PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vista x64 - Sicherheitslücke in Windows Live Messenger?


Gast
2008-06-04, 14:14:34
I hab auf 2 PC´s 2 verschiedene ID´s laufen lassen, um das Verhalten von Windows Live Messenger zu beobachten (noch nie mit gearbeitet). Dabei ist mir folgendes aufgefallen.

Wenn ich auf PC1 den Kontakt von PC2 hinzufüge bekommt PC2 ein Popup, ob mit PC1 Kontakt aufgenommen werden soll oder nicht. Und zwar diese Popup.

http://www.abload.de/img/hc_249mbp.jpg

Klappt soweit auch ganz gut, aber jetzt kommts...

Lösche ich auf beiden PCs die Kontakte (ohne "nicht blockieren") - also so

http://www.abload.de/img/hc_250tzl.jpg

und will wieder von PC1 den Kontakt von PC2 hinzufügen, kommt KEIN Popup mehr PC2. Man weiß somit NICHT ob PC1 man kontaktiert wurde.
Während PC1 den Kontakt von PC2 in der Liste hat, steht in der Liste von PC2 nichts.

Und jetzt kommts nochmal dicke...
Wenn PC2 online geht, sieht PC1 das!!! Soll das so sein?


Was ich noch blöd finde:
Wenn ich eine Datei hochladen will lande ich immer in "Dokumente" - also der Pfad der letzten Suche wird nicht gespeichert wie sonst bei anderen Programmen. Wisst ihr was ich meine? Bitte auch nicht rätseln, sondern selber nachtesten.

Gast
2008-06-04, 14:27:08
Oder hätte ich "Diesen Kontakt auch blockieren" aktivieren müssen?