PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Win 7 x64 - startet langsam trotz SSD


N!mrod
2010-11-22, 11:42:05
Mahlzeit!

Seit einiger Zeit startet das OS nur noch sehr langsam, die Bootanimation dauert fast 1min...
Was auch schon länger vorkommt ist, dass der Rechner nicht korrekt runterfährt oder in den Hibernate geht, und dann die Bootpriority wieder auf Default steht und dann das System nicht startet.

Jemand ne Ahnung?

mfg,
N!mrod

Samtener Untergrund
2010-11-22, 12:33:30
MSCONFIG aufrufen, Startprotokollierung einschalten, Neustarten und dann den Log C:\bootlog.txt posten.

Jonny1983
2010-11-22, 12:49:15
Ein Grund könnte der Desktophintergrund sein. Wenn dieser einfarbig ist, gibt es extreme Startverzögerungen. Ist ein bekanntes Problem (wurde das bereits gefixt? Wie dem auch sei, bei mir trat dieser Fehler jedenfalls nie auf).

Möchte man den Hintergrund einfarbig haben, sollte man sich ein Bitmap (1x1 Pixel) mit dieser Farbe anlegen und als Hintergrund wählen (gestreckt natürlich).

Samtener Untergrund
2010-11-22, 13:13:07
Das wurde bereits gefixt, Patch (http://support.microsoft.com/kb/977346/en-us) kann man anfordern. Wer sich deshalb nicht an MS wenden will, findet "Unofficial Update and Hotfix Packs" auch auf Seiten wie WinCert (http://www.wincert.net/forum/index.php?/forum/179-windows-7-toolkit/).

Eggcake
2010-11-22, 13:34:42
Wenn das nicht hilft mal testweise alle nicht zwingend nötigen USB-Geräte entfernen.
Wenn das auch nichts hilft evt. mal mit Windows Performance Analysis Tools einen Boottrace posten.

Vader
2010-11-22, 13:45:40
Mein Tipp wären auch externe USB Datenträger....

N!mrod
2010-11-22, 14:02:22
Ein Grund könnte der Desktophintergrund sein. Wenn dieser einfarbig ist, gibt es extreme Startverzögerungen. Ist ein bekanntes Problem (wurde das bereits gefixt? Wie dem auch sei, bei mir trat dieser Fehler jedenfalls nie auf).

Möchte man den Hintergrund einfarbig haben, sollte man sich ein Bitmap (1x1 Pixel) mit dieser Farbe anlegen und als Hintergrund wählen (gestreckt natürlich).

Das kann aber sein! :freak:
Werd das mal testen wenn ich daheim bin!

Danke @ all, werd eure Vorschläge dann systematisch abarbeiten! ;)

Ferengie
2010-11-22, 14:45:41
AMD oder Intel?

N!mrod
2010-11-22, 15:08:36
AMD oder Intel?

Mein Sys steht im Profil. ;)
Intel.

N!mrod
2010-11-23, 11:16:57
Ein Grund könnte der Desktophintergrund sein. Wenn dieser einfarbig ist, gibt es extreme Startverzögerungen. Ist ein bekanntes Problem (wurde das bereits gefixt? Wie dem auch sei, bei mir trat dieser Fehler jedenfalls nie auf).

Möchte man den Hintergrund einfarbig haben, sollte man sich ein Bitmap (1x1 Pixel) mit dieser Farbe anlegen und als Hintergrund wählen (gestreckt natürlich).

Ich fress einen Besen, das wars! :freak:
Hab jetz wieder ein färbiges Bild drin, jetz geht der Start wieder Ratz-Fatz!

Nur dass er öfters die Bootreihenfolge verliert tritt noch auf. Woran kann das liegen? Info: Übertaktungseinstellungen bleiben erhalten.

Wilhelm
2010-11-23, 13:37:12
Jetzt ist die Frage wie genau deine Bootreinfolge aussieht. Das die Bootreinfolge verändert wird aber die OC Einstellungen erhalten bleiben wiederspricht sich eigentlich.

N!mrod
2010-11-24, 14:36:10
Ich weiß dass sich das widerspricht, genau deswegen frag ich ja auch. ;)
Meine Booreihenfolge ist eigentlich:


SSD
None
None
Boot from other devices = No


Und dann stehn plötzlich oft mal meine andren Platten drin und Bfod ist auf Yes...

Samtener Untergrund
2010-11-24, 17:01:49
Windows ändert an diesen Einstellungen auf jeden Fall nichts. Wenn du also nicht irgendwelche Herstellertools installiert hast, mit der man BIOS-Einstellungen setzen kann, ist dies ein reines Problem deiner Hardware. Was es leider überhaupt nicht einfacher macht, den Fehler zu finden, da man nirgendwo in Logs oder etwas in der Art schauen kann, um die Ursache zu finden. Jetzt beginnt das große Raten. Hast du denn schon einmal irgendetwas beobachtet, das du zumindest einen Verdacht hast?

derpinguin
2010-11-25, 19:18:50
Ein Grund könnte der Desktophintergrund sein. Wenn dieser einfarbig ist, gibt es extreme Startverzögerungen. Ist ein bekanntes Problem (wurde das bereits gefixt? Wie dem auch sei, bei mir trat dieser Fehler jedenfalls nie auf).

Möchte man den Hintergrund einfarbig haben, sollte man sich ein Bitmap (1x1 Pixel) mit dieser Farbe anlegen und als Hintergrund wählen (gestreckt natürlich).
Warum dass denn? Wie dämlich ist das denn programmiert?

Rooter
2010-11-25, 20:18:24
Ein Grund könnte der Desktophintergrund sein. Wenn dieser einfarbig ist, gibt es extreme Startverzögerungen. Ist ein bekanntes Problem (wurde das bereits gefixt? Wie dem auch sei, bei mir trat dieser Fehler jedenfalls nie auf).

Möchte man den Hintergrund einfarbig haben, sollte man sich ein Bitmap (1x1 Pixel) mit dieser Farbe anlegen und als Hintergrund wählen (gestreckt natürlich).Krasse Sache! :eek:
Wodurch wird das denn ausgelöst? Durch die SSD oder durch Win7 oder durch Win7+SSD?

MfG
Rooter

Mark
2010-11-25, 20:45:42
gelöscht

Samtener Untergrund
2010-11-25, 21:22:19
Es gibt einen Registryeintrag namens DelayedDesktopSwitchTimeout, von dem ich leider keine Ahnung habe, wofür der überhaupt da ist, der steht standardmäßig auf 30 Sekunden. Und wenn kein Hintergrundbild definiert ist, greift der Schalter und der Timeout wird abgewartet. Klassischer Bug, habe ich auch schon genug von geskriptet.

Edit: Gerade nachgesehen. DelayedDesktopSwitchTimeout: This value determines the time-out interval of a session before Windows 7 or Windows Server 2008 R2 switches between sessions.

N!mrod
2010-12-22, 14:43:37
Nur dass er öfters die Bootreihenfolge verliert tritt noch auf. Woran kann das liegen? Info: Übertaktungseinstellungen bleiben erhalten.

Push!

Kanns sein dass die BIOS-Batterie schwach ist? Oder hat das Netzteil was? Manchmal wird auch das DVD-Laufwerk nicht erkannt.
Komischerweise stimmt dann manchmal die Bootreihenfolge wieder und der Rechner startet normal...

Siegfried
2010-12-22, 17:33:25
Warum dass denn? Wie dämlich ist das denn programmiert?
willkommen bei microsoft

Gast
2010-12-22, 21:42:07
Sollte aber mit dem kommenden SP1 gefixt sein

das ist schon lange gefixt

http://support.microsoft.com/kb/977346