PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mofa-Kauf. Wo? Und vor allem: Worauf achten?


{655321}-Hades
2010-02-09, 21:44:20
Liebe Forumsgemeinde,

fragt mich nicht, warum, aber ich bin jüngst von dem Gedanken besessen worden, mir ein Mofa zu kaufen und gleich zwei Antennen mit Fuchsschwanz daran zu montieren. Nebst allerlei anderem Kram, den ich mir ausmale.

Um das gleich festzuhalten: Ich will definitiv keinen Roller!

Ich habe nun natürlich schon fleißig gegooglet, aber so richtig tolle Ergebnisse fördere ich nicht zutage. Also: Wo bekomme ich am ehesten ein brauchbares, gebrauchtes Mofa her? Auf was muss ich beim Kauf achten? Ich verstehe überhaupt nichts von Motoren, Mofas oder Autos. Also bitte ich gnädigst um deppenkompatible Sachverhaltsdarstellungen.

Drunky
2010-02-09, 21:51:39
Als "Suchort" sind die Kleinanzeigen sicher am besten geeignet.
Da die Dinger selbst bei der jungen Generation nahezu ausgestorben sind, vergammeln sicher viele in irgendwelchen Garagen. Mehr als 50€ würd ich für kein Mofa ausgeben..

Vader
2010-02-09, 23:37:24
Wenn Du eine für 50 Euro bekommst, hast Du Glück gehabt.
Die alte Schätzchen aus meiner Jugend haben mittlerweile wieder einen stabilen Wert erreicht.
Eine der gängisten Mofas war damals die Prima 5S von Hercules. Habe gerade eine verkauft für 300 Euro....

Wenn Du an eine Zündapp kommst, dann nur mit Glück oder Geld, die liegen noch ein bisschen her.
Leute wie ich, die damals auf den Dingern rumgeritten sind, kaufen sie sich halt als Jugenderinnerung. Meine Zündapp ZX25 steht auch noch behütet im Schuppen, direkt neben den Vespas.

Also wenn Du wirklich eine Mofa haben willst, um sie zu verunstalten, dann nehme eine Ciao oder halt was damals schon günstig war.
Orientiere Dich bei Ebay, schreib Dir ein paar Bezeichnungen auf und durchsuche die lokalen Blätter, da hat man noch die größte Chance, ein Schnäppchen zu schlagen - die Familie sollte auch mal im Bekanntenkreis rumfragen, manchmal steht wirklich noch was im Schuppen.

btw kannst eine Batavus hab, allerdings mit ohne Motor. 20 Euro und sie gehört Dir alleine :D

Da Teile langsam knapp werden, sollte das Mofa komplett sein und der Motor laufen, Papiere MÜSSEN dabei sein, da einige Hersteller nicht mehr existieren und so was zu einer asigen Lauferei werden kann.

Sowas bekommt man denn für ~300 Euronen:

http://www.abload.de/img/prima5seobc.jpg

Oder halt suchen...

Executable
2010-02-10, 14:00:49
Puch Maxi (Schammerl) :D gibts ab 70 € (gebraucht)

Nicht schön,aber erfüllt seinen Zweck.

http://www.fahrschule-veenker.de/fotos/puch_maxi_gs.jpg

http://www.1000ps.at/gebrauchte-motorraeder-51-PUCH

Megamember
2010-02-10, 14:06:28
Liebe Forumsgemeinde,

fragt mich nicht, warum, aber ich bin jüngst von dem Gedanken besessen worden, mir ein Mofa zu kaufen und gleich zwei Antennen mit Fuchsschwanz daran zu montieren. Nebst allerlei anderem Kram, den ich mir ausmale.
.

Hmmmmmm
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://is1.myvideo.de/de/movie16/95/thumbs/5884340_1.jpg&imgrefurl=http://www.myvideo.de/watch/5884340/Simon_Gosejohann_Comedystreet_Mofa&usg=__POBI-pXQWj77C5QUAoknBZt9_4w=&h=180&w=240&sz=12&hl=de&start=1&itbs=1&tbnid=dFgW71fGOxAPYM:&tbnh=83&tbnw=110&prev=/images%3Fq%3DSimon%2BGosejohann%2B%252BMofa%26gbv%3D2%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26s a%3DG

Franklin
2010-02-11, 07:13:08
Aus meiner Jugenderfahrung würde ich ebenfalls eine Zündapp ZX25 oder CS50 empfehlen, die hatte eine Sitzbank mit durchgehendem Tank nach vorn. War sehr selten. Die hatten neben Hercules die stabilsten Motoren.

Am besten wirklich ein lauffähiges Teil von jemandem, der auch Ersatzteile mit oben draufgibt. Dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben.
Keine Mofa nehmen, die sehr hoch frisiert war (80 Kmh), die Motoren sind meist dann ziemlich durch.

Garelli hatte schöne Minimofas .....

NiCoSt
2010-02-11, 07:14:32
50€???

Die S50/51 gehen derzeit für ca 1k€ weg...

der_roadrunner
2010-02-11, 07:51:34
50€???

Die S50/51 gehen derzeit für ca 1k€ weg...

Das sind ja auch keine Mofas. ;)

der roadrunner

Vader
2010-02-11, 12:11:47
Und Vespas liegen noch etwas höher, und dann kommen die Lambrettas und dann und dann und dann und dann und sw....

teh j0ix :>
2010-02-11, 12:30:30
Hauptsache ist, es hat n Sachs Motor :)
Meine alte KTM springt auch nach 4 Jahren des rumstehens immernoch auf Anhieb an!

Vader
2010-02-11, 12:31:59
Komisch, mein Motto lautet, alles, nur kein Sachs Motor.... :D
An Zündapp kommt nichts dran vorbei....