PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows Update (Win 8.1)- Fernzugriff ohne Erlaubnis


amboss76
2015-09-11, 17:38:03
Zum Nachdenken: Ich habe vor kurzem Windows 8.1 (wieder mal) installiert. Wie immer verändere ich die Update Einstellungen so, das weder empfohlene noch automatische Updates stattfinden und überprüfe dies auch in unregelmäßigen Abständen.
Vor rund drei Wochen war ich erstaunt, dass diese Voreinstellungen manipuliert wurden. Automatische Updates waren aktiviert und auch die empfohlenen Updates. Natürlich war auch der Windows 10 Update Downloader (KB3035583) heruntergeladen worden und nervte mich prompt mit Hinweisen.
Ich habe mir nicht viel dabei gedacht, dachte das ich die Einstellungen zufällig verstellt habe. Also änderte ich die Update-Einstellungen so, das weder automatisch nach Updates, noch empholenen Updates gesucht wird. KB3035583 habe ich deinstalliert und in Windows Update als Update ausgeblendet, so das nicht mehr darauf hingewiesen wird.
Jetzt kommts: Es sind rund zwei Wochen vergangen, zufällig überprüfe ich die Update-Einstellungen und siehe da, die automatischen Updates inkl. Installation sind schon wieder still und heimlich aktiviert worden, und die empfohlenen Updates sind auch aktiv. Das ist kein Zufall mehr!!!
Nur mal so als Info.
Was ich in meinem System so voreinstelle, scheint die in Redmond nicht zu interessieren. Sehr interessannt und aufschlussreich :mad: