PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorstellungsgespräch KW 32 und 36 = Störung


Feuerpfote
2014-08-01, 17:58:58
Moin,

ich bin Herrchen eines pikanten Problems. Ich bin auf Arbeitssuche und habe nächste Woche Mittwoch ein Vorstellungsgespräch(a). Ganz aktuell habe ich einen Termin für den ÖD bekommen (b), der ist allerdings KW 36, also gut einen Monat später. Gut möglich, dass ich noch ein weiteres Vorstellungsgespräch (c) in diesem Zeitraum bekomme (ebenfalls ÖD).

Der Job a klingt wirklich gut, allerdings würde ich eher b (oder theoretisch c) nehmen wollen, da ich viel Wert auf Sicherheit lege. Job a wär auch erst mal auf 2 Jahre befristet mit dem Zusatz "eine längere Zusammenarbeit wird angestrebt".

Ich bin sehr unsicher, wie ich das jetzt angehen soll:
Kann ich a Montag anrufen und meine Lage erklären? Oder bin ich dann gleich unten durch und hab meine Chance vertan?
Sollte ich lieber nächsten Mittwoch einfach hinfahren und hoffen, das der Auswahlprozess hinterher noch genug Zeit in Anspruch nimmt?
Letzteres klingt für mich nicht zufriedenstellend.

Morale
2014-08-01, 18:10:40
Oder bin ich dann gleich unten durch und hab meine Chance vertan?
Kann sein, muss aber nicht. Kommt auch auf die Mitbewerber an.
In der Probezeit kann man ja eh relativ leicht kündigen, da befristet würde ich mich nun auch nicht als "Arsch" sehen, wenn ich a) nicht mitteile, dass noch andere Eisen im Feuer sind bzw. den Vertrag später erstmal annehme.

Skorpion
2014-08-01, 19:02:56
Kann sein, muss aber nicht. Kommt auch auf die Mitbewerber an.
In der Probezeit kann man ja eh relativ leicht kündigen, da befristet würde ich mich nun auch nicht als "Arsch" sehen, wenn ich a) nicht mitteile, dass noch andere Eisen im Feuer sind bzw. den Vertrag später erstmal annehme.

Nicht die feine Art aber bei dir wird der andere Job vermutlich auch den Rest deines Arbeitslebens einnehmen.

Feuerpfote
2014-08-01, 21:46:47
ich stell mir das jetzt so vor: Ich fahre hin, falls sie Interesse an mir haben verbitte ich mir Bedenkzeit. Sollte die nicht lang genug sein, dann versuche ich vom ÖD einen früheren Termin zu bekommen.

Air Force One
2014-08-01, 22:22:57
Probezeit... dazu ist die doch da.

maximAL
2014-08-01, 23:32:32
Zumal nicht gesagt ist, dass der erste Arbeitgeber innerhalb eines Monats zusagt.
Vorher anrufen würde ich auf keinen Fall. Ich würde das nur anbringen, wenn es wirklich nötig ist.