PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tablet PC, Android 1.5 auf neuste Version?


Gast
2011-04-05, 00:01:25
Ich würde mir gerne ein Tablet Pc kaufen, der hat die Android in Version 1.5.
jetzt frage ich mich, kann man das auch auf die neuere 2.X updaten, kostet das was?
Wovon ist das Abhänging?
Kann man Tablet Pcs auch mit anderen Betriebssystemen wie Linux bespielen?

tobife
2011-04-05, 00:22:59
Wenn der Hersteller das Update anbietet, geht es. Ansonsten nicht. Das Update des Herstellers sollte nichts kosten. Eventuell gibt es Custom-Roms für das Gerät. Die wären eine Alternative. Linux geht bei einigen Geräten unter Umständen auch.


tobife

patrese993
2011-04-05, 00:29:42
um welches Gerät dreht es sich denn? Dann könnte man nämlich auch gemeinsam nach der neuesten Version schauen bzw könnten Leute ihre Erfahrungen damit schildern...

1337
2011-04-05, 10:07:39
Oder hier mal gucken ob es ein Projekt dafür gibt:
http://forum.xda-developers.com/index.php

Gast
2011-04-05, 11:35:44
Das nexoc apad 7, leider nur 300 Mhz, würde damit der Dosbox emulator laufen?
Das braucht aber leider Android 1.6
http://androiddosbox.appspot.com/

THUNDERDOMER
2011-04-05, 12:07:27
Schrott, kannste mit 300 Mhz völlig vergessen. Kaufe dir lieber einen vernünftige Tablets, die mind. Android 2.2 ab Werk installiert ist. :)

Android 2.2 benötigt mind. 600 Mhz :(

Gast
2011-04-05, 12:52:08
Android 1.6 reicht vollkommen für den dosbox emulator!
300 Mhz sollten für alte Dosspiele auch reichen!

THUNDERDOMER
2011-04-05, 12:55:12
Aber emulieren braucht auch Leistung.

Gast
2011-04-05, 14:17:09
Aber um Videos zu gucken sollte das Teil doch reichen?

THUNDERDOMER
2011-04-05, 14:24:27
300 Mhz wird das nichts reichen. Es wird stark ruckeln. Und das ganze Android ruckelt es. Sogar das Tablet von pearl ruckelt es, obwohl das Prozessor 600 Mhz eingebaut hat.

Android ist Leistungintensiv.

Kannst du vergessen. Schon versucht mit dem alten PC Pentium 3 400 Mhz mit leistungshungrige Windows XP Youtube anzuschauen?

Ist schon ein aufgrschmissenes Geld. :(

Gast
2011-04-05, 14:27:14
300 Mhz wird das nichts reichen. Es wird stark ruckeln. Sogar das Tablet von pearl ruckelt es, obwohl das Prozessor 600 Mhz eingebaut hat.

Kannst du vergessen. Schon versucht mit dem alten PC Pentium 3 400 Mhz Youtube anzuschauen?

Ist schon ein aufgrschmissenes Geld. :(
Ja geht bestens!
http://www.youtube.com/watch?v=N7XcQOeXbb4&feature=player_detailpage#t=273s

THUNDERDOMER
2011-04-05, 14:33:23
Ja, weil hier ja keinen Android 2.x laufen.

Wie teuer ist das leistungschwache Tablet?

Gast
2011-04-05, 22:04:13
75€