PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : spielen von sehr alten spielen virtuelle maschine


Gast
2014-10-16, 15:21:00
hallo,

ich habe noch sehr alte spiele wie siedler 3 und AvP1 und system shock 2 hier rumfliegen.
habe schon den windows xp modus für windows 7 ausprobiert aber hier startet z.b. siedler 3 gar nicht.
gibt es eine möglichkeit eine virtuelle maschine einzurichten mit der diese uralten spiele spielbar sind?
gespielt würden darauf nur wirklich solche alten spiele von 1997-1999!

mein system:

core i5 3570k
16 gb ram
gtx 970
gigabyte z77x d3h

MfG

derpinguin
2014-10-16, 15:59:21
Die aufgezählten Spiele gibt's für Kleingeld bei gog. Die laufen dann ohne gefrickel.

Mr.Magic
2014-10-16, 16:01:51
Für die genannten Spiele gibt es Patches. Die wurden zumindest teilweise auch für die Wiederverwertung über Steam/GOG verwendet.

lumines
2014-10-16, 16:07:53
Bei mir läuft sogar der GOG-Port von System Shock 2 für OS X sehr gut. Tolle Plattform und Angebote, sollte man unterstützen. Bei den Sales kann man auch viele Spiele für kleines Geld in (zum Teil auch selbst) zusammengestellten Bundles abgreifen.

Ganon
2014-10-16, 16:26:43
Siedler 3 läuft bei mir unter Windows 7 und 8 mit dem XP-Patch ohne Probleme.

Bei Virtuellen Maschinen gibt es meist nur Probleme bei solchen alten Spielen, da die Grafik-Treiber nicht unbedingt dafür ausgelegt sind. Da hat man meist mehr Erfolg mit WINE unter Linux.

Gast
2014-10-16, 17:50:46
Für System Shock 2 (und andere Spiele mit der gleichen Engine, also Thief 1+2), gibt es seit einer Weile eine überarbeitete und verbesserte Version der Engine, die auch problemlos auf Win7 läuft.
Dazu gibt es auch jeweils automatisierte patcher, die die Installation sehr komfortabel machen.
Such mal nach SS2Tool und/oder System Shock 2 + NewDark.

Dr.Doom
2014-10-16, 18:26:41
Ich nutze den VMWare Player und spiele alte Spiele im virtualisierten WinXP, zB Master of Orion, Civilisation - Call to Power, Ufo/XCom, Might&Magic, Dungeon Keeper, etc.

Davon funktionieren zwar diverse auch direkt noch unter Win8, aber kaum eines dieser Spiele weiss, was ein Fenstermodus ist.
Spiele mit 640x480er-Auflösung auf einem 27" Monitor im Vollbildmodus sind ziemlich ätzend.
Oder Call to Power kann zwar eine FullHD-Auflösung, aber da sind die GUI-Elemente winzig und auf alle vier Bildschirmecken verteilt, sodass man nach einer Spielsession unnötig Mousekilometer zurückgelegt hat.


Das Problem beim VMWare Player ist aber, dass er das Fenster nur auf die Guest-Auflösung anpasst. EIn Pixel im Guest ist dann ein Pixel auf dem Host, sodass man dann uU nur ein kleines Fensterchen auf dem Desktop erhält.
Das hat damals VirtualPC besser gemacht - das Ding hat so eine Art Upsamling gemacht und die kleine Guest-Auflösung auf das Virtualisierung-Fenster raufgerechnet. Zum Beispiel 640x480 im Spiel, aber 1280x960 im Fenster.

versus01091976
2014-10-16, 18:55:59
Tja unter win 8 und 8.1 ist die komplibität nochmal ganz schön gesunken gerade bei älteren Games

DerNostalgiker
2014-10-19, 12:32:58
Ich nutze den VMWare Player und spiele alte Spiele im virtualisierten WinXP, zB Master of Orion, Civilisation - Call to Power, Ufo/XCom, Might&Magic, Dungeon Keeper, etc.

Davon funktionieren zwar diverse auch direkt noch unter Win8, aber kaum eines dieser Spiele weiss, was ein Fenstermodus ist.
Spiele mit 640x480er-Auflösung auf einem 27" Monitor im Vollbildmodus sind ziemlich ätzend.
Oder Call to Power kann zwar eine FullHD-Auflösung, aber da sind die GUI-Elemente winzig und auf alle vier Bildschirmecken verteilt, sodass man nach einer Spielsession unnötig Mousekilometer zurückgelegt hat.


Das Problem beim VMWare Player ist aber, dass er das Fenster nur auf die Guest-Auflösung anpasst. EIn Pixel im Guest ist dann ein Pixel auf dem Host, sodass man dann uU nur ein kleines Fensterchen auf dem Desktop erhält.
Das hat damals VirtualPC besser gemacht - das Ding hat so eine Art Upsamling gemacht und die kleine Guest-Auflösung auf das Virtualisierung-Fenster raufgerechnet. Zum Beispiel 640x480 im Spiel, aber 1280x960 im Fenster.

Sehr interresant, welches OS nutzt du denn als Virtuelle Maschine? Win 95 ?
Und welche Einstellungen im allgemeinen ?