PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vista - Vista 64 Bit CPU egal? Genauer funzt es mit meinem P4?


Glasklar
2008-07-23, 19:45:49
Hallo,

frage mich ob ich mit meinem Pentium 4 bedenkenlos auf Vista 64 Bit umsteigen kann? Also geht jeder Pentium 4 unter Vista 64 Bit oder kann ich es u.U. nicht installieren??? :confused:

Und klar irgendwann hol ich mir ne andere cpu aber für den moment bleibt es der P4.

san.salvador
2008-07-23, 19:51:59
Die CPU muss natürlich auch 64Bit unterstützen. "Pentium 4" ist etwas zu ungenau, nur manche derer unterstützen das.

Glasklar
2008-07-23, 19:58:06
SiSandra sagt bei "IA64 Technologie" =nein

nehme an das heißt ich habe Pech oder?

Glasklar
2008-07-23, 20:01:38
"Viele Features, die schon länger von AMDs Athlon 64-Reihe bekannt waren, wurden nachträglich in die 500er-Serie integriert oder aktiviert, allerdings erst, nachdem Intel bereits die 600er-Serie des Pentium 4 auf den Markt gebracht hat. Hierzu zählt die Enhanced-Intel-Speedstep-Technology (EIST), die es der CPU ermöglicht, den Takt automatisch auf den Multiplikator 14x (2.8 GHz) sowie die Core-Spannung zu senken (1.4 V auf 1.2 V) und damit die Verlustleistung zu reduzieren. Zusätzlich wurde das C1 auf C1E erweitert, die nötig ist um die EIST-Funktion aktivieren zu können. Eine minimale gemessene Leistung von 23 Watt liegt allerdings um den Faktor 7 höher als AMDs Pendant mit Cool & Quiet."

Das lässt darauf schließen das ältere P4 das evtl. auch schon unterstützen aber nur marketingstechnisch nicht dafür beworben wurden,... kann man noch was machen und das irgendwie freischalten?

Glasklar
2008-07-23, 20:02:27
Da fällt mir ein in meinem BIOS is noch irgendwas mit 32 und 64 bit!??

Glasklar
2008-07-23, 20:06:22
Habe gerade nachgesehen die Funktion im BIOS nennt sich "HPET Mode" und lässt tatsächlich zwischen 32 und 64 Bit wählen, meine Rettung??

Gast
2008-07-23, 20:07:51
SiSandra sagt bei "IA64 Technologie" =nein

nehme an das heißt ich habe Pech oder?

IA64 != AMD64 oder x86_64
IA64 = Intel's Itanium 64bit Architektur

siehe auch Wikipedia

Glasklar
2008-07-23, 20:13:55
"In 2004, the initial 32-bit x86 instruction set of the Pentium 4 microprocessors was extended by the 64-bit x86-64 set."

Wie kann ich definitiv softwareseitig unter meinem XP 32 bit feststellen ob mein P4 64 Bit kann oder nicht??

Glasklar
2008-07-23, 20:15:46
"In 2004, the initial 32-bit x86 instruction set of the Pentium 4 microprocessors was extended by the 64-bit x86-64 set."

Wie kann ich definitiv softwareseitig unter meinem XP 32 bit feststellen ob mein P4 64 Bit kann oder nicht??


"Itanium is the brand name for 64-bit Intel microprocessors that implement the Intel Itanium architecture (formerly called IA-64). Intel has released two processor families using the brand: the original Itanium and the Itanium 2. Starting November 1, 2007"

aehm kann ja wohl kaum sein das Intel CPUs erst seit 07 64 Bit können oder? Oder was soll ich jetzt aus

"IA64 != AMD64 oder x86_64
IA64 = Intel's Itanium 64bit Architektur"

schließen?

Feuerpfote
2008-07-23, 20:18:05
hm, ich dachte mit/seit SP1 kann Vista x64 auch auf 32Bit CPUs ausgeführt werden?

Gast
2008-07-23, 20:18:07
Wie aus deinen Posts auch schon ersichtlich ist gibt 2 verschieden 64bit Instruction Sets bei Intel
Einmal IA64 vom Itanium was das 1. war.
Dann kam später AMD was x86 um 64bit erweitert hat und deswegen x86_64 oder auch AMD646 heißt
Intel hat das dann übernommen für die klassischen Pentiums bzw. jetzt ja Core 2 Duo usw. usf.

Gast
2008-07-23, 20:18:32
hm, ich dachte mit/seit SP1 kann Vista x64 auch auf 32Bit CPUs ausgeführt werden?

Wie soll denn das gehen?
Man braucht eine 64bit CPU um 64bit Code auszuführen.

Glasklar
2008-07-23, 20:21:04
hm, ich dachte mit/seit SP1 kann Vista x64 auch auf 32Bit CPUs ausgeführt werden?

Das wäre in der Tat meine Rettung denn ich dummerlein habs schon gekauft, konnts nicht abwarten :rolleyes: Geht das denn?


Wie aus deinen Posts auch schon ersichtlich ist gibt 2 verschieden 64bit Instruction Sets bei Intel
Einmal IA64 vom Itanium was das 1. war.
Dann kam später AMD was x86 um 64bit erweitert hat und deswegen x86_64 oder auch AMD646 heißt
Intel hat das dann übernommen für die klassischen Pentiums bzw. jetzt ja Core 2 Duo usw. usf.

Das heißt das nachträglich jeder Pentium 4 damit nachgerüstet wurde? Kann man das irgendwie auslesen? Das erste Zitat wäre natürlich so oder so meine Rettung wenn das denn ginge. (edit: ok anscheinend nicht)

Super Grobi
2008-07-23, 20:24:45
Wenn der TS mal ausspucken würde, WELCHEN P4 er drin hat, könnte man das evt. auch mal endlich beantworten.

Mit "Im Bios kann ich IRGENTWAS von 32 auf 64 umstellen" kann man 0,0 anfangen ;)

SG

p.s.
ansonsten eine Trial Version von XP x64 oder Vista x64 saugen und einfach mal versuchen mit der gebrannten CD/DVD zu booten.

Edit: Ah ha, du hast schon das Betriebssystem? Na dann boote den Datenträger und guck ob es geht.

kruemelmonster
2008-07-23, 20:26:26
@Glasklar:

Du brauchst CPU-Z (http://www.cpuid.org). Wenn bei 'Instructions' EM64T aufgeführt wird, hat dein P4 die 64bit Erweiterungen.

@RainingBlood:

Ist ein Missverständnis. Es ist so das seit dem SP1 das 32bit Vista OEM Preinstallation Kit die Fähigkeit hat, die setup.exe der 64bit Vista Varianten auszuführen. (natürlich nur bei Vorhandensein einer 64bit CPU).
Mit der RTM Version brauchte man für die jeweilige Systemarchitektur ein entsprechend bittiges OEM PK.

Gast
2008-07-23, 20:26:33
Das heißt das nachträglich jeder Pentium 4 damit nachgerüstet wurde? Kann man das irgendwie auslesen? Das erste Zitat wäre natürlich so oder so meine Rettung wenn das denn ginge. (edit: ok anscheinend nicht)

Nein das heißt es nicht.
Das heißt nur dass Intel die 64bit Erweiterung von AMD übernommen hat für die zukünftigen Prozessoren.
Wie die Situation beim P4 aussieht weiß ich nicht dürfte dir Wikipedia erklären.

Feuerpfote
2008-07-23, 20:26:42
Wie soll denn das gehen?
Man braucht eine 64bit CPU um 64bit Code auszuführen.

kein Plan, ich hatte das noch im Hinterkopf. Also nicht die beste Quelle. Mal googeln.



@RainingBlood:

Ist ein Missverständnis. Es ist so das seit dem SP1 das 32bit Vista OEM Preinstallation Kit die Fähigkeit hat, die setup.exe der 64bit Vista Varianten auszuführen. (natürlich nur bei Vorhandensein einer 64bit CPU).
Mit der RTM Version brauchte man für die jeweilige Systemarchitektur ein entsprechend bittiges OEM PK.

ah, danke für die Info!

Glasklar
2008-07-23, 20:30:04
Also es ist ein Pentium 4 550 (Prescott core), und CPU-Z listet kein EM64T :-(

Glasklar
2008-07-23, 20:50:03
Mensch ich könnt mich in'n Arsch beißen, 90 Euro für umme rausgehaun,...
naja ok man kann sich's schönreden das ich jetzt früher auf 64 Bit umsteigen werde als ich es sonst getan hätte ^^

Nächsten Monat kommt dann halt ne günstige 64 Bit CPU ins Haus,.. :redface:

Superguppy
2008-07-23, 22:07:01
Du kannst dir aber von einem anderen Vista-Besitzer die DVD ausborgen und auf 32 bit installieren. Die Seriennummer nimmst du einfach von deiner 64 bit DVD. Ist legal und funktioniert auch.

Glasklar
2008-07-23, 22:19:30
Und ich könnte hinterher auch normal die 64bit version neuinstallieren? Also irgendwann später wenn ich ne neue CPU habe? Oder bleibt mein schlüssel dann auf immer und ewig auf 32bit beschränkt?

die meisten Leute dürften aber ne bundled/oem version haben die wird auf die Komponenten beschränkt sein oder?

Glasklar
2008-07-23, 22:31:22
Gibt es einen legalen download?? Ne trial oder sowas?

exzentrik
2008-07-23, 22:36:24
Nein, du kannst den Key generell für beide Fassungen verwenden. Natürlich darf aber immer nur entweder die 32- oder 64-Bit-Version mit dem Schlüssel verwendet werden.

btw - Anstatt zig Beiträge innerhalb weniger Minuten hintereinander zu bringen, könntest du auch die EDIT-Funktion verwenden.

Glasklar
2008-07-23, 22:37:12
Eigentlich seltsam wenn man sich überlegt das doch sogar softwarepiraten ohne gültige Lizenz ein paar Wochen Zeit zum ausprobieren haben,... ich hab ne legale lizenz also muss es doch in zeiten des internets legale Möglichkeiten geben oder?

edit: entschuldige, dachte jemand sieht den neuen Beitrag dann u.U. nicht.

edit2: weißt du von einer trial?

ich habe natürlich drüber nachgedacht das aus sonstigen quellen zu holen aber dachte mir dann auch nee also wenn ich schon ne Legale Lizenz habe außerdem könnte ja evtl. meine Seriennummer geklaut werden bei dem gepanschten image krams aus tauschbörsen.

Khaane
2008-07-23, 22:52:29
Hallo,

frage mich ob ich mit meinem Pentium 4 bedenkenlos auf Vista 64 Bit umsteigen kann? Also geht jeder Pentium 4 unter Vista 64 Bit oder kann ich es u.U. nicht installieren??? :confused:

Und klar irgendwann hol ich mir ne andere cpu aber für den moment bleibt es der P4.

Würde nicht umsteigen, die CPU ist zu langsam und das OS wird nicht vernünftig laufen - Geschweige denn die Treiber ordentlich funktionieren :(

Glasklar
2008-07-23, 22:56:04
@Glasklar:
ist ein Missverständnis. Es ist so das seit dem SP1 das 32bit Vista OEM Preinstallation Kit die Fähigkeit hat, die setup.exe der 64bit Vista Varianten auszuführen. (natürlich nur bei Vorhandensein einer 64bit CPU).
Mit der RTM Version brauchte man für die jeweilige Systemarchitektur ein entsprechend bittiges OEM PK.

Was genau heißt das?

Ich habe übrigens ein OEM-System Builder Paket gekauft, also wohl besagte version und da liegt eine extra DVD bei "windows vista preinstallation kit" kann ich damit evtl doch noch vista installieren oder ist es ausschließlich für 64 bit? Die readme suggeriert das es hiervon nur eine version gibt, wäre ja auch denkbar damit man nur eine dvd braucht als system bauer (bei dutzenden pc's),... was meint ihr?

EDIT: soweit ich das jetzt verstanden habe kann man mir dem system builder preinstallations kit nur ein abbild einer schonmal ausgeführten Installation erstellen und das dann beliebig duplizieren,... also würde es mir nicht weiter helfen ja ich ja keine basis version zum abbilden habe,... richtig?

Corny
2008-07-24, 09:14:35
Das geht nicht, du hast eine 32bit CPU und ein 64 bit Betriebssystem. Du kannst auch keinen Diesel im Benzin Auto tanken.

Leih dir eine 32bit Vista DVD und installier es damit, andere Möglichkeiten hast du nicht. Oder investier 150€ in neue 64bit CPU + Board + RAM, Hardware ist momentan billig.

Vielleicht kriegst auch für ganz kleines Geld gebraucht einen passenden P4, schau aber erst was dein Board kann.

Glasklar
2008-07-24, 09:36:59
Hallo,

mein Board usw. ist alles 64 bit ready sozusagen bis auf die CPU.

Kenn nur leider niemanden in meiner Nähe der Vista hat und dann ist noch die Frage ob die Version die heutzutage bei PC's dabei bzw. schon vorinstalliert sind auf moderner hardware nicht auch gleich 64 bit versionen sind... und zudem vielleicht exklusiv an die hardware gebunden sind,...

gibt es denn wirklich keinen brauchbaren download mehr? Zu beta Zeiten gabs den überall auch die RTM gabs ja lange zum download,...