PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB-Maus-Stottern?


Gast
2010-02-14, 15:49:29
Hi,

habe ein merkwürdiges Problem. Immer wenn ich mich in First Person Shootern drehe, ist die Bewegung abgehackt bzw. ungleichmäßig schnell. Allerdings "NUR" solange ich gleichzeitig eine Taste auf der Tastatur (USB) drücke. Drücke ich keine Keyboardtaste, funktioniert die Maus einwandfrei.

Habe schon mehrere Maus-/Tastaturkominationen und Steckplätze probiert.

Sind solche Probleme bekannt? Ist mein USB auf dem Bord hinüber?

Das Auge
2010-02-14, 17:52:23
Probiers mal mit einem USB-Hub oder USB-Karte mit eigener Stromversorgung.

Feuerpfote
2010-02-15, 19:17:21
hast du noch mehr an den USBs (Gamepad/Joypad)? Mal ausstöpseln.
Könnte ein IRQ Problem sein?!

Gast
2010-02-18, 21:30:46
Habe ich schon gemacht. Nur Maus und Tastatur ist noch angeschlossen.

Das Auge
2010-02-18, 23:10:44
Wenn du nicht zumindest mit einer USB-Karte, oder ganz einfach dadurch, daß du das Gelumpe mal an nen anderen Rechner anschliesst, gegentestest, wirst du nie herausfinden woran es liegt.

Da du aber schriebst, daß du mehrere Maus/Tastaturkombinationen durch hast (wie auch immer die ausgesehen haben mögen, Infos geben ist als Hilfesuchender ja eher out), ist die Chance hoch, daß deine USB-Anschlüsse irgendwie verhunzt sind. Ob Treiber- oder Hardwareseitig wirst du schon selber rausfinden müssen.

Gast
2010-03-06, 09:46:13
Mit dem 196.75 von Nvidia war das Problem behoben. Leider gibt es den offiziell nicht mehr.