PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen an Mediziner oder Leute die sich auskennen


Fetza
2015-02-12, 21:23:59
Hallo,

tja mich hats jetzt doch mal wieder erkältungstechnisch erwischt und ich bin in diesem Zuge zu meiner Hausärztin gegangen. Diese verschrieb mr Ibu 400 - 1 A. Nun habe ich eben nicht aufgepasst und zwei alkoholfreie Bier getrunken, die laut Etikett einen Alkoholgehalt von < 0,5 Volumenprozent haben.
Meine Frage: Kann ich die Tabletten jetzt gleich trotzdem nehmen, oder sollte ich lieber bis Morgen früh warten?
Über die letzten 2-3 Tage hatte ich auch schonmal jeweils 3-4 Tabletten (pro Tag) Paracetamol genommen. Die letzte Paracetamol ist jetzt gut 4 Stunden her.
Ich habe einfach verschusselt, das alkoholfreies Bier nicht hundertprozentig alkoholfrei ist, dabei kühlt und beruhigt es so schön den Hals...;(

Stax
2015-02-12, 21:28:21
Hau rein die Pillen, nicht mit Alkohol einnehmen heißt du sollst dir keinen ansaufen, aber Alkoholfreies Bier? Bitte, da hat ja Orangensaft mehr Umdrehungen.

mallkuss
2015-02-12, 21:29:35
ich nehme meine Schmerztabletten gerne mit einem Schluck Whiskey, schon aus Prinzip :biggrin: seh ich also auch so wie Stax: rein damit!

blackbox
2015-02-12, 21:30:25
Warum nimmt man Schmerzmittel bei einer Erkältung?

Fetza
2015-02-12, 21:34:37
Hau rein die Pillen, nicht mit Alkohol einnehmen heißt du sollst dir keinen ansaufen, aber Alkoholfreies Bier? Bitte, da hat ja Orangensaft mehr Umdrehungen.

Naja, ich mach mir bei sowas schnell Sorgen.

ich nehme meine Schmerztabletten gerne mit einem Schluck Whiskey, schon aus Prinzip :biggrin: seh ich also auch so wie Stax: rein damit!

Jetzt ernsthaft? :freak:

Warum nimmt man Schmerzmittel bei einer Erkältung?

Weil Paracetamol fiebersenkend wirkt. Aber wie gesagt meine Ärztin verschrieb mir jetzt IBU 400 akut - 1 A.

Lemon Wolf
2015-02-12, 21:34:52
Warum nimmt man Schmerzmittel bei einer Erkältung?
Fiebersenkend
Entzündungshemmend (nicht Paracetamol)
und gegen Kopfschmerzen.

Ich empfehle zusätzlich Impuret Tropfen,die helfen wirklich gut da sie immunmodulierend wirken.
Bist du noch am Anfang der Erkältung mit Halsschmerzen dann würde ich zu Tonsipret Tropfen raten.
Grippostad,Wick Medi Nait etc würde ich meiden,man fühlt sich dann zwar besser,überanstrengt sich dann aber auch schnell.
Tabletten mit Alkohol einnehmen ist definitiv keine gute Idee. Je nach Wirkstoff kann das böse in die Hose gehen. Je nachdem wie viel Alkohol man trinkt.

dreas
2015-02-12, 21:38:49
meine tabletten nehme ich auch immer mit einem schluck rotwein.
was ist das leben schon ohne ein wenig dekadenz.

joe kongo
2015-02-12, 21:45:26
Zäpfchen, Zäpfchen !
und Prosecco zum runterspülen

Florida Man
2015-02-12, 21:46:39
Haferflocken, bist Du das?

Ibu 400 bekommt man doch im tausender Pack aus dem Kaugummiautomaten, warum wird Dir das "verschrieben"? Man sollte vermutlich nicht Tramal und Metamizol mit Whiskey runterkippen (wobei ich das zu gerne map probieren würde!) , aber eine Ibu-Lutschpastille mit alkoholfreien Bier? Bitch please!

schokofan
2015-02-12, 21:47:07
Ich würde mir da eher Gedanken über 2g Paracetamol pro Tag machen, 1x ist sicher unproblematisch, aber auf Dauer ist das sicher ungesünder als alkoholfreies Bier mit Ibuprofen zu kombinieren.

Lemon Wolf
2015-02-12, 21:49:58
Ich würde mir da eher Gedanken über 2g Paracetamol pro Tag machen, 1x ist sicher unproblematisch, aber auf Dauer ist das sicher ungesünder als alkoholfreies Bier mit Ibuprofen zu kombinieren.
2000mg pro Tag ist noch völlig im Rahmen,vor allem bei nur 2-3 Tagen. Die maximale Tagesdosis über 24 Stunden liegt bei 4000mg.

Annator
2015-02-12, 22:06:20
UlzEJ-GdQfY

Edit: Das Video wollte ich zuerst posten. :)

Wechselwirkung zwischen Ibuprofen und Alkohol ist, dass zum einen die Wirkung der Schmerzlinderung abgeschwächt wird und zum anderen der Rauschzustand durch den Alkohol länger oder sogar stärker wird. Aus dem einfachen Grund, weil beides in der Leber verstoffwechselt wird und diese somit doppelt zu tun hat. Beides je nach Dosis. Der Alkoholgehalt in alkoholfreies Bier ist zu 99,999% unbedenklich im Zusammenhang mit nur 400 mg Ibu sowieso.

2000mg pro Tag ist noch völlig im Rahmen,vor allem bei nur 2-3 Tagen. Die maximale Tagesdosis über 24 Stunden liegt bei 4000mg.

Normalerweise 2400 mg wenn man sich selber behandelt. 4000 mg eher nur wenn man im Krankenhaus liegt und überwacht wird. Da fängt es schon gut an auf die Leber zu gehen und deine Magenschleimhaut abzubauen.

Philipus II
2015-02-12, 22:07:08
Solange du nicht das ganze Kistl leer machen willst, sehe ich kein Problem.

Fetza
2015-02-12, 22:07:22
Fiebersenkend
Entzündungshemmend (nicht Paracetamol)
und gegen Kopfschmerzen.

Ich empfehle zusätzlich Impuret Tropfen,die helfen wirklich gut da sie immunmodulierend wirken.
Bist du noch am Anfang der Erkältung mit Halsschmerzen dann würde ich zu Tonsipret Tropfen raten.
Grippostad,Wick Medi Nait etc würde ich meiden,man fühlt sich dann zwar besser,überanstrengt sich dann aber auch schnell.
Tabletten mit Alkohol einnehmen ist definitiv keine gute Idee. Je nach Wirkstoff kann das böse in die Hose gehen. Je nachdem wie viel Alkohol man trinkt.

Ok, danke für Deinen Tipp, Lemon Wolf! :)

Haferflocken, bist Du das?

Äh nee, aber die esse ich gelegentlich mal. ;) Gabs mal so einen User hier?

Ibu 400 bekommt man doch im tausender Pack aus dem Kaugummiautomaten, warum wird Dir das "verschrieben"? Man sollte vermutlich nicht Tramal und Metamizol mit Whiskey runterkippen (wobei ich das zu gerne map probieren würde!) , aber eine Ibu-Lutschpastille mit alkoholfreien Bier? Bitch please!

Ok ok, ich verstehe schon - es droht keine direkte Gefahr. Ich warte noch ne Stunde und haue mir dann so ein teil rein.

Stax
2015-02-12, 22:10:45
Warte lieber 2h, um sicher zu gehen. Und lieber nur ne halbe!

Lemon Wolf
2015-02-12, 22:26:54
Normalerweise 2400 mg wenn man sich selber behandelt. 4000 mg eher nur wenn man im Krankenhaus liegt und überwacht wird. Da fängt es schon gut an auf die Leber zu gehen und deine Magenschleimhaut abzubauen.
Ich meine das Paracetamol. Bei Ibu ist die maximale Tagesdosis bei 2400mg. Paracetamol greift die Magenschleimhaut ja nicht an da es kein saures nichtsteroidale Antiphlogistika ist.

Monkey
2015-02-12, 22:30:56
Paracetamol sollte man nehmen wenn man Fieber hat oder am besten gar nicht. Das haut afair extrem auf die Leber...meine mich zu errinnern das ich mal einen Bericht gelesen habe in dem mehr oder minder stand das man Paracetamol heutzutage gar nicht mehr zu lassen würde weil es quasi scheisse ist :)

derpinguin
2015-02-12, 22:40:12
Wir hatten mal vereinbart, dass hier keine medizinischen Fragen behandelt werden. Warum sieht man an einigen Antworten.
Du wirst nicht sterben. Es kann diverse Nebenwirkungen geben. Bei 2 alk freien sollte nichts passieren. In Zukunft sein lassen.