PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ping nach router


Gast
2009-07-15, 16:53:53
hi,

folgendes problem (ok vielleicht ist es ja garkeins?):

ich mache ein tracert www.heise.de

Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] ber maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms . [192.168.0.1]
2 16 ms * * 80.228.21.72
3 16 ms 15 ms 15 ms 80.228.232.10
4 16 ms 15 ms 16 ms bbrt.ol-1-ge-6-0-9.ewe-ip-backbone.de [80.228.98.181]
5 31 ms 31 ms 30 ms bbrt.ffm-0-10ge-7-0-0.ewe-ip-backbone.de [212.6.114.2]
6 131 ms 219 ms 212 ms te3-1.c101.f.de.plusline.net [80.81.192.132]
7 31 ms 31 ms 31 ms heise1.f.de.plusline.net [82.98.98.98]
8 32 ms 32 ms 31 ms www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.

wie euch wahrscheinlich aufgefallen ist, wird mein ping nach meinem router nicht angezeigt bzw. ein timeout (also die zwei *) und läuft danach weiter. ist das normal? hat mein router evtl. einen fehler? oder liegts an meinem provider?

habe einen T-Sinus 154 dsl basic 3 und eine EWEtel DSL 6000 Leitung. könnte dieser fehler evtl. auch meine "hohen" pingzeiten erklären? vor dem router sind noch 2x 8 port switches @ 100 mbit. (da jedoch der ping zum router hin unter 1 ms ist, denke ich nicht, dass es dort ein problem gibt)

vielen dank für die aufmerksamkeit

MfG Mark

eth0
2009-07-16, 06:38:19
Das ist vollkommen normal. Der Router 80.228.21.72 spricht halt kein ICMP.

Mirko