PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vista x64 - Installation auf welche HDD - WD740GD oder WD6400AAKS?


Popopinsel
2008-08-23, 15:09:29
Hi,

ich werde mir die Tage eine neue HDD holen, eine WD6400AAKS. Z.z. habe ich 2x WD740GD (10,000rpm, non-RAID), wobei der Platz mittlerweile nicht mehr ausreicht.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich die beiden Raptoren ausbauen und verscherbeln soll und Vista & Games (und natürlich alle anderen Daten) auf die neue HDD packen soll, oder ob ich Vista auf eine Raptor (und evtl. Games auf die andere Raptor) packen und die HDD neue "lediglich" für alle anderen Daten verwenden sollte. Was ist hier das Optimum? Das OS profitiert doch eher von geringen Zugriffszeiten (also auf die Raptor) als von höherer Transferrrate (WD6400AAKS), oder? Wie sieht das denn bei Games aus?

Ich danke Euch schon mal im vorraus! =)

Feuerpfote
2008-08-23, 15:16:02
wenn du nur zockst, mach alles auf eine 640er. Einen Nutzen aus anderen Kombis hast du dabei eh nicht.

P.S.: sind die 2 Raptoren nicht sehr laut?

KinGGoliAth
2008-08-23, 15:20:03
das betriebssystem würde ich auf eine raptor packen. die große platte würde sich ja als storage anbieten. auf die andere raptor könnte man spiele packen aber die 74gb würden mir da nicht reichen. eher eine spielepartition an den anfang der großen platte legen und den rest der platte für storage.
auf die zweite raptor kannst du ja die auslagerungsdatei legen. ;D zusammen mit spielen die du häufig nutzt.

Popopinsel
2008-08-23, 15:22:35
@ RainingBlood:

Eigentlich überhaupt nicht, ich weiß gar nicht was der eine oder andere an 10k HDDs auszusetzen hat... Natürlich, falls Du das gemeint hast, ist die Lautstärke bei hoher Auslastung (Defrag) wesentlich höher als bei 7,2k'ern, aber im Idle sind sie genauso leise. Jedenfalls hat es mich nie gestört, da ich, wie Du bereits richtig erahnt hast, den PC meist als Gaming-Plattform nutze und dabei mit Kopfhörern zocke.

Gibt es denn irgendwo einen Benchmark/Vergleich, wo z.B. Windows (Vista)-Bootzeiten der beiden HDDs (oder ähnlicher) gegenübergestellt werden? Ich möchte eben keinen Rückschritt in der Reaktionsgeschwindigkeit von Vista machen!

Mark
2008-08-23, 16:03:24
Ein Raid der beiden Raptoren erstellen und darauf Windows installieren. Daten und Spiele auf die große 640er

Popopinsel
2008-08-23, 17:10:08
Ein Raid der beiden Raptoren erstellen und darauf Windows installieren. Daten und Spiele auf die große 640er

Meinst Du ein Raid1? Ein Raid0 würde mir ja hier wenig bringen, denn die Zugriffszeiten erhöhen sich und die Transferrate erreiche ich auch (fast) mit der neuen HDD. Und die Datenverfügbarkeit wird durch das Stripen auch nich gesteigert. Aber wie sieht es bei der Zugriffszeit bei einem Raid1 aus, schlechter oder genauso wie im Singlebetrieb? Davon mal abgesehen, muss ich mein OS eigentlich nicht unbedingt spiegeln, da ich mir ein Image der Partition C: sofort nach Installation von Vista anlegen werde, was ich immer wieder drauf spielen kann, sollte mal was ernstes sein.

Popopinsel
2008-08-24, 13:31:12
Würde gerne noch ein paar Meinungen hören, bevor ich loslege. Es soll schließlich perfekt werden! =)

Gast
2008-08-24, 14:04:36
Auf die Eine Raptor windows+programme, auf die andere am Anfang eine 10 Gbyte Partition für Windows Tempordner und, falls angelassen, pagefile.sys, der Rest Spiele wenns denn platzmässig ausreichend ist und die 640er für Isos, Filme, Musik, was man so hat.

Auf keinen Fall Raid0, lieber ordentlich verteilen.