PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Smartfon - GPS


ooAlbert
2010-12-20, 21:04:51
Hallo,

ich hab ein Samsung b7610 (Omnia Pro, WM6.5) und das hat unteranderem auch GPS. Jetzt hab ich das GPS mit GoogleMaps kombiniert um mal zu sehen was das so taugt. Leider ist das ganze sehr ungenau, dh. minimal auf 20m genau und in GoogleMaps schwirrt meine Position irgendwo zwischen den Häusern herum und nicht auf der Straße wie zu erwarten. Auch scheint die Sendeleistung sehr dürftig, da auch im freien die Empfangenen Sateliten sekündlich schwanken.

Ist das bei solchen Telefonen so, das das nicht genauer wird oder kann man da noch was machen?

Grüße

AlecWhite
2010-12-20, 21:38:34
Prinzipiell würde bei Handy-GPS-Empfängern auf weniger als 20m nicht vertrauen, wer es exakter haben möchte braucht weitere Infos außer dem GPS Signal.

Androids verwenden ja beispielsweise WLANs um die Position innerhalb der Städte zu erhöhen. Außerdem kann sich die Software natürlich auch denken, dass man nicht innerhalb von 2s etwa 100m zurücklegt, wenn man die letzten 30s nur in Schrittgeschwindigkeit unterwegs war. Bei den Daten der Consumer-GPS-Empfänger ist halt jede Menge Trickerseit dabei. Wirklich genaue Empfänger sind halt etwas....teurer.

tobife
2010-12-20, 22:34:17
Hm. Eigentlich sind die GPS-Empfänger der Smartphones schon ziemlich genau. Ich habe bereits einige Geräte (IPhones, diverse Nokias, diverse HTCs, Motorola A780) mit GPS-Empfänger gehabt und hatte nie so eine Abweichung. Entweder taugt der GPS-Empfänger des Samsung nicht all zu viel oder Google Maps macht beim TS Probleme.


tobife

Dr. Pferd
2010-12-20, 22:42:11
Smartphone...

Tesseract
2010-12-21, 04:43:27
Ist das bei solchen Telefonen so, das das nicht genauer wird oder kann man da noch was machen?

nein, das liegt speziell an diesem gerät (bzw. der generation). GPS garantiert zwar keine besonders hohe genauigkeit (besonders nicht in der stadt), aber es gibt einige "tricks" um es genauer zu machen. z.B. über differential-GPS, per wlans oder mit hilfe der beschleunigungssensoren bzw. des kompass.

gute geräte sind im schnitt durchaus auf 1-2 meter genau.

Worf
2010-12-21, 05:20:09
Ist das bei solchen Telefonen so, das das nicht genauer wird oder kann man da noch was machen? Mein HTC Desire ist sehr genau. Es pegelt sich auch in der Wohnung, auf dem Fensterbrett liegend, innerhalb von ein 10-20 Sekunden nach Einschalten des GPS-Modus.

R300
2010-12-21, 09:03:00
Bei meinem alten HTC Diamond liegt die Abweichung bei ca 5m. In der Wohnung auf der Fensterbank sind es aber auch mal bis zu 10m. ;)