PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Waschmaschine Top- oder Frontlader


DerNostalgiker
2015-04-09, 15:11:36
Halloo,

Suche eine Waschmaschine.

Habe, wegen meiner kleinen Wohnung, jahrelang einen Toplader genutzt.

Abgesehen das er sich beim Schleudern bewegte und das ich immer das Gefühl hatte das die Wäsche nach dem trocknen immer etwas "rauer" als im größeren Toplader war, bin ich ganz zufrieden gewesen.

Würdet Ihr von der Waschqualität her einen Top- oder einen Frontlader kaufen?

Shink
2015-04-09, 15:31:59
Auf die Waschqualität dürfte das wohl keinen Einfluss haben. Hierzulande sind halt Frontlader verbreiteter.
Im Endeffekt würde ich es - wenn du eine kleine Wohnung hast - darauf auslegen, was mehr bringt. Toplader -> schmäler. Frontlader -> Man kann etwas draufstellen, ein Regal drum herum bauen oder ihn in sonst irgend etwas integrieren.

dreas
2015-04-09, 15:35:23
toplader ist bequemer. beim frontlader kann man einen trockner draufstellen.

Mosher
2015-04-09, 15:40:24
Wo steht denn das Teil?
Ich habe meine Frontloader zB immer in die Küchenzeile integriert und die Arbeitsplatte darüber verlängert.

Die Waschqualität kann man nicht am Kriterium Toplader/Frontlader festmachen.

DerNostalgiker
2015-04-09, 15:59:19
Wo steht denn das Teil?
Im Badezimmer. Ungefähr so.
http://abload.de/img/wohnungkby1l.jpg

Backbone
2015-04-09, 16:04:05
Wenn du eine schmale Maschine mit weniger als der Standard-60cm-Breite willst, wird es in 9 von 10 Fällen eh ein Toplader werden.
Hier ein kleiner Marktüberblick:
http://geizhals.de/?cat=hwaschf&xf=472_510#xf_top

Mosher
2015-04-09, 16:25:37
Im Badezimmer. Ungefähr so.
http://abload.de/img/wohnungkby1l.jpg

Örm, nettes Modell. Selbst gemacht?

Da du wegen des Fensters eh nichts auf die WaMa stellen kannst, wäre in dem Fall wahrscheinlich doch ein Toplader die bessere Wahl. Dann kannst du in dem Bereich zwischen Dusche und WaMa noch irgendein Regal o.ä. aufstellen

Shink
2015-04-09, 16:38:20
Da du wegen des Fensters eh nichts auf die WaMa stellen kannst, wäre in dem Fall wahrscheinlich doch ein Toplader die bessere Wahl. Dann kannst du in dem Bereich zwischen Dusche und WaMa noch irgendein Regal o.ä. aufstellen
Ja, wobei sehr viel Platz für ein Regal ist da irgendwie nicht. Sieht fast so aus, als wäre die Breite der WaMa ziemlich egal. Bei einem Frontlader könnte man zumindest zwischendurch etwas rauf stellen (z.B. den Wäschekorb) aber ja: In dem Fall ist ein Toplader wohl sinnvoller.

Argo Zero
2015-04-09, 16:44:58
toplader ist bequemer. beim frontlader kann man einen trockner draufstellen.

Beim Topflader bekomme ich Rücken, daher nicht bequemer ;)

dreas
2015-04-09, 16:52:49
Topflader

erklär mal die stellung, mir fehlt grad die fantasie:D

Argo Zero
2015-04-09, 16:57:26
Narf, der pöse Fehlerdevil :devil:

Popeljoe
2015-04-09, 17:47:37
Toplader halten oft länger, da Antrieb und Achse auf eine Linie liegen, beim Frontlader hast du einen 90° Winkel dazwischen.

DerNostalgiker
2015-04-09, 17:54:28
Örm, nettes Modell. Selbst gemacht?

Da du wegen des Fensters eh nichts auf die WaMa stellen kannst, wäre in dem Fall wahrscheinlich doch ein Toplader die bessere Wahl. Dann kannst du in dem Bereich zwischen Dusche und WaMa noch irgendein Regal o.ä. aufstellen

Ja, mit http://www.sweethome3d.com/ hab meine ganze Wohnung virtuell nachgebaut. Echt gut wenn man sich neu einrichten will.

Breite (bis 80cm )und Höhe (bis 110 cm, über 85 cm sind eh Toplader) sind relativ egal.

Auf die Maschine könnte ich nen Wäschekorb stellen.

AEG Lavamat L76275SL (http://www.mediamarkt.de/mcs/product/AEG-Lavamat-L76275SL,48353,459521,569259.html?langId=-3&uympq=vpqr&gclid=CjwKEAjwucmoBRDmysGsgbDr5j0SJAAxL9abaQPizeuoNgGllpOMr0SW8TLA6252L0fWaec0rG KxDxoCR0jw_wcB#technische-daten) würde gut passen 47 cm Tiefe, mit Kabelage passt die locker durch die Tür.

Mosher
2015-04-09, 18:13:46
Ich will dich nicht in deiner Entscheidung verunsichern, aber wie es der Zufall so will, mussten sich meine Eltern kürzlich eine neue WaMa kaufen. Im Laden wurde ihnen von der AEG abgeraten und stattdessen eine günstigere Beko empfohlen.

Ich selbst halte nichts von solchen Pauschalaussagen, aber es schadet ja nicht, sich zu informieren und von irgendwo Informationen herzuholen.

Dieses sweethome3d Sieht nett aus :) Werde damit auch mal herumspielen.

Cherry79
2015-04-10, 07:18:02
Toplader halten oft länger, da Antrieb und Achse auf eine Linie liegen, beim Frontlader hast du einen 90° Winkel dazwischen.
Hättest du jetzt gesagt: "Toploader halten länger, weil die Trommel beidseitig und nicht einseitig gelagert ist", dann hätte man mal drüber nachdenken können, ob das vielleicht stimmt.
Aber 90°-Winkel zwischen Antrieb + Achse? Wo soll der herkommen?

Martin

deepmac
2015-04-10, 17:10:39
Ja, mit http://www.sweethome3d.com/ hab meine ganze Wohnung virtuell nachgebaut. Echt gut wenn man sich neu einrichten will.

Breite (bis 80cm )und Höhe (bis 110 cm, über 85 cm sind eh Toplader) sind relativ egal.

Auf die Maschine könnte ich nen Wäschekorb stellen.

AEG Lavamat L76275SL (http://www.mediamarkt.de/mcs/product/AEG-Lavamat-L76275SL,48353,459521,569259.html?langId=-3&uympq=vpqr&gclid=CjwKEAjwucmoBRDmysGsgbDr5j0SJAAxL9abaQPizeuoNgGllpOMr0SW8TLA6252L0fWaec0rG KxDxoCR0jw_wcB#technische-daten) würde gut passen 47 cm Tiefe, mit Kabelage passt die locker durch die Tür.


Frontlader, duschhandtuch ablegbar, preiswerter bei gleichzeitig besseren marken wie z.b. Bosch/Siemens fuer 399,00 oft.

AEG ist aufgekauft Marke ala Grundig.

patrese993
2015-04-10, 17:24:57
Zu einer pauschalen Aussage, welche Bauform besser ist, möchte ich mich nicht hinreißen lassen, da ich dazu zu wenig Einblick in die jeweiligen Techniken habe. Ich kann mir jedoch vorstellen, daß die Lagerung der Trommel bei einem Toploader einfacher zu gestalten ist. Zudem hätte man den Vorteil, die Wäsche auch noch entnehmen zu können, wenn die Pumpe versagt, ohne mühselig das Wasser über das Flusensieb ablaufen zu lassen. Man muß sich jedoch bücken, bei einem Frontlader kann man sich ja hinknieen, setzen etc...

Wenn ich mir das auf dem 3D Modell so anschaue, kommt imo neben einem schmalen Toploader auch ein "nicht tiefer" Frontloader, dann 90° im Uhrzeigersinn gedreht, sodaß das Auge zur Duschkabine zeigt, in Frage.

Shink
2015-04-10, 17:34:26
Ich kann mir jedoch vorstellen, daß die Lagerung der Trommel bei einem Toploader einfacher zu gestalten ist.
Sollte man meinen, ja. Wikipedia sagt:
Oft wird gesagt, dass die Lager eines Topladers eine längere Lebensdauer als die eines Frontladers hätten, da seine Trommel an beiden Enden gelagert ist und nicht nur an einem. Dadurch würden die Lager gleichmäßig belastet. Das ist allerdings typenabhängig; nach Auskunft der Firma Miele sind ihre Toplader nur einseitig gelagert und unterscheiden sich in der Lebensdauer nicht von den Frontladermodellen. Reparaturen an Topladern sind oft teurer, da durch die kompakte Bauweise mehr Zeit in Anspruch genommen wird.

RoNsOn Xs
2015-04-10, 18:41:54
Da bereits alles gesagt wurde, hier noch: Frontlader, da meist schicker :D

DerNostalgiker
2015-04-10, 19:18:30
Frontlader, duschhandtuch ablegbar, preiswerter bei gleichzeitig besseren marken wie z.b. Bosch/Siemens fuer 399,00 oft.

:confused: Verstehe den Satz irgendwie nicht.

RoNsOn Xs
2015-04-10, 19:53:18
=
Frontlader, weil das Duschhandtuch ablegbar ist (und etwaige andere Dinge). Es preiswerter ist bei gleichzeitig besseren Marken wie z.b. Bosch/Siemens für 399,00 € oft.

DerNostalgiker
2015-04-10, 21:35:22
Achso, preiswerter im vergleich zum Toplader.:idea: