PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3Dfx-Hilfeecke für Retrospieler


Sentionline
2010-05-09, 03:45:24
Hi & Hallo!

Also eine generelle Anlaufstelle für 3Dfx Fans die alte Spiele spielen möchten und evtl. hilfe benötigen gibt es hier anscheinend nicht. Villeicht kann man mit diesem Thread ja generell Hilfestellungen geben. Bei Lösungen die gefunden werden, kann ich den first Post ja editieren und die Hilfe einfügen. So der Checker bin ich was Treiber angeht etc. nicht, hatte mals ja auch keine Voodoo 5. Wohl aber hab ich sehr viele Spiele von damals (suche immernoch die Have a Nice Day CD und NICE2...*rumwühl*hütteaufdenkopfstell)...

Zu meinen ersten Problemen bei meinen Tests:

* Bleifuss und Bleifuss 2 startet bei mir nicht, nicht nur einmal nicht, sondern generell nicht. Bitte CD einlegen. Ich will aber ohne CD Spielen und nicht das Laufwerk ertragen müssen. Lösungsansätze?

*Schleichfahrt inkl. 3Dfx Patch. Generell nicht lauffähig mit (m)einer Voodoo 1 & Voodoo 5. Lösungsvorschläge?

*RalliSportChallange. Komme nur bis zum Hauptmenü, beim Start des ersten Rennens, Crash auf den Desktop ohne Fehlermeldung.

*Need4Speed Porsche. Startet generell nicht auf meiner Voodoo 5. Sauber installiert, gefreut...kein Spielstart, keine reaktion.

*Commanche 4. Komme bis zum Hauptmenü. Beim versuch einen Level zu starten und beim Laden, crasht der ganze Rechner.

*ColinMcRae Rally 2: Komme bis zum Hauptmenü. Crash beim Spielstart.

Problemlos laufende Spiele bisher:

Rollcage
F22 Lightning 3 (3D Beschleunigung nur D3D)
NFS Brennender Asphalt (inkl Patch 1.50)
Half-Life (inkl. Patch 1.1)
SystemShock 2 (inkl Rebirth Mod und Bloodpatch)
Ignition

Wird gerade noch getestet:
IL2 Sturmovik
Aliens vs Predator 2
Half-Life 2
Tunnel B1: Generell problematisch das Spiel zum laufen zu bewegen
Blood (kein Sound bisher)

Systemkonfiguration:
AMD AthlonXP 3000+
Asus A7V333
768MB RAM
3Dfx Voodoo 5500 AGP (Treiber: Amigamerlin 2.9)
20GB HDD
Windows 98SE inkl Service Pack 2.1d und DirectX9.0b

Bin schonmal dankbar für jede Hilfe die ich bekommen kann!

mfg

elianda
2010-05-10, 08:59:45
* Bleifuss und Bleifuss 2 startet bei mir nicht, nicht nur einmal nicht, sondern generell nicht. Bitte CD einlegen. Ich will aber ohne CD Spielen und nicht das Laufwerk ertragen müssen. Lösungsansätze?


Hm, warum nutzt du kein virtuelles CD-ROM mit Image deiner CD auf HD?
Falls Du eine SSD nutzt, wäre das auch ganz leise...

ux-3
2010-05-10, 11:51:31
Zu schleichfahrt hatte ich schon an anderer Stelle was geschrieben. Läuft bei mir mit Voodoo1 oder 2 parallel zur Voodoo 3. Parallel zur V5 hab ich es noch nicht getestet.

Schleichfahrt:
Geh erstmal mit Ram auf 256 runter. Mehr brauchst du eh nicht zum Testen.
No EMS!
Glide2.ovl der V1/2 ins Spieleverzeichnis.

Sentionline
2010-05-10, 13:16:30
Stelle gerade einen anderen Rechner zusammen, nur für Schleichfahrt. Bei Voodooalert gab einer den Tip, das keine weitere Voodoo Karte im System vorhanden sein darf. Bin da etwas verwirrt, weil du ux-3 ja schreibst, das es (wenn auch eingeschränkt) geht.

Ich lese mich mal ins Thema noEMS hinein und mach mich nachher an die Arbeit mit dem Rechner.

Dachte da so an ein Asus P3B-F (v1.04) mit einem Pentium III 500 und 256MB Ram. Als Karten denk ich eine Riva TNT und die Voodoo 1 als zusatz. Mal schauen.

Hm, warum nutzt du kein virtuelles CD-ROM mit Image deiner CD auf HD?
Genau das geht auch nicht, weiss der geier warum. Denke da stimmt was mit MSCDEx nicht, wo ich mich auch nicht auskenne. Meine DOS Zeit liegt schon 15 Jahre zurück. Damals mit dem 486 hab ich solche Aufgaben mit links gelöst, u.A. das mit noEMS in verbindung mit C&C...

Danke euch jedenfalls!

mfg

Crazy_Borg
2010-05-10, 15:01:01
Was für eine Soundkarte hast du drin?
Onboard Sound besitzt meist keine DOS Treiber, ergo hörst du bei Blood auch nix.

RalliSport Challenge benötigt "echtes" T&L, daher wird das mit Voodoo 5 nix.
Eventuell mal mit dem tool 3Danalyze probieren, da kann man T&L vorgaukeln.

Sentionline
2010-05-10, 15:17:13
Was für eine Soundkarte hast du drin?
Onboard Sound besitzt meist keine DOS Treiber, ergo hörst du bei Blood auch nix.
Das könnte der Grund sein. Eine Add-On PCI einbauen und Onboard ausmachen nehm ich mal an. Fast alle PCI Soundkarten sind ja SB16 kompatibel (?)


RalliSport Challenge benötigt "echtes" T&L, daher wird das mit Voodoo 5 nix.
Mist, hab ich mir schon gedacht...


Eventuell mal mit dem tool 3Danalyze probieren, da kann man T&L vorgaukeln.
Hab ich. Crash!

mfg

Crazy_Borg
2010-05-10, 16:06:25
Das könnte der Grund sein. Eine Add-On PCI einbauen und Onboard ausmachen nehm ich mal an. Fast alle PCI Soundkarten sind ja SB16 kompatibel (?)

Das kommt nur auf die Treiber an. ISA oder PCI ist egal.
Empfehle eine Karte mit Aureal Vortex 2 (z.B. Diamond Monster Sound MX300) , da in vielen Spielen kurz vor der Jahrtausendwende noch A3D angeboten wurde.
Emuliert aber glaube ich nur einen Soundblaster Pro (nicht Sb16).
Solange eine Soundkarte Win95/98 Treiber bietet sollte auch Soundblaster Dos Support drin sein.


Mist, hab ich mir schon gedacht...

Hab ich. Crash!
mfg
Ist halt ein Xbox Port. Und dank nvidia Geforce 3 Chip in selbiger...
Ich hab letztens auch nicht vernünftig zum laufen bekommen. Irgednwie mag es keinen meiner USB Pads/Joysticks/Lenkräder.

ux-3
2010-05-10, 21:53:34
Stelle gerade einen anderen Rechner zusammen, nur für Schleichfahrt.

Das halte ich für völlig überflüssig.

Bei Voodooalert gab einer den Tip, das keine weitere Voodoo Karte im System vorhanden sein darf. Bin da etwas verwirrt, weil du ux-3 ja schreibst, das es (wenn auch eingeschränkt) geht.

Ich habe keine Einschränkungen bemerkt. Es geht einfach. Sowohl mit Voodoo1 wie auch mit Voodoo 2. Allerdings nicht mit allen Treibern. Da du den Treiber aber eh ins Spielverzeichnis legen musst (weil sonst die Voodoo3 bzw die Voodoo5 den Job übernehmen will), spielt das keine Rolle.

Ich lese mich mal ins Thema noEMS hinein und mach mich nachher an die Arbeit mit dem Rechner.

Einfach in der EMM386 Zeile den Ram=xxxx durch Noems ersetzen.

ux-3
2010-05-13, 14:23:52
Ergänzung zu Schleichfahrt:

Hab es eben getestet mit V5 5500 und paralleler V1. Lief unter Dos und unter Windows mit der V1 ohne Probleme.

Sentionline
2010-05-13, 14:27:30
Ich kann erst heute abend weiter machen, da ich im mom mit anderen Sachen beschäftigt bin.

Entweder sind bei mir beide Voodoo 1 defekt, oder das Loop Kabel hat einen weg, bin mir nicht sicher was da los ist. Ich melde mich aber noch, keine Sorge!

mfg

Raff
2010-05-13, 14:45:39
Generell: Installier mal parallel Windows XP. Das mag kurios erscheinen, da 3dfx nie XP-Treiber geschrieben hat, der SFFT-Treiber (http://www.3dfxzone.it/news/reader.php?objid=9111) ist aber viel weiter entwickelt als alles, das es für Win 9x gibt.

*Need4Speed Porsche. Startet generell nicht auf meiner Voodoo 5. Sauber installiert, gefreut...kein Spielstart, keine reaktion.

Installier mal den 3.5er-Patch: http://www.filefront.com/10949/Porsche-Unleashed-Patch-3.5/. Bei mir läuft das Spiel auf diversen Voodoo-Karten bis hinauf zur V5 6000 sauber. Aber unter XP. ;)

*ColinMcRae Rally 2: Komme bis zum Hauptmenü. Crash beim Spielstart.

Auch hier hilft Windows XP. Mit dem einen oder anderen 3dfx-Beta-Treiber lief das Spiel, wenn ich mich recht erinnere ...

MfG,
Raff

Rolo01
2010-05-13, 15:23:43
Rallisport Challenge lief damals bei mir auf einer V4 :
http://www.3dfxzone.it/enboard/topic.asp?TOPIC_ID=1129&whichpage=66

ux-3
2010-05-13, 19:13:25
Entweder sind bei mir beide Voodoo 1 defekt, oder das Loop Kabel hat einen weg, bin mir nicht sicher was da los ist. Ich melde mich aber noch, keine Sorge!



Na wenn etliche Spiele laufen, wird wohl nicht das Kabel oder die V1 defekt sein.

DR.ZEISSLER
2010-05-13, 19:47:01
für die retro maschine fahre ich:
awe64gold-isa mit gravis ultrasound-isa damit decke ich ziemlich alles ab.

DR.ZEISSLER
2010-05-13, 19:47:14
...doppelt

ux-3
2010-05-13, 22:01:24
für die retro maschine fahre ich:
awe64gold-isa mit gravis ultrasound-isa damit decke ich ziemlich alles ab.


Kannst du mir den Zusammenhang deines Postings mit dem Thread erklären? :confused:

Apollon
2013-03-14, 04:06:28
Habe einen Athlon 1000 auf einem QDI KinetiZ 7T mit 256MB Ram dazu eine Voodoo 3 3000 AGP 16MB und eine Miro Highscore Voodoo 1 mit 6MB, leider bekomme ich die beiden Karten nicht parallel sauber zum laufen unter Win98 SE hat jemand eine Idee? Desweiteren würde ich gerne wissen ob eine Geforce 2MX und eine Riva TNT 1 die selbe gute Dos Leistung haben wie eine Voodoo 3?

MfG
Apollon

RavenTS
2013-03-16, 11:33:40
Habe einen Athlon 1000 auf einem QDI KinetiZ 7T mit 256MB Ram dazu eine Voodoo 3 3000 AGP 16MB und eine Miro Highscore Voodoo 1 mit 6MB, leider bekomme ich die beiden Karten nicht parallel sauber zum laufen unter Win98 SE hat jemand eine Idee? Desweiteren würde ich gerne wissen ob eine Geforce 2MX und eine Riva TNT 1 die selbe gute Dos Leistung haben wie eine Voodoo 3?

MfG
Apollon


Das liegt vermutlich an den unterschiedlichen Glide-Versionen (1x - 3x), da wäre es vermutlich einfacher eine nVIDIA-Karte mit der Graphics zu kombinieren und bei Bedarf auf die V3 zu migrieren...

DR.ZEISSLER
2013-03-16, 11:52:11
jup, fahre tnt mit v1.

ux-3
2013-03-16, 12:39:53
Miro Highscore Voodoo 1 mit 6MB

Ist das eine reine Addon Karte?

Du musst da eigentlich die V3 zuletzt installieren und die V1 Treiberdatei ins Spielverzeichnis kopieren. Das Spiel schaut dort (idR) zuerst.

DR.ZEISSLER
2013-03-16, 14:39:29
Miro 6MB V1 habe ich auch, ist ne reine Addon Karte, hat ein anderes Loop-Kabel.
Ich verwende die auch, die ist supi.

RavenTS
2013-03-16, 14:45:10
Miro 6MB V1 habe ich auch, ist ne reine Addon Karte, hat ein anderes Loop-Kabel.
Ich verwende die auch, die ist supi.


Jo einer der wenigen Graphics Karten mit dem Maximalausbau an Speicher, allerdings bringt sie wohl kaum Vorteile, da die meisten Glide-Spiele halt auf 4 MB hin ausgerichtet sind...

Inwiefern unterscheidet sich denn das Loop-Kabel von anderen Modellen? Spezieller Stecker oder nur eine bessere Qualität o.ä.?!

Mystery
2013-03-17, 20:13:18
Es gibt übrigens noch mindestens zwei Voodoo1 Modelle mit 8MB Speicher, da ist die Miro noch nicht das Ende der Fahnenstange.

Wobei ich festgestellt habe, dass z.B. eine Monster 3D etwas bessere Performance hat als die Miro.

Cephren
2013-03-18, 18:08:14
Ich vermute, dass Du die Obsidian meinst, die eigentlich ein SLI darstellt. Oder?
Die Monster ist schneller? Du hast Benchmarks gemacht?

Scorpius
2013-03-18, 19:22:15
Gab noch eine Voodoo 1 mit 8MB für den Mac (Villagetronic schlagmichtod)
War die Monster werksseitig nicht ne handvoll MHz (imo 57 statt 50 MHz) übertaktet ?
Das Loopkabel der Miro ist statt VGA auf VGA ein VGA auf MiniDIN (ähnlich S-Video) Kabel und soll angeblich bessere Bildqualität haben. Habe aber selbst keinen Vergleich bisher gestellt ob das stimmt.

DR.ZEISSLER
2013-03-18, 20:41:18
http://www.tdfx.de/ger/grafikkarten_voodoo1.shtml

Die zweitletzte von unten ist die Villagetronic.

Mystery
2013-03-19, 07:21:40
Dazu gibt es noch die Skywell Magic 3D+. Eine ganz reguläre 3DFX Voodoo1 Karte für den PC, aber mit 8MB Speicher. Basiert übrigens auf dem Layout der Obsidian.

Ja, die Monster ist werksseitig leicht übertaktet. Was das ganze trotzdem nicht-trivial macht ist die Tatsache dass sich die Miro zumeist nur schlecht übertakten lässt und man die Taktraten der Monster nicht immer ohne weiteres erreicht.

Vader
2013-03-19, 09:40:04
Ich habe die beste Erfahrung mit Hardware gemacht, die auch zueinander gehört.
Eine Voodoo 1 gehört nicht in eine 1Ghz Kiste, sondern an einen Pentium 200MMX o.ä.
Sicher, die erste Konifg läuft auch, aber mutiert das anpassen der Spiele dann schnell zu einer Frickellei.
Dann läuft irgendwann das erste Spiel, dann das 2., dann das 3., aber dafür nicht mehr das 1. usw.

Auf den Anfangspost das threads bezogen:
Spiele ohne CD Spielen funtioniert meistens nur mit einem Crack :D
Nach Spielinstallation den letzten aktuellen Patch, bzw einen Communitypatch suchen. Für Originalpatches lohnt sich ein Blick auf www.patches-scrolls.de.
Auch mal ältere Trieber als den aktuellsten probieren, am besten an der Veröffentlichung des Spiel orientieren (mir besonders bei Win98 und Nvidiakarten aufgefallen).

Apollon
2013-03-25, 01:05:26
Ist das eine reine Addon Karte?

Du musst da eigentlich die V3 zuletzt installieren und die V1 Treiberdatei ins Spielverzeichnis kopieren. Das Spiel schaut dort (idR) zuerst.
Ja das ist eine normale Voodoo 1 mit 2MB mehr und TV Out das andere loop Kabel macht sogar in kombi mit einer geforce 2mx 1080p unter Windows mit.

Ich wusste das nicht schaut also jedes Spiel erst ins spiele Verzeichnis nach Glide? so wie Diablo 2?

ux-3
2013-03-25, 12:39:10
Ja das ist eine normale Voodoo 1 mit 2MB mehr und TV Out das andere loop Kabel macht sogar in kombi mit einer geforce 2mx 1080p unter Windows mit.

Ich wusste das nicht schaut also jedes Spiel erst ins spiele Verzeichnis nach Glide? so wie Diablo 2?

Eigentlich schon!

DR.ZEISSLER
2013-05-02, 20:21:55
Warum steckt Ihr eigentlich eine V1 zu einer V3/4/5 ? Im Grunde macht das doch "relativ" wenig Sinn, oder ?

ux-3
2013-05-02, 20:30:54
Warum steckt Ihr eigentlich eine V1 zu einer V3/4/5 ? Im Grunde macht das doch "relativ" wenig Sinn, oder ?

Ja, ist völlig sinnlos, aber wir sind hier im 3DC! ;)


Eine V3-5 ist gegenüber einer V1/V2 eigentlich immer im Vorteil (Signal, Tempo, Auflösung). NUR leider ist sie nicht immer kompatibel. Und es gibt halt ein paar Spiele, die nur auf der V1 oder V2 laufen. V1>V2.

DR.ZEISSLER
2013-05-02, 20:42:48
Mit einer Voodoo als Hauptkarte hat man aber das Problem, dass da so manch andere Sachen nicht gehen. Die Demoscene hat ja einen recht großen Bogen um 3dfx gemacht. Eine Voodoo3 hat zwar noch relativ gute Windows 3.1 Treiber, V4/5 haben gar keine Windows 3.1 Treiber mehr. Zwar bieten die Voodoos viel Kompatibilität was VESA unter Dos/Win3x betrifft, aber wer will einen Retro-System mit Dos und Windows 3.1 mit 256 oder gar weniger Farben ?

Andernfalls gibt es unter Windows 9x aufwärts wie gesagt so ein paar Problemchen mit dem Featureset (DX) und damit fallen die V3/4/5 Karten dafür auch schon raus. Was bleibt sind meist die "alten" Klassiker und die haben nativ Glide und dafür reicht eine V1/2 als Addon.

Das sind meine Beweggründe auf V1 mit Matrox G200 oder TNT1, bzw. in neueren System Geforce3 und Voodoo2-SLI zu setzen.

ux-3
2013-05-02, 20:46:33
Mit einer Voodoo als Hauptkarte hat man aber das Problem, dass da so manch andere Sachen nicht gehen. Die Demoscene hat ja einen recht großen Bogen um 3dfx gemacht.

Das ist doch nicht mein Problem, wenn du damit nicht spielen willst. :D

Zwar bieten die Voodoos viel Kompatibilität was VESA unter Dos/Win3x betrifft, aber wer will einen Retro-System mit Dos und Windows 3.1 mit 256 oder gar weniger Farben ?

Also ich mag DOS. Und Farbeinschränkungen bei Spielen gibt's da keine.

Das sind meine Beweggründe auf V1 mit Matrox G200 oder TNT1 zu setzen.

Ja, solche Alternativen liegen hier auch. ;)

DR.ZEISSLER
2015-08-06, 01:01:15
Ergänzung zu Schleichfahrt:

Hab es eben getestet mit V5 5500 und paralleler V1. Lief unter Dos und unter Windows mit der V1 ohne Probleme.

verdammt, das will bei meiner Kiste nicht gehen. irgendwie will die voodoo1 mit der voodoo3 nicht zusammenarbeiten.

ux-3
2015-08-06, 03:16:07
verdammt, das will bei meiner Kiste nicht gehen. irgendwie will die voodoo1 mit der voodoo3 nicht zusammenarbeiten.

Hast Du die richtigen Treiber ins Spieleverzeichnis gepackt?

DR.ZEISSLER
2015-08-06, 08:44:32
ich habe alle möglichen ausprobiert. geht mit keinem.

extreme assault läuft out of the box, aber schleichfahrt geht nur unter win9x, unter dos geht es nicht, egal welche glide2x.ovl ich in das Verzeichnis kopiere.

hast du da vielleicht eine bestimmte version?

][immy
2015-08-06, 09:41:05
verdammt, das will bei meiner Kiste nicht gehen. irgendwie will die voodoo1 mit der voodoo3 nicht zusammenarbeiten.
Die Voodoo 3 hatte auch so ihre Probleme mit ursprünglichen V1 spielen. Erst die Voodoo 4/5 hatte die Probleme nicht mehr. Eigentlich sollte so ziemliche jedes V1 Spiel mit der Voodoo 5 laufen (war damals meine Erfahrung). Mit der Voodoo 3 traf das leider noch nicht so richtig zu, obwohl sie auch schon wieder kompatibler als die V2 war in dem ein oder anderen Dos-Titel.

DR.ZEISSLER
2015-08-06, 10:59:49
ich habe ja eine V1 UND eine V3 in der Maschine und will die V1 bei den alten Dosglidetiteln nutzen, was aber irgendwie nicht bei allen geht.

extreme assault geht unter dos und unter win9x im dos fenster,
schleichfahrt geht nur unter win9x im dos Fenster unter reinem dos geht es (bisher) nicht.

komisch ist, dass bei einem start von schleichfahrt unter win9x im dos fenster andere v1-treiberdateien benötigt werden, als unter reinem dos.

unter reinem dos soll die glide2x.ovl reichen, unter dem dos fenster von win9x brauche
ich aber anscheinend auch die glide2x.dll und die fxmenmap.vxd.

wie relevant ist es emm386 mit NoEMS eingestellt zu haben?

][immy
2015-08-07, 00:39:36
Mit dn problemen der v3 meinte ich auch treiberkonflikte mit der v1. Gibt aber nur extrem wenige Spiele wo die v3 nicht wie eine v1 genutzt werden kann.
Hast du es testweise mal mit eine anderen 2d karte probiert? Mit der v1 die sich allein im System angesprochen fühlt durch die glide schnittstelle sollte es eigentlich kein Problem geben.

ux-3
2015-08-07, 00:47:56
wie relevant ist es emm386 mit NoEMS eingestellt zu haben?
relevant

DR.ZEISSLER
2015-08-07, 09:53:31
SF läuft mittlerweile unter Win98se einwandfrei. Ich habe die V1-Treiber nicht installiert.
Win98se erkennt die Voodoo und installiert den M$ Treiber, der anscheinend aber keine
glide etc. hat.

Wenn ich die Treiberdateien von der DiamandSuperCD von 02/98 in das Spielverzeichnis von SF kopiere geht das game einwandfrei.

Jetzt muss ich nur noch ExtremeAssault unter Win9x zum Laufen bekommen,
das macht bisher einen Freeze beim Zurückspringen zum Desktop.

Disconnected
2015-08-07, 15:45:28
relevant
Kommt das nicht auf die Spiele drauf an? Die meisten neueren nutzen doch DOS4/GW.

ux-3
2015-08-08, 01:41:37
Kommt das nicht auf die Spiele drauf an? Die meisten neueren nutzen doch DOS4/GW.

Ging um Schleichfahrt...

Butter
2015-08-08, 10:36:11
Welche Spiele, nur mal als Beispiel, laufen nur auf einem Retro 3dfx System und können nicht über Dosbox, Emulatoren ect. zum laufen gebracht werden?

Disconnected
2015-08-13, 16:20:15
Ich habe hier folgendes System:


Athlon XP 2100+ Thoroughbred
Biostar KT333 Board
768 MB DDR RAM
3dfx Voodoo5 5500 AGP
Creative SoundBlaster Live! 5.1
Creative 3D Blaster Voodoo2 12 MB
Windows 98 SE/ Windows XP Dual Boot

Die Voodoo2 habe ich eben erst wieder eingebaut. Unter XP ist sie im Gerätemanager deaktiviert und Windows 98 startet im DOS Modus. Ich habe die glide2x.ovl der Windows 98 Treiber jeweils ins Spieleverzeichnis kopiert und auch ggf. die Glide Umgebungsvariablen gesetzt. Bisher bekomme ich 0 Spiele zum Laufen. Der Bildschirm wird einfach schwarz.

DR.ZEISSLER
2015-08-13, 16:32:58
Damit hatte ich auch zu kämpfen. Ich empfehle erstmal eine Voodoo1 zu verwenden.

Disconnected
2015-08-13, 16:34:33
Die läuft ja angeblich noch schlechter auf neueren Boards.

Crazy_Borg
2015-08-14, 22:11:00
Kann mir irgendjemand bei der Mechwarrior 2 3Dfx Fassung helfen?

Die will irgendwie nicht. Weder mit 3Dfx-CD-Sicherheitskopie *hust* noch mit meiner standard W95 Fassung und den 3Dfx Dateien von vogons (noch denen aus dem MWO Forum). Ob mit oder ohne den V1.1 Patch.

Wenn man im Mission Briefing / Cadet Training die Mission anwählt geht überhaupt kein Spielfenster auf, es springt einfach zurück. Es kommt dann sofort der "mission failed" Bildschirm.

Ist ein Pentium 2 300 400MHz, Win98 und eine (Diamond Monster) Voodoo 1.
Irgendwie findet man dafür nirgends Hilfe, und die Titan Fassung will ich nicht.

Ich bekomme auch nirgendwo ein Fenster zur Auswahl der Auflösung, die 3Dfx Fassung soll auf 'ner Voodoo 1 ja sogar 800*600 schaffen.
Da wo der Auflösungsknopf bei der W95 Fassung ist (unter Combat Variables) ist bei der 3Dfx Fassung keiner.
Ansonsten läuft die 3Dfx Karte unter Win98, sowohl mit DOS als auch mit Win95 Games. Hab auch schon die Glide Dateien direkt in den Spielordner gepackt, ohne Erfolg. Desktop Auflösung und Farbtiefe ändern ändert auch nix.
Irgendwie befürchte ich, meine AGP Karte ist Schuld (S3 Savage3D), aber meine einzige 2D Grafikkarte will nicht mit der Voodoo1 zusammenarbeiten (gibt auch einen Thread hier irgendwo dazu).
Lösungsvorschläge?

RavenTS
2015-08-15, 10:11:06
Die Auflösungseinstellung im Spiel war ja glaube ich relativ gut versteckt ... musste man da nicht per ESC-Taste irgendwo ein sonst nicht erreichbares Menü öffnen oder so.?!
(MW2 konnte ja für die damalige Zeit schon "gigantische Auflösungen fahren", glaube sogar irgendwas um 1600x1200.?!)

Disconnected
2015-08-15, 10:44:02
Kann mir irgendjemand bei der Mechwarrior 2 3Dfx Fassung helfen?

Die will irgendwie nicht. Weder mit 3Dfx-CD-Sicherheitskopie *hust* noch mit meiner standard W95 Fassung und den 3Dfx Dateien von vogons (noch denen aus dem MWO Forum). Ob mit oder ohne den V1.1 Patch.

Wenn man im Mission Briefing / Cadet Training die Mission anwählt geht überhaupt kein Spielfenster auf, es springt einfach zurück. Es kommt dann sofort der "mission failed" Bildschirm.

Ist ein Pentium 2 300MHz, Win98 und eine (Diamond Monster) Voodoo 1.
Irgendwie findet man dafür nirgends Hilfe, und die Titan Fassung will ich nicht.

Ich bekomme auch nirgendwo ein Fenster zur Auwahl der Auflösung, die 3Dfx Fassung soll auf 'ner Voodoo 1 ja sogar 800*600 schaffen.
Da wo der Auflösungsknopf bei der W95 Fassung ist (unter Combat Variables) ist er bei der 3Dfx Fassung keiner.
Anonsten läuft die 3Dfx Karte unter Win98, sowohl mit DOS als auch mit Win95 Games. Hab auch schon die Glide Dateien direkt in den Spielordner gepackt, ohne Erfolg. Desktop Auflösung und Farbtiefe ändern ändert auch nix.
Irgendwie befürchte ich, meine AGP Karte ist irgendwie Schuld (S3 Savage3D), aber meine einzige 2D Grafikkarte will nicht mit der Voodoo1 zusammenarbeiten (gibt auch einen Thread hier irgendwo dazu).
Lösungsvorschläge?Mechwarrior 2 ist sehr zickig. Das geht glaube ich gar nicht über Glide, sondern greift direkt auf die Hardware zu. 800x600 gingen ohne Z-Buffer. Ich spielte das seinerzeit auf einem Pentium II 333 MHz 64 MB RAM Diamond Monster 3D Riva 128 und Windows 95B.

Disconnected
2015-08-15, 18:02:54
Ich habe hier folgendes System:


Athlon XP 2100+ Thoroughbred
Biostar KT333 Board
768 MB DDR RAM
3dfx Voodoo5 5500 AGP
Creative SoundBlaster Live! 5.1
Creative 3D Blaster Voodoo2 12 MB
Windows 98 SE/ Windows XP Dual Boot

Die Voodoo2 habe ich eben erst wieder eingebaut. Unter XP ist sie im Gerätemanager deaktiviert und Windows 98 startet im DOS Modus. Ich habe die glide2x.ovl der Windows 98 Treiber jeweils ins Spieleverzeichnis kopiert und auch ggf. die Glide Umgebungsvariablen gesetzt. Bisher bekomme ich 0 Spiele zum Laufen. Der Bildschirm wird einfach schwarz.

Ich habe jetzt mal das Board getauscht gegen:


Pentium III 800 MHz (EB)
Gigabyte i815 Board
512 MB SDRAM PC-133

Jetzt bekomme ich zumindest Descent II mit der Voodoo2 zum laufen, auch wenn ich noch Grafikfehler habe. Leider startet jetzt Windows XP nicht mehr, obwohl ich alles auf Standardtreiber zurückgesetzt habe.

Crazy_Borg
2015-08-15, 21:48:36
Mechwarrior 2 ist sehr zickig. Das geht glaube ich gar nicht über Glide, sondern greift direkt auf die Hardware zu. 800x600 gingen ohne Z-Buffer. Ich spielte das seinerzeit auf einem Pentium II 333 MHz 64 MB RAM Diamond Monster 3D Riva 128 und Windows 95B.

Direkt über Hardware? Glaub ich nicht.
Warum läuft das denn sonst mit nGlide so toll? Link (http://mwomercs.com/forums/topic/73563-mechwarrior-2-in-3dfx-working-in-windows-7-64-bit/)


Ich probier das mal mit dem MechVM auf einer Windows 7 Maschine und kopier dann den ganzen Spielordner auf den anderen PC. Vielleicht fehlt da irgendeine Datei im Hintergrund?

ux-3
2015-08-15, 22:40:29
Ich habe jetzt mal das Board getauscht gegen:


Pentium III 800 MHz (EB)
Gigabyte i815 Board
512 MB SDRAM PC-133

Jetzt bekomme ich zumindest Descent II mit der Voodoo2 zum laufen, auch wenn ich noch Grafikfehler habe. Leider startet jetzt Windows XP nicht mehr, obwohl ich alles auf Standardtreiber zurückgesetzt habe.

Ich hab mal hier einen Thread über meinen Retrocomp gemacht. Ich hab eine Menge mit Athlon rumprobiert, mich dann aber doch für BX und Intel entschieden. Es gab iirc für Athlon extra Treiber für die Voodoos.

XP wird vermutlich wegen des IDE Kontrollers nicht mehr starten.

Disconnected
2015-08-18, 21:20:29
Hier mal mein Erfahrungsbericht bzgl. Voodoo2 unter DOS. Als "DOS" fungiert ein Windows 98 SE im MS-DOS-Modus. Die Umgebungsvariablen für die Voodoo1-Kompatibilität (wie sie in der Beschreibung des Voodoo2-Treibers stehen) sind gesetzt:

Desecent II
Für dieses Spiel gibt es zwei Patches, d2voodoo.exe und d2_3dfx.exe. D2Voodoo.exe bekam ich nicht zum laufen. D2_3dfx.exe lief mit 3.03.00 und 3.02.02. Allerdings war die Sichtweite sehr gering Texturen wurden in der Entfernung nicht richtig dargestellt.

Tomb Raider
Das Addon Unfinished Business/Shadow of the Cat lief out of the box mit 3.02.02, 120 Hz + FSAA @ 30 FPS (vermutlich locked). Der Voodoo Patch für das Hauptprogramm lief zwar, aber nur im Softwaremodus. Mit dem Voodoo Rush Patch lief es hingegen so wie das Addon

Bleifuss 2 und Bleifuss Rally
Für beide gibt es jeweils zwei Patches. Mit den Treibern der 3er Serie starteten die Spiele zwar, aber der Bildschirm blieb schwarz. Läuft nicht.

Extreme Assault
Gepatcht auf Version 1.23 startet es mit den 3er Treibern, hängt sich dann aber irgendwann mit Grafikfehlern auf.

Shadow Warrior
Habe ich nur mit 3.03.00 zum Laufen bekommen. Man muss etwas an den BUILD Umgebungsvariablen rumspielen um die Farben und Helligkeit ordentlich einzustellen, ansonsten läuft es perfekt.

Blood
Läuft ebenso wie Shadow Warrior auf der Build-Engine. Brach aber mit Fehlermeldung beim Start ab. Ich erinnere mich, dass es selbst auf der Voodoo1 nur fehlerhaft war.

Lands of Lore: Götterdämmerung
USB Mouse you no work under DOS, to be continued...

DR.ZEISSLER
2015-08-18, 21:25:21
Das bei mir trotz V1 unter Dos nix läuft muss irgendwas mit dem Board oder den Ressourcen zu tun haben...(vermute ich), daher nutze ich die Dosglidesachen über ein Domfenster bei gestartetem Win98se. Mit den dann korrekten Treibern in dem Spielverzeichnis laufen zumindest ExtremeAssault und auch Schleichfahrt. Ich muss aber noch ein wenig testen...

Shadow Warrior läuft unter Win98se im Domfenster gar nicht und unter Dos kann ich kopieren was ich will, ich sehe weissen Adler auf weissem Grund, kein Ahnung was da los ist.

Disconnected
2015-08-19, 09:34:00
Was sind denn die korrekten Treiber? Es wäre immer sinnvoll, das komplette System anzugeben, z.B. so:

Shadow Warrior @ Voodoo 2
Läuft auf PIII 800 EB i815 Win98SE mit V2 Treiber 3.03.00

So eine Übersicht wäre nicht schlecht, was bei wem mit welchem Treiber läuft und was nicht.

][immy
2015-08-19, 22:08:58
Lands of Lore: Götterdämmerung
USB Mouse you no work under DOS, to be continued...

... da gab es mal einen USB-Maustreiber auf irgendeiner alten PC-Games CD... die müsste ich eigentlich noch irgendwo haben (die CDs habe ich behalten) ... ich schau mal.

mhh... kann die nicht wieder finden, dabei hatte ich die extra beschriftet

edit:
hast du es mal mit einem PS2 Adapter probiert?

Disconnected
2015-08-20, 03:06:55
Jupp, habe ich. Funktioniert nicht. Muss die Maus wohl explizit unterstützen. Ich besorg mir bei Gelegenheit mal eine günstige.

][immy
2015-08-20, 09:14:02
So, hab gestern abend auch noch mal auf mein alt-system geguckt. Leider hatte ich das neu aufgesetzt und da ist noch recht wenig drauf. meine V2-SLI funktioniert auch nicht, hier musste ich noch diesen "hack"-Treiber nutzen damit 2 verschiedene Karten miteinander gehen (eine Creative V2 + ... war es monster 3d.(?)..) naja erst mal habe ich nen IRQ-Konflikt wodurch scheinbar windows nur eine der beiden karten erkennt... war das doch alles kompliziert ...

btw, wie schaufelt ihr Daten auf die alten Systeme? Diskettenlaufwerk wäre nicht so doll, weil ich
1. keine Disketten mehr habe
2. kein Diskettenlaufwerk im hauptrechner hab, wodurch ich da keine Daten übertragen könnte

USB-Stick will Windows 98 noch nicht so
Ins Netzwerk will ich den eigentlich auch nicht unbedingt stellen (abgesehen davon mochte Windows 98 meine Freigaben unter (damals) windows 7 nicht) und jedes mal ne CD-Brennen ist auch irgendwie doof.

Disconnected
2015-08-20, 11:34:17
Ich habe Dualboot mit Windows XP und benutze einen USB-Stick, leider noch kein USB 2.0. Windows meckert deswegen immer.

DR.ZEISSLER
2017-08-25, 10:43:20
Gibt es eigentlich irgend eine Seite die die ganzen 3dfxVoodoo1 Patches hat?

urpils
2017-08-25, 10:47:29
früher hat das 3dfxzone gemacht glaube ich - aber ob die noch online sind habe ich länger nicht geprüft...