PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extrem haltbare Lebensmittel


FeuerHoden
2008-03-13, 22:36:45
Hallo

Wollte mal fragen welche Lebensmittel ihr kennt die ohne Kühlung oder besondere Aufbewarungsbedingungen extrem lange haltbar sind, sagen wir länger als 5 Jahre. Und ich meine Lebensmittel aus dem normalen Handel dies quasi überall zu kaufen gibt.

Vorzugsweise auch sachen die man nicht aufwendig aufbereiten muss, am idealsten wäre: Packung aufreißen und Mampf.



MfG
FeuerHoden

Daredevil
2008-03-13, 22:40:56
Naja alles was trocken ist, tütensuppe und sowas halt hält sich doch ewig.

Wobei mann auch beachten sollte das dass Minderhaltbarkeitsdatum nicht gleich das Verfalldatum ist.

GBWolf
2008-03-13, 22:42:26
Hallo

Wollte mal fragen welche Lebensmittel ihr kennt die ohne Kühlung oder besondere Aufbewarungsbedingungen extrem lange haltbar sind, sagen wir länger als 5 Jahre. Und ich meine Lebensmittel aus dem normalen Handel dies quasi überall zu kaufen gibt.

Vorzugsweise auch sachen die man nicht aufwendig aufbereiten muss, am idealsten wäre: Packung aufreißen und Mampf.



MfG
FeuerHoden

willste nicht mehr zum Einkaufen vor die Tür?

Nudeln und Nudelsoße halten sich auch Jahre.

Und eigentlich alles was es an Dosenfutter gibt...Ravioli z.b.

FeuerHoden
2008-03-13, 22:43:03
Naja alles was trocken ist, tütensuppe und sowas halt hält sich doch ewig.

Wobei mann auch beachten sollte das dass Minderhaltbarkeitsdatum nicht gleich das Verfalldatum ist.


Tütensuppe muss leider aufbereitet werden, und ich möchte mich nach Möglichkeit schon an das angegebene Datum halten. Aber erstmal Danke!



MfG
FeuerHoden

GBWolf
2008-03-13, 22:44:33
Tütensuppe muss leider aufbereitet werden, und ich möchte mich nach Möglichkeit schon an das angegebene Datum halten. Aber erstmal Danke!



MfG
FeuerHoden


hm also kommen nur Kaltspeisen in Frage? alles andere muss Warm gemacht werden ;)

Butter
2008-03-13, 22:45:02
Salz...

FeuerHoden
2008-03-13, 22:46:37
willste nicht mehr zum Einkaufen vor die Tür?

Nudeln und Nudelsoße halten sich auch Jahre.

Und eigentlich alles was es an Dosenfutter gibt...Ravioli z.b.


Ich hab mir mal die Dosen bei uns im Schrank angesehen: Linsen, Suppe, Bohnen usw. hält alles max. 3-4 Jahre und muss aufgewärmt/gekocht werden.


Edit: Ja Kaltspeisen wären ideal, und idealerweise auch möglichst nährstoffreich ;)



MfG
FeuerHoden

GBWolf
2008-03-13, 22:50:39
ok also zum trinken auf alle Fälle Wasser.

Quasi ewig haltbar und muss nicht zubereitet werden :)

RealHotzenplotZ
2008-03-13, 22:52:06
willste dich 5 Jahre in der Wildniss verstecken oda was?
Was hasste den angestellt? :ugly:

Twinkies? Stimmt das gerückt, dass die ewig halten?

sei laut
2008-03-13, 22:54:31
Konserven halten ewig. Auch wenn da ein Mindesthaltbarkeitsdatum daraufsteht, ohne Macke, also Luftdicht ist das eigentlich das ideale.

Butter
2008-03-13, 22:55:27
lt. meinem Survival Handbuch von John Wisemann

Weizen -> unbegrenzt haltbar bei unter 15C°
Honig ->unbegrenzt
Salz ->wenn trocken
Hafter ->unbegrenzt
Reis ->auch sehr lange

Zu finden auf Seite 282/283 :-)

FeuerHoden
2008-03-13, 22:58:45
willste dich 5 Jahre in der Wildniss verstecken oda was?
Was hasste den angestellt? :ugly:

Twinkies? Stimmt das gerückt, dass die ewig halten?


Wir sind nicht in der Lounge ;)


Nein, ich will mir nur ein kleines Depot anlegen für den Fall dass mir wieder mal an nem Samstag Nachmittag der Gefrierschrank eingeht (hab jetzt keinen mehr) oder ich nen mehrtägigen Stromausfall hab. Hat in beiden Fällen kiloweise Essen vernichtet.



MfG FeuerHoden

KinGGoliAth
2008-03-13, 23:07:49
hat da jemand zuviel filme über alien-invasionen geguckt? :biggrin:

naja also irgendwas wirst du immer brauchen. für tütensuppe brauchst du wasser, für fressen aus der dose braucht du was zum kochen.

kauf dir so einen campingkocher, ein paar gaskartuschen und dann dosenfutter wie z.b. ravioli. sollte so 4 bis 5 jahre haltbar sein.
ewig hält nichts. da musst du dir schon rationen vom bund holen. :biggrin:

huha
2008-03-13, 23:09:45
Wäre es in so einem Fall nicht sinnvoller, den Vorrat jährlich aufzufrischen?
Dinge, die sich 5 Jahre einfach so halten, gibt es eigentlich nicht, wenn wir von extrem trockenen Backwaren absehen--das ißt man aber, weil man was zu essen braucht und nicht, weil es besonders toll schmeckt.

-huha

Tesseract
2008-03-13, 23:19:52
diverse dosenkonserven (suppen, ravioli, sardellen, gulasch usw.) halten sich normalerweise meherere jahre und müssen - wenn überhaupt - nur aufgewärmt werden.

ansonsten fällt mir da noch honig ein, der de facto unbegrenzt haltbar ist.


was anderes wirst du wohl kaum finden was diesen anforderungen genügt. das katastrophenlager beim roten kreuz usw. ist auch mit genau solchen konserven gefüllt. wenn die alle paar jahre mal am ablaufen sind gibts da dann meistens für die belegschaft ein fest bei dem alles gegessen und erneuert wird.

FeuerHoden
2008-03-13, 23:22:16
Wäre es in so einem Fall nicht sinnvoller, den Vorrat jährlich aufzufrischen?
Dinge, die sich 5 Jahre einfach so halten, gibt es eigentlich nicht, wenn wir von extrem trockenen Backwaren absehen--das ißt man aber, weil man was zu essen braucht und nicht, weil es besonders toll schmeckt.

-huha


Bei 15-25% Preissteigerung pro Jahr? Nein, da kauf ich lieber einmal und hab dann ewig lang was zum Knabbern, ich will das Zeug ja auch nicht nur rumliegen lassen sondern mir auch mal was davon nehmen.

Und deine trockenen Backwaren hören sich interessant an, kannst du das konkretisieren? :)

Super Grobi
2008-03-13, 23:24:47
Der Fisch von der Bundeswehr (Hering in bla sülz) war doch länger als 5 Jahre haltbar und dazu noch sehr sehr lekka :up:

SG

FeuerHoden
2008-03-13, 23:32:02
Der Fisch von der Bundeswehr (Hering in bla sülz) war doch länger als 5 Jahre haltbar und dazu noch sehr sehr lekka :up:

SG


Kann man den auch einfach so kaufen?

Thanatos
2008-03-13, 23:36:07
Stimmt, Fischkonserven!

Wir haben hier noch eine Fisckonserve, die wir 2001 gekauft haben und die seit dem ständige Begleiterin unseres Kühlschranks ist, da dies bis 2009 haltbar ist. Das zeugs hieß "Scomber Mix".

Die gelbe Eule
2008-03-13, 23:38:37
Generell geriergetrocknetes Zeug. Bundeswehr-/Armeeläden sind da erste Anlaufstelle mal zu sehen was es so alles gibt.

FeuerHoden
2008-03-13, 23:41:09
Stimmt, Fischkonserven!

Wir haben hier noch eine Fisckonserve, die wir 2001 gekauft haben und die seit dem ständige Begleiterin unseres Kühlschranks ist, da dies bis 2009 haltbar ist. Das zeugs hieß "Scomber Mix".


Bravo! Das ist doch mal was :)

Aber lt. Google ein wohl ein Ostprodukt das für Ösi-ansässige Ösis für mich nur per Ebay zu haben ist :(


Weiß vielleicht jemand ob es bei Aldi und Konsorten etwas ähnliches gibt? Die Supermarktketten gibts ja größtenteils auch in Ö.



Edit: Eule: Gefrierschrank scheidet leider aus da ich so ein Gerät nicht mehr habe, aber trotzdem danke.

MfG
FeuerHoden

Madman123456
2008-03-14, 00:09:23
Dosenwurst, Wurst im Glas. Hält teilweise ziemlich lange. Zwieback dazu, der hält bei trockener Lagerung länger als du. Für wirklich lang haltbare Produkte wirst du auf Armee Fresschen zurückgreifen müssen. Da gibts so ziemlich alle Arten von Konserven bei denen der Inhalt wahrscheinlich länger hält als die Dosen selbst. Haltbarkeiten von weit über 20 Jahren sind keine Seltenheit.

Nächste Möglichkeit: getrocknetes Futter. Sowas wie Beef Jerky hält ziemlich lange. Und als Nachtisch gibts diverse Gelatine Puddings die man nur in Wasser aufrühren muss.
Milch hält sich nicht ganz solange wie angefordert, aber wenn du desöfteren mal welche da hast; Die Haltbarkeit der Milch verändert sich nicht wenn sie lichtgeschützt und Luftdicht gelagert ist, da kann der Strom ausfallen wie er will.
Mit Milch erweitert sich deine Nahrungspalette und ungefähr alle Frühstücksflocken und diverse Müslis, wobei jene die ungetrocknetes Obst enthalten zu meiden sind.

Ganz wichtig ist getrocknetes Gemüse, vorallem Karotten. Nach vielen Tagen in deinem Atombunker ist trotz ausreichender Beleuchtung eine Unterversorgung mit Vitamin E zu befürchten, weiterhin ist auch das Carotin recht knapp.

Super Grobi
2008-03-14, 00:14:39
Kann man den auch einfach so kaufen?

Glaub nicht. Das Zeug hatten den Namen (wortlaut!): Nato-Pack.

Ist ja klar, das man für den Krisenfall Lebensmittel in Dosen haben muss, die länger als normale Dosenware haltbar ist (Stichwort: Atomschlag).

Leider weiss ich nicht mehr, wie lange dieser Fisch (gab natürlich noch reichlich andere Ware) haltbar war. Ich weiss nur, das es ein "wow-Effekt" gab, als man auf der Rückseite den Stempel sah.

Normale Lebensmittel wird es so nicht geben, da bestimmt ein großer Aufwand betrieben werden muss, damit die Lebensmittel so lange haltbar bleiben. Normale Hersteller (Super-Markt) haben doch kein Interesse das die Ware mehr als 5 Jahre haltbar ist. Warum auch? Deshalb sparen die sich die extra Kosten.

SG

EureDudeheit
2008-03-14, 00:15:28
Epa Bundeswehr Paket. Über Ebay erhältlich.

bulla
2008-03-14, 00:20:56
Billiger als EPA ist "BP-5", einfach danach googlen. Mindestens 5 Jahre haltbar, weitere 5 Jahre verzehrbar. Gut gekühlt etc. kann es bis zu 20-30 Jahre haltbar gemacht werden.

Eine Packung reicht pro Person für ca. 1-2 Tage und muss nicht zubereitet werden, ist eine Art Keks. Leider etwas teuer (ca. 6€/Packung), dafür eben extrem lange haltbar, daher für deine Zwecke der ideale Stoff.

Super Grobi
2008-03-14, 00:21:31
Epa Bundeswehr Paket. Über Ebay erhältlich.

Gaynow... das wars.. !

SG

p.s.
der Fisch war wirklich super! Wer Hering in Tomatensoße mag, wird dort tolle Geschmacksrichtungen finden ;)

p.p.s.
der Keks ist ein prima Grillanzünger *ggg*. Der kann brennen!

Melbourne, FL
2008-03-14, 00:27:34
Honig...der Zuckergehalt ist so hoch, dass da drin nichts leben kann.

Alexander

Lyka
2008-03-14, 00:29:34
Kampfkekse feat. Schuhcreme (y)

Fischkonserven müssen nicht aus dem Osten kommen... die gibts doch in jedem Supermarkt :|

DeX
2008-03-14, 00:38:34
Milch hält sich nicht ganz solange wie angefordert, aber wenn du desöfteren mal welche da hast; Die Haltbarkeit der Milch verändert sich nicht wenn sie lichtgeschützt und Luftdicht gelagert ist, da kann der Strom ausfallen wie er will.
Mit Milch erweitert sich deine Nahrungspalette und ungefähr alle Frühstücksflocken und diverse Müslis, wobei jene die ungetrocknetes Obst enthalten zu meiden sind.


Es gibt Milchpulver welches man mit Wasser aufmischt. Über Geschmack lässt sich dann aber nicht mehr streiten ;)

Lyka
2008-03-14, 00:39:39
das musste ich als Kind ertragen, dank DDR, Winter und keine-Milch-Lieferung. Werd ich nie vergessen :| eklig.

Super Grobi
2008-03-14, 00:41:34
das musste ich als Kind ertragen, dank DDR, Winter und keine-Milch-Lieferung. Werd ich nie vergessen :| eklig.

Mein Beileid! Aber nun lebst du ja in saus und braus *ggg*

Aber das mit dem Milchpulver hab ich auch schonmal gehört. Ist wohl sehr lange haltbar. Milchpulver gabs doch schon im 2. Weltkrieg? Rührei kann man doch auch aus so einem Pulver machen. Kann mir vorstellen, daß dieses auch ewig Haltbar ist, aber auch nicht besonders mundet.

SG

Lyka
2008-03-14, 00:44:49
Mein Beileid! Aber nun lebst du ja in saus und braus *ggg*

Aber das mit dem Milchpulver hab ich auch schonmal gehört. Ist wohl sehr lange haltbar.

SG

ja :D

aber OnTopic: EPA ist haltbar und sehr lecker. (y)

FeuerHoden
2008-03-14, 00:45:07
Kampfkekse feat. Schuhcreme (y)

Fischkonserven müssen nicht aus dem Osten kommen... die gibts doch in jedem Supermarkt :|

Schon, aber die halten eben nicht 5-10 Jahre sondern nur 3 :(

GBL
2008-03-14, 01:04:10
Auf schwarzbrot.com ^^gibts eben dieses und ist ungeöffnet mindestens 2 Jahre haltbar. MHHH LECKER :D der nächste Atomkrieg kann kommen.

nn23
2008-03-14, 07:15:20
Sry 4 OT, aber das war das erste woran ich denken musste:
http://youtube.com/watch?v=WkBNKa2KXZE

astro
2008-03-14, 09:20:40
EPA! http://de.wikipedia.org/wiki/Einmannpackung
Ich glaub das älteste, dass ich gegessen habe war... puh, ich weiß echt nicht mehr... aber sicher über 10 Jahre alt ;) Trotzdem lecker X-D

EureDudeheit
2008-03-14, 10:29:28
EPA! http://de.wikipedia.org/wiki/Einmannpackung
Ich glaub das älteste, dass ich gegessen habe war... puh, ich weiß echt nicht mehr... aber sicher über 10 Jahre alt ;) Trotzdem lecker X-D

Ja ich hab mich auch erschrocken als ich das Herstellungsdatum auf meinem gesehen hab. Lebe aber noch. Das 2. Epa ging dann zu ebay und ich bin zu MC Doof gefahren und hab mir mit dem Feldwebel ein BicMac Menü reingezogen. Aber ist garnicht mal so übel das Zeug, wirklich eßbar.

astro
2008-03-14, 10:37:45
Aber ist garnicht mal so übel das Zeug, wirklich eßbar.
Mhhhm, die Hamburger in Tomatensauce *sabber* Genau das Richtige, nachts am Lagerfeuer nach nem anstrengenden Tag ;)

littlejam
2008-03-14, 10:44:34
ja :D

aber OnTopic: EPA ist haltbar und sehr lecker. (y)
Ich glaub die Zeit verzerrt die Wahrnehmung ein bisschen.
Haltbar ja, meinetwegen auch praktisch, aber lecker ist was anderes :ugly:

Gruß

astro
2008-03-14, 10:54:35
Ich glaub die Zeit verzerrt die Wahrnehmung ein bisschen.
Haltbar ja, meinetwegen auch praktisch, aber lecker ist was anderes :ugly:

Gruß
Bei mir ist das noch nicht mal ein Jahr her, und ich fands lecker, ohne Witz ;)
Nur das Tofu-Gericht und den Linseneintopf hab ich immer getauscht ;)

Petathebest
2008-03-14, 11:07:14
MRE (US EPA) 10 Jahre haltbar:

http://cgi.ebay.de/1x-Originale-MRE-Kiste-Menues-OVP_W0QQitemZ130206010083QQihZ003QQcategoryZ37420QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZVi ewItem

Grüße

Peta

littlejam
2008-03-14, 11:30:36
Bei mir ist das noch nicht mal ein Jahr her, und ich fands lecker, ohne Witz ;)
Nur das Tofu-Gericht und den Linseneintopf hab ich immer getauscht ;)
Bei mir ists etwas länger her.
Tofu gab nicht, nur den Burger und irgendwas mit Nudeln. War aber egal was man hatte weil beides nur eine Pampe war, die nach Konservierungsstoffen geschmeckt hat.
Das kann man in der AGA oder im Krieg essen, aber doch nicht wenn man die Wahl hat ;(

Gruß

nemesiz
2008-03-14, 11:47:03
bei dosennahrung mit tomatensoße (macht haltbar) kann man aufs mind. haltbarkeitsdatum noch so2-3 jahre dazu zählen.

BW-Rationen sind nichts anderes wie das was du im Einzelhandel bekommst, nur gilt für den normalen Handel eben ne andere Vorschrift.

Und, das Zeug geht genauso gut als Kaltgericht.

danielmexiko
2009-03-07, 12:27:51
Bin mit meiner Antwort vielleicht etwas spät dran ... ;D

aber ich glaub diese Seite wär das richtige für dich:
http://www.c2011.de/start.htm?haltbare_lebensmittel.htm

Argo Zero
2009-03-07, 12:44:04
Bei 15-25% Preissteigerung pro Jahr? Nein, da kauf ich lieber einmal und hab dann ewig lang was zum Knabbern, ich will das Zeug ja auch nicht nur rumliegen lassen sondern mir auch mal was davon nehmen.

Und deine trockenen Backwaren hören sich interessant an, kannst du das konkretisieren? :)

Auch wenn es etwas OT ist aber die Nahrungsmittel in Aldi&Lidl sind momentan günstiger als es 2003 der Fall war.

Asyan
2009-03-07, 13:41:25
Noch besser als die EPAs sind imho die amerikanischen MREs (die musst du nichtmal mehr kochen, dafür hast du einen Beutel den du mit Wasser auffüllst --> ein Salz reagiert mit dem Wasser und sorgt für Hitze die den Nahrungsbeutel erhitzt). Die Französischen sind auch noch sehr gut, beide mit viel mehr Auswahl.

skicu
2009-03-07, 14:55:05
EPA! http://de.wikipedia.org/wiki/Einmannpackung
Ich glaub das älteste, dass ich gegessen habe war... puh, ich weiß echt nicht mehr... aber sicher über 10 Jahre alt ;) Trotzdem lecker X-D
Ich war zwar selbst nicht beim Bund, aber ein Kumpel hat mal erzählt, dass er bei irgendsoeiner Übung öfter Zeug gegessen hat, das älter war als er selbst...

Ansonsten: luftdicht verschweißte Cornflakes sollten doch auch nie kaputt gehen? Schmeckt ohne Milch zwar etwas trocken, aber Futter ist Futter.

derpinguin
2009-03-07, 16:12:27
Ja ich hab mich auch erschrocken als ich das Herstellungsdatum auf meinem gesehen hab. Lebe aber noch. Das 2. Epa ging dann zu ebay und ich bin zu MC Doof gefahren und hab mir mit dem Feldwebel ein BicMac Menü reingezogen. Aber ist garnicht mal so übel das Zeug, wirklich eßbar.

Hehe, ja, mit dem Spieß letztens EPAs auf den Truppenübungsplatz gebracht zu einer Übung und auf dem Rückweg bei McD vorbei, anstatt mit de Kameraden zu verpflegen.

Thanatos
2009-03-07, 16:28:45
Noch besser als die EPAs sind imho die amerikanischen MREs (die musst du nichtmal mehr kochen, dafür hast du einen Beutel den du mit Wasser auffüllst --> ein Salz reagiert mit dem Wasser und sorgt für Hitze die den Nahrungsbeutel erhitzt). Die Französischen sind auch noch sehr gut, beide mit viel mehr Auswahl.

Zur not bräuchte er ja nicht einmal Wasser, da die amerikanischen Lebensmittelrationen auch mit Urin zubereitet werden können. :uup:

Da schaut man dem Atomkrieg doch schon deutlich gelassener entgegen! :usweet:

r00t
2009-03-07, 20:12:28
haferflocken?^^

trocken gelagert halten die jahrzehnte soweit ich weis^^

_DrillSarge]I[
2009-03-07, 20:58:42
Noch besser als die EPAs sind imho die amerikanischen MREs (die musst du nichtmal mehr kochen, dafür hast du einen Beutel den du mit Wasser auffüllst --> ein Salz reagiert mit dem Wasser und sorgt für Hitze die den Nahrungsbeutel erhitzt). Die Französischen sind auch noch sehr gut, beide mit viel mehr Auswahl.
die epas brauchste auch ned kochen. -> kalt und gut :D
wobei ich bei manchen sachen bezweifle, das die lange halten sollen bspw. dieser keimige salat *kotz*.

roadfragger
2009-03-08, 10:05:54
lt. meinem Survival Handbuch von John Wisemann

Weizen -> unbegrenzt haltbar bei unter 15C°
Honig ->unbegrenzt
Salz ->wenn trocken
Hafter ->unbegrenzt
Reis ->auch sehr lange

Zu finden auf Seite 282/283 :-)

Unbegrenzt gibt es in diesem Bereich wohl eher nicht - eher halt sehr, sehr lange haltbar. ;)

sw0rdfish
2009-03-08, 11:10:25
Ich denke mal, das alles dem weitgehend die Flüssigkeit entzogen wurde und das trocken und kalt gelagert wird sehr lange hält. Es darf nur nicht wieder feucht werden...

Ferengie
2009-03-08, 13:35:42
Bundeswehrkonserven (EPas sind keine Dosen!) 50Jahre und länger haltbar.
Bundeswehrkonserven werden auch lebensmitteltechnisch strenger kontrolliert und haben eine höhere Qualität als normale Dosenware! <- das weiß ich von jemanden der das jahrelang bei der Bundeswehr geprüft hat.

Ich habe bisschen gegoogelt: Zu Kaufen bekommst du eh nur die EPa Sachen.

superdash
2009-03-08, 13:36:00
Unbegrenzt gibt es in diesem Bereich wohl eher nicht - eher halt sehr, sehr lange haltbar. ;)
Bei Honig gibts auch was ganz lustiges. Honig wurde in den Gräbern der Pharaonen gefunden und war noch absolut in Ordnung. Also 3000 Jahre ist für Menschenverhältnisse schon unbegrenzt...

Dautzen
2009-03-08, 14:16:58
Kauf dir einfach ABC-Nährflüssigkeit.
Hält eigentlich ewig und bei 3500kcal auf 250ml brauchst auch nichts mehr zu essen ;)
Hat sogar nen Schlauch für ABC Maske dran ;)

DavChrFen
2009-03-11, 00:24:31
Pumpernickel soll auch lange haltbar sein. Insbesondere dann, wenn das in Dosen ist.

Zool
2009-03-11, 19:37:14
Raffinierter Zucker ist so ziehmlich als einziges Lebensmittel unbegrenzt haltbar.
Gute Pflanzenöle halten auch ewig.
Olivenöl Fettsäuren wurde bei ägyptischen Grabbeigaben gefunden und war nach 3000 Jahren immer noch genießbar.

Wasser halt ist auch unbegrenzt haltbar; hat aber leider keine Nährwerte und hilft nicht gegen das Verhungern, verhindert aber netterweise Verdursten.

Lemon Wolf
2009-03-11, 21:07:20
Olivenöl Fettsäuren wurde bei ägyptischen Grabbeigaben gefunden und war nach 3000 Jahren immer noch genießbar.

Honig wurde in den Gräbern der Pharaonen gefunden und war noch absolut in Ordnung.

Sry aber das klingt so ulkig. Wie testen die das denn? Also die finden da so Gefäße mit Honig/Olivenöl und denken sich "Oh lecker Honig",es werden die Brötchen rausgekramt und ein kleines Frühstück zwischen den Mumien veranstaltet? :D

Sesamriegel sollten sich doch auch recht lange halten oder?

skicu
2009-08-26, 22:06:55
Eben gefunden: http://www.segurisk.de/Milit-Langzeitnahrung/

Trollkühn
2009-08-26, 22:25:40
tiefgefrorenes?

FutureIsNow
2009-08-26, 22:27:04
Also einen Nuklearkrieg halte ich für unwarscheinlich, du musst keine Angst haben. :wink:

ABIDAR
2009-08-26, 22:43:52
ein Debitist?

Also einen Nuklearkrieg halte ich für unwarscheinlich, du musst keine Angst haben. :wink:

Eine Woche Stromausfall und alle Hochleistungskühe sind tot. Das Szenario kann man beliebig weiterspinnen.

...nein, ich habe keinen Vorrat.

MRM
2009-08-26, 23:26:15
Hier hab ich mal einige interessante Aussagen zur Haltbarkeit von Konserven gefunden ...

http://shop.conserva.de/epages/es116266.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es116266_conserva/Categories/Langzeit-Nahrung/information_shelf-life_tins



Im Prinzip haben Konserven eine nahezu unendliche Haltbarkeit bei moderaten Temperaturen (bis zu 23°C). 100 Jahre alte in gesunkenen Schiffen gefundene Konserven wurden noch immer als mikrobiologisch sicher befunden! Wir empfehlen zwar nicht, Konserven für 100 Jahre aufzubewahren, aber wenn die Dose intakt ist, ist der Inhalt essbar

Dosenbrot aus dem zweiten Weltkrieg essbar

Wie die WELT Zeitung bereits im Juli 2002 berichtete, fand ein 84-jähriger Mann in der Ecke seiner Garage einen Karton mit 20 Dosen Brot aus dem zweiten Weltkrieg. ... Die Lebensmittelüberwachung des zuständigen Kreises Osterholz-Scharmbeck hat das Schwarzbrot untersucht und als "noch essbar" eingestuft.

Brite isst 50 Jahre altes Dosenhuhn

Zu ihrer Hochzeit im Jahr 1956 erhielt das britische Pärchen Les und Beryl Lailey u.a. eine Hühnchen-Fleisch-Konserve. Sie bewahrten die Dose bis zu ihrem 50ten Hochzeitstag im Küchenschrank auf, bis Herr Lailey sein Vorhaben umsetzte. Schon immer habe er gesagt, er werde die Dose am 50ten Hochzeitstag öffnen und essen. Dem 73jährigen schmeckte und bekam das 50 Jahre alte Hühnchen hervorragend. Lediglich ein wenig zu salzig sei es gewesen, so Herr Lailey.

Warum das MHD meist deutlich geringer ist, halt wohl eher rechtliche Gründe ...

Dennoch wollte auch die Universität, welche die Studie im Auftrag der USDA durchführte, keine über die fünf Jahre hinausgehende Halbarkeitsdauer garantieren. Schließlich hätte sie dann wiederum die entsprechende Haftung übernehmen müssen.

Ich hatte auch irgendwann mal im Fernsehen so etwas gesehen, wo sie eine Jahrzehnte alte Konservendose untersuchen ließen, und nachdem die für unbedenklich gehalten wurde, haben sie auch davon probiert ... :eek:

Auf Botulismus ( ausgebeulte Dosen ) sollte man allerdings achten - AFAIK kann das aber eigentlich auch nur passieren, wenn die Konserven nicht genügend erhitzt wurden.