PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die große Frage zum Frühstück!


L. Lawliet
2010-06-21, 21:38:52
Hallo 3DC Community,

Damit ich mich zur Gestaltung meines Frühstücks inspirieren lasssen kann, möchte ich mal wissen mit welchem Frühstück ihr in den Tag startet?

Vielleicht hat der eine oder andere ein paar Empfehlungen für mich?

urpils
2010-06-21, 21:56:08
ich esse ne große Schüssel (etwa 200g?) Seitenbacher Frühstücksmüsli (meist die Fittness oder Verwöhner-Mischung) + ca. 300-400 ml Milch.
dazu dann einen Apfel + 2-3 Brote mit Quark, Ketchup, Putenbrust, Käse,...

wenn ich nohc Hunger hab dann nen kleinen Bananenshake dazu und nen großen Bottich Wasser ;)

Lu
2010-06-21, 22:00:12
Arbeitest du körperlich?

L. Lawliet
2010-06-21, 22:01:26
Mehr oder weniger ja...

Sven77
2010-06-21, 22:01:28
Kellogs Frosties und nen Kaffee.. für mehr ist keine Zeit ^^

Schdeffan
2010-06-21, 22:01:30
ich esse ne große Schüssel (etwa 200g?) Seitenbacher Frühstücksmüsli (meist die Fittness oder Verwöhner-Mischung) + ca. 300-400 ml Milch.
dazu dann einen Apfel + 2-3 Brote mit Quark, Ketchup, Putenbrust, Käse,...

wenn ich nohc Hunger hab dann nen kleinen Bananenshake dazu und nen großen Bottich Wasser ;)
Schlafen ist anstregend :biggrin:
Ich bin froh wenn ich in der Früh ne Scheibe Schwarzbrot mit Marmelade rein bekomm, aber ohne kannstes richtig vergessen -> ganzen Vormittag Hunger :rolleyes:

Blackpitty
2010-06-21, 22:09:34
Habe schon mehrere Sachen durch, 4 Scheiben Toast mit Nutella oder Honig, Müsli mit Milch oder Joghurt, Kornflakes usw.

Da ich aber keine Milch mehr vertrage, und auch das weizenmehl nicht so der Knaller ist beginne ich den Tag momentan mit 4 Scheiben Dinkelbrot mit Marmelade oder honig, dazu einen Apfel und Tee

:smile:

allerdings ist es egal, was oder wie viel ich esse, ich habe nach 2 Stunden spätestens schon wieder Hunger;(

Tyrann
2010-06-21, 22:12:46
zum Frühstück gibts frische Bäckerbrötchen mit Honig, Schinken und Lachs (mit Ei)

siegemaster
2010-06-21, 22:15:42
Kaffee und Lungenbrötchen... was anderes bekomme ich morgends nicht runter.

Fetza
2010-06-21, 22:25:57
ich esse ne große Schüssel (etwa 200g?) Seitenbacher Frühstücksmüsli (meist die Fittness oder Verwöhner-Mischung) + ca. 300-400 ml Milch.
dazu dann einen Apfel + 2-3 Brote mit Quark, Ketchup, Putenbrust, Käse,...

wenn ich nohc Hunger hab dann nen kleinen Bananenshake dazu und nen großen Bottich Wasser ;)

Ähm, bist du bodybuilder oder eher ein wohlbeleibter?

Habe schon mehrere Sachen durch, 4 Scheiben Toast mit Nutella oder Honig, Müsli mit Milch oder Joghurt, Kornflakes usw.

Da ich aber keine Milch mehr vertrage, und auch das weizenmehl nicht so der Knaller ist beginne ich den Tag momentan mit 4 Scheiben Dinkelbrot mit Marmelade oder honig, dazu einen Apfel und Tee

:smile:

allerdings ist es egal, was oder wie viel ich esse, ich habe nach 2 Stunden spätestens schon wieder Hunger;(

Was esst ihr alle morgens soviel? Ich bekomme irgendwie morgens nichts runter. :)

zum Frühstück gibts frische Bäckerbrötchen mit Honig, Schinken und Lachs (mit Ei)

Zusammen? Das schmeckt? :eek:

Tyrann
2010-06-21, 22:30:14
Zusammen? Das schmeckt? :eek:

nein, pro Brötchen eine Zutat, sozusagen nebeneinander

Fetza
2010-06-21, 22:31:13
nein, pro Brötchen eine Zutat, sozusagen nebeneinander

Puh, ich dachte schon! :D Weil marmelade mit käse soll ja der bringer sein, aber das hörte sich mir doch zu wild an.

Lu
2010-06-21, 22:37:46
Probieren würd ich es trotzdem mal weil die Zutaten sich garnicht so arg beißen, vielleicht das Ei weglassen.

redfox
2010-06-21, 22:44:26
Nichts. Hunger bekomm ich frühestens nach 6-7 Stunden wach sein. Ne kleine Schüssel Müsli ist das höchste der Gefühle.

Redfox

Morale
2010-06-21, 22:51:57
Kommt auf den Hunger an, Obst oder eine Semmel

{655321}-Hades
2010-06-21, 22:52:10
Ein Liter Kaffee. Vor 12 esse ich selten. Ist ungesund, ich weiß, ich arbeite auch schon dran. Aber meine morgendliche Appetitlosigkeit hätte Zeug zur Legendenbildung. Ich habe auch schon versucht, mich auszutricksen. Da habe ich dann Früchte mit Sojamilch in den Mixer geschmissen und das Ganze getrunken. War ich auch nicht konsequent mit.

IchoTolot
2010-06-21, 22:54:16
Kommt drauf an, auf welchem Trip ich bin.

Im Moment starken schwarzen Kaffee ohne alles, anders trink ich kein Kaffee.

Ansonsten im Moment Haferflocken mit Milch und Zucker.
Billig, sättigt, gesund.
Viel Hunger hab ich morgens nicht, aber man merkt wie die Konzentration morgens schon in den Keller sinkt wenn man nix isst.
Kann daher nicht verstehen, wie Leute morgens nichts essen können.

DELIUS
2010-06-21, 22:54:28
Kaffee und Lungenbrötchen... was anderes bekomme ich morgends nicht runter.

Läuft bei mir genauso ab. Innerhalb einer Arbeitswoche bin ich frühstückstechnisch echt eine "Sau", max. eine Vitamintablette fürs schlechte Gewissen. Wenn der Magen extrem knurrt, gibt es eine Laugenbrezel am Bahnhof. Richtiges Futter bekomme ich früh morgens auch nicht runter. Ein gescheites Frühstück klappt allerhöchsten am Wochenende mit langem ausschlafen.

Ein gutes Frühstück ist wichtig, ich weiß. Ich arbeite drann.

Thanatos
2010-06-21, 22:55:07
So 70g Müsli und Kaffee oder zwei Toastbrot mit Marmelade. Alles natürlich noch zusätzlich mit richtig gutem Kaffee! :uup:

Hydrogen_Snake
2010-06-21, 22:58:24
Hallo 3DC Community,

Damit ich mich zur Gestaltung meines Frühstücks inspirieren lasssen kann, möchte ich mal wissen mit welchem Frühstück ihr in den Tag startet?

Vielleicht hat der eine oder andere ein paar Empfehlungen für mich?

Rühreier mit Bacon. Jede Menge!

Rooter
2010-06-21, 23:02:04
Aus der Bäckerei einen Wurstweck (für die Hochdeutschen: ein Wurstbrötchen ;)). Das verputze ich dann während der Fahrt zur Arbeit. Bis zum Mittagessen reicht das, gar nix frühstücken geht bei mir gar nicht.

MfG
Rooter

nemesiz
2010-06-21, 23:08:15
nen esslöffel omega 3-6-9 öl

2-6 eier (gekocht oder mit lecker butter angebraten)

bacon oder hähnchenbrust

käse manchmal

als ausnahme "mal" ein entkerntes (teigedöns raus) brötchen oder mehlfreies brot

jaja ich weiss, der spinnt doch aber mir gehts sehr gut damit

Schuhu
2010-06-21, 23:09:50
Morgens früh reicht es für:

Schale + Löffel aufn tisch, müsli und milch rein
???
schaufeln

Thanatos
2010-06-21, 23:21:00
Rühreier mit Bacon. Jede Menge!
nen esslöffel omega 3-6-9 öl

2-6 eier (gekocht oder mit lecker butter angebraten)

bacon oder hähnchenbrust

käse manchmal

als ausnahme "mal" ein entkerntes (teigedöns raus) brötchen oder mehlfreies brot

jaja ich weiss, der spinnt doch aber mir gehts sehr gut damit


Herzlichen Glückwunsch zu diesen stabilen Mägen! Ich glaube ich würde bei derlei Speisen am frühen Morgen wohl recht schnell vor dem weißen Porzellanaltar knien. :usad:

alkorithmus
2010-06-21, 23:34:00
Schüssel Müsli und etwas Obst. Dazu ein Tee oder Kaffee und der Tag kann beginnen.

Rente
2010-06-21, 23:41:16
Herzlichen Glückwunsch zu diesen stabilen Mägen! Ich glaube ich würde bei derlei Speisen am frühen Morgen wohl recht schnell vor dem weißen Porzellanalter knien. :usad:
Alles Gewöhnunngssache, grad viel Proteine am Morgen helfen mir z.B. erst richtig wach zu werden.

AcmE
2010-06-21, 23:45:26
Schüssel Haferflocken mit Milch
dazu Vollkornbrot mit allem möglichen... (Schinken, Käse etc je nach Lust)
Meistens noch ne Banane

Falls ich genügend Zeit habe auch viele Eier mit allem
oder mal die halbe Pfanne Bolognese vom Vortag.
Also auch gerne mal morgens ein Mittagessen.

IchoTolot
2010-06-21, 23:47:22
Es gab eine Zeit, da hab ich mir morgens eine fette Ladung Spaghetti als Frühstück gemacht.. :D

AcmE
2010-06-21, 23:48:25
Machen wäre mir zu stressig,
morgens will ich immer ganz unkompliziert direkt essen!
Rührei ist da schon das aufwendigste

IchoTolot
2010-06-21, 23:51:37
Naja, die Zeiten sind auch vorbei.. :wink:
Haferflocken mit Milch und gut ist.
Dann noch am PC nen Film anlaufen lassen und los geht`s..
Morgens muss ich chillen.
Stress ist Gift.
Dann beginnt der Tag schon sch****.

looking glass
2010-06-21, 23:56:40
Das erste Frühstück sieht bei mir seit Jahren gleich aus - einen Apfel und eine Banane, dazu stilles Wasser. Mehr geht einfach nicht, ich habe es mit ziemlich allen üblichen versucht, aber das ist das höchste was ich runter bekomme (ansonsten habe ich gleich Kotzreiz, das muss nun wirklich nicht sein).

Das zweite Frühstück dagegen kann dann mit fast allem ankommen, was zum Frühstück üblich wäre - ach ja,der hunger kommt dann auch recht zügig, das zweite (bei mir also richtige) Frühstück sollte dann schon nach 2 Stunden kommen.

J0ph33
2010-06-22, 00:01:13
4 Scheiben gut geröstetes Vollkorntoast mit jeweils einmal Nutella, Honig, Pflaumenmus und Marmelade...dazu eine Tasse schwarzen Tee mit Honig und Zitrone.

Ein Frühstück muss bei mir süß sein.

Sven77
2010-06-22, 00:11:51
Ich könnt morgens eigentlich ne halbe Sau fressen, aber ich bin absolut kein Frühaufsteher, heißt ich Schlaf lieber 20min länger auf Kosten des Frühstücks. Bis ich dann im Büro bin ist der Appetit meist verflogen :(

RMC
2010-06-22, 00:15:01
2 Brote mit Marmelade (Marille, Erdbeer, Himbeer...mmh) oder wahlweise mit Schinken + Käse, und dazu eine Tasse Kakao.

Shaft
2010-06-22, 00:31:47
Ein Brötchen mit Marmelade oder Nutella, hin und wieder auch Cornflakes, 2 große Tassen Kaffee.

Morgens brauch ich nicht viel, mehr fehlt da auch der Appetit, Kaffee muss aber sein.

DELIUS
2010-06-22, 00:54:37
Ach ja. Was mir noch für die "Nichtfrühstücker" einfällt:
1/2L - 3/4L (max. 1L) Milch trinken. Eine gute Alternative zu fester Nahrung, hat mir oft geholfen und geht gut runter.

Wenn pure Milch nicht schmeckt, was mit Schoko aussuchen.

fdk
2010-06-22, 01:06:35
Brot (evtl.bischen angetoastet) vorzugsweise mit Omi's Marmelade ;), Obst, Joghurt, Müsli ... natürlich nicht alles zusammen an einem Tag. Dazu Kaffee und reichlich Wasser. So passt das.

Plutos
2010-06-22, 01:30:52
Rühreier mit Bacon. Jede Menge!

Darin könnt' ich baden :ulove:

Es gab eine Zeit, da hab ich mir morgens eine fette Ladung Spaghetti als Frühstück gemacht.. :D

Die Zeit kenn' ich, nannte sich "Studium" X-D.



Wenn ich Zeit hab', gibt's Rührei/Omelette mit Lachs/Champignons/Paprika, frische Semmeln (jede beliebige Sorte, Hauptsache mit "Kerndln" drauf), Landjäger, gescheiten Südtiroler Speck, wechselnde Wurst-, Käse- und Marmeladensortimente, frisch gepressten O-Saft, Kakao mit Sahne und zum Nachtisch Müsli :smile:. Wenn ich keine Zeit hab' - dann nehm' ich mir Zeit.

Am Wochenende auch mal des Öfteren "Irish" oder "Scottish Breakfast": Schweinswürschtl, zwei Spiegeleier von beiden Seiten gebraten, Champignons, Tomaten, Bohnen, Haggis :ulove:, Kartoffelpuffer, Toast und Milchkaffee mit Whiskey und Sahne ("Irish Coffee" halt).

Frühstück ist ein Ritual...und ein gutes Frühstück muss (abzüglich Zubereitungszeit) mindestens eine Stunde dauern :smile:. Insbesondere Haggis am Sonntag Vormittag auf der Terrasse in der Sonne, das muss sein...da ist die Welt für einen kurzen Moment einfach nur in Ordnung :ulove:. Für "ich krieg aber morgens nix runter"-Leute hab' ich nur Verachtung übrig X-D.

resistansen
2010-06-22, 01:42:20
das legendäre double oder triple-K
kaffee und kippchen (mit eventuellem croissant)

der kaffee ist immerhin extrem gut, frischgemahlen durch die espressomaschine gejagt und als macchiato immerhin noch eine portion milch ;)

abendessen ist mir enorm wichtig, wie dem herren über mir das frühstück. ;)

Konami
2010-06-22, 02:17:59
ich esse ne große Schüssel (etwa 200g?) Seitenbacher Frühstücksmüsli (meist die Fittness oder Verwöhner-Mischung) [...]
AAAAHH! ;( http://www.youtube.com/watch?v=76QHEUEOw_k


Topic:
Meistens nichts.

der_roadrunner
2010-06-22, 02:39:46
Mit etwas Glück bekomme ich nach dem aufstehen eine Banane runtergewürgt. Das war's dann aber auch schon. Was manche hier zum Frühstück auftischen, dass schaffe ich kaum zum Mittag.

der roadrunner

Simon Moon
2010-06-22, 02:46:04
Eine Dose Redbull und eine Kippe... dann ist die Filterkaffee-Plörre fertig und es gibt nochmal eine Kippe... Zum Abschluss eine ordentliche Portion Lichtnahrung und ich bin fit für den Tag...

resistansen
2010-06-22, 02:54:01
es klingt so menschenverachtend was du da tust, herr moon ^^ mein kaffee schmeckt wenigstens ^^

urpils
2010-06-22, 06:49:35
Ähm, bist du bodybuilder oder eher ein wohlbeleibter?



Was esst ihr alle morgens soviel? Ich bekomme irgendwie morgens nichts runter. :)


äh - weder noch ;) hab nen BMI von knapp 25 mit nem sehr moderaten Körperfettanteil - ich beweg mich halt viel...

wenn ich morgens nicht diese Portion esse, verhungere ich spätestens um 10 Uhr... deshalb brauch ich bis zum Mittagessen um 12 noch mindestens 1 Apfel und 1-2 Brote, sonst verdau ich mich selbst.

Simon Moon
2010-06-22, 07:33:11
es klingt so menschenverachtend was du da tust, herr moon ^^ mein kaffee schmeckt wenigstens ^^

Wo sagte ich, dass die wässrige Koffeinplörre nicht schmeckt? Oder bezweifelst du etwa die erquickende Essenz der Morgensonne, welche körperliche und geistige Stärkung für die alltäglichen Dinge bietet?

Irgendwie fühl ich durch deinen Kommentar ja menschlich verachtet ;(

Migrator
2010-06-22, 07:48:18
Haferflocken (günstig; kosten 29 Cent für 500gr glaub ich), eine Banane, 500ml Milch. Und dann noch nen halben Liter Wasser während ich mich richte. Passt und ich bin fit

radi
2010-06-22, 08:15:23
Wo sagte ich, dass die wässrige Koffeinplörre nicht schmeckt? Oder bezweifelst du etwa die erquickende Essenz der Morgensonne, welche körperliche und geistige Stärkung für die alltäglichen Dinge bietet?

Irgendwie fühl ich durch deinen Kommentar ja menschlich verachtet ;(
Plörre wird wohl bei den meisten negativ besetzt sein, von daher isses ja nich so abwegig. Wenn das bei dir regelmäßig ist mit dem Redbull morgens ... :( Kann doch niemals gesund sein ;)

Sven77
2010-06-22, 08:27:24
btw. angeblich hat bei Kornflakes die Verpackung einen höheren Nährwert als der Inhalt :D

radi
2010-06-22, 08:37:45
btw. angeblich hat bei Kornflakes die Verpackung einen höheren Nährwert als der Inhalt :D
Aber nur die unbehandelten! ;) Ist aber dann wirklich wahr. Genauso wie viele denken das grüner Salat so super gesund wäre. Der hat weder nennenswerte Vitamine, Mineralien noch Balaststoffe. Er füllt einfach nur den Magen. Biologen die grünen Salat untersucht haben, haben gesagt, man könnten auch Papier-Taschentücher essen, die haben genausoviel Kohlenstoff drin :D

Shink
2010-06-22, 09:11:16
Ach ja. Was mir noch für die "Nichtfrühstücker" einfällt:
1/2L - 3/4L (max. 1L) Milch trinken. Eine gute Alternative zu fester Nahrung
Ja, klar. 1L Milch auf nüchternen Magen für Leute die in der Früh nichts runterbringen.:freak:
Das Zeug ist leider relativ schwer verdaulich und ob 1L von dem Zeug jeden Tag so gesund ist weiß ich nicht.

Bei mir ist es jeweils alternierend:
- Ekelhaftes Müsli (kein süßes Knusperzeug) mit weißem Vollfettjoghurt
- Vollkornbrot mit Erdnussbutter
sowie jeweils 0,75 Liter Tee. Am Wochenende gibt es:
2 Brötchen mit Wurst und/oder Käse, 2 Croissants mit Nutella, Paprika, Orangensaft, Mehlspeise und was sonst noch so alles im Kühlschrank ist.

Mosher
2010-06-22, 09:15:19
1 Tasse starker Kaffee
1 große Schüssel Haferflocken (150g) mit Milch
250g Magerquark
2 Scheiben Vollkornbrot mit Käse
3 weichgekochte Eier

Wenn ich darauf keinen Bock hab:

Pizza oder Schweinebraten

-Muuz-
2010-06-22, 09:25:35
Eine Dose Redbull und eine Kippe... dann ist die Filterkaffee-Plörre fertig und es gibt nochmal eine Kippe... Zum Abschluss eine ordentliche Portion Lichtnahrung und ich bin fit für den Tag...


hey guck mal bitte im Thread "Was ihr sagen wollt, aber nicht könnt (Teil 8)" nach. auch wenn es nicht auf dich bezogen sein sollte find ich es (zeitlich) zu geil ;D

lg

Serendipity
2010-06-22, 10:35:19
Obstsalat und 1 Schale Matcha. Jeden Morgen aufs Neue ;). Am WE vielleicht noch ein Honigbrot dazu.

RaumKraehe
2010-06-22, 10:43:30
In der Woche gar nichts.

Am WE gehe ich meist Frühstücken. Was dabei sein muss um glücklich zu sein: lecker Rüherei und Butterbrötchen.

V2.0
2010-06-22, 10:46:26
1 Brötchen und einen Cappucino oder sonstige Form von trinkbaren Kaffee.

peppschmier
2010-06-22, 10:50:28
Hallo 3DC Community,

Damit ich mich zur Gestaltung meines Frühstücks inspirieren lasssen kann, möchte ich mal wissen mit welchem Frühstück ihr in den Tag startet?

Vielleicht hat der eine oder andere ein paar Empfehlungen für mich?

An Arbeitstagen: 1 Liter Cola, 2 Schinken Käse Croissants und vielleicht noch nen Red Bull.

Am Wochenende: Lecker frische Brötchen mit Aufschnitt oder Nutella, dazu OSaft und Tee.

Hydrogen_Snake
2010-06-22, 11:05:07
Wo sagte ich, dass die wässrige Koffeinplörre nicht schmeckt? Oder bezweifelst du etwa die erquickende Essenz der Morgensonne, welche körperliche und geistige Stärkung für die alltäglichen Dinge bietet?

Irgendwie fühl ich durch deinen Kommentar ja menschlich verachtet ;(

Wir sehen uns im Himmel!!! Ich komme mit 30 Jahren Verspätung, also nicht wundern!

Übrigens des Seitenbacher... ist OVERRATED. Schmeckt dazu nicht mal gut...

EvilOlive
2010-06-22, 11:28:56
Schwarzer Kaffee Junge

IchoTolot
2010-06-22, 11:31:02
War das nicht Schwarzer Tee? :D

resistansen
2010-06-22, 11:31:41
Wo sagte ich, dass die wässrige Koffeinplörre nicht schmeckt? Oder bezweifelst du etwa die erquickende Essenz der Morgensonne, welche körperliche und geistige Stärkung für die alltäglichen Dinge bietet?

Irgendwie fühl ich durch deinen Kommentar ja menschlich verachtet ;(

:wink:
keine menschliche verachtung in meinem kommentar ^^

"plörre" ist negativ konnotiert, richtig ;)

Thanatos
2010-06-22, 11:34:51
Übrigens des Seitenbacher... ist OVERRATED. Schmeckt dazu nicht mal gut...

Überschätzt ist auch ein schönes Wort :uup:;)

Da kann ich nur zustimmen. Das Seitenbacher Müsli ist recht teuer und schmeckt in der Relation zum Preis - natürlich ist das Geschmackssache und daher subjektiv - nicht einmal sonderlich gut.

Eine in meinen Augen bessere Alternative stellt hierbei das Müsli der Marke Sonnentor dar, welches in unserem örtlichen Bioladen verkauft wird und selbst in diesem kleinen Geschäft günstiger als das Seitenbacher Müsli ist. Wer einmal eine Alternative ausprobieren möchte, dem kann ich nur dieses empfehlen.

Eggcake
2010-06-22, 11:39:48
Frühstücke normalerweise nix bzw. nur Kaffee. An der Uni dann ein Gipfeli o.ä.
Wenn ich Hunger hab' gibt's zum Frühstück entweder nen Joghurt oder ein M-Budget Nuss-Müesli :)

Edit: Ausser am Sonntag, da gibt's Zopf/Weggli/Gipfeli mit div. Aufstrichen (Nutella, Honig, div. Konfitüre, Käse etc. etc.). Muss 1x die Woche sein - das ist dann aber Mittagessen zugleich ;)

medi
2010-06-22, 12:00:08
[x] unter der Woche ca. 175g Schokomüsli vom Penny (das mit extra Schokolade)

Ist recht lecker und nicht so süß wie das von Kölln

[x] am Wochenende dann Roggenbrötchen mit Nutella + Obst

kasir
2010-06-22, 12:30:47
Wenn keine Zeit und keine Lust, dann Kaffee und Kippe.

Das beste Frühstück, das es gibt, sind Spiegeleier mit Wurst und Toast, einfach nur göttlich.

drexsack
2010-06-22, 16:46:04
Brot mit Käse/Wurst, und wenn Zeit und Bedarf ist noch ein Kaffee/Espresso, wenn da ist auch gerne noch ein Apfel oder ne Banane.

RoNsOn Xs
2010-06-22, 17:43:14
so gut wie gar nix, denn auch ich bekomme morgens keinen hunger. immer wieder schön wenn die älteren herrschaften das nicht verstehen & innerlich mit dem kopf schütteln.

Simon Moon
2010-06-23, 02:05:38
Wenn das bei dir regelmäßig ist mit dem Redbull morgens ... :( Kann doch niemals gesund sein ;)

Eigentlich hast du da Recht. So früh sollte man wohl wirklich kein Redbull trinken. Ich denke, ich werde in Zukunft erst Mittags aufstehen, um das Problem zu umgehen.


"plörre" ist negativ konnotiert, richtig ;)

Das ist Frühstück (bzw. allgemein Wörter, welche "früh" beinhalten) in meinem Vokabular auch, und nun? Das Leben ist nunmal kein Ponyhof....

Simon Moon
2010-06-23, 02:06:27
Wenn das bei dir regelmäßig ist mit dem Redbull morgens ... :( Kann doch niemals gesund sein ;)

Eigentlich hast du da Recht. So früh sollte man wohl wirklich kein Redbull trinken. Ich denke, ich werde in Zukunft erst Mittags aufstehen, um das Problem zu umgehen.


"plörre" ist negativ konnotiert, richtig ;)

Das ist Frühstück (bzw. allgemein Wörter, welche "früh" beinhalten) in meinem Vokabular auch, und nun? Das Leben ist nunmal kein Ponyhof, da muss man durch...

_DrillSarge]I[
2010-06-23, 02:23:21
definiere frühstück ;). laut meiner inneren uhr ist jetzt gerade mittag und deshalb bruzzeln auch hier gerade die bratkartoffeln. vielleicht hau ich dann noch nen ei drüber. om nom nom. :)

aber normal "frühstück", sprich nach dem schlafen ess ich meist eine semmel mit wurst/käse (marmelade und schokoaufstrich bäh) + kaffee. zu dieser jahrezeit besonders toll, kann man sich gleich noch auf den balkon raus setzen und zum kaffee eine rauchen.

resistansen
2010-06-23, 03:03:27
Eigentlich hast du da Recht. So früh sollte man wohl wirklich kein Redbull trinken. Ich denke, ich werde in Zukunft erst Mittags aufstehen, um das Problem zu umgehen.



Das ist Frühstück (bzw. allgemein Wörter, welche "früh" beinhalten) in meinem Vokabular auch, und nun? Das Leben ist nunmal kein Ponyhof, da muss man durch...

irgendwie bist deppat, aber ich mag dich irgendwie ;)

IchoTolot
2010-06-23, 08:36:54
Eigentlich hast du da Recht. So früh sollte man wohl wirklich kein Redbull trinken. Ich denke, ich werde in Zukunft erst Mittags aufstehen, um das Problem zu umgehen.


Mir hat man vor Kurzem in der Fahrschule gesagt, dass 1x Red Bull gar nicht wirkt, und ein Placebo ist.

radi
2010-06-23, 08:50:19
Mir hat man vor Kurzem in der Fahrschule gesagt, dass 1x Red Bull gar nicht wirkt, und ein Placebo ist.
Das ist glaub ich ziemlich subjektiv und wenn sie dir das in der Fahrschule sagen, möchten sie dir vielleicht übermitteln dass du übermüdet nicht autofahren sollst ;)

radi
2010-06-23, 08:50:54
Eigentlich hast du da Recht. So früh sollte man wohl wirklich kein Redbull trinken. Ich denke, ich werde in Zukunft erst Mittags aufstehen, um das Problem zu umgehen.

Oder früher ins Bett gehen :ugly:

Yavion
2010-06-23, 09:07:50
Rührei. Vollkornbrot.
Schnell: Ei, Milch, Salz, Süßstoff, Sambal Olek etwas Erdnussbutter als Shake.
Ist recht bekömmlich und schmeckt ganz ok.


Mir hat man vor Kurzem in der Fahrschule gesagt, dass 1x Red Bull gar nicht wirkt, und ein Placebo ist.

Ging vermutlich um Sekundenschlaf und regelmäßige Pausen.

Oberon
2010-06-23, 09:12:10
Cornflakes mit Milch.
Und natürlich kochend heißen, dunkelschwarzen, richtig leckeren Kaffee. Junge echt jetzt.

EureDudeheit
2010-06-23, 09:59:23
Was hier manche reinschaufeln morgens, unglaublich...müßte man denken die meisten hier sind Bodybuilder.

Krieg morgens nichts runter, damit ich was im Magen habe haue ich mir paar Haferflocken mit ein wenig Eiweißpulver und Milch durch den Mixer und trinke das. Samstags dann mal 2 Brötchen mit Wurst und 1 Ei. Mehr geht einfach nicht.

GBL
2010-06-23, 10:03:55
Unter der Woche gibts am Vormittag gegen 10 Uhr im Büro 1 Brötchen von der Brötchenfrau :)

Nach dem aufstehen bekomm ich in der Regel nichts herunter. An Wochenenden gibts dafür ab und an ausgiebiges Frühstück, 2 Brötchen, evtl. Rührei.

Sewing
2010-06-23, 10:44:12
wann immer es geht warm!

Auch zum frühstück, das englische finde ich da lecker!

Darkman]I[
2010-06-23, 10:53:59
Unter der Woche meistens 500 g Magerquark mit etwas Erdbeermarmelade oder mal 1 - 2 Eier + Wurst-/Käsebrot.

Am WE gerne etwas deftiger oder direkt mit dem Mittagessen einsteigen. :D

Avalance
2010-06-23, 12:36:01
@ Topic

- machst du Sport?
- isst du nach Nährwärt Tabellen?
- just 4 fun Frühstück?

--------------

in der Woche sieht´s bei mir so aus (alleine):

1 x Tasse Kaffée (gross)
1 x Zigarette

---------------

in der Woche sieht´s bei mir so aus (zu zweit):

1 x frisch gepresster O-Saft
1x Rührei mit Speck + Dill Heringsrogen
2 x Brötchen (Marmelade/Nutella)
1 x Crossint mit Butter oder MamaSavanna

---------------

am Wochenende:

1/2 x Brötchen, Nutella
1/2 x Brötchen, Marmelade
1/2 x Brötchen, Rührei + Speck + Dill Heringsrogen
1/2 x Brötchen, Salami

---------------

optional halt noch Müsli etc.


Was auch toll ist, für "Titscher", Tasse Kaffée und Brötchen mit Salz + Butter tunken, fetzt :rolleyes:

r00t
2010-06-23, 12:37:41
meistens das was da is :

- früchtemüsli mit milch
- quark + bananen + haferflocken
- haferflocken + milch
- marmeladenbrot
- kaffee

Simon Moon
2010-06-23, 17:09:25
Mir hat man vor Kurzem in der Fahrschule gesagt, dass 1x Red Bull gar nicht wirkt, und ein Placebo ist.

Jo, meine Rede. Einer ist keiner, darum trink ich auch meist gleich eine 453ml Dose... oder zwei oder drei...

Oder früher ins Bett gehen :ugly:

absurde Vorschläge kommen hier....

Daredevil
2010-06-23, 17:14:55
Sagt mal, gibt es Müsli, welches leicht verdaulich ist?
Ich habe sehr oft Frühschichten die um 6 anfangen und dann wird direkt der Körper beansprucht. Ich bin ne Woche mit Müsli gut gefahren und hatte auch immer sehr viel Kraft und eigentlich nie bis Mittag Hunger, aber mein Bauch bläht sich so dermaßen auf von dem Zeug, das ist nicht schön. Gibts da Nährwertgleiche Alternativen die leichter verdaulich sind und nen soliden Start in den Tag bringen?

Ich hatte einmal Gut & Günstig NussMüsli, Fruchtmüsli sowie Traube/Nuss Müsli, waren alle von der günstigen Sorte, sind teurere besser? Ich hab keine Ahnung.
Und bitte nicht mit Schoko Müsli oder so ankommen, ich will was gesundes!

noid
2010-06-23, 17:15:39
Was hier manche reinschaufeln morgens, unglaublich...müßte man denken die meisten hier sind Bodybuilder.

Krieg morgens nichts runter, damit ich was im Magen habe haue ich mir paar Haferflocken mit ein wenig Eiweißpulver und Milch durch den Mixer und trinke das. Samstags dann mal 2 Brötchen mit Wurst und 1 Ei. Mehr geht einfach nicht.

Selbst die von dir beschriebene Menge klingt für mich schon viel - nur am WE kann ich was essen, da wird auch später gefrühstückt. Unter der Wochen fängt das Essen bei mir erst mit Mittag an, zuvor könnte ich nur brechen. Da wird mir regelrecht schlecht davon.

Konami
2010-06-23, 17:28:37
Selbst die von dir beschriebene Menge klingt für mich schon viel - nur am WE kann ich was essen, da wird auch später gefrühstückt. Unter der Wochen fängt das Essen bei mir erst mit Mittag an, zuvor könnte ich nur brechen. Da wird mir regelrecht schlecht davon.
Das liegt wahrscheinlich am Stress. Ich kenne das Phänomen zu gut... Wenn man im Stress ist und schnell weg muss, geht einfach gar kein Essen. Nur wenn man dann mal Zeit hat (also am WE), hat man Appetit und kann richtig schön ausgiebig frühstücken.

Mir hat man vor Kurzem in der Fahrschule gesagt, dass 1x Red Bull gar nicht wirkt, und ein Placebo ist.
Inwiefern 80mg Koffein wirkungslos sind, hängt einzig und allein von der eigenen körperlichen Toleranz ab. ;)

Die Wirkung ist die gleiche wie von 1 Tasse (starkem) Kaffee + viel Zucker.

RoNsOn Xs
2010-06-23, 18:05:17
ich trinke keinen kaffee und keinen redbull weils nicht schmeckt, aber ansonsten hat koffein gar keinen einfluss auf mich hab ich mal bemerkt. weder cola abends, noch von der fritz-cola hab ich je etwas gemerkt. :freak:

resistansen
2010-06-23, 21:18:59
Oder früher ins Bett gehen :ugly:

das ist jetzt der moment an dem absurd wird ^^


Rührei. Vollkornbrot.
Schnell: Ei, Milch, Salz, Süßstoff, Sambal Olek etwas Erdnussbutter als Shake.
Ist recht bekömmlich und schmeckt ganz ok.





siehe oben ^^

harrypitt
2010-06-23, 21:38:06
Große Tasse Schwarztee +
Einen Espresso +
Entweder Cornflakes mit Milch oder ein Butterbrot

Mehr bekomme ich so früh nicht runter...

monxoom
2013-06-21, 06:40:32
- Wenns ganz schnell gehen muss: Rice-Crispies oder ähnliches "Müsli"-Zeug
- Wenn etwas mehr Zeit ist: Knäckebrot mit Konfi oder Nutella
- Wenn ZEIT ist: Irgendein Frühstück aus "Vegan for Fit", meistens ein Shake oder ein Himbeer-Joghurt-Amaranth-Mix. Schmeckt sehr viel leckerer als es sich anhört ;)

Und dann auf Arbeit ne große Tasse Kaffee. Oder Matcha.

Gohan
2013-06-21, 07:52:26
Selbst gemischtes Müsli, zwei Scheiben Toast und ein Glas Saft. Dazu noch Früchte wenn vorhanden (Erd-, Him- Blaubeeren). Später im Büro dann noch eine Tasse Kaffe.

Krümelmonster
2013-06-21, 07:54:56
Wenn Zeit ist am Wochenende:

Müsli bestehend aus Haferflakes von Köln, Haferflocken von Köln und Rosinen + eiskalte Milch.

Ansonsten:

Nichts :U

afk|freeZa|aw
2013-06-21, 08:49:17
Bier+Kippe

Arcanoxer
2013-06-21, 14:22:40
Cornflakes & Tequila

oder wahlweise meine Signatur ;)

FeuerHoden
2013-06-21, 14:49:52
Ich kaufe mir unterwegs irgendein fertig belegtes Brot. In meinem Bezirk gibt es eine hohe Dichte an kleinen Bäckereien die insgesamt über 100 Variationen anbieten, da mach ich zuhause kein Geschirr schmutzig.

Marscel
2013-06-21, 15:06:07
Espresso. Und manchmal ein trockenes Brötchen für den Weg.

Mosher
2013-06-21, 15:07:46
Pizza vom Vortag

Der Sandmann
2013-06-21, 19:49:04
In der Woche: 1 Ei (halbweich), ein Apfel und eine Tasse schwarzen Tee mit einem Schuss Milch.
Am Wochenende: Wird meistens übersprungen und ich steige gleich mit dem Mittagessen ein :)

Yavion
2013-06-21, 20:14:49
Croissants, Franzbrötchen und Kaffee.

Daredevil
2013-06-21, 21:56:39
'n Apfel.

Cubitus
2013-06-21, 22:12:17
KKZ
Kippe+Kaffee+Zeitung (Ipad)

Natürlich alles auf dem Klo, da ich Zeit sparen muss :D

Dann 3 Stunden nix: In der Firma zum Frühstück, was die Kantine so hergibt, Käse-Seele, LKW, Wurstbrot usw..

Cornflakes & Tequila

oder wahlweise meine Signatur ;)

Deine Signatur ist auch nicht übel, Problem ist: Man kommt auf die Versuchung sich wieder hinzulegen.. Was eigentlich voll geil ist, aber nicht alltags tauglich ^^

Sonyfreak
2013-06-23, 09:56:37
Unter der Woche gibts zwei Scheiben Toastbrot, entweder mit Marmelade oder einem sonstigen Aufstrich, und dazu Früchtetee. Samstags und sonntags frühstücke ich normalerweise ausgiebiger. Ohne eine Mahlzeit am Morgen ist mit mir nichts anzufangen. :)

mfg.

Sonyfreak

bloody`
2013-06-23, 11:45:16
in der Woche Müsli: je ca. ein großen Esslöffel Kölln Flocken, Roggenflocken
etwas Leinsaat, Sesam, paar Nüsse (von so ner Nusskernmischung) und Vitalkerne aus ner Mischung. Dazu meist Joghurt (manchmal auch Milch) und noch was fruchtiges: Aprikosen, Kiwi, Pflaume oder,... mit getrockneten schmeckts auch gut aber da ist vieles mit Zucker gesüßt.

maximAL
2013-06-26, 00:53:02
Wenn ich zeitig genug rauskomme 1-2 Scheiben Vollkornbrot mit je Marmelade, Nudossi oder Käse, dazu einen guten Kaffee.
Wenn ich (viel zu oft) erst in letzter Minute aus dem Bett falle, hole ich mir beim Bäcker 1-2 Sachen, die ohne Belag genießbar sind und kombiniere die auf der Arbeit mit schlechtem Kaffee :frown:

ZapSchlitzer
2013-06-26, 01:41:21
Zu Hause: 3 Brötchen mit Wurst und Käse + 2 Eier + Saft
Auf der Arbeit: 2 belegte Brezen + Joghurt mit Müsli + Kaffee

Lethargica
2013-06-26, 06:27:54
Gerade: Hackbraten mit Kartoffelecken und Gemüse .... sorry falls beim Lesen gerade jemand schlecht wird ;)

Mordred
2013-06-26, 06:45:15
Das was grad da ist. Meist Reste vom Abend. Grade Burger

Vento
2013-06-26, 07:00:07
Gerade: Hackbraten mit Kartoffelecken und Gemüse .... sorry falls beim Lesen gerade jemand schlecht wird ;)

Im Gegenteil, mir kannst du zum Frühstück auch einen Sauerbraten mit Rotkohl und Knödeln, oder ne Mantaplatte auf den Tisch stellen.:D

ibo85
2013-06-26, 13:31:36
Nur Kaffee, und erst auf der Arbeit.