PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternativen zu WinAmp


Silverbuster
2008-02-02, 17:15:17
So... da ich mittlerweile absolut die Nase voll habe von WinAmp, das in meinen Augen selbst mit der Minimal Installation, völlig überladen ist mit Funktionen die für mich völlig uninteressant sind, suche ich eine Alternative.

Was es können muss:

1. Sämtliche Audio Formate abspielen können, oder zumindest die gängigsten wie .ogg MP3 und MP4 u.s.w.!
2. Eine simple Playlist haben die sich per Drag and Drop füllen lässt.
3. Ordentlichen Equalizer.
4. Sollte so einstellbar sein das es immer im Vordergrund ist.

Das wars eigentlich. Mehr muss es nicht können. Mich interessieren weder Aufnahmemöglichkeiten, noch Skins, auch sonstige Videofunktionen oder tolle Einstellmöglichkeiten sind mir egal. Das Ding sollte ganz simpel sein und die 4 Punkte erfüllen. Und auch möglichst NICHT mehr können. Ganz primitiv.

looking glass
2008-02-02, 17:18:36
Wäre dir Foobar2000 damit schon zuviel?

Sindri
2008-02-02, 17:19:42
Zumindest 1-3 erfüllt der WMP (1. mit Plug-Ins), bei 4. bin ich mir nicht sicher, kann man aber bestimmt irgendwie einstellen.

Silverbuster
2008-02-02, 17:22:13
Ich werds mir morgen mal ansehen (Muss gleich weg). Auf den ersten Blick schauts schon mal deutlich besser als WinAmp aus.
Über weitere Vorschläge würde ich mich aber trotzdem freuen. Da mittlerweile fast alle die ich kenne nichts mehr von WinAmp halten.

@Sindri
Mit WMP meinst du Windows Media Player? Nutze ich auch nicht. Zu umständlich. Punkt 4 geht übrigens beim WMP, ist nur ein bisschen doof zu finden.

EDIT:
Jop... dieses Foolbar ist Perfekt... so richtig für Doofis.... genau das was ich gesucht habe. Primitiv, Einfach und bietet nur das was ich gesucht habe, Perfekt (y)

Lokadamus
2008-02-02, 23:49:39
mmm...

Ich würde spontan Media Player Classic vorschlagen, aber ob das da mit Drag and Drop funzt, weiß ich nicht. Bei VLC weiß ich es auch nicht ;( ...

Gast
2008-02-02, 23:53:47
Aimp2.

http://www.computerbase.de/downloads/software/multimedia/aimp2/

WarZard
2008-02-02, 23:55:42
Winamp 2.91c
Klein und kompakt, keine unnützen Zusatzprogramme und spielt alles ab.
Wenn mal eine Datei nicht abgespielt wird, schmeisst man halt das passende Plugin in den Pluginordner.
Wenn der eingebaute EQ nicht genügt, gibt es gute Alternativen dazu.
Die Soundqualität ist sehr gut.

looking glass
2008-02-03, 01:07:00
Dafür ist Winamp 2.91c schon steinalt und wie man vielleicht mitbekommen hat, hat Winamp so einige Bugs gehabt, genauso wie die DLLs der behandelbaren Soundfiles...

Gast
2008-02-03, 01:14:18
Deswegen nimmt man auch die 2.95 ;) Oder die s.g. 2.95_2007v3.

san.salvador
2008-02-03, 01:30:00
Ich war ein langjähriger Anhänger von Winamp, aber nun habe ich mir den Mediamonkey näher angesehen und war auf den zweiten Blick verliebt.
Winamp has left the harddisk. :D

Laz-Y
2008-02-03, 01:33:03
Ist die 2.95 ne offizielle version? Weil meistens wird die 2.91c angeboten.

Gast
2008-02-03, 01:53:35
Was ist mit dir los? Natürlich ist das eine offizielle Version. Wo "angeboten"?
Sie wurde nur nie eingedeutscht. Das ist alles.
http://www.chip.de/downloads/WinAmp-Full-2.95_12990916.html

Eine nicht mehr ganz offizielle ist diese hier
http://board.gulli.com/thread/450919-winamp-295-deutsch-und-sauschnell/

Die ist aber dafür der WinAmp schlechthin :up:

WarZard
2008-02-03, 14:27:00
2.91 ist die finale veröffentlichte Version.
2.91c ist 2.91 mit einer aufgespielten Sprachdatei Version C von mpex.net.
2.95 ist ein aus Lizenzrechtlichen Gründen zurückgezogener Zwischenrelease welcher nie supportet oder beworben wurde.

Gast
2008-02-03, 16:17:13
2.95 ist ein aus Lizenzrechtlichen Gründen zurückgezogener Zwischenrelease welcher nie supportet oder beworben wurde.Geben tut es das trotzdem.

Was genau bedeutet bitte "aus Lizenzrechtlichen Gründen zurückgezogener Zwischenrelease"? Und warum pinkelt deswegen keiner chip.de an? Geht so oder? ;)

Die Gulliversion ist trotzdem immernoch der beste WinAmp schlechthin. Nicht überlegen also, sondern installieren, falls es WinAmp sein soll.

sei laut
2008-02-03, 16:21:01
Winamp 2.9.. warum installiert man auch den neusten, wenn man ihn nicht will? :|
Edit: Ups, da war ich wohl lahm.. mom.

Sterni
2008-02-03, 16:31:33
Ich kann jetzt nicht nachvollziehen was bei WinAmp Lite alles überladen und mit unnötigen Funktionen vollgestopft sein soll?

/edit:
Ansonsten 1by1 (http://www.mpex.net/software/details/1by1.html) ansehen.
Simpler und kleiner ist kaum möglich.

(del)
2008-07-10, 21:39:06
Aimp2.Schöne Sache das :up: Es startet jetzt schneller als Winamp in der 1.x Version ;) Hammerschnell geworden die RC2!

http://www.computerbase.de/downloads/software/multimedia/aimp2/

iltis2k
2008-07-10, 23:19:05
Ich finde aTunes (http://sourceforge.net/projects/atunes/) sehr gut.

ThEgRaZe
2008-07-10, 23:19:35
Amarok 1.4 mit Ulteo Virtual Desktop

Oder auf Amarok 2 warten was nativ läuft

NaToll
2008-07-11, 07:37:31
Joa, foobar2000 und AIMP wurden ja schon genannt. Ansonsten kenne ich noch den Spider Player (http://spider-player.com/). Von der Optik her stark an Winamp angelehnt, startet aber auch ganz erheblich schneller und ist viel kleiner.

ABER: Für den Spider Player gibt es noch kein last.fm Plugin (nur mal als Zusatzinformation ;) )
(Ich selber nutze foobar)

(del)
2008-07-11, 18:43:45
Amarok 1.4 mit Ulteo Virtual Desktop

Oder auf Amarok 2 warten was nativ läuftHast du den Erstbeitrag schonmal gelesen?

Marscel
2008-07-11, 19:12:22
Kann zwar einiges mehr, aber gucks dir ruhig selbst an: JetAudio (http://www.jetaudio.com/), kann man in den Toolbar-Mode tun, in den Vordergrund setzen, alles in die Playlist ziehen, alles abspielen.

Corny
2008-07-11, 21:02:27
1by1 ist auch ein höllisch schneller und einfacher Audio Player:

http://mpesch3.de1.cc/1by1.html

nur etwas über 100kb groß und kann mehr als man denkt :)

Santiago
2008-07-13, 21:39:55
Wenn mir der Sinn mal nicht nach Winamp steht, nehme ich musikcube (http://www.musikcube.com/).

S@uDepp
2008-07-13, 21:56:42
Zoomplayer - kann alles und sieht minimalistisch aus...

Greets
S@uDepp

iLLn3ss
2008-07-14, 02:46:21
was ist denn mit mediamonkey....ich find den klasse

Hydrogen_Snake
2008-07-14, 08:42:20
Aimp2, 3MB groß, schnell. CDDB + Playlists mehr braucht man kaum wenn es schnell gehen soll.

Rogue
2008-07-14, 08:46:32
Bin vor 3 Monaten von WInamp auf Foobar umgestiegen und bin wirklich begeistert von diesem Player. Für Musik mein absoluter Favorit.

TeleTubby666
2008-08-01, 16:34:00
Bin heute hier drauf gestoßen:

Der Installer enthält:
- Sämtliche Audiocodecs (KEIN Video)
- Bento Single UI Skin
- Bento Color Theme Pack
- Winamp 5 Modern Skin
- Winamp 5 Classic Skin (Classic Skin mit Modern Look)
- Verknüpfungen im Startmenü
- Registrierung der Dateitypen (Kontextmenüs)

http://www.german-nlite.de/index.php?showtopic=9416

Black-Scorpion
2008-08-01, 16:39:10
Es wird nach Alternativen zu WinAmp gefragt und du verlinkst genau diesen?
Seltsame Alternative.

Mark
2008-08-01, 16:47:03
Es wird nach Alternativen zu WinAmp gefragt und du verlinkst genau diesen?
Seltsame Alternative.

So... da ich mittlerweile absolut die Nase voll habe von WinAmp, das in meinen Augen selbst mit der Minimal Installation, völlig überladen ist mit Funktionen die für mich völlig uninteressant sind, suche ich eine Alternative.

Genau dieses Problem behebt doch die von TeleTubby666 gepostete Winamp Lite Version

TeleTubby666
2008-08-01, 17:17:14
Richtig. Für mich ist das so optimal und ich muss nicht mehr das alte Winamp 2.9 benutzen ;)

Black-Scorpion
2008-08-01, 17:55:39
Genau dieses Problem behebt doch die von TeleTubby666 gepostete Winamp Lite Version
Der Titel ist "Alternativen zu WinAmp" in dem Zitat von dir hast du den wichtigen letzten Teil "suche ich eine Alternative" auch übersehen?
Es ist ja schön das es WinAmp jetzt auch als Lite Version gibt. Danach wurde aber nicht gefragt.

TeleTubby666
2008-08-01, 18:10:44
Vielleicht hilft es aber jemand anderem...

Meine Güte, ich hab ja nichtmal extra nen eigenen Thread aufgemacht dafür... :|

BIG
2008-08-01, 19:12:25
Kann das absolut jetzt nicht nachvollziehen, Installier die Lite Version und klick einfach am Anfang bei den Installationseinstellungen alle Funktionen weg, dann bleibt nur noch der Player übrig und das Ding läuft. Muss allerdings zugeben, dass auf meinem älteren Rechner die 2.95 Version wesentlich schneller startet als wie die neuere. Beim aktuellen Rechner sinds beide gleich schnell.

MfG Big