PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PowerDVD und 24hz / 50hz


Morpog
2008-02-08, 22:57:38
Hallo, habe seit 3 Tagen einen 42" TFT mit 24p Support. (also 24hz).

Ich möchte Blu-Ray Filme mit PowerDVD bei 1920x1080x32 @24hz schauen. So weit so gut. Wenn ich jetzt aber im Vista Media Center Pal TV schaue, dann ruckelt das derbe mit 24hz. Also muss ich die Auflösung auf 1920x1080x32 @50hz ändern.

Jetzt würde ich das ganz gerne automatisieren, denn immer manuell umstellen nervt. Kennt jemand versteckte Startparameter für PowerDVD um mit der gewünschten Auflösung und Hertz im Vollbild zu starten?

Alternativ habe ich schon 2 verschiedene command line tools (qres und setres) gefunden, mit denen ich das ganze per Batch-Datei regeln kann. Problem dabei ist, dass diese Tools das ganze nur für den primären Monitor ausführen. Der Fernseher ist aber sekundär und das soll auch so bleiben.

Kennt ihr vielleicht ein Tool mit welchem ich das ganze realisieren könnte?

Morpog
2008-02-09, 00:19:29
Ok, hab mir mitlerweile mit dem tool reschange.exe nen workaround gebastelt :-)


reschange -quiet -monitor="\\.\Display1" -width=1024 -height=768 -refresh=60
notepad.exe
reschange -quiet -monitor="\\.\Display1" -width=1280 -height=1024 -refresh=60


Zum testen mal mit notepad und humanen Auflösungen und Herz, da ich grade auf der Arbeit bin ;-)
Danach das ganze noch mit einem Bat-To-Exe Konverter in eine exe umgewandelt, was den Vorteil hat, dass kein Command Fenster erscheint.