PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Konsole ist die richtige für mich?


Mr.Fency Pants
2010-02-23, 10:41:25
Demnächst soll die alte Röhre abgelöst werden, der Kauf eines Plasmas oder LCDs steht an. Da werde ich die Gelegenheit nutzen, um auch mal wieder abseits des PCs zu zocken (wenn meine Frau mich lässt :D) Die Frage ist nur, welche Konsole soll es werden? Xbox360 oder PS3? Die Wii hatte ich mal, habe sie dann aber aufgrund der für mich mangelnden Menge an Spielen wieder verkauft.

Einerseits tendiere ich zur Xbox360, da günstiger in der Anschaffung und das Spieleangebot größer ist. Auf der anderen Seite punktet die PS3 mit Bluray (eine Alternative zu einem externen Player?) und Spielen, die nicht so "PC nah" wir die der Xbox360 sind. Viele der Xbox360 Topgames gibts ja auch für den PC. Bin für alle Genres offen und habe mir mal eine Liste gemacht, von Spielen, die ich auf jeden Fall zocken möchte (kann gerne von euch ergänzt werden):

Xbox360
Kameo
Burnout
Gears of War
Halo 3
Dead Rising
Fable2
SF4
Rennspiel (nicht so arcadig wie Burnout, aber auch nicht ultrarealistisch, was ist da zu empfehlen?)
Jump Run (gibts da was Empfehlenswertes?)
?

PS3
Uncharted 1+2
Heavy Rain
God of War 1-3
Bayonetta
SF4
?

Insgesamt ist das Xbox360 Portfolio wohl größer, aber viele der Toptitel sind auch PC Spiele, und wenn ich nach den Exklusivtiteln gehe, dann scheitn mir die PS3 das "exklusivere" Angebot zu haben (besonders Uncharted2 und God of War interessieren mich), dafür sollen ja Multiplattformer auf der Xbxo360 besser laufen.

Mmhh, schwierige Entscheidung, vielleicht kann ja jemand helfen, ohne dass es in einen Krieg ausartet. ;)

drexsack
2010-02-23, 10:49:40
Ich würde mir auch mal die Controller angucken, bei dem PS3 Teil tut mir nach einer Stunde die Hand weh, kp warum. Haben deine Freunde schon Konsolen, so dass ihr zusammen spielen und mal Spiele tauschen könnt?

Achja, Bayonetta gibts btw auch auf der 360. Insgesamt kann man aber heutzutage problemlos mit einer 360 oder PS3 glücklich werden, für beide sollte es inzwischen genug Spiele geben. Beachte noch, das bei der 360 der WLAN Adapter recht teuer ist und xbox live zum online spielen ~30 Euro im Jahr kostet, dafür ist der xbox live Service auch imo sehr gut.

Vader
2010-02-23, 10:51:27
Da Du einen spieletauglichen PC hast, kauf Dir doch eine Wii X-D

Du musst es halt selbst entscheiden, willst Du Dein PC weiterhin aufrüsten? Dann brauchst Du keine Xbox, die Spiele laufen auch auf dem PC.

Falls Dein PC in einem anderen Zimmer als der TV steht, kannst Du die PS3 auch prima als Mediaplayer benutzen - inkl. BR.

btw: Ich bin neutral, hab keine der Konsolen und würde mich für eine PS3 entscheiden...

Iceman346
2010-02-23, 10:56:56
Kauf beide ;)

Nee, ernsthaft: Eigentlich bist du da imo schon optimal dran gegangen, kauf dir die Konsole wo für dich mehr interessante Titel drauf sind. Ansonsten gibts eventuell noch die Überlegung welcher Controller dir mehr liegt, ich bevorzuge beispielsweise den 360 Controller und spiele darum wirklich nur Exklusivtitel auf der PS3 weil ich das Gamepad nicht sonderlich mag.

Allgemein kann man sagen, dass Multititel in 95% der Fälle auf der 360 besser oder gleich gut laufen/aussehen, es gibt ein paar wenige Ausnahmen wie Tomb Raider Underworld.

Zu deiner Liste:
Gute Rennspiele sind PGR4 (in etwa sowas wie die alten NfS Titel, ergo leicht realistisch angehaucht aber immer noch arcadig) und Forza 3 (kann man von ultrarealistisch bis leicht beherschbar einstellen).
Jump & Runs spiele ich nicht, darum kann ich dir da nichts nennen.

Burnout Paradise gibts für beide Konsolen und ist von der Qualität her wohl quasi gleich.
Bayonetta gibts auch für die 360 und die PS3 Umsetzung soll ziemlich verhunzt sein.

Die PS3 ist gut als BluRay Player nutzbar, ist halt etwas lauter als Standalone Player (wobei ich meine PS3 nicht sonderlich laut finde) und dürfte mehr Strom fressen, falls dir das wichtig ist.

Falls du dir ne PS3 zulegst schau dir mal Valkyria Chronicles und Demon Souls an, imo die interessantesten Exklusivtitel für die Konsole, aber das ist halt Geschmackssache. Uncharted hat, ausser der tollen Grafik und Präsentation, wenig neues zu bieten.

MiamiNice
2010-02-23, 10:59:54
Für mich war/ist das eine klare Entscheidung. Wen eine Konsole dann klar eine PS3. 1. wegen dem Controller 2. wegen der Spiele. Ich bin mit dem PS1 System gross geworden und die Spiele für die ich mir eine Konsole kaufe (bin eher PC Gamer) sind zum grossen Teil Fortsetzungen alter Serien. Gran Turismo, Tony Hawk, Final Fantasy, Time Crysis, MotoGP, Bloddy Roar, Metal Gear Solid, Tekken, Crash Bandicoot etc. Bis auf Tekken gibt es die Games only auf PS Systems. Das meiste andere kommt mittlerweile eh Multiplattform raus und wird besser am PC gezoggt (zur Not mit dem PS3 Pad) was bleibt sind die Exklusivspiele und da hat die PS aufgrund ihrer Spiele für mich die Nase meilenweit vorne.

Don-Roland
2010-02-23, 11:02:10
Die Konsole hättest du aber auch an deinen Monitor anhängen können. Da hättest du nicht extra auf einen neues TV warten müssen. ;D

radi
2010-02-23, 11:17:05
Also ich hab beide. Ne Box seit 2005 (vor 1 Monat ersetzt durch ne neue) und ne PS3 seit 2007 (auch schon die 2. weil Laufwerk defekt). Die Bluray-Funktion ist schon nett, nutze ich auch sehr oft, allerdings, wenn die nochmal abkratzt kauf ich mir nen BD-Player, da ich mit dem Controller auch nicht so kann und man bei mir die PS3-Only-Spiele an einer hand abzählen kann. Ich würd dir demnach zur 360 raten.

TheCounter
2010-02-23, 11:26:18
An deiner Stelle würde ich auch die Zukünftigen Titel/Hardware (vor allem dieses Jahr) von der Kaufentscheidung abhängig machen.

Bei Microsoft wäre das (Exklusivtitel):


Project Natal
Halo Reach
Alan Wake
Crackdown II
Splinter Cell Conviction
Fable III
Perfect Dark (Umsetzung der N64 Version)
Noch unangekündigte Spiele


Kann dir auch den Xbox 360 Controller empfehlen, hab noch nie was besseres in den Händen gehalten.

Bei der PS3 bin ich jetzt nicht ganz so informiert, aber es wird hier sicherlich einen geben der dir das Exklusiv-Lineup für dieses Jahr noch auflisten kann.

Mfg

Mr.Fency Pants
2010-02-23, 11:49:08
Also den Xbox360 Controller hab ich auch für den PC und bin begeistert davon. Ich werd in der Pause mal beim Saturn vorbei schauen und mir beide anschauen.

2 Kumpels von mir haben auch eine Xbox360, wäre also schon mal ein Vorteil für Onlinespielchen. Wie schauts eigentlich mit Importen aus? Sprich, wenn hier ein Spiel cut auf den Markt kommt, kann ich es dann importieren und ohne Modifikationen der Konsole abspielen? Tendiere momentan erstmal zur Xbox360

@Scorpion: "Couchspiele" will ich auch von der Couch aus zocken.
Danke an alle anderen schon mal für die Infos. Welche Version der Xbox ist denn zu empfehlen? Gibt ja Arcade (ohne HDD, iirc), Elite und Super Elite. Was braucht man, was braucht man nicht?

Iceman346
2010-02-23, 11:55:05
Wenn du den 360 Controller schon magst wirst du mit dem PS3 Controller wahrscheinlich nicht glücklich ;)

Bei Importen auf der 360 kommt es darauf an woher du importierst. Spiele aus England laufen zu 100% und sind auch relativ günstig. Aus USA/Japan ist es nicht sicher, dass die Spiele laufen.
Allerdings kriegt man mit deutscher IP keinen DLC für Spiele die hier nicht offiziell veröffentlicht wurden und oftmals ist der DLC für die gekürzte Version nicht mit der ungekürzten Version kompatibel.

Kaufen würd ich auf jeden Fall eine Version mit Festplatte. Das Laufwerk der 360 ist ziemlich laut und somit ist die Installation der Spiele (die auch recht flott geht) das beste Mittel die Konsole leise zu kriegen. Bei den meisten Spielen sollte man mit 4-7 GB Installationsgröße rechnen, zusätzlich sind etwa 7 GB durch Betriebssystem, Cache und Abwärtskompatibilität belegt. Ich hab ne 120er Platte dran, die reicht imo eigentlich.

Ansonsten ist es relativ egal was du kaufst, HDMI Ausgang haben sie alle, nen HDMI-Kabel liegt bei keiner mehr bei. Schau was du für Sonderangebote findest und schlag zu.

GBWolf
2010-02-23, 12:28:41
Hohl dir beide und leih Dir SP Games aus der Videothek, ist am günstigsten und du musst dich nicht entscheiden, verpasst sonst was.

Aber wenn unbedingt nur eine würde ich mich für die PS3 entscheiden, ist imho die Zukunft die Xbox360 eher Vergangenheit.

sandokan
2010-02-23, 13:05:10
Da werde ich die Gelegenheit nutzen, um auch mal wieder abseits des PCs zu zocken (wenn meine Frau mich lässt :D)


Da kannst du evtl. Little Big Planet als Argument in den Raum werfen. Das zocken einige Frauen die ich kenn gern (obwohl sich diese sonst gar nicht fürs zocken begeistern können).

Zum Thema: Ich würde dir prinzipiell zu einer PS3 raten. Allein Demon's Souls und God of War 3 sind für mich eindeutige Gründe pro PS3. Uncharted 1+2 sind auch absolut Klasse und Heavy Rain scheint auch sehr interessant zu werden.

Aber ich die XBOX ist schon auch nicht ohne, auch wenn es Kracher wie GoW 1, L4D 1+2, Alan Wake auch auf dem PC gibt und geben wird...!

Zum Thema Controller: Ich hab mit beiden schon längere Zeit gezockt und komme mit dem PS3-Controller wesentlich besser klar. Evtl. aber auch Gewöhnungssache...

Schwere Entscheidung, ich glaube so richtig schlecht fährst du mit keiner der Beiden.:biggrin:

Tomi
2010-02-23, 13:13:46
Ich hab mittlerweile alle 3 durch, XBox 360, PS3 und Wii. Den mit Abstand meisten Spaß hab ich mit der 360, die beiden anderen sind längst verkauft.

Die PS3 hatte ich auch als BD Player, aber die Zeiten als Platzhirsch für die PS3 im BD Bereich sind nunmal vorbei. Das wäre für mich absolut kein Kaufgrund mehr. Zudem gibt es keine richtige leise oder gar lautlose PS3, mein jetziger BD Player hat nur passive Kühlung und ist lautlos. Da ich auch viel dialoglastiges gucken, ist das enorm von Vorteil.

Die PS3 only Spiele sind fast durchweg sehr gut, aber dahinter...die Zeiten in denen die PS3 Ports von Multititeln immer mal wieder verhauen werden, sind leider gottes auch 2010 nicht vorbei, Bayonetta ist da gerade das aktuelle Beispiel. Ja..im besten Fall wirds gepatcht, aber als Pluspunkt würde ich das nicht werten. So hab ich mir damals eh schon alle Multis für XBox360 gekauft, die PS3 hatte nur die exklusiven Titel. Als die durch waren, wars das. Klar..gibt heute und morgen noch vereinzelt PS3 only Spiele, aber keine wo ich nun Neid habe. Trotzdem verpasst man aber einiges, z.B. Uncharted, Killzone 2, MGS4, Ratchet&Clank, Infamous. Bei diesen exklusiven Titeln sieht man was die PS3 optisch kann, wenn es kein dahingeschlunzter Port ist. Umso enttäuschender dann die Multiplattformer.

Ganz übel fand ich den Controller. Der DS2 von der PS2 war noch akzeptabel, damals fand ich aber schon die XBox Controller (small) für meine Hände viel besser. Der DS3 hatte nun merklich labbrigere Analogknüppel und der Designer der R2 und L2 Taste gehört weggesperrt, damit er sowas nicht nochmal verbricht. In Sachen Gamepad ist die PS3 für mich haushoher Verlierer zur 360.

Bei der 360 hab ich mittlerweile eine schwarze Elite und die wertet das Package optisch deutlich auf. Der weiße Brotkasten war und ist für mich hässlich. Die dicke PS3 war dagegen optisch ein Hingucker, keinen den man in der Ecke verstecken musste. Der größte Kritikpunkt an der 360, die enorme Lautstärke, ist gottseidank seit längerem durch das Installationsfeature weitestgehend eleminiert, wovon ich rege Gebrauch mache. Auch ein Grund warum ich mir damals die PS3 gekauft habe, wollte nämlich die Multis auf der PS3 spielen (wegen weniger Lärm), aber wie schon geschrieben, kam es ganz anders.

Allerdings sind auch die normalen Lüfter der 360 nicht ohne und als DVD Player hätte die 360 (geschweige denn als BD Player, so es einen Zusatz gäbe) nicht die geringste Chance bei mir. Für die hohe Ausfallrate gibt es klares Minus, allerdings ist mir meine Zephyr (2. Revision) nicht abgeschmiert und die Jasper aktuell sollte es erst recht nicht. War also nicht unmittelbar betroffen. Ebenfalls Minuspunkt für die 360 ist ein fehlender separater Tonausgang. Fast alle die ihre 360 mit HDMI anschließen, werden darüber stolpern, zumal im Grunde alle TV Geräte bei HDMI Zuspielung über ihren Ausgang nur DD2.0 rausgeben. Der Trick, den optischen oder digitalen Ausgang des TVs zu nutzen, funktioniert also über HDMI auch nicht. Bild und 5.1 Ton über HDMI gibt es dann nur AV Receiver der auch HDMI hat oder über gefrickel oder mit einer weiteren Geldausgabe von 15 Euro für den Audioadapter, den MS bereitstellt. Weiterer Minuspunkt (den sich aber auch die PS3 nimmt) ist, dass MS mittlerweile den Packages nur noch ein Compositekabel beilegt (bei der PS3 war das schon immer so), früher gabs wenigsten noch ein Komponentenkabel.

Zu den Importen sei noch gesagt, dass meinem Gefühl nach in letzter Zeit leider immer weniger Spiele mit deutscher Sprache/Texten in UK kommen. Vielleicht Absicht, vielleicht nicht, denn die Zahl der dt. Käufer in UK dürfte seit einem Jahr steigen und steigen, die dt. Händler angefressen sein. Viele Knaller (Mass Effect 2, Assassins Creed 2, Bioshock 2) sind komplett englisch, wer dessen gut mächtig ist, o.k., wer nicht muss dann leider auf die fetten Preise in Deutschland zurückgreifen. England ist PAL Land, technisch läuft also alles aus der Ecke auf einer dt. PAL 360 ohne gefrickel. Manche Asien Version ist regionfrei, playasia.com hat da ne gute Liste, ob es sich preislich lohnt, kann ich nicht sagen, bedenken muss man auch den Zoll ab 26,30 Euro Warenwert (den die Händler aber manchmal erstatten) aus der Ecke. Importe aus UK sind zollfrei, wenn sie direkt aus UK kommen. Diverse einschlägige Händler auf Schnäppchenseiten (Zavvi, TheHut, Playcom) sitzen aber auf den Kanalinseln Jersey, was so halb britisch ist ;), aber trotzdem Zollgebiet.

"ab 18" Krempel bekommt man bei XBox Live wohl nun auch auf dem dt. Marktplatz (?), allerdings nichts was hier indiziert oder garnicht erst veröffentlicht wird (z.B. AvP 2). Einfach UK oder US Account machen bringt leider auch nicht immer was, da MS ne IP Sperre fährt. Die greift aber nicht immer sofort. Später kommt man dann nicht mehr an DLC für die ausländische Version, ausser man umgeht die IP Sperre über VPN, was wieder Gefrickel bedeutet.

Ansonsten bin ich mal gespannt, ob "Mr Fency Pants" sich dann nochmal an den PC setzt, wenn er aus dem Sessel mit Pad und 40-46' Glotze und eventuell fetter Anlage zockt.

GBWolf
2010-02-23, 13:15:51
Ansonsten bin ich mal gespannt, ob "Mr Fency Pants" sich dann nochmal an den PC setzt, wenn er aus dem Sessel mit Pad und 40-46' Glotze und eventuell fetter Anlage zockt.


Ich auch, bei mir hats seit dem dazu geführt, dass der PC netmal mehr angeschaltet wird.:freak:

TheCounter
2010-02-23, 13:41:45
Aber wenn unbedingt nur eine würde ich mich für die PS3 entscheiden, ist imho die Zukunft die Xbox360 eher Vergangenheit.

Mit welcher Begründung? Die Xbox 360 ist nur 1 Jahr älter als die PS3. Spiele und zusätzliche Hardware kommen noch genug für beide Konsolen. Und grafisch kann die 360 auch mit Grafik-Bomben wie Uncharted 2 mithalten (siehe Alan Wake).

So pauschal kann man deine Aussage also imo nicht stehen lassen.

Mr.Magic
2010-02-23, 13:51:27
Xbox360
Kameo
Burnout
Gears of War
Halo 3
Dead Rising
Fable2
SF4
Rennspiel (nicht so arcadig wie Burnout, aber auch nicht ultrarealistisch, was ist da zu empfehlen?)
Jump Run (gibts da was Empfehlenswertes?)

Midnight Club Los Angeles
Project Gotham Racing

Forza (vorher antesten)

MiamiNice
2010-02-23, 13:54:15
Ansonsten bin ich mal gespannt, ob "Mr Fency Pants" sich dann nochmal an den PC setzt, wenn er aus dem Sessel mit Pad und 40-46' Glotze und eventuell fetter Anlage zockt.

Warum sollte er nicht? Mit einer oder von mir aus auch mit beiden Konsolen wird man nicht glücklich.

Wie gesagt ich würde auch zur PS3 greifen bzw. habe ich das in der selben Situation getan. Die meisten 360 Games kommen auch für den PC und sehen dort wesentlich besser aus nebenbei kann man auch noch dran rummodden. Ausserdem ist MS ein Saftladen, nicht mal ein Logitech Lenkrad funzt an der Box. Ja schön das MS Wheel kaufen für eine Runde Forza (was wirklich mal ein Exclusivspiel auf der Box ist das sich lohnt und für mich auch das einzigste). Die Playstation hat auf jedenfall die besseren Exklusivgames (eher traumhafte Eclusivtitel wen man ein älterer Jahrgang ist und die PS1 Zeit mitgemacht hat) und gerade ab diesem Jahr erscheinen die ganzen Titel.

Also entweder beide oder eine PS3.

Mit welcher Begründung? Die Xbox 360 ist nur 1 Jahr älter als die PS3. Spiele und zusätzliche Hardware kommen noch genug für beide Konsolen. Und grafisch kann die 360 auch mit Grafik-Bomben wie Uncharted 2 mithalten (siehe Alan Wake).

Weil bei der Playsi jetzt erst die Zeit der guten Titel anfängt. Und nein Titel wie Uncharted 2 zähle ich nicht zu den guten auf der PS. Eher sowas wie FF und GT z.b. Also eher neue Teile bekannter und zeitloser Games.

Werewolf
2010-02-23, 13:58:37
Idealerweise beide, aber vom Spieleangebot her und dem deutlich besseren (wenn auch kostenpflichtigen) Onlinedienst würde ich zur Xbox 360 greifen. Die ist, entgegen dem typischen Blenderspruch, nicht von gestern oder vorgestern, da kommt noch zur Genüge gutes. Viele PS3-Excluvies werden unnötig gehyped, ich habe sie nun fast alle durch. Killzone 2 z.B. unterliegt einem Gears of War 2, außer von der technischen Seite, in allem. Der Protagonist und die ihn umgebenden ebenso blassen Charakter hinterlassen nichts, keinen Abdruck, nichts womit man anfangen würde sich dafür zu interessieren. Resistance 1 und 2 ist es nicht anders. Nathan Hale entschwindet schnell aus dem Vordergrund. Bei Uncharted ist dies wiederum anders. Da wurde es richtig gemacht.

Der Dualshock 3 Controller ist aber dann wirklich der tatsächliche Rückschritt. Schon komisch dass sich immer mehr Leute diese Trigger zum aufstecken kaufen weil die nach unten geschwunge Form der L2/R2 Tasten erbärmlich ist. Einzig beim Steuerkreuz kann der Controller der PS3 punkten, aber das war's dann auch schon.

Mr.Magic
2010-02-23, 14:03:06
Ausserdem ist MS ein Saftladen, nicht mal ein Logitech Lenkrad funzt an der Box.

Ja, Microsoft ist ein Saftladen, da sie Logitech keine Lenkradlizenz mehr geben. Ist auch kein Wunder, da ihr teueres Schrottgelump nach 'nem Jahr den Geist aufgibt, und das 30€ Logitech Drive Race FX (mit dem ich sehr zufrieden bin) hält und hält und...

Lurtz
2010-02-23, 14:03:17
Ansonsten bin ich mal gespannt, ob "Mr Fency Pants" sich dann nochmal an den PC setzt, wenn er aus dem Sessel mit Pad und 40-46' Glotze und eventuell fetter Anlage zockt.
Angeblich kann man PCs auch an HDTVs anschließen :D Na ich verstehe das Argument schon, bei mir hat sich auch viel vor die Konsole verlagert, gerade nach einem Arbeitstag ist das in den meisten Fällen einfach unkomplizierter.

Ich würde mir in erster Linie die Exklusivtitel anschauen, meiner bescheidenen Meinung nach bietet die PS3 da einfach die frischeren, interessanteren Konzepte.
Auch wenn die 360 mit Alan Wake, Gears 2 und Co. natürlich ebenfalls große Titel bietet.

Das Pad ist nicht so schlimm wie es hier gemacht wird, mit den Trigger-Aufsätzen habe ich keine Probleme damit.
Als gelegentlicher Blu-ray-Player macht sie sich schon nett.
XBox Live ist dem PSN immer noch teils deutlich vorraus, aber ich sehe einfach nicht ein dafür Geld zu bezahlen, auch wenns nur ca. 30 (?) Euro im Jahr sind.

GBWolf
2010-02-23, 14:13:18
Mit welcher Begründung? Die Xbox 360 ist nur 1 Jahr älter als die PS3. Spiele und zusätzliche Hardware kommen noch genug für beide Konsolen. Und grafisch kann die 360 auch mit Grafik-Bomben wie Uncharted 2 mithalten (siehe Alan Wake).

So pauschal kann man deine Aussage also imo nicht stehen lassen.


Für mich persönlich kann ich die so stehen lassen. Ich habe eh alle Konsolen ;)

Für mich fühlt sich die Ps3 aber als mehr an, ka mir gefallen die Spiele meist besser und die Multimediafähigkeit ist auch ein Argument, da ich z.B. keinen zusätzlichen Blu Ray Player nutze.

Deathcrush
2010-02-23, 14:15:55
Beide Konsolen haben leckere Spiele, würde ich mich aber heute noch mal entscheiden müssen, würde die Wahl wieder in Richtung XBox360 gehen. Für meinen Geschmack einfach die besseren Exklusivspiele (Halo Reihe, Forza Reihe, PGR, Gears of War 2, Alan Wake, Crackdown, Fable Reihe) + den besseren Controller. Zu dem sehen die älteren Multiplattformtitel auf der XBox360 deutlich besser aus. Gerade wenn man noch schinken wie The Darkness, GRAW2.... spielen will.

MiamiNice
2010-02-23, 14:19:56
Ja, Microsoft ist ein Saftladen, da sie Logitech keine Lenkradlizenz mehr geben. Ist auch kein Wunder, da ihr teueres Schrottgelump nach 'nem Jahr den Geist aufgibt, und das 30€ Logitech Drive Race FX (mit dem ich sehr zufrieden bin) hält und hält und...

Nein MS ist ein Saftladen weil sie Lenkräder nicht unterstützen um die eigenen zu pushen. Wen Du mal durch paar Foren schaust (GTRP z.b.) wirst Du feststellen das die meisten mit Fanatec oder Logitech Wheels fahren und die MS ziemlich unerwünscht sind und das auch mit guten Grund. Was MS da macht in Sachen Kompatiblität ist einfach zum http://www.schock-am-morgen.de/pagegfx/kotz.gif. Zumal die Fanatec Wheels ziemlich gleich sind zu den Logitechs, aber das ist sehr OT.

Iceman346
2010-02-23, 14:26:27
Das Thema hatten wir schonmal, da hab ich dir das iirc bereits erklärt. Das ist nicht die Frage on MS das Lenkrad unterstützen will oder nicht sondern die Frage ob Logitech die Auflagen von Microsoft erfüllen will oder nicht.

Ein Peripherieteil für die 360 muss beispielsweise Dinge wie den Guidebotten, die Facebuttons des Controllers und afaik auch ein Steuerkreuz beinhalten, solange Logitech dementsprechend keine Version des Lenkrads baut welches diese Steuerelemente beinhaltet wird da auch nix passieren.

Mr.Magic
2010-02-23, 14:28:24
@MiamiNice

Wieso nein? :confused:
Ich schrieb, dass MS keine Lizenzen an Logitech vergibt, damit sie ihren Müll verkaufen können. Dann antwortest du, nein, MS vergibt keine Lizenzen, weil sie konkurrenzlos sein wollen.

@Iceman346

Ist quatsch. Das von mir erwähnte Logitech Lenkrad ist ein reines 360 Wheel, und darf von Logitech nicht mehr hergestellt werden. Im Logitech-Forum schreiben Mitarbeiter auch immer wieder, dass man gerne würde, aber nicht darf. Das G25 ist vom Layout her z.B. auch 100% konsolentauglich, und funktioniert an der PS.
Fanatec durfte ja auch das Forza-Wheel herstellen, das an PC, PS und XB funktioniert.

MiamiNice
2010-02-23, 14:32:02
@MiamiNice

Wieso nein? :confused:
Ich schrieb, dass MS keine Lizenzen an Logitech vergibt, damit sie ihren Müll verkaufen können. Dann antwortest du, nein, MS vergibt keine Lizenzen, weil sie konkurrenzlos sein wollen.

Hab Dich falsch gelesen, tut mir Leid :)

Das Thema hatten wir schonmal, da hab ich dir das iirc bereits erklärt. Das ist nicht die Frage on MS das Lenkrad unterstützen will oder nicht sondern die Frage ob Logitech die Auflagen von Microsoft erfüllen will oder nicht.


Ja, hatten wir. Ich bin aber nicht Deiner Meinung. Aber ist arg OT.

Werewolf
2010-02-23, 14:32:15
Völlig wurscht wessen "nein" richtiger ist. Nur Iceman hat hier recht, und nicht euer Lieblingsärgernis.

Iceman346
2010-02-23, 14:47:26
@Iceman346

Ist quatsch. Das von mir erwähnte Logitech Lenkrad ist ein reines 360 Wheel, und darf von Logitech nicht mehr hergestellt werden. Im Logitech-Forum schreiben Mitarbeiter auch immer wieder, dass man gerne würde, aber nicht darf. Das G25 ist vom Layout her z.B. auch 100% konsolentauglich, und funktioniert an der PS.
Fanatec durfte ja auch das Forza-Wheel herstellen, das an PC, PS und XB funktioniert.

Worans bei dem Lenkrad liegt ka, dass Drive Race erfüllt ja alle Anforderungen. Ich bezweifle nur, dass Logitech Mitarbeiter bei dem Thema unbiased sind ;)

Und das Fanatec Wheel erfüllt ja auch alle Auflagen, in den 360 Varianten ist nen Guidebutton drauf und die Facebuttons sind auf einige der Knöpfe gemappt. Beim G25 fehlt beispielsweise der Guidebutton.

@Miami Nice: Ob du meiner Meinung bist oder nicht ist wurscht, was die Auflagen für 360 Peripherie angeht ist das einfach Fakt.

MiamiNice
2010-02-23, 15:25:35
was die Auflagen für 360 Peripherie angeht ist das einfach Fakt.

Ist die Frage aus welchen Gründen man solche Auflagen schuff. Ich denke in dem wissen, dass sich Logitech nicht dafür hergibt extra für die Box ein Lenkrad zu bauen wo es auf der Box eh nur 1 Spiel gibt für das es sich lohnt, nämlich Forza. MS hätte sich damit zufrieden geben können das der Guide what ever Button nicht die Form oder das Logo hat welches MS vorschreibt. Man hätte die Buttons auf jeden anderen Button mappen können sogar per Box Software. Mein G27 hat 24 Buttons oder so, da sind ne menge Buttons frei. Es ist ein reines nicht wollen seitens MS obwohl sie wissen das die eigenen Wheels 0 taugen und keiner den Scheiss kaufen will. Sie wissen auch das unter den Fahrerfreaks keiner ein MS Wheel will und trotzdem kommt die Box ohne Logitech unterstützung. So kann man sich die Fans auch absichtlich vergraulen. MS hatte es besser zu Gesicht gestanden die Wheels zu unterstützen, der gegenwärtige Zustand ist einfach geradezu lächerlich.

Iceman346
2010-02-23, 15:34:22
Das hat auch was mit Design etc. zu tun. Dem Guide Button sieht man halt die Herkunft sofort an und die Zuordnung passender Peripherie fällt leichter.

Und das oben von Mr.Magic erwähnte Drive Race FX ist voll auf die 360 ausgerichtet, Guide Button, Facebuttons in Originalaussehen etc. Wie gesagt, keine Ahnung was es da für Probleme gab.

Mr.Magic
2010-02-23, 15:50:00
Logitech wäre sich nicht zu fein gewesen ein G25 mit Guidebutton zu bringen. Sie haben nur keine Lizenz, weshalb es auch kein G25 mit Controller Chip (und angepasstem Layout) für die 360 gibt.

TheCounter
2010-02-23, 16:42:49
Die meisten 360 Games kommen auch für den PC und sehen dort wesentlich besser aus nebenbei kann man auch noch dran rummodden

Das war mal, MS setzt keine Titel mehr für den PC um, da für MS der PC als Spieleplattform "tot" ist.

Dieses Argument zieht also nicht mehr wirklich.

Und wer sagt das bei der 360 die Zeit der guten Spiele schon vorbei ist? 2010 wird das beste Jahr der 360 bisher. Und wer weis was MS noch so im geheimen entwickelt.

Fakt ist das für beide Plattformen noch viele gute Spiele rauskommen.

thade
2010-02-23, 16:46:44
Als ich wäre mit nur einer Konsole nicht 100% glücklich! Auf die PS3-Exklusives kann man als Gamer eigentlich nicht verzichten und auch die 360 hat einige exklusive Perlen. Multigames werden grundsätzlich nur noch für die 360 gekauft.

Beide kaufen und glücklich sein!

MiamiNice
2010-02-23, 16:59:10
Das war mal, MS setzt keine Titel mehr für den PC um, da für MS der PC als Spieleplattform "tot" ist.

Nun gut um die Spiele ist es imho eh nicht schade.

Und wer sagt das bei der 360 die Zeit der guten Spiele schon vorbei ist? 2010 wird das beste Jahr der 360 bisher. Und wer weis was MS noch so im geheimen entwickelt.

Das schrieb ich auch nicht. Ich schrieb das bei der PS die Zeiten der extrem guten Spiele gerade anfängt, nix davon das die bei der Box zuende ist. Mir geht es da hauptsächlich um die Knallertitel bzw. deren Nachfolger die das Konsolengaming überhaupt erst populär gemacht haben. Sony Konsolen gab es lange lange bevor MS überhaupt an Konsolen gedacht hat.

Tesseract
2010-02-23, 17:37:27
Das war mal, MS setzt keine Titel mehr für den PC um, da für MS der PC als Spieleplattform "tot" ist.

das wage ich zu bezweifeln da spiele seit vielen jahren DAS lock-in argument schlechthin für windows sind.
sonst würden sie sicher auch nicht so einen zirkus um das "games for windows"-programm und derartige dinge machen.

TheCounter
2010-02-23, 17:37:31
Mir geht es da hauptsächlich um die Knallertitel bzw. deren Nachfolger die das Konsolengaming überhaupt erst populär gemacht haben. Sony Konsolen gab es lange lange bevor MS überhaupt an Konsolen gedacht hat.

Dann schreib das doch gleich so :)

Wobei man oft genug sieht das Nachfolger nicht immer so das Wahre sind. Einige Außnahmen gibts da allerdings schon :D

das wage ich zu bezweifeln da spiele seit vielen jahren DAS lock-in argument schlechthin für windows sind.
sonst würden sie sicher auch nicht so einen zirkus um das "games for windows"-programm usw. machen.

Welche Spiele wurden denn noch umgesetzt? Gears of War 1 zuletzt IIRC. Alan Wake für PC ist gestorben, genauso Halo. Von MS kommt da eigentlich nix mehr.

Tesseract
2010-02-23, 17:45:55
Welche Spiele wurden denn noch umgesetzt? Gears of War 1 zuletzt IIRC. Alan Wake für PC ist gestorben, genauso Halo. Von MS kommt da eigentlich nix mehr.

meinst du MS als konzern oder MS als publisher? gibt ja einiges, dass auf der xbox von ms verlegt wird und am pc von wem anderes. ein aktuelles beispiel ist mass effect 2.

TheCounter
2010-02-23, 17:48:51
Ich meine MS als Publisher.

Mr.Fency Pants
2010-02-24, 14:06:53
Danke für die ganzen Tips, derzeit tendiere ich stark zur Xbox360. Welcher LCD oder Plasma ist auch für Konsolen geeignet (Preisrahmen so um die 650€, 42", oder muss man mehr ausgeben?). Habe gehört, dass da ein paar Geräte einen hohen Inputlag haben, mit dem vernünftiges Zocken nicht möglich ist.

Ach, war das früher schön: Mega Drive und SNES gekauft, angeschlossen, gezockt. *seufz*

Iceman346
2010-02-24, 14:12:11
Schau mal in diesen Thread (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=477347). Da stehen ein paar Vorschläge.

Mr.Fency Pants
2010-02-25, 14:33:43
Danke für den Tip.

Gibts ne gute Seite mit den Xbox360 Must Haves? Hauptsächlich interessieren mich Spiele, die es nicht auf dem PC gibt, kann auch über alle Genres sein.

Nachtrag: bei Amazon Uk gibts die schwarze Elite inkl. 120GB HDD mit Bioshock2 und Assasin's Creed 2 inkl. Porto für insgesamt etwas unter 240€, ich denke mal, das ist ein sehr guter Preis. Bei Problemen geht die Box ja direkt an MS und man bräuchte zum Betrieb nur noch ein Kaltgerätekabel, seh ich das richtig?

Hydrogen_Snake
2010-02-25, 17:00:36
Nein. Also Kaltgerätekabel ist dabei. Evtl. kannst du dir ein HDMI Kabel besorgen!

Iceman346
2010-02-25, 17:17:06
Mmh, ne Seite extra dafür wüsst ich jetzt nicht. Kannst ja einfach bei Metacritic schauen oder so, da haste dann natürlich auch Titel drin die nicht Exklusiv sind.

Wenn du die Box in UK bestellst brauchst du nen neues Kaltgerätekabel oder nen Steckeradapter, ja. Weiß nicht genau wie das bei aktuellen Boxen aussieht, ob da das Kabel fest mit dem Netzteil verbunden ist oder nicht.

TheCounter
2010-02-25, 18:49:15
Danke für den Tip.

Gibts ne gute Seite mit den Xbox360 Must Haves? Hauptsächlich interessieren mich Spiele, die es nicht auf dem PC gibt, kann auch über alle Genres sein.

Auch wenn da jetzt einige Multis dabei sind, aber imo Must Haves:


Crackdown
Halo 3 & ODST
Forza Motorsport 3
Bioshock 1 & 2
Mass Effect 1 & 2
GoW 1 & 2
Kameo
PGR4
The Darkness
Assassins Creed 1 & 2
Dead Space
Fable 2
Dead Rising


Das sind so die Spiele mit denen ich am meisten Zeit verbracht habe und die mir am meisten Spass gemacht haben. Würde sie auch jederzeit nochmal kaufen :D Kann sein das ich den ein oder anderen Titel vergessen habe, mehr fallen mir aber grad ned ein :D

Iceman346
2010-02-25, 18:56:37
Was man nicht vergessen sollte, falls man sowas mag sind Rock Band oder Guitar Hero, wobei ich Rock Band 2 empfehlen würde. Wohl mein meistgespieltes Spiel auf der 360.

thade
2010-02-25, 19:08:08
Dead Rising ist für mich das beste 360-Spiel! Hat seinen eigenen Charme, ich liebe dieses Spiel! :)

TheCounter
2010-02-25, 19:15:49
Achja, auch noch ein Geheimtipp von mir: Red Faction Guerillia

Große Spielwelt und das krasseste "destruction System" seit es Spiele gibt. Zock ich grad im moment wieder :)

The Dude
2010-02-25, 23:54:48
Demnächst soll die alte Röhre abgelöst werden, der Kauf eines Plasmas oder LCDs steht an. Da werde ich die Gelegenheit nutzen, um auch mal wieder abseits des PCs zu zocken (wenn meine Frau mich lässt :D) Die Frage ist nur, welche Konsole soll es werden? Xbox360 oder PS3? Die Wii hatte ich mal, habe sie dann aber aufgrund der für mich mangelnden Menge an Spielen wieder verkauft.

Einerseits tendiere ich zur Xbox360, da günstiger in der Anschaffung und das Spieleangebot größer ist. Auf der anderen Seite punktet die PS3 mit Bluray (eine Alternative zu einem externen Player?) und Spielen, die nicht so "PC nah" wir die der Xbox360 sind. Viele der Xbox360 Topgames gibts ja auch für den PC. Bin für alle Genres offen und habe mir mal eine Liste gemacht, von Spielen, die ich auf jeden Fall zocken möchte (kann gerne von euch ergänzt werden):

Xbox360
Kameo
Burnout
Gears of War
Halo 3
Dead Rising
Fable2
SF4
Rennspiel (nicht so arcadig wie Burnout, aber auch nicht ultrarealistisch, was ist da zu empfehlen?)
Jump Run (gibts da was Empfehlenswertes?)
?

PS3
Uncharted 1+2
Heavy Rain
God of War 1-3
Bayonetta
SF4
?

Insgesamt ist das Xbox360 Portfolio wohl größer, aber viele der Toptitel sind auch PC Spiele, und wenn ich nach den Exklusivtiteln gehe, dann scheitn mir die PS3 das "exklusivere" Angebot zu haben (besonders Uncharted2 und God of War interessieren mich), dafür sollen ja Multiplattformer auf der Xbxo360 besser laufen.

Mmhh, schwierige Entscheidung, vielleicht kann ja jemand helfen, ohne dass es in einen Krieg ausartet. ;)

Hi Mr. Fency Pants,
als Multiplattform-User seit Jahren will ich auch mal meinen Senf dazu geben. :)

1.
Ja, das Thema mit der Frau, die immer TV schauen will. ;) Wir haben gerade einen gut funktionierenden "Aufbau" in unserem Wohnzimmer. Der TV steht relativ nah auf dem Sofa. Damit erkennt man die Bluray-Details sehr gut und auch das Zocken funktioniert noch gut. 46", Abstand von meiner Sitzposition auf dem Sofa zum Bildschirm: ca. 3,5m. Bei größerem Abstand könnte ich auch gleich ne gute DVD einlegen - ich will die Details der 1080p aber schließlich sehen. Zudem fühle ich mich bei größerem Abstand beim Zocken nicht mehr wohl.
Direkt dahinter, quasi versteckt durch den großen TV, steht ein Schreibtisch, darauf mein PC und ein 22". (Sprich: Die beiden Hinterseiten der Bildschirme schauen sich an) Nun hab ich das so eingerichtet, dass der PC auch am großen TV betrieben werden kann (HDMI-kabel, Funkmouse und - Tastatur). Aber wichtiger: 360 und PS3 können auch am 22" betrieben werden zwecks Frau und TV gucken. Leider kann die Auflösung meines Monitors - 1680 x 1050 - nicht mit der PS3 eingestellt werden. Das Bild sieht dann nicht so toll aus. Mit der 360 hingegen läßt sich diese Auflösung direkt einstellen. Für mich ein wichtiger Punkt.

2.
Bluray. Ganz klar: Bist Du ein kaufender Filmfreak, dann wirst Du in Zukunft Blurays kaufen wollen und deshalb an der PS3 nicht vorbeikommen können. Die PS3 soll auch mittlerweile noch ein ganz ordentlicher Bluray-Player sein, auch wenn das Laden der Filme von Standalone-Bluray-Player um ein Vielfaches schneller gehen soll.

3.
Exklusiv-Titel. Neben dem PC ne Konsole zu haben ist eigentlich purer Luxus. Es gibt einfach unglaublich viele Multiplattform-Titel. Welche dann auf dem PC natürlich immer besser aussehen und performen (selbst auf meinem C2d 3,0Ghz & 8800GT noch). Ansonsten hab ich schon viele Games und Demos auf beiden Konsolen gesehen. Leider bietet die 360 immer die fettere Grafikqualität (zumindest bislang) Zumindest war das AA besser bzw. überhaupt vorhanden. Von wirklich groben Unterschieden zwischen 360 und PS3 kann man aber nicht wirklich reden.
Zwar sind die Games auf dem PC noch günstiger, aber ne Konsole in Zeiten des DRMs und Onlinezwangs zu haben find ich gut - da man damit überhaupt nicht genervt wird (sieht man vom nächsten nervigen Punkt DLC mal ab): Spiel einlegen und loszocken gilt natürlich noch. Zumindest auf der 360. Die PS3 installiert immer mehr Games zwangsweise, was einige Minuten dauern kann. Die 360 bietet das Installations-Feature auch, ist kein Muss, aber immerhin werden dann die Ladezeiten kürzer.
Die Exclusiv-Titel die ich für die Konsolen besitze, kann man leider an der Hand abzählen: Fable2, Halo3, Crackdown, Viking (gibts jedoch für 360 und PS3), Uncharted 1 und 2, Little Big Planet, Motorstorm 1 und 2, Gears of War 2. Sicherlich gabs noch das eine oder andere Game, welches ich mittlerweile verkauft habe, aber grundsätzlich sieht man, dass es mit der Exklusivität nicht weit her ist - allerdings natürlich bezogen auf meinen eigenen Geschmack.
Zudem hab ich auch schon folgendes gemacht: den PC an den großen TV angeschlossen, 360er-Gamepad in die Hand und Multiplattform-Titel Fallout3 gezockt. Oder auch Dirt. Und Crysis (läßt sich mit dem Pad gar nicht mal so schlecht zocken haha) Sprich: Bestmöglichste Qualität durch PC, trotzdem aber Sofa-Feeling....

4.
Controller: Ich finde eigentlich beide Controller ok, mit leichtem Vorsprung für den 360-Controller. Der liegt einfach besser, schwerer und schöner in der Hand.

5.
Deine Frage zum Rennspiel: Fällt mir gerade nur Test Drive Unlimited ein, was es aber für den PC schon gibt. Und natürlich die PGR-Reihe. Ansonsten find ich für die PS3 die Motorstorm-Serie extrem geil. Allerdings sehr Arcade bzw. Abgefahren.
Jump ´n Run: Für die 360 keine Ahnung. Für die PS3 ganz klar Little Big Planet.


Mir persönlich gefällt die 360 nen Tick besser. Grafik bei Multiplattform ein Tick besser, dito Controller. Läd man z.B. ein Demo runter, dann wird dieses von der 360 direkt abgespielt, die PS3 hingegen muss es erst noch installieren (wie auch bei manchen Games). Dafür ist bei der PS3 nen Inet-Browser dabei. Braucht man vielleicht nicht, aber Bluray möchte ich eigentlich nicht wirklich missen. Wobei eigentlich kauf ich immer noch manchmal DVDs, da billiger.
Meinem Geschmack gefällt Halo2, Fable2 und Crackdown besser als die God of War-Reihe, Uncharted und Little Big Planet. Bei Multi-Konsolen-Plattform kaufe ich eigentlich immer für die 360. Insofern würde ich mich für die 360 entscheiden, auch wenn ich dann auf Bluray verzichten müßte.

Greez, Dude

Abnaxos
2010-02-27, 22:22:49
2.
Bluray. Ganz klar: Bist Du ein kaufender Filmfreak, dann wirst Du in Zukunft Blurays kaufen wollen und deshalb an der PS3 nicht vorbeikommen können. Die PS3 soll auch mittlerweile noch ein ganz ordentlicher Bluray-Player sein, auch wenn das Laden der Filme von Standalone-Bluray-Player um ein Vielfaches schneller gehen soll.

Hier scheinst du einige Punkte missverstanden zu haben:

a) Die PS3 war einige Zeit der beste und günstigste Blu-Ray-Player auf dem Markt. Das hat sich geändert, wer heute nur Blu-Ray will, ist mit einem Standalone-Player besser beraten. Das war nicht immer so. Die PS3 ist also nicht «mittlerweile ein ganz ordentlicher BD-Player», die Standalone-Konkurrenz hat inzwischen aufgeholt und ist inzwischen zu bevorzugen, wenn man «nur» einen BD-Player haben will.

b) Die Ladezeiten für BDs sind auf der PS3 tendenziell eher kürzer. Das liegt ganz einfach daran, dass so ein Cell wesentlich weniger ins Schwitzen kommt, wenn er eine Java-VM starten soll. Auch hier findet eine Annäherung statt, und einfach einen Cell in den BD-Player zu pflanzen geht selbstverständlich auf Kosten des Stromverbrauchs.

zerwi
2010-02-27, 22:30:33
Hier scheinst du einige Punkte missverstanden zu haben:

a) Die PS3 war einige Zeit der beste und günstigste Blu-Ray-Player auf dem Markt. Das hat sich geändert, wer heute nur Blu-Ray will, ist mit einem Standalone-Player besser beraten. Das war nicht immer so. Die PS3 ist also nicht «mittlerweile ein ganz ordentlicher BD-Player», die Standalone-Konkurrenz hat inzwischen aufgeholt und ist inzwischen zu bevorzugen, wenn man «nur» einen BD-Player haben will.


Ich glaub da hast du ihn missverstanden - in deinem zitat fehlt ein ganz entscheidendes wort ;)

Abnaxos
2010-02-27, 22:39:08
Ich glaub da hast du ihn missverstanden - in deinem zitat fehlt ein ganz entscheidendes wort ;)
Weiss nicht, was du meinst. Aber jetzt, wo du es sagst:
Die PS3 soll auch mittlerweile noch ein ganz ordentlicher Bluray-Player sein, [...]
Meintest du das?

The Dude
2010-03-01, 14:07:37
Jo, ich meinte "noch".
Wie gut die PS3 als Bluray-Player im Verhältnis zu Standalone-Geräten ist, weiß ich nicht - weil ich nur ne PS3 habe. Deshalb hab ich das geschrieben, was ich z.B. in der SFT gelesen habe.

Mr.Fency Pants
2010-03-01, 21:27:34
Danke noch mal an alle für die Tips. Habe jetzt von einem Kumpel, der sie momentan nicht nutzt, eine Xbox360 ausgeliehen bekommen (auf unbestimmte Zeit :D). Ist noch die alte ohne HDMI, da ist nur ein Kabel mit 6 Steckern dran (Komponentenkabel?). Das bekomm ich nur schwer an meinen TFT (HDTV dauert noch etwas). Kann da wer nen guten Adapter empfehlen?

thade
2010-03-01, 21:53:47
http://www.amazon.de/Xbox-360-VGA-AV-Kabel/dp/B000AYYADE

In deinem Fall ist das VGA-Kabel die beste Lösung!

Deathcrush
2010-03-01, 22:51:15
Kann da wer nen guten Adapter empfehlen?

http://spielegrotte.de/index.php?kat=100078&anr=40209

hier für ~15€
http://cgi.ebay.de/Snakebyte-XBOX-360-Premium-VGA-Cable-X-box-Video-Kabel_W0QQitemZ230439817947QQcmdZViewItemQQptZPC_Viedeospielzubeh%C3%B6r?hash=it em35a74892db

Mr.Fency Pants
2010-03-05, 12:30:21
Gibts eigentlich empfehlenswerte Knobel- oder Puzzelspiele für die Xbox360 oder irgendwas Niedliches außer Viva Pinata? Die Frau muss ja schliesslich auch irgendwie besänftigt/ruhiggestellt werden. :D

The Cell
2010-03-05, 19:40:26
Grüß dich!

Zum einen ist die 360 sicherlich eine gute Wahl und muss mal ein dickes Lob aussprechen: Dieser Thread wurde nicht dazu benutzt, die "gegnerische" Konsole herunter zu machen. Zudem ist deine Herangehensweise ziemlich gut. "Was gefällt mir?", ist eigentlich DIE wichtigste Frage.

Ein Tip von mir: XBox Live Arcade ist für mich z.B. der Grund, eine 360 zu haben. Ich habe unglaublich viele Arcade spiele, die ich immer wieder gerne spiele.
Du hast von einer Frau gesprochen, also wirst du nicht 14, sondern alterstechnisch schon "etwas" fortgeschrittener sein, also durchaus evtl. auf Retro stehen.
Xbox Live Arcade bietet mir Spiele, die ich suche. Es gibt unglaublich geile Remakes von alten Klassikern, die einfach wahnsinnig gut sind.

Meine Favoriten sind hier
-PacMan Championship Edition
-Galaga Legions
und das extrem geile Remake von Space Invaders.

Edit: Ich mache mit ein paar anderen Games weiter, die man auch mal gesehen haben sollte.

-Rez HD
-N+ (im Multiplayer DER Knaller)
-Braid
-Puzzle Quest
-Every Extend Extra Extreme (Epilepsi Warnung! Für mich ein unglaublich hypnotisches Spiel, für andere unglaublich schlecht)
-Geometry Wars
-Ikaruga (Danmaku ahoi!)
-Triggerheart Exelica (Danmaku Ahoi ahoi)

Und da ich auf LLamasoft stehe, mache ich mal Werbung für mein Lieblingsspiel: Space Giraffe. ;-)
Ich höre mal auf, das könnte sonst lange werden... ;)

Viele Grüße und viel Spaß mit der Konsole, egal welche es werden wird.

TC

Mr.Fency Pants
2010-03-06, 12:06:45
Danke für die Tips, hab mich schon mal umgeguckt, Xbox Live Arcade ist schon ne super Sache, da sid einige interessante Perlen dabei, R-Type, Peggle, etc- scheinen super zu sein für kleines Geld. Btw. die Entscheidung ist schon gefallen, da mir ein Kumpel seine Xbox360 überlassen hat.

Mr.Fency Pants
2010-03-14, 19:46:35
So, VGA Kabel von Bigben ist bestellt. Mus ich irgendwas beachten, wenn ich an meinem 22" zocken will? Sprich, ist der Monitor ganz ausgefüllt oder muss ich mit schwarzen Streifen rechnen? Lässt sich ggfs. Tearing eindämmen/abstellen? Bekomme ich nen Schock, wenn ich am PC die 1680er Auflösung gewohnt bin?

Habe gerade mal bei www.game.co.uk gestöbert, da sind die Spiele echt günstig, weiß jemand wies da mit der Lieferzeit aussieht? Folgende Spiele hab ich jetzt auf der Liste, bzw. sind auch dort verfügbar (ggfs. gebraucht):

Brutal Legend
SF 4
Condemned 2
Fable 2
Kameo

Das sollte für den Anfang erstmal reichen denk ich (Gears of War hab ich noch ausgeliehen), suche außerdem noch ein gutes Arcaderennspiel, welches flüssig mit 60fps läuft, bei Rennspielen brauch ich das irgendwie. Gibts da was empfehlenswertes?

Werewolf
2010-03-14, 19:52:25
Falls kein 16:9 verfügbar ist --> schwarze Streifen. Alles halb so schlimm. Solange du kein dargo bist und Pixel zählst die dann mit NASA-Rechnern ausgewertet und verifiziert werden um der Stammzellenforschung beizukommen, wirst du es überleben.

Am besten spielt es sich aber auf 42" und aufwärts.

Game.co.uk braucht 3-4 Tage.

The Dude
2010-03-15, 21:04:39
So, VGA Kabel von Bigben ist bestellt. Mus ich irgendwas beachten, wenn ich an meinem 22" zocken will? Sprich, ist der Monitor ganz ausgefüllt oder muss ich mit schwarzen Streifen rechnen? Lässt sich ggfs. Tearing eindämmen/abstellen? Bekomme ich nen Schock, wenn ich am PC die 1680er Auflösung gewohnt bin?

Habe gerade mal bei www.game.co.uk gestöbert, da sind die Spiele echt günstig, weiß jemand wies da mit der Lieferzeit aussieht? Folgende Spiele hab ich jetzt auf der Liste, bzw. sind auch dort verfügbar (ggfs. gebraucht):

Brutal Legend
SF 4
Condemned 2
Fable 2
Kameo

Das sollte für den Anfang erstmal reichen denk ich (Gears of War hab ich noch ausgeliehen), suche außerdem noch ein gutes Arcaderennspiel, welches flüssig mit 60fps läuft, bei Rennspielen brauch ich das irgendwie. Gibts da was empfehlenswertes?

Ich hab meine Box normalerweise an nem großen TV, aber manachmal hängt sie auch am 22": Die Box läßt sich direkt auf die 1680er-Auflösung einstellen. Zwar werden die Games natürlich nicht in dieser Auflösung gerendert, sondern irgendwie hochskaliert, aber da bekommst Du keinen Schock. Sieht alles auber aus, lediglich oben und unten gibts nen kleinen Rand (bei 22" ca. 1,5cm pro Rand).
Übrigens: Wie gut dass Du dich für die 360 entschieden hast. Die PS3 bietet die 1680er-Auflösung nämlich nicht an. Das sieht dann wirklich häßlich aus...


Zu den Games:
Fable2 ist absolut empfehlenswert, vor allem für RPG-Fans (das bist Du doch wenn mich nicht alles täuscht?). Brütal Legends müßte für nen Mann, der den Painkiller in seinem Avatar hat, genau richtig sein. Ich habs selber (noch) nicht gespielt, aber einer meiner Kumpels fands richtig gut. Auch wenn das Gameplay sich öfters mal wiederholt soll die Atmo durch die ganzen Heavy-Metal-Songs und auch modellierte "Gäste" wie Lemmy oder Ozzy genial sein.
Kameo hat mir gar nicht gefallen, dito SF4. Ich denke dass Project Gothic Racing in 60fps läuft, kanns aber nicht sicher sagen. Aber: Es gibt von den meisten Games Demos zu laden, da würd ich mir erst mal die Platte ein paar mal vollsaugen....

Greez Dude

thade
2010-03-15, 21:26:18
Ich hab meine Box normalerweise an nem großen TV, aber manachmal hängt sie auch am 22": Die Box läßt sich direkt auf die 1680er-Auflösung einstellen. Zwar werden die Games natürlich nicht in dieser Auflösung gerendert, sondern irgendwie hochskaliert, aber da bekommst Du keinen Schock. Sieht alles sauber aus, lediglich oben und unten gibts nen kleinen Rand (bei 22" ca. 1,5cm pro Rand).
Übrigens: Wie gut dass Du dich für die 360 entschieden hast. Die PS3 bietet die 1680er-Auflösung nämlich nicht an. Das sieht dann wirklich häßlich aus...

Skaliert ist Skaliert. Die 360 rechnet ihre Spiele auch nur hoch auf die 16:10 PC-Auflösung und sonst würde halt der TFT skalieren, also eigentlich egal. Richtig toll siehts so oder so nicht aus, gerade im Vergleich zum HDTV. Konsole gehört imho an den HDTV und nicht an einen TFT. Wobei immer noch besser als an ner Röhre zu zocken. ;)


Ich denke dass Project Gothic Racing in 60fps läuft, kanns aber nicht sicher sagen.

Läuft nur mit 30fps!

The Dude
2010-03-15, 22:05:40
Skaliert ist Skaliert. Die 360 rechnet ihre Spiele auch nur hoch auf die 16:10 PC-Auflösung und sonst würde halt der TFT skalieren, also eigentlich egal. Richtig toll siehts so oder so nicht aus, gerade im Vergleich zum HDTV. Konsole gehört imho an den HDTV und nicht an einen TFT. Wobei immer noch besser als an ner Röhre zu zocken. ;)

Läuft nur mit 30fps!

Die 360 rechnet sowieso praktisch alle spiele hoch, da nur die allerwenigsten mit 1080p laufen. Manche laufen ja nicht mal mit 720p, sondern in noch kleinerer Auflösung ;)
"ne Konsole gehört an den HDTV" - schön und gut. Aber wenn dieser HDTV von der Freundin mal belegt ist weil die TV gucken will oder man gar keine HDTV hat, dann macht es doch Freude, dass die 360 die 22"TFT-Auflösung anbietet. Das sieht, auch wenn wiederum skaliert, wesentlich besser aus, als wenn ich die PS3 an meinen 22" hin hänge und dort ne andere Auflösungen einstellen muss, da die PS3 die 1680er-Auflösung einfach nicht anbietet.

Mr.Fency Pants
2010-03-15, 22:14:25
Wir haben noch ne Röhre zu Hause, deshalb kommt die Box erstmal an den 22". Wenns wirklich soviel Spaß macht, dass ich unbedingt auf nem größeren Schirm spielen muss, dann kommt auch sicherlich bald der 42" Plasma, aber erstmal werd ich so zocken. Das gesparte Geld für die Box wandert dann evtl. in den Plasma.

Habe gehört, dass dieser auch fürs Gaming ganz geeignet sein soll:

http://www.amazon.de/Panasonic-Viera-TX-P-Zoll-Plasma-Fernseher/dp/B0024RRUVO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1268687522&sr=8-1

oder doch dieser LCD?

http://www.amazon.de/Toshiba-42-XV-LCD-Fernseher-integriertem/dp/B0028NTQUW/ref=dp_cp_ob_ce_title_2?ie=UTF8&qid=1268687522&sr=8-1

@The Dude: bin schon gespannt auf die Games, habe Condemned auf dem PC gespielt, das hat mich absolut geflasht, SF4 ist auch schon lange geplant (auf dem PC hab ich wegen Onlineaktivierung verzichtet), zuletzt SF auf dem SNES, Brütal Legend war einfach Pflicht, genauso wie Fable2. Bin überrascht wie günstig die Spiele in UK sind, relativ neue Spiele für um die 14€, das ist schon echt heftig. PGR läuft iirc nur mit 30fps, habs mal bei nem Kumpel gesehen, wäre Forza3 etwas oder ist das zu realistisch und zu wenig Arcade?

Werewolf
2010-03-15, 22:26:01
Der Pana ist ok, aber spare lieber ein Weilchen für den G(W)20.

Condemned 2 wird dich gleich viel mehr flashen und vor allem schocken. :freak:

The Dude
2010-03-15, 22:37:50
wäre Forza3 etwas oder ist das zu realistisch und zu wenig Arcade?

Hm, mit allen Fahrhilfen "on" ist es schon "arcadig". Allerdings ist das Game recht trocken, weshalb ich es nur von der Videothek geliehen hab und nicht gekauft. Aber was red ich eigentlich? Es gibt ja ne Demo! :)
Arcademäßig ist z.B. Burnout Paradise. Auch dafür gibts ne Demo.

Kurz nochmal zu Fable2: Lass Dir viel Zeit mit dem Game. Man kann die Hauptquest schnell durchspielen, doch trotz relativ kleiner Spielwelt gibts auch abseits viel zu entdecken und zu tun.

Mr.Fency Pants
2010-03-15, 22:53:31
@Werewolf: holla, der ist aber nochmal gut 400€ teurer, lohnt sich das denn? Bin bisher mit der alten Röhe gut klar gekommen, da müssen es nicht direkt über 1000€ nur für nen TV sein.

@The Dude: wie ist das mit den Demos? Kostet das ne monatliche Gebühr, oder wird die nur fällig wenn ich online zocken will? Fable2 werd ich schön in Ruhe genießen und nicht durchrushen, was ich bisher darüber gelesen und gesehen habe klingt super.

nampad
2010-03-16, 00:26:50
Demos kannst du auch mit einem Silveraccount laden. Neue Demos sind ab und zu für kurze Zeit nur für Gold Mitglieder zugänglich, aber das dürfte in deinem Fall ja kein Problem sein.

Forza 3 kann man mit Fahrhilfen gut auf den eigenen Geschmack einstellen und bietet Splitscreen, also ganz nett für ein paar Runden mit Freunden. Burnout Paradise bietet das leider nicht, ist aber ansonsten gerade online ein richtig guter Arcade Racer. Die Challenges machen viel spaß, außer man hat einen sehr schlechten Fahrer mit dabei. Ist mein Lieblingsrennspiel und ich habe richtig viel Zeit reingesteckt.

Zum Fernseher kann ich nichts sagen. Bin aber mit meinem alten LCD immer noch sehr zufrieden und der Unterschied zu einer Röhre ist beträchtlich. Wenn du nicht immer das bestmögliche brauchst, gehe ich davon aus, dass er dir reichen wird.

Kira
2010-03-16, 00:31:30
Den Toshiba habe ich :) Bin sehr zufrieden damit, falls du genaue Fragen haben solltest..