PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was würdet Ihr ändern?


bjoern
2010-02-02, 22:33:15
Und wieder mal fragt ein Freund mich um Rat, habe ihm jetzt mal folgendes System zusammengestellt. Seine Anforderungen sind Zocken(alle aktuellen Games in 1680x1050), Office, Internet, und ein wenig Bildbearbeitung.

Vom Sockel 1156 halte ich nicht viel, für mich ist das nichts Halbes und nichts Ganzes, wenn Intel dann Sockel 1366, aber der ist zu Teuer. Bei AMD bekommt man wenigstens USB 3.0 und SATA 3.0 für relativ wenig Geld und das mit vollen Lanes auch wenn es jetzt nicht darauf ankommt und man es im Moment noch nicht braucht, und die neuen Bulldozer CPU`s werden auch passen. Soll jetzt aber alles kein Fan Boy Gerede sein, lasse mich gerne eines besseren belehren.

Also was haltet ihr von der Zusammenstellung, was würdet ihr anders machen und von was für einem Hersteller könnt ihr die Graka empfehlen die auch wirklich leise ist?

P.S Gehäuse war sein Wunsch.

http://www.imagebanana.com/img/mt38o0w2/thumb/Vorschlag1.jpg (http://www.imagebanana.com/view/mt38o0w2/Vorschlag1.jpg)

Bubba2k3
2010-02-02, 22:35:03
Also ich habe die Lupe aus der Schublade geholt, aber lesen kann ich das in dem kleinen Fenster trotzdem nicht. :D ;)

bjoern
2010-02-02, 22:36:33
Also ich habe die Lupe aus der Schublade geholt, aber lesen kann ich das in dem kleinen Fenster trotzdem nicht. :D ;)

wurde geändert, sorry ;)

P.S. muß nicht von Alternate sein, werde andere Händler suchen die Günstiger sind.

Gast
2010-02-02, 22:39:33
Gehäuse für 190 Euro? :freak:

Feuerpfote
2010-02-02, 22:41:52
also ich würd beim Board ein Gigabyte mit 710 statt 750 Chipsatz nehmen - sofern du Raid nicht unbedingt brauchst. Den gesparten 50er dann in eine 5870 investieren.

btw: einen Kühler brauchst du nicht? Auch keine X-Fi?

Bubba2k3
2010-02-02, 22:42:25
Also grundsätzlich ist diese Zusammenstellung schon ok, aber soll es unbedingt dieses Gehäuse sein?

Bubba2k3
2010-02-02, 22:45:44
wurde geändert, sorry ;)

P.S. muß nicht von Alternate sein, werde andere Händler suchen die Günstiger sind.


Ok, aber selbst bei Mindfactory oder CaseKing kostet das über 160€.

bjoern
2010-02-02, 22:52:13
Wie gesagt, das Gehäuse war sein Wunsch, ich würde mir auch ein anderes zulegen gerade wenn es ein Big Tower sein muß und dann noch für soviel Kohle. Naja das soll seine Sache sein.

Kühler braucht er nicht unbedingt er hat nicht vor zu übertakten, er weiß ja auch gar nicht wie das geht :D.X-Fi Karte hat er, irgendeine sau teure, die wird übernommen aus seinen altem Rechner genauso wie die DVD Brenner. Ein besserer leiser CPU Kühler wäre aber nicht schlecht, was könnt ihr mir da für Sockel AM3 empfehlen. Und welches GigaByte Board?

bjoern
2010-02-03, 12:07:11
Noch jemand Ideen/Anregungen?

Matrix316
2010-02-03, 12:28:19
-Speicher würde ich nicht unbedingt so teuren nehmen.
-Graka etwas zu teuer, lieber ne 5870. Die kostet auch nicht sooo viel mehr, ist dann aber doch schneller.

Odal
2010-02-03, 12:58:20
wenns wirklich kein S1156 sein darf würde ich eher das hier nehmen

http://666kb.com/i/bgdsg424js5yrim5h.gif

aber da das gehäuse scheinbar nicht verhandlebar ist und unnötige features wie USB3/SATA3 scheinbar pflicht sein sollen (wenn auch gar nicht verwendet) erübrigen sich jegliche weiteren preis/leistungsüberlegungen imho

Matrix316
2010-02-03, 13:08:59
Warum net gleich nen Sempron oder Celeron? Quadcore und mindestens Phenom 2 sollten es für die Graka schon sein.

Ferengie
2010-02-03, 13:12:23
das Gigabyte (http://geizhals.at/deutschland/a488036.html)
den Lüfter (http://geizhals.at/deutschland/a486335.html)
die Graka sollte leiser sein (http://geizhals.at/deutschland/a501984.html) aber 120EUR Aufpreis...Review mit Lautstärke (http://ht4u.net/reviews/2009/sapphire_radeon_hd5770_vapor_x/index9.php)
besser wäre aber bestimmt Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit 120mm Lüfter.

Odal
2010-02-03, 13:16:20
Warum net gleich nen Sempron oder Celeron? Quadcore und mindestens Phenom 2 sollten es für die Graka schon sein.

ein Athlon II x4 ist ein Quadcore ;(

und warum keinen PhenomII 965BE? ganz einfach die ziehen einfach viel zuviel Strom weil laufen am äussersten limit und soviel langsamer ist der AthlonII 630 dann auch wieder nicht in den meisten aktuellen Spielen

alternativ könnte es natürlich auch noch der AthlonII X4 630 mit default 2.8Ghz sein
aber ich hätte nem freund das dann mit 620@3.2-3.4Ghz betrieben

bjoern
2010-02-03, 13:17:35
Das mit Sockel 1156 war nur meine Meinung, habe ja gesagt das ich mich gerne eines besseren belehren lasse. USB3.0 und Sata3.0 sollten schon sein, den mein Kollege ist jemand der seinen Rechner bestimmt drei- vier Jahre nutzt und lediglich die Graka in der Zeit aufrüstet, und in dem Zeitraum wird USB und Sata3.0 bestimmt Standart werden. Aus dem Grund das mein Freund sein System so lange nutzen wird habe ich auch einen sehr leistungsstarken Prozessor ausgesucht. Gehäuse ist sein Wunsch er findet das Teil halt klasse, vielleicht kann ich ihn ja noch überzeugen ein anderes zunehmen, aber Big-Tower muß schon sein.

Wie gesagt, Verbesserungen, Änderungen usw. sind gerne gesehen. Ich möchte wenn ich schon etwas für einen Freund zusammenstelle das Beste P/L Ergebnis erzielen und das er damit zufrieden ist.

Ferengie
2010-02-03, 13:27:20
Für Spiele eigentlich nur PII, beim x4 gabs Szenarien wo er wegen Cache eingebrochen ist.

Odal
2010-02-03, 13:34:20
den sinn für einen 0815 Nutzer fürs Gamersystem seh ich eigentlich wenn dann nur bei USB3.0 für externe Datenträger

und dafür kann man sich dann auch im Bedarfsfall sowas in einen PCIe 1x slot stecken
http://geizhals.at/deutschland/a490943.html

und ja das Ding hat auch einen "Stromstecker" um die höhere Stromaufnahmespezifikation zu gewärleisten

wenn ext. USB3 Platten mal breiten Einzug erhalten dann wird dir sowas für 10€ hinterhergeworfen

bjoern
2010-02-03, 14:49:12
Was haltet ihr von dem Kühler taug der was für Sockel AM3, Alternativen?

http://www.alternate.de/html/product/CPU_Luefter/Noctua/NH-U9B/263029/?tn=HARDWARE&l1=Prozessoren+%28CPU%29&l2=CPU-L%C3%BCfter

Matrix316
2010-02-03, 17:29:29
Scythe Mugen 2, kostet auch weniger.

Matrix316
2010-02-03, 17:31:50
ein Athlon II x4 ist ein Quadcore ;(

und warum keinen PhenomII 965BE? ganz einfach die ziehen einfach viel zuviel Strom weil laufen am äussersten limit und soviel langsamer ist der AthlonII 630 dann auch wieder nicht in den meisten aktuellen Spielen

alternativ könnte es natürlich auch noch der AthlonII X4 630 mit default 2.8Ghz sein
aber ich hätte nem freund das dann mit 620@3.2-3.4Ghz betrieben
Mist stimmt, aber einen Athlon II sehe ich eher als Budget, zumal der Preisunterschied zu einem echten Phenom II auch nicht weltbewegend ist. Zum Beispiel ein 945er kostet auch nur 120 ein 955 nur 135 Euro, so um den dreh.

bjoern
2010-02-04, 12:47:01
Eine letzte frage habe ich noch wenn niemand mehr einen Vorschlag abgeben möchte. Reicht das Netzteil?

SixpackRanger
2010-02-07, 17:26:45
Ja, hier. Schnapp dir günstigeres Board. Derlei um die 50 bis 60 EUR läuft ein Phenom II sicher genauso gut.

Ich wär übrigens dafür, wenn du dir alles mal hier (http://geizhals.at/deutschland/) zusammensuchst.