PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zu Smartphones - anfallender Traffic / Kosten / Apps


dreamweaver
2012-01-05, 22:05:03
Ich habe ein paar (Anfänger-) Fragen zum Thema Smartphones, was das Transfervolumen und die Funktionen betrifft.

Ich habe kaum eine Ahnung davon, wieviel Traffic durch welche Apps entsteht. Bei der vorgesehenen Nutzung würde abgesehen von den Apps nur gelegentliches Surfen auf Seiten wie Wikipedia & Co stattfinden. Keine Musikdownload, Filmdownloads, youtube etc.. Wenn ich jetzt mal als Beispiel Tarif den aktuell angebotenen O2 100 blue (300MB/Monat, danach nur noch eingeschränkt) herannehme, wäre der ungefähr ausreichend?

Wieviel Traffic entsteht z.B. bei dem HTC Sensation schon allein durch solche Dinge wie dem Wetter App? Und wenn die Geschwindigkeit dann gedrosselt wird, merkt man das schon bei solchen Apps oder erst beim Surfen?

Beispiel HTC Sensation. Das Navi System "Locations" oder andere Naviapps mit installierten Karten funktionieren (uneingeschränkt) doch auch ohne Sim bzw. offline, richtig?

aoe_forever
2012-01-05, 22:09:54
Ich habe ein paar (Anfänger-) Fragen zum Thema Smartphones, was das Transfervolumen und die Funktionen betrifft.

Ich habe kaum eine Ahnung davon, wieviel Traffic durch welche Apps entsteht. Bei der vorgesehenen Nutzung würde abgesehen von den Apps nur gelegentliches Surfen auf Seiten wie Wikipedia & Co stattfinden. Keine Musikdownload, Filmdownloads, youtube etc.. Wenn ich jetzt mal als Beispiel Tarif den aktuell angebotenen O2 100 blue (300MB/Monat, danach nur noch eingeschränkt) herannehme, wäre der ungefähr ausreichend?

Wieviel Traffic entsteht z.B. bei dem HTC Sensation schon allein durch solche Dinge wie dem Wetter App? Und wenn die Geschwindigkeit dann gedrosselt wird, merkt man das schon bei solchen Apps oder erst beim Surfen?

Beispiel HTC Sensation. Das Navi System "Locations" oder andere Naviapps mit installierten Karten funktionieren (uneingeschränkt) doch auch ohne Sim bzw. offline, richtig?

Ich betreibe mein Galaxy Nexus immer noch mit einem steinalten T-Mobile-Tarif (500 MB) und komme noch immer nicht an das Limit. Wenn Du nur z.B. Wikipedia und Wetter nutzt (XML oder einfache HTML-Daten) kommst Du damit sicher nicht an das O2 Limit.

tobife
2012-01-06, 00:58:29
Ich habe auch 300 MB bei O2 (Internet-Paket M). Bis jetzt habe ich die 300 MB nie voll ausgenutzt. Bei mir ist es allerdings auch so: Erst spielt man viel rum, dann relativiert sich das und man ist weniger online. Bei normalem Gebrauch dürften die 300 MB also locker reichen.



tobife

Major J
2012-01-06, 11:53:26
Habe auch 300MB/Monat und aktuell 60MB nach 20 Tagen verbraucht. Bin oft im ICQ und habe auch ab und an mal eine Internetseite besucht. (keine Mobil-Seiten da ich mich mit dem Dolphinbrowser als PC ausgebe)

Allerdings mache ich alle Updates per WLAN. Da musst du schauen wie oft du das zur Verfügung hast.

Tidus
2012-01-06, 13:03:46
Kommt stark auf dein Verhalten an. Ich nutze sehr oft Whatsapp, Internetradio, facebook und surfe gelegentlich. Die 300 MB bei O2 sprenge ich jeden Monat. :usad:

Heelix01
2012-01-06, 13:58:41
Internetradio macht es bei dir auch sehr leicht die 300mb zu schaffen.
Also Surfen + Messenger App und Sachen wie Wetter App verbrauchen wenig, da sollten sich 300mb locker ausgehen.

Wirklich mehr brauchst du nur bei Diensten wie Youtube, Skype, Internet Radio oder allgemein Streaming Diensten, google, Amazon und so.

Ich schaffe auch gerne mal die 1gb :-/

KakYo
2012-01-06, 14:03:00
Nutzungsprofil:
3x am Tag Emails, Kalender, Nachrichten, Wetter aktualisieren
hier und da mal Whatsapp aber eher selten
2x pro Woche Navi
1x am Tag was in wikipedia nachschlagen oder kurzes Internet surfen
1x pro Woche Barcodes oder ähnliches scannen unterwegs

ansonsten ist meine Datenverbindung bewusst deaktiviert, da ich im Prinzip nur auf dem Weg zur Arbeit kein WLan habe.

September: 150Mb
Oktober: 120 Mb
November: 380 Mb (Anmerkung: Hier hat O2 !nicht! gedrosselt, hab eigentlich nur 200Mb Volumen)
Dezember: 80Mb (über Weihnachten hab ich mein Handy ausgemacht)

()V()r.Freeze
2012-01-15, 21:21:33
Bin jetzt seit einem Jahr mit O2 Blue 100 mit Drosselung ab 300MB unterwegs. Ich habe es noch nie geschafft und surfe jeden Tag ca. 20min in der Straßenbahn.
Und selbst wenn du den Rahmen regelmäßig sprengst: Upgrade ist schnell gemacht

Muselbert
2012-01-16, 22:40:42
Kann mich nicht dran erinnern jemals über die 200Mb, die ich bei Vodafone im Monat habe, gekommen zu sein. Ich muss aber auch dazu sagen, dass das Handy meist den Abend über am WLAN hängt und ich App-Updates etc für diese Zeit aufspare. Wenn du nicht ständig unterwegs Internetradio hörst, mit google maps navigierst, youtube Videos anschaust oder skype benutzt etc und ab und an WLAN zum Apps updaten hast, solltest du keine Probleme haben.