PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NDS - DS Lite oder auf DSi warten?


Mr.Fency Pants
2009-03-15, 17:55:55
Vorab: allzu viel zocken werde ich damit wohl nicht, aber als Alternative zum PC und ab und an mal im Urlaub oder unterwegs sicher nicht zu verachten. Jetzt steht ja der DSi vor der Tür, ist 30€ teurer und da stellt sich natürlich die Frage, jetzt den DS kaufen oder auf den DSi warten?

Folgendes spricht afaik für den neuen DSi:

- WPA Verschlüsselung
- größere Bildschirme
- angeblich bessere Ergonomie (hab ich nur gehört, stimmts?)
- Kameras (brauch ich eigentlich nicht, aber nettes Gimmick)
- SD Card Slot (imho sehr interessant für homebrew)
- Browser onboard (kann ich mit dem DS auch Mails abrufen?)

Nachteile:

- kürzere Akkulaufzeit (viel oder vernachlässigbar?)
- keine GBA Spiele mehr
- teurer als DS Lite

Ich weiss nicht, ob das schon im DS Thread diskutiert wurde, der ist mittlerweile ja sehr unübersichtlich, aber Meinungen von DS Besitzern würden mich interessieren.

Ganon
2009-03-15, 18:05:36
Also wenn du Interesse an DSWare hast und GBA-Kompatibilität nicht benötigst, dann DSi, ansonsten DSL.

Die größeren Bildschirme sind unerheblich. Sind nur 0,25", erkauft durch geringere Akkulaufzeit.

Der Browser ist ja auch nur ein Gimmik und wegen den kleinen Bildschirmen nutzt man doch lieber einen großen Bildschirm.

Wenn du auf Homebrew Hacks warten willst und vorhast diese dann zu nutzen, dann ist DSi aufgrund der höheren CPU-Leistung (über 200Mhz statt 66Mhz) doch eher zu empfehlen.

Mr.Fency Pants
2009-03-15, 18:19:12
Was könnte man denn an homebrew aufgrund der höheren CPU Leistung darauf laufen lassen? Stelle mir außerdem nicht ganz unpraktisch vor, dass der DSi sd Karten frisst, das dürfte doch einiges leichter machen, oder?

redfalcon
2009-03-15, 18:22:26
Was könnte man denn an homebrew aufgrund der höheren CPU Leistung darauf laufen lassen?

SNES-Emus werden dann vermutlich perfekt laufen, auch könnte ich mir einen PDF-Reader vorstellen. Und ob es dann für GBA-Spiele nicht auch entsprechende "Möglichkeiten" gibt...

Ganon
2009-03-15, 18:25:36
Erst mal müssen die Hacks funktionieren. Kenne da den aktuellen Stand nicht.

haifisch1896
2009-03-15, 18:36:04
Hacks dürften nicht allzu lange dauern.
Auch wenn es mit dem Twilight Hack etwas gedauert hat, irgendwas kommt bestimmt.

Aber ob man mit diesen kleinen Bildschirmen wirklich SNES-Games zocken will?!

Allgemein würde ich aber den DSi befürworten.
Wesentlich mehr Power und die Chance auf Homebrews wären für mich schon totschlagende Argumente. Dazu dann noch der SD-Reader... herrlich. Ich wünschte, sowas hätte es zu meiner Gameboy-Zeit schon gegeben.

Mr.Fency Pants
2009-03-15, 18:51:27
Danke schon mal für die Infos.

Habe allerdings gehört, dass der DSi keine Importe mehr abspielt. Stimmt das oder ist das nur ei Gerücht?

pXe
2009-03-15, 19:35:21
...
Wenn du auf Homebrew Hacks warten willst und vorhast diese dann zu nutzen, dann ist DSi aufgrund der höheren CPU-Leistung (über 200Mhz statt 66Mhz) doch eher zu empfehlen.

Sicher dass das mit der CPU Leistung stimmt?
In allen Tests etc. hab ich davon bisher noch nix gelesen.

pXe

maximAL
2009-03-15, 19:52:06
Wenn man Homebrew will, ist man mit dem normalen DS zumindest im Moment immernoch besser dran, die Flashcards arbeiten ja meist auch in Kombination mit µSD Cards.
Und man sollte bedenken, dass die WPA Unterstützung nur mit eingens dafür angepassten Spielen funktioniert.

Darkman]I[
2009-03-15, 19:53:41
Sicher dass das mit der CPU Leistung stimmt?
In allen Tests etc. hab ich davon bisher noch nix gelesen.

pXe

Hier (http://en.wikipedia.org/wiki/Nintendo_DSi) steht etwas von 133 MHz.

Hatake
2009-03-15, 20:59:11
DSi natürlich, es werden in Zukunft exklusive DSi Spiele erscheinen ( DSiWare und Retail), dazu die grösseren Screens, 4x soviel Speicher und mind. doppelt so schnelle CPU.

Bei "nur" 19 Euro Unterschied zur DS Lite UVP , würde ich definitiv zum DSi greifen.

Mr.Fency Pants
2009-03-15, 21:08:21
Weiss denn jemand wie es damit aussieht, dass Importe auf dem DSi angeblich nicht laufen? Stimmt das und welche Spiele betrifft das? Wollte mir GTA vorbestellen bei play.com, bin jetzt aber verunsichert ob es läuft.

Ringwald
2009-03-15, 21:27:05
Spiele mit neuen erweiterten Online Modus Zeugs werden Region Locked sein.
Außerdem ist die WPA Verschlüsselung nur für DSi Spiele. GTA ist kein DSi Spiel.

Hatake
2009-03-15, 21:30:21
Weiss denn jemand wie es damit aussieht, dass Importe auf dem DSi angeblich nicht laufen? Stimmt das und welche Spiele betrifft das? Wollte mir GTA vorbestellen bei play.com, bin jetzt aber verunsichert ob es läuft.
Die Regionsperre gilt nur für Spiele die über den Online DS-Store vertrieben werden - also DSiWare Software. Retailspiele also Module betrifft die Sperre nicht.

GTA läuft normal aufm DSi egal welche Version des Spiels.

redfalcon
2009-03-15, 21:30:44
Weiss denn jemand wie es damit aussieht, dass Importe auf dem DSi angeblich nicht laufen? Stimmt das und welche Spiele betrifft das? Wollte mir GTA vorbestellen bei play.com, bin jetzt aber verunsichert ob es läuft.

play.com ist doch ein englischer Shop, ergo wärs eine EU Version die eigentlich laufen sollte. Vermutlich gibts nur die üblich JP (Japan), NA (Amerika) und EU (Europa) Unterscheidung.

Edit: Siehe oben.

Ringwald
2009-03-15, 22:06:25
Die Regionsperre gilt nur für Spiele die über den Online DS-Store vertrieben werden - also DSiWare Software. Retailspiele also Module betrifft die Sperre nicht.

GTA läuft normal aufm DSi egal welche Version des Spiels.

Aber ohne WPA, da es ein normales DS Spiel ist ;)

Ganon
2009-03-15, 22:21:32
Sicher dass das mit der CPU Leistung stimmt?
In allen Tests etc. hab ich davon bisher noch nix gelesen.

Also er hat mehr Speicher und CPU Leistung für den Browser und die Videobearbeitungsfunktionen.

Der verbaute ARM-Chip ist von 233 - 533 Mhz erhältlich, von daher wird das angenommen. "Offizielle" Daten gibt es ja nicht.

Hatake
2009-03-16, 07:01:35
Aber ohne WPA, da es ein normales DS Spiel ist ;)

Habe ich das behauptet ? Abgesehen davon hat ja nichtmal danach gefragt :-)

Hydrogen_Snake
2009-03-16, 07:47:02
Wenn du min. 150€ Ausgeben willst für ein DS, warte auf den DSi, alle DS Games laufen darauf, nur DSi games haben regionalcodes.
Alleine schon für multiplayer musst du dann nicht einen zweitrouter mit wep bereithalten oder gar, gott bewahre, selber WEP nutzen.
btw. GBA spiele habe ich auch noch, habe aber festgestellt das ich diese eigentlich nicht mehr spiele! Dabei habe ich damit mal angefangen, irgendwann gewöhnt man sich wirklich an die touchcontrols, auch wenn diese meist gimmicky sind. naja außerdem gibts ja z.B. bei Final Fantasy Advance Tactics 2 auch die schöneren effekte!!1 ;)

Mr.Fency Pants
2009-03-16, 19:06:16
Tja, ich denke auch, es wird der DSi werden. Kann verstehen, dass man als DS Lite Besitzer nichtg umsteigt, aber ich hab noch keinen Handheld zu Hause, die Vorteile überwiegen für mich. Evtl. gibts ja ne Art Einführungspreis, da die DSL Besitzer keinen so großen Anreiz für den DSi haben. Ich fass nochmal zusammen, wenn was falsch sein sollte bitte meckern:

Vorteile:

- größere Displays
- aufgrund direkter SD Card Unterstützung / besserer Proz tendentiell mehr homebrew Möglichkeiten
- WPA Unterstützung (ok, alte Games laufen mit WEP, aber surfen oder E-mail [geht Email überhaupt?] gehen über WPA, oder?)
- bessere Ergonomie und besseres Steuerkreuz / bessere Druckpunkte der Knöpfe
- Browser onboard
- Oberfäche rauer, dh. weniger nervige Abdrücke (will mir den schwarzen holen)

Nachteile:

- Preis
- kürzere Akkulaufzeit
- keine GBA Games
- nicht region free (allerdings nur für Extra DSi Spiele, DSL Importe laufen)

Für mich überwiegen die Vorteile, mit den Nachteilen kann ich leben, wird wohl der DSi werden, einziges Probem: erst im April erhältlich. Will mir allerdings vorher schon ein paar Games zulegen, nach allem was ich über GTA gelesen und gesehen habe, ist der Titel schon mal Pflicht, weitere Titel für mich wären:

- Mario Kart
- New Super MB
- Zelda: Phantom Hourglass
- ein Final Fantasy Teil (erstmal)
- ein Puzzlepiel
- Sonic

Fehlt da noch was bei der Grundausstattung?

Ringwald
2009-03-16, 19:18:46
Habe ich das behauptet ? Abgesehen davon hat ja nichtmal danach gefragt :-)

Ich wollte das nur klar stellen, weil der TS denkt er hätte WPA.

Aber jetzt ist er ja aufgeklärt :)

Mr.Fency Pants
2009-03-16, 19:22:59
Um das nochmal klar zu stellen: WPA hab ich nur bei dafür angepassten DSi Spielen und beim Surfen oder Mails (geht das überhaupt?) abrufen, richtig?

Ringwald
2009-03-16, 19:29:21
Klar sollte gehen. Vielleicht wird es sogar mal ein richtigen email client geben :smile:

Hatake
2009-03-16, 20:18:41
Um das nochmal klar zu stellen: WPA hab ich nur bei dafür angepassten DSi Spielen und beim Surfen oder Mails (geht das überhaupt?) abrufen, richtig?

Doch, der Opera Browser den du umsonst im DSi Shop herunterladen kann unterstützt die neuen Verschlüsselungsmethoden - ist halt DSi Software.

Hydrogen_Snake
2009-03-16, 22:10:46
Tja, ich denke auch, es wird der DSi werden. Kann verstehen, dass man als DS Lite Besitzer nichtg umsteigt, aber ich hab noch keinen Handheld zu Hause, die Vorteile überwiegen für mich. Evtl. gibts ja ne Art Einführungspreis, da die DSL Besitzer keinen so großen Anreiz für den DSi haben. Ich fass nochmal zusammen, wenn was falsch sein sollte bitte meckern:

Vorteile:

- größere Displays
- aufgrund direkter SD Card Unterstützung / besserer Proz tendentiell mehr homebrew Möglichkeiten
- WPA Unterstützung (ok, alte Games laufen mit WEP, aber surfen oder E-mail [geht Email überhaupt?] gehen über WPA, oder?)
- bessere Ergonomie und besseres Steuerkreuz / bessere Druckpunkte der Knöpfe
- Browser onboard
- Oberfäche rauer, dh. weniger nervige Abdrücke (will mir den schwarzen holen)

Nachteile:

- Preis
- kürzere Akkulaufzeit
- keine GBA Games
- nicht region free (allerdings nur für Extra DSi Spiele, DSL Importe laufen)

Für mich überwiegen die Vorteile, mit den Nachteilen kann ich leben, wird wohl der DSi werden, einziges Probem: erst im April erhältlich. Will mir allerdings vorher schon ein paar Games zulegen, nach allem was ich über GTA gelesen und gesehen habe, ist der Titel schon mal Pflicht, weitere Titel für mich wären:

- Mario Kart
- New Super MB
- Zelda: Phantom Hourglass
- ein Final Fantasy Teil (erstmal)
- ein Puzzlepiel
- Sonic

Fehlt da noch was bei der Grundausstattung?

Ja, gute Kopfhörer! ;) Manche games haben nämlich richtig fetten soundtrack.

Mr.Fency Pants
2009-03-16, 22:33:20
Sind natürlich vorhanden, war auch eher auf Spiele bezogen.

Quaker
2009-03-16, 22:46:44
Advance Wars und Fire Emblem fehlt. :)

Hatake
2009-03-16, 22:52:12
Sind natürlich vorhanden, war auch eher auf Spiele bezogen.
Was für Genres gefallen dir denn so ? Als Must-Haves würde ich diese hier nennen:

- einen der drei Castlevania Teil, am besten Order of Ecclesia
- Crono Trigger DS, Traum-RPG falls du das Snes Original nicht spielen konntest Pflicht
- Elite Beat Agents, gibt es schon für nen 10er - Musik Rhytmus Game was einfach nur Fun macht *kaufen*
- Final Fantasy 4, schönes Remake des Snes Originals mit schicker 3D Optik und Sprachausgabe - jedoch nicht ganz einfach für ungeübte Spieler vll. nicht so empfeehlenswert
- Hotel Dusk, gibt es teilweise auch schon fürn 10er, interaktiver Krimi mit toller Optik und genialem Charakterdesign
- Locks Quest, gibt es auch fürn 10er bei amazon.de - wenn du auf Tower Defense Spiele steht ist das der DS Titel neben Ninjatown für dich
- Ninja Gaiden DS, eines der schönste DS Games - tolle Touch Screen Steuerung, der DS wird wie bei Kawashima in Buchform gehalten
- Advace Wars DS (beide Teile), Panzer Tactics und AoE:Mytholigies kannste dir anschauen wenn du Fan von runden basierter Strategie, die Titel gibt es auch recht günstig und haben alle gute Wertungen eingefahren
- Prof. Layton, imo DAS DS Spiel der letzen Monate, einfach genial Gehrinjogging+Adventure = Layton, imo Pflicht für jeden DS Besitzer.
- Sonic Rush Adventure, wie du schon erwähnt hast

Sind jetzt die welche mir spontan eingefallen sind - sollten wohl sogut wie jedem gefallen.

Mr.Fency Pants
2009-03-16, 23:18:02
Bin recht offen, was die Genres angeht, Ninja Gaiden sieht ja super aus und scheint ein tolles Spiel zu sein. Advance Wars hab ich mal bei nem Kumpel angezockt, fand ich jetzt nicht so doll, evtl. für kleines Geld mal. Problem bei den Rollenspielen: will mir nicht zu viele kaufen und jedes anspielen, sondern erst mal in ein einziges eintauchen, sonst zock ich alle nur etwas an. Chrono Trigger sieht wirklich interessant aus, mal sehen. Danke schon mal für die Tips @all.

Verdammt, da muss ich mir doch glatt vorher schon nen gebrauchten DS Lite holen, den ich bei Erscheinen des DSi wieder verkaufe, bin jetzt richtig angefixt.:biggrin:

redfalcon
2009-03-16, 23:25:06
- Advace Wars DS (beide Teile)


Dual Strike ist allerdings knüppelschwer, nicht jedermans Sache. Days of Ruin ist da deutlich ausgewogener vom Schwierigkeitsgrad her und das Setting ist etwas düsterer und ernster.

Als Puzzlespiel kann ich entweder Picross DS, Tetris DS oder Puzzlequest (Puzzlespiel mit RPG-Elementen) empfehlen. Ansonsten ist noch Anno 1701 gut. Final Fantasy XII: Revenant Wings ist ein super (und unterbewertetes) RTS/RPG im Final Fantasy Universum.
Pokemon Platin kommt dann demnächst noch, muss man natürlich mögen.

Hydrogen_Snake
2009-03-16, 23:31:32
ff advance tactics 2!!!!!!!!!

Ringwald
2009-03-16, 23:34:19
Problem bei den Rollenspielen: will mir nicht zu viele kaufen und jedes anspielen, sondern erst mal in ein einziges eintauchen, sonst zock ich alle nur etwas an.:

Das stimmt, jedoch werden Rollenspiele meistens in geringen Stückzahlen ausgeliefert. Daher kann man oft bei älteren Spielen noch gut Geld hinlegen da mehr Nachfrage als Angebot.
(besonders GameCube und GameBoyAdvance)

Nur so als Info :)

SamLombardo
2009-03-17, 08:11:14
Wird es eigentlich schon zum Launch exclusive DSi Spiele geben, bzw. "DSi only" Spiele geben, die die erweiterten grafischen Fähigkeiten ausnutzen?

Iceman346
2009-03-17, 08:56:10
Mal so aus Interesse gefragt: Wie siehts eigentlich mit Rollenspielen mit eher westlichem Einschlag auf dem DS aus? Also nicht das übliche Japan Zeugs (Story mit nicht vorhandenen bis minimalen Interaktionsmöglichkeiten, feste Party, kaum Einfluss auf die Charakterentwicklung) sondern Spiele mit etwas mehr Freiraum, gibts da was?

Mal schauen obs bei DSi Release nen paar gute Angebote für DSLites gibt, dann kauf ich mir vielleicht auch wieder einen.

redfalcon
2009-03-17, 12:02:43
Mal so aus Interesse gefragt: Wie siehts eigentlich mit Rollenspielen mit eher westlichem Einschlag auf dem DS aus? Also nicht das übliche Japan Zeugs (Story mit nicht vorhandenen bis minimalen Interaktionsmöglichkeiten, feste Party, kaum Einfluss auf die Charakterentwicklung) sondern Spiele mit etwas mehr Freiraum, gibts da was?


Gibts leider nichts, soweit mir bekannt. Etrian Odyssey I und II haben viele Charakterentwicklungsmöglichkeiten, eine völlig freie Partyzusammenstellung und ein relativ einzigartiges Konzept (Kartographie) sind aber sehr oldschool (schwer, simple Grafik, recht grindlastig).

Soma Bringer ist auch noch gut, geht ein bisschen in Richtung WoW (6 Klassen, eigener Skilltree, Party kann man sich grob selbst zusammenstellen, viele Items) aber nur in Japan erhältlich. Hierzulande also nur mit anderen "Möglichkeiten" und (guter) Fan-Übersetzung spielbar, sofern man kein Japanisch kann.

Mr.Fency Pants
2009-03-17, 18:40:02
Das stimmt, jedoch werden Rollenspiele meistens in geringen Stückzahlen ausgeliefert. Daher kann man oft bei älteren Spielen noch gut Geld hinlegen da mehr Nachfrage als Angebot.
(besonders GameCube und GameBoyAdvance)

Nur so als Info :)

So mal kurze Rückmeldung: hab mir jetzt Dragon Quest 4 bei Amazon UK zu GTA mitbestellt, ich denk mal für 14€ kann man nix falsch machen. Scheint in die Richtung Phantasy Star zu gehen, das gefällt mir schon mal, aber die Auswahl an guten Adventure/Rollenspielen ist ja wirklich gigantisch. FF, Dragonquest, Chrono Trigger und alle super getestet, da muss man sich erstmal nen Überblick verschaffen, langweilig scheints mit dem DS wohl nicht zu werden. :)

Ringwald
2009-03-17, 18:57:07
Das stimmt dennoch schade das es keine west RPGs gibt.
Sowas ähnliches wie BaldursGate oder Morrowind wäre schon toll :smile:

IVN
2009-03-17, 19:38:38
Das stimmt dennoch schade das es keine west RPGs gibt.
Sowas ähnliches wie BaldursGate oder Morrowind wäre schon toll :smile:
Na eher sowas wie Diablo! Das könnte man, zumind. was die Technik angeht, glatt 1:1 portieren - die DS-Hardware sollte stark genug sein, und der Stylus ist ein perfekter Mausersatz.

Ringwald
2009-03-17, 20:21:53
Oder Warcraft 2 battle.net Edition :love:

Mr.Fency Pants
2009-03-17, 20:58:17
Mal ne Zwischenfrage: laufen DS Spiele aus UK mit deutschen Texten/Sprachausgabe im dt. DS?

Ringwald
2009-03-17, 21:03:56
Dazu ist hier öfter eine Website verlinkt worden in der sowas alles steht.
Hab leider den namen der Website vergessen :(

IVN
2009-03-17, 21:08:47
Oder Warcraft 2 battle.net Edition :love:
Weißt du vll. wie es mit dem "Starcraft DS" aussieht? Bald fertig oder von Seiten Blizzards kaputtgeklagt?

Hatake
2009-03-17, 21:32:05
Weißt du vll. wie es mit dem "Starcraft DS" aussieht? Bald fertig oder von Seiten Blizzards kaputtgeklagt?

Davon gab es nie eine offizielle Ankündigung.

In Sachen West-RPGs kann man evtl. auf Mass Effect fürn DS hoffen - Bioware hatte etwas in die Richtung angedeutet.

Quaker
2009-03-17, 22:08:32
Oder Warcraft 2 battle.net Edition :love:
Hehe, irgendwie wärs cool - aber irgendwie denke ich doch wieder dass die Screens wohl einfach zu klein sind für solche Games.
Und da es immer noch an guten Renngames mangelt, so könnte man doch locker die Bleifuss Serie auf den DS portieren?! :)

P.S.:Und noch was, ich will endlich mein mobiles NHL!!! http://www.clicksmilies.com/s1106/traurig/sad-smiley-043.gif

Quaker
2009-03-18, 11:54:18
@Mr.Fency Pants : habe Gestern noch mal einen Blick in meine DS Sammlung geworfen, dabei fiel mir auf dass "Phoenix Wright" hier noch nicht erwähnt wurde.
Falls Du etwas mit diesem Genre anfangen kannst, so kann ich Dir wirklich empfehlen dies mal anzugucken.
Die ganzen Geschichten mit ihren Wendungen fand ich genial.

Mr.Fency Pants
2009-03-19, 12:54:01
Dazu ist hier öfter eine Website verlinkt worden in der sowas alles steht.
Hab leider den namen der Website vergessen :(

Kannst du dich an irgendwas davon erinnern, wonach man googlen kann?

redfalcon
2009-03-19, 12:57:59
Dazu ist hier öfter eine Website verlinkt worden in der sowas alles steht.
Hab leider den namen der Website vergessen :(
Kannst du dich an irgendwas davon erinnern, wonach man googlen kann?

http://www.onlinegamesdatenbank.de/index.php ?

Mr.Fency Pants
2009-03-19, 13:01:36
Da steht leider nix von den im Spiel einstellbaren Sprachen.

redfalcon
2009-03-19, 13:07:21
Ansonsten einfach mal die Release-Listen (http://gbatemp.net/newgon/?dat=nds) durchsuchen, bei vielen (aber nicht allen) Spielen stehen die Sprachen dabei. GBATemp ist aber momentan leider endlos lahm.

Ringwald
2009-03-19, 20:32:53
Besser diese Seite:
http://www.advanscene.com/

Kira
2009-03-21, 02:13:12
Beim Saturn gibt es nun den DS Lite mit 2 Spielen für afaik 169€. 2 Spiele deiner Wahl ;)

Ringwald
2009-03-21, 02:15:27
Oh wohl ein schleichender Abverkauf :smile:

Kira
2009-03-21, 02:26:36
richtig :)

damit alle 08/15 unwissen denken: oh ein Schnäppschen! Zugreifen :)

Kann aber auch sein, dass dann die "guten" Spiele nicht erhältlich sein werden... glaube kaum, dass die nigelnagelneue Spiele "verschenken".

redfalcon
2009-03-21, 13:07:24
Kann aber auch sein, dass dann die "guten" Spiele nicht erhältlich sein werden... glaube kaum, dass die nigelnagelneue Spiele "verschenken".

Doch, guck mal auf die Saturn Website. Da steht "Auswahl aus gesamten Sortiment". Wobei sie möglicherweise die "guten" Spiele ins Lager räumen ;)

Kira
2009-03-21, 13:30:51
genau das denke ich auch. Wie bei Mediamarkt auch immer... wenn es eine Aktion gibt mit "ohne" MwSt.

Hatake
2009-03-21, 19:59:49
Für die Erstkäufer des DSi bzw. für alle die sich mit ihrem PAL Model das erste Mal den DSi Shop connecten gibt es 1000 DSi Punkte als Geschenk - sprich 10 Euro.

Sehr cool, wenn man bedenkt das Opera und die FlipBook Software umsonst sind ist das, ja schonmal was. Hier en Flip Book Promo Video zum Japan Release.

http://www.gametrailers.com/player/43713.html

Werd mir wohl das neue Wario Ware holen inkl. Cam Support holen und ein Art Style Spiel. Hier ein Preview Video zu Wario Ware.

http://uk.ds.ign.com/dor/objects/14295137/wario-ware-dsi-ware-games-1/videos/wario_dsi_b_preview_020209.html

Mr.Fency Pants
2009-03-22, 14:10:46
Das klingt ja gut, mal eine andere Frage: kanns Probleme mit Online Gaming geben, wenn ich ein UK Spiel im dt. DS abspiele?

redfalcon
2009-03-22, 14:21:39
Das klingt ja gut, mal eine andere Frage: kanns Probleme mit Online Gaming geben, wenn ich ein UK Spiel im dt. DS abspiele?

Nein. Außerdem wirds denke ich keinen "deutschen" DS geben, die Modelle werden EU-weit die gleichen sein.

tobife
2009-03-22, 23:56:22
Nein. Außerdem wirds denke ich keinen "deutschen" DS geben, die Modelle werden EU-weit die gleichen sein.


Das scheint so zu sein. Wir haben für Kinder in der Familie zu Weihnachten den DSLite in den Niederlanden besorgt (war dort einiges günstiger als in Deutschland). Die sind vom Menü und den Einstellungen her, wie mein in Deutschland gekaufter DSLite.


tobife

Mr.Fency Pants
2009-03-23, 17:39:30
Besser diese Seite:
http://www.advanscene.com/

Wunderbar, genau so eine Seite hab ich gesucht, aber kanns sein, dass die nicht so ganz legal ist? Da kann man ja die Roms runterladen.:|

Mal ne andere Frage generell zum DS: wo werden eigentlich die Spielstände gespeichert? Auf dem DS oder auf dem Modul? Habe derzeit einen DS ausgeliehen von einer Freundin bis der DSi verfügbar ist, zocke aber schon von mir gekaufte Spiele darauf.

Iceman346
2009-03-23, 17:52:26
Speicherstände sind auf dem Modul.

Hatake
2009-03-23, 18:05:20
GBA und Gameboy Games zum Download ?

http://www.nintendoeverything.com/?p=12752

Hydrogen_Snake
2009-03-23, 19:11:08
GBA und Gameboy Games zum Download ?

http://www.nintendoeverything.com/?p=12752

Jo war ja für den DSi von anfang an geplant.

Kira
2009-03-23, 23:53:30
kann man mit dem DS eigentlich auch Filme gucken? Wenn ja in guter Quali?

Ringwald
2009-03-24, 00:00:26
Nein kann man nicht(abgesehen von extra Hardware) und der Bildschirm ist außerdem eh nur 256x192.

nemesiz
2009-03-24, 18:30:21
Nein kann man nicht(abgesehen von extra Hardware) und der Bildschirm ist außerdem eh nur 256x192.


kann man, ich hab nen großteil der neueren bekannten Disney Filme (Lion King und Co) aufm DS für meinen kleinen wenn man mal unterwegs ist.

Klar, Full HD ist anders *G*, aber es geht und das sogar ohne dass man sagt, boa wieso tu ich mir das an.

UND ES GEHT OHNE EXTRAS, oki ne Fremdkarte brauchst dann schon wegen der abspielsoft.

Ringwald
2009-03-24, 19:10:28
Eine extra Karte ist für mich extra Hardware ;)

Kira
2009-03-26, 20:35:27
meint ihr mit Hardware sowas wie M3 oder R4 Karten? also kann man nicht einfach einen Film wie für die PSP umwandeln und drauf kopieren und schauen? (mit der extra Hardware).

Ringwald
2009-03-26, 20:40:25
Genau, so wie bei der PSP geht es nicht.

Kira
2009-03-29, 13:15:31
ehm der DSi hält 4 Std und der normale DS beim Spielen 7 Std. Kann das jmd bestätigen?

redfalcon
2009-03-29, 13:17:37
ehm der DSi hält 4 Std und der normale DS beim Spielen 7 Std. Kann das jmd bestätigen?

Auf maximaler Helligkeit wahrscheinlich. Auf der zweiten Stufe sinds 12-15 Stunden (je nach Spiel, DS Lite).

Kira
2009-03-29, 13:19:01
whaaat? so lange hält der Akku aus? Respekt :eek:

und der DSi wirklich nur 4? (wahrscheinlich auch auf voller Helligkeit?) Auf 2. dann auch so 7-8? dennoch fast die Hälfte? -.-

Hydrogen_Snake
2009-03-29, 13:29:02
ehm der DSi hält 4 Std und der normale DS beim Spielen 7 Std. Kann das jmd bestätigen?

Der NDS (Lite) hält bei mir schon so meist 10-12 std. Wesentlich länger als die lächerliche PSP.;D

Mr.Fency Pants
2009-04-03, 13:33:12
Und, hat schon jemand den DSi? Habe ja noch den DS Lite von ner Freundin ausgeliehen, deswegen warte ich erstmal auf entsprechende Angebote (Amazon hat ja schon um gigantische 5 Cent gesenkt), aber vielleicht kann ja schon jemand Feedback geben.

Andere Frage: gibts irgendwo eine Liste mit kompatiblen Routern für DSi? Gelten die von www.nintendowifi.de nur für den Ds oder auch für den DSi? Sollte doch funktionieren, oder? Wi-fi ist Wi-fi.

Kira
2009-04-03, 14:32:11
ich warte bis es die ersten Homebrew Dinger gibt und dann kommt der DSi ins Haus :)

Ganon
2009-04-03, 14:34:13
Sofern Saturn den DSi heute gegen 17:30 Uhr noch hat, dann hab ich ihn um diese Zeit ;)

Mr.Fency Pants
2009-04-03, 14:46:14
Da kanst du mal von ausgehen. Ich war heute in der Mittagspause im Saturn, da lagen massig von den Dingern rum, kann mir nicht vorstellen, dass es in anderen Städten anders ist, der große Ansturm scheint auszubleiben.

Ganon
2009-04-03, 14:50:49
Kommt immer auf die Liefermenge an ;)

Mr.Fency Pants
2009-04-03, 14:54:25
Schon klar, aber da der Ansturm anscheinend nicht allzu groß ist glaub ich nicht, dass die Händler sich da sonderlich verschätzen.

3dfx Voodoo5 5500
2009-04-03, 19:30:59
DSi natürlich, es werden in Zukunft exklusive DSi Spiele erscheinen ( DSiWare und Retail), dazu die grösseren Screens, 4x soviel Speicher und mind. doppelt so schnelle CPU.

Bei "nur" 19 Euro Unterschied zur DS Lite UVP , würde ich definitiv zum DSi greifen.

Und natürlich werden alle Hersteller genau das ausnuzten, um die Millionen DS Kunden die keinen DSi haben auszuschließen.
Träum weiter.

tokugawa
2009-04-03, 22:19:37
Und natürlich werden alle Hersteller genau das ausnuzten, um die Millionen DS Kunden die keinen DSi haben auszuschließen.
Träum weiter.

Es gibt die Möglichkeit DSi und DS Executables auf derselben Cartridge zu haben, sprich, es lauft dann auf beiden, aber auf DSi kann man dann theoretisch schönere Grafik oder die Extra-Features nutzen.

Theoretisch. Klar muß das erst mal jemand machen. Aber die Möglichkeit besteht.

Reine exklusive DSi-Software, die nicht auf DS läuft, geht zwar auch, halte ich markttechnisch aber für Selbstmord (zumindest bis sich der DSi auch ein paar Dutzend-Millionen-Mal verkauft hat).

Ganon
2009-04-03, 23:50:36
Sooooo, kleine Erfahrungsinfos:

Der DSi liegt DEUTLICH besser in der Hand... der Browser ist Geschwindigkeitstechnisch nicht wirklich zu gebrauchen (da er aber kostenlos ist... wayne)....die ganze Menüführung erinnert an Wii...

:)

00-Schneider
2009-04-04, 00:22:58
Sooooo, kleine Erfahrungsinfos:

Der DSi liegt DEUTLICH besser in der Hand... der Browser ist Geschwindigkeitstechnisch nicht wirklich zu gebrauchen (da er aber kostenlos ist... wayne)....die ganze Menüführung erinnert an Wii...

:)

Wie ist die Qualität des Displays(Kontrast, Farben etc.) im Vergleich zum Lite? Wie ist das Steuerkreuz?

Ganon
2009-04-04, 00:36:38
Also das Display ist etwas heller (eine Stufe mehr), hab aber keinen direkten Vergleich, da ich meinen DS Lite nicht mehr habe. Das Steuerkreuz und die Tasten sind merklich "fester" und nicht mehr so schwammig.

Kira
2009-04-04, 00:42:17
was spielste denn zzt? ;) Berichte dann mal bitte, wie lang der Akku gehalten hat :) und auf welcher Stufe.

klumy
2009-04-04, 11:14:41
was könnt ihr über den Browser des DSI sagen?
Kann der nun endlich auch Videos und Flash Inhalte wiedergeben?

Ganon
2009-04-04, 12:12:41
Ich spiele zur Zeit Professor Layton und GTA. Den Akku hab ich jetzt erst ein mal geladen (war beim Kauf nur halb voll), aber da ich zwischen den Spielen wechsle, kann ich nicht viel sagen, da ich die Zeit schlecht abschätzen kann. Nebenbei erwähnt ist WLAN wohl auch immer an, sofern man das in den Systemeinstellungen eingestellt hat. Das müsste man auch noch unterschiedlich untersuchen. Ich will aber lieber spielen anstatt Zeiten stoppen :D

Der Browser ist weiterhin irre lahm und Flash ist logischerweise auch nicht dabei. Da fehlt dem DS einfach die Rechenleistung. Selbst die Wii ist ja streckenweise schon mit Flash überfordert, da braucht man vom DS nicht mehr erwarten ;)

klumy
2009-04-04, 12:15:05
Ist der Internet Browser brauchbar, um mal auf Reisen z.B. mit Google Maps zu navigieren?

Ganon
2009-04-04, 12:19:21
Teste ich gegen 16 Uhr gerne mal. Aber das Forum hier lädt z.B. irre lange.

Ganon
2009-04-04, 13:49:44
Konnte doch früher testen. Bei maps.google.de kommt eine Fehlermeldung, dass zu wenig Speicherplatz da ist. Die Karte lässt sich auch nicht bedienen.

SamLombardo
2009-04-04, 14:12:14
Hab auch einen DSi und es laufen keine DS Spiele aus den USA:frown:. Im Menü herkennt er sie noch aber wenn ich sie starten will kommt die Meldung "ein Fehler ist aufgetreten, schauen Sie in Ihr DSI Handbuch". Bei deutschen Spielen ist das nicht so, die laufen ganz normal.
Kann das jemand bestätigen? Was soll das, ich dachte DS Spiele sind durch den RC nicht betroffen?

Danke, Sam

nemesiz
2009-04-04, 17:15:21
Hab auch einen DSi und es laufen keine DS Spiele aus den USA:frown:. Im Menü herkennt er sie noch aber wenn ich sie starten will kommt die Meldung "ein Fehler ist aufgetreten, schauen Sie in Ihr DSI Handbuch". Bei deutschen Spielen ist das nicht so, die laufen ganz normal.
Kann das jemand bestätigen? Was soll das, ich dachte DS Spiele sind durch den RC nicht betroffen?

Danke, Sam

ups, ich irre gerade, vergesst meinen Post!

klumy
2009-04-04, 17:40:26
Konnte doch früher testen. Bei maps.google.de kommt eine Fehlermeldung, dass zu wenig Speicherplatz da ist. Die Karte lässt sich auch nicht bedienen.

schade :(
dann bin ich wohl immer noch auf mein handy browser angewiesen.

Quaker
2009-04-04, 17:55:24
schade :(
dann bin ich wohl immer noch auf mein handy browser angewiesen.
lol, der DSi ist Hauptsächlich aufs spielen ausgelegt, nicht für Google Earth, Flash oder sonstigen Müll das die Welt nicht braucht.
Um nur kurz die News abzurufen oder sonstige kleine Infos zu holen taugt der Browser allemal - konnte ihn Heute gerade praktisch nutzen und war auch recht flott. :)

klumy
2009-04-04, 18:02:07
Ich habe noch einen alten DSLite.
Lohnt es sich für mich diesen mit dem Opera Browser auszustatten?

Ganon
2009-04-04, 18:05:23
Der ist, aufgrund der langsameren CPU, noch langsamer ;)

Argo Zero
2009-04-04, 20:55:56
Ich habe noch einen alten DSLite.
Lohnt es sich für mich diesen mit dem Opera Browser auszustatten?

Ne. Selbst mit DSi nicht wirklich komfortabel und schnell.

Quaker
2009-04-04, 21:50:48
Ne. Selbst mit DSi nicht wirklich komfortabel und schnell.
Kann ich so nicht ganz unterschreiben, weiss ja nicht was ihr erwartet bei dieser Grösse, imo ist es recht brauchbar um eben mal die news oder ähnliches anzugucken.
Schön wäre es noch, wenn der Browser wie auf dem PC die Sites im Cache behalten würde, so dass ein schnelles vor- und zurückblättern möglich wäre.
Aber da werden sicher noch ein paar Updates kommen.
(Und hey, ihr habr ein "Gameboy" - nicht ein Netbook ;) )

Tomi
2009-04-05, 10:00:47
Was soll das, ich dachte DS Spiele sind durch den RC nicht betroffen?

Hab ich auch so verstanden. Hast Du mal eventuelle Ländereinstellungen umgestellt?

MSABK
2009-04-05, 10:07:57
Wie hoch stehen die chancen das der DS Lite günstiger verkauft wird?

Tomi
2009-04-05, 10:17:27
äh..Nintendo ;D. Die Händlerpreise für Wii wurden in England sogar erhöht.

Gerade weil der DSi für 170 Euro in die Läden kommt war mir klar, dass damit eine Preissenkung des DSlite umschifft werden soll.

SamLombardo
2009-04-05, 11:07:08
Hab ich auch so verstanden. Hast Du mal eventuelle Ländereinstellungen umgestellt?
Ja, hab ich auch schon versucht. Hat auch nix gebracht. (Allerdings kann ich USA als Land nicht auswählen, daher hab ich es mit UK versucht, hat natürlich nichts gebracht). Ist schon komisch, Irrtum ist auch eigentlich ausgeschlossen, da alle meine US Chips (sind eigentlich "nur" drei, Super Mario DS, New SMB und MarioKart) nicht gehen, alle Deutschen laufen dagegen problemlos... Wäre irgendwie Sch...wenn ich mir die neu kaufen müsste....

Gruß Sam

Tomi
2009-04-05, 11:12:13
Merkwürdig. Vielleicht doch kompletter Regio-Lock? Weil die Erklärung, nur reine DSi Spiele wären gelocked ist ja insofern widersprüchlich, als dass es auf lange Sicht erstmal keine "DSi only" Spiele geben dürfte, sofern sie überhaupt kommen.

Mr.Fency Pants
2009-04-05, 12:27:35
Au Mann, das wär ja superübel, zumal es ja auch hies, dass alle DS Spiele aus allen Ländern laufen sollen.

Zum DS Lite: ja, die Preise gehen tatsächlich runter (ist ja auch logisch). Im MM und Saturn derzeit um die 129€, demnächst kommt eine Saturn Aktion (zumindest in Köln), da gibts den DSL dann für 111€, aber nur an einem Tag, muss nochmal gucken, wann das war.

Kira
2009-04-05, 12:29:57
Ne. Selbst mit DSi nicht wirklich komfortabel und schnell.

wie kann ich es mir vorstellen? Kann ich damit einfach mal ne Mail abchecken oder bei ebay bieten? 56k Modem-Geschwindigkeit oder noch langsamer?

Wie klappt es mit der Auflösung? Muss ich dann ewig zur Seite hin und her scrollen?

tobife
2009-04-05, 13:22:03
Ja, hab ich auch schon versucht. Hat auch nix gebracht. (Allerdings kann ich USA als Land nicht auswählen, daher hab ich es mit UK versucht, hat natürlich nichts gebracht). Ist schon komisch, Irrtum ist auch eigentlich ausgeschlossen, da alle meine US Chips (sind eigentlich "nur" drei, Super Mario DS, New SMB und MarioKart) nicht gehen, alle Deutschen laufen dagegen problemlos... Wäre irgendwie Sch...wenn ich mir die neu kaufen müsste....

Gruß Sam


Hm. Das wäre nicht so schön. Ich habe auch zwei - drei US-Games (momentan sind alle Games verliehen, darum weiß ich es nicht genau).
Ich habe hier noch den alten DS und den DSLite und wollte mir auch den DSi holen, aber: Ich finde es nicht so toll, wenn ich bestimmte Games nur auf einem bestimmten DS spielen kannn.


tobife

SamLombardo
2009-04-05, 14:32:23
Wäre halt mal interessant ob das bei sich noch jemand festgestellt hat oder ob das nur mein Gerät betrifft (andererseits warum sollte es...) Naja vielleicht ruf ich die Hotline nächste Woche mal an.

Gruß Sam

tobife
2009-04-05, 16:02:37
Wäre halt mal interessant ob das bei sich noch jemand festgestellt hat oder ob das nur mein Gerät betrifft (andererseits warum sollte es...) Naja vielleicht ruf ich die Hotline nächste Woche mal an.

Gruß Sam


Ich werde es testen, wenn ich einen DSi habe. Das dauert allerdings noch zwei, drei Tage. Aber ich gehe mittlerweile von einem generellen Region-Lock aus.


tobife

Quaker
2009-04-05, 17:23:01
wie kann ich es mir vorstellen? Kann ich damit einfach mal ne Mail abchecken oder bei ebay bieten? 56k Modem-Geschwindigkeit oder noch langsamer?

Wie klappt es mit der Auflösung? Muss ich dann ewig zur Seite hin und her scrollen?
Hier kannst Du schauen wie es ungefähr aussieht : http://www.youtube.com/watch?v=SwW_zp3C6-k

Zum schnelleren navigieren kann man auch die Bildschirme tauschen, so dass man am unteren Screen mit der Lupe schnell umherflitzen kann und am oberen den Bildausschnitt sehen kann.

SamLombardo
2009-04-05, 18:19:06
Ich werde es testen, wenn ich einen DSi habe. Das dauert allerdings noch zwei, drei Tage.

tobife
OK, das wäre schön. Berichte dann mal...:)

Gruß Sam

Argo Zero
2009-04-05, 20:39:17
wie kann ich es mir vorstellen? Kann ich damit einfach mal ne Mail abchecken oder bei ebay bieten? 56k Modem-Geschwindigkeit oder noch langsamer?

Wie klappt es mit der Auflösung? Muss ich dann ewig zur Seite hin und her scrollen?

Ebay bieten? Gerade da kommt es am Ende auf jede Sekunde an, würde ich nicht empfehlen.
Die Antenne ist recht klein, also erwarte keine große Reichweite.

Was mich interessieren würde: Wird die Performance langsamer mit WPA?

Hatake
2009-04-05, 20:40:23
OK, das wäre schön. Berichte dann mal...:)

Gruß Sam
Ich hab den DSi seit Mitwoche. Import Games laufen ohne Probleme hab Ouendan ( Japan ) und Final Fantasy Tactcs a2 ( US ) damit getestet.

Der DSi ist wirklich ein sehr feines Stück Hardware und ich dachte der Lite wäre perfekt. Die Verarbeitung ist einfach nur klasse - D-Pad und Buttons aus einem Guss, besonders die neuen Schulterbuttons gefallen mir sehr gut. Einige Spiele wie Pokemon MD und EO auf dem Teil ausprobiert, alles schöne saftige Farben. Auf der höchsten Helligkeitsstufe konnte ich sogar eben fast problemlos draußen zocken - während die Sonne gescheint hat

Verstehe die negative Einstellung gegenüber der Kamera ehrlich gesagt überhaupt nicht - für ne Cam die zum rumspielen gedacht ist funktioniert sie wirklich Spitze - auch die verschiedenen Linsen und Effekte sind doch sehr nett und lustig integriert. Erkennung von Gesichter und Bewegungen funktioniert perfekt ( WarioWare).

Wario Ware bietet zwar nicht wirklich viel, aber es handelt sich um die perfekte Demo um zu schauen was mit der Kamera so alles möglich ist, besonders das Video welches am Ende aus den Minispielen und den eigenen Bewegungen zusammengestellt wird ist super lustig ( schade das man die net speichern kann).

Paper Plane ist toller Zeitvertreib für Zwischendurch und macht recht viel Fun, das gleich kann man auch zu Pyro sagen - nur finde ich Pyro en bissel schwer. Allein um den ersten HighScore zu knacken muss man über 10K Punkte schaffen, da ist bei PP besser wo der Highscore Anfangs bei Null liegt. Aber für 200 Punkte je Game kann man net meckern.

Quaker
2009-04-05, 22:06:03
Ich hab den DSi seit Mitwoche. Import Games laufen ohne Probleme hab Ouendan ( Japan ) und Final Fantasy Tactcs a2 ( US ) damit getestet.

Der DSi ist wirklich ein sehr feines Stück Hardware und ich dachte der Lite wäre perfekt. Die Verarbeitung ist einfach nur klasse - D-Pad und Buttons aus einem Guss, besonders die neuen Schulterbuttons gefallen mir sehr gut. Einige Spiele wie Pokemon MD und EO auf dem Teil ausprobiert, alles schöne saftige Farben. Auf der höchsten Helligkeitsstufe konnte ich sogar eben fast problemlos draußen zocken - während die Sonne gescheint hat

Verstehe die negative Einstellung gegenüber der Kamera ehrlich gesagt überhaupt nicht - für ne Cam die zum rumspielen gedacht ist funktioniert sie wirklich Spitze - auch die verschiedenen Linsen und Effekte sind doch sehr nett und lustig integriert. Erkennung von Gesichter und Bewegungen funktioniert perfekt ( WarioWare).

Wario Ware bietet zwar nicht wirklich viel, aber es handelt sich um die perfekte Demo um zu schauen was mit der Kamera so alles möglich ist, besonders das Video welches am Ende aus den Minispielen und den eigenen Bewegungen zusammengestellt wird ist super lustig ( schade das man die net speichern kann).

Paper Plane ist toller Zeitvertreib für Zwischendurch und macht recht viel Fun, das gleich kann man auch zu Pyro sagen - nur finde ich Pyro en bissel schwer. Allein um den ersten HighScore zu knacken muss man über 10K Punkte schaffen, da ist bei PP besser wo der Highscore Anfangs bei Null liegt. Aber für 200 Punkte je Game kann man net meckern.
Ja, sehe ich ähnlich - habe vorhin noch gerade ein paar Songs auf die SD Card geladen, auch das funktioniert Tip Top. Cool die vielen Animationen die man dazu auswählen kann.
Das Steuerkreuz ist tatsächlich um einiges besser als beim Lite - ebenso die Buttons.
Was mich etwas stört ist, dass man das "klick" bei der Camera nicht ausschalten kann - ev. hilft ja mal ein Update.

SamLombardo
2009-04-05, 22:47:25
Ich hab den DSi seit Mitwoche. Import Games laufen ohne Probleme hab Ouendan ( Japan ) und Final Fantasy Tactcs a2 ( US ) damit getestet.


Hm. Sehr interessant. Was könnte dann der Grund sein, dass alle(!) meine US games nicht laufen? Ein Grund für eine Reklamation? Glaub ich irgendwie noch nicht so daran. Mach ich irgendwas falsch? Ich hab mir jetzt mal zum testen das New Super Mario (deutsch) von meinem Bruder geborgt und siehe da es läuft problemlos, währden bei meinem US Chip die beschreibene Fehlermeldung kommt. Wie gesagt bei Super Mario DS und Mario Kart (beides US) das gleiche. Ich bin erstmal mit meinem Latein am Ende. Aber erstmal gut zu wissen dass es bei Dir geht. Mal sehen was ich mache...

Gruß Sam

Ganon
2009-04-05, 23:14:40
Schon das Online-Update gemacht? Mein DSi hatte direkt eines gemacht, als ich es ausgewählt habe. Entweder liegt es daran, oder eben nicht.

-nUwi-
2009-04-06, 00:31:39
die verpackung meines australischen DSi sagt ganz klar, dass die konsole nur DSi Spiele aus australien abspielen kann, aber alle normalen spiele.

wäre auch ziemlich bitter, wenn ich das teil in deutschland nicht mehr nutzen kann.

SamLombardo
2009-04-06, 11:57:20
Schon das Online-Update gemacht? Mein DSi hatte direkt eines gemacht, als ich es ausgewählt habe. Entweder liegt es daran, oder eben nicht.
ja, hat ich schon gemacht. Naja wer weiss...

mobius
2009-04-06, 13:40:40
Wie sieht das mit dem DSi und Homebrew (M3 und wie die Module alle heißen) aus? Läuft das alles noch oder hat Nintendo da was gemacht?

Argo Zero
2009-04-06, 13:52:54
Läuft nicht. Wirst wohl auf eine aktuelle FW-Version warten müssen, wobei ich fast glaube, dass die Hersteller komplett neue Module veröffentlichen ($$$).

00-Schneider
2009-04-06, 14:43:13
Wie sieht das mit dem DSi und Homebrew (M3 und wie die Module alle heißen) aus? Läuft das alles noch oder hat Nintendo da was gemacht?

Cyclo DS läuft laut Hersteller auch mit einer anderen speziellen Firmware auf dem DSi. Die Hersteller überlegen aber noch, ob sie diese Firmware überhaupt veröffentlichen.

Hatake
2009-04-06, 16:57:33
Wie sieht das mit dem DSi und Homebrew (M3 und wie die Module alle heißen) aus? Läuft das alles noch oder hat Nintendo da was gemacht?
Es gibt 2 Flashmodule die laufen - also acekard2i und ezflashvi - aber in wie weit die auch in Zukunft laufen werden weis niemand, immerhin kann Nintendo bei neueren Games Firmware Updates vorrausetzen da schaut man dann in Röhre.

mobius
2009-04-07, 07:47:32
immerhin kann Nintendo bei neueren Games Firmware Updates vorrausetzen da schaut man dann in Röhre.

Muss man die installieren? Bei der Wii ist das ja das gleiche Spiel, aber führt zu keinerlei Problemen im Homebrew-Bereich, da ich schlichtweg nie update. Warum sollte ich auch.

Ringwald
2009-04-07, 11:44:44
Aber die Spiele konnten dann ein Update voraussetzen, womit man dann gearscht wäre ;)

Andererseits wird der DSi früher oder später gehackt, ist ja nichts anderes als eine Tragbare Wii und die Leute haben ja bereits Erfahrung damit.

tobife
2009-04-08, 00:04:34
Muss man die installieren? Bei der Wii ist das ja das gleiche Spiel, aber führt zu keinerlei Problemen im Homebrew-Bereich, da ich schlichtweg nie update. Warum sollte ich auch.


Wenn Nintendo so anfägt wie Sony werden bestimmte Games eine bestimmte Firmware brauchen, damit sie laufen.
Ich stand gestern im Saturn vor dem DSi, habe ihn aber noch nicht gekauft.
Irgendwie fehlt mir noch ein richtiger Grund dafür.


tobife

SamLombardo
2009-04-08, 12:03:53
In einem andeen DS Forum hab ich jetzt auch von US Modulen gelesen, die nicht auf dem deutschen DSi laufenhttp://www.videogameszone.de/?menu=0901&s=thread&bid=3012&tid=7711083&mid=7738975#7738975
Scheint also doch nicht nur mich zu betreffen...
Jemand von Euch mittlereweile mal US Games im DSi getestet?

Sam

Argo Zero
2009-04-08, 17:08:36
Wenn Nintendo so anfägt wie Sony werden bestimmte Games eine bestimmte Firmware brauchen, damit sie laufen.
Ich stand gestern im Saturn vor dem DSi, habe ihn aber noch nicht gekauft.
Irgendwie fehlt mir noch ein richtiger Grund dafür.


tobife

Wenn du deinen DS:lite hast gibt es auch keinen.
Wie ich hier erfahren musste laufen die Spiele nämlich nicht flüssiger (Bsp. GTA:China.Wars)

tobife
2009-04-08, 17:47:12
Wenn du deinen DS:lite hast gibt es auch keinen.
Wie ich hier erfahren musste laufen die Spiele nämlich nicht flüssiger (Bsp. GTA:China.Wars)



Ich habe den DSLite hier liegen. "GTA: China Wars" läuft eigentlich ganz gut.
Heute stand ich wieder im Saturn und habe den DSi liegengelassen. Da lagen noch zig von den Dingern. Also habe ich mal gefragt, wie viele DSi seit letztem Freitag verkauft wurden. Die Antwort lautete: Ganze 5. Irgendwie ist der DSi hier nicht der Renner.


tobife

Quaker
2009-04-09, 18:51:11
Der DSi scheint wirklich gut zu laufen :
http://www.edge-online.com/news/101/western-dsi-sells-600k-two-days

Kann das Teil nur empfehlen, endlich mal ein bisschen mehr als nur Schönheitskur. :)

EL_Mariachi
2009-04-14, 14:34:52
Das das Ding nicht der Renner ist, kann man doch verstehen. :rolleyes:

http://www.zockerblog.de/2009/03/nintendo-dsi-kaufen-nein-danke/

:down: kein Homebrew
:down: kein GBA Slot (Rumblepack, Guitar Hero?)
:down: Super Low Res Cameras
:down: AAC
:down: Akku Laufzeit

:up: Display (0,25 Zoll größer)
:up: flaches mattes Gehäuse
:up: DSi Ware
:up: Kindersicherung
:up: Browser (aber auch arschlahm also eigentlich mehr ein :down:)
:up: WPA
:up: Lautsprecher sollen besser sein
:up: SD Slot

Fazit: nicht kaufen und lieber zum günstigeren DS greifen...

Anmerkung: Eltern könnten aufgrund der Kindersicherung den Kauf eines DSi durchaus mal ins Auge fassen.
Man hat ja leider wirklich wenig Kontrolle, wenn der Sprößling mit nem Handheld zu Freunden zum Spielen rennt.

Ansonsten kann ich dem Ding nix wirklich Positives abgewinnen...

.

Mr.Fency Pants
2009-04-14, 14:54:23
Naja, Homebrew dürfte nur eine Frage der Zeit sein, die miese Kamera muss man ja nicht nutzen, also imho kein echter Nachteil, der fehlende GBA Slot dürfte für die meisten ebenfalls verschmerzbar sein.

Verbessert wurde hingegen die Ergonomie, die Knöpfe haben einen besseren Druckpunkt. Wer bereits einen DS Lite hat, der kann sich den DSi schenken, in Bezug auf die Zukunftssicherheit würde ich beim Neukauf jedoch zum DSi raten.

Quaker
2009-04-14, 15:07:23
Naja, Homebrew dürfte nur eine Frage der Zeit sein, die miese Kamera muss man ja nicht nutzen, also imho kein echter Nachteil, der fehlende GBA Slot dürfte für die meisten ebenfalls verschmerzbar sein.

Verbessert wurde hingegen die Ergonomie, die Knöpfe haben einen besseren Druckpunkt. Wer bereits einen DS Lite hat, der kann sich den DSi schenken, in Bezug auf die Zukunftssicherheit würde ich beim Neukauf jedoch zum DSi raten.
Wobei die verbesserten Knöpfe und Steuerkreuz schon ein Kaufgrund ist, resp. für mich damals kein Kaufgrund des DS Lite's war.

kein Homebrew
kein GBA Slot (Rumblepack, Guitar Hero?)
Super Low Res Cameras
AAC
Akku Laufzeit

- keine Homebrew stört glaub die wenigsten unter den DS Käufer... wüsste auch nicht was mir das jetzt speziell bringen soll...

- kein GBA Slot - stört auch nur noch die wenigsten, die die es stört haben sich er auch noch einen GBA oder DS / DS Lite...
Ich bin froh hat man endlich den Schritt gemacht, hätte schon beim Lite so sein sollen. (ich spiele die Klassiker eh lieber auf dem Micro oder dem neuen GBA SP, Und Neu wohl dann auf der SD Card. *g*)

- Super Low Res Cameras, wenn man weiss für was die Camers gedacht sind ist das auch kein Negativpunkt.

- AAC, seh ich jetzt auch gerade nicht wo der Nachteil sein sollte, ob jetzt MP3, AAC oder WMV usw. spielt doch keine Rolle. Hauptsache es funktioniert, habe mir schon etliche Songs auf die SD Card geladen - super Sache.

- Akku Laufzeit. ist eigentlich auf den niedrigen Helligkeitsstufen sogar länger oder min. gleichlang die reicht mir locker aus (man sollte halt schon mit gleichen Ellen messen, der DSi hat neu 5 Helligkeitsstufen) - ausser wenn man gerade draussen bei Sonneschein zocken will muss man höher schalten und dann ist die Akku Zeit logischerweise niedriger.

EL_Mariachi
2009-04-14, 15:15:09
man kann sich auch alles schön reden ;)
Die DSi Nachteile überwegen doch stark, wie ich finde...

.

Quaker
2009-04-14, 15:23:08
man kann sich auch alles schön reden ;)
Die DSi Nachteile überwegen doch stark, wie ich finde...

.
Dann sag mir mal Nachteile die auch welche sind...

EL_Mariachi
2009-04-14, 15:36:09
Nenn Du mir doch mal richtige Vorteile... bzw. einen Grund gegen den DS ohne i?

Im übrigen kostet ne PSP nur noch 149,- Euro :)

und die hat nen brauchbaren Browser und bietet ordentliche Multimedia Features (Bilder, Musik, Video).
Jeder 14,99 Euro MP3 Player spielt mehr Formate ab als der DSi...

Feature-technisch ist der DSi im Vergleich zum DS und vor allem im Vergleich zur PSP ein absolut überteuerter Krüppel...
Btw. hat jedes 1 Euro Handy inzwischen ne bessere Camera und auch bessere Multimedia Eigenschaften.

Der DSi kommt irgendwie ein wenig wie ein Apple Produkt daher...
teuer, hübsch, kann nix bzw. nur eingeschränkt ;)

Nachteile genug?

Daredevil
2009-04-14, 15:45:03
Er herrscht Vergleich zwischen DS und DSi und nicht zwischen PSP, Billig mp3 Player, IPOD und nem Netbook.
Das Hauptaugenmerk ist natürlich das Spielen, das solltest du evtl. nicht außer acht lassen o0
Die neuen Dinge sind nice2have, aber ein Upgrade is eher Sinnlos von DS.

( Wir haben 2 DS Lite )

Quaker
2009-04-14, 15:55:10
Er herrscht Vergleich zwischen DS und DSi und nicht zwischen PSP, Billig mp3 Player, IPOD und nem Netbook.
Das Hauptaugenmerk ist natürlich das Spielen, das solltest du evtl. nicht außer acht lassen o0
Die neuen Dinge sind nice2have, aber ein Upgrade is eher Sinnlos von DS.

( Wir haben 2 DS Lite )
"Das Hauptaugenmerk ist natürlich das Spielen, das solltest du evtl. nicht außer acht lassen o0" :up:

Trotzdem weiss ich nicht genau warum ein Upgrade sinnlos sein soll, vom DS zum Lite wars schon sinnlos (da nix neues), aber der DSi bietet schon sehr feine Sachen - die aber schon alle mal genannt wurden.
Interessant wird doch später mal sein, dass man x Games auf dem DS gespeichert haben kann und man nicht immer x Module mitschleppen muss... (Einer von vielen Vorteilen, die aber erst später richtig zum tragen kommen)

EL_Mariachi
2009-04-14, 16:04:07
Das Hauptaugenmerk ist natürlich das Spielen, das solltest du evtl. nicht außer acht lassen o0


ja klar, ist schon richtig...

und genau da hat der DSi einen gravierenden Nachteil. Der fehlende Extension Slot.
Gut ok, nicht jeder spielt Guitar Hero, oder geht mit dem DS Joggen (Schrittzähler Modul).
Ich kann mir auch nicht vorstellen das ein Schrittzähler oder Guitar Hero Shredpack auch im SD-Card Format möglich ist.

Naja, is klar worauf ich hinaus will oder? ;)

PS: Beim DS zum DS Lite war mein Umsteige-Grund, daß wirklich deutlich bessere Display und das schöne Design. :)
Wechselt man vom DS Lite zum DSi wird einem etwas weggenommen und durch mehr oder weniger sinnfreie Krüppel-Features erstetzt.
.

Ganon
2009-04-14, 16:10:36
Der DSi kann AAC abspielen und der DSLite nix... ich wüsste nicht, warum man das dem DSi jetzt ankreiden soll "um beim DSLite zu bleiben"?

Quaker
2009-04-14, 17:03:06
ja klar, ist schon richtig...

und genau da hat der DSi einen gravierenden Nachteil. Der fehlende Extension Slot.
Gut ok, nicht jeder spielt Guitar Hero, oder geht mit dem DS Joggen (Schrittzähler Modul).
Ich kann mir auch nicht vorstellen das ein Schrittzähler oder Guitar Hero Shredpack auch im SD-Card Format möglich ist.

Naja, is klar worauf ich hinaus will oder? ;)

PS: Beim DS zum DS Lite war mein Umsteige-Grund, daß wirklich deutlich bessere Display und das schöne Design. :)
Wechselt man vom DS Lite zum DSi wird einem etwas weggenommen und durch mehr oder weniger sinnfreie Krüppel-Features erstetzt.
.
1) Das mit dem Joggen, also bei uns ist das "Game" ja noch nicht draussen und so wie ich es verstanden habe werden die Daten vom Schrittzähler zum DS "gefunkt". Sollte also imo kein Problem sein.
Das mit dem Guitar Hero wäre in der Tat der erste grosse Nachteil für ein Fan der Serie. (haben wir doch noch was gefunden ;) )

2) Vom DS Lite auf DSi haste noch ein besseres und grösseres Display + bessere Lautsprecher + bessere Steuerelemente --> ehm, was wird da jetzt weggenommen?

EL_Mariachi
2009-04-14, 19:48:42
Der DSi kann AAC abspielen und der DSLite nix... ich wüsste nicht, warum man das dem DSi jetzt ankreiden soll "um beim DSLite zu bleiben"?

der Nachteil ist nicht, daß der DSi AAC kann, sondern dass er nur das kann...

Besser als Nix? Ich finde... überflüssig. Was soll der DSi denn sein?
Eine mobile MP3 Player Konsole? Dafür fehlt etwas wichtiges... Ahhh, der MP3 Support!

Einfach lächerlich, daß der DSi nix mit WAV, MP3 und OGG anfangen kann...
Vielleicht kann man diese Features ja irgendwann über den Store nachkaufen.

Es ist ein Armutszeugnis, daß der DSi das nicht kann. (und eine Frechheit)


PS: sogar ein iPod kann mit mehr Formaten umgehen als der DSi... (und das sind schon sehr wenige)

.

EL_Mariachi
2009-04-14, 19:56:28
Vom DS Lite auf DSi haste noch ein besseres und grösseres Display + bessere Lautsprecher + bessere Steuerelemente --> ehm, was wird da jetzt weggenommen?

GBA Support, Homebrew sind erstmal weg...

Homebrew kommt vermutlich irgendwann wieder, dann ist via Emulator GBA Zocken vielleicht auch wieder möglich. (aber dann muss man wieder auf ROM Suche gehen, da kein Slot für die GBA Games mehr vorhanden ist)

Und wie das mit Emulatoren halt so ist, läuft nicht alles perfekt.
Der DS ist abwärtskompatibel. Der DSi halt nicht.

Umsteiger von GBA - > DS - > DS lite -> stehen hier irgendwie vor einem Problem.
(ausser man sammelt Handhelds, dann ist alles kein Problem ;) )

.

Quaker
2009-04-14, 19:57:37
der Nachteil ist nicht, daß der DSi AAC kann, sondern dass er nur das kann...

Besser als Nix? Ich finde... überflüssig. Was soll der DSi denn sein?
Eine mobile MP3 Player Konsole? Dafür fehlt etwas wichtiges... Ahhh, der MP3 Support!

Einfach lächerlich, daß der DSi nix mit WAV, MP3 und OGG anfangen kann...
Vielleicht kann man diese Features ja irgendwann über den Store nachkaufen.

Es ist ein Armutszeugnis, daß der DSi das nicht kann. (und eine Frechheit)


PS: sogar ein iPod kann mit mehr Formaten umgehen als der DSi... (und das sind schon sehr wenige)

.
Und was ist jetzt das Probelm genau?
Ich habe meine Lieder vom MP3 Player kurzerhand in AAC umgewandelt und auf die SD Card gespeichert - fertig.
Und warum sollte der DSi x Formate können wenn es doch nur eine Game Handheld ist?
Manchmal versteh ich die Leute echt nicht... ach ja - kochen kann man mit dem DS auch (noch) nicht.

Der DS ist abwärtskompatibel. Der DSi halt nicht.
Warum sollte der DSi nicht abwärtskompatibel sein? Nur weil man keine GBA Module mehr reinstopfen kann? Lol, jetzt bringst Du mich echt zum lachen.
(Hilfe mein PC ist nicht mehr abwärtskompatibel, ich krieg die Diskette nicht ins CD Laufwerk...)

Hatake
2009-04-14, 22:16:08
Da versucht jemand zwanghaft eine Konsole schlecht zu reden - ist ja was ganz neues ;-)
Der DSi kostet 20 Euro mehr als der DS, natürlich das die bessere Wahl, es sei denn selbst 20 Euro tun einem Weh beim Konsolenkauf.

EL_Mariachi
2009-04-14, 22:21:39
Der DSi ist lediglich ein kleines Update, keine komplett Neue Konsole.
DS und DS Lite waren abwärtskompatibel... DSi ist das nicht mehr.

Also kann man wohl eher von einem Downgrade sprechen.
Dein Diskette / CD Laufwerk Vergleich ist irgendwie unpassend.

Wenn Du dir heut nen PC kaufst, dann ist da nen DVD Laufwerk drin...
Morgen ist es vielleicht ein BD Laufwerk (das kann aber nach wie vor DVDs und auch CDs abspielen)

ach ja zu meinem "eigentlichen Problem"...

Das DSi-Dings...

- ist viel zu teuer
- hat nen paar nette Ansätze (die leider nicht zu Ende gedacht wurden)
- ist keine Verbesserung gegenüber dem Vorgänger (ähnliche Geschichte wie bei der PS3.. erst Abwärtskompatibel, dann gibts ne neue Revision und schwupps ist die BC verschwunden.
- wirklich entäuschend (bildet aber die perfekte Grundlage für die nächste Verbesserung... (DSi Advanced mit 1.3 MP Cameras und mit nochmals 0,0075 Zoll größerem Display bei 1,2 mm kleineren Außenmaßen)
- ist region-locked :(

Ach nochwas: ich rede keine Konsole Schlecht... ich rede eine Revision einer Konsole nur nicht rosarot, wie manch anderer das tut.
Ich liebe meinen DS Lite, und hätte mich über ein richtiges Update des Handhelds durchaus gefreut.

Hier mal noch nen interessanter Artikel einer nicht ganz unbekannten Seite über Nintendos DSi und die Sache mit der Halbherzigkeit.
http://nintendods.gaming-universe.de/editorials/nintendo-dsi-eine-sache-der-halbherzigkeit/7-3.html

.

Ganon
2009-04-14, 23:20:21
Der DSi ist lediglich ein kleines Update, keine komplett Neue Konsole.

Der DSi soll ja auch keine komplett neue Konsole sein und das Update ist größer als beim Lite. Und wenn du vom Downgrade sprichst, die Tasten beim alten DS waren viel besser als beim Lite ;)

EL_Mariachi
2009-04-15, 00:11:44
ich hab ja nicht gesagt, daß der DS Lite perfekt ist :)
Der DSi bringt halt Features mit, die keine alte Sau braucht.

Der DS brachte damals etwas mit, was für Unterwegs Zocker absolut notwendig war... ein Helles, Kontrastreicheres Display.

Der Display Sprung vom DS zum DS Lite ist größer als der vom DS Lite zum DSi.

Nuja ich schätze ich hab mich genug über diese mobile Unzulänglichkeit ausgelassen und warte einfach auf den nächten Nintendo Handheld :)


.

Kira
2009-04-15, 01:17:22
ich als "nicht-DS-Nutzer" finde, dass der neue DSi nichts besonderes ist bzw der Preis einfach insg. zu hoch ist (allgemein vom DS). Ich fand den alten dicken DS um es einfach auszudrücken: kacke. Zu Dick, zu groß, einfach nicht handlich. Den DS Lite finde ich eigenltich ganz gelungen, wenn auch die Tasten nicht so optimal sind.

Ich hätte gern einen DS, aber nicht zu dem Preis. Dann warte ich wohl doch noch, bis es entweder günstiger wird oder ein neuer erscheinen wird.

btw: Kamera und Co. brauche ich bei einem Gameboy nie im Leben. Ich könnte mir vorstellen, dass man ein Foto von sich selbst macht und dann die Figur so aussieht, aber ansonsten? Jeder hat ein Handy mit mind. einer 2MP Cam (wenns garn arm läuft dann mind. VGA). Internet mit nem Gameboy? Wozu? Wozu surfen? Ok es ist eine nette Idee, aber schlecht umgesetzt, zu langsam, Auflösung lol?

Ich finde es genau so wie mit der PSP = Wechsel auf die Lite Variante war gut. Nun aber neues Modell mit 3000er Serie und problematischem Display sind einfach einerseits Schritte vorwärts, aber doch insg. mehrere rückwärts. Lieber eine PSP 2000er ohne Displayprobleme.

EL_Mariachi
2009-04-15, 09:16:53
Endlich mal die Meinung eines DS-Nicht-Besitzers :) Danke Kira.
So wie Du denkst, denken vermutlich viele... (von den Fanboys mal abgesehen ;))

Die DS Hardware Basis ist ziemlich groß. Gründe zum umsteigen gibt es ansich nicht. (zumindest für Lite Besitzer nicht)
Jetzt stehen da einige speziell für DSi gemachte Spiele in der Pipeline. Ich frage mich grad, wer zur Hölle soll die kaufen?

Die paar Hundert Tausend DSi Käufer? Der Markt ist doch eigentlich gesättigt.
Für die DSi Spiele (auch für die Downloads) und auch für die Hardware Verkaufszahlen sehe ich irgendwie schwarz.

Den DSi hätte sich Nintendo echt sparen können.
Zeit und Geld wären in eine Neue (DS Abwärtskompatible) Konsole besser investiert gewesen. (da hätte dann auch kein Mensch über fehlende GBA BC gemeckert ;))

Kleiner Nachtrag:
Ein superduper DSi Feature haben wir noch gar nicht angesprochen...

Der DSi kann ja nun auch via WPA(2) online. Aber glaubt nicht, daß euch das bei euren alten DS Games helfen würde.
Alte DS Games profitieren nämlich nicht von dem tollen neuen WPA Feature, sondern lassen euch nach wie vor nur über WEP oder unverschlüsselt online zocken. Wie dämlich ist das denn bitte? Ich dachte zunächst an einen Aprilscherz, aber dem ist wohl wirklich so...

Da kauft sich vielleicht einer nen DSi weil er denkt "hey, damit kann ich endlich über WPA zocken und dann ... Pustekuchen!"

Fassen wir kurz zusammen:

- via WPA surfen :up:
- via WPA Spiele Downloaden :up:
- via WPA alte DS Games online zocken :nono:

wenn das mal kein tolles Features ist...

.

Quaker
2009-04-15, 10:50:35
Leider hast Du nach wie vor die Idee die hinter dem DSi steckt nicht verstanden, (die oben genannten wichtigen Punkte hast Du auch gekonnt ignoriert) desshalb erübrigt sich auch jede weitere Diskusion.
Die Zukunft wirds zeigen, die DSi Abverkäufe sind im Moment auch Rekordverdächtig, von dem her bin ich mal gespannt wie's weitergeht. :)

Akira20
2009-04-15, 12:03:01
Wobei EL_Mariachi mit dem WPA schon Recht hat... für mich war das mit ein Grund den DSi nicht zu kaufen (habe aber auch schon DS lite).

EL_Mariachi
2009-04-15, 12:14:48
Leider hast Du nach wie vor die Idee die hinter dem DSi steckt nicht verstanden, (die oben genannten wichtigen Punkte hast Du auch gekonnt ignoriert) desshalb erübrigt sich auch jede weitere Diskusion.
Die Zukunft wirds zeigen, die DSi Abverkäufe sind im Moment auch Rekordverdächtig, von dem her bin ich mal gespannt wie's weitergeht. :)


Welche Punkte habe ich gekonnt ignoriert?
Ich dachte schon ich wär auf alles eingegangen?

.

kiss
2009-04-16, 09:05:41
Alle Nintendo Konsolen kosten einfach unglaublich viel Geld für das gebotene.

Die Preise des Nintendo DS haben sich seit release nie geändert, wie auch bei der Nintendo Wii. Die Hardware beider Konsolen ist kacke, die Spiele sind teilweise sehr gut, aber das meisste ist übelster schrott.


Am release Tag vom Nintendo DS habe ich mir einen gekauft, da ich die Idee wirklich geil fand und auch die Spiele eigentlich ganz geil waren. Habe den DS wieder verkauft, weil nichts neues kam und so gings lange weiter.

Genauso bei der Nintendo Wii... Das letzte geile Spiel für die Wii war Mario Galaxy, aber das war richtig geil, danach kam auch nichts neues... kein F-Zero :(



Ok, also wenn du dir einen neuen Nintendo Handheld zulegen willst, dann den DSi. Einige neuen Spiele werden bestimmt auf die Kameras zurückgreifen... ;D

nemesiz
2009-04-16, 09:26:40
Da kauft sich vielleicht einer nen DSi weil er denkt "hey, damit kann ich endlich über WPA zocken und dann ... Pustekuchen!"


.

Wenn man sich nun informiert wieso das so ist dann kommt man dahinter dass das daran liegt dass der DS, DSi und auch die Wii kein wirkliches Betriebssystem haben und ums vereinfacht zu sagen, teile vom Pseudo OS auf den jeweiligen Datenträgern mit drauf liegen.


Aus diesem Grund wird es niemals so großartige neue Veränderungen geben wie bei der PS3 oder XBOX.

Somit ist klar, wenn ein großteil der Steuerung auf einem WEP Datenträger liegt und die Software dessen nur WEP kann, bringt es auch nix wenn der DSi ein WPA Fetaure hat was vom Modul nicht angesteuert wird da es eben für WEP programmiert wurde.

Bissl verwirrend aber genau so isses.

EL_Mariachi
2009-04-16, 14:18:13
Richtig, der DS war von Anfang an ne Fehlkonstruktion in Sachen Netzwerk bzw. Online Gaming.

An WPA muss man im Jahre 2004 einfach denken, wenn man ein Netzwerkfähiges Gerät auf den Markt schmeisst.
(im Jahr 2004 wurde bereits WPA2 angekündigt)

Ausserdem ist es absoluter Schwachsinn, Settings die sich i.d.R. nicht ändern auf den Spielmodulen zu speichern.

Naja... Konsequenz bedeutet, auch Holzwege zu Ende zu gehen. Darin ist Nintendo irgendwie ziemlich gut... ;)

Vader
2009-05-09, 23:35:25
Ich hab mir ein DSi zum spielen gekauft. Ich weiß ja nicht wofür ihr das Ding benutzen wollt, wenn ihr euch wegen solchen Features aufregt.....

nemesiz
2009-05-10, 18:48:40
Richtig, der DS war von Anfang an ne Fehlkonstruktion in Sachen Netzwerk bzw. Online Gaming.

An WPA muss man im Jahre 2004 einfach denken, wenn man ein Netzwerkfähiges Gerät auf den Markt schmeisst.
(im Jahr 2004 wurde bereits WPA2 angekündigt)

Ausserdem ist es absoluter Schwachsinn, Settings die sich i.d.R. nicht ändern auf den Spielmodulen zu speichern.

Naja... Konsequenz bedeutet, auch Holzwege zu Ende zu gehen. Darin ist Nintendo irgendwie ziemlich gut... ;)

Der DS hatte ja laut Big N nur WEP weil so gut wie jeder Router damals WEP hatte. Dass es unsicher ist war usw wusste N angeblich.

Da wurde halt eher in Richtung nutzbarkeit gedacht.

EL_Mariachi
2009-05-12, 12:07:52
Der DS hatte ja laut Big N nur WEP weil so gut wie jeder Router damals WEP hatte. Dass es unsicher ist war usw wusste N angeblich.

Da wurde halt eher in Richtung nutzbarkeit gedacht.

Zusätzlicher WPA Support schließt WEP Support ja nicht aus.
Für mich sieht das eher so aus, als ob man gar nicht nachgedacht hat.

.

Si|encer
2009-05-12, 12:39:01
Also kein Mame Simulator, kein Super Castlevania IV SNES Emu mehr ?

Ich finde, es gibt sehr geile Homebrew Software, gerade im Klassik-Bereich.

Dann ist das Ding direkt gestorben für mich.


Sil

mobius
2009-05-12, 13:39:23
Worauf beziehst du dich?
Diese Flashkarten mit Homebrew funktionieren auf dem DSi schon längst. Zumindest steht es im GBAtemp Forum. Keine komplette Abdeckung, aber das dürfte täglich wachsen.

Ringwald
2009-05-12, 16:14:19
Ja aber Nintendo kann das Loch dank Updates wieder schließen.
Ist also keine Dauerhafte Sache(außer man verzichtet auf Updates).

mobius
2009-05-12, 16:19:40
Also kein Hinternis. Meine Wii hab ich ein einziges mal geupdatet und dennoch alles in Ordnung. Wenn es mal ein Pflichtupdate gibt, wird das entsprechend umgesetzt. Entweder in neue Homebrew oder wenns für ein Spiel ist, direkt in das(?) Rom.

tokugawa
2009-05-12, 23:58:41
Und wie das mit Emulatoren halt so ist, läuft nicht alles perfekt.
Der DS ist abwärtskompatibel. Der DSi halt nicht.


Der DSi ist auch abwärtskompatibel. Nämlich zum DS.

Auch wenn Nintendo das (aus unerklärlichen Gründen) öffentlich nicht so vermarktet, sehe ich den DSi als eine neue Plattform, die halt einen DS-Kompatibilitätsmodus hat. Rein leistungstechnisch hat sich ja mehr getan (2x Prozessorgeschwindigkeit, 4x Arbeitsspeicher) als beim Übergang von Gamecube auf Wii.

Dass es im Prinzip eine neue Hardwareplattform ist, zeigt auch die Code-Bezeichnung für den DSi: Während DS und DSLite beide noch "Nitro"-Systeme waren, ist die Code-Bezeichnung für den DSi "TWL" (wobei ich nicht weiß wofür das steht).

EL_Mariachi
2009-05-13, 10:10:01
Die PSP wurde auch von 32 MB RAM auf 64 MB Ram erweitert und ist deshalb auch keine Neue Plattform. Die PSP 2000/3000 ist auch abwärtskompatibel, nämlich zur PSP 1000. ;)

Doppelte CPU Power und 4x so viel Ram sieht für mich eher so aus, als wollte man den Browser und die anderen neuen Features (Camera) des DSi ein klein wenig performanter implementieren. Der alte DS war dafür vermutlich viel zu schwach.

Gut, der DSi ist fürs Browsen immer noch viel zu schwach, aber das ist ein anderes Thema. Für mich ist und bleibt der DSi ein sehr schlechter DS Light Refresh.

Ausserdem: Keine "Neue Plattform" der Welt, wurde jemals ohne neue Spiele released...
Es gibt einfach keinen Grund (z.B. nen Must Have DSi Exclusive) sich einen DSi zu kaufen geschweige denn seinen alten DS für einen DSi in Rente zu schicken.

Recht viele DSi Exclusives erwarte ich aufgrund der riesigen DS Hardware Basis eigentlich nicht. Nintendo würde sich alle DS Besitzer vergraulen, wenn jetzt ein "will ich unbedingt haben" DSi Exclusive Zelda erscheinen würde. Ausserdem will man seine Titel ja auch oft verkaufen... was den DSi nicht unbedingt zur Plattform der Entwickler-Wahl macht.

Zur Erinnerung: 1 Mio verkaufte DSi VS 100 Mio verkaufte DS bzw. DS Light

.

Quaker
2009-05-13, 10:50:27
Gut, der DSi ist fürs Browsen immer noch viel zu schwach, aber das ist ein anderes Thema. Für mich ist und bleibt der DSi ein sehr schlechter DS Light Refresh.
Ich brauch den Browser fast jeden Tag und bei mir funktioniert er tadellos und recht schnell, man muss halt nicht voll überladene und schlecht gemachte Sites besuchen.
Man kann auch Zeilenunmbruch einstellen, so dass man nicht mal mehr grossartig scrollen muss für grösser Texte und Bild Anzeige kann man auch deaktivieren somit das Ganze nochmals eine Spur zügiger voran geht.
Vielleicht solltest Du es mal selbst testen als nur alles nachplappern...
Aber wenigstens machst Du Dir als Nintendo Basher langsam einen Namen, ist ja auch schon was.

tokugawa
2009-05-13, 22:48:11
Die PSP wurde auch von 32 MB RAM auf 64 MB Ram erweitert und ist deshalb auch keine Neue Plattform. Die PSP 2000/3000 ist auch abwärtskompatibel, nämlich zur PSP 1000. ;)


Die 64 MB stehen aber Spielen - soweit ich weiß - nicht direkt zur Verfügung. Programmierer müssen hier die 64 MB nicht beachten sondern müssen mit den 32 MB auskommen, da die Spiele auf allen PSPs laufen müssen.

Das ist anders als beim DSi: Hier sieht Nintendo vor dass Entwickler auch DSi-spezifische Executables auf die Karte packen können. Dafür gibt es zwei verschiedene Varianten:

- DSi-kompatible Software hat einfach zwei Executables auf der Karte, ein DSi-spezifisches, ein DS-spezifisches. Je nachdem ob die Karte in einen DS oder DSi geschoben wird, wird das jeweilige Executable gestartet. Dadurch kann die DSi-Executable etwa die zusätzlichen Hardware-Features nutzen, und z.B. den RAM für höher aufgelöste oder mehr Texturen nutzen.

- DSi-exklusive Software. Das ist Retail-Software (auf Karten) die nur auf DSi läuft. Ich behaupte mal, sowas wird's eher sehr rar gestreut geben.

Es gibt auch ein neues DevKit für den DSi.


Doppelte CPU Power und 4x so viel Ram sieht für mich eher so aus, als wollte man den Browser und die anderen neuen Features (Camera) des DSi ein klein wenig performanter implementieren. Der alte DS war dafür vermutlich viel zu schwach.


Das sicher auch, aber das widerspricht sich ja nicht damit dass diese Features alle auch den lizensierten Entwicklern zur Verfügung stehen.


Ausserdem: Keine "Neue Plattform" der Welt, wurde jemals ohne neue Spiele released...
Es gibt einfach keinen Grund (z.B. nen Must Have DSi Exclusive) sich einen DSi zu kaufen geschweige denn seinen alten DS für einen DSi in Rente zu schicken.


Es gibt ja neue Spiele. Halt leider nur über DSiWare. Aber DSi-kompatible/exklusive Boxed Software steht Entwicklern prinzipiell als mögliche Plattform zur Verfügung. Damit zu argumentieren "wie es bisher immer war", ist irgendwie kein logisches Argument :)

Sorry, dass der DSi eine neue Hardware-Plattform ist für mich schon aufgrund des Codenamens (der auch der Name für's DevKit ist) eindeutig, auch wenn es Nintendo nicht so vermarktet. Für Entwickler hat sich hier genauso viel getan wie wenn Nintendo es als "DS 2" rausgebracht hätte.


Recht viele DSi Exclusives erwarte ich aufgrund der riesigen DS Hardware Basis eigentlich nicht. Nintendo würde sich alle DS Besitzer vergraulen, wenn jetzt ein "will ich unbedingt haben" DSi Exclusive Zelda erscheinen würde. Ausserdem will man seine Titel ja auch oft verkaufen... was den DSi nicht unbedingt zur Plattform der Entwickler-Wahl macht.


Exklusiv bezweifel ich auch, würd wirtschaftlich wenig Sinn machen, aber es gibt ja auch die erwähnte DS/DSi Dual-Lösung.

Ringwald
2009-05-13, 23:59:34
- DSi-exklusive Software. Das ist Retail-Software (auf Karten) die nur auf DSi läuft. Ich behaupte mal, sowas wird's eher sehr rar gestreut geben.

Sehe ich anders, imo ist der DSi Nintendos Versuch Apples Iphone/Ipod Touch AppStore nachzuahmen.
Kleine/kurze Spiele/Software zum kleinen Preis.

Diese konnten günstig und schnell Entwickelt werden.
Und dafür wird auch die bessere Hardware gebraucht, denn Nintendo Spekuliert darauf das viele neue kleine Studios fürn DSi Entwickeln.
Da diese nicht erfahren bzw nicht soviel den Kopf um die limitierte Hardware machen sollen, hat Nintendo dem DSi mehr CPU und Ram spendiert.

Das durch die bessere Hardware aufwändigere Spiele möglich sind, ist nur ein netter Nebeneffekt :biggrin:

Natürlich nur alles Spekulation von mir aber ich denke dies ist Nintendos Idee von DSi.

edit
Merke gerade das du von Retail Spielen redest, naja lasse mein Posting trotzdem mal so stehen :)

tokugawa
2009-05-14, 02:18:00
edit
Merke gerade das du von Retail Spielen redest, naja lasse mein Posting trotzdem mal so stehen :)

Bezüglich DSiWare teile ich deine Meinung :)

EL_Mariachi
2009-05-14, 13:06:05
Aber wenigstens machst Du Dir als Nintendo Basher langsam einen Namen, ist ja auch schon was.

DSi Basher bitte... :)


...


Ja Du hast recht. Der DSi ist aufgrund der möglichen DSi Exlusives irgendwie schon auch eine neue Plattform.

Ich bin trotzdem entäuscht von dem Ding.

.

tokugawa
2009-05-14, 23:13:20
DSi Basher bitte... :)
Ja Du hast recht. Der DSi ist aufgrund der möglichen DSi Exlusives irgendwie schon auch eine neue Plattform.


Wieder eine falsche Schlußfolgerung deinerseits. Der DSi ist eine neue Plattform nicht "aufgrund der möglichen DSi Exclusives", sondern ganz einfach und rational wegen der Struktur der Hardwareplattform und der Art wie man dafür entwickelt.


Ich bin trotzdem entäuscht von dem Ding.
.

Ist dein gutes Recht.

Als Entwickler freu ich mich riesig auf endlich 16 MB statt den mickrigen 4 MB. Auch wenn die 4 MB wohl trotzdem weiterhin unterstützt werden müssen.

So gesehen kann es mir als Entwickler gar nicht schnell genug gehen dass die Install Base des DSi die des DS und DSLite überholt :)

IVN
2009-05-14, 23:19:04
Wieder eine falsche Schlußfolgerung deinerseits. Der DSi ist eine neue Plattform nicht "aufgrund der möglichen DSi Exclusives", sondern ganz einfach und rational wegen der Struktur der Hardwareplattform und der Art wie man dafür entwickelt.



Ist dein gutes Recht.

Als Entwickler freu ich mich riesig auf endlich 16 MB statt den mickrigen 4 MB. Auch wenn die 4 MB wohl trotzdem weiterhin unterstützt werden müssen.

So gesehen kann es mir als Entwickler gar nicht schnell genug gehen dass die Install Base des DSi die des DS und DSLite überholt :)
Und wie sieht's mit der "GPU" aus? Wurde da auch ein bissel aufgebohrt?

Wieviel MHz hat jetzt die CPU? 133?


Edit: Ich versteh aber nicht, wenn man schon die Hardware verbessert hat, wieso denn nicht "richtig"? 5-6x schnellere CPU, 10 mal mehr RAM, 5-6x schnellere GPU. Alleine durch die Verbesserungen/Verkleinerungen der Fertigungsprozesse in den Jahren seit dem Release des Ur-DS wäre das locker drin, ohne das der DSi teurer geworden wäre, als der alte. So wäre es auch leichter die Devs zu motivieren, Extras für den DSi zu entwickeln.

tokugawa
2009-05-14, 23:52:39
Und wie sieht's mit der "GPU" aus? Wurde da auch ein bissel aufgebohrt?


Nein, die ist gleich geblieben, oder zumindest wär mir diesbezüglich keine Änderung aufgefallen.


Wieviel MHz hat jetzt die CPU? 133?


Ja, 133 MHz (2x so viel wie der DS/DSLite) und 16 MB (4x wie der DS/DSLite).


Edit: Ich versteh aber nicht, wenn man schon die Hardware verbessert hat, wieso denn nicht "richtig"? 5-6x schnellere CPU, 10 mal mehr RAM, 5-6x schnellere GPU. Alleine durch die Verbesserungen/Verkleinerungen der Fertigungsprozesse in den Jahren seit dem Release des Ur-DS wäre das locker drin, ohne das der DSi teurer geworden wäre, als der alte. So wäre es auch leichter die Devs zu motivieren, Extras für den DSi zu entwickeln.

Also, 2x CPU und 4x RAM find ich schon eine gute Verbesserung. Mit deinen Vorschlägen hätte definitiv die Akkulaufzeit mehr darunter gelitten als sie sowieso darunter gelitten hat.

Außerdem - 2x CPU und 4x RAM ist schon mehr als der relative Upgrade von Gamecube zu Wii :)

Klar könnte man immer mehr haben, aber es wird schon einen Grund gehabt haben wieso Nintendo die Erhöhung der Leistung in der Form für angemessen erachtet hat (bezüglich Wirtschaftlichkeit).

IVN
2009-05-15, 00:02:22
Also, 2x CPU und 4x RAM find ich schon eine gute Verbesserung. Mit deinen Vorschlägen hätte definitiv die Akkulaufzeit mehr darunter gelitten als sie sowieso darunter gelitten hat.

Außerdem - 2x CPU und 4x RAM ist schon mehr als der relative Upgrade von Gamecube zu Wii :)

Klar könnte man immer mehr haben, aber es wird schon einen Grund gehabt haben wieso Nintendo die Erhöhung der Leistung in der Form für angemessen erachtet hat (bezüglich Wirtschaftlichkeit).
Da bin ich mir nicht sooo sicher. In welchem Prozess wurde der Ur-DS gefertigt? 130nm? Hätte N noch ein Jahr gewartet, und die Zeit mit noch ein Paar neuen Farben für den DS Lite überbrückt, hätten sie Zugriff auf einen ausgereiften 40nm Prozess. Damit wären die von mir vorgeschlagenen Steigerungen wahrscheinlich möglich, ohne das sie N's Geldbeutel oder dem Akku wehtun würden.

tokugawa
2009-05-15, 02:05:12
Da bin ich mir nicht sooo sicher. In welchem Prozess wurde der Ur-DS gefertigt? 130nm? Hätte N noch ein Jahr gewartet, und die Zeit mit noch ein Paar neuen Farben für den DS Lite überbrückt, hätten sie Zugriff auf einen ausgereiften 40nm Prozess. Damit wären die von mir vorgeschlagenen Steigerungen wahrscheinlich möglich, ohne das sie N's Geldbeutel oder dem Akku wehtun würden.

Naja, ich weiß da genauso wenig wie jeder andere. Ich maße es mir nicht an hier über Kosten zu spekulieren, ich hab noch nie ein Hardware-System entwickelt :)

Meiner Erfahrung nach ist's halt nur sehr oft so dass sich Dinge, die für den (selbst informierten) Laien "eh einfach" oder "eh wirtschaftlich" wirken, oft gar nicht so wirken. Ich wär da also eher generell vorsichtig mit Spekulationen.

Ganon
2009-05-15, 10:12:28
Damit wären die von mir vorgeschlagenen Steigerungen wahrscheinlich möglich, ohne das sie N's Geldbeutel oder dem Akku wehtun würden.

Warten kann man immer und ewig. Verbessern wird sich immer etwas. ;)

Man muss ja auch bedenken, dass die neue CPU auch 100% kompatibel zur alten sein muss. D.h. auch die Timings etc. müssen gleich sein. Das muss die CPU bzw. das System drumherum auch unterstützen.

Quaker
2009-05-15, 11:51:49
Da bin ich mir nicht sooo sicher. In welchem Prozess wurde der Ur-DS gefertigt? 130nm? Hätte N noch ein Jahr gewartet, und die Zeit mit noch ein Paar neuen Farben für den DS Lite überbrückt, hätten sie Zugriff auf einen ausgereiften 40nm Prozess. Damit wären die von mir vorgeschlagenen Steigerungen wahrscheinlich möglich, ohne das sie N's Geldbeutel oder dem Akku wehtun würden.
Ich denke dass es zu riskant gewesen wäre noch ein Jahr zu warten, denn in meinen Augen ist DSi Ware der Entscheidende Punkt.
Nintendo hätte möglicherweise den Anschluss gegenüber Apple und anderen in diesem Punt Verloren.
Und es braucht einige Zeit bis man so ein Portal auf Touren gebracht hat, es hat ja auch jetzt noch kaum Brauchbares zum downloaden.

EL_Mariachi
2009-05-15, 13:56:00
Und es braucht einige Zeit bis man so ein Portal auf Touren gebracht hat, es hat ja auch jetzt noch kaum Brauchbares zum downloaden.

Der Witz ist dann doch aber... wenn es nix Brauchbares im DSiWare Kanal gibt, was will man dann mit nem DSi?

Big N hat mehr als genug Zeit gehabt, das ordentlich vorzubereiten...
Man kann sich ja mal WiiWare anschauen, da passiert auch so gut wie nix.

.

Ringwald
2009-05-15, 14:19:15
Bezüglich DSiWare teile ich deine Meinung :)

Da frage ich mich jetzt aber, steht sich Nintendo nicht selbst im Weg?
Bei Apple kann jeder ein SDK bekommen und sein Produkt beim Appstore einstellen, wohingegen bei Nintendo Auflagen und Hurden bestehen überhaupt ein SDK zubekommen.

Wie EL_Mariachi anmerkt, fürn Wii und DSi Shop gibt es fast nichts interessantes bzw. es kommen nur sehr langsam neue Spiele.
Da muss ich auch glatt an den Macher von Bobs Game (http://www.bobsgame.com/) wo er von Nintendo kein SDK bekommen hat, bei Apple hätte er keine Probleme gehabt :mad:

Nintendo will nicht das jeder Hunz und Kunz Spiele für deren Plattform macht, fürn Retail Markt macht das halbwegs Sinn aber bei solchen Online Geschichten wo der Kunde eh nur ein paar Euro ausgibt?

Naja Nintendo wird imo mit dem Wii und DSi Shop nicht weit kommen...

EL_Mariachi
2009-05-15, 14:23:26
Naja Nintendo wird imo mit dem Wii und DSi Shop nicht weit kommen...

ja so sieht das für mich auch aus... es entsteht fast der Eindruck, die wollen gar nicht weit kommen damit...
und dafür hätte es auch keinen DSi gebraucht ;)

.

tokugawa
2009-05-16, 00:40:21
Big N hat mehr als genug Zeit gehabt, das ordentlich vorzubereiten...


Woher willst du das wissen? Ich als Entwickler hab von DSiWare auch erst kurz vor dem Launch erfahren. Nintendo weiß es zwar sicher schon länger, aber DSiWare sollte ja nicht nur von Nintendo bespielt werden.


Man kann sich ja mal WiiWare anschauen, da passiert auch so gut wie nix.
.

Ich hab auf WiiWare schon einige gute Spiele gekauft. Ich bin zufrieden damit. Und ja, mehr könnte es trotzdem sein (wie immer). Aber irgendwann sollte mit dem Nörgeln auch Schluß sein. WiiWare ist überhaupt nicht schlecht (selbst wenn die anderen Konkurrenzservices vielleicht besser sind und mehr Angebot haben).



Deine Argumentationen laufen irgendwie immer in der Art "da schau an, das sieht man doch" oder "das war immer schon so also muß es weiterhin so sein". Das sind alles keine sachlichen Argumente, sondern irgendwelche "Hausverstands"-Argumentationen, die auch total in Trugschlüsse führen können! Irgendwie tut mir das im Kopf weh, und ich denk allen anderen logisch denkenden Menschen geht es genauso...


Da frage ich mich jetzt aber, steht sich Nintendo nicht selbst im Weg?
Bei Apple kann jeder ein SDK bekommen und sein Produkt beim Appstore einstellen, wohingegen bei Nintendo Auflagen und Hurden bestehen überhaupt ein SDK zubekommen.


Weil Nintendo schon zu NES-Zeiten Qualitätssicherung eingeführt hat, und diese nur lizensierten Titeln zukommen lässt. Das war in den 80ern die Reaktion darauf dass es auf Atari z.B. einen absoluten Wildwuchs gegeben hat.

In den 90ern hat es Nintendo dann mit der Authorisierung etwas zu ernst genommen und auch Content-Einschnitte vorgenommen, was sie jetzt nicht mehr machen.

Aber es gibt immer noch den "Lotcheck", also die technische Abnahme, wo ein Master/Gold Candidate an Nintendo geschickt wird, und die testen das Programm auf Herz und Nieren. Ich bin immer wieder beeindruckt wie genau Nintendo hier testet und welche Bugs die noch finden... bei der Welle an Spielen sicher kein einfaches logistisches Problem.


Aber um zum Thema zurückzukommen: Nintendo, Sony und Microsoft wollen hier den Wildwuchs verhindern wie sie in den 80ern den Videospielcrash bewirkt haben. Ich finde das durchaus gut, denn auf iPhone ist das Signal-Rausch-Verhältnis (sprich qualitativ hochwertige Titel und Schrott) doch relativ bedenklich. Die Lizensierung bei den Konsolenherstellern hat eine qualitätssichernde Funktion die nicht unterschätzt werden darf.

(für die Laien: wenn hier von Qualitätssicherung die Rede ist, geht es nicht um den Inhalt selbst, sondern um die technischen Erfordernisse, d.h. Standard-Fehler-Messages, Standard-Verhalten bei Speichern/Laden inklusive Benachrichtigungen, Bedienungs und GUI-Standards, sowie Crash/Bug-Freiheit).



Wie EL_Mariachi anmerkt, fürn Wii und DSi Shop gibt es fast nichts interessantes bzw. es kommen nur sehr langsam neue Spiele.
Da muss ich auch glatt an den Macher von Bobs Game (http://www.bobsgame.com/) wo er von Nintendo kein SDK bekommen hat, bei Apple hätte er keine Probleme gehabt :mad:


Da ist dieser "Bob" selbst schuld. Ich hab echt kein Mitleid mit dem Typen, und er ist auch kein gutes Beispiel.

Erstens: wie kann er ein DS-Spiel entwickeln ohne offiziell lizensiert zu sein? Erst als lizensierter Hersteller bekommt man ein DevKit, mit dem man offziell für den DS entwickeln kann. D.h. der Typ muß wohl Homebrew-Devices verwendet haben - gegen die hab ich persönlich nichts, aber Nintendo dürfte das nicht gefallen. Das ist irgendwie ziemlich dumm, wenn man behauptet man hat ein DS-Spiel entwickelt, ohne ein offizielles DevKit zu besitzen, und müsste diesem Bob doch klar gewesen sein, dass Nintendo das dann eher skeptisch sieht.

(übrigens geht es nicht nur um ein SDK, sondern um ein Dev Kit, also ein echtes Hardware-Teil, auf dem man DS-Software laufen lassen und debuggen kann, was im Prinzip eine kleine Kiste mit angehängtem "DS" ist, der am PC dranhängt und über den man das DS-Programm laufen lässt)

Zweitens: Es gibt offizielle Wege und Kriterien wie man lizensierter Entwickler wird. Hier ist eine gewisse Seriosität gefragt. Kriterien sind z.B. dass das Büro nicht das eigene Schlafzimmer ist, sowie dass man eine tatsächliche Firma hat (muß keine große sein, sollte aber eingetragen sein), und man braucht auch einen Finanzierungsplan. Das sind alles legale und ökonomische Faktoren, die dieser Bob nicht eingehalten hat. Manchmal ist es in der Spieleindustrie auch üblich hier "Due Diligences" durchzuführen, d.h. ein Geschäftspartner besucht die Firma und bekommt präsentiert, wie die Arbeitsverhältnisse dort sind. Meistens machen das Publisher bei Studios, mit denen sie noch nie zusammengearbeitet haben, und ich glaube mich zu erinnern dass Nintendo (bzw auch die anderen Konsolenhersteller) das auch manchmal machen.

Drittens: eine Ablehnung ist eine Ablehnung. Die Reaktion darauf seitens Bob war nicht nur kindisch, sondern höchst unprofessionell. Mit den Aktionen ist Nintendo sicher nicht gewillter, ihm eine Lizenz zukommenzulassen. Man sollte nicht unbedingt die Hand beißen, von der man gefüttert werden will.

Also, dieser Bob hat quasi mit aller Macht seine Unprofessionalität demonstriert. Mit dem würde ich auch keinen Vertrag abschließen wollen.


Gegenbeispiel: Die Independent Games-Entwickler aus Wien, die "And Yet it moves" gemacht haben (der Indiegames-Festival-Studentenpreis-Gewinner von der GDC 2006) und jetzt das Spiel für PC fertiggestellt haben, sind von Nintendo gefragt worden, ob sie das Teil nicht für WiiWare portieren wollen. Also kann man überhaupt nicht sagen dass Nintendo hier die Shops verkommen lässt, im Gegenteil: ich glaube sie haben einfach nur ein vorsichtiges wachsames Auge und forcieren Titel, die sie für wirklich gut halten. Ich finde die Art positiv, wie Nintendo hier auf Indie-Entwickler zugeht.

Diese Burschen die "And yet it moves" gemacht haben, haben auch eine kleine Firma gegründet und entsprechendes Startkapital auf die Beine gestellt, sprich, die haben einen Finanzierungsplan. Das ist genau die (minimale) Seriosität, die dann konstruktiv ist, und wo dann etwas entstehen kann. Das ist halt dann ein ganz anderer Ton als dieser Bob angeschlagen hat.


Ditto auch in Japan mit dem Entwickler von "Cave Story", auf das ich mich persönlich sehr freue, und hoffe dass es im europäischen WiiWare auch rauskommt.



Nintendo will nicht das jeder Hunz und Kunz Spiele für deren Plattform macht, fürn Retail Markt macht das halbwegs Sinn aber bei solchen Online Geschichten wo der Kunde eh nur ein paar Euro ausgibt?


Naja, gerade da würd ich persönlich mehr Checks machen. Seitens der Konsolenhersteller versteh ich das auch insofern, als dass sie natürlich verhindern wollen dass die Konsole gehackt wird. Wenn jeder Hinz und Kunz das volle SDK inklusive DevKit ungeprüft bekommt, und jedes Spiel ungeprüft in den Umlauf kommt, wär da die Gefahr ziemlich hoch dafür (ich sage das jetzt mal wertfrei, ich bin selbst ein Fan der Homebrew-Szene, aber ich verstehe halt die Position der Konsolenhersteller auch).

Microsoft erlaubt auch nur in den XNA Community Games eine lockerere Release-Policy - und XNA kastriert die Möglichkeiten extrem, auf die Fähigkeiten der Xbox360 zugreifen zu können, mittels .NET-Sandbox usw. Auch am iPhone schützt das SDK sehr stark die Interna. Aber bei normalen Konsolen-SDKs hat man auch bis auf sehr niedrige Hardware-Ebene Zugriff.

Summa summarum: Ich halte die Lizensierungs-Policy für PSN, XBLA und WiiWare für fair.


Naja Nintendo wird imo mit dem Wii und DSi Shop nicht weit kommen...

Also, wie gesagt, ich finde sie sind gut unterwegs. Besser geht natürlich immer, aber das Angebot ist bei weitem nicht schlecht (wobei ich es in Europa etwas schlechter finde als in den USA und Japan).

EL_Mariachi
2009-05-16, 02:37:14
Ich hab auf WiiWare schon einige gute Spiele gekauft. Ich bin zufrieden damit. Und ja, mehr könnte es trotzdem sein (wie immer). Aber irgendwann sollte mit dem Nörgeln auch Schluß sein. WiiWare ist überhaupt nicht schlecht (selbst wenn die anderen Konkurrenzservices vielleicht besser sind und mehr Angebot haben).


ich noch kein einziges, aber schön das Du was gefunden hast...


Deine Argumentationen laufen irgendwie immer in der Art "da schau an, das sieht man doch" oder "das war immer schon so also muß es weiterhin so sein". Das sind alles keine sachlichen Argumente, sondern irgendwelche "Hausverstands"-Argumentationen, die auch total in Trugschlüsse führen können! Irgendwie tut mir das im Kopf weh, und ich denk allen anderen logisch denkenden Menschen geht es genauso...


Stimmt, ich bin wie immer nur am bashen... :|

Die Sache mit den nicht vorhandenen Spielen kann man natürlich auch einfach unter den Tisch fallen lassen.
Ist ja auch nicht so wichtig ... wer braucht schon Spiele? Auf ner Konsole??? Pfffff :wink:
Hauptsache man kann lustige Fotos machen, die man bissl verfremden kann... und Music ausm iTunes Store abspielen :up: suuuuper!

Kann es sein, daß Du Dich in das Thema irgendwie reinsteigerst?
Auch wenn Du als Entwickler der Meinung bist, wir haben hier eine tolle Neue Plattform...
Das Teil ist und bleibt leider nur ein sehr halbherzig überarbeiteter DS, bei dem allenfalls die Verarbeitung toll ist.

Eine Plattform, die Ihre Exlusives momentan ausschließlich übers Internet bezieht, sollte doch wenigstens einen professionellen Onlineservice bieten.
Was haben wir mit dem DSi bekommen? Den gleichen Dreck wie auch schon auf der Wii...

Diese Nintendo Verarsche Konsole lasse ich diesmal einfach ausfallen.
Beim Nachfolger werde ich dann vermutlich aber wieder zuschlagen :)

http://www.crispygamer.com/_img/comics/experiencepoints/experiencepoints-2009-04-09___Selected.jpg
.

ShadowXX
2009-05-16, 03:29:13
Ich denke dass es zu riskant gewesen wäre noch ein Jahr zu warten, denn in meinen Augen ist DSi Ware der Entscheidende Punkt.
Nintendo hätte möglicherweise den Anschluss gegenüber Apple und anderen in diesem Punt Verloren.
Und es braucht einige Zeit bis man so ein Portal auf Touren gebracht hat, es hat ja auch jetzt noch kaum Brauchbares zum downloaden.
Den "Anschluss" gegenüber Apple war gut....Nintendo weiß wahrscheinlich nicht mal das Apple was anderes als ein Obst ist.

Vergiss einfach mal das Apple auch nur ansatzweise ne Konkurrenz zu Nintendo ist.
Die Spiele nicht in der gleichen Liga (im Bereich Games), nicht mal im gleichen "Land". Das ist so ein bisschen wie Weltmeister vs. die 4te Mannschaft von St. Pauli.

Woher willst du das wissen? Ich als Entwickler hab von DSiWare auch erst kurz vor dem Launch erfahren. Nintendo weiß es zwar sicher schon länger, aber DSiWare sollte ja nicht nur von Nintendo bespielt werden.

Was ernsthaft gesagt nicht wirklich für Nintendo, sondern eher gegen Sie spricht.

Ich hab auf WiiWare schon einige gute Spiele gekauft. Ich bin zufrieden damit. Und ja, mehr könnte es trotzdem sein (wie immer). Aber irgendwann sollte mit dem Nörgeln auch Schluß sein. WiiWare ist überhaupt nicht schlecht (selbst wenn die anderen Konkurrenzservices vielleicht besser sind und mehr Angebot haben).

Du widersprichst dir gerade selber...alle anderen sind besser (selbst PSN, und das ist schon grottenschlecht)...wie soll da Nintendos "Dienst" (die Anführungszeichen sind absicht) auch nur Ansatzweise als halbwegs gut empfunden werden.

Deine Argumentationen laufen irgendwie[...]Irgendwie tut mir das im Kopf weh, und ich denk allen anderen logisch denkenden Menschen geht es genauso...

Sehe ich anders....ich bin auch Entwickler und finde Nintendos Politik extrem merkwürdig.

Aber um zum Thema zurückzukommen: Nintendo, Sony und Microsoft wollen hier den Wildwuchs verhindern wie sie in den 80ern den Videospielcrash bewirkt haben. Ich finde das durchaus gut, denn auf iPhone ist das Signal-Rausch-Verhältnis (sprich qualitativ hochwertige Titel und Schrott) doch relativ bedenklich. Die Lizensierung bei den Konsolenherstellern hat eine qualitätssichernde Funktion die nicht unterschätzt werden darf.

Eine qualitätssichernde Funktion die sich rein darauf beschränkt das die Technik halbwegs stimmt ist keine qualitätssichernde Funktion, sondern nur Augenwischerei.

Mir ist übrigens nie eine VCS-Kassette über den Weg gelaufen die das VCS hat abstürzen lassen (weder real noch per Emu).

Da ist dieser "Bob" selbst schuld. Ich hab echt kein Mitleid mit dem Typen, und er ist auch kein gutes Beispiel.

Erstens: wie kann er ein DS-Spiel entwickeln ohne offiziell lizensiert zu sein?

Dieser Halunke....dieser Gotteslästerer.

Ganz ganz schlimm was er da gemacht hat......kann es sein das er einfach lust dazu hatte?

Erst als lizensierter Hersteller bekommt man ein DevKit, mit dem man offziell für den DS entwickeln kann. D.h. der Typ muß wohl Homebrew-Devices verwendet haben - gegen die hab ich persönlich nichts, aber Nintendo dürfte das nicht gefallen. Das ist irgendwie ziemlich dumm, wenn man behauptet man hat ein DS-Spiel entwickelt, ohne ein offizielles DevKit zu besitzen, und müsste diesem Bob doch klar gewesen sein, dass Nintendo das dann eher skeptisch sieht.

Das einzige was Nintendo da skeptisch macht ist das Ihnen wohl Geld durch die Lappen gegangen ist.

Zweitens: Es gibt offizielle Wege und Kriterien wie man lizensierter Entwickler wird. Hier ist eine gewisse Seriosität gefragt. Kriterien sind z.B. dass das Büro nicht das eigene Schlafzimmer ist, sowie dass man eine tatsächliche Firma hat (muß keine große sein, sollte aber eingetragen sein), und man braucht auch einen Finanzierungsplan. Das sind alles legale und ökonomische Faktoren, die dieser Bob nicht eingehalten hat. Manchmal ist es in der Spieleindustrie auch üblich hier "Due Diligences" durchzuführen, d.h. ein Geschäftspartner besucht die Firma und bekommt präsentiert, wie die Arbeitsverhältnisse dort sind. Meistens machen das Publisher bei Studios, mit denen sie noch nie zusammengearbeitet haben, und ich glaube mich zu erinnern dass Nintendo (bzw auch die anderen Konsolenhersteller) das auch manchmal machen.

Tolle Bürokratie....wenn alle so verfahren würden hätten wir auf viele tolle Games verzichten müssen.

Stell dir mal vor der Autor von Braid hätte als Idee gehabt für den DS zu proggen......

Drittens: eine Ablehnung ist eine Ablehnung. Die Reaktion darauf seitens Bob war nicht nur kindisch, sondern höchst unprofessionell. Mit den Aktionen ist Nintendo sicher nicht gewillter, ihm eine Lizenz zukommenzulassen. Man sollte nicht unbedingt die Hand beißen, von der man gefüttert werden will.

Also, dieser Bob hat quasi mit aller Macht seine Unprofessionalität demonstriert. Mit dem würde ich auch keinen Vertrag abschließen wollen.

Sehe ich anders....sein verhalten war 1000x sympathischer als das von Nintendo.

Ich Boykottiere seit dem alle was von Nintendo kommt, ich habe sogar den DS meiner Tochter einfach in den Müll geworfen (incl. der 10 Games.....Sie hat natürlich ersatz in Form einer PSP + Games bekommen).

Gegenbeispiel: Die Independent Games-Entwickler aus Wien, die "And Yet it moves" gemacht haben (der Indiegames-Festival-Studentenpreis-Gewinner von der GDC 2006) und jetzt das Spiel für PC fertiggestellt haben, sind von Nintendo gefragt worden, ob sie das Teil nicht für WiiWare portieren wollen.

Wow....das hat sich BigN das schlechtest Indie-Game der letzten 4-5 Jahre rausgesucht.

Wohl einer der wenigen die sich auf BigN's lustige Forderungen einlassen wollten.

Also kann man überhaupt nicht sagen dass Nintendo hier die Shops verkommen lässt,

Ich schon.....schon auf dem Wii herrscht da mehr als tote Hose. Das ist ne tote Plattform.

im Gegenteil: ich glaube sie haben einfach nur ein vorsichtiges wachsames Auge und forcieren Titel, die sie für wirklich gut halten. Ich finde die Art positiv, wie Nintendo hier auf Indie-Entwickler zugeht.

Das einzige was ich sehen ist das N nur an den eigenen maximalen Gewinn denkt.

N war nie besonders sympathisch.....aber inzwischen sind Sie ein Kotzbrocken (sorry) geworden.

Diese Burschen die "And yet it moves" gemacht haben, haben auch eine kleine Firma gegründet und entsprechendes Startkapital auf die Beine gestellt, sprich, die haben einen Finanzierungsplan. Das ist genau die (minimale) Seriosität, die dann konstruktiv ist, und wo dann etwas entstehen kann. Das ist halt dann ein ganz anderer Ton als dieser Bob angeschlagen hat.

Auf Deutsch: Sie sind vor N in den Staub gefallen und haben angefangen deren Stiefel zu lecken.

Microsoft erlaubt auch nur in den XNA Community Games eine lockerere Release-Policy - und XNA kastriert die Möglichkeiten extrem, auf die Fähigkeiten der Xbox360 zugreifen zu können, mittels .NET-Sandbox usw. Auch am iPhone schützt das SDK sehr stark die Interna. Aber bei normalen Konsolen-SDKs hat man auch bis auf sehr niedrige Hardware-Ebene Zugriff.

Ach...und N ist sowas unmöglich anzubieten....verbrauchen wohl zu viele Ressourcen beim unterbuttern von kleinen Studios.

Summa summarum: [i]Ich halte die Lizensierungs-Policy für PSN, XBLA und WiiWare für fair.
Die von PSN & XBLA ja....N übertreibt und das völlig.

Ganon
2009-05-16, 10:15:38
Hui, was ein kindisches Gezanke hier...

@ShadowXX
Nintendo ist der wachsende iPhone/iPod Spielezulauf durchaus bewusst. Auch die deutlich leichtere Vermarktung von Apple. Nicht umsonst ist in den Nintendo-Umfragen das iPhone ein nicht kleiner Bestandteil der Befragung. Ebenso dürfte Nintendo bekannt sein, das Apple sich zur Zeit im Spielesektor durchaus "breit" macht und sich schon namenhafte Hardware-Entwickler (Enwickler des Grafikchips des GameCube/Wii) und Manager (Bereich XBOX) ins Boot geholt hat. Von einem Gerücht dass Apple an EA interessiert ist, hab ich auch schon gelesen.

Ein neuer iPodTouch ausgelegt für Spiele, günstigerem Preis und der Online-Befüllung des iTunes Stores würde über Nacht eine ernsthafte Konkurrenz werden. Da dort im Prinzip nur noch das günstige Gerät fehlt. Die ganze Infrastruktur ist bereits da und wird aktiv genutzt.

tokugawa
2009-05-16, 15:48:23
Hui, was ein kindisches Gezanke hier...


Stimmt... ich find's irgendwie bedenklich dass mir plötzlich soviel Feindseligkeit seitens ShadowXX (der nennt mich immerhin "Kotzbrocken") engegenweht, obwohl ich nur meine Erfahrungen aus erster Hand gepostet habe...

Naja, vielleicht war's keine gute Idee nach langer Absenz wieder mal ins 3DCenter-Forum zu schauen...


ich noch kein einziges, aber schön das Du was gefunden hast...


Megaman 9, World of Goo, Final Fantasy Crystal Chronicles: My Life as a King, sowie eine Handvoll Virtual Console-Titel ist find ich schon ziemlich gut.

Auf der Xbox hab ich auch nicht mehr Spiele per XBLA gekauft als auf WiiWare, obwohl dort das Angebot größer ist. So gesehen...



Stimmt, ich bin wie immer nur am bashen... :|

Die Sache mit den nicht vorhandenen Spielen kann man natürlich auch einfach unter den Tisch fallen lassen.
Ist ja auch nicht so wichtig ... wer braucht schon Spiele? Auf ner Konsole??? Pfffff :wink:


"Nicht vorhanden" ist ja falsch. Klar, vielleicht keine die dir gefallen, aber das ist dann Geschmackssache. Ich respektiere ja deine Meinung und deinen Geschmack, aber bitte stelle es nicht als "Faktum" dar. Das wäre nämlich respektlos gegenüber den anderen Meinungen und Geschmäckern :)

Spiele gibt's. Das ist Faktum. Gute Spiele? Das ist dann Geschmackssache.


Das Teil ist und bleibt leider nur ein sehr halbherzig überarbeiteter DS, bei dem allenfalls die Verarbeitung toll ist.


Wie gesagt: Aus Entwicklersicht ist's mitnichten "halbherzig überarbeitet". Das ist Faktum.


Eine Plattform, die Ihre Exlusives momentan ausschließlich übers Internet bezieht, sollte doch wenigstens einen professionellen Onlineservice bieten.
Was haben wir mit dem DSi bekommen? Den gleichen Dreck wie auch schon auf der Wii...


Wieder mal einfach nur dein Geschmack. Du stellst es hier irgendwie so als Tatsache dar...


Was ernsthaft gesagt nicht wirklich für Nintendo, sondern eher gegen Sie spricht.


Was, wieso gegen MICH? :)


Du widersprichst dir gerade selber...alle anderen sind besser (selbst PSN, und das ist schon grottenschlecht)...wie soll da Nintendos "Dienst" (die Anführungszeichen sind absicht) auch nur Ansatzweise als halbwegs gut empfunden werden.


Etwas was gut ist, aber nicht das beste, ist nicht schlecht. Ich widerspreche mich also nicht nur selbst. Ich würde WiiWare/Virtual Console als (für mich) zufriedenstellend bezeichnen, da ich einige Spiele drauf gefunden habe die ich gekauft habe.

"Schlecht" wär das Service nur wenn es für mich tatsächlich NULL Spiele gäbe - das ist zumindest für mich nicht der Fall.

Klar ist das geschmacksabhängig, aber ich bin ja nicht derjenige (sondern wer anderer, hust hust) der den eigenen Geschmack als große unverrückbare Tatsache darstellt.


Sehe ich anders....ich bin auch Entwickler und finde Nintendos Politik extrem merkwürdig.


Komische Antwort auf eine Zeile die sich auf El_Mariachi bezog und nicht auf Nintendo. Nämlich darauf dass El_Mariachi keine sachlichen Fakten beurteilt sondern einfach nur Geschmack auf faktische Tatsachen umlegt. Weiters dass er argumentiert in der Art "weil es nicht so ist wie es immer war, ist es jetzt keine neue Plattform". Diese Art der Argumentatio ist ein logischer Trugschluß. Um Nintendo ging es in der Zeile auf die du hier antwortest nicht.


Eine qualitätssichernde Funktion die sich rein darauf beschränkt das die Technik halbwegs stimmt ist keine qualitätssichernde Funktion, sondern nur Augenwischerei.


Du bist scheinbar kein Entwickler für Konsolenspiele. Das ist ziemlich offensichtlich. Ich spreche natürlich von der TECHNISCHEN ABNAHME, also die Submission, die die Vorraussetzung ist, dass ein Spiel releast werden kann. Das ist bei Nintendo genauso wie bei Sony und Microsoft.

In der Software-Industrie ist Qualitätssicherung die Bezeichnung dafür was lapidar "Testen" genannt wird. Hier geht es um viele Faktoren, die natürlich erst mal technisch sind. Das Testen geht aber dann noch in Mischgebiete wie Usability rein.

Klar werden QA-Leute (interne zumindest) auch auf Spielspaß und Design eingehen (die Entscheidung darüber obliegt aber immer noch dem Lead Game Designer).

Nintendo (und auch MS und Sony - die sind ja genauso) sollte ja nicht in deinen kreativen Schaffungsprozeß bezüglich Game Design reinpfuschen. Ich finde das als Entwickler gut so, dass Nintendo das nicht tut.

Natürlich ist aber Feedback auch gut, und Nintendo bietet durchaus auch Möglichkeiten an informell ein Gameplay-Feedback einzuholen. Das ist aber dann - im Gegensatz zur technischen Abnahme - keine Verpflichtung. Das ist eigentlich optimal.


Mir ist übrigens nie eine VCS-Kassette über den Weg gelaufen die das VCS hat abstürzen lassen (weder real noch per Emu).


Abstürze sind ja nicht die einzigen technischen Defekte.


Dieser Halunke....dieser Gotteslästerer.

Ganz ganz schlimm was er da gemacht hat......kann es sein das er einfach lust dazu hatte?


Er will ein Spiel für eine Nintendo-Konsole entwickeln - also muß er lizensiert sein.

Sorry, so sind die Spielregeln. Da hat "Lust" nichts damit zu tun.

Außerdem: er will ja was von Nintendo. Ist es dann wirklich so klug, alles daranzusetzen um Nintendo zu verärgern? Das ist ja wie ein kleines Kind, das aufstampft und rumbrüllt, nur weil es keine Süßigkeiten kriegt.



Das einzige was Nintendo da skeptisch macht ist das Ihnen wohl Geld durch die Lappen gegangen ist.

Tolle Bürokratie....wenn alle so verfahren würden hätten wir auf viele tolle Games verzichten müssen.


Wie gesagt, Sony und Microsoft haben hier dieselben Spielregeln. Sony ist hier sogar noch strenger, weil Publisher oder Entwickler die noch nie für Sony etwas gemacht haben hier einen 5-Stage-Prozeß durchmachen müssen mit Deliverables an Sony, wo Sony das Projekt bei jedem Stage noch killen kann. Bitte beachte was das bedeutet: man hat als unabhängiges (von einem Publisher) Studio sowieso schon Deliverables an den Publisher, ohne die man kein Geld bekommt (die sogenannten Milestones). Will man für Sony entwickeln, kommt noch eine Instanz dazu und man muß zusätzlich noch Deliverables an Sony abliefern (zumindest beim ersten Projekt für eine spezifische Sony-Konsole). Dieser Multi-Stage-Approval-Prozeß ist übrigens das was Sony bei der PS2 kürzlich fallengelassen hat.

Sony pfuscht also hier deutlich rein - bei Nintendo muß nur die technische Abnahme erfolgreich sein, dann darf man das Spiel releasen.


Stell dir mal vor der Autor von Braid hätte als Idee gehabt für den DS zu proggen......


Der Autor von Braid hat auch eine (1-Mann-)Firma und ist seriöser als Bob. Der Autor von Braid ist auch schon länger in der Spielebranche und Computergrafik-Szene bekannt, hat unter anderem eine regelmäßige Rubrik im Game Developers Magazine gehabt.

Jonathan Blow hätte absolut keine Schwierigkeiten eine Nintendo-Lizenz zu bekommen. Er hat ja auch eine Xbox360-Lizenz bekommen, die genauso "schwierig" (unter Anführungszeichen, weil schwierig ist es nicht wenn man seriös genug ist) zu bekommen ist.


Sehe ich anders....sein verhalten war 1000x sympathischer als das von Nintendo.


War sie nicht. Er war einfach nur unprofessionell. Und dann muß man sich nicht wundern wenn man nicht als seriöser Geschäftspartner angenommen wird.

Du wirst wohl auch nicht mit irgendeinem Penner auf der Straße nur weil er es will einen Vertrag eingehen, oder? Selbst wenn dieser dann einen Hungerstreik macht und lauthals protestiert (dann noch weniger).


Ich Boykottiere seit dem alle was von Nintendo kommt, ich habe sogar den DS meiner Tochter einfach in den Müll geworfen (incl. der 10 Games.....Sie hat natürlich ersatz in Form einer PSP + Games bekommen).


Obwohl Sony diesbezüglich viel schlimmer ist? Naja. Scheinbar ist da deine Unwissenheit mit dir durchgegangen.

Die Reaktion halt ich für übertrieben.


Wow....das hat sich BigN das schlechtest Indie-Game der letzten 4-5 Jahre rausgesucht.


Geschmackssache. Ich sehe das anders, obwohl ich's auch nicht für das genialste Spiel aller Zeiten halte. Es ist nett, und ich stehe definitiv hinter diesem Team und wünsche diesem alles Gute und viel Erfolg! Es sollte mehr solche Erfolgsgeschichten geben!



Wohl einer der wenigen die sich auf BigN's lustige Forderungen einlassen wollten.


Welche "Forderungen"?

Bitte, du sagst du bist Entwickler, aber fast jede Zeile deines Postings beweist eigentlich dass du wohl nur Amateur bist der absolut null Ahnung von der Spieleindustrie hat.


Ich schon.....schon auf dem Wii herrscht da mehr als tote Hose. Das ist ne tote Plattform.


Ich hab kürzlich MadWorld gekauft (war gar nicht leicht das bekommen, obwohl ich in Österreich lebe). Auch find ich manche Casual-Titel nicht schlecht, Wii Fit find ich sehr lustig.

Das Problem ist wohl einfach die Wahrnehmung. Selbsterkorene "Gamer" die meinen Nintendo habe "hardcore" verlassen, dabei machen die das, was eigentlich wirklich hardcore/oldschool ist: den reinen Spaß wiederbringen, wie damals mit Titeln wie Ice Climber oder Mario Paint.

Find ich ehrlich gesagt nicht schlecht, obwohl es natürlich auch viel Müll auf der Wii gibt und dadurch es schwer ist, die "guten Titel" zu finden.

Aber in der öffentlichen Wahrnehmung seitens der Internetscharen der selbsterkorenen "Hardcore-Gamer" hat Nintendo gerade deswegen einen schweren Stand, dabei würde es ausreichen einfach mal genauer hinzuschauen.


Das einzige was ich sehen ist das N nur an den eigenen maximalen Gewinn denkt.


Genau, und Sony und Microsoft tun das nicht :P

AUFWACHEN BURSCHE! Wir sind hier in einer kommerziellen Industrie! Es wird einem halt nichts geschenkt, und man muß halt gut verhandeln dass für einen selbst auch was rausschaut. Hungerstreik, und öffentliches Rumbrüllen - wie dieser Bob es gemacht hat - ist halt keine gute Verhandlungstaktik bei professionellen Geschäftsbeziehungen.

Meine Güte, wie kann man nur so naiv sein?


N war nie besonders sympathisch.....aber inzwischen sind Sie ein Kotzbrocken (sorry) geworden.

Auf Deutsch: Sie sind vor N in den Staub gefallen und haben angefangen deren Stiefel zu lecken.


Ich lecke keine Stiefel. Ich bin bezüglich Sony, Microsoft und Nintendo absolut neutral, ich hab auch schon für Konsolen aller drei entwickelt.

Was ich hier sage sind einfach Erfahrungen aus erster Hand, die natürlich auch meine Meinung darstellen. Du kannst mir glauben oder auch nicht. Aber beurteilen kannst du das als Nicht-Konsolen-Entwickler nicht. Wobei natürlich andere echte Konsolen-Entwickler auch andere Meinungen haben können.

Ich persönlich mag übrigens die Xbox360 als Plattform zum Entwickeln am meisten. Auch hat Microsoft den besten Entwickler-Support (wobei der Support von allen dreien wirklich absolut super ist - man bekommt ohne viel Umwege direkte Ansprechpartner die einem bei Problemen mit dem SDK oder sonstigen Fragen schnell und unbürokratisch helfen). Microsoft hat zudem die besten Tools (beim CodeWarrior den Nintendo präferiert stellen sich mir regelmäßig die Zehennägel auf...).

Wessen Stiefel lecke ich also jetzt?


Ach...und N ist sowas unmöglich anzubieten....verbrauchen wohl zu viele Ressourcen beim unterbuttern von kleinen Studios.


Microsoft hat - von der Windows-Welt - bereits die .NET-(Compact-)Technologie gehabt, die sie auf die Xbox portiert haben. Sowas zu entwickeln ist ziemlich aufwändig, und hier hat Microsoft einfach Synergien genutzt.

Nintendo hat sowas nicht - die müssten sowas erst teuer entwickeln. Klar könnten sie sowas tun, aber der Aufwand für Nintendo ist mangels Synergien eben aufwändiger.

Sony hat das übrigens auch nicht :)

Apropos: Der Macher von "Bob's Game" ist kein Studio. Das ist der Punkt. Hätte er eine echte 1-Mann-Firma (also ein kleines Studio) gegründet, wäre er wahrscheinlich sogar erfolgreich gewesen, eine Lizenz zu ergattern.

Die Macher von "And Yet it Moves" (egal ob dir das gefällt oder nicht) sind ein kleines Studio. Und die haben positive Erfahrungen gemacht. Wieso zählst du die nicht?

Auch Sony und Microsoft verlangen von einem dass man eine echte Firma besitzt (mit Räumlichkeiten die nicht gleichzeitig Wohnraum sind - d.h. "Schlafzimmerbüros" sind ausgeschlossen).


Die von PSN & XBLA ja....N übertreibt und das völlig.

Nein. Die Lizensierungspolitik, sprich, die Art wie man eine Lizenz bekommt (und damit DevKits, SDKs, und Support), ist bei allen dreien ziemlich gleich.

Die Approval-Policy, sprich, welche Spiele erlaubt werden und welche nicht (wenn man bereits lizensierter Entwickler ist - das ist der erste Schritt, man sollte ERST lizensiert sein bevor man entwickelt - auch ein Fehler den dieser Bob gemacht hat), ist bei Sony am strengsten, bei Microsoft und NIntendo relativ gleich locker.

Und die technische Abnahme (Submission Policy) ist bei Microsoft am leichtesten, bei Nintendo ist sie teilweise konfus und widersprechend (wohl teilweise Übersetzungsfehler), und bei Sony ein Regelwerk das sich fast wie ein Gesetzestext liest (und dementsprechend kompliziert ist), aber dafür fast alles abdeckt.


Sorry, ich hab kein Pro-Nintendo-Bias. Der einzige Grund warum das so wirkt ist, weil ich hier einfach ein paar Fehler die ich genau in _diesem_ Thread gelesen hab richtigstellen wollte, eben mit meinem Wissen aus erster Hand.

Aber ich entwickle genauso für Sony und Microsoft-Konsolen und checke auch die anderen Threads, habe dort aber jetzt auf den ersten Blick keine so groben Fehler gesehen wie sie hier geschrieben worden sind - aber dort gehen die Poster auch nicht so direkt auf die Policies ein.


Wenn Leute wie du die nie ein kommerzielles Konsolenspiel geshippt haben, irgendwie bei Dingen wie Policies bei Konsolenherstellern mitreden, ist's irgendwie etwas mühsam zu diskutieren. Kannst du nicht einfach einsehen dass du hier eben (wie ganz offensichtlich aus deinen Worten hervorgeht) nicht den Einblick hast, und eben nur so wenig (durch die Medien) mitbekommst, dass du dir gar kein realistisches Urteil drüber bilden kannst?

Ringwald
2009-05-16, 16:15:53
Naja, vielleicht war's keine gute Idee nach langer Absenz wieder mal ins 3DCenter-Forum zu schauen...

Wäre schade wenn du wieder gehst...

@topic
Grundlegend wollte ich nur sagen, dass Nintendo aus dem Retail Markt bekannte Methoden und Regeln einsetzt, welche imo für Online Geschichten nicht ganz passend sind.
Wenn jemand ein Spiel erstellt und soviel Zeit investiert das es zu sein Lebensmittelpunkt wird, dann ist auch nur sinnvoll eine kleine Firma zustarten.
Jedoch bietet sich der DSi gerade zu an, dafür kleine schnell gemachte Software zu entwickeln, muss dafür gleich eine Firma aufbauen? Ich denke nicht ;)

@DSi Hardware
Der DS hatte 2 CPUs(67MHz+33MHz), wie ist das beim DSi?

maximAL
2009-05-16, 16:54:38
Als Entwickler freu ich mich riesig auf endlich 16 MB statt den mickrigen 4 MB.
Du freust dich über gesteigerte Komplexität? Was genau bringen dir die 16MB, wenn du auch 4MB unterstützen musst, ausser noch mehr Problemen?

Und die Lizenzpolitik und Qualitätspolitik von Nintendo finde ich auch äusserst zweifelhaft. Vorallem, wenn man sieht, dass die Regeln nicht für alle gelten und gerade auf dem DS so mancher Publisher unsäglichen Softwaremüll veröffentlicht (Siedler 2, Myst...), während andere wegen jedem Scheiss abgelehnt werden.

tokugawa
2009-05-16, 18:14:49
@topic
Grundlegend wollte ich nur sagen, dass Nintendo aus dem Retail Markt bekannte Methoden und Regeln einsetzt, welche imo für Online Geschichten nicht ganz passend sind.
Wenn jemand ein Spiel erstellt und soviel Zeit investiert das es zu sein Lebensmittelpunkt wird, dann ist auch nur sinnvoll eine kleine Firma zustarten.
Jedoch bietet sich der DSi gerade zu an, dafür kleine schnell gemachte Software zu entwickeln, muss dafür gleich eine Firma aufbauen? Ich denke nicht ;)


Eine (1-Mann-)Firma aufbauen ist eigentlich gar nicht so eine Hexerei. In gewisser Weise ist das einfach auch eine rechtliche Absicherung. Einfach Privatpersonen alles zu überlassen wäre einfach ein hohes Risiko für Nintendo. Nintendo, Sony und Microsoft machen mit Firmen Geschäfte, nicht mit Privatpersonen. Ich bin kein Jurist, aber das ist definitiv ein rechtlicher Unterschied.

Wie gesagt, das machen Sony und Microsoft auch nicht anders. Nintendo ist hier nicht schlimmer oder bürokratischer als die anderen Konsolenhersteller.


@DSi Hardware
Der DS hatte 2 CPUs(67MHz+33MHz), wie ist das beim DSi?

Genauso... die 33 MHz CPU ist ja die vom GBA, die ist beim DSi unverändert drin. D.h. GBA-Spiele funktionieren nach wie vor, es gibt halt nur keine Hardware-Schnittstelle dafür :P

Du freust dich über gesteigerte Komplexität? Was genau bringen dir die 16MB, wenn du auch 4MB unterstützen musst, ausser noch mehr Problemen?


Natürlich, das ist ein zweischneidiges Schwert. Die QA wird sich auch nicht gerade darüber freuen zwei Versionen testen zu müssen.

Ich freue mich unter dem Vorbehalt dass der DSi bald die Install Base des DS übertrifft und man dann vielleicht auch wirtschaftlich sinnvoll DSi-Exklusive Retail-Titel entwickeln kann :)


Und die Lizenzpolitik und Qualitätspolitik von Nintendo finde ich auch äusserst zweifelhaft.


Die ist nicht viel anders als bei den anderen...


Vorallem, wenn man sieht, dass die Regeln nicht für alle gelten und gerade auf dem DS so mancher Publisher unsäglichen Softwaremüll veröffentlicht (Siedler 2, Myst...),


Die beiden Beispiele sind tatsächlich horrend, und wundern mich eigentlich selbst. Aber bei der Software-Flut kann es schon sein dass auch Nintendo mal bei der technischen Abnahme pfuscht.

Oder es ist der Publisher-Name hinter den Titeln - aber ich will jetzt keine Verschwörungs- und Korruptionstheorien verbreiten, das wäre unseriös.

Aber du hast natürlich recht, die beiden genannten Beispiele sind eigentlich ein Wunder, dass die durch die technische Abnahme gekommen sind, und mir als Entwickler kommt es insofern auch komisch vor, weil die anderen Entwickler alle penibelst auf Fehlerfreiheit und Standardkonformität achten müssen (dafür geht fast die Hälfte des QA-Budgets drauf). Wenn ich die zwei Wochen vor dem Master Submission-Termin Überstunden mach um alle technischen Requirements hinzukriegen, und dann kommen andere Entwickler mit sowas wie Myst durch, dann fühl ich mich auch etwas verarscht.


während andere wegen jedem Scheiss abgelehnt werden.

Nochmal: kein Spiel ist "abgelehnt" worden. Nintendo lehnt inhaltlich keine Spiele ab, das macht nur Sony (und auch nur wenn man First-Time-Developer für eine Sony-Plattform ist). Einerseits wär eine inhaltliche Kontrolle sicher gut um die Shovelware-Flut in Griff zu kriegen, andererseits würden dadurch auch Zensurmöglichkeiten (wie in den 90ern) oder Einschnitte in die kreative Freiheit der lizensierten Entwickler möglich.

Du verwechselst hier die technische Abnahme am Ende des Projekts mit der Lizenzvergabe für Entwickler - mit der man überhaupt ein Projekt dafür erst anfangen kann, weil ohne Entwicklerhardware und entsprechendes SDK kann man eigentlich nur mit Homebrew-Devices entwickeln (oder einen Prototypen am PC) und dass das wahrscheinlich nicht der beste Weg ist, eine Partnerschaft mit dem Konsolenhersteller (egal welchen), dürfte klar sein.

Eine Ablehnung gibt es bei Nintendo (anders als noch in den 90ern) nur mehr für Nichteinhaltung der technischen Requirements (welche es auch bei Sony und Microsoft gibt). Siedler 2 und Myst hätten diese nicht bestehen dürfen, das ist aber als Fehler seitens Nintendo zu werten.

Also zusammenfassend: Ein Spieleprojekt für Konsolen hat in den meisten Fällen folgenden Verlauf:
- Entwickler schließt Lizenzvertrag mit dem Konsolenhersteller ab, und ist damit "lizensierter Entwickler"
- Damit ist der Entwickler berechtigt, vom Konsolenhersteller Entwicklerhardware und SDKs/Tools zu beziehen
- Mit diesen produziert dieser dann das Spiel
- Wenn das Spiel fertig ist, wird es beim Konsolenhersteller für die technische Abnahme (Approval) eingereicht
- Der Konsolenhersteller geht eine Checkliste an Standardverhalten (z.B. Wii Strap Reminder, Home Button Menü, Wiimote-Disconnection-Behaviour, etc.) durch, und prüft das Spiel auf technische Defekte (Crashes, Sackgassen, usw.)
- Wenn dabei Defekte gefunden sind, die das Spiel "unshippable" machen, wird ein Non-Approval ausgestellt und der Entwickler kann nachbessern und neu einreichen
- Sobald der Approval gegeben wird, heißt das dass der Goldstatus erreicht wird. Die Version wird dann ins Presswerk geschickt.

Das ist bei jedem Konsolenhersteller so.

Der Macher von Bob's Game ist schon beim ersten Punkt ausgeschieden. Dass er gesagt hat sein Spiel ist "bereits fertig", ist halt irgendwie ziemlich verdächtig. Wie kann er das Spiel "fertig machen" ohne Entwicklerhardware und SDKs?

Myst und Siedler 2 sind komplett durchgekommen, hätten aber beim Approval-Prozeß zumindest eine weitere Schleife drehen müssen.

D.h. bei Bob's Game war die Ablehnung auf einer komplett anderen Ebene als die (fehlerhafte) Zustimmung/Freigabe bei Myst/Siedler 2. Das muß unterschieden werden!





Wenn es nochmal um dieses "Bob's Game" geht, hier wurde von Nintendo auch nicht das Spiel abgelehnt, sondern der Entwickler selbst, weil dieser einfach nicht die Vorraussetzungen erfüllt hat, um lizensierter Entwickler zu werden. Dieser hätte nach der Ablehnung sich durchaus auf eine stärkere finanzielle und rechtliche Basis stellen können (d.h. Firma gründen, Startkapital/Kredit besorgen, Businessplan erstellen) und es dann nochmal probieren können.

Stattdessen posaunt er im Internet rum, droht Nintendo mit irgendwelchen Selbst-Hausarresten, und kommt generell rüber wie das oben erwähnte Kind das aufstampft und brüllt, weil es keine Süßigkeiten kriegt. Das ist ganz einfach nicht der richtige Weg - daher seh ich es einfach so dass dieser Bob einfach selbst schuld ist daran. Er hätt ja die Wahl gehabt es auch einfach anders zu probieren - mal abgesehen davon dass es wahrscheinlich prinzipiell nicht klug war ein paar Jahre seines Lebens in das Spiel zu stecken ohne die Sicherheit zu haben überhaupt für das Zielsystem entwickeln zu dürfen. Sein Enthusiasmus und Hingabe in allen Ehren, aber Professionalität ist einfach eine Grundvorraussetzung auch für Indie-Entwickler. Jonathan Blow, der Macher von Braid, ist da einfach eine ganz andere Kategorie. Der nimmt sich auch kein Blatt vor den Mund, bleibt aber dabei immer seriös und professionell. Ihn mit diesem Bob überhaupt nur zu vergleichen halte ich für eine extreme Beleidigung gegenüber Jonathan Blow.

Als lizensierter Entwickler kannst du (inhaltlich) dann eigentlich jedes Spiel machen. Nintendo mischt sich nicht in den kreativen Prozeß ein, sondern bestimmt nur gewisse technische Vorraussetzungen wie z.B. dass bestimmte Messages standardisiert sind, bzw. bestimmte Standardverhalten (Wiimote-Disconnected-Message, usw.), was bei Sony und Microsoft auch so ist.

Dieser Bob hätte unter genau denselben Umständen auch von Microsoft oder Sony keine Lizenz bekommen. Ich sehe also nicht ein wieso hier Nintendo für etwas gebasht wird was Standard ist bei den Konsolenherstellern.

Ihr könnt das gesamte Lizensierungsmodell an sich ankreiden (wär durchaus OK wenn ihr hier nicht einverstanden seid damit wie Sony, Microsoft und Nintendo das handhaben, aber das ist dann eine andere, nicht Nintendo-spezifische Diskussion), aber ich halte es eben für komisch dass ihr hier Nintendo rauspickt für etwas was Gepflogenheit auch bei Sony und Microsoft ist, und wo eigentlich sogar Sony restriktiver ist. Als Entwickler hab ich mit Nintendo als Konsolenplattform-Holder bezüglich deren Policies eigentlich hauptsächlich gute Erfahrungen gemacht.

Nur als Anekdote: bei dieser Master Submission, wo man den Gold Master Candidate einschickt, gibt's auch eine Menge Paperwork. Nintendo ist hier kulanter wenn sich im Paperwork Fehler befinden (z.B. Tippfehler). Bei Sony gab es schon oft den Fall dass wegen eines Schreibfehlers (z.B. falsche Versionsnummer auf dem Label der Master-Disc) das ganze abgelehnt wurde und man eine (teure) Re-Submission machen mußte, auch wenn es eigentlich gereicht hätte nur das Paperwork neu zu schicken - wodurch ein Spiele-Release manchmal auch 3 Wochen verschoben werden mußte, weil es so lange dauert, einen neuen Termin zu kriegen und bis Sony das durchgetestet hat. Nintendo kam uns bei diesem Prozeß generell pragmatischer und unbürokratischer (bürokratisch ist's natürlich immer noch, das liegt in der Natur der Sache) vor.

Ganon
2009-05-16, 22:05:28
Obwohl Sony diesbezüglich viel schlimmer ist? Naja. Scheinbar ist da deine Unwissenheit mit dir durchgegangen.

Die Reaktion halt ich für übertrieben.


Och menno, denk doch mal an seine arme Tochter. Erst nimmt er ihr wegen irgendwelchem politischem Firlefanz den DS weg und jetzt muss er ihr auch noch die PSP wegnehmen... ;)

Microsoft hat - von der Windows-Welt - bereits die .NET-(Compact-)Technologie gehabt, die sie auf die Xbox portiert haben. Sowas zu entwickeln ist ziemlich aufwändig, und hier hat Microsoft einfach Synergien genutzt.


Afaik plant Nintendo ein Flash-basiertes SDK für Wii zu veröffentlichen. bzw. man lässt Flash-Spiele für WiiWare zu. Irgendwo hatte ich so etwas mal gelesen.

Quaker
2009-05-16, 23:21:28
Naja, vielleicht war's keine gute Idee nach langer Absenz wieder mal ins 3DCenter-Forum zu schauen...
Würde ich ziemlich schade finden wenn Du Dich durch gewisse Leute vertreiben lässt.
Finde Deine Texte und Meinungen immer sehr interessant und zeigt mir auch dass ich wohl mit meinen Schlussfolgerungen/Beobachtungen nicht ganz daneben liege. :)

Mich würde noch interessieren ob man die SD Card in ein Spiel mit einbeziehen könnte, wie z.bsp. Speicherstände darauf abspeichern. (bei manchen Games sind ja die Speicherslots ziemlich rar)

maximAL
2009-05-16, 23:29:47
Nochmal: kein Spiel ist "abgelehnt" worden.
Also ich habe durchaus schon gehört, dass bei WiiWare einige allein mit dem Konzept gescheitert sind - mitunter auch nur beim ersten Anlauf, bei einem späteren Versuch wars plötzlich OK (aber das ist nur Hören-Sagen)
Du verwechselst hier die technische Abnahme am Ende des Projekts mit der Lizenzvergabe für Entwickler - mit der man überhaupt ein Projekt dafür erst anfangen kann, weil ohne Entwicklerhardware und entsprechendes SDK kann man eigentlich nur mit Homebrew-Devices entwickeln (oder einen Prototypen am PC) und dass das wahrscheinlich nicht der beste Weg ist, eine Partnerschaft mit dem Konsolenhersteller (egal welchen), dürfte klar sein.
Der Unterschied ist mir durchaus klar.

Also ich persönlich würde ein freieres Lizenz-Modell wie bei Apple bevorzugen. Gerade bei WiiWare können auch die sprichwörtlichen Garagenentwickler mitunter tolle Sachen hervorbringen und das wird erfolgreich unterbunden.

EL_Mariachi
2009-05-17, 02:21:38
Komische Antwort auf eine Zeile die sich auf El_Mariachi bezog und nicht auf Nintendo. Nämlich darauf dass El_Mariachi keine sachlichen Fakten beurteilt sondern einfach nur Geschmack auf faktische Tatsachen umlegt. Weiters dass er argumentiert in der Art "weil es nicht so ist wie es immer war, ist es jetzt keine neue Plattform". Diese Art der Argumentatio ist ein logischer Trugschluß. Um Nintendo ging es in der Zeile auf die du hier antwortest nicht.

och ich bin mit meiner Meinung nicht alleine...

http://www.zockerblog.de/2009/03/nintendo-dsi-kaufen-nein-danke/

Der DSi wird im allgemeinen leider viel zu unkritisch betrachtet...
Fast überall wird das Ding hoch in den Himmel gelobt. Ich kann echt nicht verstehen warum... :confused:

Nintendo verkauft alte, billigste Hardware für sehr teures Geld und will uns zusätzlich noch mehr Geld mit überteuerten Mini Spielchen Downloads aus der Tasche ziehen.


Für wen ist der Nintendo DSi nun eigentlich gedacht? Diese Frage lässt sich schwer beantworten. Für Besitzer des Vorgängermodells lohnt sich die Anschaffung nicht. Warum auch? Es ist zu teuer und bietet zu wenig. Eventuell werden jene zugreifen, die sowieso bereits mit dem Kauf eines Nintendo DS geliebäugelt haben. Dennoch müssen sich selbst diejenigen fragen, ob sie nicht mit der günstigeren DS lite-Variante besser leben. Vor diesem Hintergrund ist Nintendos größter Fehler die Preispolitik. Für veraltete und vor allem günstig zu produzierende Technik mit wenig Nutz- und Zusatzwert sind 170 Euro mehr als ungerechtfertigt. Ein Preis von 100-120 Euro hätte alle Käufergruppen glücklich gemacht, zumal der Nintendo DS nun schon fünf Jahre auf dem Buckel hat. Damit wäre eine allgemeine Preissenkung längst überfällig. Letztendlich wird der Kunde, folglich wir Spieler, über Erfolg und Misserfolg des Nintendo DSi entscheiden. Inzwischen hat sich der neue DSi zwei Millionen mal in Japan verkauft. Diese Zahlen kann man als Erfolg oder als Gewohnheit der Japaner betrachten. Diese kaufe neue Konsolen in der Anfangsphase ja doch nicht selten sehr enthusiastisch. Man darf also gespannt sein, wie der Spieler die neueste Inkarnation des Doppelschirms langfristig annehmen wird.

Hier der komplette Artikel... http://nintendods.gaming-universe.de/editorials/nintendo-dsi-eine-sache-der-halbherzigkeit/7-1.html
Les Dir das doch einfach mal komplett durch. (auch die kommentare dazu)

Was ist unsachlich daran, den DSi nicht durch die rosa Fanboy Brille zu betrachten?

.

tokugawa
2009-05-17, 11:10:12
Mich würde noch interessieren ob man die SD Card in ein Spiel mit einbeziehen könnte, wie z.bsp. Speicherstände darauf abspeichern. (bei manchen Games sind ja die Speicherslots ziemlich rar)

Das würde definitiv Sinn machen, da man dann auch Savegames übertragen könnte. Ob das der Fall ist, weiß ich allerdings nicht, müsst ich mal nachschauen.


Also ich habe durchaus schon gehört, dass bei WiiWare einige allein mit dem Konzept gescheitert sind - mitunter auch nur beim ersten Anlauf, bei einem späteren Versuch wars plötzlich OK (aber das ist nur Hören-Sagen)


Das klingt für mich wie eine Ablehnung wegen Lotcheck-Failures (also die technische Abnahme nicht bestanden)... die normal durch Fixen und neu submitten behebbar ist. Manchmal kann das natürlich mit dem Konzept zusammenhängen - theoretisch könnte ein Gameplay-Konzept ja gewisse technische Dinge mit sich ziehen, die laut Lotcheck dann nicht erlaubt sind.


Also ich persönlich würde ein freieres Lizenz-Modell wie bei Apple bevorzugen. Gerade bei WiiWare können auch die sprichwörtlichen Garagenentwickler mitunter tolle Sachen hervorbringen und das wird erfolgreich unterbunden.

Glaub mir, ich bin da ganz bei dir, immerhin hab ich auch als "Garagenentwickler" angefangen und bin noch immer in der Indie-Szene tätig (in der Freizeit, soweit es mir die Zeit erlaubt neben dem kommerziellen Spieleentwicklerjob).

Aber derzeit sehe ich einfach nicht die technische Vorraussetzung dafür auf Wii und PS3. Dafür müsste man analog zu XNA auf der Xbox360 wahrscheinlich einen "geschützten" Bereich schaffen, der leider wie bei XNA dann wahrscheinlich weniger leistungsfähig ist wie ein SDK das Low-Level-Zugriffe erlaubt, aber für Garagenentwickler sollte das durchaus vertretbar sein. Auch das iPhone-SDK erlaubt nicht viel Low-Level-Zugriff und schützt das System ziemlich vor der eigenen Applikation.

Aber wenn wie Ganon sagt es vielleicht ein Flash-artiges/basiertes SDK geben wird, ist vielleicht nicht jede Hoffnung verloren :)

Bei WiiWare muß man halt bedenken dass WiiWare-Titel mit demselben SDK wie Retail-Titel entwickelt werden und somit auch genauso Low-Level-Zugriff haben. Sind halt wie normale Disc-Applikationen, nur dass sie vom NAND-Speicher gestartet werden. Komplett ohne Kontrolle könnten da ja sogar Malware-Entwickler einigen Unfug treiben und die Konsole bricken :)


och ich bin mit meiner Meinung nicht alleine...

http://www.zockerblog.de/2009/03/nintendo-dsi-kaufen-nein-danke/


Ich zitiere:

Das ist ein Nintendo DS mit einem Software-Update und einem etwas größerem Bildschirm


Meinungen sind OK, aber dieser Blog disqualifiziert sich halt durch Falschaussagen.


Der DSi wird im allgemeinen leider viel zu unkritisch betrachtet...
Fast überall wird das Ding hoch in den Himmel gelobt. Ich kann echt nicht verstehen warum... :confused:


Ich lese immer eher das Gegenteil. Der Tenor im Internet ist zur Mehrheit "wieso soll ich das Ding kaufen wenn's eh nur ein DS ist" (was er aber halt im Endeffekt nicht ist).

Jedem steht die Meinung frei zu und ich will dich auch nicht überreden einen DSi zu kaufen.

Das einzige was ich will ist, dass eben Falschaussagen wie dass der DSi keine neue Plattform ist unterbunden werden.

Wieviel es jedem einzelnen bringt, dass es eine neue Plattform ist, sei dahingestellt, da muß jeder sich seine Meinung bilden. Du hast deine ja schon, und das ist schön und gut, nur solltest du sie halt auf eine faktisch korrekte Basis stellen.

Was ich meine ist:
- Nicht OK: "Der DSi ist ja keine neue Plattform und deswegen will ich ihn nicht" - Nicht OK, weil auf faktisch falschen Informationen basiert

- OK: "Der DSi mag eine neue Plattform sein, aber mich interessieren derzeit keine Spiele darauf und ich erwarte auch nicht dass es jemals welche für mich interessante Spiele geben wird" - Diese Aussage ist OK, weil sie nicht von falschen Informationen ausgeht, und zudem eben den eigenen Geschmack eben miteinbezieht.


Dir muß nicht alles gefallen. Mir auch nicht. Aber wenn doch Leuten das DSiWare und WiiWare-Angebot gefällt kannst du nicht behaupten "Da gibt es nichts" wie eine faktische Aussage, sondern du mußt das eben korrekt darstellen, nämlich "Mich persönlich interessiert da nichts" (aber eben vielleicht doch andere Leute).

Ist doch gut dass wir verschiedene Geschmäcker haben! Wär ja fad wenn wir alle gleich wären!


Nintendo verkauft alte, billigste Hardware für sehr teures Geld und will uns zusätzlich noch mehr Geld mit überteuerten Mini Spielchen Downloads aus der Tasche ziehen.


Ob dieses teure Geld es wert ist, ist wie gesagt Geschmackssache. Ich finde den Gegenwert nicht super-überdrüber gut, aber ich finde ihn OK, weil ich eben optimistisch bin dass es für mich interessante Titel auch geben wird.

Vielleicht enttäuscht mich mein Optimismus in einem Jahr, wer weiß. Aber mit Bestimmtheit kannst das weder du noch ich sagen.

Aber falls es dir aufgefallen ist: Ich bin nicht derjenige von uns zweien der Geschmackssachen, und Zukunfsspekulationen als rohe Tatsache darstellt. Das bist du. Und genau darauf möchte ich dich hinweisen nicht mehr.

Stelle deine Aussagen deutlich als nicht polarisierende und aneckende (sprich, bashende) Meinung dar, auf sachlich-ruhige Art, und alles ist in Butter :)


Hier der komplette Artikel... http://nintendods.gaming-universe.de/editorials/nintendo-dsi-eine-sache-der-halbherzigkeit/7-1.html
Les Dir das doch einfach mal komplett durch. (auch die kommentare dazu)


Viele dieser Artikel stehen allerdings unter der (falschen) Annahme, dass die Prozessor- und RAM-Ausstattung sich nicht geändert hat. Klar, das hat für viele Spieler auch keine direkte Auswirkung, aber als Entwickler ist das für mich halt ein deutlicher Unterschied. Der Tenor geht eigentlich generell durch die Entwickler-Riege, ich kenne viele Entwicklerkollegen, die beim DSLite die Nase gerümpft haben und beim DSi dann doch zugegriffen haben. Vielleicht ist da einfach die andere Perspektive und der andere Blickwinkel, der den Ausschlag macht, denn als Entwickler hat man halt eine deutlich andere (vielleicht sogar breitere und vollständigere) Sicht der Dinge und kann sich dadurch vielleicht fundierter Meinungen bilden. Wobei ich nicht sage dass die Meinungen von Nicht-Entwicklern weniger wert sind, mitnichten. Sie sind nur auf anderer Grundlage entstanden und das ist ja OK.

Kritik ist auch OK, muß ja nicht jeder den DSi gut finden. Ich find ihn gut, und mir würde er durchaus Wert für's Geld bringen. Dass das für dich nicht der Fall ist, find ich auch OK. Nur bitte: sag nicht der DSi ist Schrott für jeden. Das ist respektlos weil es impliziert dass Leute mit anderem Geschmack "Schrott mögen".


Was ist unsachlich daran, den DSi nicht durch die rosa Fanboy Brille zu betrachten?


Nicht mit der rosa Fanboy-Brille anschauen ist gut, kann ich nur unterstützen :up:

Aber was du machst ist ja nicht das, sondern eben unsachlich bashen indem du Dinge die eben von deinem Geschmack abhängen als allgemeingültige Tatsache darstellst. DAS ist unsachlich.

Ich bin auch kritisch, aber mir gefallen eben zufälligerweise einige WiiWare-Spiele (und auf DSiWare würde ich zumindest das WarioWare kaufen) und ich bin daher auch optimistisch dass es auf DSiWare für mich interessante Titel geben wird.

Du dagegen behauptest dass WiiWare/DSiWare allgemein uninteressant ist - nur, dass es halt zumindest mich gibt, ist schon ein Gegenbeweis dafür, dass dies eben keine faktische Allgemeinaussage ist, sondern eben nur dein Geschmack (den ich natürlich vollends respektiere!).

Aber respektiere eben auch die Geschmäcker anderer Leute, denen eben durchaus einige WiiWare und DSiWare-Titel gefallen, und die dadurch eben durchaus einen Wert in der Anschaffung eines DSi finden.

Nicht jeder ist gleich, und das Urteil (selbst kritisch) über den DSi ist halt oft einfach nur ein Unterschied im Geschmack. Und das ist OK so, solang jeder halt die Geschmäcker anderer Leute respektiert!

maximAL
2009-05-17, 11:21:58
Du dagegen behauptest dass WiiWare/DSiWare allgemein uninteressant ist - nur, dass es halt zumindest mich gibt, ist schon ein Gegenbeweis dafür, dass dies eben keine faktische Allgemeinaussage ist, sondern eben nur dein Geschmack (den ich natürlich vollends respektiere!).
Naja, klein ist das Angebot auf jeden Fall. Nachdem WiiWare mit Lost Winds vielversprechend gestartet ist, kommt imho wenig nach.

Nochmal @DSi:
Zu hoffen, dass sich das Ding ebenso oft wir der DS (Lite) ist doch nun wirklich Wunschdenken. Das Ding verhält sich zum DS(L) nichtmal wie der GBC zum GB.
Zu Hoffen, dass man davon nochmal 100 Millionen verkaufen kann - den Großteil an DS(L) Besitzer - ist imho illusorisch.

tokugawa
2009-05-17, 12:18:09
Naja, klein ist das Angebot auf jeden Fall. Nachdem WiiWare mit Lost Winds vielversprechend gestartet ist, kommt imho wenig nach.


Ja, da stimm ich dir zu. Hab ja auch erwähnt dass das Angebot bei XBLA definitiv größer ist. Trotzdem hab ich auf beiden Services ca. gleich viel Spiele gekauft (wobei ich wohl Megaman 9 auch auf XBLA kaufen hätte können).



Nochmal @DSi:
Zu hoffen, dass sich das Ding ebenso oft wir der DS (Lite) ist doch nun wirklich Wunschdenken. Das Ding verhält sich zum DS(L) nichtmal wie der GBC zum GB.
Zu Hoffen, dass man davon nochmal 100 Millionen verkaufen kann - den Großteil an DS(L) Besitzer - ist imho illusorisch.

Ich hab ja im Prinzip von der Install Base gesprochen... d.h. wenn der DSLite mal ausgephased wird, und nur mehr der DSi zu kaufen ist, der DSi also den DSLite vollkommen ersetzt und allmählich dadurch dass DSLites langsam verschwinden der DSi dann die installierte Basis überholt. Die Verkaufsvorgaben sind aber hoch, keine Frage.

Klar wird Nintendo da schon etwas mehr bieten müssen als ein paar reduzierte Ableger von Retailspielen im Online-Shop und ein paar Kameragimmicks.

EL_Mariachi
2009-05-17, 20:46:40
Nicht mit der rosa Fanboy-Brille anschauen ist gut, kann ich nur unterstützen :up:

Aber was du machst ist ja nicht das, sondern eben unsachlich bashen indem du Dinge die eben von deinem Geschmack abhängen als allgemeingültige Tatsache darstellst. DAS ist unsachlich.


wenn es um Spiele geht, kann man nicht sachlich argumentieren...
wie Du ja selbst sagst ist das Geschmacksache.

Deshalb sind die Cameras immer noch billigster Schrott, der Onlineauftritt ist grottenschlecht und das Gerät ist schlicht weg viel zu teuer.


Du dagegen behauptest dass WiiWare/DSiWare allgemein uninteressant ist - nur, dass es halt zumindest mich gibt, ist schon ein Gegenbeweis dafür, dass dies eben keine faktische Allgemeinaussage ist, sondern eben nur dein Geschmack (den ich natürlich vollends respektiere!).


Sicherlich behaupte ich... darf ich denn meine Meinung nicht einfach so hin schreiben ohne ein "HEY Aufgepasst das ist nur eine Persönliche Meinung!!!" hinten anzuhängen? ;)


Aber respektiere eben auch die Geschmäcker anderer Leute, denen eben durchaus einige WiiWare und DSiWare-Titel gefallen, und die dadurch eben durchaus einen Wert in der Anschaffung eines DSi finden.


tu ich doch... deswegen muss ich das, was andere tun ja nicht mögen oder gar verstehen. Ich will Dir deinen DSi doch auch gar nicht ausreden... :)


Nicht jeder ist gleich, und das Urteil (selbst kritisch) über den DSi ist halt oft einfach nur ein Unterschied im Geschmack. Und das ist OK so, solang jeder halt die Geschmäcker anderer Leute respektiert!

Jup so ist das wohl... :)

Wir unterhalten uns einfach dann weiter, wenn der DSi Advanced kommt... dem ich sicherlich ne Chance geben werde. Das hier führt leider zu nichts.

.

tokugawa
2009-05-17, 21:25:19
wenn es um Spiele geht, kann man nicht sachlich argumentieren...
wie Du ja selbst sagst ist das Geschmacksache.

Deshalb sind die Cameras immer noch billigster Schrott, der Onlineauftritt ist grottenschlecht und das Gerät ist schlicht weg viel zu teuer.


Und schon wieder...

Meiner Meinung nach sind die Kameras genau so wie es für so einen kleinen Sensor und so ein kleines Objektiv Sinn macht. VGA-Auflösung scheint mir genau richtig zu sein dafür. Vermutlich ist die Lichtstärke auch besser als ähnliche Sensorgrößen die 5 Megapixel oder mehr draufpacken.

Mit anderen Worten: in der Größe sind mehr Megapixel nicht sinnvoll. Mehr Megapixel und sinnvoll hätte ein deutlich größeres Gerät bedeutet.

Der Online-Auftritt ist Geschmackssache. Noch ist er mager, das geb ich zu, aber WiiWare dagegen find ich gut (nicht das beste überhaupt! Aber gut genug), und ich spekuliere halt damit dass DSiWare sich ähnlich entwickelt.

Ob es zu teuer ist, ist ebenfalls abhängig vom Geschmack.

Das meine ich ja die ganze Zeit. Jemand der Wert in dem Gerät sieht - und das hängt primär vom Geschmack ab - kriegt für den Preis auch einen Gegenwert. Jemand wie du der eben keinen Wert im Gerät sieht eben nicht.

Mit anderen Worten: Alles Geschmackssache, auch die Frag ob das Gerät den Preis "wert" ist. "Wert", das ist ja schon so ein Begriff der eben von der Wertvorstellung eines Einzelnen abhängt - sprich, vom Geschmack.


Sicherlich behaupte ich... darf ich denn meine Meinung nicht einfach so hin schreiben ohne ein "HEY Aufgepasst das ist nur eine Persönliche Meinung!!!" hinten anzuhängen? ;)


Darum geht es nicht, es ist nur so dass du so rumschimpfst mit starken Worten dass es einfach respektlos erscheint. Oben grad hast du es ja wieder getan.


tu ich doch... deswegen muss ich das, was andere tun ja nicht mögen oder gar verstehen. Ich will Dir deinen DSi doch auch gar nicht ausreden... :)


Naja, so klingst du aber eben nicht. Ich hab übrigens selbst privat noch keinen DSi.


Jup so ist das wohl... :)

Wir unterhalten uns einfach dann weiter, wenn der DSi Advanced kommt... dem ich sicherlich ne Chance geben werde. Das hier führt leider zu nichts.

.

Naja, ich seh eben den DSi schon als "DS Advanced" an.

Jedenfalls: Eigene Meinungen präsentieren geht auch ohne rumzupoltern und respektlos zu erscheinen. Man kann auch vernünftig diskutieren ohne Kraftausdrücke.

Wobei du eh nicht so schlimm warst, du warst ja nicht derjenige der mich gleich zum "Kotzbrocken" gestempelt hat wie z.B. ShadowXX.

Quaker
2009-05-18, 12:18:13
Er meint DSi Advanced :)
Ich denke aber dass es kaum mehr ein solches Gerät geben wird, der DSi war einfach nötig wegen dem Ganzen Online Zeugs, das man aber schon beim DS Lite hätte bringen können.

Als nächstes wird es mit grösster wahrscheindlichkeit was ganz anderes geben müssen, aber da werden noch ein paar Jährchen vergehen. :)

ShadowXX
2009-06-01, 02:06:06
Wobei du eh nicht so schlimm warst, du warst ja nicht derjenige der mich gleich zum "Kotzbrocken" gestempelt hat wie z.B. ShadowXX.
Ich habe dich nie zum "Kotzbrocken" gestempelt, sondern "Sie" damit war Nintendo gemeint.
Wie kann du auf die idee kommen das ich hier im Forum jemanden Sieze.

Übrigens kenne ich mindestens 2 Leute die MS die Akkreditierung bekommen haben ohne ne Firma zu sein. OB Ihr Game jemals erscheint ist ne andere Sache.

Das Sony ultraharte vorgaben hat weiß ich....es geht mir um das kindische Verhalten von Nintendo, die Bob nicht mal nachträglich mehr zulassen wollten.

Ich selbst programmiere in einen Umfeld das noch viel weniger Fehler zulässt (glaub mir, werden schon wegen Schreibfehlern so zusammengeschissen das es teilweise nicht mehr feierlich ist).
Wenn unsere SW abrauscht ist schnell mal ne Million futsch.

Du hast das auch völlig in den falschen Hals bekommen: Es ging nie gegen dich, das du das Verteidigst was dich ernährt ist klar, es ging mir Hauptsache um das "auf stur schalten" von Nintendo.
Das habe ich übrigens bei Sony noch nicht so extrem erlebt. Auch wenn Ihre Regeln an sich härter sind.
Im Prinzip gehört natürlich auch Sony abgestraft, nur leider hat MS kein Handheld.

MS sind die einzigen die es halbwegs verträglich gestalten, aber IMHO immer noch zuviel Steine in den Weg legen.
Glaub mir: nicht jeder hat wegen eines Games Lust gleich ne Firma zu gründen.

tokugawa
2009-06-01, 10:55:01
Übrigens kenne ich mindestens 2 Leute die MS die Akkreditierung bekommen haben ohne ne Firma zu sein. OB Ihr Game jemals erscheint ist ne andere Sache.


Würd mich interessieren wer, und außerdem, ob dies wirkliche Xbox360-Entwickler sind (mit echtem Dev Kit), oder gar nur diese XNA-Community-Games-Schiene.

Microsoft hat zwar für Casual/Indie-Zeugs eine Extra-Schiene, auf der (im Gegensatz z.B. zu www.warioworld.com, der Nintendo Developer Support-Seite) keine so konkreten Anforderungen stehen (da steht nur "bewirbt euch"), aber ich denke dass da trotzdem seitens Microsoft alle möglichen Vorkehrungen und Absicherungen getroffen werden. Vermutlich auch sowas wie Due Diligences usw.

Wobei ich mir nicht vorstellen kann dass Microsoft gerne irgendwelche privaten Schlafzimmerentwicklern Dev-Kits zur Verfügung stellt. Diese Hardware wird von allen drei Herstellern ziemlich unter Verschluß gehalten. Außerdem hat Microsoft derzeit die teuersten DevKits, eher unwahrscheinlich dass sich das Privatpersonen einfach mal so leisten können (vor allem ohne Finanzplan und geschäftliche Absicherung, eben über z.B. eine Firma).


Das Sony ultraharte vorgaben hat weiß ich....es geht mir um das kindische Verhalten von Nintendo, die Bob nicht mal nachträglich mehr zulassen wollten.


Naja, nachträglich hätt ich das noch viel weniger gemacht, nachdem dieser Bob so eine Show abgezogen hat dass es nicht mehr lustig ist. Das Verhalten ist halt einfach nicht seriös oder professionell.


Ich selbst programmiere in einen Umfeld das noch viel weniger Fehler zulässt (glaub mir, werden schon wegen Schreibfehlern so zusammengeschissen das es teilweise nicht mehr feierlich ist).
Wenn unsere SW abrauscht ist schnell mal ne Million futsch.


Schreibfehler werden uns auch zurückgeschickt. Es geht zwar nicht um Millionen, aber Bugs sind trotzdem sehr teuer...


Du hast das auch völlig in den falschen Hals bekommen: Es ging nie gegen dich, das du das Verteidigst was dich ernährt ist klar, es ging mir Hauptsache um das "auf stur schalten" von Nintendo.


Zur Klarstellung: ich werde nicht von Nintendo ernährt. Wir entwickeln genauso für Microsoft- und Sony-Plattformen, und ich verteidige auch nichts, sondern erzähle nur meine konkreten realen Erfahrungen, bei denen halt Nintendo nicht annäherend so übel ist wie halt von euch dargestellt.


Das habe ich übrigens bei Sony noch nicht so extrem erlebt. Auch wenn Ihre Regeln an sich härter sind.


Mich würde interessieren in welcher Form du es "erleben" könntest? Als Konsument kann man das meiner Meinung nach nicht, sondern nur als jemand der ebenfalls für alle Plattformen entwickelt.


MS sind die einzigen die es halbwegs verträglich gestalten, aber IMHO immer noch zuviel Steine in den Weg legen.
Glaub mir: nicht jeder hat wegen eines Games Lust gleich ne Firma zu gründen.

Eine Firma gründen ist aber echt kein Aufwand. Jeder Freelancer (und davon gibt's in der kreativen Industrie eine Menge) ist im Prinzip eine Ein-Mann-Firma.

Wenn man nicht mal eine Ein-Mann-Firma zu gründen in der Lage ist (oder "keine Lust" verspürt), ist man meiner Meinung nach auch nicht besonders vertrauenswürdig als Vertragspartner.

EL_Mariachi
2009-06-03, 10:03:14
mhmm jetzt wird der DSi allerdings schon irgendwie interessant für mich...

http://www.gizmodo.de/2009/06/02/zoom-objektiv-fur-nintendos-dsi.html


Das Objektiv ist so unglaublich vielfältig und kompakt und ergänzt die hervorragende Bildqualität der DSi einfach massiv.

scnr :D

.

tokugawa
2009-06-05, 20:31:39
http://www.gizmodo.de/2009/06/02/zoom-objektiv-fur-nintendos-dsi.html


Interessant wär natürlich die Brennweite sowie die Lichtstärke! :D

Und ich glaub ehrlich gesagt schon das mit der VGA-Kamera des DSi sogar teilweise bessere Photos entstehen als von einigen Kamera-Handys der 1.3 bis 2 Megapixel-Klasse, alleine wegen des Rauschverhaltens und der (per-pixel-)Lichtausbeute des kleinen Sensors.

Dem DSi einen 2 MPixel-Sensor zu verpassen hätte wahrscheinlich null zusätzliche Bild-Details gebracht, sondern nur das Rauschen und den Speicherverbrauch (pro Bild) erhöht. Zumal meiner Ansicht nach die Kamera sowieso hauptsächlich für Gaming-Gimmicks (oder vielleicht sogar netten Game-Design-Ideen möglicherweise - das hängt ganz vom Entwickler ab) gedacht ist als für's seriöse Fotografieren. Und VGA-Webcam-Qualität reicht dafür meiner Ansicht nach vollkommen.

NameLessLameNess
2009-06-17, 14:26:50
Also ich hab mir grad nen DSi bestellt, einfach weil der Preisunterschied zum DS(L) so gering ist. Alte GBA Titel hab ich nicht und deshalb hatt der DSi für mich nur Vorteile gegenüber dem DS(L). Da ich vorher auch keinen DS hatte, sehe ich den DSi nicht als neue Handheldgeneration, sondern als Upgrade.
Die Kameras intressieren mich garnicht, wär nur witzig wenn sie in kommenden Spielen genutzt werden.

Hätt aber nochmal ne Frage. Gibt es noch dieses 1000 Points Angebot für die DSiWare, beim Kauf eines DSi's?

edit : habs gefunden, gibts noch. (http://dsioffer.nintendo.com/)

mobius
2009-07-06, 13:54:38
Gibts eigentlich die Möglichkeit auf dem DSL oder DSi Notizen zu schreiben? Ist das bequemer als SMS schreiben? Hab zwar mal den Picto (?) Chat gesehen, aber nie selbst ausprobiert.
Wenn es geht, geht das auch quasi während des spielens? Sprich raustabben, schreiben, weiter zocken.

Ringwald
2009-07-06, 21:01:10
Ich glaube beim DSi gibt es da etwas um Notizen zu schreiben.
Multitasking gibt es aber nicht.

mobius
2009-07-07, 07:49:45
OK danke. Die Entscheidung zwischen DSL und DSi bringt mich noch ins Grab :D Hätte der DSi noch GBA Slot und wäre dafür was teurer, wäre das alles so einfach.

EL_Mariachi
2009-07-07, 09:32:03
so schwer ist das nicht...
Auf die Key-Features reduziert ergibt sich folgende Überlegung!

willst Du Download Games -> DSi
willst Du nen GBA Slot - > DSL

Du musst einfach nur entscheiden, was Dir persönlich wichtiger ist... :)

.

Ganon
2009-07-07, 09:52:03
Man sollte vllt. noch bedenken, dass es wohlmöglich irgendwann auch VirtualConsole für den DSi gibt.

mobius
2009-07-07, 11:38:16
Man sollte vllt. noch bedenken, dass es wohlmöglich irgendwann auch VirtualConsole für den DSi gibt.

Wie meinst du das?
Für Minispielchen gibts ja WiiWare und laut diversen Aussagen ausm Netz (z.B. gbatemp) hat der DSi nicht genug Power um z.b. GBA Spiele zu emulieren. Was soll da also neben WiIWare noch kommen? Noch eins drunter wäre ja nur GB und das ist irgendwie uninteressant.

redfalcon
2009-07-07, 11:47:01
Wie meinst du das?
Für Minispielchen gibts ja WiiWare und laut diversen Aussagen ausm Netz (z.B. gbatemp) hat der DSi nicht genug Power um z.b. GBA Spiele zu emulieren. Was soll da also neben WiIWare noch kommen? Noch eins drunter wäre ja nur GB und das ist irgendwie uninteressant.

Links Awakening und die ganzen früheren Mario-Teile wären schon interessant, vllt. dann sogar in nativer Display-Auflösung oder nachgefärbt.

Quaker
2009-07-07, 12:10:51
Wie meinst du das?
Für Minispielchen gibts ja WiiWare und laut diversen Aussagen ausm Netz (z.B. gbatemp) hat der DSi nicht genug Power um z.b. GBA Spiele zu emulieren. Was soll da also neben WiIWare noch kommen? Noch eins drunter wäre ja nur GB und das ist irgendwie uninteressant.
DSi ist ja immer noch zum GBA kompatibel, nur der Slot wurde entfernt...
Der DSi hat übrigends mind. doppelt soviel "Power" wie der DS Lite.

mobius
2009-07-07, 12:20:03
DSi ist ja immer noch zum GBA kompatibel, nur der Slot wurde entfernt...

Gut, aber was bringt das? Du kannst weder GBA Module reinschieben noch sie per ROM laden.
Die doppelte Leistung scheint aber eben nicht für Emulatoren zu reichen. Zumindest laut den GBAtemp Jungs und da treiben sich doch einige Cracks rum.

Quaker
2009-07-07, 12:32:53
Gut, aber was bringt das? Du kannst weder GBA Module reinschieben noch sie per ROM laden.
Die doppelte Leistung scheint aber eben nicht für Emulatoren zu reichen. Zumindest laut den GBAtemp Jungs und da treiben sich doch einige Cracks rum.
Das bringt insofern was, da die GBA Games ev. mal über DSi Ware angeboten werden.
Und was willst Du genau emulieren? Die HW ist die gleiche wie bei DS und DS Lite (ausser mehr Speicher und höherer Takt beim DSi)
Dann hätten die GBA Games beim DS ja auch schon emuliert werden müssen...

Ganon
2009-07-07, 12:49:38
Gut, aber was bringt das? Du kannst weder GBA Module reinschieben noch sie per ROM laden.

Wenn sie per VirtualConsole kommen, dann kann man sie als ROM laden ;) GameBoy und GameBoy Color kriegt der DSi locker emuliert und GBA wird nativ ausgeführt.

tokugawa
2009-07-07, 23:58:52
Wie meinst du das?
Für Minispielchen gibts ja WiiWare und laut diversen Aussagen ausm Netz (z.B. gbatemp) hat der DSi nicht genug Power um z.b. GBA Spiele zu emulieren. Was soll da also neben WiIWare noch kommen? Noch eins drunter wäre ja nur GB und das ist irgendwie uninteressant.

Wozu emulieren? Die gesamte GBA-Hardware ist noch im DSi vorhanden, bis auf den GBA-Slot.


Gut, aber was bringt das? Du kannst weder GBA Module reinschieben noch sie per ROM laden.
Die doppelte Leistung scheint aber eben nicht für Emulatoren zu reichen. Zumindest laut den GBAtemp Jungs und da treiben sich doch einige Cracks rum.

Per ROM laden ist garantiert möglich, sobald Nintendo das ermöglicht.

Und wie gesagt, der GBA muß gar nicht emuliert werden, GBA-Software wird nativ laufen.

EL_Mariachi
2009-07-08, 10:17:21
Wozu emulieren? Die gesamte GBA-Hardware ist noch im DSi vorhanden, bis auf den GBA-Slot.


http://www.looki.de/mobile/nintendo_dsi_gba_spiele_auf_dem_dsi_news_n73158.html

. Im Speziellen habe Nintendo jedoch geäußert, dass es nicht möglich sein wird, GB- und GBA-Spiele über den SD-Kartenslot zu spielen.

wenn nicht via Download auf die SD Karte... wie dann?

.

Ganon
2009-07-08, 10:24:33
Am Anfang der Wii-Zeit war es auch nicht möglich VC-Titel von SD-Karte zu starten ;) Das ging nur vom internen Speicher. Ergo -> GB/A Titel nur vom internen Speicher und alles andere per Update ;)

P.S.: Mir ist wohl bewusst, dass man Spiele auf Wii eigentlich nicht von SD-Karte startet, aber das Prinzip ist ja an sich das Gleiche ;)

Quaker
2009-07-08, 11:45:54
http://www.looki.de/mobile/nintendo_dsi_gba_spiele_auf_dem_dsi_news_n73158.html



wenn nicht via Download auf die SD Karte... wie dann?

.
Ja klar, darum ist der DSi auch weiterhin GBA kompatibel, damit man keine GBA Games mehr abspielen kann... bisschen selbst mal Hirn einschalten anstatt alles zu glauben was man liest wäre nicht schlecht.

EL_Mariachi
2009-07-08, 20:02:13
Du hast gelesen was da steht... "Nintendo" hat sich so geäußert.. nicht ich!
Aber hast Recht... denen glaubt man besser echt nix mehr! :rolleyes:

.

Ganon
2009-07-08, 20:42:36
Und jetzt lies noch mal was ich dazu geantwortet hatte ;)

maximAL
2009-07-08, 20:44:28
Ja klar, darum ist der DSi auch weiterhin GBA kompatibel, damit man keine GBA Games mehr abspielen kann...
Weil z.B. die GBA-CPU auch für DS Spiele genutzt wird? :rolleyes:

Quaker
2009-07-08, 21:31:13
Weil z.B. die GBA-CPU auch für DS Spiele genutzt wird? :rolleyes:
Und jetzt? Dann hätten sie ja für den DSi gerade eine andere CPU nehmen können die unter anderem DS Games abspielt, da es sich ja quasi um einen DS2 handelt...
Aber man wollte halt eben lieber die kompatibilität währen...

maximAL
2009-07-08, 22:02:38
Und jetzt? Dann hätten sie ja für den DSi gerade eine andere CPU nehmen können die unter anderem DS Games abspielt, da es sich ja quasi um einen DS2 handelt...
Ich glaube du stellst die Sache mit der Kompatibilität sowohl um Standard DS als auch GBA ein bisschen zu einfach vor. Der DS nutzt die GBA-CPU als Koprozessor, der DSi soll mit normalen DS-Spielen laufen und zwar ohne Emulation. Da kann man nicht mal eben eine andere CPU verbauen.

Quaker
2009-07-08, 22:11:15
Ich glaube du stellst die Sache mit der Kompatibilität sowohl um Standard DS als auch GBA ein bisschen zu einfach vor. Der DS nutzt die GBA-CPU als Koprozessor, der DSi soll mit normalen DS-Spielen laufen und zwar ohne Emulation. Da kann man nicht mal eben eine andere CPU verbauen.
Ja ok, was genau und warum Nintendo sich dabei gedacht hat kann eh nur vermutet werden. Aber die GBA Kompatibiltät musste mit Sicherheit gewährleistet sein.
Hier noch ein recht ernüchternder Bericht über den DSi : http://ds.ign.com/articles/100/1001445p1.html
In Sachen DSi Ware habe ich mir auch etwas mehr erhofft...
Und warum EA noch keinen Fussballmanager für den DS(i) gebracht hat ist mir auch ein Rätsel, der DS würde sich ja prima dafür eignen und beim DSi könnte man ja sogar noch sein eigenes Foto reinstellen. :)

Aber vielleicht gibt Nintendo ja zur Weihnachtszeit nochmals richtig gas.
Übrigends, hat jemand schon den DSi Ware Titel Asphalt 4 Elite Racing anspielen können? Soll ja nichtmal so schlecht sein : http://www.youtube.com/watch?v=bYrYS8XWaj0

EL_Mariachi
2009-07-09, 00:49:00
Ja ok, was genau und warum Nintendo sich dabei gedacht hat kann eh nur vermutet werden. Aber die GBA Kompatibiltät musste mit Sicherheit gewährleistet sein.

wenn der GBA Slot geblieben wäre... könnte man vom Kompatibiltät sprechen!

Du würdest Dir doch auch keinen PC kaufen, der zwar schneller ist und mehr Ram hat, aber kein DVD oder BD Laufwerk mehr hat,
in das Du deine alten Games wieder einlegen und installieren kannst. (nachträglicher Einbau wäre auch nicht möglich ;) )

Mach mal die Augen zu! Dann siehst Du was sich Nintendo dabei gedacht hat...

.

tokugawa
2009-07-09, 01:19:03
Du hast gelesen was da steht... "Nintendo" hat sich so geäußert.. nicht ich!
Aber hast Recht... denen glaubt man besser echt nix mehr! :rolleyes:

.

Meistens ist's die Interpretation der "Journalisten" bzw. Blogger die fehlerhaft ist.

Ich glaube Nintendo sprach davon dass man keine z.B. aus dem Internet heruntergeladenen ROMs von der SD-Karte spielen kann (was ja auch logisch ist).

Es ging nicht um über den DSi-Shop downloadbare GBA-Software, die wohl einen speziellen Loader besitzen wird und außerdem sicher geschützt ist, also nicht einfach nur ein ROM-Dump ist.


Und jetzt? Dann hätten sie ja für den DSi gerade eine andere CPU nehmen können die unter anderem DS Games abspielt, da es sich ja quasi um einen DS2 handelt...
Aber man wollte halt eben lieber die kompatibilität währen...

Es ist doch eine andere CPU, eine 2x schnellere, die eben auch DS-kompatibel ist.

Und der GBA-Prozessor dient für DS/DSi-Spiele als Koprozessor.

wenn der GBA Slot geblieben wäre... könnte man vom Kompatibiltät sprechen!


Man kann auch so von (Ausführungs-)Kompatibilität sprechen. Halt eben nicht von Medienkompatibilität. Aber es gibt eben nicht nur eine Kompatibilität.

Weißt du, irgendwie ist das genau das, was mich immer an Raunzern und Bashern stört: sie sind unfähig, differenzierte und faktisch exakte Aussagen zu treffen. Ist fast so schlimm wie Politiker-Floskeln.


Du würdest Dir doch auch keinen PC kaufen, der zwar schneller ist und mehr Ram hat, aber kein DVD oder BD Laufwerk mehr hat,
in das Du deine alten Games wieder einlegen und installieren kannst. (nachträglicher Einbau wäre auch nicht möglich ;) )


Wenn man sie stattdessen aus dem Netz laden und spielen kann, ist es genauso "kompatibel". Kompatibilität besteht in diesem Fall halt in der Abspielbarkeit der Software an sich, nicht unbedingt Kompatibilität in Bezug auf das Speichermedium auf dem es geliefert wird.

Sind zwei verschiedene Kompatibilitäten von denen wir hier reden. Bei ersterer ist der DSi definitiv kompatibel, bei zweiterer nicht.

Aber du kannst eben nicht sagen "es ist nicht kompatibel" - es kommt drauf an WOVON du genau sprichst. Ausführungskompatibilität hat es ganz sicher.


Mach mal die Augen zu! Dann siehst Du was sich Nintendo dabei gedacht hat...
.

Bitte wieder etwas mehr Seriosität, und nicht immer dieses undifferenzierte Bashing no-matter-what. Das nervt, vor allem wenn man versucht vernünftig zu diskutieren, ohne irgendwelche emotionalen Ressentiments die du scheinbar hegst (und nein, dass ich hier sage dass dein Bashing unvernünftig ist, heißt nicht dass ich Nintendo-Fanboy bin, ich würde dieselbe Form von Bashing gegen Sony und Microsoft genauso verurteilen).


Ja ok, was genau und warum Nintendo sich dabei gedacht hat kann eh nur vermutet werden. Aber die GBA Kompatibiltät musste mit Sicherheit gewährleistet sein.
Hier noch ein recht ernüchternder Bericht über den DSi : http://ds.ign.com/articles/100/1001445p1.html
In Sachen DSi Ware habe ich mir auch etwas mehr erhofft...
Und warum EA noch keinen Fussballmanager für den DS(i) gebracht hat ist mir auch ein Rätsel, der DS würde sich ja prima dafür eignen und beim DSi könnte man ja sogar noch sein eigenes Foto reinstellen. :)

Aber vielleicht gibt Nintendo ja zur Weihnachtszeit nochmals richtig gas.
Übrigends, hat jemand schon den DSi Ware Titel Asphalt 4 Elite Racing anspielen können? Soll ja nichtmal so schlecht sein : http://www.youtube.com/watch?v=bYrYS8XWaj0

Also, da ich ja Entwickler bin, hier meine Meinung dazu: DSiWare bzw DSi Developer Kits sind für lizensierte Entwickler noch nicht wirklich lang verfügbar. 90 Tage (bzw die paar Wochen die Third-Party-Entwickler zusätzlich schon Zeit hatten sich DSi-Entwicklerhardware zu besorgen) mögen für reizüberflutete Konsumenten eine lange Zeit sein, aber für die Entwicklung eines Spiels - selbst nur eines kleinen Downloadspiels, ist das eine sehr sehr kurze Zeit.

Meiner Ansicht nach haben auch noch nicht viele Third-Party-Entwickler auf DSi Entwicklerhardware aufgerüstet, ganz einfach weil der DS-Markt noch recht gut läuft. Hier muß denk ich Nintendo selbst erst mal vorpreschen.

mobius
2009-07-09, 07:44:12
So hab mich gestern in Form eines Frust- oder auch Spontankauf für einen DSi entschieden. Mal gucken ob das eine gute Entscheidung war. Die neue Hardware und Downloadquark war doch irgendwie reizvoller.

Wenn ich GBA Games will, hol ich mir einfach einen GBA für 10 Euro aus der Bucht. Davon gibts da reichlich.

Ganon
2009-07-09, 08:18:10
Frage mich auch warum einige immer, nach erscheinen einer neuen Plattform, erwarten, dass sofort 3000 Spiele dafür verfügbar sind o_O

EL_Mariachi
2009-07-09, 09:25:24
3000 erwartet kein Mensch... aber eine handvoll Kaufgründe wären schon hilfreich...
(für die "neue Plattform" nicht für die "alte")

.

Ganon
2009-07-09, 09:42:41
Zwingt dich ja keiner einen DSi zu kaufen. Nintendo bietet nicht umsonst gewollt BEIDE Geräte an.

Quaker
2009-07-09, 11:47:25
Es ist doch eine andere CPU, eine 2x schnellere, die eben auch DS-kompatibel ist.
Ist bei beiden ein ARM946E-S drin. Der beim DSi ist einfach etwas höher getaktet.
Aber dass der GBA "Teil" als Co Processor für DS Games läuft war mir neu.

mobius
2009-07-09, 13:44:11
Aber dass der GBA "Teil" als Co Processor für DS Games läuft war mir neu.

Hab ich auch im gbatemp Forum so gelesen. Die haben ganz genau erklärt, warum er noch da ist und warum es keine GBA Games für den DSi geben wird, wenn nicht gerade Nintendo sie per WiiWare nachreicht. Hat anscheinend eine Menge mit dem RAM zu tun, aber ganz hab ich da nicht durchgeblickt.
Kann den Thead zu Hause ja mal rauskramen.

Quaker
2009-07-09, 14:17:39
Hab ich auch im gbatemp Forum so gelesen. Die haben ganz genau erklärt, warum er noch da ist und warum es keine GBA Games für den DSi geben wird, wenn nicht gerade Nintendo sie per WiiWare nachreicht. Hat anscheinend eine Menge mit dem RAM zu tun, aber ganz hab ich da nicht durchgeblickt.
Kann den Thead zu Hause ja mal rauskramen.
Ja gerne, würde mich interessieren.

mobius
2009-07-10, 07:41:36
http://gbatemp.net/index.php?s=&showtopic=153570&view=findpost&p=1984901
Gibt ziemlich viele Topics zu dem Thema, wenn du mal die Suche anwirfst.

Passend dazu eine Meldung, die die ganze Situation vielleicht bald ändern wird:
http://www.gbatemp.net/index_guest.php
-> Erste News.

@All: Welche Schutzfolie für den DSi ist zu empfehlen? Bei Amazon seh ich keine mit guten Bewertungen und die Preise fürn Stück Folie schwanken auch extrem.

Quaker
2009-07-10, 11:58:11
http://gbatemp.net/index.php?s=&showtopic=153570&view=findpost&p=1984901
Gibt ziemlich viele Topics zu dem Thema, wenn du mal die Suche anwirfst.

Passend dazu eine Meldung, die die ganze Situation vielleicht bald ändern wird:
http://www.gbatemp.net/index_guest.php
-> Erste News.

@All: Welche Schutzfolie für den DSi ist zu empfehlen? Bei Amazon seh ich keine mit guten Bewertungen und die Preise fürn Stück Folie schwanken auch extrem.
Danke für die Links, hört sich recht interessant an.
Vorallem das anscheinend die GBA Module schneller ausgelesen werden können als die DS Module... Somit können die GBA Games nur auf dem DS abgespielt werden sofern sie komlpett ins RAM vom DS passen.
Da die GBA Games im Schnitt max bis 16MB gross sind, sollte es auf dem DSi theoretisch möglich sein die GBA Games darauf abspielen zu können.
(so ungefähr hab ich das verstanden)

mobius
2009-07-10, 23:37:42
i haz dsi. nicht gerade schnell aber das tippen ist gar nicht übel. leider noch kein spiel, aber ab dienstag geht es los. im moment freu ich mich noch tierisch :) echt cute das ding xD

EL_Mariachi
2010-02-02, 14:48:58
Wie schauts denn inzwischen aus im bunten DSi Download Wunderland?

Was hat sich getan? Lohnt sich ein Kauf vielleicht jetzt? (DSi Ware Must Have Games anyone?)

.

tobife
2010-02-02, 21:56:20
Schluckt der DSi SD's oder Micro-SD's? Wie groß dürfen die Karten max. sein?



tobife

Kira
2010-02-05, 01:25:17
@All: Welche Schutzfolie für den DSi ist zu empfehlen? Bei Amazon seh ich keine mit guten Bewertungen und die Preise fürn Stück Folie schwanken auch extrem.

kennste die "Brando" Folien? Diese benutze ich seit Jahren für meine Handies und bin mehr als zufrieden. Kosten zwar pro Folie 10€, dafür halten sie auch sehr lange und blässchenfrei. Bei ebay kriegste sie für 10€ inkl.