PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mag mir nen neu Moni besorgen, er sollte im 4:3 Format sein, gibt es da Monitore?


demklon
2015-07-30, 22:06:07
Hallo Forum,

ich habe die letzten Jahre immer mit meinem Belinea 19" mein Dasein gefristet, und immer mehr auch gefrustet.

Nun habe ich endlich ein wenig angesammelt, und werde mir einen neuen Monitor zulegen.


Ich komme auf das neue Breitbild, welches alle 24" haben nicht klar, da sie dann zu breit sind, ich benötige das 4:3 Format.

Ich weiß, da gibt es Modelle, nur welche.
Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, diesen Fred aufzumachen.


Ich habe das Geld auf dem Konto, BluRay Brenner unterwegs, nun fehlt nur noch das passende Modell hinter die Tastatur.

Den vorhandenen bekommt mein alter Herr, der täglich mit einem 17"er vorlieb nehmen muss.



Danke :)



klon

Tyrann
2015-07-30, 22:09:50
der 19" wird wohl 5:4 statt 4:3 sein

wenn du das Geld hast: http://geizhals.de/eizo-flexscan-s2133-grau-s2133-gy-a1015635.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu

Virtuo
2015-07-30, 22:17:42
Wie groß soll er sein? 19" oder 21"? Was darf er kosten? Was soll er können? Wofür wird er genutzt?
Von Eizo gibt es diese Modelle (http://www.eizo.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen.html?press%5Buid%5D=94&cHash=af2f17000b374976bc52cb554cdc17fe)?

Preiswerter sind diese:
ViewSonic VA951S (https://geizhals.de/viewsonic-va951s-a1197050.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu)
Dell Professional P1914S (https://geizhals.de/dell-professional-p1914s-schwarz-857-bbch-857-bbbv-a1025089.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu)
Philips B-Line 19B4LCS5 (https://geizhals.de/philips-b-line-19b4lcs5-a1029676.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu)

demklon
2015-07-30, 22:26:08
Hey,

er soll natürlich sowenig wie möglich kosten, klasse wäre 250 €, könnte aber auch mit 300 Leben.

Eizo sind mir schon lieb, aber sie sind einfach Sündhaft teuer.

Ein guter Kumpel meinte, einen 27"er, nur glaube ich dieser Theorie nicht ganz.

Weil wenn 27"er, würde ich sofort zu Asus greifen.

Was meint Ihr dazu?


Edit:

nein, ich sitze seit jahren vor einem Belinea 19", es soll etwas mehr werden.



Keine großen Ansprüche an da Gerät, es soll einfach seinen Dienst verrichten.

universaL
2015-07-30, 22:29:52
4:3 / 5:4 gibt es nur bis 21Zoll, dadrüber ist wieder alles im Breitbild-Format. Und Selbst die 21Zoll sind schon verdammt teuer.

http://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=952_4%3A3%7E952_5%3A4%7E952_5%3A3%7E99_20#xf_top

Argo Zero
2015-07-30, 22:49:49
Warum kein großer Breitbild Monitor und eine 4:3 Auflösung eingestellt? :D

demklon
2015-07-30, 22:50:53
Das Empfinde ich genauso. Aber wie gesagt, Eizo ist immer Bombe teuer.

Dafür hast dann auch das perfekte Gerät dastehen.
Aber wo du nicht bist, Herr Jesu Christ.


Muss mir das mit den 27"ern nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Dann wäre es folgendes Modell ASUS MX279H,
mit Alu Fuß, und recht Edel das Gerät, das Design taugt mir, und da ich es dann Jahre ansehen werde, ist mir das schon wichtig.

Virtuo
2015-07-30, 22:51:43
Vielleicht solltest du dich doch auf 16:9 einlassen. Man gewöhnt sich schnell daran und will nicht mehr zurück.

iiyama ProLite XB2783HSU (https://geizhals.de/iiyama-prolite-xb2783hsu-xb2783hsu-b1-a1011340.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu)

StefanV
2015-07-30, 22:59:10
https://www.alternate.de/Generalüberholt/Monitore

Zwar nur 17", aber relativ preiswert, dürfte wohl für 50€ anne Tür zu bekommen sein.

Virtuo
2015-07-30, 23:04:51
ASUS MX279H war bei Prad (http://www.prad.de/new/monitore/test/2013/test-asus-mx279h.html#Einleitung) ganz gut. Aber "Nicht höhenverstellbar" wäre ein KO-Kriterium für mich.

demklon
2015-07-30, 23:08:08
Wie schon geschrieben besitze ich Unfallvergangenheit von Mai´04, und habe mit den Augen so meine Probleme.

Und muss mir das lange und gut überlegen, und mal so einen Bildschirm genauer ansehen, um zu erkennen, ob das wirklich etwas für mich ist, oder eben nicht.

Weil das ist für mich eine große Ausgabe, denn wenn das Ding dann hier steht, und auf einmal nicht passt, bin ich gearscht.


hmm

Virtuo
2015-07-30, 23:14:14
Bestell da, wo du ihn notfalls zurück schicken kannst.

Kartenlehrling
2015-07-30, 23:21:09
Ich komme auf das neue Breitbild, welches alle 24" haben nicht klar, da sie dann zu breit sind, ich benötige das 4:3 Format.

Ich würde dir trotzdem raten einen "normalen" 16:9 Monitor zu nehmen, zb. der hochgelobte Dell u2515h (315€),
das ist ein 25 zoll mit 2560x1440 Auflösung, da kann du ohne Probleme 1800x1440(5:4) einstellen,
somit hast du links und rechts Schwarze Balken.
So kannst du deine Forums lesen wie es dir am liebsten gefällt.
Und wenn du einen Kinofilm schauen willst hast du die möglichkeit die ganze 16:9 Auflösung zu nehmen.

demklon
2015-07-31, 00:09:46
weiß noch nicht, wie ich verfahren werde.
Ich tendiere aber schon Richtung dem 27" Asus.
Muss mir das mal in RL ansehen.



jetzt bin ich fertig



N8




klon

Pirx
2015-07-31, 07:23:50
oder noch ein bisschen sparen und einen 1:1 Monitor holen:D

http://geizhals.de/eizo-flexscan-ev2730q-schwarz-a1199579.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu

demklon
2015-08-01, 15:27:53
Hey Forum,

ist ja geil, alder muahahaha, echt genial das Ding, nur ein wenig arg zu dür für meinen Geldbeutel ;)


habe mich jetzt schon festgelegt, es wird wohl der
Asus MX239H 58,4 cm (23 Zoll) werden.

http://geizhals.de/asus-vx239h-90lm00f0-b02670-a958202.html


Daten:

Diagonale: 23"/58.4cm • Auflösung: 1920x1080, 16:9 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: keine Angabe (statisch), 80000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: AH-IPS • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: VGA, 2x HDMI 1.4 (MHL) • Weitere Anschlüsse: N/A • Ergonomie: N/A • VESA: N/A • Leistungsaufnahme: 40W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, Lautsprecher, flicker-free, Slim Bezel • Herstellergarantie: drei Jahre


27" ist mir einfach zu groß, war gestern in Heidelberg im Media Markt, und die 27er sind echt arg groß, und der Platz auf meinem Arbeitsplatz ist auch nicht unbegrenzt.

23" reicht ewig, gestern stand da ein Eizo 22"er, und der war schon ok.






mfg


klon

Terrarist
2015-08-01, 16:07:24
Kannst ja zu einem Monitor mit variablem Standfuß greifen und diesen hochkant betreiben. Z.B. einen der neuen Dells.

Kartenlehrling
2015-08-01, 16:17:38
Ich weiss nicht wie deine finanzielle Möglichkeiten sind,
aber hier wird wieder an der falschen Stelle gespart,
1080p + Anschlüsse: VGA, 2x HDMI kauft man 2015 nicht mehr!

Wieso nimmt du nicht den Dell p2416D (250€) oder meinen oben schon empfohlen Dell u2515h (315€),
damit kann man wunderbar Din-A4 Seiten lesen oder im Internet Surfen, einfach auf 1800x1440 stellen.

http://geizhals.de/?cmp=1252635&cmp=1212071#xf_top
LCD-Monitore mit Diagonale bis 25", Auflösung: 2560x1440

demklon
2015-08-01, 22:29:58
Voll die DELL Connection hier :D

nicht wirklich, ich bin ein sehr ästhetischer Mensch, und ich werde das Gerät dann über Jahre täglich benutzen, und es immer ansehen.


Also, um ~ ca 200 € sollte er sein, und er sollte wie schon oben angespochhen meinen Ästhetischen Ansprüchen genügen.

Wie geschrieben, sind die 27er groß, und nehmen viel Platz ein, und ich denke, ich habe mit dem Asus MX239H eine gute Wahl getroffen, weil er äußerlich unschlagbar aussieht, und der Rand absolut genial Dünn ist.

Ich habe mich sofort in das 27er Model verliebt, nur bietet Mein Schreibtisch leider nicht genügen Platz für dies Ungetüm.

Aber der 23er ist doch genauso genial, und passend.





danke für die Beteiligung




mfg



klon



Aaaah Edit:

mit sonem verspulten Bewusstsein zu leben ist nicht schön, glaubt mir.

:
Was meintest Du mit solche Anschlüsse kauft man heute nicht mehr?

Habe ich am Rechner, werde dann auf HDMI umsteigen.
Ich bin wenig irritiert aufgrund dieser Aussage.

Diese Standarts sind seit Jahren gegeben, und werden sich noch die nächsten 10 Jahre halten.




Oder habe ich was verpass?

Silent3sniper
2015-08-01, 22:47:09
16:10 und permanente Lesezeichenleiste seitlich links. Browsing the Internet like God intended.

Kartenlehrling
2015-08-01, 22:52:05
@demklon
Wer schreibt den was von 27" ?
... sollte meinen Ästhetischen Ansprüchen genügen

Meinen Wir die gleichen Monitore Asus MX239H und Dell u2515h?

demklon
2015-08-01, 23:47:13
Ach Nase, ich schrieb des Anfangs nicht von einem 27"er, habe als ich den Fred aufgemacht habe aber von einem geträumt.

Ich war gestern in Heidelberg im Mediamarkt, und habe sie mir angesehen.

Niemand schrieb davon, und seit ich sah, wie groß ein solches Modell ist, schrieb keiner mehr davon.


Wie gesagt, werde ich mir höchstwahrscheinlich einen 23 Zöller von Asus zulegen.

Er hat alles was ich benötige, und noch mehr, sieht gut aus, und ist sparsam.
Vor allem bin ich von dem Design sehr angetan.



Einen Monitor sieht man zwangsläufig immer an, und das Gerät sollte auch ein wenig nach etwas aussehen.



So bin ich am ende bei dem MX Modell von Asus gelandet.

Auch wenn es unvernünftig ist, ich gebe hiermit meinem Hang für ästhetisch gelungene Geräte nach.


Asus hat geniale Designer.




mfg


klon

demklon
2015-08-02, 12:30:28
Überzeugt, werde den Dell u2515h in die engere Wahl ziehen.
Die Specs sind echt nicht von der Hand zu weisen, aber der Hunnie mehr reißt zwar rein, aber der Moni kann auch entsprechende Gegenleistung.

Hat den einer von euch?




klon

demklon
2015-08-02, 17:43:22
Scheisse, der wird voll das Monster auf dem Schreibtisch werden.
Bietet die 24er Version auch den gehobeneren Unfang der Ausstattung?

demklon
2015-08-02, 23:07:04
Fuk, ich bekomme Fieber, ein 24er ist schon sehr wuchtig auf dem Schreibtisch.
arg groß, dann wird es wohl doch der 23" von Asus werden.

Hin und her

anddill
2015-08-02, 23:08:17
Ich hab 32", man gewöhnt sich extrem schnell an so ein großes Bild.

demklon
2015-08-03, 00:10:42
Ich hab 32", man gewöhnt sich extrem schnell an so ein großes Bild.

Hey Du, ich habe die begründete Angst, dass mir da dann zuviel Information auf mein Gesichtsfeld einströmt, und das too much wäre.

Ich hatte '04 einen recht schweren Autounfall, und bin nur nicht sicher.

War im Media Markt, die 27/24 waren mir zu groß.

Da war ein Eizo 22",der war perfekt.



Denke, mit dem Asus fahre ich ganz i. O.
23", geht schon.

anddill
2015-08-03, 02:30:00
Der Monitor hat auch nicht mehr Pixel als ein 27" oder sogar manche 25", nur halt größer. Man kann entspannt im Sessel lümmeln und aus 1m oder mehr Entfernung problemlos lesen, ohne was skalieren zu müssen. Ich seh halt auch nicht mehr so gut wie vor 20 Jahren, da passt das.

Kurgan
2015-08-03, 09:11:05
mit monitoren ist wie mit fernsehern: zu groß gibts nicht, die werden von allein mit der zeit auf die gerade ausreichende größe geschrumpft :freak:

btw: hab den hier
Philips P-Line 241P4QPYES, 24" (http://geizhals.de/philips-p-line-241p4qpyes-a698415.html")
und bin sehr zufrieden. chefin auch, der hab ich den gleichen beschafft (bei mir zocken und arebiten, bei ihr eigentlich nur arbeiten). gibts auch in 23" (soweit baugleich, allerdings preislich nicht so toll weil sogar teurer als 24")

demklon
2015-08-03, 09:20:09
das hat mich wieder einen Schritt Richtung dem Dell geschoben.
Noch eines, was bedeuten die Zahlen,

kann mir einer aufschlüsseln, was U2413 bedeutet?

das ist ein Ultra Sharp 24" - und 13 ?

Dann gibts da noch DELL UltraSharp U2412M ? 12M / 15H bedeutet?




Ich stehe so kurz vor dem Kauf, und mag mich vergewissern, nicht das ich n scheiss baue, den ich bereue. Wie so oft.



@Kurgan: die Nähe zum Eizo hat mich überzeugt. Ich werde auf alle Fälle den Dell nehmen.

Dawn on Titan
2015-08-03, 09:24:22
Wenn Du schlecht siehst willst Du etwas mit möglichst geringer Pixeldichte.

demklon
2015-08-03, 09:39:14
Ich stehe vor dem Mausklick, und alles ist arbeiten
scheisse verdammmte ;D

demklon
2015-08-03, 09:42:00
Wenn Du schlecht siehst willst Du etwas mit möglichst geringer Pixeldichte.

Das habe ich mir auch gedacht, aber es geht um die Breite, da ist dann auf einer 24" sehr viel Platz in die breite.


Aber Anddils Post hat mich beruhigt, jetzt wird nur noch der richtige Dell gesucht.



U24 15H ?

Dawn on Titan
2015-08-03, 09:48:30
Ein 24" Full-HD ist für Dich evtl. schlechter als ein 22" 1680*1050.

Virtuo
2015-08-03, 15:56:13
Mensch Leute nun verwirrt den armen demklon doch nicht völlig. Jetzt haben wir von 22 - 32 Zoll alles durch.

Mr.Magic
2015-08-03, 16:33:28
Ein 24" Full-HD ist für Dich evtl. schlechter als ein 22" 1680*1050.

Er wollte einen größeren Monitor als den bisherigen 19". Ein 16:10 22" Gerät ist gerade mal ein paar Millimeter höher.

anddill
2015-08-03, 16:49:56
Dann geb ich ihm jetzt mal den Rest. Ein 1:1 Monitor:

http://www.prad.de/new/news/shownews_tft8137.html

http://geizhals.de/eizo-flexscan-ev2730q-schwarz-a1199579.html

http://www.eizo.de/pool/products/350px/EV2730Q-BK.png

demklon
2015-08-03, 17:21:32
Dann geb ich ihm jetzt mal den Rest. Ein 1:1 Monitor:

http://www.prad.de/new/news/shownews_tft8137.html

http://geizhals.de/eizo-flexscan-ev2730q-schwarz-a1199579.html

http://www.eizo.de/pool/products/350px/EV2730Q-BK.png


;D Danke für deinen(wohl eher scherzhaft) gemeinten Rat?

Hey, ich bin Unfall Rentner, habe lange gespart, und jetzt darf ich keine Scheisse bauen.
Bin super auf den Screen gespannt, und ob er mir dann auch taugt. :rolleyes:


Dein Posting gestern hat mich zum scharf Umdenken gebracht. Wollen wir mal hoffen.


Sonst wäre es ein Asus 23er geworden. Scheiss auf Design, sage ich jetzt.
Schönheit vergeht.:rolleyes:



mfg



klon


Edit: 1226,- Spricht dagegen

anddill
2015-08-03, 17:31:46
Nur halb scherzhaft. Wenn Du wirklich solche Probleme mit dem Blickfeld hast wäre der für Dich wahrscheinlich optimal. Das Preis für Dich zu hoch ist ist mir natürlich klar. Eizo eben.

Wobei man sich auch dran gewöhnen kann vor dem Monitor den Kopf zu drehen. Ich sortier mir mein Zeug zum Tippen immer nach links, weil die Tastatur etwas nach links versetzt liegt (rechts ist die Maus), der Rest wandert automatisch nach rechts. Und dann blick ich halt rüber. Ich sitzt 60cm vor dem riesen Teil, das kann man kaum noch ohne Kopfbewegung erfassen.

Dawn on Titan
2015-08-03, 17:35:49
Er wollte einen größeren Monitor als den bisherigen 19". Ein 16:10 22" Gerät ist gerade mal ein paar Millimeter höher.

Klar, aber bei der Pixeldichte ist Schrift kleiner. Ich habe auf der Arbeit 24" Full-Hd und 22" 1600*1050 und der kleinere ist definitiv angenehmer bei langem lesen.

Kurgan
2015-08-03, 18:26:35
muss es denn ein neuer sein? gerade die dells sind recht langlebig und es lassen scih gut schnäppchen machen ...

demklon
2015-08-03, 18:34:11
muss es denn ein neuer sein? gerade die dells sind recht langlebig und es lassen sich gut Schnäppchen machen ...

Ich glaube, der Dell ist das absolute Schnäppchen.
Komplett gleich wie der Eizo, nur eben Dell.




mfg


klon

demklon
2015-08-03, 18:36:54
muss es denn ein neuer sein? gerade die dells sind recht langlebig und es lassen scih gut schnäppchen machen ...

Ja, sollte schon.
mein alter Herr arbeitet annem 17" Sony, und er bekommt meinen 19"er.


mfg




klon

derpinguin
2015-08-03, 18:40:23
Ich glaube, der Dell ist das absolute Schnäppchen.
Komplett gleich wie der Eizo, nur eben Dell.




mfg


klon
Welcher Dell ist komplett gleich zu einem Eizo?

Ja, sollte schon.
mein alter Herr arbeitet annem 17" Sony, und er bekommt meinen 19"er.


mfg




klon
Und darum willst du keinen guten gebrauchten kaufen?

Der Sandmann
2015-08-03, 18:48:16
Welcher Dell ist komplett gleich zu einem Eizo?

Er hat den Dell UltraSharp U2515H, 25" (http://geizhals.de/dell-ultrasharp-u2515h-210-adzg-a1212071.html) für sich entdeckt.

Was schon keine schlechte Wahl ist. Aber ob der mit Eizo konkuriert kann ich nicht beurteilen.

demklon
2015-08-03, 19:56:50
natürlich kann er nicht konkurieren, aber er ist dem Eizo Nachempfunden.

@ Pingu, ich hatte gestern noch ein Video, wo es genau um diese beiden Monitore geht.

demklon
2015-08-03, 21:32:31
Er hat den Dell UltraSharp U2515H, 25" (http://geizhals.de/dell-ultrasharp-u2515h-210-adzg-a1212071.html) für sich entdeckt.

Was schon keine schlechte Wahl ist. Aber ob der mit Eizo konkuriert kann ich nicht beurteilen.


Natürlich kann er nicht mit Eizo konkurieren.

Japan gegen China, ist doch logisch.
In dem video wurden auch genau auf diesen Punkt hin, die Spaltmaße beim Dell bemängelt, welche beim Eizo nicht so stark bis gar nicht gegeben waren.

Eizo ist eben schon nochmal eine Klasse für sich.

demklon
2015-08-04, 14:28:43
Also, ich habe ein wenig gekramt, und das Video gefunden.
Pinguin, die Antwort auf deine Frage.

https://www.youtube.com/watch?v=0yW8h5K-KJE

Er ist wirklich die Günstig Version vom Eizo.(200€ günstiger).




mfg



klon

demklon
2015-08-12, 21:35:27
Hallo Forum,
darf man Ebay Geschichten bei Nichtgefallen wieder zurückgeben?

Pixelfehler etc.

Das würde mich super ankotzen
Ich habe ein Angebot ausfindig gemacht gemacht.

155€, was mein Ihr?



mfg



klon

Commander Keen
2015-08-12, 21:39:26
oder noch ein bisschen sparen und einen 1:1 Monitor holen:D

http://geizhals.de/eizo-flexscan-ev2730q-schwarz-a1199579.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu

Alter, mir wird richtig übel, wenn ich da länger drauf guck. Ehrlich.

kevsti
2015-08-12, 21:46:59
Hallo Forum,
darf man Ebay Geschichten bei Nichtgefallen wieder zurückgeben?

Pixelfehler etc.

Das würde mich super ankotzen
Ich habe ein Angebot ausfindig gemacht gemacht.

155€, was mein Ihr?

mfg

klon
Kann man nicht pauschal sagen. Erstmal ist es wichtig ob es ein gewerblicher Verkäufer ist. Denn 99,9% der privaten Verkäufer schließen Widerruf aus.
Gewerbliche können das nicht. Bieten also immer Widerruf an. Allerdings übernehmen Sie meistens nicht die Rückversandkosten. Ein Monitor dürfte evtl. kein normales Paket mehr für 6-7€ werden, sondern evtl. schon 10-15€ oder so im Versand kosten (kenne mich da nicht so genau aus). Muss man beachten. Aber wie gesagt rückgeben geht normalerweise bei gewerblichen Verkäufer - aber in jeden Fall muss dieser irgendwo seine Widerrufsbelehrung abgedruckt haben (meist ganz am Ende nach der Artikelbeschreibung).
Im Zweifellfall post uns nen Link.

demklon
2015-08-12, 23:09:28
"
Sie haben diesen Artikel am 12. August 2015 gekauft.
Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI, 8ms Reaktionszeit, höhenverstellbar) schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor
"

Ja easy,

Habe noch ein wenig Geld aufgetrieben, und bestellt.
Neu.


Danke Anddil





Jetzt bin ich ends gespannt, wie es ablaufen wird.





mfg

klon

demklon
2015-08-14, 20:50:34
Ich war 2 mal im Arlt n der Stadt, und 2 x haben sie mir ein Kabel verkauft, welches nicht ging. Toll.

Der Moni hat immer was von: "This is not a Display Port Cable" gemeint.
Gibt es Kabel, DVI/ VGA auf HDMI?

Bei VGA/DVI war es noch in Ordnung, aber alles weiter bin ich ausgestiegen.
Könnt Ihr mir sagen, welches Kabel mich zu meinem Glück führen wird?



Danke Forum




klon

demklon
2015-08-14, 20:51:08
Ich war 2 mal im Arlt n der Stadt, und 2 x haben sie mir ein Kabel verkauft, welches nicht ging. Toll.

Der Moni hat immer was von: "This is not a Display Port Cable" gemeint.
Gibt es Kabel, DVI/ VGA auf HDMI?

Bei VGA/DVI war es noch in Ordnung, aber alles weiter bin ich ausgestiegen.
Könnt Ihr mir sagen, welches Kabel mich zu meinem Glück führen wird?



Danke Forum




klon

Kartenlehrling
2015-08-14, 20:57:38
http://www.ebay.de/itm/2m-KABEL-ADAPTER-HDMI-DVI-D-DUAL-LINK-24-1-VERGOLDETE-KONTAKTE-2x-FERRITFILTER-/350698570337?_trksid=p2141725.m3641.l6368

http://i.ebayimg.com/t/2m-KABEL-ADAPTER-HDMI-DVI-D-DUAL-LINK-24-1-VERGOLDETE-KONTAKTE-2x-FERRITFILTER-/00/s/NjAwWDYwMA==/z/eIIAAOSwU9xUUbMh/$_12.JPG

Kartenlehrling
2015-08-14, 21:10:35
Der Moni hat immer was von: "This is not a Display Port Cable" gemeint.

Du muss im Monitor Menu auf HDMI stellen wenn keine automatische Erkennung an ist.

Daredevil
2015-08-14, 21:15:33
Les mir den Thread nicht nochmal komplett durch jetzt. Aaaaaaaaaber.
Wie wärs denn mit einem großen 16:9/10 Monitor, welchen du einfach auf 4:3 laufen lässt?

Haste halt 2 Balken links und rechts, dafür aber die neueste Technik.

Kartenlehrling
2015-08-14, 21:17:24
Hättest du es bloss getan...

Virtuo
2015-08-14, 21:18:43
Er hat doch jetzt schon den Dell zuhause.

demklon
2015-08-15, 00:55:08
Yap, echt geiles Teil, habe nur bisher kein Passendes Kabel. ;(

@Kartenlehrling, genau ein solches Kabel habe ich beim 2. mal mit nach Hause gebracht. und es ging natürlich nicht.
"Not a Display Port Cable." meint er immer, da hat sich ja ultra was entwickelt. Ich bin ein wenig geschockt.



Könnt ihr mir da weiterhelfen?


Board ist MSI Z87


Danke euch




mfg


klon

Kartenlehrling
2015-08-15, 09:02:36
Y
@Kartenlehrling, genau ein solches Kabel habe ich beim 2. mal mit nach Hause gebracht. und es ging natürlich nicht.
"Not a Display Port Cable." meint er immer, da hat sich ja ultra was entwickelt. Ich bin ein wenig geschockt.


Board ist MSI Z87


Welches Mainboard genau, da gibt es laut geizhalz.de 15 stück, und welche CPU hast du, und ich dachte du hättes eine zusätzlich pci-e Grafikkarte?

http://geizhals.de/?cat=mbp4_1150&xf=317_Z87~544_MSI#xf_top
Mainboards » Intel Sockel 1150 mit Hersteller: MSI, Chipsatz: Z87

zb. msi z87-g43

1 x VGA port, supporting a maximum resolution of 1920x1200 @60Hz, 24bpp
- 1 x DVI-D port, supporting a maximum resolution of 1920x1200 @60Hz, 24bpp
- 1 x HDMI port, supporting a maximum resolution of 4096x2160 @24Hz, 24bpp/ 2560x1600 @60Hz, 24bpp/ 1920x1080 @60Hz, 36bpp


Der DVI-D scheint nur ein SingleLink-DVI-D zu haben, aber das reicht erstmal für dein Dell U2414H, dann schliesst du diese DVI-D>HDMI Kabel an.
Wenn du deinen alte Monitor hast und diesen über den Analogen-VGA angeschlossen war würde ich diesen erstmal zusätzlich anschliessen und später entfern.

Die Meldung ""This is not a Display Port Cable"" sagt nur aus, das der Monitor auf ein DP1.x (Displayport) Signal warte,
du kann anscheinen nur ein HDMI anschliessen und somit muss du es im Monitormenü umschalten.
Warscheinlich hast du dann auch sofort ein Bild :)
Der Monitor hat wohl keine automatische Signal-Erkennung.


http://www.tftcentral.co.uk/reviews/dell_u2414h.htm
Dell U2414H review

demklon
2015-08-15, 13:41:58
aaaah, ich vermute, das muss man erst einstellen.
Nix Plug n Play. Also , das habe ich total verpeilt. scheisse.

Mein alter Moni, Kabel ran, und er geht.
Bei dem wohl nicht.

Scheibe verdamte.

demklon
2015-08-15, 14:31:04
Ist mir bei meinem Problem in irgendeiner Weise zu helfen?
Gibt es da Anleitungen im Netz, weil es war keine Beschreibung im Pack.


Danke Forum


klon

demklon
2015-08-15, 14:34:22
Welches Mainboard genau, da gibt es laut geizhalz.de 15 stück, und welche CPU hast du, und ich dachte du hättes eine zusätzlich pci-e Grafikkarte?

http://geizhals.de/?cat=mbp4_1150&xf=317_Z87~544_MSI#xf_top
Mainboards » Intel Sockel 1150 mit Hersteller: MSI, Chipsatz: Z87

zb. msi z87-g43




Der DVI-D scheint nur ein SingleLink-DVI-D zu haben, aber das reicht erstmal für dein Dell U2414H, dann schliesst du diese DVI-D>HDMI Kabel an.
Wenn du deinen alte Monitor hast und diesen über den Analogen-VGA angeschlossen war würde ich diesen erstmal zusätzlich anschliessen und später entfern.

Die Meldung ""This is not a Display Port Cable"" sagt nur aus, das der Monitor auf ein DP1.x (Displayport) Signal warte,
du kann anscheinen nur ein HDMI anschliessen und somit muss du es im Monitormenü umschalten.
Warscheinlich hast du dann auch sofort ein Bild :)
Der Monitor hat wohl keine automatische Signal-Erkennung.


http://www.tftcentral.co.uk/reviews/dell_u2414h.htm
Dell U2414H review


MSI z87-g43, das ist es genau auf den Punkt.




Ich denke, die Ports sind in der Software einzustellen.
Das habe ich voll verplant.

Ich benötige mittlerweile Plug/Play.
Alles was ich selbst mache kommt Mist raus.

Kartenlehrling
2015-08-15, 16:12:13
Was für eine Anleitung brauchst du?
Am Monitor das Menü aufmachen und wie auf dem Bild zu sehen unter "Input source" (Eingangsquelle) wählen,
in deinem Fall HDMI1, muss du natürlich auch das DVI>HDMI Kabel an HDMI-1 stecken.

demklon
2015-08-15, 16:24:13
Kartenlehrling, auf dem Bild, das sieht genauso, wie das On Screen Menü aus.
Wo, und wie hast du das gefunden?

Das sieht genauso aus, und dieser Shot lässt mich stark hoffen,
es gibt solch eine Anleitung im Netz.

Kartenlehrling
2015-08-15, 16:46:06
http://img.billiger.de/dynimg/j6t_NzfXxqPX90aFpmTDmHt4H9rycHjeBa9LTdXG2DAQfkIK-_A471qGEuknuOs2nqxsJLtg-CIHzf6FOk4H64/Bedienungsanleitung.pdf
Benutzerhandbuch -- Dell U2414H

demklon
2015-08-15, 18:25:50
Bist der Beste, nur der shot oben war viel Interessanter,
weil er mit dem Onscreen Menü zu tun hatte.

man muss den Screen erst einstellen, hätte ich das gewusst, hätte ich mich anders entschieden.

Ja, jetzt ist es eben so.


Einen Kumpel beten.




mfg

Kartenlehrling
2015-08-15, 18:43:46
man muss den Screen (Monitor) erst einstellen, hätte ich das gewusst, hätte ich mich anders entschieden.

Das bei Monitor selber noch Einstellunge vorgenommen werden müssen sollte doch jedem klar sein, das war mit 100% sicherheit auch bei deinem "Alten".
Das ist doch auch keine Hexerrei, einschalten > in Menü (taste3) > vielleicht vorher Sprache auf Deutsch setzten > Eingabe-Quelle.
Die ersten Schritte werden doch in dem Benutzter Handbuch schritt für schritt erklärt,
frag doch einen Nachbar ob er dir den Monitor nicht einrichte.

demklon
2015-08-15, 20:57:47
Hey Du, der wird jetzt behalten werden.
Ich habe ends die Tests gelesen, und der ist zu dem Preis von 215€ das echte Schnäppchen.

Wie der Eizo 24", nur 200€ günstiger, aber sonst recht ähnlich.
Sogar das selbe Panel(LG). Der kann auf jeden Fall was, und sieht sehr schick aus.



mfg



klon

demklon
2015-08-16, 17:43:36
hmm, habe den DELL Moni hier stehen, habe ein DVI auf HDMI Kabel angeschlossen, und es rührt sich nichts.

und es rührt sich absolut nichts.
Ich krieg die Krise. Mal wieder.

siegemaster
2015-08-16, 18:35:05
Hallo demklon,

warum benutzt du denn kein reines HDMI-Kabel? Habe ich etwas überlesen?

demklon
2015-08-16, 19:33:25
@Kartenlehrling, Ich merkte schon länger, Du hast es echt raus. Klar, gibt solche Menschen.

Kannst Du mir sagen, was ich im Arlt für ein Kabel besorgen muss, damit ich wieder einen Monitor habe?


Das plagt mich derzeit total, aber ich bin trotzdem froh, keinen Asus genommen zu haben.

Mit einem solchen hätte ich keine Probleme gehabt, aber auch einen Moni von der Stange.


mfg


klon

demklon
2015-08-16, 19:37:10
Hallo demklon,

warum benutzt du denn kein reines HDMI-Kabel? Habe ich etwas überlesen?


Habe ich einen HDMI Ausgang am Board?

Ich weiß es doch nicht. Ich kenne mich nur mit VGA/ DVI aus.

Weiß es nicht warum nicht. Abwarten, was der Kartenlehrling meint. Bin für alles offen, damit der Moni funktioniert. :)




mfg



klon

Der Sandmann
2015-08-16, 19:44:18
Habe ich einen HDMI Ausgang am Board?

Ich weiß es doch nicht. Ich kenne mich nur mit VGA/ DVI aus.

Weiß es nicht warum nicht. Abwarten, was der Kartenlehrling meint. Bin für alles offen, damit der Moni funktioniert. :)




mfg



klon

Schreib welches Asusboard du hast und man wird es dir sagen können.

Ansonsten nimm dir doch einmal das HDMI Ende deines "DVI 2 HDMI Kabels" und schau ob du hinten an deinem Rechner einen passenden Anschluss findets.

Der HDMI sollte praktisch in der Nähe des DVI Ports sein.

demklon
2015-08-17, 07:15:31
Schreib welches Asusboard du hast und man wird es dir sagen können.

Ansonsten nimm dir doch einmal das HDMI Ende deines "DVI 2 HDMI Kabels" und schau ob du hinten an deinem Rechner einen passenden Anschluss findets.

Der HDMI sollte praktisch in der Nähe des DVI Ports sein.

Morgen,

habe im Moment ein DVI>HDMI Kabel stecken, und es funzt nicht.

demklon
2015-08-17, 08:41:14
War zwar aktig, aber geschafft:

die Möglichkeiten:


Danke euch!




klon

demklon
2015-08-17, 08:44:36
War zwar aktig, aber geschafft:

die Möglichkeiten:


Danke euch!




EDIT;

Aaaaah, der hat die Shots nicht übernommen.
Und bei EDIT kann man die nicht mehr einfügen.


sry Pinguin ;D


klon

demklon
2015-08-17, 12:13:10
Schreib welches Asusboard du hast und man wird es dir sagen können.

Ansonsten nimm dir doch einmal das HDMI Ende deines "DVI 2 HDMI Kabels" und schau ob du hinten an deinem Rechner einen passenden Anschluss findets.

Der HDMI sollte praktisch in der Nähe des DVI Ports sein.

Das Board ist ein MSI z87 g43

demklon
2015-08-17, 15:05:58
Die ausstehenden Screen:




Es war der volle Akt, die "zurechtzuschneiden".
Muss das mal üben.


morgen ...:D


könnt ihr mir da sagen, welches Kabel funzen wird?

siegemaster
2015-08-17, 15:30:48
Den HDMI Ausgang am Board hast du (2te Reihe von oben ganz Links). Wobei eigentlich dein DVI zu HDMI Adapter auch funzen müsste... In Windows wird der Monitor nicht angezeigt?

Kartenlehrling
2015-08-17, 15:36:45
DVI-D mit HDMI1 verbinden und am Monitor in Menu gehen und Eingangsquelle auf HDMI1 stellen.

Kartenlehrling
2015-08-17, 19:38:03
Hey Du, wie komme ich bitte in diese Menue?

http://www.swisspac.com.my/home/wp-content/uploads/2013/12/Dell-U2414H-ii.jpg

Das sind Touch Control-Tasten, einfach leicht über den Punkt (3) wischen, funktionieren mit der leitfähigkeit deines körpers.

demklon
2015-08-17, 20:04:59
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=52876&d=1439621963

habe dieses Menue gar nicht. :(


wollt ihr mich verarschen?


habe es echt nicht.

wie komme ich dahin?

Kartenlehrling
2015-08-17, 20:14:30
https://youtu.be/hq09nksguIA?t=363
Dell Ultrasharp U2414H Unboxing & Review

einfach mit den tasten 4 + 5 (ganz links) kannst du dann rauf und runter, wie man es im Video zu sehen ist.

demklon
2015-08-17, 21:03:52
Glaube mir, habe es ehrlich nicht.
und DVI ><HDMI 1 liegt an.

Ergebnis ist eine Fehlermeldung, wie bekannt.
Ich krieg noch die Krätze ;D


so ein scheiss

Kartenlehrling
2015-08-17, 21:18:06
Du siehst doch im Video wie die Tasten funktionieren, die Hauptmenütaste ist die (3).
Stell zuerst die Sprache auf Deutsch unter "Menü Setting" dann ist es vielleicht einfach für Dich.

Lass es doch von einem Freund oder Nachbarn einrichten, wenn es zu schwer für dich ist.

demklon
2015-08-18, 16:33:42
Es geht, das Kabel war es.

Jetzt ein HDMI auf HDMI Kabel verwendet, und gut ist es. mit Menue !
Daran lag es. Wie perfekt bitte. Geil.


Danke Forum ;)



EDIT:

Soll ich da einen Treiber für den Moni installieren? Steht als PNP Moni im Gerätemanager

Kartenlehrling
2015-08-18, 17:14:31
Soll ich da einen Treiber für den Moni installieren? Steht als PNP Moni im Gerätemanager

Schon wegen dem Farbprofil würde ich es machen.

http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/Drivers/DriversDetails?driverId=H7M0G
DELL_U2414H-MONITOR_A00-00_DRVR_H7M0G.exe

demklon
2015-08-18, 18:26:29
Danke Dir,

eines noch, das sieht nun alles ein wenig anders aus, zu welcher Auflösung rätst Du?

Da ich nicht mehr so gut sehe, muss ich eben skalieren.



klon

Kartenlehrling
2015-08-18, 18:40:13
eigentlich immer "Native Auflösung", darum habe ich dir ja eigentlich zum Grössern Dell u2515h empfohlen, da hättes du ... 2560x1440, 1800x1440, 2560x1080.

Bei deinem u2414h .... ist es 1920x1080 native also erste Wahl und
zum Surfen und Forum lesen, würde ich mir ein 1350x1080 einrichten.


Im System32 Order von Windows existiert eine Datei mit dem Namen CustomModeApp.exe.

Das im Windows Ordner suchen, ausführen und 1350x1080 einrichten, wenn es nicht schon gibt.

demklon
2015-08-18, 19:04:11
hmm, das hättest dazusagen müssen.
Das kommt einem wenn man den Screen nicht hat riesig vor, aber wenn man ihn hat geht auf jeden.

Wie Anddil sagte, größer ist wirklich immer besser.


Jetzt ist es eben schon so gelaufen. :rolleyes:




geht schon



mfg


klon

demklon
2015-08-19, 08:28:45
Hallo Forum,

wie bekomme ich diese scheiss schwarzen Streifen an den Rändern weg?

Weiß irgendeiner ne vernünftige Seite, für HD Hintergründe?


Danke




klon

Kartenlehrling
2015-08-19, 09:15:20
Hast du den CustomModeApp.exe Program gefunden und
2560x1440@60Hz angeteste wenn es nicht geht muss du mit 50Hz arbeiten.

demklon
2015-08-19, 09:24:32
morgen

hmm, da in der *.cfg datei rumzufuhrwerken ist mir zu strange.

könnte ich unter umst echt 2560x1440@60Hz fahren?

Weil mich das nun schon ankotzt, ich hätte den größeren nehmen sollen.

Fck, aber sei es drum.

Wird nicht mein letzter gewesen wein.

Wie kriege ich die Kinostreifen am rand weg?



Danke man !




mfg


klon

Kartenlehrling
2015-08-19, 09:27:03
Was ist den da "zu strange", das Program ist von Intel und dafür vorgesehen.

demklon
2015-08-19, 09:35:27
Könnte ich evtl diese höhere Auflösung fahren?
Dann eben skalieren.



Ich mache die Datei mit dem Editor auf, was nun?

Hilfe ;D

demklon
2015-08-19, 09:36:42
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<configuration>
<configSections>
<sectionGroup name="userSettings" type="System.Configuration.UserSettingsGroup, System, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089" >
<section name="CUI6dot0.Properties.Settings" type="System.Configuration.ClientSettingsSection, System, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089" allowExeDefinition="MachineToLocalUser" requirePermission="false" />
</sectionGroup>
</configSections>
<userSettings>
<CUI6dot0.Properties.Settings>
<setting name="WindowState" serializeAs="Xml">
<value />
</setting>
</CUI6dot0.Properties.Settings>
</userSettings>
<startup>
<supportedRuntime version="v4.0"/>
</startup>
<runtime>
<generatePublisherEvidence enabled="false"/>
</runtime>
</configuration>



steht da







:confused: :D *nixblickt*

Kartenlehrling
2015-08-19, 09:42:20
Das CustomModeApp.exe war für 1350x1080 (5:4 Format) gedacht,
ich habe mich verrannt und mit dem u2515h verwechselt und ja die schwarzen Balken Rechts und Links müssten bleiben.

Wie kriege ich die Kinostreifen am rand weg?

In diesem Fall gar nicht sonst würde sich das Bild breit gezogen.

demklon
2015-08-19, 09:52:34
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<configuration>
<configSections>
<sectionGroup name="userSettings" type="System.Configuration.UserSettingsGroup, System, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089" >
<section name="CUI6dot0.Properties.Settings" type="System.Configuration.ClientSettingsSection, System, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089" allowExeDefinition="MachineToLocalUser" requirePermission="false" />
</sectionGroup>
</configSections>
<userSettings>
<CUI6dot0.Properties.Settings>
<setting name="WindowState" serializeAs="Xml">
<value />
</setting>
</CUI6dot0.Properties.Settings>
</userSettings>
<startup>
<supportedRuntime version="v4.0"/>
</startup>
<runtime>
<generatePublisherEvidence enabled="false"/>
</runtime>
</configuration>


Da lässt sich nichts ändern, stimmt alles?

demklon
2015-08-19, 09:58:23
ach, mir kam gerade,

recht viel Änderung für heute morgen.


Kann ich diese 2560x1440 fahren,
bin aber mit der 1400*1050 gar zufrieden.


ich denke, die belasse ich bei

demklon
2015-08-19, 10:05:28
Das CustomModeApp.exe war für 1350x1080 (5:4 Format) gedacht,
ich habe mich verrannt und mit dem u2515h verwechselt und ja die schwarzen Balken Rechts und Links müssten bleiben.



In diesem Fall gar nicht sonst würde sich das Bild breit gezogen.


und wenn ich Filme sehe?

Ich kriege die Krise, mal wieder, aber bin ja kristen gefestigt ;D

Kartenlehrling
2015-08-19, 11:21:26
und wenn ich Filme sehe?
Dann stellt man die volle Native Auflösung in deinem Fall 16:9 > 1920x1080.
Die 1350x1080 hatte ich dir angeboten weil du geschrieben hattes das das Breitbildformat (16:9) eine zu grosse Umstellung wär,
was ich verstehen kann da einige Forum das normal Leseverhalten (zb. 5:4) nicht berücksichtigen,
nur wenige Forum geben die Möglichkeit die Textbreite selbst zu regeln.

Monty
2015-08-19, 16:57:26
4:3 ist natürlich schon sehr sehr außergewöhnlich. Aber wenn es nicht am Platz liegt, kannst ja auch einen breiteren nehmen und auf 4:3 arbeiten ;)

demklon
2015-08-19, 20:33:18
Wie lange habe ich offiziell gesetzlich Zeit, den zurückgehen zu lassen, ich mag den 25" Dell.

Tyrann
2015-08-19, 20:51:11
14 Tage nach Lieferung

demklon
2015-08-19, 21:22:52
Cool, danke Dir man.
Puuuh, Deutschland ist schon echt easy :)



mfg


klon

demklon
2015-08-20, 10:32:52
14 Tage nach Lieferung


Amazon räumt dem Kunden ein 30(!!) tägiges Rückgaberecht ein.

Gestern Abend gelesen.



Erst mache ich euneb Thread,, dwr due Arbeitsbedingungen bei Amazon als Thematik hat auf, und aud der anderen Seite hab ich gerade eine Bestellung veu Amazon laufen.


Ist eben Service schlechthin.
Sowas findet man immer weniger.



Mfg


klon

demklon
2015-08-21, 10:07:15
Morgen Forum,

@Kartenlehrling, werde den Moni nachher zurücksenden, und nächste Woche den U25 nehmen,
hast mich mit der höheren Nativen Auflösung überzeugt.

Schon alles Fertig soweit.

Eines noch, ich habe Probleme beim Aufschlüsseln des Namens:

U24 steht für 24 Zoll, U25 dann wohl für 15 Zoll.

Was bedeutet das 14H am Ende?


Danke




klon

Kartenlehrling
2015-08-21, 10:43:58
Bis gestern hätte ich gesagt das es die Jahreszahl ist zb. 2015. bei dell u2515h.
Aber dann muss ich mich fragen wie sie nun die Monitor schon u2417h nennen können wenn wir nichtmal 2016 haben.

http://www.tftcentral.co.uk/news_archive/34.htm#dell_u_new

demklon
2015-08-21, 22:50:59
Mein Englisch ist von ´99 Abgang 2. Runde 11. Gymnasium 11. Klasse. Nicht mehr so frisch.

Es wird der Dell U2515H werden.
Der 27" ist dann zu teuer, und auch zu groß.




mfg


klon

demklon
2015-08-23, 17:27:58
Nur halb scherzhaft. Wenn Du wirklich solche Probleme mit dem Blickfeld hast wäre der für Dich wahrscheinlich optimal. Das Preis für Dich zu hoch ist ist mir natürlich klar. Eizo eben.

Wobei man sich auch dran gewöhnen kann vor dem Monitor den Kopf zu drehen. Ich sortier mir mein Zeug zum Tippen immer nach links, weil die Tastatur etwas nach links versetzt liegt (rechts ist die Maus), der Rest wandert automatisch nach rechts. Und dann blick ich halt rüber. Ich sitzt 60cm vor dem riesen Teil, das kann man kaum noch ohne Kopfbewegung erfassen.

Anddil, habe meinen DELL U24 zurückgesandt.
nächste Woche werde ich mir den U25 holen.

Dein Posting war ausschlaggebend für den schritt.
Größer ist zumeist besser.

anddill
2015-08-23, 18:42:49
Der hat aber 2560 x 1440 Pixel, also eine sehr feine Auflösung für seine 25".

demklon
2015-08-23, 19:11:34
Größer skalieren

man gewöhnt sich sehr schnell an die Größe, und jetzt kommt mir mein 19" vor wie ein Kinder Bildschirm.

Und auch mit meinem Sichtfeld geht das klar.


24 war, nein ist definitiv zu klein.



mfg



klon

demklon
2015-08-26, 23:25:32
Der hat aber 2560 x 1440 Pixel, also eine sehr feine Auflösung für seine 25".
Danke anddill, und ich war erst fickerig auf nen Asus. ;D
Jetzt steht er das erste mal hier, und hat echt was.

Echt total genial ! Lol irgend son Consumer Fuk von Samsung etc ...
Der Dell hebt lange, merkt man total. Verarbeitung ist echt 1A. 0 geplante Obsoleszenz.



mfg




klon

demklon
2015-09-04, 20:27:38
Hallo Forum,

habe nun den U25 15H , und er ist wirklich super.
Sollte ich ihn mit nem Extre Dell Treiber erkennen lassen?


Was brächte mir das für Vorteile?




mfg



klon

Virtuo
2015-09-04, 23:08:28
Für die korrekte Farbdarstellung solltest du den Treiber installieren. Ist sowieso nur eine .inf-Datei, die dem Betriebssystem die genauen Daten zum Einstellen des Monitors mitteilt.

demklon
2015-09-05, 13:43:45
gestern gemacht, und gut ist.

demklon
2015-09-06, 20:14:27
Hallo Forum,

mein alter Herr war heute zu Besuch, und ich habe am Bildschirm 2 Schwarze Balken, rechts und links.

Er ist Werbetexter, und hat vor Zeit auf "breiten MACs", wohl Widescreen die Bildschirme breit gesehen, ohne die Balken, was muss ich einstellen, damit ich auch das breite "Programm" sehen kann?





Andere Auflösung, Einstellung?


Fahre 1920*1440





klon

Der Sandmann
2015-09-06, 20:22:14
Stell halt auf 2560 x 1440 Pixel

demklon
2015-09-06, 20:49:33
lol, ich Idiot. Verpeilt, aber total.
Schon gegessen das Problem, das keines War.

Aber, wie im Eingangspost beschrieben, benötige ich ein Format, dass 4:3 nahe kommt, bzw. ist.

Das war meinem Dad nicht klar. Danke man!





Schönen Abend




klon