PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Win 7 x64 - Geisterdateien häufig nach dem Löschen/Ersetzen durch Installer vorhanden


Szudri
2012-03-19, 20:50:26
Hallo,

ich erlebe es nun recht häufig, dass bei zb. Updates bestimmte Dateien nicht richtig ersetzt werden (meist .exe Dateien, zb. iTunes update). Folge ist, dass Updates abbrechen mit dem Fehler, dass die Datei nicht geöffnet/erstellt/ersetzt/bewegt werden kann, da schon eine gleichnahmige vorhanden ist. Sie ist auch im Explorer noch vorhanden, aber ein ausführen beschert dann immer eine Fehlermeldung (s. Anhang). Etwas warten von <5 Minuten cleaned die Datei dann irgendwann mal... hilft aber beim Update nicht. Eine Deinstallation und Neuinstallation der Anwendung auf die aktuelle Version klappt natürlich, wobei trotzdem nach der Uninstall Rest vorhanden sind die angezeigt werden aber nicht da sind -> also wieder etwas warten bevor ich es installieren kann.

Gerade erlebe ich dies bei den Mods für Planescape Torment... echt zum k***en.


Da dieses Problem auf allen Festplatten geschieht schließe ich HDD Schaden aus.
Schreibcache aus/an hilft nicht, deaktivieren vom Antivirus ebenso.

Alles Treiber und Windows Updates sind aktuell.

Außer einer Neuinstallation (wozu ich Abneige) von Windows 7 bin ich ratlos.

Operating System: Windows 7 Ultimate 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.111118-2330)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: MSI
System Model: MS-7673
BIOS: BIOS Date: 03/02/12 11:38:09 Ver: 04.06.04
Processor: Intel(R) Core(TM) i7-2600K CPU @ 3.40GHz (8 CPUs), ~3.4GHz
Memory: 8192MB RAM
Available OS Memory: 8162MB RAM
Page File: 2651MB used, 13671MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7601.17514 32bit Unicode

Dicker Igel
2012-03-20, 00:56:07
Hat Dein Benutzerkonto Adminrechte?

KNemeth
2012-03-20, 01:26:27
Hatte ich letztens auch erst, bei irgendeiner Deinstallation.
Einzig damit habe ich die Geisterdateien wegbekommen:
http://www.purgeie.com/delinv/

Szudri
2012-03-20, 21:47:47
Adminrechte sind vorhanden. Das Problem sind gar nicht mal die Geisterdateien ansich, die verschwinden komischerweise nach kurzer Zeit. Einfaches überschreiben fuktioniert auch jedes Mal. Nur die verdammten Installerroutinen funktionieren nicht.

Dies ist sogar reproduzierbar. Bei Planescape Torment ist es mir nicht möglich die diversen Fanmods zu installieren, da jedes Mal der Fehler kommt, dass auf torment.exe nicht zugegriffen werden konnte. Besitzrechte sind auch mMn korrekt vergeben.

Dicker Igel
2012-03-20, 22:44:38
Im Netz wird gemunkelt dass ein neues Benutzerkonto(Admin) Abhilfe bringen kann - obs was bringt kann ich aber nicht sagen.

Szudri
2012-03-27, 19:57:12
Neues Benutzerkonto hat keine Verbesserung gebracht. Ich habe dann ein anderes Antivirus drauf (Bitdefender statt Kaspersky) gemacht, aber hatte auch nicht gen gewünschten Erfolg. Trotzdem Danke für die Mühe.

Dann musste ich aber feststellen, dass nach der deinstallation vom Antvirus der Windows Mediaplayer gar nicht mehr funktionierte und die Info Seite im Internet Explorer keine Versions-Strings mehr angezeigt hat...

Letzendlich habe ich dann doch formatiert. Womit ich dann gleich beim nächsten Problem angelangt bin: Windows 7 als GPT Installation geht nicht. Nach dem ersten Reboot kommt 0xc0000225: Unerwarteter fehler.... Netzsuche kein Erfolg. Lasse es jetzt erstmal wieder als MBR laufen.