PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AMD/ATI - Radeon HD 4890: (P)Review-Thread


Seiten : 1 2 3 4 [5]

y33H@
2009-06-25, 12:38:14
Zitiere doch aus dem entsprechende Abschnitt: So erreicht der 3D-Beschleuniger unter Windows 47,5 Dezibel. Zwar kein sehr guter, aber immer noch ein akzeptabler Wert ist. Man hört die Karte aus einem geschlossenen Gehäuse heraus, störend ist der Lüfter aber nicht. Unter Last wird der 3D-Beschleuniger nicht lauter als 52 Dezibel, was aufgrund der Übertaktung recht erstaunlich ist. Das Referenzdesign wird zum Beispiel deutlich lauter. Beim Spielen fällt die Grafikkarte nicht unangenehm auf, auch wenn sie natürlich nicht flüsterleise ist.Der letzte Satz ist ne sympatische Umschreibung.

reunion
2009-06-25, 13:00:34
Tatsache ist das die Karte trotz einem Ghz Takt hier deutlich leiser ist als die 4890 Vapor-X mit ihren 2.8 Sone bei PCGH. Also recht laut kann sie nicht sein. Auch witzig wie du hier absichtlich nur die negativen Punkte hervor hebst. Sonst sollte man auch immer Serienstreuung und dergl. beachten. Nur 70°C unter Vollast ist jedenfalls ein sehr guter Wert. Man hat also auf jeden Fall noch deutlich Luft für Modifizierungen. Und die Toxic mit demselben Lüfter und etwas niedrigerem Takt sollte noch leiser sein und ist noch immer stark übertaktet.

spike.sp.
2009-06-25, 13:26:14
Ich bekomm die Toxic 4890 wohl übermorgen. Berichte dann, wie subjektiv laut sie ist, im Vergleich zu meiner HIS IceQ4 4850.

Gast
2009-06-25, 16:15:18
Abgesehen davon vergleicht ihr hier aber Äpfel mit Birnen, denn auch GTX-285-Karten
Gut erkannt, 4890 mit GTX 285 zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

Gibt es einen Grund, das die deutlich teurere GTX 285 in Vergleichen herhalten muss oder ist es einfach so, das so leichter Kritikpunkte erhausgefiltert werden können, wie der höhere Preis, ...

Der logische Vergleich ist nunmal eine GTX 275, es ist mir schon oft aufgefallen, das in Vergleichen immer eine deutlich teurere Geforce herhalten muss, nie das direkte Konkurrenzmodell.
Dieses Verhalten ist mit der GTx 275 noch ausgeprägter, seltsam.

Schlammsau
2009-06-26, 16:18:08
Wieso nur "einer"?
Ich behaupte das mit der Vapor-X ja auch. Ich bin froh, dass Schlammsau meine Aussage bestätigt hat und die gleichen angemehmen Erfahrungen wie ich in Sachen kaum wahrnehmbare Geräuschentwicklung und angenehme Betiebstemperaturen gemacht hat.

Ein weiterer positiver Aspekt bei dieser Karte ist noch, dass sie obendrein pfeilschnell ist.

Ich wiederhole mich da sehr gerne: Diese Karte ist das Geld wert, in jeder Beziehung. Weil sie eben extrem leise, gut temperiert und sehr sehr schnell ist.
Wie jetzt andere Leute diese Wahrnehmungen für sich definieren, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Allerdings sollte man die Karte schon im realen Einsatz erlebt haben, um sich ein objektives Urteil erlauben zu können.

Und ich bin ganz sicher kein "Fan-Boy" oder so was ähnliches.
Ich hatte nämlich auch schon sehr angenehme Erfahrungen mit NVidia-Karten machen dürfen.


Danke für deine Unterstützung.

Vielleicht hat Sapphire ja wirklich was am BIOS gedreht aber die Karte ist wirklich super leise! Im Idle unhörbar und beim zocken, nimmt man nur ein leises Rauschen war. Die Temps gehen dabei nie über 72°C.

Ich bin begeistert!

Raff
2009-06-26, 16:52:42
Ein fiktives, unbefangenes Du wäre noch begeisterter, wenn es eine 1,0-Sone-Geforce nutzt. ;)

MfG,
Raff

y33H@
2009-06-26, 16:56:04
@ Schlammsau

Schick mir mal bitte deine BIOS-Version.

Gast
2009-06-26, 16:57:46
Der logische Vergleich ist nunmal eine GTX 275, es ist mir schon oft aufgefallen, das in Vergleichen immer eine deutlich teurere Geforce herhalten muss, nie das direkte Konkurrenzmodell.
Dieses Verhalten ist mit der GTX 275 noch ausgeprägter, seltsam.Die Wahrnehmung der GTX 275 ist in der Tat nicht sonderlich verbreitet. Dabei liegt sie mit knapp 190 € und einer Leistung leicht oberhalb der GTX 280 sehr stark im Preis-Leistungsvergleich.

Bewertet man nicht ausschließlich die erzielten FPS, sondern auch die Umstände, unter denen diese erreicht werden, kommt keine ATI-Karte auch nur ansatzweise in dieser Preiskategorie an die GTX 275 heran. Eine 4890 kostet mit 150-160 € auch nicht soo viel weniger, dass ich bereit wäre, die ganzen damit verbundenen Nachteile in Kauf zu nehmen. Bei einem Aufpreis von 30-40 Euro bekomme ich eine Karte, die mindestens genauso schnell, meist jedoch deutlich schneller, ist und dazu in Sachen Bildqualität die besten bisher in Silizium gegossenen Ergebnisse erzielt. Dazu gibt es überwiegend gute Treiber, die einem viele Möglichkeiten geben. Wer Interesse am GPGPU-Einsatz hat, wird auch glücklich, wobei dieses Anwendungsgebiet zugegebenermaßen im Moment noch recht speziell ist, ich finds aber toll.

Nachteilig ist, dass die Fähigkeiten der Shader beim durch D3D10 spezifizierten Maß aufhören, während die Konkurrenz hier schon länger 10.1 zu bieten hat. Wer 3D-Anwendungen nur konsumiert, wird damit wohl zurechtkommen. Wer bereits jetzt mit 10.1 rumspielen will, braucht eine ATI, zumindest auf dem Desktop.

Wessen Ansprüche an die Grafikkarte über die eines Mediamarkt-Käufers hinausgehen, ist m.M.n. mit einer Nvidia-Grafikkarte besser bedient. Ist der Käufer sich über die Vor- und Nachteile bewusst, kann aber auch dieser mit einer ATI-Karte glücklich werden. Es ist also nicht so, dass nur Daus ATI kaufen. Kritisch ist aber, wenn jemand ATI kauft, ohne sich über die Nachteile bewusst zu sein. Dies wird aber durch die Balkenvergleich-Medien gefördert und hier gilt es, dies zu bekämpfen. Fährt ATI mit dieser Taktik weiterhin so gut, haben wir evtl. irgendwann nicht mehr die Wahl auch Grafikkarten mit guter BQ zu kaufen.

Jake Dunn
2009-06-26, 17:09:39
Die 275er ist langsamer als die 280er, eine 280er für 189€ ist der 275er immer vorzuziehen weil kein starkes gefiepe und vollen Vram sowie 512SI ^^

http://geizhals.at/deutschland/a344252.html



BTT

y33H@
2009-06-26, 17:22:15
Palit/Gainward GTX 275 ... leiser und kühler als eine RefDesign GTX280. Fiepen weniger und nur n Ticken langsamer.

Raff
2009-06-26, 17:23:01
Ohne MSAA ist eine GTX 275 oft minimal schneller als eine GTX 280. Klar warum: Sie hat gleich viele Recheneinheiten, welche aber höher takten. Die GTX 280 trumpft auf, wenn es auf Speicherbandbreite und -menge ankommt, weshalb sie vorzuziehen ist – gerade für feine 190 €uro.

MfG,
Raff

Schlammsau
2009-06-26, 17:24:01
@ Schlammsau

Schick mir mal bitte deine BIOS-Version.

http://rapidshare.de/files/47668463/VaporX.bin.html

derguru
2009-06-26, 17:24:12
preis stimmt bloß nicht,fehler vom händler;)

Gast
2009-06-26, 17:56:15
Die GTX 280 trumpft auf, wenn es auf Speicherbandbreite und -menge ankommt
Sie trumpft ebenfalls auf, wenn es auf die ROPs ankommt.

Dr. Cox
2009-06-26, 21:18:31
Die Wahrnehmung der GTX 275 ist in der Tat nicht sonderlich verbreitet. Dabei liegt sie mit knapp 190 € und einer Leistung leicht oberhalb der GTX 280 sehr stark im Preis-Leistungsvergleich.


Die GTX280 ist Dank der höheren Speicherbandbreite und des 128MB größeren Speichers schneller als eine GTX275. Beim Computerbase-Test wurden verschiedene Treiber genutzt, so dass bei uninformierten Leuten der falsche Eindruck entsteht, die GTX275 wäre schneller, was sie jedoch nicht ist!

Palpatin
2009-06-27, 01:04:55
Ich bekomm die Toxic 4890 wohl übermorgen. Berichte dann, wie subjektiv laut sie ist, im Vergleich zu meiner HIS IceQ4 4850.
Würd mich brennend intressieren, vorallem im 2D Modus und ob es möglichkeiten gibt sie da etwas leiser zu machen.

spike.sp.
2009-06-27, 01:32:08
Also das Ding ist ausführlich gestestet wird morgen.

Laut CCC taktet die Karte im 2D Modus auf 240Mhz/1050Mhz runter. Ich hör subjektiv bei meinem gedämmten Gehäuse bis 50% Lüfter nix (das ist der sys/cpu lüfter lauter). Bei 50% kommt ein weiteres Rauschen zum Rest dazu, aber nichts das stark auffällt.

_DrillSarge]I[
2009-06-28, 07:37:03
ein gewisser V. hat die karte nun auch in die hände bekommen und zieht auch ein ähnliches fazit wie cb.

Im Leerlauf dreht der Lüfter mit einer Lautheit von 1,3 Sone, was dem aktuellen Standard für schnelle Spielerkarten entspricht und somit ein guter Wert; die Lüftersteuerung hätte allerdings hier auch ruhig etwas langsamer zu Werke gehen können, denn mit 42 Grad Celsius Chip-Temperatur bleibt der RV790 im 2D- oder Desktopbetrieb sehr kühl. Die Atomic drosselt dabei auch die Taktfrequenz auf 240 MHz; wie bei Single-Chip-GDDR5-Karten von AMD üblich verbleibt der VRAM-Takt aber auf voller Höhe von 1.050 MHz.

Besser in Szene setzen kann sich die Vapor-X-Kühlung mit zentralem Axiallüfter unter Last. Gegenüber Geforce GTX 285 oder gar HD-4890-Referenzmodellen tun Sie Ihren Ohren mit 2,3 Sone einen Gefallen, unter Volllast steigt die Lautheit zwar nochmal um ein auf 3,3 Sone, ist aber trotzdem noch deutlich leiser, als die meisten Konkurrenzmodelle.
[...]
trotz vergleichsweise ruhiger Kühlung ist die Atomic unter Last keine Silent-Karte
http://www.pcgameshardware.de/aid,688430/Test-der-Grafikkarte-Sapphire-Radeon-HD-4890-Atomic/Grafikkarte/Test/

Mark3Dfx
2009-06-28, 09:28:37
Die Atomic steht auf meinem Wunschzettel ganz oben! :upara:

horn 12
2009-06-28, 13:05:07
http://94.23.178.65/product_info.php?products_id=2527&osCsid=8414e8a2857f5b26647bdabaabf83069
Guter Preis und soll wohl die 960-980 Mhz GPU locker schaffen.

PS:
http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/ati/2009/april/neue_bilder_asus_radeon_hd_4890/

Sind derzeit bessere Infos zur Taktung, vor allem der Lautstärke und der Temperatur dieser sicherlichen Top HD4890 Karte bekannt, oder alles noch im Dunklen?
Könnte meiner Meinung die beste HD4890 -er werden, da auch der Preis zu stimmen scheint.
Werde mir wohl die Karte mal in den Warenkorb legen, und meine HD4870 1GB @810/950 mal am Rande lassen.
Ist derzeit in Italien der einizge Shop welcher die Karte liefern kann.

horn 12
2009-06-28, 22:17:37
Hoppla, die Karte war wohl ein Reinfall. Temperaturen sind voll in Ordnung, aber die Lautstärek geht ganz und gar net.
Selbst dass diese Asus HD4890 DualFankarte mit nur 900 Mhz GPU Takt daherkommt ist schon eine herbe Enttäuschung.

Hier ein Testbericht:
http://www.techpowerup.com/reviews/ASUS/EAH4890_TOP_SuperML/1.html

@AnarchX
Was haltest du von dieser Karte und kann man dem R/Preview glauben schenken, oder wurde die Karte nochmals überarbeitet (Bios) weils sie erst Jetzt auf dem Markt ist, Review ist vom 6. Mai 09 jedoch.
Könnten doch den Lüfter leiser machen und die Karte auf die 1000 Mhz gebracht haben. Warum um Himmels Willen findet man keine UserBewertungen dieser Karte ?

derguru
2009-07-02, 17:07:27
jetzt sind schon 2gb karten gelistet

Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2048MB GDDR5 (http://geizhals.at/deutschland/a442154.html)

Gast
2009-07-02, 18:37:36
jetzt sind schon 2gb karten gelistet

Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2048MB GDDR5 (http://geizhals.at/deutschland/a442154.html)

Bringt das was bei der 4890?, oder Daufänger wie bei der 4850 mit 2 GiG.

y33H@
2009-07-02, 19:16:34
Da es bei den Radeons kein SSAA/xS gibt - kaum. Die CFAA-Modi schlucken nur wenig VRAM und selbst 8x MSAA saugt auf einer Radeon kaum VRAM. Wenn, dann bringen 2G nur was in 1.920 aufwärts samt Texturmods und 8x MSAA.

Gast
2009-07-02, 19:29:22
Downsampling könnte den Speicher brauchen

Gast
2009-07-02, 19:30:24
Für ein paar Texturmods, Downsampling und 8xMSAA sollten 4 4890 theoretisch genug Leistung haben.

Gast
2009-07-02, 19:31:46
texturmods müssen nicht unbedingt sein , auch ohne würde es in einigen spielen was bringen .
aber 90euro mehr bezahlen für 1gb vram ? das muss jeder selbst wissen .
für crossfire user auch ne interessante sache aber da downsampling auf vista nicht gehen soll , würde ich warten bis ati das endlich mal fixt .
bis dahin ist bestimmt schon die 5870 draußen ^^

Gast
2009-07-02, 19:38:29
da downsampling auf vista nicht gehen soll , würde ich warten bis ati das endlich mal fixt
Da es offiziell kein Downsampling gibt würde ich mal nicht zu viel erwarten.

Aus Spielersicht ist Vista auch nicht so dringend nötig: lieber EAX genießen als auf Downsampling verzichten.

Gast
2009-07-02, 19:40:39
Da es offiziell kein Downsampling gibt würde ich mal nicht zu viel erwarten.

Aus Spielersicht ist Vista auch nicht so dringend nötig: lieber EAX genießen als auf Downsampling verzichten.

Und auf DX10 schei0en :)

horn 12
2009-07-18, 12:29:40
http://www.prokoo.com/product_info.php?products_id=2527

Nun, wer hat bereits diese Karte verbaut und kann dazu was sagen:
Eigenschafte wie z.B.:
wie laut
wie heiss
übertaktbar bis xxx Mhz, mit dem Voltage Tool von Asus ?

derguru
2009-07-18, 12:39:44
hab mir jetzt die toxic gekauft allein wegen der lautstärke würde mir keine andere 4890 in den sinn kommen.die toxic kann ich nur empfehlen,1000/1100 und schön leise.
hier aber ein review zur der asuskarte,
http://www.techpowerup.com/reviews/ASUS/EAH4890_TOP_SuperML/

horn 12
2009-07-18, 13:05:57
Ach so, sooo gut dann die HD4890-er Toxic.
Würde diese Toxic um 200 Euro bekommen, die Asus um 180 Euro.
Denke das von Dir verlinkte Prewiev der Asus Karte ist nicht 100 Prozent das was es nun, ca. 2 Monate danch,- der Wahrheit entsprechen könnte.
Die Karte gibt es erst seit kurzem zu kaufen, DIE TESTBERICHT SIND ABER VOM 06. Mai 09 !!

Vor allem bei der Lüfterlautstärke und den Temperaturen könnte sich mit nem neuerem Bios viel getan haben.
Suche daher "echte NEUE Userberichte" welche die Karte bereits besitzen.

derguru
2009-08-02, 15:52:38
Sapphire Toxic Radeon HD 4890 (http://www.hartware.de/review_972_1.html)

Schlammsau
2009-08-07, 15:27:13
ASUS Radeon HD EAH4890 HTDI/1GD5 Review (http://www.legitreviews.com/article/1013/1/)

http://www.legitreviews.com/images/reviews/1013/asus_eah4890_top.jpg

Gast
2009-08-08, 09:26:34
So ganz ohne Lautstärke? Die wurde weiter oben schon als "Katastrophe" bezeichnet

reunion
2009-08-08, 09:36:23
ASUS Radeon HD EAH4890 HTDI/1GD5 Review (http://www.legitreviews.com/article/1013/1/)

http://www.legitreviews.com/images/reviews/1013/asus_eah4890_top.jpg

Die Karte ist im übrigen auch schon lieferbar.

boxleitnerb
2009-08-08, 09:51:43
4870x2 langsamer als 4890 und GTX260? Was haben die denn für einen Mist zusammengemessen???
Die min-fps sind auch interessant, woher kommt dieser krasse Unterschied zur 260, die z.B. bei Crysis sehr stabile Werte bei verschiedenen Einstellungen liefert, während die AMD-Karten relativ stark streuen.

Schlammsau
2009-08-08, 10:19:08
Die Karte ist im übrigen auch schon lieferbar.
Aber noch sehr schlecht. Die Lautstärke würde mich aber auch wahnsinnig interessieren.

Captain Future
2009-08-08, 15:38:57
Aber noch sehr schlecht. Die Lautstärke würde mich aber auch wahnsinnig interessieren.
Der Test von Techpowerup wurde doch schon weiter oben verlinkt, wie Gast sagte...
http://www.techpowerup.com/reviews/ASUS/EAH4890_TOP_SuperML/1.html
Fan Noise:
http://www.techpowerup.com/reviews/ASUS/EAH4890_TOP_SuperML/27.html
"ASUS has implemented almost no temperature based fan control on their card. The fan has the same noise levels in both idle and load which isn't an optimum solution. The idle temperature is very low, so there is a lot of potential for improved fan settings. It is my impression that ASUS relies too much on their bundled software and expects the user to manually tweak the settings to his liking. I prefer good default settings out of the box."

Swp2000
2009-08-08, 18:58:25
jetzt sind schon 2gb karten gelistet

Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2048MB GDDR5 (http://geizhals.at/deutschland/a442154.html)
Audiocontroller, d.H. ich brauch keine separate Audio -Karte mehr?

Schlammsau
2009-08-10, 19:16:02
HIS HD 4890 iCooler x4 (http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/ati/2009/august/his_radeon_hd_4890/)

http://pics.computerbase.de/2/6/4/9/2/1.jpg

Raff
2009-08-10, 19:17:47
Der Test von Techpowerup wurde doch schon weiter oben verlinkt, wie Gast sagte...
http://www.techpowerup.com/reviews/ASUS/EAH4890_TOP_SuperML/1.html
Fan Noise:
http://www.techpowerup.com/reviews/ASUS/EAH4890_TOP_SuperML/27.html
"ASUS has implemented almost no temperature based fan control on their card. The fan has the same noise levels in both idle and load which isn't an optimum solution. The idle temperature is very low, so there is a lot of potential for improved fan settings. It is my impression that ASUS relies too much on their bundled software and expects the user to manually tweak the settings to his liking. I prefer good default settings out of the box."

Siehe PCGH: idle 4,0 Sone, 4,2 unter Last.

MfG,
Raff

Schlammsau
2009-08-10, 19:21:35
Siehe PCGH: idle 4,0 Sone, 4,2 unter Last.

MfG,
Raff

Also sch*** Laut!

Raff
2009-08-10, 19:24:05
Im Leerlauf definitiv. Unter Last war das zumindest beim PCGH-Testzeitpunkt vor 2 Monaten ein brauchbarer Wert, wenn man die 6,x Sone des AMD-Designs zum Vergleich heranzieht.

Die Sapphire-Karten mit Vapor-X-Kühler stehlen mittlerweile jeder anderen Radeon HD 4890 die Show. Dumm nur, dass zumindest die feine Atomic nicht (mehr) lieferbar ist.

MfG,
Raff

Schlammsau
2009-08-10, 19:45:50
Die Sapphire-Karten mit Vapor-X-Kühler stehlen mittlerweile jeder anderen Radeon HD 4890 die Show. Dumm nur, dass zumindest die feine Atomic nicht (mehr) lieferbar ist.

MfG,
Raff

Lieferbar schon, aber nur für 230€ (http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JCXSUY&).
Bei eBay wird sie auch ab 220€ angeboten. Leider viel zu teuer!

Mit der Toxic verwechselt :redface:

y33H@
2009-08-10, 23:17:15
Und - leider - ist selbst eine HD4890 Atomic/Vapor-X im Vergleich zur HD4870 Atomic/Vapor-X unter Last immer noch elendig laut :(

Mark3Dfx
2009-08-11, 06:56:07
Die Sapphire-Karten mit Vapor-X-Kühler stehlen mittlerweile jeder anderen Radeon HD 4890 die Show. Dumm nur, dass zumindest die feine Atomic nicht (mehr) lieferbar ist.

MfG,
Raff

Wo gab es die Atomic jemals normal zu kaufen?
Habe wochenlang bei Geizhals und Co. gesucht, aber nie hatte auch nur ein Händler das Ding überhaupt mal angekündigt!
Ein reiner Paper/Reviewlaunch oder 100 Karten für die Balkenmacher.

Schlammsau
2009-08-11, 07:36:49
Wo gab es die Atomic jemals normal zu kaufen?
Habe wochenlang bei Geizhals und Co. gesucht, aber nie hatte auch nur ein Händler das Ding überhaupt mal angekündigt!
Ein reiner Paper/Reviewlaunch oder 100 Karten für die Balkenmacher.
Da muss ich dir recht geben, die ist eigentlich nirgends käuflich zu erwerben gewesen.

derguru
2009-08-11, 13:23:12
naja,jede toxic oder gamestar edition sollte ohne probleme oc mäßig auf die atomic aufschließen,schließlich gehts nur um 40mhz;) und alles andere ist eh gleich.ich glaub die karte wird es nie geben,war die nicht mal im geizhals gelistet?jedenfalls ist die auch dort nicht mehr vorhanden.
sapphire hat ja schon probleme die toxic und gamestar edition zuliefern.
auf die atomic warten lohnt sich nicht,vorallem wenn die mal kommen sollte wird die bestimmt gleich 50euro aufpreis kosten weil ein subaduba koffer dabei ist und 40mhz mehr takt hat,wenn das mal kein anreiz ist:uup:

Poweraderrainer
2009-08-11, 14:42:19
Habe wochenlang bei Geizhals und Co. gesucht, aber nie hatte auch nur ein Händler das Ding überhaupt mal angekündigt!

Alternate hatte sie als einziger Händler für ein paar Tage mit dem Status "Neues Produkt - Liefertermin laut Hersteller" für 279€ gelistet (war auch bei Geizhals) - verschwand dann aber auch schnell. Das Ding gabs nicht zu kaufen imo - hab auch viele Wochen gewartet und jeden Tag geschaut im Netz

Schlammsau
2009-08-17, 20:16:10
Zweimal Sapphire Vapor X: 1 GB vs. 2 GB (http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/12814-zweimal-sapphire-vapor-x-2-gb-vs-1-gb.html)

Tarkin
2009-08-27, 07:42:55
Gigabyte GV-R489OC-1GD Radeon 4890 Review @Firingsquad (http://www.firingsquad.com/hardware/gigabyte_gv-r489oc-1gd_radeon_4890_review/)

Gast
2009-08-27, 11:12:15
Why such a large discrepancy between idle and load performance? We think it’s because the Zalman fan runs at the same speed at all times, regardless of load. In comparison, the ATI fan is a variable speed fan that cranks the RPMs down when the card is running in 2D mode.
Toll, wie immer ohne Lüftersteuerung und die loben im Review auch noch diese Kühlkonstruktion. Ich dachte, Gigabyte hätte dieses Schwachsinnsdesign endlich aufgegeben, wer den Fön mal gehört hat, mder ist bedient.

AnarchX
2009-09-11, 15:22:08
4890 Green Edition mit nur einem 6-Pin Stromanschluss? (http://en.hardspell.com/doc/enshowcont.asp?id=6993)

derguru
2009-09-11, 15:33:21
40nm?

AnarchX
2009-09-11, 15:54:02
Das kann man wohl ausschliessen.

Wohlmöglich hat man hier die Spannung gesenkt oder man geht einfach über die Spec von PEG und 6-Pin.

Raff
2009-09-11, 16:10:43
So wird's wohl sein. Ein 6-poliger Stecker plus der Slot erlauben maximal 150 Watt. In Spielen ist das mit etwas Spannungsreduktion knapp innerhalb der Spec machbar, im Furmark aber nicht. Aber darum schert sich gerade auch kein Hersteller, ergo passt das ... ;)

MfG,
Raff

nagus
2009-09-14, 07:44:47
MSI R4890 Super Overclocked (SOC) Review (http://www.firingsquad.com/hardware/msi_radeon_r4890_super_overclocked_review/)


mit 1000/1000 wirklich ziemlich super geclockt :D : "As a result, the MSI board actually outran GeForce GTX 285 in our benchmarks"

"A 100mm fan is used to supply the heatsink/heatpipe combination with cool air. By using such a large fan, MSI is able to generate lots of airflow without having to crank up the fan’s RPMs, which would result in a noisier cooler.

MSI’s cooler is quite effective too. Despite being OC’ed significantly higher than the stock Radeon 4890 card we tested, it ran seven degrees Celsius cooler at load."

Schlammsau
2009-10-01, 22:00:47
HIS HD 4890 iCooler x4 (http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/ati/2009/august/his_radeon_hd_4890/)

http://pics.computerbase.de/2/6/4/9/2/1.jpg

Review (http://www.legionhardware.com/document.php?id=859&p=0)