PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum legen so viele Leute Wert auf AA & Filter ?


De-X
2002-11-25, 16:32:07
Ich finde, dass endlosen Berichte bzw. Diskussionen über Antialiasing
und Bi-/Tri-/Anisotrope Filter, etc... völlig irrelevant sind.

Ich erwarte einfach, dass eine Grafikkarte das hat, und ende.

Als Kaufargumente bzw. Bewertungsargumente, sind die Filter bzw. Aliasing genauso unwichtig, wie die Farbe des Kühlers...

Ich kann einfach nicht verstehen, warum ich immer und immer wieder
den gleichen Käse darüber hören muss. Genauso könnte Ati bzw. nvidia
mit der Kabel-Farbe angeben, oder der grösse der Grafikkarte.

Das einzige wozu diese Werte genommen werden, ist um die
Testergebnisse zu verfälschen (die guten alten % anstatt FPS angaben).

Das Zeug soll da sein, und gut is. Wer eine Graka es nicht hat,
gibts halt ein dickes Minus, aber ansonsten, muss man sich nicht
Seitenweise darüber auslassen.

Ganz besonders, da es eh fast völlig irrelevant ist. AA ist zu lahm,
und verbessert die Bildqualität so gut wie gar nicht (sichtbar), und
die Filter müssen halt da sein.

Ende !

zeckensack
2002-11-25, 16:36:48
Du erwartest wahrscheinlich auch, daß 'die Auflösung' (<-nicht weiter spezifiziert, ist ja auch egal) einfach da ist und fertig?

aths
2002-11-25, 16:42:16
Originally posted by De-X
Warum legen so viele Leute Wert auf AA & Filter ?Weil die Grafik damit GEIL aussieht.
Originally posted by De-X
Als Kaufargumente bzw. Bewertungsargumente, sind die Filter bzw. Aliasing genauso unwichtig, wie die Farbe des Kühlers...Das sehen genügend viele Leute anders, dass wir Artikel über FSAA verfassen, weil wir mit einer genügend großen Leserschaft rechnen dürfen.
Originally posted by De-X
Ganz besonders, da es eh fast völlig irrelevant ist. AA ist zu lahm,
und verbessert die Bildqualität so gut wie gar nicht (sichtbar), und
die Filter müssen halt da sein. *Hüstel*. AA verbessert die Bildqualität für mich drastisch, und zu langsam ist es wahrlich nicht. Auf anisotrope Filterung würde ich ebenso nur höchst ungerne verzichten.

Ich mag halt ein qualitativ hochwertiges Bild. Also muss ich mich darum kümmern welche Hardware für meinen Geschmack das beste bringt.

betasilie
2002-11-25, 17:09:05
... oder 8 bit Rendertiefe reicht ja auch völlig. Diese ganze Quatscherei über Farbtiefe ist für dich bestimmt auch nervig. :chainsaw2

2B-Maverick
2002-11-25, 18:03:29
Dem ist wahrscheinlich auch egal, ob er sein Auto schieben muss, oder die Karre nen Motor hat :D

laughingtarget
2002-11-25, 18:19:56
Oje, da hat aber jemand was gegen euren heiligen Gral gesagt, und alle
rotten sich gegen den Frevler zusammen, fakt ist aber:

Er hat recht spiele ich ut2003 mit aa ist der einzige Unterschied den ich sehe die framerate. Das Bild wird nur unmerklich besser. Natürlich sieht man den sehr geringen Unterschied bei einem Standlid, aber während des laufenden Spiels sieht man garnix.

AA bringt also nix, und da helfen auch keine ironischen antworten
vonwegen 8Bit und autoscheiben.

LT

Lightning
2002-11-25, 18:24:56
Originally posted by laughingtarget
Oje, da hat aber jemand was gegen euren heiligen Gral gesagt, und alle
rotten sich gegen den Frevler zusammen, fakt ist aber:

Er hat recht spiele ich ut2003 mit aa ist der einzige Unterschied den ich sehe die framerate. Das Bild wird nur unmerklich besser. Natürlich sieht man den sehr geringen Unterschied bei einem Standlid, aber während des laufenden Spiels sieht man garnix.

AA bringt also nix, und da helfen auch keine ironischen antworten
vonwegen 8Bit und autoscheiben.

LT

Nein, das ist kein Fakt, das ist deine subjektive Einschätzung. Du musst die Anderen genauso verstehen können, wie Andere verstehen sollten , dass du auf diese Features keinen Wert legst.

LovesuckZ
2002-11-25, 18:27:14
Originally posted by laughingtarget
AA bringt also nix, und da helfen auch keine ironischen antworten
vonwegen 8Bit und autoscheiben.


Spiel mal in 640*480 mit und ohne AA. Den UNterschied wirst du sofort merken.

Star-Byte
2002-11-25, 18:36:36
Originally posted by LovesuckZ


Spiel mal in 640*480 mit und ohne AA. Den UNterschied wirst du sofort merken.

Da brauchst net mal so niedrige Auflösungen, selbst in 1280x1024 bei der UT2003-Map BR-Anubis sieht man sofort den Unterschied wenn man die Außenareale "durchläuft". Die Sockelübergänge in den Sand sehen dann total Treppenhaft aus wenns net aktiviert ist. :kotz:

2B-Maverick
2002-11-25, 18:37:37
völliger Schwachsinn, unreg da oben!

Es kommt NATÜRLICH aufs Spiel an.

Aber selbst mit 1600x1200 wünsche ich mir im IL2-Sturmovik Flugsimulator die Möglichkeit AA zu nutzen. Es geht nur mit meiner aktuellen Karte nicht... *sniff*.

Nur weil DU in EINEM Spiel nix erkennst zu sagen "es taugt nix" ist doch total blöde ... PUNKT. SCHLUSS für mich.

robbitop
2002-11-25, 18:53:10
bei schnellen spielen sieht man die Aliasing Effekte natürlichj weniger und es fällt weniger auf, geht mir immo in UT2k3 und NFS6 so, aber wenn ein spiel langsamer ist, bzw man ein und den selben Gegenstand/Siluette/Landschaft sieht, nervt Aliasing extrem.

Wenn ich da an Mafia oder GTA3 denke oder mein Tactical Ops, sieht ohne AA/AF nich so dolle aus.

kommt eben aufs spiel an.

btw ich könnte ohne AA gar nicht mehr.

ow
2002-11-25, 19:26:52
@2B Maverick

Auch wenn man eine Meinung nicht teilt kann die Antwort in etwas 'dezenterem' Ton ausfallen.

betasilie
2002-11-25, 19:52:00
AA sieht man bei UT2k3 nicht so stark, da das Spiel sehr schnell ist. Zock doch mal Hitman2 mit 4s-AA. Da siehst Du einen sehr großen Unterschied!

MadManniMan
2002-11-25, 19:55:03
ich persönlich lege viel wert auf aa und af, weil mein moni nur bis 1024 85hz liefert. im großen und ganzen leg ich mehr wert auf eine (wesentlich!) höhere auflösung(nehme dennoch lieber 800*2 als 1024), aber dann kommts auch noch auf die app an.

af kann man aber natürlich immer gebrauchen, nichts gegen zufällig irgendwie realitätsnahe(ich bin kurzsichtig) tiefenunschärfe, aber morrowind zB ohne af?!? bäh!

MeLLe
2002-11-25, 20:03:07
AA und AF bringen gerade in Bewegung "Ruhe" ins Bild, das ist ja der Sinn des ganzen. Adé Kantenflimmern, adé Pixel-Popping, adé Mip-Banding. Wie würde nV sagen: The way it's meant to be played!

MadManniMan
2002-11-25, 20:12:39
Originally posted by MeLLe
AA und AF bringen gerade in Bewegung "Ruhe" ins Bild

leider mit MS nicht mehr soviel wie einst SS brachte. hab ich einst wunderbar bei ultima9 gesehen:

vorher mit meiner k2 im 4*ogss und als danach meine gf3 kam im 2*rgms und 4*ogms modus -> ersteres war WESENTLICH ruhiger als die anderen beiden, da hilft auch kein AF auf 512tap!

3dfx Voodoo5 5500
2002-11-25, 20:35:42
ich bin ein effizienter nutzer von af da viele games ohen es einfach nur beschixxxxx aussehen.
mafia ohne af...nur wischiwaschi
bei giants sind die texturen gülle und bei halflife ;D
ohne 8af und 4aas läuft gar nix.

wir brauchen den käse schon weil er viele alte games die z.B. nur 640er unterstützen oder kein gutes filtering haben einfach besser aussehen.
letztens bei grand touring gemerkt)

StefanV
2002-11-25, 20:51:55
Originally posted by De-X
Ich finde, dass endlosen Berichte bzw. Diskussionen über Antialiasing
und Bi-/Tri-/Anisotrope Filter, etc... völlig irrelevant sind.


Du hast es wohl nie richtig genutzt, oder??

AF empfinde ich persönlich als nicht ganz so wichtig, FSAA ist mir hingegen extrem Wichtig!!

Wenn du den Unterschied nicht siehst, dann schalt mal die Auflösung runter oder nutze einen größeren Monitor.
Auf 'nem 15" Monitor wird man wohl nicht viel von FSAA haben...

Originally posted by De-X
Ich erwarte einfach, dass eine Grafikkarte das hat, und ende.


Und ich erwarte, daß man das bei einer Grafikkarte nutzen kann und das es gut ausschaut!!
Bei einer GF2 Ultra/Radeon 64DDR ist FSAA unbrauchbar, da zu lahm, bei der Voodoo5 ist 2x FSAA bei Erscheinen meist nutzbar gewesen...


Originally posted by De-X
Als Kaufargumente bzw. Bewertungsargumente, sind die Filter bzw. Aliasing genauso unwichtig, wie die Farbe des Kühlers...

Ansichtsache...
Mit dieser Meinung dürftest du allerdings allein dastehen...

Originally posted by De-X
Ich kann einfach nicht verstehen, warum ich immer und immer wieder
den gleichen Käse darüber hören muss. Genauso könnte Ati bzw. nvidia
mit der Kabel-Farbe angeben, oder der grösse der Grafikkarte.


Tja, FSAA/AF ist halt für einige wichtiger als für dich.
Jeder hat halt andere Bedürfnisse an die Bildqualität.
Einigen reicht es, wenn ein Spiel bei 640x480 bei Low Details läuft, andere brauchen 1024x768, high Details, mindestens 2xFSAA und 4tap AF.

Originally posted by De-X
Das einzige wozu diese Werte genommen werden, ist um die
Testergebnisse zu verfälschen (die guten alten % anstatt FPS angaben).

Warum werden die verfälscht, kannst das bitte mal erklären??
Es zeigt nur, in wie fern FSAA/AF nutzbar ist...
Bei GF4 Karten ist FSAA nutzbar, AF hingegen weniger.

Originally posted by De-X
Das Zeug soll da sein, und gut is. Wer eine Graka es nicht hat,
gibts halt ein dickes Minus, aber ansonsten, muss man sich nicht
Seitenweise darüber auslassen.

Toll...
Aber hatten wir den Punkt nicht schonmal??
Eine Radeon und eine GF1 SDR/GF2 MX haben auch schon FSAA.

Ist FSAA auf diesen Karten zu gebrauchen??

Originally posted by De-X
Ganz besonders, da es eh fast völlig irrelevant ist. AA ist zu lahm,
und verbessert die Bildqualität so gut wie gar nicht (sichtbar), und
die Filter müssen halt da sein.


:lol:

Mann, das ist echt der Reißer schlechthin...
Was für eine Grafikkarte hast du eigentlich??
Eine GF2 MX??
Da ist FSAA in der Tat nicht nutzbar, auf einer GF4 wie sie einige besitzen ist FSAA hingegen meist möglich.

Ganz nebenbei:
Bei einigen Spielen stören die 'Treppchen' weniger, bei anderen ist FSAA schon eine Wohltat fürs Auge.

Beispiele??

z.B. Battlefield 1942 oder Mechwarrior 4 sehen mit FSAA besser aus, insbesondere letzteres ist ohne FSAA fast unerträglich.

Auch bei Starlancer und Tachyon ist FSAA eine Tolle Sache!!

Originally posted by De-X

Ende !

Amen...

PS:

Sorry, falls ich etwas hart im Tonfall war...

StefanV
2002-11-25, 20:55:00
Originally posted by betareverse
AA sieht man bei UT2k3 nicht so stark, da das Spiel sehr schnell ist. Zock doch mal Hitman2 mit 4s-AA. Da siehst Du einen sehr großen Unterschied!

FSAA sieht man generell bei Indoor Games, wie es die meisten Shooter sind, kaum.

Erst bei Outdoor Games oder Weltraum Games sieht ein Blinder fast den Unterschied zwischen FSAA und nicht FSAA.

Je härter die Kontrastübergänge sind, umso deutlicher sieht man es.
Bei FPS sind die Kontrastübergänge meist nicht so hoch.

[edit]
Das beste Beispiel dürften wohl immer noch Renngames sein...
Ich spiele insbesondere auf die Streckenbemalung und Leitplanken an ;)

Piffan
2002-11-25, 21:39:30
Genau, bei Rennspielen ist die Wirkung krass. Ich spiele öfter mal F1Racing Simulation. Ohne Af und FSAA verschwimmen nach wenigen Metern schnell die Fahrbahnmarkierungen und Begrenzungen und die Leitplanken verursachen Augenkrebs.... Mit Qualität läuft das Spiel noch genauso flüssig (ist halt schon etwas älter), dafür kann ich viel weiter in die Ferne schauen und alles wirkt viel realer, man entspannt sich richtig...

Wer Mafia kennt, der bzweifelt sicher nicht mehr ernsthaft den WErt von AF und FSAA.....

Eigentlich zeigt der Threadstarter nur, dass er gar nicht so ein begeisterter Spieler ist....

StefanV
2002-11-25, 21:43:15
Originally posted by Piffan
Genau, bei Rennspielen ist die Wirkung krass. Ich spiele öfter mal F1Racing Simulation. Ohne Af und FSAA verschwimmen nach wenigen Metern schnell die Fahrbahnmarkierungen und Begrenzungen und die Leitplanken verursachen Augenkrebs.... Mit Qualität läuft das Spiel noch genauso flüssig (ist halt schon etwas älter), dafür kann ich viel weiter in die Ferne schauen und alles wirkt viel realer, man entspannt sich richtig...

Wer Mafia kennt, der bzweifelt sicher nicht mehr ernsthaft den WErt von AF und FSAA.....

Eigentlich zeigt der Threadstarter nur, dass er gar nicht so ein begeisterter Spieler ist....
[fiesmode on]

Oder daß er noch vor 'nem 15" Monitor hockt und in 1024x768 zoggt

[fiesmode off]

Piffan
2002-11-25, 22:17:55
Oder mal zum Augenarzt gehen sollte ;)

Börk
2002-11-25, 22:32:56
Naja ich denke es kommt ganz auf das game drauf an. Bei UT2003 oder Q3A is AA BQ-mässig sicherlich nicht so der bringer, aber wenn ich ein Rennspiel oder sportspiel betrachte, dann kan ich ohne AA fast gar net mehr leben.
Und AF bringts eigentlich überall, nur leider isses auf meiner GF4 net gescheit nutzbar. Deswegen erhiedrige ich meistens den bias, allerdings nur bis es nocht net anfängt zu flimmern.

Piffan
2002-11-25, 22:41:21
Nutzt Du auch die Optimierung im Rivatuner? Unbedingt empfehlenswert! So nutze ich AF für alle Spiele, zwar nur 2fach AF und Trilinear, aber durch den LOD- Biasregler kann man es noch weiter steigern. Für 2xFSAA reichts auch noch, sogar für UT2.....(Letzteres allerdings mit voller Grafik und auch nur im Solomodus, im Netz hat mich jetzt doch der Ehrgeiz gepackt und ich verzichte auf Schnickschnack, da wegen der Konzentration auf den Gegner unnütz und zu viel Performance flöten geht...

Iceman346
2002-11-25, 23:37:43
Originally posted by Stefan Payne

[fiesmode on]

Oder daß er noch vor 'nem 15" Monitor hockt und in 1024x768 zoggt

[fiesmode off]

In 1024 zock ich auch (wenn auch auf nem 17") was ist gegen die Auflösung zu sagen :P

Zum Thema: Das einzigste Spiel wo ich FSAA nicht sehe ist Quake 3. Bei praktisch allen anderen Spielen (auch UT2k3) fällt es mir sofort auf wenn es aus ist. Ich möchte nicht mehr ohne ;)

Sir Integral Wingate Hellsing
2002-11-25, 23:52:28
Also HL/CS/NS/UT zogge ich nur noch mit 4xAA + 8xAF, Q3 mit 4xAA + 4xAF, NFS HP2/BF 1942/UT 2003 mit 2xAA + Trilinear (alles @ 1024x768x32).

Ohne FSAA sieht nunmal alles so scheisse pixelig aus. Auf AF kann ich grad so verzichten.

FSAA roxX!

P.S.: Szene-/Tech-Demos rocken erst richtig mit FSAA ;)

De-X
2002-11-26, 10:15:06
1. Ich hab ich lieber 3mal so viel FPS als a bisserls AA.

2. wer zeit hat, um sich das Bild bei ut genau anzugucken zockt wohl nicht richtig.

3. AA ist das unwichtigste Features, weil aktuelle Titel bei vernünftigen Auflösungen (1280+) mit max.Detail und Dual-Head immer noch nichts taugen.

AA benützen nur ein geringe Prozentzahl der Gamer (ich schätz mal < 2%), und verfälscht die FPS-raten für die anderen damit drastisch.

Ich erinnere nur mal an die Ati Benchmarks. 100% schneller als 'ne 4600. Na Super. 20 fps anstatt 10 sind immer noch beschissen. Da zock ich lieber mit 60 fps ohne !

Aber was solls, Die AA-Marketinghype hat wohl schon zu viele eingewickelt. Powergamer legen mehr Wert auf ein flüssiges Bild bei full Details, als auf ein eingefettetes Bild, dass vor sich hinzuckelt....

Aber nur zu, und spottet ruhig weiter, während ich hier bei ut mit killer-fps die leute nacheinander plattmache, könnt ihr immerhin sagen, "guck nur, da hasch keine kanten gesehen, wo mir der g'rad ein Kopfschuss verpasst hat".

Hahaha...


PS: Viel Spass mit AA bei Doom 3 !

:)

Desti
2002-11-26, 10:56:08
fps = skill :bonk:

Xmas
2002-11-26, 11:01:36
Originally posted by De-X
1. Ich hab ich lieber 3mal so viel FPS als a bisserls AA.

2. wer zeit hat, um sich das Bild bei ut genau anzugucken zockt wohl nicht richtig.

3. AA ist das unwichtigste Features, weil aktuelle Titel bei vernünftigen Auflösungen (1280+) mit max.Detail und Dual-Head immer noch nichts taugen.

AA benützen nur ein geringe Prozentzahl der Gamer (ich schätz mal < 2%), und verfälscht die FPS-raten für die anderen damit drastisch.

Ich erinnere nur mal an die Ati Benchmarks. 100% schneller als 'ne 4600. Na Super. 20 fps anstatt 10 sind immer noch beschissen. Da zock ich lieber mit 60 fps ohne !

Aber was solls, Die AA-Marketinghype hat wohl schon zu viele eingewickelt. Powergamer legen mehr Wert auf ein flüssiges Bild bei full Details, als auf ein eingefettetes Bild, dass vor sich hinzuckelt....

Aber nur zu, und spottet ruhig weiter, während ich hier bei ut mit killer-fps die leute nacheinander plattmache, könnt ihr immerhin sagen, "guck nur, da hasch keine kanten gesehen, wo mir der g'rad ein Kopfschuss verpasst hat".

Hahaha...


PS: Viel Spass mit AA bei Doom 3 !

:)
Und weil <1% aller Grafikkartenkäufer "Pro-Gamer" sind, die auf 100+ fps wert legen, ist AA ein unwichtiges Feature? :rofl:

aths
2002-11-26, 11:03:06
Originally posted by De-X
1. Ich hab ich lieber 3mal so viel FPS als a bisserls AA.Ich habe lieber 20-30% weniger Framerate und dafür glättere Kanten.
Originally posted by De-X
2. wer zeit hat, um sich das Bild bei ut genau anzugucken zockt wohl nicht richtig.??? Beim Umherlaufen guckt man sich ja auch die Grafik an.
Originally posted by De-X
3. AA ist das unwichtigste Features, weil aktuelle Titel bei vernünftigen Auflösungen (1280+) mit max.Detail und Dual-Head immer noch nichts taugen.Selbst bei 1600x1200 sieht man den Effekt durch AA noch gut.
Originally posted by De-X
AA benützen nur ein geringe Prozentzahl der Gamer (ich schätz mal < 2%), und verfälscht die FPS-raten für die anderen damit drastisch. Wieso "verfälscht"?

Wieviel Gamer spielen heute in 32 Bit? Und in hohen Auflösungen? Beides macht die Grafik schöner - und langsamer. Genau wie FSAA.
Originally posted by De-X
Ich erinnere nur mal an die Ati Benchmarks. 100% schneller als 'ne 4600. Na Super. 20 fps anstatt 10 sind immer noch beschissen. Da zock ich lieber mit 60 fps ohne !Ich zocke Quake3 mit Anti-Aliasing und anisotropen Filter bei 60+ fps.

Originally posted by De-X
Aber was solls, Die AA-Marketinghype hat wohl schon zu viele eingewickelt. Powergamer legen mehr Wert auf ein flüssiges Bild bei full Details, als auf ein eingefettetes Bild, dass vor sich hinzuckelt....Also durch FSAA "zuckelt" das Bild bei mir nicht vor sich hin, und zu "full Details" zählen bei mir auch glatte Kanten.
Originally posted by De-X
Aber nur zu, und spottet ruhig weiter, während ich hier bei ut mit killer-fps die leute nacheinander plattmache, könnt ihr immerhin sagen, "guck nur, da hasch keine kanten gesehen, wo mir der g'rad ein Kopfschuss verpasst hat".Ich spiele UT nicht nur mit FSAA, sondern auch mit AF. Die Framerate ist trotzdem ok (60+ fps.)
Originally posted by De-X
PS: Viel Spass mit AA bei Doom 3 ! Kein Problem.

LovesuckZ
2002-11-26, 11:04:06
Originally posted by De-X
1. Ich hab ich lieber 3mal so viel FPS als a bisserls AA.


Oh, du spielst also liebers mit 375 FPS statt mit 125 und AA und AF?

Gohan@School
2002-11-26, 11:04:51
Domm3 und AA? Wer sagt denn das wir Domm3 noch auf unserer jetzigen HW spielen werden? Für die meißten wird D3 DER Grund sein aufzurüsten. Und wenns rauskommt, sind vielleicht schon NV40 und R400 da ;)

Ich selbst als Parhelia Besitzer, empfinde jedes Spiel das ich Spiele, ohne AA als HÄßLICH. Tragisch für mich, dass nicht alle Kanten geglättet werden, aber ich habe schon gelernt das zu übersehen. Zumal die Kanten die nicht geglättet werden, fallen nicht wirklich auf an den Stellen wo sie sich befinden.

Alle reden ja von realistischer Grafik. Nicht? Doom3 sieht imho schon sehr realsitisch aus. Aber setzt dich doch mal wieder vom PC weg, und schau in dir die wirkliche Welt an. Siehst du da Pixel? Wenn ja, schnell zum Augenarzt! Vielleicht ist deine Augenlicht noch zu retten.
Ein Spiel mit AA wirkt viel smoother, glätter eben und realistischer.

AF, auch ein sehr schönes Feature. Kann man wieder schön mit der Wirklichkeit vergleichen. Draussen wird ein Autobahnschild nicht einfach unscharf. Ausser du bist extrem kurzsichtig bzw. weitsichtig.
( Wieder: Augenarzt aufsuchen! )

Neben bei, UT2k3 daddel ich auch mit 16xFAA, sieht einfach gut aus.

Moderne HW muss diesen Anforderungen halt gewachsen sein. Wenn du das alles nicht brauchst, dann sein froh! Dann kannst du dir nämlich für wenig Geld eine Xabre400 holen! Wischiwaschie Texturen und AA ist unbrauchbar. Und sie kann sogar DX8.1 :D Und der Speed ist auch nicht soo~ schlecht. Aber beschwere dich nicht wenn es in deinem Hirn "klick" macht und du aufeinmal schöne Bildqualität haben willst ;)

P.S. Ich welchen Spiel bricht die R9700 auf unter 20 Fps ein? Bei der Domm3 Alpha? Och wie schade :( Und ich dachte die Karte würde selbst für ein absolut umoptimiertes Spiel in der Alpha Phase genug Power haben...

LovesuckZ
2002-11-26, 11:05:28
Originally posted by Desti
fps = skill :bonk:

Is so. Vorallen schnellen spielen wie UT oder Q3 kann jeder Frame ueber Sieg oder Niederlage entscheiden.

Gohan@School
2002-11-26, 11:15:04
Originally posted by LovesuckZ


Is so. Vorallen schnellen spielen wie UT oder Q3 kann jeder Frame ueber Sieg oder Niederlage entscheiden.

Ja? Und was ist den ganzen armen CS'lern die maximal nur 100 fps haben können?

Ich selbst schaff in Quake 3 auch nicht 160+ aber spiele nicht schlechter alls alle Anderen. Selbe bei RTCW und MOHAA rangiere ich immer auf den ersten 3 Plätzen ;)

Am ärmsten finde ich die Profigamer in Q3, die mit so geringen Details spielen, das sie den Gegner noch nicht einmal mehr von einer Wandtextur unterscheiden können.

tEd
2002-11-26, 11:15:15
es soll ja auch leute geben die rot nicht von grün unterscheiden können.

aa und af sind für mich vorallem luxus. wenn ich 5-6stunden spiele dann will ich die best möglich qualität. Die spiele werden mit aa und af nicht besser aber ich kann sie besser geniessen , weil ich ich keine kopfschmerzen bekomme nach einer stunde weil alles flimmert.

es ist das gleiche wenn du einen film in einem holzstuhl siehst oder auf der couch. der film wird auf der couch nicht besser aber man kann ihn besser geniessen , es ist enspannter.

LovesuckZ
2002-11-26, 11:25:52
Originally posted by Gohan@School
Ich selbst schaff in Quake 3 auch nicht 160+ aber spiele nicht schlechter alls alle Anderen. Selbe bei RTCW und MOHAA rangiere ich immer auf den ersten 3 Plätzen ;)

Oh Public. Na dass ist ja nen Vergleichswert...


Am ärmsten finde ich die Profigamer in Q3, die mit so geringen Details spielen, das sie den Gegner noch nicht einmal mehr von einer Wandtextur unterscheiden können.

Hm, wenn das so sein sollte, warum gewinnst du dann nicht die Tuniere?

Gohan@School
2002-11-26, 11:32:32
Wo habe ich erwähnt das ich Public spiele? :P ;)

LovesuckZ
2002-11-26, 11:35:04
Originally posted by Gohan@School
Wo habe ich erwähnt das ich Public spiele? :P ;)

Ich selbst schaff in Quake 3 auch nicht 160+ aber spiele nicht schlechter alls alle Anderen.

In den großen Tunieren habe ich deinen Namen noch nicht gelesen :)

Selbe bei RTCW und MOHAA rangiere ich immer auf den ersten 3 Plätzen

Und hier kann man nicht/kaum 1on1 zoggen.

StefanV2
2002-11-26, 11:41:28
Originally posted by Iceman346
Originally posted by Stefan Payne
[fiesmode on]

Oder daß er noch vor 'nem 15" CRT-Monitor hockt und in 1024x768 zoggt

[fiesmode off]



In 1024 zock ich auch (wenn auch auf nem 17") was ist gegen die Auflösung zu sagen??

1. ich habs mal deutlich gemacht.
2. auf einem 17" ist nix gegen 1024x768 zu sagen.
3. du hast einen wichtigen Teil meines Postings überlesen ;)

daflow
2002-11-26, 11:42:27
HI!

AA/AF ist wohl schon ein wenig Geschmackssache und ich denke auch es ist sehr Spielabhängig (und natürlich system/grakaabhängig;))
Wie viele Leute es wirklich benützen würd mich auch interessieren, es gibts ja dazu Polls im ATI und NV Forum; wobei die hier registrierten User vielleicht nicht ubedingt den Querschnitt der Zocker repräsentiert; Ich persönlich kenn viele Leute die gerne und viel zocken aber nicht den blassesten Schimmer haben was aa/af ist;
Denke der Verbreitung dieser Feature steht Folgendes entgegen:
-Hardware auf der es Sinn macht noch zu wenig verbreitet
-In Spielen nicht direkt auswählbar ( ein nicht ganz unwichtiger Punkt.. Standartantwort: "Hä wie AntiAliasing? Hab im Spiel halt alles voll aufgedreht...")
Vor nicht allzulanger Zeit hätt ich noch gesagt: In Benchmarks nicht berücksichtigt, aber mitterlweile gehört es eigentlich zum Standart jedes Reviews;

Mein persönliche Meinung über AA/AF: Wenn ich ein wenig Zeit hab sipel ich gern ein wenig damit rum; Z.B. in Rollenspielen kann man sich doch etwas gemütlicher umschauen und da können Treppen und verwaschene Texturen schon ziemlich stören; In Onlineshootern ist aber halt ne gewisse Performance Pflicht und wenn die nicht ausreicht, lass ich erstmal AA/AF weg bevor ich an den Details schraube; Wenn ich mehr Zeit hab dann spiel da ein wenig rum und schau ob man mit einem Kompromiss aus aa/af/details vielleicht ein subjektiv schöneres Bild bekommt;
Zum Thema lüssig: Wer jetzt sagt UT2003 läuft bei ihm higghest Detail absolut flüssig: In 2 Jahren nochmal mit dann aktueller Hardware spielen und Flüssig neu definieren.. wär nicht das erste mal;)

Gruesse,

PeTa

seahawk
2002-11-26, 11:44:51
Ich spiele ohne AA und AF weil meine GeForce 3 dafür einfach zu wenig power hat und im Zweifel sind mir mehr FPS und bessere Details lieber. Wenn die Karte aber die Power hat um AA und AF zu ermöglichen ist das sehr wünschenswert.

StefanV2
2002-11-26, 12:05:09
Oh mann...

So, jetzt zerlegen wir mal den mist...

Originally posted by De-X
1. Ich hab ich lieber 3mal so viel FPS als a bisserls AA.


Ich wüsste nicht, wo FSAA 300% Performance zieht!!
Selbst auf (d)einer Geforce 2 MX zieht das nicht 300% Performance.

Einige Games sehen ohne FSAA einfach nur scheiße aus!!

DU kennst diese Games wohl nicht.
Man kann nicht von 3 Games, die auch noch FPS sind, auf alle Spiele schließen.
Du solltest dir unbedingt mal andere Generes ansehen.

Originally posted by De-X
2. wer zeit hat, um sich das Bild bei ut genau anzugucken zockt wohl nicht richtig.


:lol:

Wenn mal gerad kein Gegner vor der Flinte ist, dann schaust du dir nicht die Gegend an??

Und was ist, wenn du über 'nen Berg 'schielst', siehst du FSAA da nicht??
Oder spielst du noch immer mit 'nem 15" CRT auf 1024x768+, wo man 'FSAA 4 Free' hat??

Außerdem:

Nicht alle zocken FPS Games, manche mögen lieber Rollenspiele oder Strategie Spiele, auch mal diese Leute bedacht?

PS: Auch bei Strategie SPielen gibts Pro Gamer...

Originally posted by De-X
3. AA ist das unwichtigste Features, weil aktuelle Titel bei vernünftigen Auflösungen (1280+) mit max.Detail und Dual-Head immer noch nichts taugen.


Nur weil DU die Bildqualität, die FSAA bietet, nicht schätzt, muß das nicht für 99% aller anderen Gamer zutreffen!!
Die meistens, die ohne FSAA spielen, spielen ohne FSAA, weil deren Grafikkarte nicht mehr hergibt, nicht weil sie es nicht mögen.

Wenn FSAA denn so unwichtig ist, wie du behauptest, warum wird gerade in diesem Bereich soviel Energie seitens der Chiphersteller gesteckt??
Vielleicht weil es doch nicht so unwichtig ist, wie du behauptest??


Originally posted by De-X
AA benützen nur ein geringe Prozentzahl der Gamer (ich schätz mal < 2%), und verfälscht die FPS-raten für die anderen damit drastisch.


Also solangsam wirds lächerlich...

Woher wissen wir, wieviele von den Gamern FSAA nutzen??
Richtig, wir können sie fragen, dummerweise wird man nie alle finden.

Es scheint allerdings so, daß immer mehr Leute den Nutzen von FSAA zu schätzen wissen (ich liebe es, seit dem ich die V5 'gesehen' hab).


Ich könnte auch den Spieß umdrehen und sagen, daß 90% aller Gamer FSAA und AF nutzen.

Richtiger ist keins von beiden, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.

Erfassen, wieviele Gamer nun FSAA nutzen oder nicht, kann man nicht, man kann nur kleinere Gruppen befragen, z.B. die Member des 3DCenter Forums.
Aber ich kann dich beruhigen, die meisten mögen FSAA...
Die, die es nicht nutzen, bei denen schafft es die GraKa nicht mehr...

Die, die es nicht mögen, kann man an einer Hand abzählen...

PS: Hast du dich schonmal gefragt, was die ganzen leute mit der Radeon 9700 machen und warum so viele die 9700 gekauft haben?

Der Hauptgrund dürfte wohl sein, daß sie auf FSAA stehen, meinst nicht?
Originally posted by De-X
Ich erinnere nur mal an die Ati Benchmarks. 100% schneller als 'ne 4600. Na Super. 20 fps anstatt 10 sind immer noch beschissen. Da zock ich lieber mit 60 fps ohne !


Kannst du auch mit einer Quelle dienen?
Oder zumindest unter genauen Bedingungen??

Welches Game, welche AUfläsung usw.

War es vielleicht 2048x1536 mit 6xFSAA und 16x AF??
Oder was wars??

2 Werte, einfach in den Raum geschmissen, sind für die Tonne, da keiner weiß, was wie gemeint ist.

wenn ich jetzt sage:

ich schaffe in Q3 500fps, dann weiß KEINER unter welchen Bedingungen ich dasgeschafft haben könnte...
Ist also witzlos.

Originally posted by De-X
Aber was solls, Die AA-Marketinghype hat wohl schon zu viele eingewickelt. Powergamer legen mehr Wert auf ein flüssiges Bild bei full Details, als auf ein eingefettetes Bild, dass vor sich hinzuckelt....


FSAA ist kein Marketinghype, es ist ein sehr sinnvolles Feature, das man in einigen Games sehr deutlich sieht, in anderen weniger.

Schau dir mal ein Rennspiel mit und ohne FSAA an oder zieh dir die Deomo von Starlancer und Tachyon sowie Mechwarrior 4.
Alles Beispiele von Games, die von FSAA sehr deutlich profitieren!!


Originally posted by De-X
Aber nur zu, und spottet ruhig weiter, während ich hier bei ut mit killer-fps die leute nacheinander plattmache, könnt ihr immerhin sagen, "guck nur, da hasch keine kanten gesehen, wo mir der g'rad ein Kopfschuss verpasst hat".


...

Tolle Argumente...
Ich erfreue mich lieber an der Schönheit der Außenwelt, dann sterb ich wenigstens schön.
Gewinnen werd ich eh nie, so viel Lust hab ich zum gamen nicht.
Bin auch nicht so gut, wie ein Pro Gamer...

Aber ich glaub auch nicht, daß jeder Pro Gamer in LQ------ Spielt, einige werden sicher auch mit FSAA spielen.

Aber keine Angst, wir spotten schön weiter ;D ;D
Originally posted by De-X
Hahaha...


Guter Witz...
Fragt sich nur welcher...

Originally posted by De-X
PS: Viel Spass mit AA bei Doom 3 !
:)

Kein Problem, dann werd ich aber wohl einen 2GHz+ Hammer mit Radeon 9900 oder besser haben.

roman
2002-11-26, 18:23:44
@De-X:

du solltest vielleicht mal zB RtCW oder MOH:AA in 1280x1024x32 mit 4xAA und 16xAF probieren. das würde dir die schuhe ausziehen. und nein, ich habe keine framerateneinbrüche oder dergleichen, da läuft alles superflüssig.

ich spiele, seit ich meine r9700 habe, nahezu ALLE spiele mit FSAA, ich könnte es mir OHNE gar nicht mehr vorstellen. also, bevor du hier so grosse reden schwingst: kauf dir eine karte, die auch in hohen auflösungen und mit FSAA noch vernünftige frameraten schafft, spiel deine lieblingsspiele zuerst mit, und dann ohne FSAA. ich schwöre dir, du willst es nicht mehr missen.

btw: hast du dir eigentlich irgendwelche benchmarks der aktuellen grafikkarten angesehen?

aths
2002-11-26, 20:17:17
Jupp, wenn man erst mal FSAA und AF bei flüssiger Grafik in Aktion sah, will man nie wieder ohne. Die Meinung, AA würde eigentlich nicht lohnen, resultiert meistens aus fehlender Erfahrung mit aktueller Hardware.

Pussycat
2002-11-26, 21:31:55
Originally posted by laughingtarget

Das Bild wird nur unmerklich besser.

AA bringt also nix, und da helfen auch keine ironischen antworten
vonwegen 8Bit und autoscheiben.


Es gibt auch genug Leute die 60 Hz-monitore prima finden. Und doch gibt es Monitore mit mehr. Es gibt auch Leute (ich bin einer:)) die den Smart prima finden. Und doch gibt es den Z3.

Deine Meinung ("ich sehe fast keinen Unterschied") heißt nicht dass "AA nix bringt". Es gibt auch Leute mit andere Meinungen, und die sind sogar in eine großen Überzahl.
Die Grafikkarten werden nicht nur für dich gemacht, sondern auch für Leute mit andere Meinungen.

Respektiere dass bitte.

Pussycat
2002-11-26, 21:42:15
Originally posted by De-X
"1. Ich hab ich lieber 3mal so viel FPS als a bisserls AA."

Quatsch. Hast du dich mal für CPU-limitierungen interessiert? Mit eine 9700 kostet FSAA oft nur sehr wenig leistung. Und da habe ich lieber 50 schöne als 60 schnelle FPS.

"2. wer zeit hat, um sich das Bild bei ut genau anzugucken zockt wohl nicht richtig."

Dann braucht man eh nicht. GK sich verbessert wurden damit 's schöner wird, wenn du dass nicht willst, musst du nach nordkorea ziehen und dich am 'flying windows' bildschirmschöner ergötzen.

"3. AA ist das unwichtigste Features, weil aktuelle Titel bei vernünftigen Auflösungen (1280+) mit max.Detail und Dual-Head immer noch nichts taugen. "

Schon mal mit ne aktuelle Grafikkarte probiert?

"AA benützen nur ein geringe Prozentzahl der Gamer (ich schätz mal < 2%), und verfälscht die FPS-raten für die anderen damit drastisch. "

Ich schätze jetzt mal eben 40% und daher stimmts wohl. Benches (die du dich nach obrigen Kommentare nicht ansiehst) sind idR übrigens mit UND ohne AA

"Ich erinnere nur mal an die Ati Benchmarks. 100% schneller als 'ne 4600. Na Super. 20 fps anstatt 10 sind immer noch beschissen. Da zock ich lieber mit 60 fps ohne !"

Da errinerst du dich vielleicht 1600*1200*6AA. Schau mal nach und poste dann!

"Aber was solls, Die AA-Marketinghype hat wohl schon zu viele eingewickelt. Powergamer legen mehr Wert auf ein flüssiges Bild bei full Details, als auf ein eingefettetes Bild, dass vor sich hinzuckelt...."

ES RICKELT NICHT MEHR! MANN BRAUCH NICHT MEHR ZU WÄHLEN!

"Aber nur zu, und spottet ruhig weiter, während ich hier bei ut mit killer-fps die leute nacheinander plattmache, könnt ihr immerhin sagen, "guck nur, da hasch keine kanten gesehen, wo mir der g'rad ein Kopfschuss verpasst hat"."

Wenn du frames und keine details willst, gut, aber lasst es die anderen duann bitte auch ja!
p.s: HAST DU AUCH NUT EINEN 9700 BENCH GESEHEN? Das ruckelt _nicht_ _nicht_ _nicht_ mehr.

Mephisto
2002-11-28, 09:42:57
Wundert mich ein bißchen, daß sich auf einen Flamer mit 2 Posts so viele Leute einlassen und ihre Zeit mit ausführlichen Antworten vergeuden.

mirp
2002-11-28, 11:40:12
Es geht eigentlich gar nicht um die Frage, ob AA/AF die Bildqualität verbessern, sondern nur darum, dass dies im Moment das einzige Argument für eine Highend-Karte zu sein scheint.

Wie man Geschwindigkeit und Bildqualität ausbalanciert, soll jeder für sich entscheiden und selbst herausfinden. Da hilft keine Diskussion.

roman
2002-11-28, 17:21:31
Originally posted by Mephisto
Wundert mich ein bißchen, daß sich auf einen Flamer mit 2 Posts so viele Leute einlassen und ihre Zeit mit ausführlichen Antworten vergeuden.


jo, da hast schon recht :D

aber es nervt mich einfach, dass er, obwohl er sich anscheinend nullo auskennt, mich praktisch für blöd erklärt, weil ich soviel geld in höhere BQ investiert habe.

aber angesichts der erdrückenden macht der argumente hier hat er sich eh nicht mehr zurückgetraut. schade ... ;)

Dunkeltier
2002-11-28, 17:55:22
Originally posted by De-X
[...]AA ist zu lahm,
und verbessert die Bildqualität so gut wie gar nicht (sichtbar), und
die Filter müssen halt da sein.

Ende !


Ja klar, 6x AA ist mit 100 FPS (mehr kann mein Monitor mit aktiven VSync nicht darstellen) zu lahm. :lol: Idiot. Hast du jemals in deinen Leben mehr als deine Voodoo 3 3000 Klötzchengrafik gesehen? AA ist sauwichtig, saugeil und es gehört für mich einfach mit dazu. Genauso wie das aF.

Setz dich wieder vor deinen C64, nimm deine Babyrassel und verschone uns mit deinen Gesülze.

FormatC
2002-11-28, 18:09:41
Originally posted by Dunkeltier



Ja klar, 6x AA ist mit 100 FPS (mehr kann mein Monitor mit aktiven VSync nicht darstellen) zu lahm. :lol: Idiot. Hast du jemals in deinen Leben mehr als deine Voodoo 3 3000 Klötzchengrafik gesehen? AA ist sauwichtig, saugeil und es gehört für mich einfach mit dazu. Genauso wie das aF.

Setz dich wieder vor deinen C64, nimm deine Babyrassel und verschone uns mit deinen Gesülze.

Freundlich und so. :(

robbitop
2002-11-28, 18:23:48
zwar unfreundlich aber Recht hat er ;-)

vor allem AA und ausserdem AF bringen eine deutliche BQ Steigerung..das Mipbanding ist schlimm und die Treppchen sind extrem.
is ne subjektive sache, aber die Mehrheit sind einfach die leute die denken es würde hübscher besser sein und echt man sieht den unterschied extrem.

NV und ATi verschleudern nie Milliarden für Chips für Games ohne AA/AF...so ein Quark. diese HighEndKarten sind dafür gedacht Spiele mit hoher BQ Setting extrem smooth zum laufen zu bringen.

die sind doch nich blöd und wir auch nicht...

betasilie
2002-11-28, 19:35:27
Originally posted by Mephisto
Wundert mich ein bißchen, daß sich auf einen Flamer mit 2 Posts so viele Leute einlassen und ihre Zeit mit ausführlichen Antworten vergeuden.

Da wundert mich auch. :D Ich glaube der Typ wollte sowieso nur mal provozieren. ´Ist wahrscheinlich nur neidisch, dass die Games, die er zockt mit ner ATI 9700er schneller laufen trotz AF und AA.

Aber auch ich bin der Meinung, dass fps und Details vorgehen, aber wenn dann Reserven da sind, ist AA das absolute Sahnehäubchen. :)

robbitop
2002-11-28, 19:41:11
btw. könnte man den 4xS Modus auch für OGL freischalten oder hat NV ähnliches vor???

wie sieht es damit aus?

2ichy
2002-11-29, 21:20:57
Warum hackt ihr bitte auf den 15'' 1024x768+ Usern herum?

Vor kurzem habe ich selbst noch mit einem 15'' Highscreen CRT Cromaclear (MS-15AX) gespielt, ein Kumpel tut es noch heute! Die Dinger sind nicht so schlecht wie hier gesagt wird. Selbst bei 1024x768 läst sich damit gut Arbeiten und besonders Spielen. Das schönste ist, das man selbst bei ner 8500 mit 4xFSAA keine Blöcke mehr sieht, das fehlt mir an meinem 19'' und da kommt ganz schnell der Schrei nach einer 9700! Ein guter 15'' ist nichts schlimmeres als ein mittelmäßiger 17'' Monitor, 69khz bleiben 69khz, und bei diesen würde ich auch immer einen 15'' bevorzugen.

Besonders auf LANs sind die dinger Nützlich! Mein 19'' wiegt 25 Kilo, genauso wie mein CS-2001D. Wenn ich das gesammte Gewicht meines PCs auf ne LAN nehme, hab ich bald mein Körpergewicht erreicht. Lieber ein 15'' als ein 14'' monochrom.

Zu der ganzen Diskusion kann ich nur sagen, dass, wie ein Vorredner schon sagte, 3-4 Posts gemacht wurden, und alle meinen, sie müssten alles ausseinander nehmen. Süß.

Natürlich sieht FSAA in jedem Fall besser aus. Es ist auch klar, das AF besser aus sieht. Wenn alles >40 Frames läuft ist es Klasse. Wenn nicht muss man mglw. herunter schrauben, Punkt.

myMind
2002-12-01, 23:12:58
Originally posted by aths
Jupp, wenn man erst mal FSAA und AF bei flüssiger Grafik in Aktion sah, will man nie wieder ohne. Die Meinung, AA würde eigentlich nicht lohnen, resultiert meistens aus fehlender Erfahrung mit aktueller Hardware.
Unterstreich.

Im Moment spiele ich nochmal RtCW durch. Das ist ein wahrer Augenschmaus mit einer R9700 Pro (8xAF,4xAA). Null Mauslag oder Performance-Einbrüche. Die Framerate zappelt immer lustig über 100FPS rum (meist 125).

Bei Quake3 sollte man ebenfalls AF und AA anschalten, da das Bild einfach homogener und weniger nervös ist. Das Spiel läuft genau so flüssig wie ohne AF/AA.

UT2003 fordert die Hardware allerdings schon so massiv, dass ich bei Onlinespielen auf 4xAA verzichte. Dieses ist im Moment das einzige Game, bei dem meiner Meinung nach Abstriche in der Bildqualität noch etwas Sinn machen - und selbst da kann man sich noch streiten.

Wer den Sinn von AF/AA anzweifelt sollte mal auf seine aktuellen Spiel-Einstellungen schauen und gucken ob 16bit Farbtiefe oder 32bit eingestellt sind. Ab einer bestimmten Hardwarepower lohnt es sich einfach nicht mehr herunterzuschalten. Die "kleineren" Radeon-Karten der 9xxxer Serie oder die GF4 fallen allerdings noch nicht in diese Rubrik.

Unregistered
2002-12-01, 23:57:33
Also jetzt ganz im ernst.
Ich habe die 8500LE und habe immer 16*AF, und manchmal stelle ich auch 2*AA ein.
Doch die Grafischen verbesserungen sieht man nur wenn man jene sucht!!

Und anstat AA lieber die Auflösung rauf die Performanz fellt nicht so tief und es sieht mindestens so gut aus (Quli.verb.->weniger Kanten,bessere TexturQualität).


Also macht ihn nicht vertig er hat irgendwie schon auch recht.

2B-Maverick
2002-12-02, 00:38:31
Auch in 1600x1200 habe ich sichtbare störende Kanten in einigen Spielen.... und die gehen nun mal NUR mit AA weg.

Leider fehlt mir dazu die Graka... aber im März kommt dann so was rein in meine Kiste.... (sprich: ATI R300 / NV30 / ?? )

Pussycat
2002-12-02, 12:54:45
Originally posted by Unregistered
Doch die Grafischen verbesserungen sieht man nur wenn man jene sucht!!


Das wird auch persönlich sein. Mich stören die aliasing-effekte schon arg, obwohl ich kein AA benutzen kann (GF2). Wenn ich's dann gewöhnt bin, wird das warscheinlich noh schlimmer werden.

ice cool69
2002-12-02, 14:44:50
is doch sowieso eine subjektive sache ob sich AA jetzt lohnt oder nicht. noch dazu hängts sehr stark vom spiel ab.

manche stört aliasing sehr, anderen fällts gar nicht auf. bei manchen games is AA weniger wichtig, bei anderen fällts schon sehr positiv auf.

hier jetzt eine generelle aussage zu machen ist doch unmöglich.
zum glück kann man sichs ja selber aussuchen ob man eher auf fps oder BQ wert legen möchte.

und bei einer karte mit r300-chip wärs ja geradezu eine beleidigung kein AA/AF zu verwenden.

irgendwie erinnert mich diese diskussion an die alte 16bit oder 32bit farben-diskussion...

aths
2002-12-02, 20:12:12
Originally posted by ice cool69
und bei einer karte mit r300-chip wärs ja geradezu eine beleidigung kein AA/AF zu verwenden.Beim NV25 und NV28 auch.

Priest
2002-12-02, 23:21:16
Originally posted by aths
Beim NV25 und NV28 auch.

Jetzt weiß ich wenigstens, warum meine Karte nicht mit mir spricht.

OhneZ
2002-12-03, 01:00:32
Lustig an diesem Thread ist ..... mann kann beiden Seiten recht geben
bevor ich hier die Artikel zu diesem Thema gelesen habe, wußt ich auch nicht was das ist,geschweige wo ich diese Sachen bei den Treibereinstellungen finde. Bis zu diesem Zeitpkt. habe ich halt meine Auflösung hochgeschraubt 1600x1200 auf'm 19 Zöller und max Details an. Da meine Graka bei 16xAF keine Einbrüche hat ist es zur Zeit auch das einzige Feature was ich aktiviert habe. Auch wenn jeder rumjault,aber bei dem Nature-Test von 3dMark da sieht man was AA bringt ....selbst bei nur 2xAA in der Auflösung 1024x768 leider geht da die FPS runter von knapp 40 auf 25. zum Anschauen sehr schön, aber spielen ??
sinnvoll wird AA wirklich erst ab dem R300 (meine Meinung) oder ich spiele in der Auflösung 800x600 und dann mit 2xAA. da aber meine spielauflösung 1024 ist bringt das feature zwar schöne Bilder aber der speed geht doch merklich in den Keller.
wie gesagt beide Seiten haben Recht, bei Spielen "ohne" Speed (Homeworld) schaue ich mir meine Schiffe gerne mit 2x AA an aber bei UT (Demoversion) da brauche ich "speed" und die halbe Minute wo mich mal ausruhen kann, naja da fällt der Effekt nicht so sehr ins Gewicht.

zum Schluss noch ne kleine Frage Wo kann ich Trueform bei meiner Graka (siehe unten) aktivieren oder geht das garnicht ??

GBWolf
2002-12-03, 12:23:19
Originally posted by OhneZ
zum Schluss noch ne kleine Frage Wo kann ich Trueform bei meiner Graka (siehe unten) aktivieren oder geht das garnicht ??
im controlpanel der catalyst2.4 treiber bei opengl und direct3d ganz unten.

StefanV
2002-12-03, 14:49:06
Originally posted by aths
Beim NV25 und NV28 auch.

Naja, für einige Games ist beides zu lahm...

Bei den Radeons kann man wenigstens immer AF nutzen, bei den ATI Usern düfte es wohl auch nur 2 Möglichkeiten für AF geben, 'an' oder 'aus' ;)

Bei NV muß man sich jedesmal entscheiden, welchen Modus man denn nun nimmt, da 8tap AF ziehmlich auf die Performance drückt.

aths
2002-12-03, 17:15:58
Originally posted by Stefan Payne
Bei den Radeons kann man wenigstens immer AF nutzen, bei den ATI Usern düfte es wohl auch nur 2 Möglichkeiten für AF geben, 'an' oder 'aus' ;)Bei GF4 Ti nutzt man in der Regel auch immer 2x AA (sofern man weiß, was AA ist :))
Originally posted by Stefan Payne
Bei NV muß man sich jedesmal entscheiden, welchen Modus man denn nun nimmt, da 8tap AF ziehmlich auf die Performance drückt. ... dabei aber auch sehr gut aussieht.

StefanV
2002-12-03, 17:40:24
Originally posted by aths
Bei GF4 Ti nutzt man in der Regel auch immer 2x AA (sofern man weiß, was AA ist :))


Schon, aber was nützt mir das, wenn die Performance der Karte nicht ausreicht.

Für 1280x1024 mit 2x FSAA langt die Performance der GF4 TI420 (@300/275) nicht wirklich...

Und komm nicht mit niedriger Auflösung, das geht nicht wirklich, bzw schaut scheiße aus (noch nicht aber bald ;))...


Originally posted by aths
... dabei aber auch sehr gut aussieht.

Toll, aber zusammen mit FSAA fast unbrauchbar (lahm)...

Was nützt es mir, daß das AF zwar gut ausschaut der Performanceverlust aber mit FSAA und AF so groß ist, daß ich wieder in Leistungsregionen von der Radeon 8500 vorstoße??

Das AF mag zwar recht nett sein, ist aber 'etwas' lahm...

Pussycat
2002-12-03, 19:21:21
Am besten wäre es wenn man auch bei ATI wählen könnte (wie's bei der GFFX kommen solte)

aths
2002-12-03, 21:37:53
Originally posted by Stefan Payne
Für 1280x1024 mit 2x FSAA langt die Performance der GF4 TI420 (@300/275) nicht wirklich...Für 1024x768 mit 2x FSAA reichts bei mir eigentlich immer (300/350).

Originally posted by Stefan Payne
Was nützt es mir, daß das AF zwar gut ausschaut der Performanceverlust aber mit FSAA und AF so groß ist, daß ich wieder in Leistungsregionen von der Radeon 8500 vorstoße??

Das AF mag zwar recht nett sein, ist aber 'etwas' lahm... Mit den bekannten Optimierungen kann ich selbst bei UT2003 noch AF nutzen. Nicht gleich 8x, aber 2x oder 4x sieht ja auch schon gut aus.

Es ist schon ein ziemlicher Bremser, mir persönlich ists das allerdings wert - UT2003 spiele ich in nur 800x600, um halt trotz AA+AF noch 60+ fps zu haben.

MadManniMan
2002-12-03, 23:22:44
Originally posted by OhneZ

sinnvoll wird AA wirklich erst ab dem R300 (meine Meinung

wuss? nix gegen deine meinung, aber sag bitte, daß du hier von ati-karten redest...

ice cool69
2002-12-04, 00:53:38
natürlich meint er ati.
würde er von nvidia reden müsste er sagen: richtig sinnvoll wird AF auch erst ab der gffx :D (jedenfalls bei spielen ab UT2003, 2x AF gilt nicht hrhrhr)

MadManniMan
2002-12-04, 00:56:57
Originally posted by ice cool69

würde er von nvidia reden müsste er sagen - flamendes bla -


einmal richtig hinlesen und erkennen, daß es ihm UM AA GING und schon verliert dein geschribsel an daseinsberechtigung

ice cool69
2002-12-04, 01:15:11
ne sach sowas nicht is mir gar nicht aufgefallen :P

das war nur der konter auf die aussage über ATIs AA.

ma ehrlich sowohl das AA der r8500 als auch das AF der gf4 bremsen die performance dermaßen drastisch aus dass diese beiden effekte den performanceeinbruch einfach nicht wert sind. jedenfalls seh ich das so...

StefanV
2002-12-04, 14:46:01
Originally posted by aths
Für 1024x768 mit 2x FSAA reichts bei mir eigentlich immer (300/350).


Ist für mich keine Option!
Bei mir muß es in 1280x1024 mit FSAA laufen, was es nur selten tut ;)
Auflösung runterschrauben ist nicht möglich, hab ja nicht mehr lange 'nen CRT ;)

Originally posted by aths

Mit den bekannten Optimierungen kann ich selbst bei UT2003 noch AF nutzen. Nicht gleich 8x, aber 2x oder 4x sieht ja auch schon gut aus.


Naja, bringt sicher einiges.
Allerdings ist der Performanceverlust vom AF der GF4 schon 'ernüchternd'.
Auch wenn einige ziehmlich auf dem AF von ATI rumhacken, so finde ich, daß die ATI Methode die sinnvollere ist, da meist nutzbar...

Der Performanceverlust von AF ist bei der GF4 ja (leider) fast genauso groß wie

Originally posted by aths
Es ist schon ein ziemlicher Bremser, mir persönlich ists das allerdings wert - UT2003 spiele ich in nur 800x600, um halt trotz AA+AF noch 60+ fps zu haben.

Naja, das liegt im Auge des Betrachters ;)
Nur 800x600 wär mir selbst mit meinem 19" CRT zu wenig ;)



Letzendlich liegt alles im Auge des Betrachters, AF und FSAA sind schon recht nützlich, ich nutze selbst sehr gerne FSAA, AF eher weniger (sehe noch nicht so recht den Vorteil von AF).

Allerdings find ich es nicht so doll, wenn der Performanceverlust von AF so groß ist, bei FSAA kann ich das ja noch einigermaßen verstehen, bei AF irgendwie nicht wirklich...

aths
2002-12-04, 14:50:24
Originally posted by Stefan Payne
Ist für mich keine Option!
Bei mir muß es in 1280x1024 mit FSAA laufen, was es nur selten tut ;)
Auflösung runterschrauben ist nicht möglich, hab ja nicht mehr lange 'nen CRT ;)Jeder macht mal Fehler :)

Originally posted by Stefan Payne
Naja, das liegt im Auge des Betrachters ;)
Nur 800x600 wär mir selbst mit meinem 19" CRT zu wenig ;)Das ist natürlich Oberkante Unterlippe bei mir, mit ebenfalls 19 Zoll. Durch das Einfügen von 960x720 kann ich nun aber in diesem Bereich die Auflösung relativ fein abstufen.

Originally posted by Stefan Payne
Letzendlich liegt alles im Auge des Betrachters, AF und FSAA sind schon recht nützlich, ich nutze selbst sehr gerne FSAA, AF eher weniger (sehe noch nicht so recht den Vorteil von AF).Ja, Treppen-Effekte zu haben assoziiere ich mit Computer-Grafik aus der Steinzeit. Das muss nun wirklich nicht mehr sein!

Originally posted by Stefan Payne
Allerdings find ich es nicht so doll, wenn der Performanceverlust von AF so groß ist, bei FSAA kann ich das ja noch einigermaßen verstehen, bei AF irgendwie nicht wirklich... Wieso nicht verstehen? Bei 2x AF wird die Füllrate praktisch halbiert!! Und bei 4x AF, je nach Szenario, kann man imo gut und gerne von einer drittelung der Füllrate sprechen...

aths
2002-12-04, 14:52:27
Originally posted by ice cool69
ma ehrlich sowohl das AA der r8500 als auch das AF der gf4 bremsen die performance dermaßen drastisch aus dass diese beiden effekte den performanceeinbruch einfach nicht wert sind. jedenfalls seh ich das so... Ich spiele auf meiner GF4 Ti alles mit AF :) Angesichts der Texturen ist's mir das auf jeden Fall wert.

ow
2002-12-04, 15:11:50
Originally posted by ice cool69

ma ehrlich sowohl das AA der r8500 als auch das AF der gf4 bremsen die performance dermaßen drastisch aus dass diese beiden effekte den performanceeinbruch einfach nicht wert sind. jedenfalls seh ich das so...


Ich bin mal gespannt wie lange es dauert, bis jemand exakt dasselbe ueber die 9700 sagt. Die 'Halbwertszeiten' von PC-HW und da insbesondere Grakas ist ja in etwa bekannt....

ice cool69
2002-12-04, 15:31:11
ow da muss ich dir widersprechen.
klar hat das auch was mit dem alter der grafikkarte zu tun, aber viel wichtiger ist der unterschied zwischen ein- und ausgeschaltetem AF/AA.
wenn hier der unterschied sehr groß ist wie zb bei der r8500 beim AA oder der gf4 bei AF dann verzichtet man sehr viel schneller auf diese beiden features. bei der r9700pro kosten beide features nicht so besonders viel performance, weshalb sich hier AF/AA deutlich länger "halten" sollte.

Iceman346
2002-12-04, 16:46:12
Originally posted by ow
Ich bin mal gespannt wie lange es dauert, bis jemand exakt dasselbe ueber die 9700 sagt. Die 'Halbwertszeiten' von PC-HW und da insbesondere Grakas ist ja in etwa bekannt....

Sicher wird das irgendwann kommen, aber das dauert noch etwas denke ich. Bis dahin ist die 9700Pro längst Low End ;)

Das AA der 8500 war ja praktisch seit Beginn unspielbar langsam (ich konnts damals nur bei alten Spielen nutzen). Da besteht imo schon ein deutlicher Unterschied.

ow
2002-12-04, 16:56:04
Originally posted by ice cool69
ow da muss ich dir widersprechen.
klar hat das auch was mit dem alter der grafikkarte zu tun, aber viel wichtiger ist der unterschied zwischen ein- und ausgeschaltetem AF/AA.
wenn hier der unterschied sehr groß ist wie zb bei der r8500 beim AA oder der gf4 bei AF dann verzichtet man sehr viel schneller auf diese beiden features. bei der r9700pro kosten beide features nicht so besonders viel performance, weshalb sich hier AF/AA deutlich länger "halten" sollte.

yep.
Oder die GF4 'laenger' als die Radeon, wenn man auf beide Features verzichten kann, denn in der Rohleistung ist die R9700 nicht immer vorne.;) Alles eine Frage der Betrachtungsweise (wie zB. auch: brechen die GF2 bei 32Bit ein oder gewinnen sie Leistung in 16Bit?).

Dass einige User meinen, sie muessten eine Graka gleich ausrangieren, nur weil sich nicht mehr alles mit max. AA/AF spielen laesst verstehe ich ohnehin nicht. Aber ich bin ja auch kein Gamer, da wird man mir das nachsehen denke ich:D.


Originally posted by Iceman346


Sicher wird das irgendwann kommen, aber das dauert noch etwas denke ich. Bis dahin ist die 9700Pro längst Low End ;)

Das AA der 8500 war ja praktisch seit Beginn unspielbar langsam (ich konnts damals nur bei alten Spielen nutzen). Da besteht imo schon ein deutlicher Unterschied.

Ja, ich geh auch davon aus, dass eine 9700 wesentlich laenger haelt als eine 8500 gemessen an ihrem Alter.

Aber dennoch ist es gerade der Fortschritt, der so gute Produkte wie die 9700 'veralten' laesst, im Speku-Forum wird ja jetzt schon nach den Nachfolgern 350 und R400 geschrieen (btw. was wollte man im Moment mit diesen Karten/Chips, 200 statt 100fos bei allen Settings auf Max??;)).

ice cool69
2002-12-04, 17:13:57
wieso sollte die r9700pro weniger lange halten als die gf4 wenn man auf AF und AA verzichten kann?
das dicke plus an bandbreite scheint gerade bei doom3 ein vorteil zu sein (siehe unterschied r9500pround r9700).

edit:

kann es sein dass in zukunft gar nicht mehr auf AA und AF verzichtet wird? kein mensch fragt heute noch nach der leistung mit nur 16bit farbtiefe, vielleicht entwickelt sich das ja aber r9700 und gffx genauso?
insofern wäre die frage wie lange sich die r9700 ohne AF/AA schlägt absolut nebensächlich. is aber aber nur ne vermutung meinerseits...

aths
2002-12-04, 17:50:27
Originally posted by ice cool69
kann es sein dass in zukunft gar nicht mehr auf AA und AF verzichtet wird?Davon gehe ich doch mal sehr aus.

StefanV
2002-12-04, 18:19:16
Originally posted by ow
Dass einige User meinen, sie muessten eine Graka gleich ausrangieren, nur weil sich nicht mehr alles mit max. AA/AF spielen laesst verstehe ich ohnehin nicht. Aber ich bin ja auch kein Gamer, da wird man mir das nachsehen denke ich:D.

Ich schon :D

Hab mir ja nicht umsonst 'ne GF4 TI4200 gekauft...


Allerdings war ich von der Leistung doch 'etwas' enttäuscht...

ice cool69
2002-12-04, 18:24:36
dann verkauf das teil solange es noch einen guten wiederverkaufswert hat und leg dir ne r9500pro zu ;)

StefanV
2002-12-04, 18:32:14
Originally posted by ice cool69
dann verkauf das teil solange es noch einen guten wiederverkaufswert hat und leg dir ne r9500pro zu ;)

Und dann??

Nö :P ;)

Wenn, dann kommt gleich 'ne Radeon 9700...

PS: anderer Kühler für die GF4 ist auch schon bestellt, vor Weihnachten sollte ich den auch (hoffentlich) haben...

ow
2002-12-04, 20:21:47
Originally posted by ice cool69
wieso sollte die r9700pro weniger lange halten als die gf4 wenn man auf AF und AA verzichten kann?
das dicke plus an bandbreite scheint gerade bei doom3 ein vorteil zu sein (siehe unterschied r9500pround r9700).


Nee, das war jetzt etwas übertrieben von mir;)
Aber von der Rohleistung her ist die GF4 schon erstaunlich gut verglichen mit der 9700.


edit:

kann es sein dass in zukunft gar nicht mehr auf AA und AF verzichtet wird? kein mensch fragt heute noch nach der leistung mit nur 16bit farbtiefe, vielleicht entwickelt sich das ja aber r9700 und gffx genauso?
insofern wäre die frage wie lange sich die r9700 ohne AF/AA schlägt absolut nebensächlich. is aber aber nur ne vermutung meinerseits...

Ja das kann und wird bei den meisten Usern IMO so sein. Aber nicht bei allen.
Ich denke, vielen geht es eher um das Spielen an sich als die schönsten Pixel auf dem Schirm zu haben.

StefanV
2002-12-04, 20:37:37
Originally posted by ow
Nee, das war jetzt etwas übertrieben von mir;)
Aber von der Rohleistung her ist die GF4 schon erstaunlich gut verglichen mit der 9700.

...solange man AF/FSAA nicht einschaltet...

Auch ist ATI im 2D Bereich 'etwas' besser als NV...

aths
2002-12-04, 21:44:49
Originally posted by ow
Aber von der Rohleistung her ist die GF4 schon erstaunlich gut verglichen mit der 9700.Wobei noch die Frage stünde, inwieweit das an den jetzigen CPUs liegt.

aths
2002-12-04, 21:48:03
Originally posted by Stefan Payne
...solange man AF/FSAA nicht einschaltet...2x FSAA ist auf der Ti imo anständig gelöst. Dass AF auf der Ti so viel Leistung zieht, muss angesichts der Implementierung so sein. Günstiger kriegt man diese Qualität nicht hin. Dass man beim Verzicht auf "etwas" Qualität "viel" Leistung bekommen kann, ist natürlich auch richtig. Mal sehen, was die FX hier anzubieten hat.

MeLLe
2002-12-04, 21:48:43
Originally posted by Stefan Payne
...solange man AF/FSAA nicht einschaltet...
Doch. Auch dann.

Originally posted by Stefan Payne
Auch ist ATI im 2D Bereich 'etwas' besser als NV...
Bitte
* definiere 'etwas'
* definiere 'besser'
* definiere '2D-Bereich'
Danke.

Quasar
2002-12-04, 22:52:46
Originally posted by Stefan Payne
...solange man AF/FSAA nicht einschaltet...

...was für meine Begriffe irgendwie der Definition von Rohleistung recht nahe kommt. :D

ice cool69
2002-12-04, 23:04:54
@ aths

naja, skaliert die r9700pro denn sehr stark zwischen zb einem XP1600+ und einem XP2600+? wenn nicht dürfte wohl auch ein XP3500+ nicht viel mehr rohleistung rausholen..

@ melle

damit ist wohl die bessere signalqualität bei ati gemeint.

StefanV
2002-12-04, 23:06:03
Originally posted by MeLLe
Bitte
* definiere 'etwas'
* definiere 'besser'
* definiere '2D-Bereich'
Danke.

2D Bereich:

Control Panel, Video Overlay, Hydravision ist besser, der TV Out dürfte auch besser sein, die TMDS Transmitter vermutlich auch.

Reicht dir das?? ;)

Wieviel besser, muß jeder selbst entscheiden...

StefanV
2002-12-04, 23:07:16
Originally posted by ice cool69
@ melle

damit ist wohl die bessere signalqualität bei ati gemeint.

nein, eigentlich nicht...
Wenn ich '2D Bereich' sage, dann meine ich alles, das nicht mit 3D zu tun hat ;)

Also auch TV Out, TMDS Transmitter, Multi View Features, Control Panel und so weiter...

ice cool69
2002-12-04, 23:21:17
@ SP

achso
naja signalqualität ist ja auch hauptsächlich ne 2D-sache, in 3D fällts nicht so auf.

allgemein: gibt es eigentlich eine geforce welche von der signalqualität an die build by ati (sapphire r9700pro) ran?

StefanV
2002-12-04, 23:26:03
Originally posted by ice cool69
@ SP

achso
naja signalqualität ist ja auch hauptsächlich ne 2D-sache, in 3D fällts nicht so auf.

allgemein: gibt es eigentlich eine geforce welche von der signalqualität an die build by ati (sapphire r9700pro) ran?

1. naja, ist auch nicht ganz klar gewesen, aus dem Vorigen Posting heraus erkennbar ;)

2. naja, in 1280x1024@85Hz möglicherweise, bei 100Hz wohl nicht mehr...

Quasar
2002-12-04, 23:36:41
Wieviele GF4 hast du denn schon durchgemessen und mit was für Equipment?

ice cool69
2002-12-04, 23:59:47
@ quasar

kannst du denn das gegenteil beweisen?

2B-Maverick
2002-12-05, 00:43:03
Originally posted by Quasar
Wieviele GF4 hast du denn schon durchgemessen und mit was für Equipment?

guckst Du in c't.... da stehen das NV nicht gut seien....
ATI allerdings teilweise auch nicht.. :(

Xmas
2002-12-05, 00:54:55
Originally posted by Stefan Payne
die TMDS Transmitter vermutlich auch.

???

Quasar
2002-12-05, 01:21:26
Originally posted by ice cool69
@ quasar
kannst du denn das gegenteil beweisen?
Nein, aber ich kann zumindest sagen (auch wenn ich's nicht als alleingültige Wahrheit hinstellen will), dass auf meinem 19"-Monitor von Iiyama im Vergleich zu diversen Matrox-Karten weder 5 Radeon9xxx noch 4 GeForce4xx nennenswerte Unterschiede zeigten.
Pauschalisierungen bringen niemandem etwas.

Dein Logik ist IMO auch sehr naja, "positiv", oder glaubst du prinzipiell erstmal alles, bis das Gegenteil bewiesen ist?

ow
2002-12-05, 09:24:58
Originally posted by aths
Wobei noch die Frage stünde, inwieweit das an den jetzigen CPUs liegt.


Die Frage stellt sich nicht, da die Fillrate eines Chips nicht CPU-abhaengig ist. Und genau das ist der limitierende Faktor der 9700 Leistung. Muesstest du eigentlich wissen.

ow
2002-12-05, 09:26:59
Originally posted by Stefan Payne


2D Bereich:

Control Panel, Video Overlay, Hydravision ist besser, der TV Out dürfte auch besser sein, die TMDS Transmitter vermutlich auch.

Reicht dir das?? ;)

Wieviel besser, muß jeder selbst entscheiden...


Die ersten 3 Punkte stimmen nicht, die anderen 2 sind nur Vermutungen.
Also bleibt: NIX.

Unregistered
2002-12-05, 09:41:54
Originally posted by ow



Die ersten 3 Punkte stimmen nicht, die anderen 2 sind nur Vermutungen.
Also bleibt: NIX.

http://forum-3dcenter.de/vbulletin/showthread.php?threadid=42852&perpage=20&pagenumber=1 <- Posting von Birdman

http://forum-3dcenter.de/vbulletin/newreply.php?action=newreply&postid=546958

http://forum-3dcenter.de/vbulletin/showthread.php?threadid=42852&perpage=20&pagenumber=3 <- Posting von Thowe.

Anscheinend bist du, lieber ow, ganz schön nV verblendet.

MeLLe
2002-12-05, 21:18:56
Originally posted by Unregistered
[snip]
[snip]
[snip]
Anscheinend bist du, lieber ow, ganz schön nV verblendet.
Seh ich nicht so. Das sind einfach seine persönlichen Ansichten zum Thema. Andere Leute priorisieren halt andere Dinge an einer Grafikkarte.

UND?

Das ist normal. Auch ich wollte nur meine Mynung zum Ausdruck bringen. Auch wenn sie Contra-ATI ist und einigen vielleicht sauer aufstößt.

Ach ja, und ich bin 3dfx-verblendet.

aths
2002-12-05, 22:06:59
Originally posted by ow
Die Frage stellt sich nicht, da die Fillrate eines Chips nicht CPU-abhaengig ist. Und genau das ist der limitierende Faktor der 9700 Leistung. Muesstest du eigentlich wissen. Die Frage stellt sich, weil keine synthetischen Füllraten-Tests zählen, sondern die Leistung in Spielen. Müsstest du eigentlich... ach was soll's.

Birdman
2002-12-05, 22:16:40
Originally posted by ow

Die ersten 3 Punkte stimmen nicht, die anderen 2 sind nur Vermutungen.
Also bleibt: NIX.
ich bitte dich ow...das panel von nvidia ist wirklich nicht der hammer. Es sieht zwar besser aus als das von Ati (ich mochte dieses "riesenbutton für spastiker" zeugs von ATi noch nie) aber vom funktionsumfang und darstellungsqualität her ist z.B. der Deto4 deutlich hintendrein.
Zig fehler dass der Text ned in die Box reinpasst, dropdown menus kaputt und nicht zuletzt der lachhafte Regler für AF und FSAA. sorry, aber das ist nichts als ein grosser Witz, denn ich will für OGL und D3D zwei getrennte schieber.

stichwort Overlay: hier entscheidet alleine der fehlende gammaregler über gut und schlecht...bei Nv fehlt der und dieses manko können alle anderen overlayfeatures der geforce nicht mehr wettmachen.

ob hydravision oder nview besser ist weiss ich nicht, habe letzteres gar nie probiert und ersteres nur einmal kurz angetestet.

Rampage 2
2002-12-07, 17:08:12
weil es geil aussieht!!!

Ich spiel SoF2 bei 1600x1200x32Bit UltraHQ++ und 2xAA + 2x triAF ob-
wohl ich 5-10fps(!!!) in Kauf nehmen muss. Aber das nehme ich gerne in
Kauf, weil es verdammt gut aussieht und mich überwältigt!

(Ach ja: Natürlich nur die Demo von SoF2;)!!! Die Vollversion spiel'
ich meistens bei 1280x1024x32Bit UltraHQ++ und 2xAA, no AF
auf meiner GF4 MX460 weil sonst die Framerate im Arsch ist!!)

Razor
2002-12-07, 21:37:32
Originally posted by Birdman

ich bitte dich ow...das panel von nvidia ist wirklich nicht der hammer. Es sieht zwar besser aus als das von Ati (ich mochte dieses "riesenbutton für spastiker" zeugs von ATi noch nie) aber vom funktionsumfang und darstellungsqualität her ist z.B. der Deto4 deutlich hintendrein.
Zig fehler dass der Text ned in die Box reinpasst, dropdown menus kaputt und nicht zuletzt der lachhafte Regler für AF und FSAA. sorry, aber das ist nichts als ein grosser Witz, denn ich will für OGL und D3D zwei getrennte schieber.

stichwort Overlay: hier entscheidet alleine der fehlende gammaregler über gut und schlecht...bei Nv fehlt der und dieses manko können alle anderen overlayfeatures der geforce nicht mehr wettmachen.

ob hydravision oder nview besser ist weiss ich nicht, habe letzteres gar nie probiert und ersteres nur einmal kurz angetestet.
Sorry Birdman, aber da muss ich Dir mal hart wiedersprechen...

Das das ControlPanel offensichtlich Schwierigkeiten mit der Mehrsprachenfähigkeit hat, ist ja nun hinlänglich bekannt. Und wer Hardware-Steuerungs-Tools tatsächlich in Deutsch haben will, der tut mir einfach nur leid. Obwohl's in dieser Hinsicht (ML) natürlich ein effektiver Nachteil ist...

Wie dem auch sei, mit (US-)Englischer Oberfläche gibt's an den Panels nichts mehr herum zu meckern. Alles ist da, wo es sein soll und irgendwelche DropDownMenus, die nicht funktionieren sollen, hab' ich auch noch nicht gesehen (hast Du dafür mal Beispiele ?).

Was das Video-Overlay angeht...

Gute Video-Player haben 'eh eigene Einstellungen für's Overlay (und alle - ! - sehen sie anders aus).
Insofern frage ich schlicht nach dem Sinn für eine solche Option in den Treibern !

Klar wär's 'n nettes Feature gewesen, wenn auch in den meisten Fälllen überflüssig.

Das einzige was man nVidia hier vorwerfen müsste:
- entweder eine Install-Option zum unterdrücken der zusätzlichen Sprachen integrieren
- oder die zusätzlichen Sprachen 'vernünftig' implementieren

Ich persönlich kann auf diesen deutschen Mist (auch bei vielen anderen Dingen) gut verzichten.
International ist halt i.d.R. unproblematischer, gell ?
;-)

Bis denne

Razor

Pussycat
2002-12-07, 22:52:23
Originally posted by Razor

"Und wer Hardware-Steuerungs-Tools tatsächlich in Deutsch haben will, der tut mir einfach nur leid. Obwohl's in dieser Hinsicht (ML) natürlich ein effektiver Nachteil ist..."

Ist es so lächerlich, ein Treiber in eigener Sprache haben zu wollen in einem großen Land in dem viele Leute kein gutes Englisch sprechen?

"Was das Video-Overlay angeht...

Gute Video-Player haben 'eh eigene Einstellungen für's Overlay (und alle - ! - sehen sie anders aus).
Insofern frage ich schlicht nach dem Sinn für eine solche Option in den Treibern !"

Für schlechte video-player? wie wmplayer.exe?