PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ringe für Freundin und mich gesucht ...


DELIUS
2012-01-03, 02:10:48
... ob es nun wirklich Verlobungsringe (heiraten?) werden sollen, ist noch unklar? Mal schauen.

Wir sind jetzt über 10 Jahre zusammen und hätten gerne ein gemeinsames "Zeichen am Finger".

Wir haben jedenfalls keinen Bock auf 08/15 Silber- oder Goldringe. Gähn! Schon 1000x gesehen.
Jaja, dann könnte man der Frau noch einen Brillanten mit einbauen lassen...
Gähn! Langweilig! Meine Freundin teilt meine Meinung.

Ich habe jetzt diese Damastringe (http://www.damast-ringe.de/galerie/index.php) gefunden und finde sie recht hübsch und originell.
Preislich gehen die bei 130€ los und enden je nach Goldeinlage bei über 700€. Meine Freundin findet sie auch recht interessant, live haben wir sie aber noch nicht gesehen.

Wir wären so bis 250€ (je Ring) bereit zu zahlen.

Habt ihr noch interessante Ideen für Ringe abseits vom ewig gleichen Einheitsbrei?

teufler
2012-01-03, 08:27:56
Wie wäre es mit selber schmieden?

Gibt diverse Anbieter für sowas. Musst mal googel fragen was bei dir so in der Nähe ist.

JonSnow
2012-01-03, 09:01:41
Es gibt auch noch Mokume-Gane-Ringe. Die haben je nach verwendeten Materialien noch einen schöneren Farbkontrast.

Vader
2012-01-03, 09:18:36
Wir haben unsere (Ehe)Ringe auch selbst geschmiedet. Dachten am Anfang auch das es blöd und langweilig ist, wurden aber überredet und sind sehr positiv überrascht worden.
Es war interessant, lustig und unsere Ringe sind nun wirklich was besonderes für uns. Selbst gegossen, Anguß abgesägt, gefeilt, gewalzt. Dazu ein Glas Sekt und viele Fotos ist es eine tolle Erinnerung.
Toll fanden wir, das wir auch selbst Gold mitbringen konnten, welches dann mit in die Ringe eingeschmolzen wurde. Waren dann die Eheringe der Großeltern meiner Frau, die 75 Jahre lang verheiratet waren. Das hat natürlich dazu beigetragen, das es auch etwas günstiger wurde.

downforze
2012-01-11, 19:45:56
Als Ehering empfielt sich das Ding von Herr der Ringe:"Um sie ewig zu knechten..". Ich finde, das paßt du dieser Tapferkeitsauszeichnung am Finger.