PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Win 8 - cd key von nicht lauffähigem windows herrausbekommen?


T86
2014-09-29, 20:15:27
hallo Leute ich hab da mal ein Problem,
ich muss bei einem relativ jungen Laptop welcher mit Windows 8 ausgeliefert wurde,
Windows neu installieren da dieser nicht mehr bootet.
Die besitzer haben keine Datenträger oder der gleichen dazu bekommen.
Ein Aufkleber mit Key ist auch nicht auf dem Gerät :(

Es war aber definitiv vor installiert und das Gerät wurde in einem großen Elektrofachgeschäft gekauft.

Acer V3-771G
Modell: VA70 ...falls das hilft

einer ne Idee?

Gast
2014-09-29, 20:18:14
Schau im Akkufach :D

T86
2014-09-29, 20:26:30
gute idee :D
da sind sogar diverse aufkleber aber leider kein windows key

aber ein windows logo klebt von unten drauf

Monkey
2014-09-29, 20:41:35
Bei meinem t430s (Win7 installiert) ist der Win8 Key im Bios hinterlegt. Evtl geht das auch bei dir!

Edit: http://www.chip.de/downloads/Windows-8-Product-Key-Viewer_58663752.html

Ahso mist es läuft ja nich oO

Edit2: Kannst du Win8 nicht als Testversion erstmal installieren und danach den Key eingeben?

TB1333
2014-09-29, 20:47:01
Vielleicht hilft dir das weiter:
http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-8-key-auslesen-bios-lizenzschluessel-herausfinden-oem-tipp-tool-download-2447089.html

Eventuell wird, wie beschrieben, eine Aktivierung per Telefon nötig.

T86
2014-09-29, 20:49:56
da sind diverse serien nummern hinterlegt

jedoch auch eine uuid welche recht lang ist und auch nicht auf einem der aufkleber steht

könnte das was sein?

bios wae ne gute idee hab da den windows boot manager gefunden
und diesen auch ausgefürt - darauf hinn wollte er eine widerherstellung beginnen
diese wird aber leider abgebrochen weil er das laufwerk nicht findet - vermute mal er will ne cd :(

Monkey
2014-09-29, 20:51:43
Der Key Viewer zeigt dir den korrekten Key an.

kruemelmonster
2014-09-29, 21:06:16
Platte ausbauen und an anderen PC anschließen, dann mittels regedit.exe die Registry des kaputten System aus X:\Windows\System32\config importieren und anschließend mit z.B. License Crawler (http://www.klinzmann.name/licensecrawler.htm) den Key auslesen.

/e:

@T86: Wenn du bereits eine Liste aus dem System hast kannst du auf dieser Seite (http://d-fault.nl/PidCheck.aspx) prüfen um was für Keys genau es sich handelt.

Marscel
2014-09-29, 21:29:30
Aus aktuellem Anlass: Hat das Ding evtl. eine komplette Recovery-Partition? Vermutlich gibts eine Tastenkombi, mit welcher man auf einem Bootscreen, wo es dann "OEM Recovery" oder sowas gibt. Alternativ hab ich einfach einen USB-Stick mit Ubuntu drauf genommen, der konnte die Parition auch erkennen und von dieser booten.

T86
2014-09-29, 22:34:33
ja hat es - Disk to Disk schipmft sich das

alt+F10 beim starten will er dafür

klappt nur leider nicht und er verlangt darauf hinn einen anderen datenträger


Platte ausbauen und an anderen PC anschließen, dann mittels regedit.exe die Registry des kaputten System aus X:\Windows\System32\config importieren und anschließend mit z.B. License Crawler (http://www.klinzmann.name/licensecrawler.htm) den Key auslesen.

/e:

@T86: Wenn du bereits eine Liste aus dem System hast kannst du auf dieser Seite (http://d-fault.nl/PidCheck.aspx) prüfen um was für Keys genau es sich handelt.

danke für die Anleitng!
werds direkt mal versuchen

Haarmann
2014-09-30, 05:31:58
Musste noch nie nen Key eingeben bei so nem Notebook - das brauchts dann erst wenn 9.1 drauf pappen willst.

Rooter
2014-10-04, 22:17:15
Ich würde auch sagen:
Recovery!?

Da sollte auch keine Key-Eingabe für nötig sein.

MfG
Rooter

T86
2014-10-10, 00:18:24
der recovery modus ging ja nicht....
problem ist halt das bei der auslieferung kein datenträger dabei war

problem war im übrigen die HDD welche defekt ist... läuft bei mir am pc gar nicht richtig

was tun...
einschicken und ewig warten oder ärgern und HDD und neues windows besorgen :(

vanquish
2014-10-10, 07:52:39
Windows geht ja ohne Platte nicht mehr. --> Windows-Tools scheiden aus. --> Linux Live CD/USB starten und den Key aus dem UEFI/BIOS auslesen:

In der Konsole:

0.) Adminrechte: sudo su
1.) cd /sys/firmware/acpi/tables
2.) die Datei MSDM mit einem Hex-Editor* (z. B. Bless) öffnen.
3.) In der Datei nach dem Lizenz-Schlüssel suchen.

*Ob eine Ubuntu Live-CD einen Hex-Editor mit an Bord hat kann ich nicht sagen. Den von mir genannten sollte man über die Paketverwaltung leicht nach installieren können.

T86
2014-10-10, 21:35:31
Die Festplatte ist defekt - sie wird nur erkannt
Ein Zugriff ist nicht möglich

Demnach hat sich die ganze Thematik leider
Erledigt

Sicher das der Key im uefi hinterlegt ist?
Ginge das auch von ner anderen Windows Platte aus?

Jetzt ist halt die Frage schickt man das Teil ein
Oder
Kauft man Hdd und Windows Lizenz nach?
Das Gerät ist 1,5 Jahre alt...
Wie sind denn die Chancen auf Erfolg bei sowas?

user77
2014-10-11, 08:33:12
Windows 8 ganz normal installieren mit einem Testkey

dann mit Windows 8 Produktkey Viewer den key aus dem Bios auslesen und in der Systemsteuereung - System eingeben

FOGBANK
2014-10-11, 08:53:53
Sicher das der Key im uefi hinterlegt ist?
Guck doch nach, geht auch mit defekter Festplatte. Dort steht unter "Product Key" (oder ähnlich) vermutlich "Win8 DPK TPG". Eine echte Seuch.

Bau eine neue Festplatte ein und installiere Windows mit einem generischen Lizenzschlüssel (achte auf Editions-Gleichheit):

http://technet.microsoft.com/de-de/library/jj612867.aspx

Die Installation wird anschließend mit dem im BIOS hinterlegten Schlüssel aktiviert. Das Problem ist: Wie kommt man an den Installationsdatenträger. Das ist die Kunst, denn Microsoft bietet nur Downloads für Retail-Lizenzen und für Enterprise-Betriebssysteme zu Evaluierungszwecken an. Vermutlich hast Du aber ein Windows 8 oder Windows 8 Pro OEM.