.


Augen auf! (http://www.3dcenter.org/artikel/2008/01-16_a.php)

Ist nicht mehr aktuell und ungenauer, aber natürlich (nicht dieser Artikel, aber frühere) Inspiration gewesen.

maddawn
2008-01-24, 17:17:25
sehr sinnvoller Thread... wofür machst du dir die Arbeit?

Meinst du nicht jeder potentielle Käufer kann sich alleine im Netz nach günstigen Preisen umschauen? Wenn es Schnäppchen gibt dann sollten die im Schnäppchenthread landen, das langt doch.

MadManniMan
2008-01-24, 18:44:10
sehr sinnvoller Thread... wofür machst du dir die Arbeit?

Meinst du nicht jeder potentielle Käufer kann sich alleine im Netz nach günstigen Preisen umschauen? Wenn es Schnäppchen gibt dann sollten die im Schnäppchenthread landen, das langt doch.

Sehr sinnvoller Post ... wofür machst Du Dir die Arbeit?

Nee, im Ernst: wenns mir keinen Spaß machen würde, tät ichs nicht.

Janni555
2008-01-24, 21:15:29
ich finds gut, dass er das macht, habe nämlich nicht so viel Zeit!


Danke @ madmanniman

Gummikuh
2008-01-24, 23:54:44
Meinst du nicht jeder potentielle Käufer kann sich alleine im Netz nach günstigen Preisen umschauen?

Nun ja...gab ja in der Vergangenheit schon oft mal Threads nach dem Motto "Was kostet..." und so :biggrin:

Von daher ists gar nicht wirklich sinnfrei, wenn man hier reinguckt hat man für mehrere Karten schonmal ne "Hausnummer" und man kann sich dann noch gezielter umschauen.

Gast
2008-01-25, 00:30:47
Nun ja...gab ja in der Vergangenheit schon oft mal Threads nach dem Motto "Was kostet..." und so :biggrin:

Von daher ists gar nicht wirklich sinnfrei, wenn man hier reinguckt hat man für mehrere Karten schonmal ne "Hausnummer" und man kann sich dann noch gezielter umschauen.
Dumm ist das wahrlich nicht. Ich wäre auch noch für einen Sticky, wo alle paar Wochen/Monate die Performancerankings der Grakas (gerne auch ältere) verlinkt sind oder aktualisiert werden (das hätte man zu Vodoo Zeiten schon einrichten sollen!). Das spart Fragen zumindest bei älteren Karten wie "ist xy schneller als z?"

OT: Ich freu mich schon auf die Ausfahrt mit der Uralt R65, die Zuwendungsbedürftig in der elterlichen Garage steht - da rappelt es ordentlich im Schritt! Afaik hat "Gummikuh nämlich nichts mit dem Motor, sondern vielmehr etwas mit dem alten Kardan (vor Paralever) der alten BMWs zu tun!

Gummikuh
2008-01-25, 01:13:50
OT: Ich freu mich schon auf die Ausfahrt mit der Uralt R65, die Zuwendungsbedürftig in der elterlichen Garage steht - da rappelt es ordentlich im Schritt! Afaik hat "Gummikuh nämlich nichts mit dem Motor, sondern vielmehr etwas mit dem alten Kardan (vor Paralever) der alten BMWs zu tun!
:biggrin: Jo R65 hat schon paar Tage hinter sich.

Ja...ich meine eigentlich alle 2V Boxer, also alle R mit zweistelliger Nummer."Gummikuh" haben sich die Mopeds durch den alten Kardan eingeheimst,aber beim Paralever hat man den "Fahrstuhleffekt" auch noch, aber nur sehr schwach.

Habe leider momentan meine Mühle abgemeldet, wird aber nicht verkauft.

Sorry für OT :rolleyes:

N0Thing
2008-01-25, 01:39:10
Dumm ist das wahrlich nicht. Ich wäre auch noch für einen Sticky, wo alle paar Wochen/Monate die Performancerankings der Grakas (gerne auch ältere) verlinkt sind oder aktualisiert werden (das hätte man zu Vodoo Zeiten schon einrichten sollen!). Das spart Fragen zumindest bei älteren Karten wie "ist xy schneller als z?"


So eine Liste gibt es von 3dchip.de (http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm). Über Liste kann man sicherlich an manchen Stellen diskutieren, aber für einen groben Überblick das Beste was ich kenne.

MadManniMan
2008-01-25, 07:50:03
25.01.2008 - gegen 8 Uhr

HD 3850 256 - 130,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GS - 160,- €
HD 3870 - 185,- €
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 215,- €
8800 GT 1024 - 255,- €
8800 GTS - 265,- €

Bemerkenswert: innerhalb nur eines Tages fallen HD3850 512, 8800 GS und 8800 GT 256 um 5, die 3870 gar um 10 € - der Anstieg bei der 8800 GT 512 um 15 € zeigt jedoch, wie schnell sich manches als Lockangebot enttarnt. Dennoch: der Trend zeigt abwärts! Heutige Empfehlung? Keine, da absolut Geschmacksfrage. Ich selbst würde wahrscheinlich die 3870 nehmen.

Gast
2008-01-25, 09:05:44
So eine Liste gibt es von 3dchip.de (http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm). Über Liste kann man sicherlich an manchen Stellen diskutieren, aber für einen groben Überblick das Beste was ich kenne.
Danke für den Link, hatte den zwar schonmal aber dann doch wieder vergessen...
Aber so in etwa hatte ich mir das gedacht, schliesslich ist das hier das 3Dc, dem eine solche Liste gut stehen würde. Nun sollte man aber beachten, dass sich das Ranking aber auch wieder verschieben kann, wenn überwiegend SPiele erscheinen, die einer vormals langsameren Karte deutlich besser liegen. Das wäre ein Nachteil einer solchen Liste.

@ Gummikuh: mein "seelenloser" japanischer Vierzylinder ist sogar angemeldet, wird aber z.Z. nicht gefahren... DRECKSWETTER!

maximus_hertus
2008-01-25, 16:25:33
Die 3870 für 185 ist eine Powercolor mit GDDR3(!), welche mit lediglich 900 MHz takten.

Ergo liegen die "richtigen" 3870er bei 195+ €!

Exxtreme
2008-01-25, 22:00:30
Bahhh, die 3870'er sind ja immer noch extrem schlecht erhältlich so wie es scheint. :(

Gast
2008-01-25, 22:04:14
Bahhh, die 3870'er sind ja immer noch extrem schlecht erhältlich so wie es scheint. :(
Wieso schlecht?

Unter 190 gibts genug.

Exxtreme
2008-01-25, 22:05:36
Wenn ich mir auf Geizhals die Sache so anschaue. Viele haben die Karten nicht lagernd und oft sieht man Lieferzeitpunkt unbekannt.

x-dragon
2008-01-25, 22:12:18
So eine Liste gibt es von 3dchip.de (http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm). Über Liste kann man sicherlich an manchen Stellen diskutieren, aber für einen groben Überblick das Beste was ich kenne.

Hab da auch sowas in meiner Linkliste:
http://www.techarp.com/showarticle.aspx?artno=88&pgno=0

Allerdings nach Hersteller getrennt ...

Gast
2008-01-25, 22:17:13
Wenn ich mir auf Geizhals die Sache so anschaue. Viele haben die Karten nicht lagernd und oft sieht man Lieferzeitpunkt unbekannt.
Und viele haben sie lagernd.

man kann bei vielen Shops eine für 190-200 bekommen, wenn man denn wirklich will.

Exxtreme
2008-01-25, 22:24:03
Spätestens wenn man bestimmten Hersteller will wird's ätzend. Sapphire sind fast nirgends lagernd und andere auch nicht. Und ja, es gibt leider grössere Unterschiede zwischen den Grafikkarten ansonsten wäre es kaum ein Problem.

Und krass ist halt, daß auch grössere Shops wie Alternate kaum was auf Lager haben. Meist nur die "unbeliebten" Modelle.

maddawn
2008-01-25, 23:23:48
für alle die wie ich einen Geburtstagsgutschein von norskit.com (5€) in ihrem Postfach haben und dieses WE bis Montag 12 Uhr bestellen (versandkostenfrei) gibts die his hd3850 für cirka 110€ für alle ohne Gutschein immer noch sehr günstige 115€

ich habe die Gelegenheit genutzt und per KK bestellt, bei Nachnahme kommen in der Regel 2€ Postgebühr dazu

... und nächste Woche gibts wieder ein anderes Grafikkartenschnäppchen (ich finde den Thread immer noch beinahe überflüssig aber ich trage mal was sinnvolles bei)

-Muuz-
2008-01-26, 00:13:34
ich habe die Gelegenheit genutzt und per KK bestellt, bei Nachnahme kommen in der Regel 2€ Postgebühr dazu

musst du keine "umsatzgebühr" (0,65%?) bezahlen?

Metalmaniac
2008-01-26, 05:55:07
für alle die wie ich einen Geburtstagsgutschein von norskit.com (5€) in ihrem Postfach haben und dieses WE bis Montag 12 Uhr bestellen (versandkostenfrei) gibts die his hd3850 für cirka 110€ für alle ohne Gutschein immer noch sehr günstige 115€

ich habe die Gelegenheit genutzt und per KK bestellt, bei Nachnahme kommen in der Regel 2€ Postgebühr dazu

... und nächste Woche gibts wieder ein anderes Grafikkartenschnäppchen (ich finde den Thread immer noch beinahe überflüssig aber ich trage mal was sinnvolles bei)

Nur was soll man mit einer mit nur 256MB?

maddawn
2008-01-26, 09:04:33
Was soll die Frage? Für Gelegenheitsspieler wie mich (ich spiele in 1360x768 Bildpunkte) reicht die Karte vollkommen. Ich finde das P/L-Verhältnis sehr gut.
Klar es gibt eine 2900 pro 256bit 512MB aber die ist laut, braucht 2 Slots im Gehäuse, wird wärmer, hat kein HD, kein DX 10.1. (gut alles nicht so wichtig) und für mich der Knackpunkt sie verbraucht deutlich mehr Strom unter Last, hat keine Powerstates. Da ich nur ein altes 300W Aktiv PFC Netzteil habe wäre ein Netzteilneukauf fast unumgänglich.

Esther Mofet
2008-01-26, 14:43:16
Bei Snogard gibts aktuell die Jetway 8800gt 512 für 209€.
Weiss jetzt nicht wie aktuell das ist...gehört dieser Thread nicht eher ins Kaufberatung Forum?
Mfg Esther

Neo4096
2008-01-26, 15:07:48
naja vorgestern gabs die Jetway für 188€ bei 1deins.de, war dann aber relativ schnell ausverkauft.

_DrillSarge]I[
2008-01-26, 16:29:00
irgendwie grenzt es schon fast an wahnsinn wie amd seine grafikkraten und auch cpus verballert. wenn das dann mit dem phenom so weitergeht....

Gast
2008-01-26, 17:43:28
Aber die 8800GTS 512 ist LIEFERBAR zu 251 Euro-Damit P/L Tipp in Obere Segment!

http://geizhals.at/deutschland/a309035.html

seb74
2008-01-26, 23:41:54
Ich gönnte mir für 125€ eine neue 2900PRO 512mb 256bit bei KM. Ist meine zweite PRO,
die erste hat meine Sister als Upgrade zu einer 1950XT die ich im MP anbiete:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=401273

In der neueröffneten Filiale Düsseldorf gab es sie zum "Versand only" Preis
von 129.99 und ich konnte den 5€ Gutschein nutzen.

Mit Modbios 200/300 0.85v statt 500/500 1.0v ist die erste 2900PRO
in 2D kaum hörbar (25%) und recht sparsam (ca 30W weniger als Stock 2D)
Mit 1.02v in 3D ist sie sparsamer als die 1950XT und lässt sich dennoch auf
700/1000 takten. Mit einem X2@2.5Ghz packt sogar ein LC 6550 NT diese Karte..

Gast
2008-01-27, 01:30:31
Sehr gute Idee mit dem Thread. Bei Geizhals fehlt leider die Funktion zum Filtern von nicht lieferbaren Karten in der Kategorieansicht.

MadManniMan
2008-01-28, 01:28:19
28.01.2008 - gegen 1.30 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
8800 GS - 160,- €
HD 3850 512 - 165,- €
8800 GT 256 - 190,- €
HD 3870 - 195,- €
8800 GT 512 - 215,- €
8800 GT 1024 - 255,- €
8800 GTS - 260,- €

Die größeren RV670 tendieren wieder leicht nach oben, die kleinste wird noch günstiger ... die Nachfrage scheint anzudeuten, dass sich die 256er nur bei geringerem, die anderen aber auch bei höherem Preis absetzen. Wenig Bewegung auch im G92-Lagen - wir werden wohl erst nächste Woche wieder größere Bewegung erleben ;)

35007
2008-01-28, 20:10:13
Verdammt, die Karten sollen noch etwas günstiger werden.

Momentan lohnt sich meines Erachtens nur die 3850 256 für den Preis.

35007

MadManniMan
2008-01-28, 20:36:22
Verdammt, die Karten sollen noch etwas günstiger werden.

Momentan lohnt sich meines Erachtens nur die 3850 256 für den Preis.

35007


Sehe ich ähnlich ... wenn die 3850 256 einfach nur ganz normal langsamer wäre, wäre es für mich auch OK - aber das, was die Karte wirklich langsamer macht, werden die üblen Slow-Downs sein ;(

Exxtreme
2008-01-28, 21:03:28
I[;6226703']irgendwie grenzt es schon fast an wahnsinn wie amd seine grafikkraten und auch cpus verballert. wenn das dann mit dem phenom so weitergeht....
Naja, Lagerkosten hat man ja auch. :D Ansonsten finde ich persönlich das gar nicht so übel. Die gehen jetzt über die Stückzahl ... wenn sie nur genug liefern könnten.

MadManniMan
2008-01-29, 08:18:08
29.01.2008 - gegen 8.30 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
8800 GS - 160,- €
HD 3850 512 - 165,- €
8800 GT 256 - 190,- €
HD 3870 - 195,- €
8800 GT 512 - 210,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 255,- €

Kleinere Bewegungen wiederum am heutigen Tage: die größeren G92 rutschen allesamt leicht (8800 GT und GTS 512 um je 5,-) bis erfreulich (8800 GT 1024 um 20,-), was wenig daran ändert, dass sich die Preisabstufungen zwischen den verschiedenen 8800 GT Versionen indirekt proportional zu den Leistungsunterschieden verhalten.
Meine Empfehlungen: HD 3850 256 (wobei ich mich wiederum dagegen wehre, 256er Karten auch aus ganzem Herzen zu empfehlen) und 8800 GT!

maddawn
2008-01-29, 17:14:31
Hm norskit hat meine 115€ his hd 3850 256bm storniert (nicht lieferbar) ich soll was alternatives auswählen.

sehr kurios

edit:
Ich hab daraufhin eine E-Mail an norskit geschrieben warum die Bestellung storniert wurde und die Karte trotzdem (über 30€ teurer) im Katalog ist.
Als Antwort kam:

Sehr geehrter Kunde,

danke für Ihre E-Mail an die Norsk-IT.


Ihr Auftrag wurde nicht storniert, die Bestellung befindet sich bereits im
Versandcenter.

:-)

Da frag ich mich was die Storno-E-Mail sollte in der mir extra noch die Jetway 256MB als Alternative empfohlen wurde.

Also bekomm ich doch meine HD 3850 256MB für 110,31€ um genau zu sein.

Labberlippe
2008-01-29, 21:13:17
sehr sinnvoller Thread... wofür machst du dir die Arbeit?

Meinst du nicht jeder potentielle Käufer kann sich alleine im Netz nach günstigen Preisen umschauen? Wenn es Schnäppchen gibt dann sollten die im Schnäppchenthread landen, das langt doch.

Hi

Resepektiert doch mal die Mühen von jemanden der die aktuellen Preise aufzeigt.

Ich finde gerade dieses gut, wenn man hier manche Diskussionen verfolgt.

Immer das gemeckere.

Gruss Labberlippe

maddawn
2008-01-29, 21:40:18
Hi

Resepektiert doch mal die Mühen von jemanden der die aktuellen Preise aufzeigt.

Ich finde gerade dieses gut, wenn man hier manche Diskussionen verfolgt.

Immer das gemeckere.

Gruss Labberlippe

Die aktuellen Preise zeigt mir auch eine Preissuchmaschine auf (okey geizhals hat keinen Filter für verfügbare Artikel). Richtige Schnäppchen gehören finde ich in einen speziellen Schnäppenthread.

Ich hab nur meine persönliche Meinung zur Sinnhaftigkeit dieses Threads geäußert, andere Meinungen respektiere ich vollkommen. Ich lese das einige diesen Thread gut finden -> hat er eine Daseinsberechtigung.

BTT: bei den niedrigen Einstiegspreisen der AMD-Karten kann ich für AMD nur hoffen das wirklich bald der RV770 vorgestellt wird. Außer der 3870 x2 hat AMD wenn die Lieferbarkeit mal stimmt und die Preise daher noch etwas gedrückt werden keine Karte über 180€ im Angebot. Bei den CPUs ist es ja irgendwie das Gleiche, es fehlen Produkte im oberem Segment wo gegebenenfalls mehr Kohle verdient werden kann. Ich würde nur ungerne sehen das AMD irgendwann nur noch Lowrange bis Midrange verkauft da die Entwicklung schnellerer Grafikkarten dann sehr ausgebremst werden würde.

MadManniMan
2008-01-30, 08:43:23
30.01.2008 - gegen 9.00 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GS - 160,- €
8800 GT 256 - 190,- €
HD 3870 - 195,- €
8800 GT 512 - 210,- €
8800 GT 1024 - 230,- €
8800 GTS - 260,- €

Die 8800 GTS rutscht wieder ein Stück hinauf, die GT 1024 wiederum ein wenig in annehmbarere Gefilde und auch die 3850 512 wird immer interessanter - alles in allem: nicht viel los heute ;)

LordDeath
2008-01-30, 22:27:10
210€ stimmen nicht, denn ich habe meine 8800GT für nur 209€ heute im Laden gekauft. ;)

Neo4096
2008-01-30, 22:29:18
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?artNo=JBXHL2&artNo=JBXHL2&

MadManniMan
2008-01-31, 09:11:51
31.01.2008 - gegen 9.30 Uhr

HD 3850 256 - 125,- €
2900 Pro 512 - 135,- €
8800 GS - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 190,- €
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 210,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 255,- €

Hin- und her im ganzen Aufgebot, im Westen nichts Neues ... aber moment! Auf einmal wird die 8800 GS ein wenig attraktiver! Ob sie die 150,- € wert ist? ;)

MadManniMan
2008-02-01, 09:19:08
01.02.2008 - gegen 9.30 Uhr

2900 Pro 512 - 130,- €
HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 190,- €
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 200,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 255,- €

Tja, da bestell ich gestern ne 8800 GS für 140 (ich hatte noch nen Gutschein) und heute fällt mir ein, dass mein Board damit gar nicht funktioniert. Schön doof :ulol:
Ansonsten tut sich mal wieder nicht viel, außer besonders günstigen 8800 GTs - wir sollten mal 2, 3 Tage Pause machen, bevor wir wieder nachschauen ;)

DrumDub
2008-02-01, 10:39:29
wieso sollte die 8800gs nicht auf deinem board laufen?

ich warte mal ab, bis die 9600gt kommt. werde dann sehen, ob ich mir die zulege oder doch ne 3850. wobei die 3850 für 122,43 eur auch sehr verlockend ist: http://geizhals.at/deutschland/a301188.html

MadManniMan
2008-02-01, 11:03:34
Auf meinem ArschRock laufen 8800 GTs (und die GS ist eigentlich ne GT, wenn auch abgespeckt) nur, wenn sie per Fremd-BIOS auf PCIe GEN 1 runtergeflasht werden. Nicht nur, dass ich kein anderes PCIe-Board hier rumliegen habe, bin ich mir nicht sicher, dass ich ne 8800 GS dann auch tatsächlich geflasht bekomme.

Naja, so hab ich mir jetzt ne 3850 512 für 145 bestellt, damit kann ich leben ;) Und auf die 9600 GT hätte ich ja auch gewartet (dumm nur, dass mir das mit dem Mainboard auch dann erst später eingefallen wäre), aber warten kann man bekanntlich immer ... ;)

Gast
2008-02-01, 11:06:09
Du kannst in der Liste noch erwähnen, das es eine GS384 und eine GS768 gibt. ;)

DrumDub
2008-02-01, 11:07:48
Auf meinem ArschRock laufen 8800 GTs (und die GS ist eigentlich ne GT, wenn auch abgespeckt) nur, wenn sie per Fremd-BIOS auf PCIe GEN 1 runtergeflasht werden. Nicht nur, dass ich kein anderes PCIe-Board hier rumliegen habe, bin ich mir nicht sicher, dass ich ne 8800 GS dann auch tatsächlich geflasht bekomme. ah so.

Naja, so hab ich mir jetzt ne 3850 512 für 145 bestellt, damit kann ich leben ;) Und auf die 9600 GT hätte ich ja auch gewartet (dumm nur, dass mir das mit dem Mainboard auch dann erst später eingefallen wäre), aber warten kann man bekanntlich immer ... ;) bei dem preis kann man nix sagen. :)

MadManniMan
2008-02-01, 11:35:27
ah so.

Na Gott sei Dank isses mir heute noch eingefallen ... sonst hätte ich mir nächste Woche gleich noch n neues Board holen dürfen ;(


bei dem preis kann man nix sagen. :)

Absolut! Wobei der 10 Euro Gutschein freilich bei allem Anderen auch gegolten hätte ;) Und irgendwie fand ich den G92 auch reizvoller, aber mit den 512 MB der 3850 dürfte ich eventuell ein bissel länger meine Freude haben.

Na wie auch immer, genug von mir hier jetze, hehe.

Exxtreme
2008-02-01, 11:41:50
Bahhh, Atelco kann keine Single 3870'er mehr liefern ausser die von HIS, die ich nicht will. Ich könnte kotzen. Da habe ich meinen PC bestellt. :mad:

N0Thing
2008-02-01, 14:58:40
Auf meinem ArschRock laufen 8800 GTs (und die GS ist eigentlich ne GT, wenn auch abgespeckt) nur, wenn sie per Fremd-BIOS auf PCIe GEN 1 runtergeflasht werden.


Welches Board hast du?


[E]
Hab es grad in deinem Profil gesehen. Das liegt aber nicht an Asrock, sondern an dem Via-Chipsatz. ;)

Byteschlumpf
2008-02-01, 23:28:19
01.02.2008 - gegen 23:30 Uhr

inoffiziell

Preisupdate (nVidia):
8800GS 384MB - ca. 144€
8800GT 256MB - ca. 180€
8800GT 512MB - ca. 190€
8800GT 1024MB - ca. 228€
8800GTS 512MB - ca. 238€

MadManniMan
2008-02-01, 23:32:33
Du vergisst den Versand und vertauschst die 512er mit der 1024 ;) ... aber jetze is erstma Wochenende!

Byteschlumpf
2008-02-01, 23:38:13
Du vergisst den Versand und vertauschst die 512er mit der 1024 ;) ... aber jetze is erstma Wochenende!
Ich war nur wegen des GTS-Preises so sehr überrascht! ;)
Die GT-Preise werden umgehend korrigiert.

Den Versand kann man nicht wirklich mit einrechnen, da zwischen Vorkasse/Nachnahme und Paketdienst sehr große Unterschiede auftreten können (6€ - 15€ +/-).

MadManniMan
2008-02-02, 19:49:26
02.02.2008 - gegen 20.00 Uhr

2900 Pro 512 - 130,- €
HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 190,- €
8800 GT 256 - 190,- €
8800 GT 512 - 200,- €
8800 GT 1024 - 240,- €
8800 GTS - 255,- €

Jaaa, ich kanns nicht lassen - vor allem aber, weil meine neue Graka noch nicht da ist :D Was gibt es also Neues?
Weiterhin ist mein neuer Tip die 8800 GS für knapp 150. Die 768er ist nicht lieferbar, deswegen meine ich auch immer die kleinere 384er. Sie hat nicht die üble Speicherschwäche der 8800 GT 256, ist also oft deutlich schneller, als die viel teurere Karte. Auch gegen die 3850 512 steht sie sehr gut da, wobei letztere jedoch bei einigen D3D10-Titeln punktet. Letztlich nehmen sie sich nicht viel, aber schaut selbst! (http://en.expreview.com/?p=214)

---

Den Versand kann man nicht wirklich mit einrechnen, da zwischen Vorkasse/Nachnahme und Paketdienst sehr große Unterschiede auftreten können (6€ - 15€ +/-).

Ich machs halt einfach trotzdem, um ne grobe Orientierung zu geben ;) Wenn ich pauschal nen Zehner rechne, dann freuen sich die Leute, wenns 4 € weniger sind und 5 Euro mehr machen den Braten auch nicht fett. Es ist aber immernoch besser, als wenn in den Diskussionen mit Beträgen argumentiert wird, die ohne Versand berechnet werden.
Ist aber auch nur IMHO ;)

35007
2008-02-02, 21:20:09
MMM, lass dich von den Zweiflern nicht aus der Ruh bringen. Ich finde deine täglichen Übersichten total genial, besonders das Resume am Ende des Beitrages, da man so die Tendenzen sehen kann.

Es ist einfach viel bequemer, einen Beitrag zu lesen, als über die nervige Geizhalsoberfläche die Karten anzuklicken, die vermeindlich am günstigsten sind, um dann festzustellen, dass die erste lieferbare Graka 40 € teurer ist.

Momentan haben wir einfach eine Verfügbarkeitsschwäche und einen daraus resultierenden schwierigen Markt.

35007

MadManniMan
2008-02-02, 21:26:11
Hab besten Dank für Deinen Dank :up:

Ich selbst bin schon sehr gespannt, wie sich nach zwei, drei Wochen erste Graphen lesen ;)

Gast
2008-02-02, 21:33:05
Du kannst in der Liste noch erwähnen, das es eine GS384 und eine GS768 gibt. ;)
...

MadManniMan
2008-02-02, 21:50:24
...

Sorry, das hatte ich überlesen! Aber die einzige 768er ist bisher nie lieferbar gewesen ;(

Gast
2008-02-02, 22:33:41
Jetzt schon http://geizhals.at/deutschland/a309424.html

MadManniMan
2008-02-04, 08:47:34
Jetzt schon http://geizhals.at/deutschland/a309424.html

Oh danke! Jetzt gibts sie endlich! Werd ich künftig berücksichtigen :)

MadManniMan
2008-02-04, 09:10:25
04.02.2008 - gegen 9.00 Uhr

HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS 384 - 150,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GT 256 - 180,- €
HD 3870 - 185,- €*
8800 GS 768 - 185,- €
8800 GT 512 - 200,- €
8800 GTS - 240 ,- €
8800 GT 1024 - 240,- €

2900 Pro 512 - nicht mehr lieferbar

Die neue Woche bringt einiges an Bewegung: die 8800 GTS wird nochmal günstiger, die 8800 GS ist nun auch mit 768 MB lieferbar und die 2900 Pro 512 mit 256 bit SI gibt es nicht mehr! Zwar werden für deutlich über 200,- € noch R600 angeboten, aber diese sind verglichen mit all den anderen Karten hier konkurrenzlos teuer, beachten wir sie also nicht mehr.
Die 8800 GTS wird künftig noch mehr Abnehmer finden, fraglos. Mir wäre sie angesichts der 8800 GT für knapp 200,- € dennoch zu teuer. Ebenfalls zu teuer scheint die große Variante der 8800 GS. Es mag Fälle geben, in denen die 768 MB gegenüber den "ganzen" G92 einen Vorteil bringen, aber zumeist sollte bei jenen Rohdaten nur 4/5el der Leistung der 8800 GT drin sein - und dafür ist sie schlicht und einfach zu teuer.

Die *3870 kommt für 185 € daher - aber nur, wenn man die Sapphire Variante mit *Singleslot-Kühler nimmt. Normale 3870 gibts für 195,- inklusive.

dargo
2008-02-05, 18:09:09
Die Preise vom G92 sind nun endlich auf dem Niveau wo sie auch vorgesehen waren. Eine G8800GT 512 gibts schon für günstige ~188€.

Gast
2008-02-05, 18:30:36
Grad ist mir bei Geizhals die 8800 GT hier erstmals aufgefallen:

http://geizhals.at/eu/a309041.html

Hat die wirklich nicht den Standardkühler, und wenn ja, welcher Kühler ist das genau? Sieht mir nach Zalman aus, bin mir aber nicht sicher.

dargo
2008-02-05, 18:38:39
Grad ist mir bei Geizhals die 8800 GT hier erstmals aufgefallen:

http://geizhals.at/eu/a309041.html

Hat die wirklich nicht den Standardkühler, und wenn ja, welcher Kühler ist das genau? Sieht mir nach Zalman aus, bin mir aber nicht sicher.
Da musst du aufpassen. Es empfiehlt sich immer das Kleingedruckte (unterm Bild bei Geizhals) zu lesen. :wink:

Colorful --> D10 (http://tec.colorful.cn/Colorful_Pro.aspx?GUID=399f1a1f-fb32-479a-9102-8ca9ca41dee2), R10 (http://tec.colorful.cn/Colorful_Pro.aspx?GUID=61d9e0f6-c4da-4898-8f3d-8b8ab597b72d), D10 Frozen Knight (http://tec.colorful.cn/Colorful_Pro.aspx?GUID=75d6c0f4-7a30-4a22-adda-baeb45c4ac77) und D10 Water Cooling (http://tec.colorful.cn/Colorful_Pro.aspx?GUID=9788690c-0eea-4ddb-ad1c-aee3a4a55388).

9800ProZwerg
2008-02-07, 16:56:30
PNY 8800GTS für 246€ VK frei:
http://www.amazon.de/gp/product/B00104PL9A?ie=UTF8&tag=mydeade-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B00104PL9A

Sehr schönes Angebot!

Panasonic
2008-02-08, 16:43:01
Bei VV Computer gibt's jetzt 'ne 8800 GT 512 für 179,90 €.

pest
2008-02-08, 18:13:58
Bei VV Computer gibt's jetzt 'ne 8800 GT 512 für 179,90 €.

http://vv-computer.de/shop/article/502219-PCIe-512MB-8800GT-Ultimate-FX-GEFORCE-bulk




die find ich gut ;)

Sapphire Radeon HD 3870 Single-Slot (http://geizhals.at/deutschland/a305723.html)

;)

Gast
2008-02-08, 18:38:03
Sapphire Radeon HD 3870 Single-Slot (http://geizhals.at/deutschland/a305723.html)
Bei 10€ Unterschied sehe ich keinen Sinn mehr in der 3870. Die 3870 ist jetzt einfach überteuert.

JFZ
2008-02-08, 19:36:24
Bei VV Computer gibt's jetzt 'ne 8800 GT 512 für 179,90 €.


Ok, nur ein Noname-Hersteller und mit etwas Pech auch mit dem schlechteren ersten Referenzkühler. Trotzdem auf jeden Fall ein Hammerpreis.

JaniC
2008-02-08, 19:44:14
Sobald bei amazon ne GT für 18X € lieferbar ist, wird die bestellt. Schnell, keine Versandkosten.
Die GTS ist auch nen wahnsinnig verlockenes Angebot, aber da geht noch was.

Gast
2008-02-08, 19:48:00
Bei 10€ Unterschied sehe ich keinen Sinn mehr in der 3870. Die 3870 ist jetzt einfach überteuert.
Doch. Stromverbrauch im IDLE. Deswegen werde ich mir evtl. auch nur die 3850 nehmen, da ich nicht dauernd zocke.

Panasonic
2008-02-11, 10:55:06
Ok, nur ein Noname-Hersteller und mit etwas Pech auch mit dem schlechteren ersten Referenzkühler. Trotzdem auf jeden Fall ein Hammerpreis.Gehst Du wirklich davon aus, dass es auf der Welt 25 Fabriken gibt, in denen Grafikkarten assembliert werden? :uconf:

Exxtreme
2008-02-11, 11:02:28
Bei 10€ Unterschied sehe ich keinen Sinn mehr in der 3870. Die 3870 ist jetzt einfach überteuert.
Kommt darauf an welche Ansprüche man hat. Die AMDs sind idR. kühler, leiser und "berechenbarer".

gr@fz@hL
2008-02-11, 11:43:01
Kommt darauf an welche Ansprüche man hat. Die AMDs sind idR. kühler, leiser und "berechenbarer".
Außerdem giubt es einige ältere Mobos, auf denen die GT nicht läuft... auf meinem zum Bleistift :usad:
Dafür hab ich mir die Sapphire Singlesot zugelegt und bin sehr zufrieden.

35007
2008-02-11, 12:23:34
Mensch Manni, wann gibt es eine neue Übersicht von dir?

Der Thread soll nicht einschlafen, finde ihn nämlich extrem gut. Jedenfalls ist die 8800GT nochmals im Preis gefallen, jedoch schrecke ich beim Rambug zurück.

35007

MadManniMan
2008-02-11, 12:26:26
11.02.2008 - gegen 12.00 Uhr

HD 3850 256 - 135,- €
8800 GS 384 - 145,- €
HD 3850 512 - 160,- €
HD 3870 - 175,- €
8800 GS 768 - 185,- €
8800 GT 256 - 185,- €
8800 GT 512 - 190,- €
8800 GT 1024 - 235,- €
8800 GTS - 245 ,- €

Eine Woche ist seit meinem letzten Check vergangen und es hat sich mal wieder durchaus Erwähnenswertes getan. Die 3850 256 steigt leicht im Preis - vielleicht, weil die 2900 Pro keine Konkurrenz mehr ist; andererseits bekommt sich starken Druck von der immer günstiger wedenden 8800 GS 384, die spürbar schneller sein, aber auch spürbar wärmer sein sollte. Die 3850 512 verharrt auf 160 €uro, scheint aber ob der 3870 Singleslot von Sapphire für nur 15 €uro mehr im Moment kaum sinnig. Für weiter 10 €uro mehr bekommt man dann aber auch eine 3870 mit richtiger Dualslot Kühlung. Spassig im G92-Revier: die 256er 8800 GT ist wie immer viel zu teuer und kostet genausoviel, wie die mit 3x soviel (!) Speicher ausgestatte 8800 GS 768. Beide sind aber ob der im Preis ordentlich gesunkenen 8800 GT 512 völlig obsolet. Die 8800 GT 1024 brauch für diesen Preis keiner und die 8800 GTS ruht sich auf ihrer Stellung als aktuell schnellste noch gefertigte Einzelkarte aus.

Tja, was bleibt also aktuell zu konstatieren? Für welches Lager auch immer man sich entscheidet: man sollte doch zu einer 3870 oder 8800 GT 512 greifen, weil hier einfach am meisten Spaß für die Kohle gebracht wird. Prinzipiell finde ich dabei die 3870 mit Dualslot Kühlung für 185 €uro schöner, aber da auch die 8800 GT nur mit einer Singleslotkühlung daherkommt (und die 3850er mit der ihren ordentlich gekühlt werden ... gibt es Test zur kleinen 3870 von Sapphire?), kann man ruhigen Gewissens die 8800 GT mit 190 €uro gegen die 3870 Singleslot mit 175 €uro ansetzen. Die sind kurz vorm Valentinstag 2008 die einzig wahren Empfehlungen meinerseits.

MadManniMan
2008-02-11, 12:30:17
Mensch Manni, wann gibt es eine neue Übersicht von dir?

Der Thread soll nicht einschlafen, finde ihn nämlich extrem gut. Jedenfalls ist die 8800GT nochmals im Preis gefallen, jedoch schrecke ich beim Rambug zurück.

35007


War doch grad dabei ;) Einmal in der Woche sollte prinzipiell reichen, wenn ich damit auch gewisse Sonderfälle verpassen mag, aber mir gehts ja um die generelle Tendenz. Ich machs eh so oft ich Bock habe und nicht gerade im Krankenhaus liege wie letzte Woche :D

Vergiss nicht: jeder Kauf ist irgendwo ein Kompromiss, die Überkarte gibt es nicht. Selbst die VooDoo Graphics war nicht der Weisheit letzter Schluss, obschon die Deutlichkeit der Kaufempfehlung nie mehr ein solches Ausmaß annahm.

G!ZMo
2008-02-11, 14:18:52
hmm mal sehn wie weit die G92 GT und GTS noch fallen... ;)

vielleicht werd ich ja doch noch schwach ;D (bei den 190 für ne GT kribbelts mir schon irgendwie in den fingern...)

maximus_hertus
2008-02-12, 01:41:22
8800GT für 172€ bei VV-Computer:

http://geizhals.at/deutschland/a291869.html


Jetzt wird es pevers....schade, dass die günstigsten 3850/256 Karten nicht (mehr) lieferbar sind. Eine 3850/256 für ca. 110 - 115 + Versand wäre klasse ;)

aim
2008-02-12, 08:07:27
8800GT für 172€ bei VV-Computer:

http://geizhals.at/deutschland/a291869.html


Jetzt wird es pevers....schade, dass die günstigsten 3850/256 Karten nicht (mehr) lieferbar sind. Eine 3850/256 für ca. 110 - 115 + Versand wäre klasse ;)

Würde mich nicht wundern, wenn das alles rückläufer von den ganzen Mehrfachbestellungen einiger user sind...:|

MadManniMan
2008-02-12, 08:08:52
Hat einer von Euch schonmal was von der Firma gehört? :|

gr@fz@hL
2008-02-12, 09:05:10
Hat einer von Euch schonmal was von der Firma gehört? :|
Nur in diesem Zusammenhang: http://www.ceresheilmittel.ch/ X-D

Gast
2008-02-12, 12:23:11
Gemäß heutigem Test bei HT4U gräbt die 8800GS auch schon mit 384 MB den ATI-Vertretern 3850/3870 ganz schön das Wasser ab, für 145 € bleibt auch noch Geld für eine preiswerte Passiv-Lösung übrig

MadManniMan
2008-02-12, 13:34:29
Gemäß heutigem Test bei HT4U gräbt die 8800GS auch schon mit 384 MB den ATI-Vertretern 3850/3870 ganz schön das Wasser ab, für 145 € bleibt auch noch Geld für eine preiswerte Passiv-Lösung übrig

Absolut - die 8800 GS ist oftmals schneller, als eine 3850, kränkelt jedoch manchmal am Ram und hat bisweilen dort das Nachsehen, wo die ATis schwächeln.

Aber dennoch ist tendenziell bei den Hardtecs die 8800 GS ein wenig stärker als in anderen Tests, ich empfehle zumindest das Lesen von einem weiteren Review (bei Expreview zum Beispiel).

AnarchX
2008-02-12, 13:39:19
Aber dennoch ist tendenziell bei den Hardtecs die 8800 GS ein wenig stärker als in anderen Tests, ich empfehle zumindest das Lesen von einem weiteren Review (bei Expreview zum Beispiel).
Liegt wohlmöglich daran, dass HT4u Win XP verwendet, was etwas sparsamer mit dem VRAM umgeht und somit der 384er GS entgegenkommt.

Mark3Dfx
2008-02-12, 17:50:44
Liegt wohlmöglich daran, das sie eine von Werk aus übertaktete 8800GS verwendet haben.

AnarchX
2008-02-12, 18:05:42
Liegt wohlmöglich daran, das sie eine von Werk aus übertaktete 8800GS verwendet haben.
Zur Darstellung der Leistung der NVIDIA GeForce 8800 GS haben wir die vorliegende ASUS EN8800GS TOP auf die Standardtakte (550 MHz GPU, 1375 MHz Shader, 800 MHz Speicher) heruntergetaktet. Zusätzlich finden sich natürlich die Leistungswerte des eigentlichen Testkandidaten von ASUS mit in den Diagrammen wieder.

Selbst mit Standardtakt steht sie zum Teil sehr gut da und da selbst noch oft bei 1680 x 1050 [4xAA/16xAF], wo in Vista-Reviews wie CB, die NV-Karten meist schon stark wegbrechen.

JFZ
2008-02-12, 20:17:25
8800GT für 172€ bei VV-Computer:

http://geizhals.at/deutschland/a291869.html


Jetzt wird es pevers....


Oh mann, jetzt werd ich echt bald schwach...

Wie hoch schätzt ihr denn die Wahrscheinlichkeit, jetzt eine Graka mit dem neueren Referenzkühler (http://www.channelpartner.de/knowledgecenter/assemblieren/grafikkarten/251417/) zu kriegen? Verscherbeln die die alten Karten noch oder sind die alten schon alle ausverkauft? (Und haben überhaupt alle Hersteller auf den neuen umgestellt?)

Gortha
2008-02-13, 10:20:14
Oh mann, jetzt werd ich echt bald schwach...

Wie hoch schätzt ihr denn die Wahrscheinlichkeit, jetzt eine Graka mit dem neueren Referenzkühler (http://www.channelpartner.de/knowledgecenter/assemblieren/grafikkarten/251417/) zu kriegen? Verscherbeln die die alten Karten noch oder sind die alten schon alle ausverkauft? (Und haben überhaupt alle Hersteller auf den neuen umgestellt?)

Vom Preis her, werden das neuere sein...

VV hat jetzt zwei GTs für circa 180 €, eine von Ceres und eine von Ultimate.

LG

Panasonic
2008-02-13, 14:23:33
Jetway 8800 GT 512 mit (angeblich) neuem Referenzkühler für 179 € (lieferbar): http://geizhals.at/deutschland/a307214.html

puntarenas
2008-02-13, 14:27:21
Wie hoch schätzt ihr denn die Wahrscheinlichkeit, jetzt eine Graka mit dem neueren Referenzkühler (http://www.channelpartner.de/knowledgecenter/assemblieren/grafikkarten/251417/) zu kriegen?
Soweit ich das mitbekommen habe, gibt es doch gar keinen neuen Referenzkühler. Einige Hersteller verbauen einen Kühler mit 70mm-FAN (Referenz: 60mm), aber NVidia hat am Referenzdesign nichts geändert, das wurde nur aufgrund des modifizierten Kühlers bei XFX (und Zotac?, wer noch?) anfänglich vermutet.

AnarchX
2008-02-13, 14:32:30
Natürlich gibt es einen neuen Referenzkühler, mit größerem Lüfter und größerer Öffnung:
http://en.expreview.com/?p=118

Panasonic
2008-02-13, 14:37:46
Muhahahaha,

ich habe mir bei Saturn Grafikkarten angeguckt ;D

8800 GTX: 599 €
8800 GTS 320: 279 €
8800 GT 512: 333 €

;D ;D ;D

puntarenas
2008-02-13, 14:47:37
Natürlich gibt es einen neuen Referenzkühler, mit größerem Lüfter und größerer Öffnung:
http://en.expreview.com/?p=118
Thx, ich war bei dem Dementi von NVidia stehengeblieben und hatte es seither mangels Interesse an dem Single-Slot-Design nicht weiter verfolgt.

JFZ
2008-02-13, 22:01:17
Jetway 8800 GT 512 mit (angeblich) neuem Referenzkühler für 179 € (lieferbar): http://geizhals.at/deutschland/a307214.html

Bin ich blind oder woraus schließt du, daß es mit dem neuen Referenzkühler ist?

AnarchX
2008-02-13, 22:09:30
Bin ich blind oder woraus schließt du, daß es mit dem neuen Referenzkühler ist?
http://www.1deins.de/?artikelId=VGAP51-JW6000
... größere Lüfter/Öffnung.

MadManniMan
2008-02-18, 12:29:02
18.02.2008 - gegen 12.00 Uhr

HD 3850 256 - 135,- €
8800 GS 384 - 140,- €
HD 3850 512 - 160,- €
8800 GT 256 - 170,- €
HD 3870 - 175,- €
8800 GS 768 - 185,- €
8800 GT 512 - 190,- €
8800 GT 1024 - 235,- €
8800 GTS - 245 ,- €

Neue Woche, neue Preise? Nicht viel hat sich getan, aber dennoch sind Tendenzen erkennbar: die 8800 GS 384 läuft der 3850 256 den Rang ab. Nur noch 5 €uro teurer kämpft sie eigentlich in Leistungsregionen der 3850 512 und stellt somit die erste Empfehlung heute dar. Und lasst euch nicht lumpen: auch wenn Leo auf der 3DCenter Hauptseite sagt, die 256er 3850 wäre achsotoll, so verschließt er nur die Augen vor der eigentlichen Schwäche.
Weiterer Trend: die 8800 GT 256 fällt im Preis. 15 €uro sinds seit letzter Woche - und sie ist immernoch zu teuer. Sie sollte sich eigentlich im Bereich der 3850 256 und 8800 GS 384 aufhalten.
Kurz drüber wirds aber richtig interessant: die 3870 (jetzt auch mit überragender Dual-Slot-Kühlung für 175 €uro!) und die 8800 GT 512 sind die beiden anderen Alternativen für Preis-Leistungs-bewußte Käufer.

Schaun wir mal, wie die 9600 einschlägt ;)

Anarchy-HWLUXX
2008-02-18, 12:52:41
Preise mit Versand ?

Die GTS gibt es jedenfalls ab 233€ + 7€ Versand ...

Mr. Lolman
2008-02-18, 12:52:44
Und lasst euch nicht lumpen: auch wenn Leo auf der 3DCenter Hauptseite sagt, die 256er 3850 wäre achsotoll, so verschließt er nur die Augen vor der eigentlichen Schwäche.[/SIZE]

Und die wäre? NV hängt stärker am VRAM, das ist hinlägnlich bekannt. Bei Ati bricht die 256MB Version fast nirgends weg...

MadManniMan
2008-02-18, 13:04:11
Preise mit Versand ?

Jap, pauschal 10 €uro :) Steht aber im ersten Post, Du Schlingel!

Und die wäre? NV hängt stärker am VRAM, das ist hinlägnlich bekannt. Bei Ati bricht die 256MB Version fast nirgends weg...

*seufz* (http://en.expreview.com/?p=161&page=23)

Mr. Lolman
2008-02-18, 13:07:48
*seufz* (http://en.expreview.com/?p=161&page=23)

Stimmt, in 1920x1440 und 4xAA ist bei ein paar Spielen (die auch auf ner 512MB-Karte nicht mehr wirklich spielbar wären) ein signifikanter Einbruch zu verzeichnen :rolleyes:

Gast
2008-02-18, 13:08:52
Würd mich jetzt auch mal interessieren was an der 8800gs so überagend sein soll?

So viel NV-Werbung wie in diesem Forum gemacht wird habe ich schon lange nicht gesehen, genausowenig wie derart viel NV-Fanboys.

Gast
2008-02-18, 13:26:14
Würd mich jetzt auch mal interessieren was an der 8800gs so überagend sein soll?

So viel NV-Werbung wie in diesem Forum gemacht wird habe ich schon lange nicht gesehen, genausowenig wie derart viel NV-Fanboys.
Dann kennst du PCGH nicht! Generell scheinen mir NVidia-User missionarischer gestimmt zu sein als ATI-Besitzer, das überlegene Marketing von NVidia tut ein übriges.

So what, zwischen der Propaganda befinden sich genug sachliche Informationen, um sich ein differenziertes Bild zu machen, Denken ist ohnehin erste Bürgerpflicht!

Anarchy-HWLUXX
2008-02-18, 13:41:00
Würd mich jetzt auch mal interessieren was an der 8800gs so überagend sein soll?


Öm, nüx ? Nach studium der Benches ist die GT dann doch eine viel bessere wahl ...

Und wenn die 9600GT kommt hat die GS eh ausgedient, welche ja mehr als OEM lösung gedacht war nachdem was ich mitbekommen hab.

AnarchX
2008-02-18, 13:46:10
Vom P/L-Verhältnis ist die 8800 GS doch ziemlich in Ordnung und wohl gleich auf mit der GT und eben ein passender Konkurrent zur HD3850:
http://www.ht4u.net/reviews/2008/asus_en8800gs_top/
... mal unter XP, wo die VRAM-Probleme teils nicht so schwerwiegend wie unter Vista sind. Da wird sie selbst der 3870 mehr als gefährlich. ;)

Natürlich kommt bald die 9600 GT, aber offensichtlich will NV hier sich die "9" wohl etwas bezahlen lassen.

seahawk
2008-02-18, 13:55:37
Ich sehe die GS auch nicht vor der 3850. NV braucht mehr VRAM als ATI.

AnarchX
2008-02-18, 13:58:27
Ich sehe die GS auch nicht vor der 3850. NV braucht mehr VRAM als ATI.

Ja unter Vista, aber unter XP, was kaum noch ein Reviewer beachtet sieht es aber anders aus -> siehe HT4U, wo sich die GS selbst noch unter 1680x1050 mit 4xAA eine 3870 holen kann.

Natürlich, für den Freak, der allerhand Texturmods installiert bzw. versucht immer hier die höchsten Details zu erreichen ist sie wohl eher weniger etwas.

IMO: die 8800 GS ist der HD3850 bei gleichem Preis klar vorzuziehen.


Und noch etwas was man dem HT4u-Test zu gute halten sollte:
AMD Catalyst - 8.1 WHQL (nur UT3)
AMD Catalyst - 8.1 Sample-Treiber 8-451-2-080123a
NVIDIA ForceWare 169.32 WHQL
... keine bunte Treibersammlung, wie bei CB. :up:

Anarchy-HWLUXX
2008-02-18, 14:12:34
Natürlich kommt bald die 9600 GT, aber offensichtlich will NV hier sich die "9" wohl etwas bezahlen lassen.

Das ist eine neue GPU ... alles andere als eine 9 vone dran wär unfug, und mehr bezahlen ist auch nicht drin weil die 8800GT hier die Messlatte ist bzw. man will ja attraktiver sein als die Konkurrenz.

GeneralHanno
2008-02-18, 14:14:40
ach, und was hat deiner meinung nach der G92 in der GF8 serie verlohren ;)

AnarchX
2008-02-18, 14:17:37
Das ist eine neue GPU ... alles andere als eine 9 vone dran wär unfug, und mehr bezahlen ist auch nicht drin weil die 8800GT hier die Messlatte ist bzw. man will ja attraktiver sein als die Konkurrenz.

Nunja, die internen MSRPs liegen momentan bei:
$209 - 512MB
$169 - 256MB

Da würde ich die 9600GT 512MB jedenfalls nicht so schnell bei ~130€ sehen. Im Endeffekt wird wohl die 8800 GT auch nicht mehr viel billiger werden.

The_Invisible
2008-02-18, 14:22:48
Vom P/L-Verhältnis ist die 8800 GS doch ziemlich in Ordnung und wohl gleich auf mit der GT und eben ein passender Konkurrent zur HD3850:
http://www.ht4u.net/reviews/2008/asus_en8800gs_top/
... mal unter XP, wo die VRAM-Probleme teils nicht so schwerwiegend wie unter Vista sind. Da wird sie selbst der 3870 mehr als gefährlich. ;)

Natürlich kommt bald die 9600 GT, aber offensichtlich will NV hier sich die "9" wohl etwas bezahlen lassen.

wasn da mit den radeons los? die haben da ja überhaupt kein leibchen, vor allem mit aa/af :confused:

mfg

Anarchy-HWLUXX
2008-02-18, 14:26:30
ach, und was hat deiner meinung nach der G92 in der GF8 serie verlohren ;)

Hab ich doch weiter oben geschrieben - eigentlich müssten G92 karten als 98** daherkommen aber nV dachte wohl es wär besser die Produkte nach der Performance zu ordnen.

Nunja, die internen MSRPs liegen momentan bei:
$209 - 512MB
$169 - 256MB

Da würde ich die 9600GT 512MB jedenfalls nicht so schnell bei ~130€ sehen. Im Endeffekt wird wohl die 8800 GT auch nicht mehr viel billiger werden.

http://en.expreview.com/?p=251

The price of 9600GT will be set between $169 USD and $189 USD. More higher than its predecessor, 8600GT’s launch price.

GeneralHanno
2008-02-18, 14:43:43
dann sind wir beim G92 ja einer meinung ;)

was denkt ihr, wie lange es die 8800GT (oder auch 8800GTS-512) noch geben wird?

die ganzen "low-cost-G92", also 8800GS-384/756 und 8800GT-256 (vll zählt sogar die 8800GT-512 auch dazu), machen dem G94 doch nur unnötig konkurrenz. die bessere marge wird sicherlich nicht mit einer 88GS erzielt ;)

zudem hat man den G92 so früh und "billig" angeboten, um dem RV670 den wind aus den segeln zu nehmen.

daher vermute ich, dass nvidia ende märz die G92 auf GF8 basis auslaufen lassen wird, und den G92 nur noch als 9800GT(X) (o.ä.) zu einem preis oberhalb von 250$/€ anbieten wird.

Gast
2008-02-18, 14:47:38
Toll also muss ich XP haben damit ich den Mehrwert der GS nutzen kann.
Tut mir leid aber ich weiß nicht was daran so toll sein soll.

AnarchX
2008-02-18, 14:51:24
Toll also muss ich XP haben damit ich den Mehrwert der GS nutzen kann.
Tut mir leid aber ich weiß nicht was daran so toll sein soll.

Man weiss halt, dass die Leistung da ist, die Treiberentwicklung unter Vista bleibt ja nicht stehen (http://img512.imageshack.us/my.php?image=200802187af52cee4057a38hc3.png).

MadManniMan
2008-02-18, 14:56:40
Stimmt, in 1920x1440 und 4xAA ist bei ein paar Spielen (die auch auf ner 512MB-Karte nicht mehr wirklich spielbar wären) ein signifikanter Einbruch zu verzeichnen :rolleyes:

1280*1024 @ 4*16*

Crysis - 17%
Call of Juarez - 7%
Company of Heroes - 4%
Dirt - 7%
World in Conflict - 17%

Es wird mit der Zeit und neuen Spielen bestimmt nicht in Richtung weniger VRam-Verbrauch gehen

Und von Hartware.net vom aktuellen 256er vs. 1024er Review die 1280er 4*/16* Zahlen von 512 vs. 256:

Crysis - 16%
Splinter Cell 3 - 7%
Stalker - 9%
Quake 4 - 11%
Prey - 7%
Lost Coast - 8%
FEAR - 8%


Und JETZT sage mir bitte noch, wie bei gleichem Takt die FPS-Unterschiede zu Stande kommen. RICHTIG, durch MIN-FPS. Und das finden wir WIE? SCHEISSE! Richtig.

:|

Anarchy-HWLUXX
2008-02-18, 14:59:35
dann sind wir beim G92 ja einer meinung ;)

was denkt ihr, wie lange es die 8800GT (oder auch 8800GTS-512) noch geben wird?

die ganzen "low-cost-G92", also 8800GS-384/756 und 8800GT-256 (vll zählt sogar die 8800GT-512 auch dazu), machen dem G94 doch nur unnötig konkurrenz. die bessere marge wird sicherlich nicht mit einer 88GS erzielt ;)

zudem hat man den G92 so früh und "billig" angeboten, um dem RV670 den wind aus den segeln zu nehmen.

daher vermute ich, dass nvidia ende märz die G92 auf GF8 basis auslaufen lassen wird, und den G92 nur noch als 9800GT(X) (o.ä.) zu einem preis oberhalb von 250$/€ anbieten wird.

Also ich glaub nicht das nV fehlerfreie G92 als GS vertickt ... ist eben effektiver diese Cores zu verkaufen als allesamt in den Müll zu werfen.

Die G92/8800GT(S) verkaufen sich wie geschnitten Brot - diese Serie abzuschiessen wär ein riesiger fehler ... besonders weil dann keine Produkte zwischen 9600GT und 9800GTX mehr existieren würden :lol:

GeneralHanno
2008-02-18, 15:58:54
ich denke wir sind uns einig, dass der G92 eigentlich für die GF9 serie entworfen wurde, und aus kurzfristigen markttechnisch gründen eben auf die 8800GT verfrachtet wurde. mittelfristig muss nvidia die 8800GT-G92 in die GF9 serie "überführen". ich könnte mir gut vorstellen, dass die günstigere 9600 eben den RV670 bekämpfen soll, und man eben unter halb der 9800GTX noch eine 9600GT anbietet, die takt- und preistechnisch etwas oberhalb der jetzigen 8800GT liegt ...

LovesuckZ
2008-02-18, 16:10:37
Nein, sind wir nicht. Eine Herbst-GPU hätte es auch ohne AMD gegeben. Die 9600GT war es nicht. Es war von anfang immer der G92. Warum nVidia nun plötzlich 8 Cluster nahm und nicht 6, bleibt ein Rätsel. Wahrscheinlich hat man AMD einfach überschätzt und dachte, die kämen schon im Januar mit ihrem rv770.

Der Stromverbrauch der 8800GS dagegen ist sehr gut. Zwar beim IDLE immer noch zu hoch, aber unter LAST liegt man bei HT4U unter der 3850 - mit 17 Watt. Und aus diesem Grund sind wohl die Werte von Tweaktown für die 9600gt falsch.

Gast
2008-02-18, 16:28:52
Schade, dass die Übersicht eher theoretischer Natur ist.

Sortiert man bei Geizhals.at/de die nicht lieferbaren aus und beschränkt sich auf die Karten, die auf Lager sind oder wenigstens kurzfristig lieferbar, fallen halt die Lockangebote weg, die eh nur dazu dienen, bei Preisvergleichen an erster Stelle zu stehen.

Da ich mein Geld teuer verdienen muss, sortiere ich weiterhin die unerwünschten Shops aus (die üblichen Verdächtigen wie Norsk-IT oder E-Bug; weiterhin Shops mit schlechter oder keiner Bewertung), krieg ich eine 3850 256MB nicht unter 140 Euro - wahrscheinlicher sind 145 oder mehr.


Da erscheint eine lieferbare x1950 512MB mit leisem AC-Kühler (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b000rnscf0/geizhalspre03-21/ref=nosim?m=A3JWKAKR8XB7XF) für weniger als 115 inkl. Versand auf einmal ein ganzes Stück attraktiver.

Falls man ausser Spielen den Rechner noch ernsthaft nutzt, ist es vielleicht noch interessant, welche Karten z.B. von Premiere CS3 ausdrücklich unterstützt (http://www.adobe.com/products/premiere/search_result.html?manuSearchVar=1&modelSearchVar=0&supportSearchVar=0&brand=&dataFormat=&version=CS3&device=graphic&format=) werden oder auf welchen Karten MacOS läuft...

MadManniMan
2008-02-18, 16:33:17
Du irrst: ich nehme nur lieferbare Karten. Natürlich kann es sein, dass innert 4 Stunden schon einiges nicht mehr lieferbar ist, aber ich tippe darauf, dass Du irgendwas übersehen hast ;)

reunion
2008-02-18, 16:46:32
Nein, sind wir nicht. Eine Herbst-GPU hätte es auch ohne AMD gegeben. Die 9600GT war es nicht. Es war von anfang immer der G92. Warum nVidia nun plötzlich 8 Cluster nahm und nicht 6, bleibt ein Rätsel. Wahrscheinlich hat man AMD einfach überschätzt und dachte, die kämen schon im Januar mit ihrem rv770.


Die Aussagen zum Quartalsergebnis hören sich aber ganz anders an:


Q: Cost issues regarding 8800 GT?
A: Yeah. Hmmm. 8800 GT was ramped probably faster than any other high-end GPU in our history.
In just 4 months of production, we shipped 2 millions of them. Yet the die size is larger than any other GPU.
We had some manufacturing challenges, but now yields should be much better going forward.
Marv: From my standpoint, it was about getting the product out. We focused on that even though cost was high.

Du kannst es drehen und wenden wie du willst, ganz offensichtlich wurde G92 mit aller Gewalt und trotz hoher Kosten irgendwie noch ins Q4 gequetscht um etwas gegen RV670 zu haben. Der Chip war mit Sicherheit erst für die GF9-Serie vorgesehen.

LovesuckZ
2008-02-18, 16:50:53
Klar, deswegen war man auch mit einer besseren Verfügbarkeit im Markt als AMD mit der 3870.
Jeder Gerücht sprach von Herbst - du wirst keine anderen Angaben finden.
Und wenn man es mit aller Macht getan hätte: Sie kam im Oktober in den Markt und nicht am 24.12.

Gast
2008-02-18, 16:55:53
Du irrst: ich nehme nur lieferbare Karten. Natürlich kann es sein, dass innert 4 Stunden schon einiges nicht mehr lieferbar ist, aber ich tippe darauf, dass Du irgendwas übersehen hast ;)Ich schrieb, dass ich natürlich auch die Drecks-Shops aussortiere.

Deshalb ist z.B. die Jetway (http://geizhals.at/deutschland/?a=301188&t=alle&plz=&va=nachnahme&vl=de&v=k#filterform) nicht zu gebrauchen momentan, da ich bei keinem der 4 Shops bestellen würde - auch wenn sie dort lieferbar ist.


Oder zeig mir doch einfach, was ich übersehen habe - also wo z.B. die 3850 256MB oder die 8800GS von einem halbwegs vernünftigen Shop lieferbar sind.

AnarchX
2008-02-18, 16:59:22
Oder zeig mir doch einfach, was ich übersehen habe - also wo z.B. die 3850 256MB oder die 8800GS von einem halbwegs vernünftigen Shop lieferbar sind.
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JAXWLH
;)

Aber bei der 3850 hast du recht, die gibt es nur bei Norsk und Partner so günstig.

reunion
2008-02-18, 17:07:17
Klar, deswegen war man auch mit einer besseren Verfügbarkeit im Markt als AMD mit der 3870.
Jeder Gerücht sprach von Herbst - du wirst keine anderen Angaben finden.
Und wenn man es mit aller Macht getan hätte: Sie kam im Oktober in den Markt und nicht am 24.12.

Die Aussagen sind mehr als eindeutig, dass es du nicht einsehen willst, wundert niemanden. Aber ich Übersetze dir gerne nochmal die relevanten Stellen:

-Die Produktion von G92 wurde schneller hochgefahren als bei jeder anderen High-End-GPU in der Geschichte des Unternehmens.
-Es kam zu Problemen in der Fertigung.
-Es ging darum das Produkt möglichst heraus zu bringen, trotz hoher Kosten.

Gast
2008-02-18, 17:07:53
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JAXWLH
;)

Aber bei der 3850 hast du recht, die gibt es nur bei Norsk und Partner so günstig.
Okay, Alternate passt. Dann noch einen leisen Kühler dazubestellen und dann geht das...

Mit dem Garantieverlust muss man natürlich leben.

Gast
2008-02-18, 17:11:12
-Es ging darum das Produkt möglichst heraus zu bringen, trotz hoher Kosten.


Hohe Kosten sind relativ, immerhin hat Nvidia eine neuen Quartalsrekord damit erzielt.

AnarchX
2008-02-18, 17:12:51
Okay, Alternate passt. Dann noch einen leisen Kühler dazubestellen und dann geht das...

Mit dem Garantieverlust muss man natürlich leben.
Ach, wenn man Platz hat, dann bringt man einen 80/120er Lüfter vor der Karte an. ;)

Coda
2008-02-18, 17:21:59
http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=293403&Ref=104&gp=2508&fd=339694

3850 für 122€. Unglaublich gutes P/L-Verhältnis... Und K&M ist ein zuverlässiger Shop.

Gast
2008-02-18, 17:33:52
Ach, wenn man Platz hat, dann bringt man einen 80/120er Lüfter vor der Karte an. ;)Das macht die Sache aber nicht automatisch leiser - und einfach den originalen Lüfter abklemmen is schon ein bisschen gewagt.


http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=293403&Ref=104&gp=2508&fd=339694

3850 für 122€. Unglaublich gutes P/L-Verhältnis... Und K&M ist ein zuverlässiger Shop.Ja, aber wie du siehst, ein äußerst verdächtiger Kühler. Da ist die Referenz-Lösung ausnahmsweise erträglich und dann packen manche Firmen Kühler drauf, die aussehen wie von einer 4200ti und wahrscheinlich auch so kühlen...

StefanV
2008-02-18, 17:34:45
Ja, aber Palit, von der wir nicht wissen, ob sie 'nen Monitoring Chip und damit eine Lüftersteuerung und/oder Powerplay hat...

LovesuckZ
2008-02-18, 17:41:17
Die Aussagen sind mehr als eindeutig, dass es du nicht einsehen willst, wundert niemanden. Aber ich Übersetze dir gerne nochmal die relevanten Stellen:

-Die Produktion von G92 wurde schneller hochgefahren als bei jeder anderen High-End-GPU in der Geschichte des Unternehmens.
-Es kam zu Problemen in der Fertigung.
-Es ging darum das Produkt möglichst heraus zu bringen, trotz hoher Kosten.

Alles schön und gut: Wieso war die Verfügbarkeit so gut und wie konnte man im Dezember eine zweite Karte mit besseren Eigenschaften veröffentlichen, wenn alles so "gequetscht" wäre?
Du siehst, dass die Veröffentlichung im 4 Quartal nichts mit Hektik oder angst zu tun hatte.

GeneralHanno
2008-02-18, 18:30:17
ich muss reunion mal unter die arme greifen ;)

die (schlechte) packdichte des G92 spricht dafür, dass man den chip unterzeitdruck hingeklatscht hat. zudem war die 8800GT im gesammten Q4 schlecht verfügbar (vergriffen&teuer). jetzt sind preise und verfügbarkeit ja ok ...

seahawk
2008-02-18, 18:51:08
Ja unter Vista, aber unter XP, was kaum noch ein Reviewer beachtet sieht es aber anders aus -> siehe HT4U, wo sich die GS selbst noch unter 1680x1050 mit 4xAA eine 3870 holen kann.

Natürlich, für den Freak, der allerhand Texturmods installiert bzw. versucht immer hier die höchsten Details zu erreichen ist sie wohl eher weniger etwas.

IMO: die 8800 GS ist der HD3850 bei gleichem Preis klar vorzuziehen.


Und noch etwas was man dem HT4u-Test zu gute halten sollte:

... keine bunte Treibersammlung, wie bei CB. :up:

Naja CoH z.B. sieht ein Unentschieden zwischen GS und 3850. Ich halte beide für gleichwertig.

LovesuckZ
2008-02-18, 18:51:49
Und warum sollte man den G92 "unter Zeitdruck hinklatschen", wenn man die erste Karte sowieso erst fast 6 Monate später in den Markt bringen will? Das ergibt nicht nur keinen Sinn, sondern widerspricht gleichzeitig deine Position.
Fakt ist, der G92 sollte von anfang für eine neue Herbstkarte verwendet werden. Und wer zwei Karten innerhalb von 1 1/2 Monate veröffentlichen kann, der hat seinen Plan wohl zu 90% eingehalten.

san.salvador
2008-02-18, 19:15:49
ich muss reunion mal unter die arme greifen ;)

die (schlechte) packdichte des G92 spricht dafür, dass man den chip unterzeitdruck hingeklatscht hat. zudem war die 8800GT im gesammten Q4 schlecht verfügbar (vergriffen&teuer). jetzt sind preise und verfügbarkeit ja ok ...
Der Druck von Ati war ja auch massiv. :uconf3:

laser114
2008-02-18, 19:21:11
Der Druck von Ati war ja auch massiv. :uconf3:

Naja, Nvidia wird schon mitbekommen haben, dass der RV670 gut lief. Und der wäre ohne G92 schon unangenehm geworden, insofern war die 8800 GT schon wichtig. ;)

deekey777
2008-02-18, 19:27:09
ich muss reunion mal unter die arme greifen ;)

die (schlechte) packdichte des G92 spricht dafür, dass man den chip unterzeitdruck hingeklatscht hat. zudem war die 8800GT im gesammten Q4 schlecht verfügbar (vergriffen&teuer). jetzt sind preise und verfügbarkeit ja ok ...
Wo wird der G92 gefertigt?

MikBach
2008-02-18, 19:38:19
Und warum sollte man den G92 "unter Zeitdruck hinklatschen", wenn man die erste Karte sowieso erst fast 6 Monate später in den Markt bringen will? Das ergibt nicht nur keinen Sinn, sondern widerspricht gleichzeitig deine Position.
Fakt ist, der G92 sollte von anfang für eine neue Herbstkarte verwendet werden. Und wer zwei Karten innerhalb von 1 1/2 Monate veröffentlichen kann, der hat seinen Plan wohl zu 90% eingehalten.
Das Problem fuer NV duerfte sein, dass sie nicht mehr die Performancekrone bei den High-End-Einzelkarten haben...

LovesuckZ
2008-02-18, 19:41:25
Das Problem fuer NV duerfte sein, dass sie nicht mehr die Performancekrone bei den High-End-Einzelkarten haben...

Wenn nicht nVidia, wer dann? :confused:
Noe, dank der Mikrorucklerthematik und den zwiegespaltenen Reviews muss nVidia keine Sorgen haben.

Gast
2008-02-18, 19:42:47
Ja, aber Palit, von der wir nicht wissen, ob sie 'nen Monitoring Chip und damit eine Lüftersteuerung und/oder Powerplay hat...
Moment, das stimmt bei der Gainward 8800GS, die woanders Palit genannt wird:
Palit’s 8800GS 384MB version even don’t have the temperature sensor! That means the card fan is always running at 100%, cool, but very loud.
http://en.expreview.com/?p=214&page=25


Die Palit 3850 ist davon nicht zwingend betroffen - habe gehört, das soll ein anderer Grafikchip sein...

Coda
2008-02-18, 19:43:59
Wo wird der G92 gefertigt?
Sehr wahrscheinlich TSMC, wieso?

Gast
2008-02-18, 19:47:32
Habe vergessen, dass das eigene Layout der Palit 8800GS laut der Homepage noch andere Nachteile zu haben scheint:
The power module of 8800GS 384MB is more hotter than reference 8800GT, and even have some high frequency sounds when running 3D applications.
http://en.expreview.com//?p=214

Hallo? Solche Geräusche gehen gar nicht klar...

MikBach
2008-02-18, 19:47:40
Wenn nicht nVidia, wer dann? :confused:
Noe, dank der Mikrorucklerthematik und den zwiegespaltenen Reviews muss nVidia keine Sorgen haben.
Die Benchmarks sprechen etwas anderes.
Kannst du diese widerlegen?
Die Treiber von AMd sind noch nicht sehr ausgereift, aber die Vormachtstellung ist bei den Einzelkarten klar erkennbar.
NV sollte an dem Idle-Stromverbauch arbeiten...

LovesuckZ
2008-02-18, 19:51:54
Die Benchmarks sprechen etwas anderes.
Kannst du diese widerlegen?

Tja, eine Karte die nicht absolut unangefochten an der ersten Stelle steht, ist nicht High-End König.
Aber okay, wenn das für dich High-End ist, dann hast du natürlich recht:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_ati_radeon_hd_3870_x2/19/#abschnitt_call_of_juarez


Die Treiber von AMd sind noch nicht sehr ausgereift, aber die Vormachtstellung ist bei den Einzelkarten klar erkennbar.

Ja, nVidia goes für Einzelkarten. Oder wolltest du High-End sagen?


NV sollte an dem Idle-Stromverbauch arbeiten...

AMD auch. Immerhin zieht eine x² genauso viel wie eine 8800GTX.

PCGH_Carsten
2008-02-18, 19:58:31
ich muss reunion mal unter die arme greifen ;)

die (schlechte) packdichte des G92 spricht dafür, dass man den chip unterzeitdruck hingeklatscht hat. zudem war die 8800GT im gesammten Q4 schlecht verfügbar (vergriffen&teuer). jetzt sind preise und verfügbarkeit ja ok ...
Dazu einfach mal den letzten ConfCall lesen - da wird das so genau beschrieben, wie ihr's offiziell bekommen werdet.

laser114
2008-02-18, 20:18:41
Sehr wahrscheinlich TSMC, wieso?

Ja, wobei ich auch mal UMC gelesen habe, aber das sollte doch eigentlich codiert auf dem Chip draufstehen?

The_Invisible
2008-02-18, 20:25:10
Die Benchmarks sprechen etwas anderes.
Kannst du diese widerlegen?
Die Treiber von AMd sind noch nicht sehr ausgereift, aber die Vormachtstellung ist bei den Einzelkarten klar erkennbar.
NV sollte an dem Idle-Stromverbauch arbeiten...

vormachtstellung, wenn im ht4u test eine 384mb gs oft sogar einer 3870 davonzieht?

das sieht eher so aus als bräucht man die x2 um auf gtx/ultra aufzuschließen, mit allen nachteilen von sli/cf.

mfg

deekey777
2008-02-18, 23:17:33
Sehr wahrscheinlich TSMC, wieso?
Wenn der Chip bei UMC gefertigt wird (wie der G94), dann wäre weder seine Größe noch die damit geringere Ausbeute kein Problem, da UMC traditionell etwas schlechter bei der Fertigung ist, was mit günstigeren Preisen ausgeglichen wird. Zumindest bei G94 ist seine Größe im Vergleich zum RV670 kein Problem (insbesondere wenn dieser hohe Redunanz aufweisen soll).

AnarchX
2008-02-18, 23:18:48
Da müsste man mal unter den Kühler eine aktuellen Karte schauen, ob da ein G92-270-Ux sich befindet. ;)

Gast
2008-02-18, 23:33:43
Wenn der Chip bei UMC gefertigt wird (wie der G94), dann wäre weder seine Größe noch die damit geringere Ausbeute kein Problem, da UMC traditionell etwas schlechter bei der Fertigung ist, was mit günstigeren Preisen ausgeglichen wird. Zumindest bei G94 ist seine Größe im Vergleich zum RV670 kein Problem (insbesondere wenn dieser hohe Redunanz aufweisen soll).

Nur der G94 kommt von UMC.

StefanV
2008-02-19, 01:52:20
Die Palit 3850 ist davon nicht zwingend betroffen - habe gehört, das soll ein anderer Grafikchip sein...Es gibt noch andere 3850er ohne Lüftersteuerung, z.B. Gigabyte (die mit Zahlmann), die Gecube/Powercolor und noch ein paar...vormachtstellung, wenn im ht4u test eine 384mb gs oft sogar einer 3870 davonzieht?
In den meisten anderen Tests schauts anders aus, würd da nicht allzuviel auf den HT4U Test geben, wer weiß, was die da gebencht haben!

MadManniMan
2008-02-19, 07:15:46
Ich kann nichts dafür, wenn irgendjemand ein persönliches Problem mit speziellen Shops hat. Für mich ist E-BUG zum Beispiel ein Versand, bei dem ich seit vielen Jahren bestelle und nie Probleme hatte

Entschuldigt, aber darauf werde ich keine Rücksicht nehmen.

=Floi=
2008-02-19, 07:35:28
danke

medi
2008-02-19, 08:28:39
In den meisten anderen Tests schauts anders aus, würd da nicht allzuviel auf den HT4U Test geben, wer weiß, was die da gebencht haben!

Quellen? in der pcgh ziehen zb die NVs auch den ATIs davon

Gast
2008-02-19, 12:56:22
Ich bin mal auf die 9600GT gespannt.... Wie teuer soll die denn werden?

Anarchy-HWLUXX
2008-02-19, 13:09:38
Ich bin mal auf die 9600GT gespannt.... Wie teuer soll die denn werden?

169$ - 189$ ... also wenn die Preise nach dem Launch gut runtergehen wird < 150€ locker drin sein.

AnarchX
2008-02-21, 11:35:09
@MadManniMan

Wird wohl bald Zeit für ein Update:
AMDs Boardpartner senken Preise der 38x0-Serie im Vorfeld des 9600GT-Launches (http://www.pcgameshardware.de/aid,633061/AMDs_Boardpartner_senken_Preise_der_38x0-Serie_im_Vorfeld_des_9600GT-Launches/)
;)

GeneralHanno
2008-02-21, 13:07:10
das sieht gut aus. mal sehen wo sich die preise nach dem 9600GT launch so hinbewegen ;)

Anarchy-HWLUXX
2008-02-21, 13:56:24
das sieht gut aus. mal sehen wo sich die preise nach dem 9600GT launch so hinbewegen ;)
nach untöööön ;)

GeneralHanno
2008-02-21, 14:27:09
was hast du denn gedacht. ich meinte weniger die richtung, denn die größeordnung ;)

€dit: die 9600GT liegt jetzt schon unter 150€ und könnte bald (wenn für ausreichend verfügbarkeit gesorgt ist) die 130€ nehmen ...

die 8800GT wird sich wohl bei 180€ stabiliesieren, weil die serie ja nun nach unten abgerundet wurde. ATi wird wohl noch mal eine preisrunde spendieren müssen :D

Mr. Lolman
2008-02-22, 10:11:15
Und JETZT sage mir bitte noch, wie bei gleichem Takt die FPS-Unterschiede zu Stande kommen. RICHTIG, durch MIN-FPS. Und das finden wir WIE? SCHEISSE! Richtig.

:|

Natürlich finden wir das Scheisse, aber NV hängt nunmal trotzdem viel stärker am VRAM. VGl 3850 vs 8800GT, beide 256MB, immer 1680, 4xAA:



QW:ET:

8800GT: 10fps
3850: 40.6fps


Colin - Dirt:

8800GT: 11.2fps
3850: 23.9fps


WiC:

8800GT: 12fps
3850: 17fps


Crysis, DX10:

8800GT: 3.3fps
3850: 10.8fps



Und das waren jetzt nur die absoluten Werte. Relativ betrachtet bricht NV bei VRAM-Mangel total weg, da die 512MB Version der 8800GT doch überall deutlich vor der 512MB 3850 liegt: http://www.hardware.fr/articles/705-14/dossier-geforce-9600-gt-radeon-hd-3650.html

MadManniMan
2008-02-22, 12:02:32
Natürlich finden wir das Scheisse, aber NV hängt nunmal trotzdem viel stärker am VRAM. VGl 3850 vs 8800GT, beide 256MB, immer 1680, 4xAA:

...blablabla...

Und das waren jetzt nur die absoluten Werte. Relativ betrachtet bricht NV bei VRAM-Mangel total weg, da die 512MB Version der 8800GT doch überall deutlich vor der 512MB 3850 liegt: http://www.hardware.fr/articles/705-14/dossier-geforce-9600-gt-radeon-hd-3650.html

Lolly, das wissen wir! Hat das jetzt was mit meiner Antwort auf Deine Aussage hin zu tun?

Du hast behauptet, die 256er hätte gegenüber der 512er kein nennenswertes Nachsehen. Ich liefer die Werte, dass es sehr wohl so ist - und Du antwortest jetzt, dass die 256er 8800 GT gegenüber der 512 8800 GT wesentlich stärker einbricht.

Schön, ich unterstelle Dir jetzt mal, dass Dich überrascht hat, dass der Unterschied zwischen der 256 und der 512 3850 doch dann und wann merklich ist und Du einfach vom Kern meiner Aussage ablenken willst, indem Du zeigst, dass es noch schlimmer geht.


Ja, die 8800 GT 256 ist im Vergleich zur 512er überhaupt nicht empfehlenswert, bricht übel weg.

Und ja, auch die 256er 3850 bricht im Vergleich zu ihrere großen Schwester weg. Nicht so sehr, wie beim G92, aber ebenfalls. Das ist der Kern meiner Aussage und den kann man auch nicht wegdiskutieren.


Ich habe Ende.

gbm31
2008-02-22, 12:06:39
...Ich habe Ende.


habe fertig.


damit alles stimmt. ;)

Mr. Lolman
2008-02-22, 12:11:49
Lolly, das wissen wir! Hat das jetzt was mit meiner Antwort auf Deine Aussage hin zu tun?

Ursprünglich gings ja darum, dass du die 384MB 8800GS mit 192bit Speicherinterface für empfehlenswert hältst, während meine Entgegnung war, dass die Karte kaum empfehlenswerter sein kann, als die 256MB Version der 3850.

(Ok hatte es ein bisschen anders formuliert, aber der Kern der Aussage war wohl klar)



Und jetzt?

MadManniMan
2008-02-22, 12:27:22
Ursprünglich gings ja darum, dass du die 384MB 8800GS mit 192bit Speicherinterface für empfehlenswert hältst, während meine Entgegnung war, dass die Karte kaum empfehlenswerter sein kann, als die 256MB Version der 3850.

(Ok hatte es ein bisschen anders formuliert, aber der Kern der Aussage war wohl klar)

Und jetzt?

Nein.

Der Kern der Aussage war, dass es bei der 3850 nicht von erwähnenswerter Relevanz wäre, die 512er zu nehmen, wo ich widerspreche.

Die 384er GS hat selbstverständlich mit weniger RAM zu kämpfen, aber eben den entscheidenden Mehrspeicher, um die 3850 512 herauszufordern.
Deswegen ist sie auch schneller, als die 8800 GT 256, denn jene 256 MB sind bei nV das wirkliche Problem. 384 liegen soweit über der Schwelle, dass man in Regionen vorstoßen muss, wo alles unter 3870 und 8800 GT 512 sowieo zu günstig, ja zu langsam ist.

Mr. Lolman
2008-02-22, 12:47:11
Nein.

Der Kern der Aussage war, dass es bei der 3850 nicht von erwähnenswerter Relevanz wäre, die 512er zu nehmen, wo ich widerspreche.

Dann hast du mich missinterpretiert. Sry für die uneindeutige Formulierung meinerseits.


Die 384er GS hat selbstverständlich mit weniger RAM zu kämpfen, aber eben den entscheidenden Mehrspeicher, um die 3850 512 herauszufordern.
Deswegen ist sie auch schneller, als die 8800 GT 256, denn jene 256 MB sind bei nV das wirkliche Problem. 384 liegen soweit über der Schwelle, dass man in Regionen vorstoßen muss, wo alles unter 3870 und 8800 GT 512 sowieo zu günstig, ja zu langsam ist.

Warten wir ab, bis ein paar unabhängige Reviews von unübertakteten 8800GS kommen. Momentan trau ich eh nur mehr digit-life und hardware.fr

Denn die Speicherlast wird sich in Zukunft eher vergrößern, als verringern. Und wir sind wohl uns angesichts div. Ergebnisse einig, dass wenns knapp wird, bei NV viel deutlicher Ende im Gelände ist, als bei ATi (und zwar soweit, dass ich es tatsächlich die 384MB der NV Karte, gg den 256 der ATi Karte stelle - wo natürlich auch zu beachten, sei, dass bei der 384MB 8800GS im Ggs zur 256 8800GT das Speicherinterface ggü der größeren Version zusätzlich noch halbiert wurde)

Und wie sich das anfühlt, mit ner Karte zu zocken, deren Speicheranbindung/ausstattung limitiert, weiss ich dank der 64MB 9500 (@8 Pipes, 360/300!). Gottseidank haben die damals in irgendnem Catalyst ne Hypermemoryartige Speicherverwaltung integriert, sodass man eben nicht gezwungen ist, mit starken fps drops zu zocken. Meine Freundin spielt zwar nur so Aufbauspiele, aber New York Tycoon und SiedlerII rennen mit mittel-hohen Settings erstaunlich gut.

Das ganze hat man übrigens auch schön im 3DMark05, Test1 beobachten können, wo besagte 9500 mit eben diesem Treiber einen sagenhaften Sprung hinlegte - und zwar von ruckeligen Standbildern in eine halbwegsflüssige Darstellung.

MadManniMan
2008-02-22, 13:11:36
Schön, dass wir das Missverständnis haben klären können :up:

Meine Meinung nochmal in Kurzfassung: von der 3850 256 halte ich wenig, da die paar gesparten €uro gerade so dem Leistungsverlust entsprechen, es in Zukunft aber mau wird. Von der 8800 GT 256 halte ich nix, da der Ram ständig ausgeht und die Karte viel zu teuer ist. Von der 8800 GS hingegen halte ich schon mehr, denn der Ram begrenzt aktuell nur in extremen Settings und die 384 MB halte ich - dem allgemeinen nV-Problem des scheinbar schlechteren Ram-Managements zum Trotz - für halbwegs langlebig.

Und nochmal zur 8800 GS 384 - zieh hier (http://en.expreview.com/?p=214) gut 5% ab und Du hast die Leistung der günstigen Palit (~125 ohne Versand momentan).

Anarchy-HWLUXX
2008-02-22, 13:50:42
€dit: die 9600GT liegt jetzt schon unter 150€ und könnte bald (wenn für ausreichend verfügbarkeit gesorgt ist) die 130€ nehmen ...



ATM

<- siehe Post Datum :

lieferbar - Palit für 142€
nicht lieferbar aba guter Shop - XFX 138€ bei Hardwareversand.de


Und meine Colorful 8800GTS ist heut früh angekommen, 237€ incl. versand :)

GeneralHanno
2008-02-22, 22:19:07
mal sehen wie die nächste preisübersich von MadManniMan nach dem 9600GT launch ausschauen wird ;)

=Floi=
2008-02-23, 09:50:03
was ist im lieferumfang bei der colorful?

Gast
2008-02-23, 10:32:05
Nicht Colorfull kaufen die verbauen lahmen 3,6ns DDR3-Ram auf deren karten.

dargo
2008-02-23, 11:56:00
Sorry, dass ich mich wiederhole. Aber der Preis ist einfach unschlagbar. G8800GTS512 ab 206€ lieferbar.
http://geizhals.at/deutschland/a301729.html

Nur der Shop stört etwas.

GeneralHanno
2008-02-23, 11:59:16
wenn man bedenkt, dass alleine der kühler mit schon 10-20€ mehr wert wäre, als der "quirrl" der GT ...

=Floi=
2008-02-23, 14:48:16
zitat
Nicht Colorfull kaufen die verbauen lahmen 3,6ns DDR3-Ram auf deren karten.
ist das ein flame?
das stimmt doch garnicht und 3,6ns gab es bei der gf 3

Panasonic
2008-02-25, 15:38:32
wenn man bedenkt, dass alleine der kühler mit schon 10-20€ mehr wert wäre, als der "quirrl" der GT ...
Ich habe eine normale 8800GT. Der "Quirrl" ist unhörbar.

GeneralHanno
2008-02-25, 16:02:05
ich will keinen streit über den kühler der 8800GT lostreten. immerhin hat nvidia schon eine neue revision mit größerem propeller gebracht! dennoch ist der kühler eher für die 9600GT optimiert und lautlosigkeit führt zu relativ hohen temparaturen. zudem wird die luft nur im gehäuse verteilt ...

wie gesagt, der 8800GT rev.2 kühler ist nicht schlecht, aber der GTS cooler ist einfach besser und daher auch einen aufpreis wert ;)

PS: wann gibt's ne aktualisierung der preise :)

AnarchX
2008-02-25, 16:07:32
Fragt sich nur ob bei dieser Noname-GTS auch wirklich ein echter G92-GTS-Kühler verbaut ist.;)

LovesuckZ
2008-02-25, 16:14:08
ich will keinen streit über den kühler der 8800GT lostreten. immerhin hat nvidia schon eine neue revision mit größerem propeller gebracht! dennoch ist der kühler eher für die 9600GT optimiert und lautlosigkeit führt zu relativ hohen temparaturen. zudem wird die luft nur im gehäuse verteilt ...

Hm, die 8800GTX war nicht kühler. Komisch, da hat sich niemand beschwert und eine Wasserkühlung als STandard empfohlen. :rolleyes:
Der Kühler der 8800GT ist vollkommen ausreichend.

Anarchy-HWLUXX
2008-02-25, 16:21:01
Fragt sich nur ob bei dieser Noname-GTS auch wirklich ein echter G92-GTS-Kühler verbaut ist.;)
Würde am meisten sinn machen - die Teile sind in unmengen verfügbar und man kann die Karten direkt von der Referenz-Produktionsstraße @ White Box zum Shop liefern.

=Floi=
2008-02-25, 16:24:12
es ist eher die frage ob die gleichen rams verbaut sind und wie das oc der noname ist...

Botcruscher
2008-02-25, 16:52:53
Die Frage ist eher welcher Hersteller die "noname" fertigt. Noname gibts in dem Bereich eigentlich nicht ...

Anarchy-HWLUXX
2008-02-25, 17:06:18
Die Frage ist eher welcher Hersteller die "noname" fertigt. Noname gibts in dem Bereich eigentlich nicht ...
Die Karte ist qualitativ sicher das gleiche wie alle anderen Referenzkarten - warscheinlich von Flextronix, evtl. überschuss von Palit denn so wie es scheint haben die zuviele GPUs bestellt ... was fehlt ist jegliche Art von Herstellersupport.

RAMs schaffen die Spec (mehr kann man nie erwarten wenn die karte net gerade als OC beworben wird) und Core OC ist eh immer unterschiedlich ...

Gast
2008-02-25, 20:26:39
Ist eigentlich in der nächsten Zeit mit vernünftigen Preissenkungen seitens Ati zu rechnen?

GeneralHanno
2008-02-25, 20:34:28
die gabs doch schon! insbesondere die 3870 wurde ordentlich gesenkt. aber auch die 3850er. im schnitt so 20$ ...

Gast
2008-02-25, 21:10:11
Das ist doch aber immer noch nicht genug um das alles gegn die 9600GT auszugleichen.

Gast
2008-02-27, 13:31:20
Jetzt mal ehrlich, die Straßenpreise der HD-Karten sind einfach immer noch zu hoch. Eine HD 3850 mit 512mb-ram müsste so 130€ kosten damit sie wieder konkurenzfähig wird und die HD3870 müsste auf zumindest auf das Niveau der 9600GT fallen.

Schaut man in den Shops vorbei findet man die HD 3870 immer noch zu häufig bei 200€ oder darüber vor. 3850 kosten selbst mit 256MB soviel wie die 9600gt. Die realen Computerläden handeln immer noch mit Preisen aus Zeiten wo diese Karten knapp waren.
Die 9600GT wird aber aus irgendeinem Grund sofort unter den von den Herstellern vorgeschlagenen Preis verkauft. (Ich kaufe wegen der Garantieabwicklung doch immer noch lieber in einem echten Computerladen)

pest
2008-02-27, 13:44:57
Jetzt mal ehrlich, die Straßenpreise der HD-Karten sind einfach immer noch zu hoch. Eine HD 3850 mit 512mb-ram müsste so 130€ kosten damit sie wieder konkurenzfähig wird und die HD3870 müsste auf zumindest auf das Niveau der 9600GT fallen.

Schaut man in den Shops vorbei findet man die HD 3870 immer noch zu häufig bei 200€ oder darüber vor. 3850 kosten selbst mit 256MB soviel wie die 9600gt. Die realen Computerläden handeln immer noch mit Preisen aus Zeiten wo diese Karten knapp waren.
Die 9600GT wird aber aus irgendeinem Grund sofort unter den von den Herstellern vorgeschlagenen Preis verkauft. (Ich kaufe wegen der Garantieabwicklung doch immer noch lieber in einem echten Computerladen)

traurig aber wahr :(

mein neuer P/L-Favorit

Elitegroup N8800GT-512MX+ HS (http://geizhals.at/deutschland/a291787.html)

MadManniMan
2008-02-27, 14:19:17
Ich hoffe, ich komme bald mal wieder zu einem Update - lasst mir noch ein wenig Zeit bitte ;)

gr@fz@hL
2008-02-27, 14:38:51
Schaut man in den Shops vorbei findet man die HD 3870 immer noch zu häufig bei 200€ oder darüber vor.

Bist du dir sicher? Ich habe gestern im "geizIstGeil"-Markt eine HD 3870 für 190 Euro gesehen, die 8800 GT kam hingegen 250 Euro. eine 9600 GT stand selbstmurmelnd nicht da.

@MadManniMan: Nix da, den neuesten Vergleich jetzt!!! ;)

Gast
2008-02-27, 14:49:07
Laut CB hat ATI zusätzliche massive Preisnachlässe angekündigt.
Damit gäbe es Die HD3850 356MB endlich für um die 100Eur und die 3870 würde auf ca 170Eur fallen.
Nur wie lange es dauert bis die Läden das peilen ist ein andere Frage.

(!Quatschmodus!)Zahlt NV denen Zuschüsse damit die die ATIs über Preis verhökern, ich wette ne HD3870 kostet in einem Jahr noch genauso viel wie bei der Einführung, damit ist das gute PL-Verhältnis natürlich im Eimer?

GeneralHanno
2008-02-27, 14:52:13
ich freu mich schon auf die nächste presiübersicht, mal sehen, wie die presie gepurzelt sind!

G!ZMo
2008-02-27, 14:57:14
So ich bin nun doch schwach geworden und hab mir ne 8800GT mit Zalman-Kühler von Leadtek bestellt...
Bin mal gespannt, morgen sollte das Teil bei mir ankommen ;D
Mal sehen wie laut der Zalman ist und welche Kühlleistungen er bringt, vllt schnell ich den Kühler mein 7800GTX mal drauf (ist der Quadro-Kühler):wink:

O RLY?
2008-02-28, 01:32:11
mein neuer P/L-Favorit

Elitegroup N8800GT-512MX+ HS (http://geizhals.at/deutschland/a291787.html)So schaut's aus ;)
Das Ding ist der Hammer, kann man sogar komplett passiv fahren!

vinacis_vivids
2008-02-28, 01:44:16
So schaut's aus ;)
Das Ding ist der Hammer, kann man sogar komplett passiv fahren!

Jupp, auf der 8800er Reihe sehr empfehlenswert :) Der Accerlerro S1 leistet gute Arbeit, leider wird SLI schwierig, da er viele Slots besetzt.

MadManniMan
2008-02-28, 06:40:20
Mein GOtt werden die 8800 GTs günstig ... leider habe ich diese Woche Schule, sitze deswegen nur morgens ein paar Minuten am Rechner und verwende meine Frühstückspause nicht fürs 3DCF - wie auch ohne PC, hehe.

Vielleicht passierts aber trotzdem bald :)

Ph03n!X
2008-02-28, 17:56:48
wassen der aktuell günstigste Preis für eine 8800 gt ?

dildo4u
2008-02-28, 18:07:47
wassen der aktuell günstigste Preis für eine 8800 gt ?
http://www.discount24.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/discount24/de/-/EUR/D24_DisplayProductInformation-Start;sid=WRhMzg3_UFhMx0o5sO5G_NpzCq6zS4sfK6g=?ProductSKU=950334-0&nopop=&cm_mmc=ShopBots-_-GeizhalsAT-_-Computer_Zubehoer%20%2f%20PC-Komponenten-_-Grafikkarten

4€ mher dafür wesentlich bessere Kühlung/höherer Takt.

http://geizhals.at/deutschland/a291787.html

dllfreak2001
2008-02-28, 19:33:06
Laut Geizhals.at


HD3850 256MB - 114€
GF8800 GS 384MB - 124,67€
GF9600GT 512MB - 134,90€
GF8800 GT 256MB - 146,49€
HD3850 512MB - 149€
HD3870 512MB - 159€
GF8800 GS 768MB - 161,18€
GF8800 GT 512MB - 179,86€

MadManniMan
2008-02-29, 15:13:16
Danke für die Aushilfe, dllfreak2001 :up:

---

29.02.2008 - gegen 15.00 Uhr

HD 3850 256 - 130,- €
8800 GS 384 - 135,- €
9600 GT - 145,-
HD 3850 512 - 155,- €
8800 GT 256 - 155,- €
HD 3870 - 170,- €
8800 GS 768 - 170,- €
8800 GT 512 - 180,- €
8800 GT 1024 - 220,- €
8800 GTS - 240 ,- €

Die Frage aller Fragen: wie platziert sich die 9600 GT?
Die Antwort: sehr gut - aber gut genug?

Die 8800 GT 512 kommt für überragende 180,- €uro daher - die 9600 GT kostet 35 €uro weniger. In etwa stimmt das Preisgefüge damit, zumal die 9600 GT auch kleine Verbesserungen in der Architektur erfahren hat. Somit sollte die Entscheidung vom Geldbeutel abhängen, mit beiden kann man nicht viel falsch machen.

In Anbetracht der aktuellen Lage kann ich im Übrigen beim besten Willen keine der anderen Karten mehr empfehlen, so gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der 8800 GT 512 und 9600 GT.

Gast
2008-02-29, 16:04:35
Mal sehen was die Preisnachlässe seitens ATI jetzt bringen...

Denn so sind die HD-Karten in der Tat nicht wirklich konkurenzfähig.

9800ProZwerg
2008-02-29, 16:29:11
Tja, und ich weiss immer noch nicht was ich kaufen soll:rolleyes:
Entweder ne 8800GT 1024MB oder die 8800GTS...
Es sollte eigentlich ne 8800GTX werden, aber die ist zu lang:mad:

Mr. Lolman
2008-02-29, 16:38:54
Vll bin ich ja bloß blind aber die günstigte 8800GT kostet im Geizhals aktuell 186€ ohne Versand.

AnarchX
2008-02-29, 16:40:44
Vll bin ich ja bloß blind aber die günstigte 8800GT kostet im Geizhals aktuell 186€ ohne Versand.
Hast Geizhals vermutlich auf Ösi-Shops stehen?;)

Mr. Lolman
2008-02-29, 16:43:16
Hast Geizhals vermutlich auf Össi-Shops stehen?;)

Nein. Ich hatte nach "8800GT" gesucht. Die Günstige (Palit) findet man nur, wenn man nach "8800 GT" sucht. :rolleyes:

AnarchX
2008-02-29, 16:44:41
Eigentlich nicht.:|

edit:
Du suchst wohl via Master-Suchfeld?
Wenn man es richtig macht, dann sucht man direkt in den Listen, z.B. hier:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&sort=p
... denn sonst wird die Trefferzahl eingeschränkt.

Mr. Lolman
2008-02-29, 16:49:51
Eigentlich nicht.:|

edit:
Du suchst wohl via Master-Suchfeld?

Ja. Mach ich immer so.

http://www.abload.de/thumb/guenstig4yh.png (http://www.abload.de/image.php?img=guenstig4yh.png) http://www.abload.de/thumb/teuervd3.png (http://www.abload.de/image.php?img=teuervd3.png)

Gast
2008-02-29, 16:52:44
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&asuch=8800%20-gts%20-gtx&sort=p

169,99€ für eine 8800GT.

maddawn
2008-03-01, 12:23:10
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&asuch=8800%20-gts%20-gtx&sort=p

169,99€ für eine 8800GT.

sehr kühl, sehr laut (beide Lüfter ungeregelt, kann man aber abschrauben und ggf andere Lüfter draufbasteln was natürlich Garantieverlust nach sich zieht)

ich habe mir die ecs 8800gt für 177€ inkl. gegönnt da mit meine his 3850 irgendwie zu wenig bilder in den simbim rennsims liefert, ich fahre wesentlich bessere rundenzeiten wenn der framecount stimmt

Alexander
2008-03-01, 12:25:40
ich habe mir die ecs 8800gt für 177€ inkl. gegönnt da mit meine his 3850 irgendwie zu wenig bilder in den simbim rennsims liefert, ich fahre wesentlich bessere rundenzeiten wenn der framecount stimmt
Betreibst du sie passiv?

maddawn
2008-03-01, 12:33:51
Betreibst du sie passiv?

Die Grafikkarte ist noch auf dem Postweg, soweit ich gelesen habe muss man die Lüfter montieren wenn man sie nutzen möchte.

Da ich 2 geregelte 120mm Gehäuselüfter und ein bequit mit 120mm Lüfter habe hoffe ich das die Karte passiv betrieben nicht zu heiß wird, sollten die Turbomodule sehr leise sein werde ich sie wohl verbauen.


grmml gerade habe ich in einem Thread auf computerbase.de gelesen das es 2 verschiedene Versionen der Grafikkarte gibt, die mit einer 10 am Ende der Bestellnummer hat Orginaltakt und Referenzdesign und genau die habe ich bestellt (die Abbildung auf der Bestellseite zeigt aber die OC Version mit dem Arctic Kühler :-(

BlackArchon
2008-03-02, 08:51:18
Radeon HD 2900 XT-Karten gibts jetzt ab ~150 Euro: http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&bpmax=&asuch=2900&pixonoff=off&sort=p

Wer also einen etwas exotischen Geschmack hat, kann hier zugreifen. ;)

davidzo
2008-03-02, 19:29:50
die 384mb 8800GS ist derzeit ein schnäppchen für 125€. Leistung einer 3850512mb zum preis einer 3850 256mb. Die GS ist der 9600GT nicht wirklich unterlegen, die GT ist nur verbrauchstechnisch etwas besser und narginal schneller in speicherintensiven Anwendungen.
Für den Budgetkäufer mit sowieso kleinerem TFT ohne Full HD Auflösung ist die GS daher die bessere Wahl, da sie in den niedrigen Auflösungen gleichschnell wie die 9600GT ist.
http://geizhals.at/deutschland/a311860.html

dargo
2008-03-02, 19:38:31
die 384mb 8800GS ist derzeit ein schnäppchen für 125€. Leistung einer 3850512mb zum preis einer 3850 256mb. Die GS ist der 9600GT nicht wirklich unterlegen, die nehmen sich beide nichts, die GT ist nur verbrauchstechnisch etwas besser.
http://geizhals.at/deutschland/a311860.html
Naja:

G8800GS 384:
575/1375/850Mhz
396 GFLOPs
12 ROPs
40,8 GB/s Bandbreite
384MB Vram

G9600GT 512:
650/1625/900Mhz
312 GFLOPs
16 ROPs
57,6 GB/s Bandbreite
512MB Vram

Ich würde sagen für 10€ mehr ist die G9600GT klar die bessere Wahl.

laser114
2008-03-02, 19:38:33
Leistung einer 3850512mb zum preis einer 3850 256mb. Die GS ist der 9600GT nicht wirklich unterlegen, die nehmen sich beide nichts, die GT ist nur verbrauchstechnisch etwas besser.

Da würde ich in beiden Punkten nicht zustimmen, Speicher und Bandbreite sind hier doch deutlich knapp. Ich schätze 9600 GT und 3850 schneller ein.

AnarchX
2008-03-02, 19:44:20
Da würde ich in beiden Punkten nicht zustimmen, Speicher und Bandbreite sind hier doch deutlich knapp. Ich schätze 9600 GT und 3850 schneller ein.
9600 GT schon, aber die 3850 meist nicht:
http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/nvidia/2008/februar/geforce_9600_gt_geforce_8800_gs/
http://www.ht4u.net/reviews/2008/msi_geforce_9600_gt/
...vorallem bei HT4u ist sie teils mehr als deutlich unterlegen(siehe z.B. UE3-Games mit 4xAA/16xAF)

Aber würde auch eher zur 9600 GT raten: 33% breiteres SI/mehr ROPs und eben doch 512MiB.

dargo
2008-03-02, 19:57:28
Aber würde auch eher zur 9600 GT raten: 33% breiteres SI/höhere ROP-Leistung und eben doch 512MiB.
Die ROP-Leistung der G9600GT ist sogar um stolze 50% höher. :)

y33H@
2008-03-02, 21:00:49
Die GS/384 ist nur ein erbärmlicher Lückenfüller, welcher sich alleine schon aufgrund der Speicherausstattung disqualifiziert.

cYa

laser114
2008-03-02, 21:06:47
9600 GT schon, aber die 3850 meist nicht:
http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/nvidia/2008/februar/geforce_9600_gt_geforce_8800_gs/
http://www.ht4u.net/reviews/2008/msi_geforce_9600_gt/
...vorallem bei HT4u ist sie teils mehr als deutlich unterlegen(siehe z.B. UE3-Games mit 4xAA/16xAF)

Die 8800 GS wurde ja kaum getestet, aber anhand der Performance 9600 GT <-> 3850 würde ich schon davon ausgehen, dass auch die 3850 deutlich schneller als die 8800 GS sein. (Im den abgeschriebenen CB-Test ist die 9600 GT ja größer 3870, bei CB selber aber nicht.) Zumindest in der 512 MiB-Variante gilt das auf jeden Fall, wenn die 384 MiB der GS knapp werden.

y33H@
2008-03-02, 22:45:36
Bei expreview.com (http://en.expreview.com/2008/01/21/review-palit-8800gs-384mb-768mb/?page=1) wurden die HD3850/256 & 512, die GS/384 & 768 sowie die 8800GT/256 & 512 getestet :)
Die GT/256 ist in meinen Augen totaler Schrott, die GS/384 steht imo auch auf verlorenem Posten --> HD3850/512 oder 96GT/512.

cYa

Metzger
2008-03-03, 16:09:07
Also ich habe seit Ende letzter Woche die 8800 GT 512MX von Elitegroup mit besagtem S1 Kühler. Wenn ich die Karte komplett passiv laufen lasse, habe ich im idle ca. 45 bis 50°C. Unter Last steigt die Temp aber dann bis 80°C. Sofort nach Ende des Spiels fällt die Temp aber dann wieder rapide ab und pendelt sich so bei 50°C ein.

Jetzt haben wir Winter und im Sommer könnte es ja sein, dass die Temps in einen gefährlichen Bereich steigen. Deswegen habe ich die mitgelieferten Lüfter montiert und ebenfalls Temps getestet. Im Idle bin ich dann bei 40°C und unter Last komme ich nicht über 55°C!! Dabei sind die Lüfter subjektiv im geschlossenen Gehäuse nicht wahrnehmbar. Meine (auch relativ leise) alte 7800 GTX war da deutlich herauszuhören. Ich lass somit die Lüfter drauf und bin zufrieden. Durch die Größe des S1 kann man, sollte die Kühlleistung oder die Lautstärke unbefriedigend sein, immer noch einen (oder gar 2) 12cm Lüfter montieren - ich werd's nicht machen.

y33H@
2008-03-03, 16:18:23
Ich habe den S1 auch passiv auf einer 88GT getestet *klick mich* (http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=9933) und kam bei knapp 22° Raumtemp in meinem Silent-Sys nicht über 80°. Besonders offenen Slotblenden bringen einiges. Ich würde mir bis 100° GPU eh keine Sorgen machen, passiv sollte man sich eher um die SpaWas kümmern. Wie hat ESC das gelöst? edel-grafikkarten haben da kleine Alu-Kühler drauf, so wie es sein soll.

cYa

Alexander
2008-03-03, 17:40:22
WOW, was für ein Bericht!

y33H@
2008-03-03, 17:54:52
Habe ja auch ne Weile dran gesessen :D

cYa

Gast
2008-03-03, 18:42:48
Ich habe leider noch nen TFT mit D-SUB, welcher Hersteller verbaut derzeit die besseren DA-Wandler?

Gast
2008-03-03, 19:32:02
Die DA-Wandler sind nie das Problem bei schlechter Bildqualität, sondern die analogen Ausgangsfilter hinter dem DA-Wandler. Und da hängt es vom Kartenhersteller ab, ob sie was taugen oder nicht.

Spasstiger
2008-03-03, 20:00:15
In der aktuellen PCGH (04/2008) ist die 8800 GS in UT3 einen Tick schneller als die 9600 GT, in Crysis dafür etwas langsamer. Mit 4xAA bricht die 8800 GS in Crysis extrem ein auf 1/3 der Performance einer 9600 GT (4 fps vs. 13 fps).

Coda
2008-03-03, 20:11:27
Ich habe den S1 auch passiv auf einer 88GT getestet *klick mich* (http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=9933) und kam bei knapp 22° Raumtemp in meinem Silent-Sys nicht über 80°. Besonders offenen Slotblenden bringen einiges. Ich würde mir bis 100° GPU eh keine Sorgen machen, passiv sollte man sich eher um die SpaWas kümmern. Wie hat ESC das gelöst? edel-grafikkarten haben da kleine Alu-Kühler drauf, so wie es sein soll.

cYa
Die AF-Skalierung kann nicht stimmen.

y33H@
2008-03-03, 20:38:10
@ Coda

Ich habe nur die Werte notiert, die Crysis ausgespuckt hat *Schulter zuck*

Mir persönlich erscheint der Rückgang durch 2x auch viel zu gering, vor allem wenn ich mir die Werte InGame und in andren Titeln anschaune. Mangels Zeit (und gegen Ende auch Lust) habe ich aber keine InGame Benches oder mit andren Titeln mehr gemacht, rein für die "Island"-Timedemo sind die Werte aber die, die halt ausgespuckt wurden, mehr kann ich auch nicht dazu sagen - ich habe altuell keine HD3800 da und so schnell werde ich mir auch keine ordern, die machen mir zuviele Probleme.

cYa

maddawn
2008-03-04, 18:19:58
ich habe mir die ecs 8800gt für 177€ inkl. gegönnt da mit meine his 3850 irgendwie zu wenig bilder in den simbim rennsims liefert, ich fahre wesentlich bessere rundenzeiten wenn der framecount stimmt

Ich hatte ja befürchtet das ich die ECS 8800GT mit Standardkühlung erhalte da die Bestellnummer mit 10 endet und die Bestellnummer muss mit 6 enden denn nur das ist die Variante mit AC1 Kühler. Naja zum Glück haben die sich wohl auf ihrer Bestellseite mit der Nummer vertan, die Abbildung stimmt doch.

Ich schreib wenn ichs heute noch schaffe die Karte auszuprobieren ob ich sie passiv betreiben kann, Temperaturen und wie laut die Turbomodule subjektiv sind.


btt: die 9600GT gibts jetzt schon ab 129€ exkl. :eek: sehr guter Preis wenn man bedenkt das sie die alte 8800GTS meistens im Griff hat

Thunder99
2008-03-04, 19:08:33
naja, ne "gescheite" also von nem guten Hersteller ab 137€,
d.h. hab gerade @ K&M eine für 143€ geordert :D

10.03. wird sie erwartet. Denk mal en guter Preis für ne XFX :)

maddawn
2008-03-05, 01:37:24
Betreibst du sie passiv?

Ich habe die Karte jetzt passiv in Betrieb (Speicher und SpWa sind mit Kühlkörpern versehen). Im Leerlauf bleibt die Karte zur Zeit unter 50°C und unter Last unter 60°C. Die Karte läuft dabei mit GPU 700Mhz/Speicher 1000Mhz und die Zimmertemperatur ist cirka 19°C.

Ich hätte nicht geglaubt das der AC S1 so gut kühlt aber er scheint vollkommen ausreichend zu sein bei halbwegsnormaler Gehäusebelüftung.

Thunder99
2008-03-11, 15:50:03
ab ~ 154€ SingleSlot HD3870 :eek: (http://geizhals.at/deutschland/a305723.html?t=versand&vl=de&va=vorkasse)

pest
2008-03-11, 17:57:11
joa günstig, aber den Lüfter musst du eh austauschen, und du bekommst mehr oder minder die nackte Karte

reunion
2008-03-11, 18:30:48
joa günstig, aber den Lüfter musst du eh austauschen, und du bekommst mehr oder minder die nackte Karte

Warum?

dargo
2008-03-11, 18:35:45
ab ~ 154€ SingleSlot HD3870 :eek: (http://geizhals.at/deutschland/a305723.html?t=versand&vl=de&va=vorkasse)
Eine G8800GT gibts auch schon für 159€. ;)
http://many-electronics.shops4ecommerce.de/shop/index.php?artnr=15662&quelle=gh

Gast
2008-03-11, 18:38:41
ab ~ 154€ SingleSlot HD3870 :eek: (http://geizhals.at/deutschland/a305723.html?t=versand&vl=de&va=vorkasse)
Die Billigsten 3870 sind erheblich interessanter:
147€ http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&bpmax=&asuch=3870&pixonoff=off&sort=p
Aber beim aktuellen 9600GT und 8800GT Preis auch nur sehr bedingt.


Warum?
Vermutlich meint er den Kühler. Der Grund: Lautstärke und Kühlleistung

pest
2008-03-11, 18:44:02
Warum?

bezogen auf was? Lüfter=laut, Light-Retail=nackte Karte?

reunion
2008-03-11, 18:50:17
bezogen auf was? Lüfter=laut, Light-Retail=nackte Karte?

Stimmt aber nicht, der Lüfter ist AFAIK sehr leise.

horn 12
2008-03-11, 18:54:29
Sorry, habe die Asus HD3870 mit eigenem Lüfter inkl. Versand um 189 Euro bekommen. Wäre denn eine 8800GT so viel schneller in 1280x1024 4xAA/16AF oder sind es doch nur die 10-15% maximal. Bin mit meiner Karte aber hochzufrieden, würde die nicht mehr gegen 9600GT oder 8800 GT tauschen wollen. Asus 3870 sollte auch die 830 Mhz an GPU Takt schaffen....

pest
2008-03-11, 22:08:38
Stimmt aber nicht, der Lüfter ist AFAIK sehr leise.

dann haben die Personen aus diesem (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=399501) Thread wohl einen anderen Lüfter, denn nur darauf stützt sich meine Meinung


Ich kann sie empfehlen, aber erwarte keine Silentkarte
...
dieses Geräusch vom Lüfter ist für mich einfach zu nervig.
...
Der Kühler ist eigentlich nicht viel schlechter als die 2-Slot-Ausführung und AFAIK sogar ähnlich schwer, nur eben lauter.
...
Allerdings merkwürdig finde ich, dass bei meiner Sapphire bei Temperaturen < 41/42°C der Lüfter der Karte komplett abgeschaltet wurde. Und das dann im Wechsel mit der Lautstärke bei 86% Lüftergeschwindigkeit ist echt nicht zu ertragen.
...
Aber der Lüfter...Hammer!!! Kommt jetzt sofort raus und der Accelro S1 druff.

gr@fz@hL
2008-03-11, 22:20:31
Stimmt aber nicht, der Lüfter ist AFAIK sehr leise.
naja "sehr leise" ist untertrieben. er ist schon deutlich hörbar, aber mich stört er nicht. Und gegen den x1900XT Stock-Kühler ist er tatsächlich flüsterleise ;).