PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aero (Vista) funktioniert nicht richtig


Xaver Koch
2008-07-06, 09:31:30
Nun habe ich auch einmal Vista (Business) probiert und es funtkioniert ganz ordentlich, die Leistung unter Spielen ist wirklich nicht mehr schlechter als unter XP (in Game Benchmarks von Company of Heroes und WiC).

Allerdings habe ich bei aktiviertem Aero (egal ob 175.19 oder 177.41) das Problem, dass der Desktop zwar sauber und fehlerfrei angezeigt wird, Anwendungen wie Word oder Open Office sehen aus, als ob sie mit einer niedrigeren Auflösung z.B. 800x600 angezeigt werden, ganz so, als hätte man diese niedrige Auflösung am Desktop eingestellt. Deaktiviere ich Aero (klassisches Windows-Design, dann sieht alles wieder scharf aus, wie von XP gewohnt).

Wenn kein nVidia-Treiber installiert ist, tritt das Problem nicht auf, weiß jemand Rat?

Zweite Frage: Gibt es noch eine andere Möglichkeit, dem Riva Tuner 2.09 den Auto-Start zu ermöglichen, ohne die Benutzerkontenkontrolle zu deaktivieren?

Davon ab lautet mein Fazit über Vista: Wenn es bei einem neuen PC dabei, in Ordnung, extra kaufen würde ich es nicht.

Gast
2008-07-06, 10:00:07
Vista Buisness hat doch gar kein Aero

Lokadamus
2008-07-06, 10:10:23
Vista Buisness hat doch gar kein Aerommm...

Laut MS hat nur Home Basic kein Aero.
http://www.microsoft.com/germany/windows/products/windowsvista/features/details/aero.mspx

http://www.winhelpline.info/forum/faq-datenbank-infos-tipps-und-tricks-windows-vista/141324-windows-vista-editionen-und-deren-funktionen-und-unterschiede.html

http://static.hardwareluxx.de/hardware/apicker/vista_faq/vista_versionen.gif

Gast
2008-07-06, 10:24:39
ein screenshot wäre sehr hilfreich, unter deinen beschreibungen kann man sich nur sehr wenig vorstellen.

T.
2008-07-06, 14:21:17
Hast du die DPI(Schriftgröße) von Windows geändert? Dann skaliert nämlich Aero manche Anwendungen hoch, wodurch diese dann unschärfer wirken.

Gast
2008-07-06, 16:51:07
mmm...

Laut MS hat nur Home Basic kein Aero.
http://www.microsoft.com/germany/windows/products/windowsvista/features/details/aero.mspx

http://www.winhelpline.info/forum/faq-datenbank-infos-tipps-und-tricks-windows-vista/141324-windows-vista-editionen-und-deren-funktionen-und-unterschiede.html

http://static.hardwareluxx.de/hardware/apicker/vista_faq/vista_versionen.gif

Komisch, ich kann bei meinem Dell mit -vista Business Aero nicht auswählen

Feuerpfote
2008-07-06, 17:49:24
Komisch, ich kann bei meinem Dell mit -vista Business Aero nicht auswählen

falschen Graka Treiber drauf? Z.B. beim nvidia 175.16 WHQL wollte partout kein Aero funktionieren. Mit dem 175.16 Beta ging es dagegen.

Gast
2008-07-06, 17:59:35
falschen Graka Treiber drauf? Z.B. beim nvidia 175.16 WHQL wollte partout kein Aero funktionieren. Mit dem 175.16 Beta ging es dagegen.

Also ich hatte keine Probleme mit Aero und dem 175.16 WHQL und einer GF 8600 GT

Feuerpfote
2008-07-06, 18:01:38
Also ich hatte keine Probleme mit Aero und dem 175.16 WHQL und einer GF 8600 GT

das mag für die weite Mehrheit auch zutreffen. Es geht eher um den Einzelfall. Einen Versuch ist es wert, auf einen anderen Treiber umzusteigen.

Bubba2k3
2008-07-06, 19:14:52
Zweite Frage: Gibt es noch eine andere Möglichkeit, dem Riva Tuner 2.09 den Auto-Start zu ermöglichen, ohne die Benutzerkontenkontrolle zu deaktivieren?


RivaTuner --> Einstellungen --> RivaTuner Starteinstellungen

Xaver Koch
2008-07-07, 08:07:48
ein screenshot wäre sehr hilfreich, unter deinen beschreibungen kann man sich nur sehr wenig vorstellen.

Habe das Problem mit einer sauberen Neuinstallation gelöst.

Einen Screenshot benötigt man nicht. Stell Dir einfach Word bei 800x600 statt 1280x1024 auf einem 17 Zoll TFT vor, schön weich und matschig. ;)

@ all
Da mein XP nie Probleme gemacht hatte und sauber lief, habe ich Vista als Upgrade installiert. Das hat auch gut geklappt und alle Anwendungen, Daten und Spiele liefen, aber zwei "Probleme" ergaben sich dann doch.

1. Es wurde warum auch immer gut 8 GB mehr Platz auf der Partition C beansprucht (nun sind es um die 10 GB).

2. Es gab da einen zweiten Monitor, welcher zwar ausgegraut war, aber eine Auflösung von 800x600 hatte. Irgendwie muss Windows bei der Anzeige von Aero darauf zurückgegriffen haben (Anwendungen wie Word, aber auch Eigenschaftsanzeigen im Gerätemanager), während der Desktop selbst in Ordnung war. Auf Grund des Upgrades ist der Fehler wahrscheinlich nicht reproduzierbar.

Fazit: Neues OS nach wie vor am besten auf eine frische Partition installieren, auch wenn alles einwandfrei funktioniert. Die alte Weisheit hat leider immer noch Bestand.

@ Bubba2k3
Danke.

Xaver Koch
2008-07-09, 15:53:19
RivaTuner --> Einstellungen --> RivaTuner Starteinstellungen

Ja, damit kann man zwar den Autostart verhindern, aber auch wenn ich den Riva Tuner manuell starke (und laufen muss er schließlich für die automatische 2D/3D-Erkennung), nervt mich diese dämliche Benutzerkontensteuerung, weswegen ich diese ausgeschaltet und mir Adminrechte gegeben habe.

Gast
2008-07-09, 16:56:40
Ja, damit kann man zwar den Autostart verhindern, aber auch wenn ich den Riva Tuner manuell starke (und laufen muss er schließlich für die automatische 2D/3D-Erkennung), nervt mich diese dämliche Benutzerkontensteuerung, weswegen ich diese ausgeschaltet und mir Adminrechte gegeben habe.

du kannst den rivatuner über die aufgabenplanung starten, dann geht es auch ohne UAC-bestätigung.

andererseits, wie oft startest du denn neu? mehr als 2x im monat wird es wohl nicht sein, da kann man doch auch einfach draufklicken.

Xaver Koch
2008-07-09, 19:10:22
du kannst den rivatuner über die aufgabenplanung starten, dann geht es auch ohne UAC-bestätigung.

andererseits, wie oft startest du denn neu? mehr als 2x im monat wird es wohl nicht sein, da kann man doch auch einfach draufklicken.

Die Benutzerkontensteuerung nervt mich einfach, von daher weg damit! Kommt mir nicht mit Sicherheit, bin selten im Netz (keine Flat), habe aber einen Router, aktuellen Virenschutz (Avira) & Co (A-Sqaured; Spybot).

Neu starte ich den Rechner fast täglich, da ich ihn nach dem Benutzen stets ausschalte.